Berlin: Gefährlich für Polizisten


Mehr als 3500 Polizisten, Feuerwehrmänner und Mitarbeiter des Ordnungsamts sind in Berlin im vergangenen Jahr im Dienst verletzt worden. Besonders betroffen waren Polizisten (knapp 2800). Dreieinhalb Millionen Euro gab die klamme Hauptstadt allein für Heilmaßnahmen aus. Zusammenhänge mit der Massenzuwanderung gewaltbereiter, unkultivierter Menschen herstellen zu wollen, ist sicherlich unzulässig und zutiefst unseriös.

(Spürnasen: Rud und Juris P.)