1

Gendering Add-In for Microsoft Office Word 2010

Öfter mal was Neues! Microsoft macht sich nützlich und bietet ein kostenloses Zusatzprogramm für alle, die zu blöd sind, ihre Texte geschlechterneutral zu formulieren. Man lädt das Feminismus-Lexikon einfach herunter, installiert es in Office und schon macht es Vorschläge. Statt „Fiaker“ wird „Fiakerinnen und Fiaker“ vorgeschlagen, statt „Linzer“ muß „Linzerinnen und Linzer“ verwendet werden, statt „Führer“ natürlich „Führerinnen und Führer“. Sehr geistreich!

Der österreichische Einschlag ist kein Zufall, denn die dortige Frauenministerin Heinisch-Hosek ist mit im Boot und jubelt: „Österreich hat weltweit erstes Office-Tool für geschlechtergerechte Sprache!“ Offensichtlich hat man diesen Mist auf alle Computer des Wiener BundeskanzlerInnenamts aufgespielt! Die Downloadseite für alle Tirolerinnen und Tiroler, für alle TäterInnen, TesterInnen und TrinkerInnen, für alle Downloaderinnen und Downloader ist hier! Den Tipp habe ich von Andreas Unterberger, der diesen Käse auch richtig kommentiert: Microsoft und andere Sprach-Verbrecher!