TV-Tipp: HAF zur Terrorgefahr in Deutschland

imageKein Polit-Talk in den letzten Tagen ohne das vorherrschende Thema der Terrorgefahr. Doch allenthalben wird der Islam als alleinige Ursache für die vielen Anschläge seit 9/11 ausgeklammert, so wie am Sonntag bei Günther Jauch. Auch Frank Plasberg befasst sich heute in seiner „Hart, aber Fair“-Sendung (21 Uhr, ARD, Livestream hier) unter dem Titel „Deutschland und der Terror – ist Sicherheit jetzt wichtiger als Freiheit?“ mit dem Thema. Und wir sind uns fast sicher, dass wieder über ziemlich viel diskutiert und debattiert wird – nur nicht über den Islam. Dafür sorgen schon die eingeladenen Gäste um Leutheusser-Schnarrenberger, Holger Münch, Zekeriya Altug (Ditib) und den sonstigen üblichen Verdächtigen.