1

Freiburg prüft alle Straßen wg. Umbenennung

Wir kennen das aus ganz Deutschland schon seit Jahrzehnten, daß braune und rote Faschisten die Namen von Straßen und Plätzen durch neue, ihre eigenen, ersetzt haben. Haben nicht gerade mörderische Nazis und Kommunisten zu Tausenden Straßen und Plätze umbenannt? Diese gute deutsche Tradition wird heute  von rotlackierten Faschisten weitergeführt. Das Gröbenufer wird zum afrikanischen May-Ayim-Ufer, die Kochstraße extra für die taz zur Dutschke-Straße und so weiter. Das grünlinke Freiburg toppt jetzt aber alle! 

In Freiburg werden nun sämtliche 1300 Straßennamen überprüft, ob eine Umbenennung erforderlich ist, damit in keinem Gäßchen eine neue NSU-Zelle entsteht, nur weil es nach Hindenburg benannt ist. Liebe PIler, helfen wir den grünlinken Welterrettern im Breisgau und machen wir Vorschläge. 1300 Namen sind schließlich eine Menge:

Joschka-Fischer-Allee, Claudia-Roth-Arkade, Rathaus-Salomon-Platz, Trittin-Straße, Daniel-Cohn-Bendit-Bogen, Christian-Ströbele-Radweg, Künast-Gasse, Vorderer-Volker-Beck-Weg, Hinterer-Volker-Beck-Weg, Cem-Özdemir-Caddesi, Kretschmann-Eck…

Karl-Marx-Allee, Lenin-Platz, Stalin-Allee, EUdSSR-Platz, Euro-Parkplatz, Fidel-Castro-Chaussee, Pol-Pot-Wäldchen, Mao-Platz, Che-Guevara-Straße, Ulbricht-Straße, Heidemarie-Wieczorek-Zeul-Straße, Gesine-Schwan-Dutt, Gysi-Straße, Mielke-Chaussee, Auf dem Leutheusser-Schnarrenberg, Ollenhauer-Platz, Breschnew-Pfad, Sahra-Wagenknecht-Garten, Felix-Dserschinski-Friedhof, Pussy-Riot-Münster…

Präsident-Obama-Höhe, Lumumba-Platz, Hugo-Chavez-Passage, Geronimo-Pfad, Salvador-Allende-Kurve, Nelson-Mandela-Kirche, Evo-Morales-Park, Heidi-Klum-Straße, Mike-Tyson-Ring, Bunga-Bunga-Platz…

Erdogan-Arena, Osman-Palast, Süleimann-Burgweg, Mehmed-Straße, Abdülhamid-Straße, Gül-Straße, Sultan-Allee, Türkei-Viertel, Ankara-Ring, Istanbul-Platz, Izmir-Platz, Kayseri-Straße, Pamukkale-Bad, Burkini-Bad, Roma-Wallfahrtsweg, Sinti-Wallfahrtsweg, Achmadinedschad-Park, Teheran-Allee, Bagdad-Bahnhof, Tunis-Airport, Mekka-Pilgerweg, Afrika-Freihafen…

Anti-Castor-Straße, AKW-Friedhof, Grünen-Allee, Straße der Energiewende, Straße der grünen Bewegung, Straße des grünen Aufbruchs, CO2-Gedenkweg, Straße der Homoehe, Straße der Klimaerwärmung, Straße des Waldsterbens, Solarweg I-CLXI, Straße der Windmühlen, Straße der Nachhaltigkeit, Straße der regenerativen Energien, Glühbirnen-Abfallplatz, Müslistraße, Gurkenstraße, Karottenweg, Spinatweg, Grüner-Salatweg, Bio-Viertel, Kalorien-Rundweg, Veganer-Gäßchen, Demo-Allee…

Antidiskriminierungsstraße, Antirassismusstraße, Antifaschismusstraße, Emanzen-Allee, Kampf-gegen-Rechts-Aufmarsch-Allee, Gender-Mainstream-Platz, Schwarzer-Block-Platz, Autonomes Zentrum, Lichterketten-Landstraße, Christopher Street…

Diese Vorschläge sind bereits im grünen Rathaus eingegangen. Bitte füllen Sie die Lücken. Freiburg braucht Hilfe!