Zigeuneronkel Gauck in Mannheim

Gauck-ZigeunerBundespräsident Joachim Gauck ist ein linker Ignorant und politkorrekter Schönschwätzer! Gestern war er in Mannheim, um sich über die Lage der Sinti und Roma und die Zuwanderung aus Bulgarien und Rumänien zu informieren, um der „wirklichen Wirklichkeit“ zu begegnen, wie er sagte. Und Gauck warnte die Deutschen davor, in alte Vorurteile über die Migranten zurückzufallen. So ein Schwachsinn!

Falls Sie die Wortwahl für zu hart halten, was tat der Präsident, um sich der „wirklichen Wirklichkeit“ zu stellen? Er ging in eine Vorzeigeschule, die sich schon lange auf den Besuch vorbereitet hatte. Dort hörte er sich ein Liedchen an, posierte für ein Foto, und besuchte fünf Minuten eine Unterrichtsstunde, wo er überrascht ist, wie wenig die Deutsch können. Und so einer wohnt in Berlin, hat offenbar noch nie Buschkowsky getroffen oder was von Neukölln gehört!

Und dann sprach Gauck: „So, ihr Süßen, ihr habt mich echt überrascht, aber ich muss jetzt weiter“. Worauf er in das RomnoKher ging, ein Haus für Kultur, Bildung und Antiziganismusforschung, hörte sich dort wieder einmal an, wie die bösen Nazis die Zigeuner verfolgt hatten, und flog ab. Er ging in kein Problemviertel wie Jungbusch oder die Neckarstadt West richtig hinein, was sogar der SWR bemängelte.

In Mannheim leben um die 6800 Zigeuner offiziell, die Dunkelziffer dürfte weit höher sein. Deutsche interessieren unseren Bundespräsidenten natürlich nicht. Er hat sich seit Amtsantritt noch nie um Betroffene der Massseneinwanderung, die mit Müll und Straftaten konfrontiert sind, gekümmert. Und um auf die besuchte Schule zurückzukommen, die FAZ schreibt:

Die Wirklichkeit steckt eher in der Statistik als in der Anschauung: 331 Schüler hat die Grundschule, 58 haben die deutsche Staatsangehörigkeit, von ihnen wiederum stammen 18 aus einer Einwandererfamilie. 273 Schüler haben keine deutsche Staatsangehörigkeit, und man muss davon ausgehen, dass sie ihre Muttersprache besser beherrschen als die deutsche Sprache.

Und was fällt dem guten Onkel Gauck dazu ein? Mehr Geld für noch mehr Einwanderer! Das ist die „wirkliche Wirklichkeit“!

Hier die ARD-Tagesthemen dazu:
Gauck weiß seinen Titel nicht mehr (ab min. 21.10)