Merkel: Mit der Blockflöte gegen Islam und AfD

angela_merkelAm Sonderparteitag der CDU am 22.10. in Wittenburg bot Angela Merkel ein Rezept gegen den „Rechtspopulismus“ der AfD und die Angst vor dem Islam an. Die AfD sei eine Partei, die immer wüsste was schlecht ist, wo man Nein sagen, Finger in die Wunde legen müsse, aber davon würde das Leben nicht besser. Die CDU dagegen verstünde, was die Menschen berührt und biete Lösungen an, so Merkel. Sie wisse, dass es Sorgen vor dem Islam gebe, den die AfD als Feind sehe. Dabei liege es aber an den Bürgern, diesen Sorgen durch die Pflege christlicher Traditionen zu begegnen. „Dann muss man eben mal ein paar Liederzettel kopieren und einen, der noch Blockflöte spielen kann [..] mal bitten“, empfahl die Kanzlerin allen Ernstes. Also, an die Blockflöten! Und wenn Ihnen demnächst ein islamischer Kopfabschneider mit einer Machete begegnet, was ja mittlerweile öfter mal vorkommt in Deutschland, dann einfach ein besinnliches Liedchen spielen und alles wird gut. (lsg)