1

Kasseler Regierungspräsident legt Deutschen nahe, das Land zu verlassen

So manch einer unserer Leser hat es nicht für möglich gehalten, dass ein Regierungspräsident sich wirklich dazu verleiten lässt, jedem Deutschen, der sich dem Asylirrsinn nicht bedingungslos unterwirft, anzuraten, das Land zu verlassen. Nun liegt ein Kurzvideo aus Lohfelden vor, in dem diese unverschämte Äußerung dokumentiert ist. PI meint: Sie sollten sich was schämen, Herr Lübcke!!! (Abgelegt unter Volksverräter)