Sie lügt … und lügt … und lügt …

Merkel, Grün und Rot – Deutschland tot!

Von PETER BARTELS | Seehofer, Drehhofer, Stehhofer – muss man Mitleid haben mit dem Bayerischen Löwen, der sich zu Merkels Teppichvorleger machte? Nein! Alle haben es kommen sehen, warum er nicht? Doch jetzt geht es um Deutschland: Nicht Seehofer – Merkel muß weg!

Sie muß weg, weil sie lügt und lügt und lügt:

Sie hat gelogen als sie schwor, Schaden von Deutschland abzuwenden …
Sie hat gelogen als sie behauptete, Deutschlands Grenzen sind nicht zu schützen …
Sie hat gelogen als sie Millionen Sozialschnorrer zu “Flüchtlingen” machte …
Sie hat gelogen als sie sagte, von 28 EU-Staaten stünden 16 hinter ihr …

Nicht mal Honecker hat so gelogen wie Merkel. Nur einer: Gröfaz! Sie ist Grökaz, seine Schwester im Geiste. Auch IHR geht es wie IHM nicht um Deutschland: Es geht um Eitelkeit. Um Macht. Um Unfehlbarkeit: Ich irre nie: L’état c’est moi – der Staat bin ich! Und wie bei ihm, stehen subalterne und insubordinäre Genossen an IHRER Seite, heulen und heucheln jedes Stottern und Stammeln von ihr zu konfuzianischer Weisheit:

Sie gibt Deutschland endlich ein freundliches Gesicht …
Sie erlöst uns endlich von der Erbsünde …
Sie rettet endlich die Welt …

Sie rettet nur ihren Arsch. Deutschland geht ihr am selben vorbei:

“Gesicht”? Sie will nur ihr eigenes nicht verlieren.
Erbsünde? Nicht 6 Millionen Juden – 6o Millionen Araber und Afrikaner.
Die Welt? Widdewiddewitt, wie sie mir gefällt.

Die Rache ist mein, spricht die Herrin: Polit-Leichen pflastern ihren Weg: Laurenz Meyer, Friedrich Merz, Edmund Stoiber, Roland Koch … Ersparen wir uns die andere Kreuze – Wolfgang Schäuble, Günther Oettinger, Christian Wulff : Sie lohnen keine Träne, liessen sich längst mit Pöstchen und Silberlingen entlohnen. Den Rest besorgte die Zeit des Vergessens.

Jetzt ist SIE soweit – jetzt will SIE alles. Weil SIE sicher ist, dass sie Deutschland soweit hat. Die GRÜNEN und ROTEN stehen bereit. Die Presse-Pomeranzen sind längst gleichgeschaltet. Bei allen grassiert die Angst vor den letzten Kreuzrittern, die Deutschland retten wollen. Und die Heere der AfD werden von Tag zu Tag grössser. Höchste Zeit also für Saurons Tochter! Längst ließ sie bei Pizza und Pizzaiola, Vino und Grappa die “Übernahme” vorbereiten: Allparteien-Regierung, Ermächtigung nach Gesetz. Und seid ihr nicht willig, so hol ich die Orks von Stegners AntifaSA.

Damals die “Achse des Bösen” von Berlin via Rom bis Tokio. Heute die “Achse der Guten” vom Blechschwafler im Berliner Schloß bis zur Schnapsdrossel im Brüsseler Palast. Und wie damals im Konkordat mit dem Bösen, verstecken heute die Pfaffen die Kreuze vor Allah. Appeasement, nannten das damals die Zaudernden. Anpassung, bis alles in Scherben fiel …

Darum muß Seehofer jetzt Stehhofer UND Innenminister bleiben. Saurons Tochter und ihre Gollums warten nur darauf, dass er seien Kopf auf den Block legt. Die Truchsesse in Stadt und Land haben alles eingefädelt. Der längste Tag ist da …

Seehofer war viel zu lange Drehhofer. Jetzt geht es nicht mehr um Bayern – jetzt geht es um Deutschland. Söder, Dobrindt, Stoiber, Scheuer, vergeßt die AfD, ihr habt eh keine Chance. Eure einzige Chance ist Deutschland. Dann klappts vielleicht auch wieder mit Bayern.


Ex-BILD-Chef Peter Bartels.
Ex-BILD-Chef Peter Bartels.

PI-NEWS-Autor Peter Bartels war zusammen mit Hans-Hermann Tiedje zwischen 1989 und 1991 BILD-Chefredakteur. Unter ihm erreichte das Blatt eine Auflage von 5 Millionen. In seinem Buch „Bild: Ex-Chefredakteur enthüllt die Wahrheit über den Niedergang einer einst großen Zeitung“, beschreibt er, warum das einst stolze Blatt in den vergangenen Jahren rund 3,5 Millionen seiner Käufer verlor. Zu erreichen ist Bartels über seine Facebook-Seite!