Ein guter Tag

20.000.000 mal wurde PI-News in den letzten fünf Jahren aufgerufen. 20.000.000-fach haben wir versucht, vor der drohenden Islamisierung unserer Heimat zu warnen, haben wir auf den Missbrauch durch linke Massenmedien hingewiesen, haben Widersprüche und Skandale aufgedeckt oder uns einfach nur unsere Wut und unseren Frust über den schleichenden Verlust unserer Freiheitsrechte im Europa des 21. Jahrhunderts von der Seele geschrieben. Tausende Male wurden wir diffamiert und als extrem, rechtsradikal oder sogar als Nazis verleumdet. Hunderttausend mal erhielten wir jedoch auch Zustimmung – von Ihnen, unseren Lesern.

PI-News ist nicht angepasst und will es auch niemals sein. Wir werden weiterschreiben. Unseren Lesern danken wir für ihre Treue, aber auch ihre Kritik. Wir danken für jeden Zuspruch, jede Unterstützung und jede Mitarbeit.

Wer die Arbeit von PI mit-unterstützen möchte kann dies hier tun. Wir haben als nächstes grösseres Projekt die Anschaffung neuer Aufkleber geplant. Herzlichen Dank für jede Hilfe.

Heute ist ein guter Tag! Auf die nächsten 20.000.000!