1

TV-Tipp: Thilo Sarrazin im Dresden-Fernsehen

Am 13. Januar war Thilo Sarrazin vor einer Lesetour-Rekordkulisse von 2500 Zuhörern zu Gast im Tagungszentrum Börse der Messe Dresden, um sein Buch „Deutschland schafft sich ab – Wie wir unser Land aufs Spiel setzen“ vorzustellen. Das Dresden-Fernsehen zeigt die komplette Rede von Sarrazin heute Abend von 20 bis 22 Uhr.

Für unsere Leser haben wir den Livestream des Dresden-Fernsehens hier auf PI eingebettet:

Da sehr viele Nutzer den Stream gleichzeitig anschauen, ist er für manche nicht mehr erreichbar (zu viele Verbindungen). Bei Wiedergabeschwierigkeiten liegt möglicherweise auch ein Problem mit Ihren Windows Media Einstellungen vor. Technische Hinweise finden Sie hier.

PI-Beiträge zum Sarrazin-Auftritt in Dresden:

» Die Ohnmacht der linken Verhinderer
» Video: Sarrazin in Dresden
» Brauner Teppich für Sarrazin in Dresden
» Redefreiheit in Gefahr – Der Fall Elisabeth Sabaditsch-Wolff