- PI-NEWS - https://www.pi-news.net -

Der Nationalsozialismus war Sozialismus

[1]Obwohl im Wort ‚Nationalsozialismus‘ klar ersichtlich das Wort ‚Sozialismus‘ enthalten ist und sich die Hitler-Partei freiwillig diesen Namen gegeben hat, schafften es die linken Geschichtsverdreher ziemlich erfolgreich, die Nazis als Kapitalisten hinzustellen, wodurch auch heute der Kapitalismus böse ist. In Wirklichkeit kommen Nazis und Sozis vom selben Stamm. Dies zeigt der im Jahre 2005 gehaltene Vortrag von George Reisman (Foto) am Mises-Institut, von dem jetzt eine deutsche Übersetzung von David Schah vorliegt [2], und zweitens, warum Sozialismus, verstanden als Wirtschaftssystem, das auf staatlichem Eigentum an den Produktionsmitteln basiert, immer eine totalitäre Diktatur benötigt. Volle Zustimmung!

Hier das Video des Vortrags von George Reisman:

Beitrag teilen:
[3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10]
[11] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10]