1

Berlin: Mehr Linksextreme und Salafisten

Henkel-HA-Bilder-Fotogalerien-Berlin„Im Bereich des Linksextremismus sind aktuell insbesondere die zum Teil brutalen Übergriffe von Kleingruppen und Cliquen besorgniserregend“ – das sagte Berlins Innensenator Frank Henkel (CDU, Foto) aus Anlass des heute vorgestellten Berliner Verfassungsschutzberichtes. Laut dieses Berichts ist die Zahl der Linksextremisten in der Hauptstadt inzwischen auf 2.410 gestiegen. Auch sonst beinhaltet der Bericht nichts Überraschendes: die Zahl der Salafisten ist auf 400 gestiegen, die Hälfte davon gilt als gewaltbereit. Lediglich die Anzahl der Rechtsextremisten ist mit 1.290 nach im Vorjahr 1.330 weiter rückläufig. (ph)