Wir wünschen all unseren Lesern einen Guten Rutsch ins Neue Jahr und ein gutes, gesundes und zufriedenes 2013! Das Neue Jahr wird spannend, angefangen mit dem Besuch von Geert Wilders in NRW am 2. Februar und im Herbst mit der Bundestagswahl. Wir bedanken uns bei unseren Lesern für die Treue und versprechen, dass wir uns auch im Neuen Jahr viel Mühe geben werden, Ihnen aktuelle politsch inkorrekte Nachrichten zu übermitteln!

Ihr PI-Team

image_pdfimage_print
Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano, Panama.
Jetzt den PI-NEWS-Telegram Kanal abonnieren!

125 KOMMENTARE

  1. Ein großes Dankeschön an das PI-Team!

    Ihr seid große Klasse.

    Wünsche euch und der PI-Gemeinde einen guten Start ins Jahr 2013.
    Selbstverständlich wünsche ich auch allen (neuen) Lesern einen guten Rutsch ins neue Jahr.

    Bleibt weiterhin Political Incorrect!

    Mit freiheitlichen Grüßen
    g.witter

  2. Das gleiche wünsche ich Euch auch!!!

    Auch allen Mitstreitern hier,nicht entmutigen lassen!!!

    Wenn kein Mensch mehr die Wahrheit suchen und verbreiten wird, dann verkommt alles Bestehende auf der Erde, denn nur in der Wahrheit sind Gerechtigkeit, Frieden und Leben!

    (Friedrich von Schiller 1759 – 1805 )

  3. Wünsche auch allen PI-ler’n ein gesundes neues kämpferisches Jahr.
    Freut mich euch zu kennen.
    Möge Gott die würdigen Ur-Deutschen und PI schützen.

  4. @ all

    Wir rutschen rüber, nehmen aber vorher Anlauf und machen dann mit dem Schwung weiter 🙂 Klären auf, reden mit den Menschen, lassen Flyer in der U-Bahn und Bus liegen. Und helfen dem/den Stürzenberger(n) an der Front und bringen auch ein paar Stimmen im jeweiligen Ort.

    Guten Rutsch 🙂

  5. Mein Vorsatz für 2013: kräftig Spenden, natürlich an pi.War bisher immer zu „beschäftigt“, aber MORGEN landet die Überweisung im Bankfach.
    Mein Dank an den, der sein Gesicht hinhält und dahin geht wo’s wehtut:
    Michael Stürzenberger.
    Ist es doof, hier Summen zu nennen?Vielleicht kann ich ja andere Saumselige motivieren…mal sehen was gebloggt wird…

  6. Wünsche ebenfalls dem PI – Team und allen Lesern einen guten Rutsch in das Jahr 2013 .

    Heinrich Seidelbast

    Wunderbar !!! In dieser Multi – Kulti Tristesse die Worte Schillers zu vernehmen . Wenn das , guter , “ alter “ Heinrich , kein gutes Jahr wird ! ?

  7. Ich trinke auf gute Freunde, verlorene Liebe, auf alte Götter und auf neue Ziele, auf den ganz normalen Wahnsinn, auf das was einmal war. Darauf, dass alles endet, und auf ein neues Jahr.

    Allen Lesern von PI einen guten Rutsch ins neue Jahr.

  8. Liebes PI-Team, liebe Mitstreiter,

    alles Gute für 2013!

    Sorgen wir dafür, dass das freie Wort, die freie Meinung und vermeintlich „falsche“ Gedanken auch 2013 ein fester Bestandteil unserer noch okzidental-hochzivilisierten Gesellschaft bleiben werden.

    Den linken, grünen und vor allem den linksgrünen NichtsnutzInnen sei gesagt, dass wir uns nicht unterkriegen lassen, dass wir stets dafür kämpfen werden, dass der Kölner Dom niemals zur Claudia-Fatima-Roth-Moschee werden wird! 🙂

  9. Guten Rutsch und danke für die gute und unermüdliche Arbeit.

    Ich weiss, ihr werdet angefeindet, verleumdet, verachtet, bedroht und beleidigt.

    Aber die Wahrheit braucht einen Boten.

    Und das seit Ihr!

    Auf das wir weiter wachsen und immer größer werden. Das Terror in Deutschland ein Ende findet.

  10. herzlichen Dank und die besten Wünsche dem PI – Team. — Ich wünsche Ihnen weiterhin viel Kraft und Mut im feindlichen Umfeld. —

  11. Hatice D. (15) hauchte auf Wunsch ihrer Familie im Jahr 2012 ihr junges Leben aus:

    Hatice D. sei bereits mit 13 gegen ihren Willen verheiratet worden, meldete die Nachrichtenagentur Anadolu am Sonntag. Nach einem Jahr sei sie wegen Gewalttätigkeiten ihres Mannes zu ihrer Familie zurückgekehrt. Daraufhin sei sie von zwei Cousins vergewaltigt worden. Im vierten Monat schwanger sei sie nach einer Entscheidung des Familienrates vor etwa zwei Wochen in der südostanatolischen Provinzhauptstadt Diyarbakir ermordet und in einen Fluss geworfen worden.

    http://www.focus.de/panorama/welt/geschlagen-geschwaengert-und-ermordet-ehrenmord-an-15-jaehriger-erschuettert-die-tuerkei_aid_889539.html

  12. Hallo liebes PI-Team, liebe Leser !

    Ich wünsche Euch allen einen Guten Rutsch und ein gutes Neues Deutsches Jahr 2013 !!!

    p.s.: Kewil, entspanne Dich auch mal und feier‘ schön, auf das Du im Neuen Jahr mit dem gleichen Elan in die Tasten hauen kannst wie bisher 🙂

  13. Vielen Dank für die viele Arbeit, die sich das PI Team macht. Alles Gute im Neuen Jahr und weiterhin gilt: Immer den rechten Weg gehen!

  14. auch von mir die besten Wünsche fürs Neue Jahr 2013 an alle hier.

    – wir haben soeben einen Weltuntergang locker überstanden – dann schaffen wir auch alles andere. Sicherer ist die Welt im vergangenen Jahr aber leider nicht geworden.

  15. Danke an PI!
    Euch und allen, hier sich tummelnden Gleichgesinnten, einen guten Rutsch und alles Gute für 2013.
    Wir werden auch 2013 nicht schweigen denn:

    Man darf nicht warten, bis der Freiheitskampf Landesverrat genannt wird. (Erich Kästner)

  16. OT: Wie lange bleibt man eigentlich unter Moderation?

    .
    ***PI: Bitte nur dauerhaft und konsequent an die „Policy“ halten! Mod.***

  17. Liebes PI-Team,

    auch von mir „einen guten Rutsch“ und die besten Wünsche für 2013!

    Danke auch für die zeitnahen und informativen Beiträge. Hoffen wir, dass wir im nächsten Jahr etwas bewegen können.

  18. >>~ Ein frohes neues Jahr! ~<<

    Ein frohes neues Jahr wünsche ich den Machern/der Redaktion von PI und allen Lesern!

    Vielleicht nicht immer ein über’s Jahr stets treuer Kommentator und gewiss ein noch weniger fleißiger Artikelschreiber* aber dennoch ein treuer Leser: Eure Graue Eminenz!

    Grüße aus Kanada dazu!

    ___________________

  19. @ lorbas:

    Ganz liebe Grüße und ein frohes neues Jahr auch vom Sankt Lorenz an Marburg an der Lahn!

    _________________

  20. „Ich kenne die Lieder, ich kenne den Text,
    Ich kenne die Herrn Verfasser,
    ich weiß, sie tranken heimlich den Wein,
    und predigten öffentlich Wasser.“
    Heinrich Heine

    In diesem Sinne allen Foristen und dem PI-Team ein vorzügliches, gesundes und erfolgreiches 2013 ❗

  21. Allen freiheitsliebenden Mitstreitern wünsche ich ein gutes, gesundes und erfolgreiches Neues Jahr!

    Unislamische Grüße !!!

  22. #32 Graue Eminenz (31. Dez 2012 20:42)

    Vielleicht nicht immer ein über’s Jahr stets treuer Kommentator und gewiss ein noch weniger fleißiger Artikelschreiber* aber dennoch ein treuer Leser: Eure Graue Eminenz!

    Grüße aus Kanada dazu!
    —————-

    Sie sollten wieder schreiben,denn Sie wurden schon vermisst!!!
    (Auch wenn wir nicht immer einer Meinung sind.)
    Grüsse aus Mecklenburg!!!

  23. Alles Gute!

    Obwohl ich befürchte, dass nichts Gutes zu erwarten ist!! Vor fünf Jahren bin ich auf PI gestoßen und muß sagen: „Der Horizont ist erweitert und kritischer geworden!“

    Danke dafür!

  24. „Im neuen Jahr Glück und Heil.
    Auf Weh und Wunden gute Salbe.
    Auf groben Klotz ein grober Keil.
    Auf einen Schelmen anderthalbe.“

    Goethe

    Allen ein gesegnetes 2013!

  25. #33 Graue Eminenz (31. Dez 2012 20:46)

    @ lorbas:

    Ganz liebe Grüße und ein frohes neues Jahr auch vom Sankt Lorenz an Marburg an der Lahn!

    _________________

    Schön von dir zu hören! 😀

    #37 Heinrich Seidelbast (31. Dez 2012 20:49)

    #32 Graue Eminenz (31. Dez 2012 20:42)

    Sie sollten wieder schreiben,denn Sie wurden schon vermisst!!!

    Dem kann ich mich nur anschließen!

  26. Euch allen einen guten Rutsch ins neue Jahr.(Auch denen die mich dauernd unter Mod.stellen 😉 )
    Und besonderen Dank an dieser Stelle an das „Frontschwein“ Michael Stürzenberger,der auch dieses jahr wieder unermüdlich ,unter persönlich hohem Einsatz,permanent in vorderster Linie gekämpft hat.
    Pass auch im neuen Jahr gut auf dich auf.

  27. @ Heinrich Seidelbast (20:49)

    >>[@ Graue Eminenz:] Sie sollten wieder schreiben, denn Sie wurden schon vermisst!!! (Auch wenn wir nicht immer einer Meinung sind.) …<<

    Vielen Dank für die Blumen — auch und gerade von Ihnen!

    Ich gebe aber „entschuldigend“ zu bedenken, dass ich eine Familie „durchzubringen“ habe und daneben auch noch in einem ganz anderem Land – 6.000 KM von Deutschland westwärts entfernt – lebe: Niemals gäbe ich PI auf — aber zuweilen ergeben sich kurzfrsitig Situationen, die einem andere Prioritäten aufzwingen.

    😉

    _______________________________

  28. Ich wünsche auch allen einen guten Rutsch ins Neue Jahr! Kann auch nur betonen, dass ich immer sehr gerne hier zu Gast bin und es auch weiterhin sein werde.
    Weiterhin wünsche ich fürs neue Jahr Herrn Stürzenberger vollen Erfolg in seiner Initiative, den Islamstützpunkt in München zu verhindern. Leider kann ich als „Gastarbeiter“ in München keine gültige Unterschrift leisten, aber im Geiste bin ich absolut bei Ihnen!
    So und nun etwas Schweinefilet in den Fonduetopf.
    Rutscht gut rein. 🙂

  29. #19 lorbas
    ein vorzügliches, gesundes und erfolgreiches 2013 from Austria wünscht
    AlterQuerulant

  30. @ lorbas:

    Meine Marburger Telephonnummer funktioniert übrigens immer noch: Sie wird zu mir (ohne Kosten für den deutschen Anrufer) umgeleitet!

    __________

    Nochmals ganz liebe Grüße an das schöne Marburg an der Lahn!!!

    ____________________________

  31. Liebes PI Team, vielen Dank für eure mutige und wertvolle Arbeit. Lasst uns den Islam dahin jagen wo er herkommt, in die Hölle.

    Mit politisch inkorrektem Gruß

  32. frohes neues an alle, besonders and die graue eminenz! habe ihre kommentare in den letzten monaten sehr vermisst, denn sie sprechen mir immer aus der seele!

  33. Allen Freunden von PI, seinen Machern und allen grossen und kleinen Kaempfern an der Front fuer echte Demokratie und Warheit, einen guten Rutsch ins neue Jahr!

  34. #44 AlterQuerulant (31. Dez 2012 21:05)

    #19 lorbas
    ein vorzügliches, gesundes und erfolgreiches 2013 from Austria wünscht
    AlterQuerulant

    Lieber Freund, wünsche auch dir und deiner Familie alles erdenklich Gute und Gesundheit.
    ——————————————–

    #46 Graue Eminenz (31. Dez 2012 21:09)

    @ lorbas:

    Meine Marburger Telephonnummer funktioniert übrigens immer noch

    __________

    Nochmals ganz liebe Grüße an das schöne Marburg an der Lahn!!!

    Dann werde ich dich mal demnächst anrufen.

    Gruß an den St. Lorenz und alles Gute auch dir und deiner Familie.

    Hier auf PI sind auffällig viele Marburger 😀

  35. Dem PI Team alles Gute für das neue Jahr.
    Und möge es ein schlechtes, sehr schlechtes Jahr werden für Multikulturalisten, Transnationalisten, Linksgrünillusionisten, für alle sonstigen Marxisten und …nicht zu vergessen…..für Feministen.

  36. Herzlichen Dank. Ich wünsche dem PI-Team und allen Lesern einen Guten Rutsch in ein erfolgreiches Jahr 2013.

  37. Liebes PI-Team,
    ich danke Euch vom ganzen Herzen und wünsche Euch und allen PI’lern, daß all unsere Wünsche in Erfüllung gehen!

  38. Ich wünsche allen Usern hier und dem PI-Team einen guten Rutsch und viel Erfolg im neuen Jahr.
    Mögen wir gesund bleiben und alle unsere Wünsche in Erfüllung gehen!

  39. Habe bis jetzt immer bei „Welt“ gepostet. Neben Abo-Gebühren haben die anscheinend Nordkoreanische Lösch-Praktikanten eingeführt. Deswegen der Wechsel zu PI. Ich wünsche allen Lesern ein erfolgreiches 2013 und freue mich auf interessante Beiträge ausserhalb des kaum noch zu ertragenden Mainstreams.

  40. Dem PI-Team: Alles Gute zum Neuen Jahr, besonders verdient weil es sich ja bei Ihnen zumeist wohl um aufopfernden Freiwilligendienst handelt. Und möge die PI-Leserschaft munter weiter wachsen!

  41. Dem gesamten Team von PI wünsche ich auch einen guten und erfolgreichen Start in das neue Jahr 2013 und auch weiterhin viel Kraft, Gesundheit und Ausdauer für die nicht immer leichte Arbeit der Aufklärung und Information – weiter so!

    Auch allen anderen Lesern von PI – ob nah oder fern – ein gutes neues Jahr mit viel Gesundheit und Erfolg auf allen weiteren Wegen des Lebens!

  42. „Grunsbotschaft zum Jahreswechsel“

    Liebes Pi Team, liebe Freunde im Geiste,

    ich wünsche Euch allen ein erfolgreiches und glückliches neues Jahr 2013.

  43. Allen einen guten Übergang in das neue Jahr 2013 verbunden mit der Zielempfehlung von 100.000 täglichen Zugriffen in 2013. Grüsse aus Bavaristan

  44. Guten Rutsch und frohes neues Jahr! Allein in 2012 hat sich in Bezug auf die Islamkritik einiges getan (siehe nur z.B. Kommentarspalten der großen deutschen Tageszeitungen – oft mehr PI als diese Seite). 2013 sollte diesbezüglich noch erfolgreicher werden!

  45. Die Gedanken
    sind frei
    wer kann sie
    erraten?
    Sie fliehen vorbei
    wie nächtliche
    Schatten.
    Kein Mensch kann
    sie wissen,
    kein Jäger
    erschießen
    mit Pulver und Blei:
    Die Gedanken sind
    frei!

  46. Es gibt doch nichts Schöneres als die auf Erkenntnis und Wahrheit basierende politische Inkorrektheit.
    In diesem Sinne wünsche ich dem PI-Team sowie allen wackeren Mitstreitern ein hoffentlich glückliches Neues Jahr 2013 🙂

    Guten Rutsch!

    PS.:

    „Wer die Wahrheit sagt, wird früher oder später dabei ertappt.“

    Oscar Wilde

  47. Danke PI! Ihr seid unbequem, sprecht Fakten aus, über die sich sonst niemand zu äußern wagt. Und dann ist da jemand, dem man vertrsuen kann und dem man vertrauen sollte: M.Stürzenberger.

    Ich glaube und ich hoffe auf ein gutes Jahr 2013. Es wird langsam Zeit dass sich was tut!

  48. Schöne grusse aus Schweden , und ich wunsche Euch allen hier auch noch ein Guten Rutsch ins Neue Jahr . . 🙂 !

  49. Alles Beste für die PI-Gemeinde, einen guten Rutsch und uns allen ein erfolgreiches, gesundes 2013!!

    Speziell wünsche ich Michael Stürzenberger viel Erfolg auf dem Weg zum Volksentscheid und Verbot des ZIEM!!

    Never Surrender!

  50. Wuensche Allen ein super 2013. Mit einigen tollen Ueberraschungen und greifbaren Erfolgen in unserem Kampf..

  51. Liebes PI-Team. liebe PI-Leser –
    Euch allen ein gutes und vor allem ein GESUNDES unbehelligtes Neues Jahr 2013!

    „“Der Pöbel hört nie auf, Pöbel zu sein, und wenn Sonne und Mond sich wandeln.“
    Schiller – Die Räuber (Vorrede)

  52. Auch einmal einen ganz dicken Gruß an die Aktiven unter uns: An alle PI-Gruppen im Land, in Österreich und in der Schweiz, die GDL-Divisionen, die Identitären, BPE usw. usw.!

    Allen Mitstreitern einen guten Rutsch, vor allem ein gesundes und erfolgreiches Jahr. Das gleiche natürlich auch für die Familienangehörigen, die sicher hier und da mal zurücktreten mussten.

    Hoffen wir, dass unser Engagement für die Heimat und das Vaterland erfolgreich sein wird.

    Maximaler Widerstand! – Never Surrender!

  53. Wenn´s Kotelett in der Pfanne brät,
    hast du beleidigt den Prophet.
    Und willst du gar kein Moslem sein,
    fährst du in Allahs Hölle ein.

    Wenn du sprichst, Jesus sei Gott,
    dann droht man dir gleich mit dem Tod.
    Doch wenn du glaubst an den Allah,
    dann krümmt man dir kein einzig Haar.

    Islam ist Frieden, der Koran ist schön,
    so schrein die Moslems in höchsten Tön´.
    Kein Zwang im Islamglauben schallt´s,
    doch Mahmouds Schwert kürzt deinen Hals.

    Taqiyya ist zum täuschen da,
    sprach bester Listenschmied Allah.
    Und die Moral von der Geschicht,
    trau niemals einem Moslem nicht!

  54. Allen Lesern, der gesamten Antifa (ja,das muss sein), den mitlesenden Redaktionen, sogar den Politikern, aber ganz besonders Kewil, Deine Artikel mag ich besonders, ein gesundes Neues Jahr und Sempre Pi.

  55. Prosit Neujahr dem PI-Team, allen Lesern, Freunden und Schreiberlingen. Ein gutes neues Jahr, Erfolg und uns allen gutes Gelingen.

  56. Damit schliesse ich alle Muslime ein, die uns als gleichwertig ansehen, den Rest schliesse ich aus

  57. Das neue Jahr fängt gut an: Meine Nachbarn ballern immer noch, die sind wohl froh, den Weltuntergang überlebt zu haben! An alle Überlebenden bei PI meine besten Neujahrswünsche und nicht vergessen: heute Nacht noch viel stilles Wasser trinken, dann habt ihr morgen früh keinen Kater.

  58. Falls jemand noch gute Musik von politisch inkorrekten Künstlern / Bands für den Rest der Nacht bzw. der Party benötigt, hier zwei Tips:

    1. Die 2012-Tour von Alice Cooper („Night of Fear“) in voller Länge:

    http://www.youtube.com/watch?v=zt3EIcTSrdw

    2. Das 1990-Konzert der Stranglers in alter Besetzung im Alexandra Palace („Ally Pally“):

    http://www.youtube.com/watch?v=-R2VxA_zv1Y

    Beide grad gehört und nur zu empfehlen.

    Viel Spass die Nacht noch!

  59. Dem PI-Team und allen Freunden von PI ein gutes Jahr 2013.
    Ich wünsche allen, das was sie sich wünschen.

  60. Ich wünsche allen Patrioten in Deutschland, allen Deutschen im Ausland und allen im deutschsprachigen Raum -also auch allen bis hinunter an die Salurner Klause, in den Ostgebieten und wo sonst noch deutsch gesprochen wird- ein erfolgreiches, fröhliches neues Jahr 2013.

    Als Leitsatz für’s neue Jahr möchte ich Euch noch etwas auf den Weg geben:
    „Moechten die Teutschen nie vergessen was den Befreiungskampf nothwendig machte und wodurch sie gesiegt“ (Inschrift in der Befreiungshalle Kelheim, gewidmet den Befreiungskriegen gegen Napoleon).

  61. Ein kleiner Anteil der diesseitigen Leser ist auch aktiv draussen. Denen wünsche ich ganz dolle schönes Wetter für die nächsten Monate.

    Auch den reichlich kommentierenden Tastaturhelden wünsche ich alles Gute für das neue Jahr.

  62. Ich schließe ich ebenfalls allen Grüßen ans PI-Team an!
    Ein besonderes Dankeschön auch an „Rosinenbomber“ für die Mitarbeit und die guten Infos.
    Daneben natürlich die Aufforderung und Bitte an alle noch passiven Leser, sich einer PI-Gruppe oder sonstwie informell der Islamkritik anzuschließen.
    Für Neuleser der Hinweis auf die Leiste oben, wo man die PI-Gruppen-Übersicht für den deutschsprachigen Raum anklicken an. Falls man keine Antwort erhalten sollte, so gibt es in jedem Fall weiterführende Infos bei PI-Münster.

    Hilfreich sind übrigens auch Hinweise von Lesern hier im forum auf Veranstaltungen, bei denen zum/über Islam etc. diskutiert wird (VHS, Familienbildungsstätten u. ä.). Interessierte Bürger können dann dort eine Art Gegenöffentlichkeit bilden.

  63. #86 golgatha (01. Jan 2013 00:55)
    schließe mich dort auch an (nur Kewil sollte sich bei gewissen Themen etwas mäßigen….).

  64. #91 Hambuurger (01. Jan 2013 01:27)
    ja, es gibt m. E. mehr Leute aus diesem Kulturkreis (ex-Muslime oder wie immer man sie nennen möchte), die uns gut verstehen können.

  65. Frohes neues Jahr dem PI-Team und allen Menschen, welche nicht die Augen vor der Realität verschliessen!

  66. Ein frohes neues Jahr an das gesamte PI-Team!
    PI ist „unwiderstehlich“, nur weiter so.
    Grüße aus Südtirol!
    (PK gibt es nämlich überall!)

  67. Meiner lieben PI-Familie ein frohes neues Jahr! Es ist gut, dass es dieses Blog gibt mit den vielen wichtigen Informationen, die man sonst nur mühsam zusammenklauben muss (wenn überhaupt). Dank für die vielen guten Artikel, die geistreichen Kommentare, die ergänzenden OTs.

  68. DANKE PI, DASS ES EUCH ÜBERHAUPT GIBT ❗ ❗ ❗

    treffend formuliert: gesundes und zufriedenes 2013 ❗ ❗ (Danke gleichfalls :!:), denn Gesundheit und Zufriedenheit ist das WICHTIGSTE ÜBERHAUPT ❗

    NOCHMALS ……. DANKE ❗ ❗

  69. Dem PI-Team und allen Mitforisten, auch denen, deren Meinung ich nicht teile, ein erfolgreiches und gesundes Neues Jahr!

  70. Auch von mir ein gutes neues Jahr. Macht weiter so. (Vor allem Sie,geschätzter Herr Stürzenberger). Ich schreibe hier zwar nicht oft, bin aber ein eifriger Leser und bin inzwischen auch schon über 1 Jahr dabei.

  71. Viele nette Neujahrsgrüsse mit den erhofften Wünschen, auf nur „Gutes in 2013“ !

    Da habe ich schon meine berechtigten Zweifel an der Veränderbarkeit unserer fehlgeleiteten Multi-kulti-Gesellschaft, wenn 115 Millionen Euro in die Luft geballert werden!

    Ein Sieg für unsere „sozialträchtige“ Kanzlerin!

    Habe da ganz andere, simplere Wünsche die ich an meine gesellschaftliche Umgebung senden möchte bei den vorherrschenden politischen Verhältnissen!

    So einmal als jüngst ausgezeichneter deutscher
    “ Friedensnobelpreisträger“ mein Recht auf freie
    Meinungsäußerung, nicht nur zu Hause sondern auch auf Deutschlands Strassen und Plätzen!

    Ein Recht darauf, daß meine mich vertretenden politischen Mitstreiter auch in den TV Sendern
    und Printmedien ihre politische Meinung äußern
    dürfen!

    Ich erinnere das schon einmal in der deutschen Geschichte, so wie die heutige Bundes- Führerin vom europäisch gleichgeschalteten Europa träumt, auch damals mit den Worten:
    „Wollt ihr den totalen Krieg“?

    Millionen von deutscher Reichsmark durch die Kanonenrohre gejagt worden sind und danach ein frustriertes deutsches Volk vorhanden war!

    Man sollte aus der Geschichte lernen, gerade auch wenn sich im Ergebnis dieser Geschichtswendung als jetziges neuzeitlich perfektes System darstellt, mit dem judasähnlichem Euro in den Taschen der Friedensnobelpreisträger und einem vermeintlichem „sozialbefriedigtem“ Volk!

    Nicht der Islamismus allein ist der Feind der Deutschen, sondern die eigene Regierung mit den „demokratisch“ legal ernannten Volksverrätern!

    So wünsche ich mir, daß wir bald jene schwergewichtigen Politiker aus ihrem Dornröschen Schlaf erwecken welche in der Lage
    sein sollten diesem Spuk in Deutschland ein Ende zu bereiten, noch ehe es dazu kommen kann das unsere wenigen verbal aktiven Aktivisten ermordet werden von diesen perfiden regierenden Abschaffern und Volksausdünneren, oder gar von islamischen Gotteskriegern !

    Ja auch damit muß man rechnen in unserer bunten Republik….

  72. Ein gutes und gesundes Neues Jahr!
    Vorwärts zur geistigen Befreiung unseres Volkes.
    Jeder muss mit anpacken – vor allem außerhalb des Netzes.

  73. Auch aus dem Westen viele guten Wünsche und ein schönes, neues polit-unkorrektes 2013 an alle hier.Das feiernde, nächtliche Köln gestern war überwiegend von autochthonen Päarchen und Gruppen mittelalter Deutscher geprägt, bei denen es gesittet, lustig und ruhig zuging. Lediglich die Gruppen jugendlicher Facharbeiter, die, auf die nach unserem Bundespräsidenten leider immer wieder eingeschlagen wird, fielen (wie immer) durch ihre herzliche, folkloristische Art auf, das Neue Jahr nach ihren eigenen Sitten und Gebräuchen mit ihrer bunten Vielfalt der (Gewalt)-Kultur zu begrüßen….

  74. Prosit Neujahr !

    Es lebe die Gedankenfreiheit !
    Und da es in Deutschland angeblich Meinungsfreiheit gibt, sollte es uns keine Schwierigkeiten bereiten, auch immer offen unsere Gedanken zu äußern und zu vertreten.

    Wenn es weniger heuchlerische „political correctness“ gäbe, wenn mehr gutes, ehrliches Deutsch gesprochen und geschrieben würde, könnten so manche lügnerische Medien einpacken bzw. Insolvenz anmelden.

  75. Dem ganzen PI-Team , sowie allen, die sich hier so engagiert zu Wort melden, ein frohes neues Jahr!

  76. Für 2013 wünsche ich Gutes den Guten (allen voran der Koreanerin, die am Hühner-Samstag 80 Unterschriften gesammelt hat!) und den Bösen die Pest an Hals (pars pro toto: dem unfähigen, verlogenen Nazi-Jäger!).

  77. Wenn auch etwas verspätet:

    Ich wünsche allen hier, besonders dem PI-Team, ein gesundes, erfolgreiches Jahr 2013.

  78. Ich wünsche dem gesamten PI-Team sowie allen Leserinnen und Lesern ein frohes, erfolgreiches und gesundes neues Jahr!

  79. Auch von mir die besten Wünsche für das Neue Jahr dem fleißigen PI-Team und allen Mitstreitern und gleichgesinnten Lesern.

    Ich freue mich darauf, auch weiterhin nur auf PI die neuesten Nachrichten zu finden, die man in den MSN vergeblich sucht.

    Grüße auch an Michael Stürzenberger, ich wünsche ihm weiterhin Mut und Durchhaltevermögen, vor allem aber Gesundheit.

  80. Dem Geist von PI und all seinen Vertretern ein erfolgreiches und glückliches Neues Jahr!

Comments are closed.