- Politically Incorrect - http://www.pi-news.net -

Ägyptens Mursi hält nichts von Gewaltenteilung

Posted By kewil On 23. November 2012 @ 07:16 In Islam,Islam ist Frieden™,Ägypten | Comments Disabled

[1]Der Tagesspiegel berichtet: [2] Der ägyptische Präsident Mohammed Mursi will nicht zulassen, dass die Justiz den Marsch der Islamisten durch die Institutionen bremst. Deshalb hat er dem Verfassungsgericht die Kompetenz abgesprochen, über die Rechtmäßigkeit des von Islamisten dominierten Verfassungskomitees zu entscheiden. Zugleich gab er sich selbst das letzte Wort in praktisch allen politischen Fragen. Wir haben nichts anderes erwartet, nur daß es so schnell kommt, überrascht.

Sicher erinnern sich alle an die Tage, als Broders Freund Hamed Abdel-Samad in [3] Kairo auf dem Tahrir-Platz enthusiastisch den Einzug der “Demokratie” feierte. Kürzlich war er wieder dort. Wieder vergaß er die von Moslembrüdern und Islamisten beherrschte Regierung. Macht nichts. PI-Leser wissen, wer Ägypten regiert.


Article printed from Politically Incorrect: http://www.pi-news.net

URL to article: http://www.pi-news.net/2012/11/agyptens-mursi-halt-nichts-von-gewaltenteilung/

URLs in this post:

[1] Image: http://www.pi-news.net/2012/11/agyptens-mursi-halt-nichts-von-gewaltenteilung/

[2] Tagesspiegel berichtet:: http://www.tagesspiegel.de/politik/verfassungserklaerung-aegyptens-praesident-mursi-baut-macht-aus/7426560.html

[3] Freund Hamed Abdel-Samad in: http://www.pi-news.net/2011/11/hamed-abdel-samad-etwas-stiller-bitte/