Anne Will: pc-Sendung zum Thema Jugendgewalt

Anne WillIn vollendeter political correctness wird Anne Will uns heute Abend (21.45 Uhr, ARD) mal wieder ein Paradebeispiel liefern, was es heißt, über Jugendkriminalität zu berichten. Wir sind uns sicher, dass natürlich nicht Migrantengewalt im Vordergrund der Sendung stehen wird. Und wir sind uns auch sicher, dass uns wieder treu doof versichert wird, dass es ja gar nicht sooo schlimm ist, und das Ali und Aykut einfach nur zu wenig Geld für ein neues Handy bekommen haben…

Woher wir das von vornherein wissen? Naja, wir haben den Text zur Sendung und die Gästeliste gelesen:

Das Thema diskutieren Vizekanzler Frank-Walter Steinmeier, Bayerns Ministerpräsident Günther Beckstein, der Schaupieler und Gefängnisarzt Joe Bausch, der Kriminologe Christian Pfeiffer und Petra Peterich, die straffällig gewordene Jugendliche bei sich zuhause aufnimmt.

Fehlen darf natürlich auch nicht der obligatorische Vorzeigemigrant, Gang-Aussteiger Fadi Saad:

Fadi Saad ist Quartiersmanager in Neukölln. Einige Schulen in dem Berliner Bezirk haben seit kurzem sogar Wachleute engagiert, um für Sicherheit zu sorgen. Saad bringt seinen 15-jährigen „Schützling“ Kadir Ücker mit.

Noch Fragen?

» Kontakt zur Redaktion

(Spürnase: Thomas Voß)

Update: Das Video zur Sendung

[google 4145692253135803307 nolink]