Zigeunerhochzeit: 15-Jähriger will 14-Jährige

Wir sind noch nicht ganz auf dem Balkan, oder doch? In Ennepetal ist ein vierzehnjähriges Zigeunermädchen verschwunden und in der Familie eines fünfzehnjährigen Zigeunerjungen untergetaucht, und heute soll gegen den Willen ihrer Eltern Zigeunerhochzeit sein. Die zuständigen Behörden reagierten aufgrund unübersichtlicher Zustände erstmal gar nicht, nachdem BILD eingriff, sucht sie angeblich das Mädchen. 30.000 Euro Brautgeld von den bettelarmen „Migranten“ wurden anscheinend auch geboten.

Eine Richterin soll gesagt haben, die Hochzeit gelte sowieso nicht. Die hat eine Ahnung, was gilt. Das deutsche Gesetz jedenfalls nicht.

Wenn Zigeuner Hochzeit machen,
gibt es viel zu sehen.
Wenn Zigeuner Hochzeit machen,
passiert so mancherlei.
Niemand weiß, woher sie kamen
und wohin sie gehen,
und sie tanzen und sie lachen,
bis das Fest vorbei.

Schlager von Siw Malmkvist, 1968