1

AfD? Alles Quatsch! Deutschland wird GRÜN: 15 Prozent

Von PETER BARTELS | Goebbels? Honecker? Kinderkram! Merkel zeigt, wie wahres Lügen geht! Knapp eine Woche vor der Bayern-Wahl melden ihre Propaganda-Püster BILD, INSA und FORSA: Wenn Sonntag Wahlen wären, würde Deutschland GRÜN wählen. Und noch sechs Tage bis Bayern…

Ausgerechnet die Deutschland-Abschaffer machen ein „Fünf-Jahres-Hoch“: 15 Prozent für Wuschelköpfchen und Zottel-Antonia. Die AfD, die letzte Hoffnung Deutschlands, sackt dagegen um 0,5 Prozent ab. Hat jetzt „nur“ noch 18 Prozent. Man hört bei Nikolaus „Schäl“ BILD-Blome schon die Rotkäppchen-Korken knallen. SPIEGEL-„Tünnes“ Augstein sei Dank, es geht endlich wieder abwärts mit der AfD. Und richtig aufwärts mit den roten GRÜNEN, sagenhaft …

Gut, Merkels Schwarzgrüne verharren auf der Stelle: Immer noch nur 26 Prozent. Nackt, ohne die 6,5 Prozent von Drehhofers CSU sind es sogar nur noch 19,5 Prozent. Man sieht schon die rote Laterne von Schrei-Pippis Sekt-Sozen und ihren 16 Prozent: Huhuuu, An-dre-aaa, Deine Än-sche-la ko-hommt!! Dabei bläst der stramme Oberst d. Reserve, Johannes Kahrs, doch schon jeden warmen Bruder zu den kühlen Bierpullen. Nicht mal die Antifa-Zecken von ZDF-Frühstücksei Steffen Seibert scheinen noch zu helfen: Rot ist tot.

GRÜN ist die Hoffnung der Merkel-Meute von der SÜDDEUTSCHEN Alpenpravda bis zum blinden SPIEGEL. Zum Glück legen die LINKEN SED-Genossen auch wieder etwas (0,5 Prozent) zu. Immerhin: Etwas Marx macht auch Mist … Die zehn Prozent der FDP-Locke? Geschenkt. Wer braucht die schon, wenn CDU/CSU, SPD, SED-LINKE und GRÜNE zusammenhalten? Sollen die liberalen Laberärsche sich doch zur AfD ins Bett legen, wen juckts: 26+16+15+11= 68!! WIR sind die Mehrheit. Wir sagen, woher und wohin der Wind weht: Immer nach Arabien und Afrika; wir retten die Welt vor der schwarzen und der braunen Kohle, vor furzenden Kühen, Kartoffeln und anderen Kimbern und Teutonen!!

Kommt nur INSA, die früher einigermaßen seriösen Marktforscher aus Leipzig, mit der GRÜNEN Hölle 15 Prozent? Neiiin, Leute: Das Doof-TV von Bertelsmann, RTL und n-tv sind sogar noch besser. Da verspricht das neueste Trendbarometer von FORSAS Noch-Sozi Manfred Güllner den GRÜNEN inzwischen sogar 18 Prozent!! Macht sie damit zur zweitstärksten Partei!!

So sieht’s aus, Alice Weidel. Entweder die Meinungs-Macher lügen inzwischen ohne Rot zu werden, weil sie es eh schon sind, jetzt halt nur zusätzlich richtig GRÜN werden. Oder Sie wecken ihren AfD-Chef Gauland auf. Natürlich können Sie ihn auch weiter pennen lassen, weil eben alles nur Wahl-Krampf ist. Bayern einfach abwarten geht natürlich auch. Dann sollten Sie allerdings schon jetzt alle(!!!) Wahllokale doppelt und dreifach mit Wahlbeobachtern besetzen. Corinna Miazga hin, Merkel her: Die hübsche Miazga hat nur die paar lautlosen Hansel der AfD. Markus Söder hat Drehhofers CSU-Schuhplattler u n d die Merkel-Meute. Da würden selbst Goebbels und Honecker verlieren …


Ex-BILD-Chef Peter Bartels.
Ex-BILD-Chef Peter Bartels.

PI-NEWS-Autor Peter Bartels war zusammen mit Hans-Hermann Tiedje zwischen 1989 und 1991 BILD-Chefredakteur. Unter ihm erreichte das Blatt eine Auflage von 5 Millionen. In seinem Buch „Bild: Ex-Chefredakteur enthüllt die Wahrheit über den Niedergang einer einst großen Zeitung“, beschreibt er, warum das einst stolze Blatt in den vergangenen Jahren rund 3,5 Millionen seiner Käufer verlor. Zu erreichen ist Bartels über seine Facebook-Seite!