1

Kölner Polizei sucht sonnengebräunten Südländer

Die Kölner Polizei sucht nach einem brutalen Überfall am Donnerstag auf eine 26-jährige Frau nach einem „südländisch wirkenden, schlanken Mann zwischen 30 und 40 Jahren, der stark sonnengebräunt ist“. Der Täter soll der Frau mit der Faust ins Gesicht geschlagen und sie am Boden liegend getreten haben.

Folgendes war geschehen:

Eine 26-jährige Frau ist am Donnerstagmorgen auf der Trimbornstraße in Kalk von einem Mann angegriffen und schwer verletzt worden. Die 26-Jährige soll in der Nähe wohnen und befand sich gegen 8.30 Uhr auf dem Weg zu ihrer Wohnung. Der Täter soll der Frau mit der Faust ins Gesicht geschlagen und sie auch am Boden liegend getreten haben. „Erst als die Zeugen eingriffen, ließ der Täter von der Frau ab“, sagte Polizeisprecherin Dorothe Rüttgers.

Die 26-Jährige wurde schwer verletzt und wird in einem Krankenhaus stationär behandelt. „Ich habe Schreie gehört und gesehen, wie ein Mann auf eine am Boden liegende Frau eingetreten hat“, sagt Bianca S. Die 32-jährige Zeugin war gerade auf dem Weg zur Arbeit. „Der Mann sah richtig wild aus“, berichtet Bianca S, „Ich habe ihn angeschrien. Habe gebrüllt, dass er die Frau in Ruhe lassen soll.“ Erst als ein 31-jähriger Mann eingriff, ließ der Täter von der Frau ab. „Der Mann hat sich schützend vor die Frau geworfen“, sagt Bianca S. „Bevor der Täter weggelaufen ist, hat er geschrien: Betrüg mich niemals wieder.“ Das Opfer gab allerdings später gegenüber der Polizei an, den Täter nicht zu kennen.

Die Polizei sucht nun nach weiteren Zeugen, die Angaben zu Tat oder Täter machen können. Sie sollen sich unter der Telefonnummer 0221 / 229-0 melden. „Mehrere Menschen haben den Täter gesehen“, erzählt Bianca S., „aber als Krankenwagen und Polizei dann da waren, waren alle außer dem Mann, der mit mir eingegriffen hat, verschwunden.“ Bei dem Täter soll es sich um einen südländisch wirkenden, schlanken Mann zwischen 30 und 40 Jahren handeln, der stark sonnengebräunt ist.

Na dann mal alle Kölner Sonnenstudios nach der Täterbeschreibung abklopfen…

(Spürnase: Lutz)