Broder: Totale Kapitulation des Rechtsstaats

Zecken in KölnHenryk M. Broder, höchst unverdächtig ein Pro Köln-Sympathisant zu sein, sieht in den Ereignissen rund um den Anti-Islamisierungskongress in Köln eine totale Kapitulation des Rechtsstaates mit unguten Vorzeichen. Das Recht, zu demonstrieren oder seine Meinung zu äußern, ist für Broder – im Gegensatz zu Bundestagsvizepräsident Thierse – vom Anliegen unabhängig.