1

FAZ pro Familie und Kinder gegen Inzest & Co

byblis_u_caunusInzest – das ist ein Tabu aus uralten Zeiten. Deshalb irritiert die Forderung des Deutschen Ethikrats, das strafrechtliche Verbot des Beischlafs zwischen Geschwistern aufzuheben. Doch ist es wichtig darüber zu reden, ob überkommene Bastionen der Gesellschaft noch gehalten oder ob sie geschleift werden sollen. Hier geht es um Begriffe, die man kaum noch auszusprechen wagt: Familie, Eugenik, Volksgesundheit. Mögliche Erbschäden bei Kindern aus inzestuösen Verbindungen sind nur ein Argument – und dieses sollte nicht überstrapaziert werden. Keineswegs folgt aus der Strafbarkeit des Inzests, dass auch andere, in diesem Sinne gefahrgeneigte Verbindungen unter Strafe zu stellen wären. Nein, hier steht die Keimzelle der Gesellschaft auf dem Spiel: die Familie. Und damit auch das große Ganze… (Ein erstaunlicher Kommentar in der heutigen FAZ pro Familie und pro Kinder!)