1

Wird schon klappen

Dr. Gerhard Knies, Vorsitzender des Kuratoriums der DESERTEC Foundation„Diese Leitungen, die man da baut, die verbinden. Die verbinden die Wirtschaft, die verbinden auch die Menschen, an beiden Seiten hängt man dran und ich denke, das wird den ganzen Stil des Zusammenlebens verändern. Zehn Milliarden Menschen können eben nur zusammen leben, wenn sie kooperieren und nicht, wenn sie gegeneinander arbeiten.“

Dr. Gerhard Knies, Vorsitzender des Kuratoriums der DESERTEC Foundation, die (mit Unterstützung der Bundesregierung) das DESERTEC-Solarprojekt in der Sahara vorantreibt, heute im Bayerischen Fernsehen in der Sendung „Unkraut“ zum Thema, ob man sich mit dem Projekt nicht erneut in Abhängigkeit von politisch instabilen Regionen begibt und wie man den Strom aus Afrika nach Deutschland bringt.