NEIN zu einem AfD-Verbot! Zurück zu demokratischen Prinzipien!

jessen - Suchergebnisse

Wenn Sie mit dem Ergebnis nicht zufrieden sind, suchen Sie bitte erneut

Wieder brutale Überfälle in Münchner U-Bahn

In der Münchner U-Bahn hat es erneut zwei schwere Gewalttätigkeiten gegeben. Die Täter waren in beiden Fällen - Überraschung - vermutlich Ausländer. Der...

Jessens Blockbusterbombe

Jens Jessen, der Feuilletonchef der ZEIT, hat wieder zugeschlagen. In der Nummer 36 des Wochenblatts durfte er den oberen Teil der Aufmacherseite voll...

„Was glotzt du so blöd? Scheiß Deutsche!“

Münchens U-Bahnen ziehen Einzelfälle an wie ein Magnet. Wieder wurden "Scheiß-Deutsche" Opfer von Gewalt. Zunächst ein 24-Jähriger, dem Alter nach kein postfaschistischer Rentner, also...

Outing eines Rechten

Man muss nicht alles unterschreiben, was auf dem "Wunschzettel eines national denkenden Deutschen" geschrieben steht, aber bemerkenswert ist er in jedem Fall - auch...

Ein Leben für 24 Cent

Die von Jessen & Co verachteten postfaschistischen deutschen Rentner sind nur Opfer, die für die schulmeisterhafte Belehrung, in der Bahn sei Rauchverbot, zurecht zusammengetreten...

Es war einmal eine ernst zu nehmende Zeitung

Jetzt scheint sie mehr in Richtung Possenblatt abzudriften. Neuester Knaller nach Jessen ist ein Kommentar von Christoph Dieckmann, in dem die deutsche Einheit...

DFB-Team wirbt für Aktion „Netz gegen Nazis“

Auch der Deutsche Fußballbund (DFB) hat die Zeichen der Zeit erkannt und sich ohne wenn und aber auf der politisch korrekten Seite positioniert. Man...

Zur Pause – oder zum Aufgeben – von Jörg Lau

Um Jörg Lau (Foto) den achtungsvollen Gruß des Gegners zu entbieten, würde ich schon was schreiben, war er doch der Journalist, der sich bei...

Die Propanda der Anständigen

"Braunes Potenzial" titelt besorgt und empört die Zeit und unterstellt 70% der Deutschen rechtsextremistische Denkweisen. Aber von einer Zeitung, die einen Jens...

ZEIT: Im Zweifel gegen den Polizisten

In Zeiten, in denen Polizisten erst nach dem eigenen Ableben zur Waffe greifen dürfen und vor lauter verordneter Political Correctness sich täglich vor allem...

Erneut Dialogversuch auf Berliner U-Bahnhof

Auf einem U-Bahnhof in Kreuzberg wurde ein gehbehinderter Mann von "Jugendlichen" mit einer Metallstange und einem Messer angegriffen und verletzt. Er stürzte ins Gleisbett....
 
Werben auf PI-NEWS!
Execution time was 0.06469 seconds.
Translate »