Lissabon-Abstimmung in Irland – die nächste

No means noDie Iren haben den Lissabon-Vertrag abgelehnt – das geht natürlich nicht. Deshalb muss die Volksabstimmung jetzt wiederholt werden, bis die Iren endlich die „richtige“ Meinung haben. Den zweiten Anlauf nimmt die Lissabon-Abstimmung in Irland am 2. Oktober. Wer dagegen Protestieren möchte, dass die EU keine demokratischen Entscheide akzeptiert und dass die Iren zum zweiten Mal über den faktisch gleichen Vertrag abstimmen müssen, kann hier eine Petition unterschreiben.

Unterstützen Sie die Iren mit Ihrer Unterschrift!

Die irische Bevölkerung wird zum zweiten Mal zu einer Volksabstimmung zum neuen EU–Vertrag aufgerufen. Den Bürgern der anderen EU–Mitgliedsstaaten wurde eine Abstimmung verweigert.




Vorname:

Nachname:

Land:

PLZ:

Stadt:

E-Mail:

» Werbung gegen die Lissabon-Abstimmung.

(Spürnase: Alster)