SEK stürmt Moschee auf Socken

imageSchwere Ermittlungspanne in Berlin! 400 Polizisten zogen sich die Schuhe aus, bevor sie nach dem islamischen Morgengebet eine Moschee und weitere salafistische Brutstätten stürmten. Verdacht: Vorbereitung staatsgefährdender Straftaten. Jedoch wurden keine Festnahmen durchgeführt. Aufnahmen enthüllen nun: Das SEK hatte auch keine Samthandschuhe übergestreift!