EarthquakeAltgediente L.A.-Insassen wissen die Signale sofort zu deuten. Ein leichtes Klirren geht durchs ganze Haus, irgendwie schwimmt die ganze Bude im Raum und die Fixpunkte – die sogar seekranke Segler durch Blick auf den Horizont finden können – verschwinden: EARTHQUAKE.

(Aus Los Angeles berichtet Jan Dreier)

11:40 Pacific Daylight Time war es mal wieder soweit. Erst ganz sanft, dann kommen die kleinen Stöße und schließlich rüttelt das Büffet, die Tassen klirren und das Bier im Kühlschrank scheppert. Hier in Venice war es ruppig genug, um mich zu motivieren aufzustehen und vor die Tür zu gehen. Könnte ja ein Pre-Shock sein, und die Hauptladung kommt noch. Und wer will schon sein Leben unter einer kollabierenden Bruchbude aushauchen.

Die Nachbarn sahen das ähnlich, und so standen wir dann auf dem Weg, zuckten die Schultern und dann war alles vorbei.

Zurück im Haus bestätigte die Glotze was wir alle wussten, aber hier waren nun die Daten: 5.8 auf der Richter Skala, Epicenter in Chino Hills 35km östlich von Downtown L.A. immerhin 70km von Venice, sogar in San Diego und Vegas wurde mitgeschaukelt. Und so sind wir dann wieder zur Tagesordnung übergegangen: „Wasn’t the Big One – Who cares…“ Aber immerhin 5.8! Northridge 1994 war „nur“ einen Punkt höher: 6.8, aber das ist immerhin die doppelte kinetische Energie und das war in Venice noch genug, um Möbel umzukippen und Leute aus dem Bett zu kegeln.

Heute sind wir noch mal davon gekommen: Der Event war wenig mehr als Futter für die lokalen TV-Stationen, die in Windeseile ihre Helos auf den Weg brachten und – 24-hour-newscycle sei Dank – innerhalb von Minuten auch noch das kleinste Senkloch und den banalsten Wasserrohrbruch auf dem Sender hatten. Einen Toten soll es gegeben haben. Ein alter Herr, der vor Schreck seine Rostlaube in einen Laster gelenkt hat. Vielleicht war es auch ein Herzinfarkt, aber als Erdbebenopfer macht das in den Lokalnachrichten mehr her. Und dann kamen natürlich auch die obligatorischen Bilder: Körniges schwarzweiß von Überwachungskameras, die schwankende Lampen und stürzende Regale (Foto oben) zeigen. Apfelmus und saure Gurken in Supermarktgängen. Wie sagte mal unser Ex-Bürgermeister Richard Riordan: „L.A. is earthquakes, floods, fire und fun“

Gleichwohl: The Big One wird kommen. Und während wir zur Tagesordnung übergehen, verdrängen wir kollektiv die Tatsache, dass CalTech und the US Geological Survey uns seit Jahren einbläuen, ein 8.0 wird tausende Tote und Billionen an Schaden mit sich bringen.

image_pdfimage_print
Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano, Panama.
Jetzt den PI-NEWS-Telegram Kanal abonnieren!

115 KOMMENTARE

  1. „Da sprach er zu ihnen: Ein Volk wird sich erheben wider das andere und ein Reich wider das andere, und es werden geschehen große Erdbeben hin und wieder, teure Zeit und Pestilenz; auch werden Schrecknisse und große Zeichen am Himmel geschehen. Aber vor diesem allem werden sie die Hände an euch legen und euch verfolgen und werden euch überantworten in ihre Schulen und Gefängnisse und vor Könige und Fürsten ziehen um meines Namens willen.“

    (Lukas 21,11)

  2. Guter Bericht über eine Tragische Angelegenheit.
    Bald wird noch ein größeres beben kommen. Gott will uns Menschen wachrütteln!Damit wir erkennen das wir kein Zufallsgeschöpfe sind.

    Womit die USA alles zu Kämpfen hat unglaublich! Beben, Feuer, Terror…

  3. #3 LeKarcher (29. Jul 2008 23:21)
    Ich dachte ein Punkt höher ist 10fache Energie ?
    ——————————————
    Genau so ist es, es ist eine logarithmische Skala. Was genau will uns dieser Sauregurkenbericht wohl sagen? Ziemlich überflüssig.

  4. Na ja, eben hiess es 5,4 Gegend von Chino.
    Egal, Tochter II (z.Zt. in Menlo Park, CA) gerade mit ihrer Mutter am Telefon:
    „Hier war nix, ich hocke genau auf dem Graben.“

  5. Es gibt noch einige Naturkatastrophen die darauf warten auszubrechen, u.a. auch der Abrutsch einer Felswand auf einer Insel (ich weiss nicht wo) – Folge wäre ein Tsunami der Europa und Amerika trifft – mehrere Millionen Tote nach etwa 18 Stunden.
    Alles nur eine Frage der Zeit, kann nächsten Monat passieren, aber auch in 100 Jahren.

  6. #2 Jerobeam

    Gott will uns Menschen wachrütteln!

    So ähnlich hat mir das mal sowohl ein Moslem (von Ahmadiyya) wie auch ein „Zeuge Jehovas“ erklärt :

    Erdbeben sind eine „Strafe Gottes“

    Siehe HIER :
    http://www.pi-news.net/wp/uploads/2008/05/glossar_islam_13-05-2008.pdf

    Die Vermutung oder der „Glaube“, daß irgendeine Märchenfigur uns Menschen „bestrafen“ könnte ist lächerlich.

    Bei einem Erdbeben kommen schließlich auch andere Kreaturen zu Schaden !

    Für WAS werden DIE bestraft ?

    🙁

    Echnaton

  7. Ich finde diesen Beitrag völlig überflüssig, da er zum einen m.M.n. nichts aussagend ist. Ein Erdbeben ist eine Naturkatastrophe, so wie heute in China auch ein Taifun gewütet hat, während Süd- und Westdeutschlands in Unwettern versinken.

    Zum anderen finde ich es nicht angemessen, mit solch ironischen und herablassenden Worten über eine Naturkatastrophe zu berichten, selbst wenn es ein Augenzeugenbericht ist. Ein Erdbeben als „Event“ zu bezeichnen, finde ich völlig unangebracht, gerade wenn man bedenkt, daß bei einer höheren Bebenstärke wesentlich mehr Schäden und vor allem auch Opfer zu beklagen wären.

    Sorry, aber dieser Beitrag ist ein Satz mit X: Das war wohl nix.

  8. #2 Jerobeam

    Guter Bericht über eine Tragische Angelegenheit.
    Bald wird noch ein größeres beben kommen. Gott will uns Menschen wachrütteln!Damit wir erkennen das wir kein Zufallsgeschöpfe sind.

    Erklär mir das bitte genauer… ich verstehe den Sinn nicht ganz. Willst du damit sagen, dass Gott tausende (darunter Frauen und Kinder) mit einem größerem Beben umbringt, damit wir merken, dass wir keine Zufallsgeschöpfe sind?

    Wo ist da die Logik? Warum sollen tausende sterben müssen? Warum soll der Mensch dadurch erkennen, dass er kein Zufallsgeschöpf ist?

  9. Gott uns bestrafen? Wohl kaum, für mich gibt es keinen Gott!
    Das ist alles ganz natürlich, Erdbeben gab es schon immer und die wird es auch immer geben!

  10. #7 GottWillEs (29. Jul 2008 23:32) Es gibt noch einige Naturkatastrophen die darauf warten auszubrechen, u.a. auch der Abrutsch einer Felswand auf einer Insel (ich weiss nicht wo) – Folge wäre ein Tsunami der Europa und Amerika trifft – mehrere Millionen Tote nach etwa 18 Stunden.
    Alles nur eine Frage der Zeit, kann nächsten Monat passieren, aber auch in 100 Jahren

    Die Gegend, wo es zum Abrutsch kommen soll sind die Canaren. Hiero heißt die Insel.Ein gewaltiger Riss der Insel zeugt von dem bevorstehendem Ereignis MfG Jamomanni

  11. Wie sagte D.N. Reb hier mal so schön:

    „Ohne Georg Bush – keine Erdbebengefahr.“

    🙂

    Wählt die Linken, bekehrt Euch zum wahren Glauben – und alle Naturkatastrophen und alle anderen Plagen der Menschheit sind sofort gebannt.

    Ratio

  12. #10 Direktdemokrat

    Bei dem Tsunami am 26. Dezember 2004 vor der Küste der indonesischen Insel Sumatra, der durch ein untermeerisches Erdbeben ausgelöst wurde, sind allein in der sumatrischen Provinz Aceh über 180.000 Menschen (wohl überwiegend strenggläubige Muslime) ums Leben gekommen – von anderen Kreaturen ganz zu schweigen.

    Welcher Vergehen oder Verbrechen haben sich diese Menschen – und die anderen Kreaturen – schuldig gemacht ?

    Oder wurden damals vielleicht hunderttausende von ihrem Gott „geopfert“ nur weil es unter ihnen ein paar wenige gab, die sich tatsächlich etwas haben zuschulden kommen lassen ???

    Das wäre dann ein ziemlich blöder Gott, der sowas tut !!!

    Echnaton

    http://www.pi-news.net/wp/uploads/2008/05/glossar_islam_13-05-2008.pdf

  13. Ich habe einmal ein Erdbeben in Japan erlebt. Dort ist das nichts Ungewöhnliches.

    Aber von den Füssen gerissen zu werden, ist schon beängstigend.

  14. Also erstens dürfte das mit 5.4 wenn überhaupt nur ein kleines „vor Beben“ gewesen sein – denn auf den „Big Bang“, so wie 1906 in San Francisco wird ja noch „gewartet“ aber der kommt schon noch…..
    ———————————————-
    Und zweitens
    @the Atheists here:

    Eure „Karte“ ist auch schon „gestempelt“, da könnt Ihr euch Sicher sein.
    Und desto mehr Ihr eure „Klappe“ aufreißt, desto näher sind -WIR ALLE DRAN- ob es euch nun paßt oder nicht, nur weil Ihr meint euch mit eurer üblichen „was nicht sein kann darf auch nicht sein“ denke bzw. pseudo Rhetorik, versucht aus der Affäre zu ziehen, heißt es aber noch lange nicht, daß Ihr damit richtig liegen werdet.

    und ganz speziell für euch nochmal das „grosse Finale“

    16-18. Und es wurden Stimmen und Donner und Blitze; und ward ein solches Erdbeben, wie solches nicht gewesen ist, seit Menschen auf Erden gewesen sind, solch Erdbeben also groß.
    ———————————————-
    Achja die Erdbebenaktivität, in den letzten Jahren ist ZUNEHMEND näheres hier.

    http://earthquake.usgs.gov/eqcenter/recenteqsww/

  15. Es kann sich da nur um Gott handeln!!!11!!

    (but why would God punish his own country?!!@!12)

  16. #15 ComebAck (30. Jul 2008 00:38)

    Nur weil Menschen Dinge prophezeien und behaupten sie hätten ihr wissen von Engeln oder etwas Göttlichen heisst das noch lange nicht dass es auch von „Gott“ kommt.
    Andere haben auch schon viel Richtiges vorhergesagt und das hatte nichts mit Gott zu tun.

    Mein Gott braucht keine kleinen Menschen die ihn anbeten, die nach seinem Willen handeln, sich an seine Gebote halten, für ihn Bücher schreiben, die gestraft werden, in irgendeiner unbedeutenden Ecke des Universums herumgammeln und an ihn glauben sollen.

    Mein Gott hat mir nur eines gegeben, die Freiheit an das zu glauben was ich möchte
    und gut oder böse zu sein, wie es mir beliebt.

  17. @#3 LeKarcher (29. Jul 2008 23:21)

    Ich dachte ein Punkt höher ist 10fache Energie ?
    ********************************************
    Korrekt! Mein Fehler. d.A.

  18. Mein Gott braucht keine kleinen Menschen die ihn anbeten*, die nach seinem Willen handeln*, sich an seine Gebote halten*, für ihn Bücher schreiben*, die gestraft werden, in irgendeiner unbedeutenden Ecke des Universums herumgammeln und an ihn glauben sollen.
    Mein Gott hat mir nur eines gegeben, die Freiheit an das zu glauben was ich möchte
    und gut* oder böse* zu sein, wie es mir beliebt.

    Tja mir der Aussage* dürfte klar sein, wer Dein „Gott“ ist ich denke er hat die Hausnummer 666.

  19. #15 ComebAck (30. Jul 2008 00:38)
    #18 ComebAck (30. Jul 2008 01:08)

    Ich bewundere Deinen Mut, so einen Schwachsinn öffentlich von Dir zu geben. Selig sind die geistig Armen, denn sie ……

  20. #17 GottWillEs

    Mein Gott braucht keine kleinen Menschen die ihn anbeten, die nach seinem Willen handeln, sich an seine Gebote halten, für ihn Bücher schreiben, die gestraft werden, in irgendeiner unbedeutenden Ecke des Universums herumgammeln und an ihn glauben sollen.

    Mein Gott hat mir nur eines gegeben, die Freiheit an das zu glauben was ich möchte
    und gut oder böse zu sein, wie es mir beliebt.

    Du machst es dir aber schon recht bequem oder?
    Hört sich für mich jetzt ersteinmal so an als ob du Moslem bist oder Satanist. Die grenze ist ja eh verschwindend gering zwischen diesen beiden Pseudo Sekten.

  21. zu #19 ilex
    … ja, ComeBack scheint wieder mal einen Schub zu haben

    Sorry CA, aber aus meiner Sicht sind solche Argumentationen halt lächerlich, peinlich. Du magst dich damit trösten, daß ich für meine Ignoranz dafür in die Hölle komme – mag sein, aber es is halt meine Auffasung.

  22. War dieses Beben politisch inkorrekt? Und waren die anderen Beben alle politisch korrekt?

    Fragen über Fragen …

  23. @ComebAck
    eins ist sicher: wir werden alle sterben- und nu? da niemand weiß was die von dir zitierten bibelstellen bedeuten, ist bei dir wohl eher der wunsch der vater des gedankens.
    viel spass auf deinem weltuntergangstrip!

  24. @#15 ComebAck (30. Jul 2008 00:38)

    @the Atheists here:

    Eure “Karte” ist auch schon “gestempelt”, da könnt Ihr euch Sicher sein.
    Und desto mehr Ihr eure “Klappe” aufreißt, desto näher sind -WIR ALLE DRAN- ob es euch nun paßt oder nicht, nur weil Ihr meint euch mit eurer üblichen “was nicht sein kann darf auch nicht sein” denke bzw. pseudo Rhetorik, versucht aus der Affäre zu ziehen, heißt es aber noch lange nicht, daß Ihr damit richtig liegen werdet.

    und ganz speziell für euch nochmal das “grosse Finale”

    16-18. Und es wurden Stimmen und Donner und Blitze; und ward ein solches Erdbeben, wie solches nicht gewesen ist, seit Menschen auf Erden gewesen sind, solch Erdbeben also groß.

    gäähn 😉
    Wen willst denn du mit diesen „Weisheiten“ hinterm Ofen hervorlocken?
    Um die Welt zu zerstören braucht man keine Gottheit, die Menschen sind schon lange selber in der Lage solche gewaltigen Erdbeben zu erzeugen und die Erde in einen Haufen Schlacke zu verwandeln.

  25. @ComebAck
    Wenn die Erde untergeht, glaub mir, das merkt im Universum kein Schwein und das Universum wird unbekümmert weiter bestehen.

  26. OT:

    Italien

    Soldaten sollen Verbrechen in Großstädten bekämpfen

    Opposition und Gewerkschaften protestieren, aber Silvio Berlusconi ist entschlossen: In Italien soll das Militär im Inneren eingesetzt werden – um die Kriminalität in Großstädten einzudämmen. Bis zu 3000 Soldaten patrouillieren ab kommender Woche auf den Straßen.

    Weitere Infos unter http://www.spiegel.de/politik/ausland/0,1518,568902,00.html

  27. # #24 Laurel (30. Jul 2008 02:58)

    @ComebAck
    Wenn die Erde untergeht, glaub mir, das merkt im Universum kein Schwein und das Universum wird unbekümmert weiter bestehen.

    Doch, die Schweine im Weltall sind dann gaaaanz traurig. 🙁

  28. Politisch inkorrekt war da in der Tat wenig, aber was spricht mal gegen einen kleinen aktuellen Korrespodentenbeitrag…
    Dass in den USA die Vorsorge für Naturkatastrophen mit Ansage sehr entspannt gehandhabt wird wissen wir ja auch spätestens seit Katrina.

  29. Schon erstaunlich wie viele abgedrehte religiöse Spinner sich hier tummeln. Da wundern einen dann auch manche andere Dinge nicht mehr.

  30. Ich weiß beim besten Willen nicht, was PI mit diesem Beitrag aussagen wollte. Aber immerhin kann man sich über die kruden Gedankengänge einiger abgedrehter religiöser Spinner (wie Erwin_L so schön schreibt) amüsieren. Nur leider meinen die es ernst.

    Als AIDS aufkam hieß es, das sei die Strafe Gottes für die Unmoral. Folgerichtig hielten damals AIDS andere für eine Erfindung der katholischen Kirche…

  31. # 1 Libero

    Bestimmt ist das Erdbeben eine Strafe Gottes, so wie Hurrican Katrina auch.

    Ach was – wahrscheinlicher ist doch der Klimawandel!!

  32. #18 ComebAck (30. Jul 2008 00:38)

    und ganz speziell für euch nochmal das “grosse Finale”

    16-18. Und es wurden Stimmen und Donner und Blitze; und ward ein solches Erdbeben, wie solches nicht gewesen ist, seit Menschen auf Erden gewesen sind, solch Erdbeben also groß.

    „…solch Erdbeben also groß.“
    Solch Formulierung also toll.

    comeback ist schon ganz heiß aufs große (verdiente) Finale. Da wird Heulen und Zähneklappern sein. Denn aufs Ultrabrutale versteht er sich, der liebe Gott.

    Es ist schon erstaunlich, wieviele Leute nicht nur an Gott glauben, sondern ihn darüberhinaus auch noch für einen tollen Kerl halten.

  33. #36 KDL (30. Jul 2008 09:30)

    Ich weiß beim besten Willen nicht, was PI mit diesem Beitrag aussagen wollte.

    Das nimmt mittlerweile seltsame Züge an. Bei jedem PI-Beitrag wird gefragt, was der Meister uns damit sagen will….

    Lasst es mich versuchen:
    Es handelt sich hier um einen unpolitischen Beitrag eines PI-Lesers, der das Erdbeben vor Ort erlebt hat und uns seine Eindrücke schildern wollte. Was ich daraus lerne: Die Kalifornier gehen recht locker mit den Erdbeben um. Insofern erübrigt sich auch der empörte Beitrag von vossy, die schrieb:

    Zum anderen finde ich es nicht angemessen, mit solch ironischen und herablassenden Worten über eine Naturkatastrophe zu berichten, selbst wenn es ein Augenzeugenbericht ist.

    Locker bleiben, Freunde. Ich finde den Beitrag interessant, auch wenn er keine politische Botschaft enthält.

  34. Das Erdbeben kam von den Islamisten. Eindeutig. 🙂

    Sonst würds doch nicht hier steh’n, oder?

    gruß, ein kriecherischer Deutscher!

  35. #39 Frek Wentist

    Es handelt sich hier um einen unpolitischen Beitrag eines PI-Lesers, der das Erdbeben vor Ort erlebt hat und uns seine Eindrücke schildern wollte.
    Locker bleiben, Freunde. Ich finde den Beitrag interessant, auch wenn er keine politische Botschaft enthält.

    Das finde ich auch, wir wollen uns doch noch ein wenig unterscheiden von gewissen Parteien und ihren Anführer/innen.

    (Claudia Roth: „Das Politische ist Privat“)

  36. #35 Erwin_L (30. Jul 2008 08:47)

    Schon erstaunlich wie viele abgedrehte religiöse Spinner sich hier tummeln.

    Immer her damit, je mehr desto besser. Ich als atheistischer Spinner weiß es durchaus zu schätzen, wenn jemand versucht, mich mit dem Mittel des Wortes von etwas zu überzeugen und nicht mit Bomben, Baukränen und Messern.
    Dass ich als Atheist auf biblische Prophezeiungen nur schwach anspreche, ist ja einstweilen mein Problem und ich antworte „Wir sehen uns im Himmel, Baby.“

  37. #39 Frek Wentist und #41 Fensterzu

    OK, OK: die PI-Beiträge können (oder sollen sogar) auch mal unpolitisch sein – wie in jeder Tageszeitung und in jedem Magazin auch. Nur wenn diese Art Beiträge so selten sind, kommt man erst mal ins grübeln 😉

  38. Ich bin ein Anhänger von ASATRU,ich hoffe „gott“ berüchsichtigt das bei seinem nächsten rundumschlag.
    Alles lokale Nickligkeiten.

    Da warte ich lieber auf dem Weltenbrand.

  39. und das Universum wird unbekümmert weiter bestehen.

    Falsch.
    Das Heer des Himmels (Sterne) wird vergehen, der Himmel zusammengerollt wie eine Buchrolle.

    Einen neuen Himmel und eine neue Erde wird es geben und an die vorherige wird man sich nicht mehr erinnern.

    Das wäre dann ein ziemlich blöder Gott, der sowas tut !!

    Ich freu mich schon ganz doll auf den Moment, wo wir endlich diesem blöden Gott mal klarmachen können, was er zu tun und zu lassen hat. Der wird ganz dumm aus der Wäsche gucken und kleinlaut die Segel streichen.

    Anschliessend wählen wir als Ersatzgott jemanden, dem wir vertrauen können.
    Ich schlage Barack Obama vor. Oder lieber diesen Klimaguru? mir fällt gerade der Name nicht ein.

  40. @ Frek Wentist:

    Du hast Recht, es ist ein unpolitischer Beitrag. Es muß ja auch nicht immer nur um politische Beiträge gehen, gerne darf es auch mal witziges sein – einfach zur Entspannung.

    Zum Glück sind bei diesem Erdbeben keine größeren Schäden oder gar Opfer zu beklagen. Wenn das anders gewesen wäre, wie bei Katrina, frage ich mich, ob der Augenzeuge das Erdbeben dann immer noch als „Event“ bezeichnen würde. Oder wenn er selbst verletzt worden wäre. Wohl kaum.

  41. @ #47 vossy

    Wenn das anders gewesen wäre, wie bei Katrina, frage ich mich, ob der Augenzeuge das Erdbeben dann immer noch als “Event” bezeichnen würde. Oder wenn er selbst verletzt worden wäre. Wohl kaum.

    Ich glaube, diese Witzelei ist auch ein unbewusstes Mittel, um den Schrecken, den man doch empfunden hat, herunter zu spielen.

  42. Zu sagen ein Erdbeben sei eine Strafe GOTTES,
    ist eine Anmaßung!
    Niemand weis was GOTT macht und wie er es macht!

  43. #49 Major Max (30. Jul 2008 11:09)

    Zu sagen ein Erdbeben sei eine Strafe GOTTES,
    ist eine Anmaßung!
    Niemand weis was GOTT macht und wie er es macht!

    Richtig! Blasphemie!

    Niemand weiß, was Gott macht und wie er es macht. Wir wissen noch nicht einmal, wann er es macht. Ob er es überhaupt macht, muss auch noch geklärt werden!

  44. Die religösen Fanatiker, die hier von gottes Wille plappern, sind auch nicht besser als Islamisten, die bei einem Attentat auf Ungläubige kollektiv vor Freude aufschreien.

  45. Unsere Gedanken und Gefühle sind bei den amerikanischen Freunden, die Opfer der Naturgewalten wurden.

    Gottes reicher Segen beim Wiederaufbau sei erfleht !

  46. Ein Punkt auf der Richterskala entspricht Faktor 10 bei der Amplitude, aber ca. Faktor 30 bei der Energie! Ein 5.4er dürfte in Kalifornien eigentlich keine nennenswerten Schäden anrichten. Wenn es das doch tut, betrifft das i.d.R. nur eh übelst marode Gebäude, von denen es in Kalifornien ja viele geben soll. Auf Stelzen an Hängen u.s.w., Hilfeeee! Ich möchte nicht in der Region sein, wenn es dort zu einem Beben vergleichbar mit dem Mitte Mai in China kommt!

  47. Ergänzung: Ich habe noch nie konservative Christen oder Juden gesehen die Freudenschüsse abgeben, wenn sich Moslems untereinander töten.

  48. #23 ilex (30. Jul 2008 01:21)

    #15 ComebAck (30. Jul 2008 00:38)
    #18 ComebAck (30. Jul 2008 01:08)

    Ich bewundere Deinen Mut, so einen Schwachsinn öffentlich von Dir zu geben. Selig sind die geistig Armen, denn sie ……

    WER FRAGT DICH DENN DU TROLL ??? NA, WER FRAGT DICH ?? WENN EINER SCHWACHSINNIG IST DANN DU, DEN/DEINEN DRECK DEN DU HIER MIT SCHÖNER REGELMÄßIGKEIT VERBREITEST, BEWEIST DIESES NUR. ALSO SIEHE ZU DAS DU ES MIR GEGENÜBER LÄßT. ICH HABE DICH TROLL NICHT UM DEINE MEINUNG GEBETEN.LIESS DEINEN MARX ODER DEINEN MAO ODER MEINETWEGEN AUCH DEINEN ALESTER C.
    ———————————————-

    25 Pit (30. Jul 2008 01:37)

    zu #19 ilex
    … ja, ComeBack scheint wieder mal einen Schub zu haben

    Sorry CA, aber aus meiner Sicht sind solche Argumentationen halt lächerlich, peinlich. Du magst dich damit trösten, daß ich für meine Ignoranz dafür in die Hölle komme – mag sein, aber es is halt meine Auffasung.

    GILT AUCH ANLOG FÜR DICH PIT, WIE SCHON IN DER VERGANGENHEIT HALT BITTE UND ENDLICH DEINEN SCHNABEL MIR GEGENÜBER, DAS SAGE ICH BEREITS ZUM X-TEN MAL.

    ANSCHEINEND SITZT IHR BEZAHLTEN TROLLE ZU DENEN ICH DICH PIT MITTLERWEILE UND ÜBRIGENS DANN AUCH MAL ZÄHLE, (… WENN DU AUCH SO TUST ALS WENN DU ISLAMKRITISCH EINGESTELLT WÄREST..), ALLE IM SELBEN WWW KAFFEE, DENN DIE ANTWORTGESCHWINNDIGKEIT UM DIESE UHRZEIT, LÄSST DARAUF SCHLIESSEN UND NOCH WAS: „ICH TRÖSTE MICH DAMIT DAS DU IN NÄHERER ZUKUNFT HOFFENTLICH UND BALD „VERRECKST“ OK ??
    REICHT DAS ?
    YOU SUCK MISTER PIT

    UND „SCHÜBE“ ? SCHLIEßE MAL NICHT VON DEINER PERSON AUF ANDERE, OFFENBAR IST ES NÄMLICH BEI DIR SO UND AUßERDEM IST ES DAZU IMMER DIE SELBE LEIER ODER SOLL ICH DICH DANN DOCH MAL „ONKEL ALLAH“ NENNEN DER SEINERZEIT DIE SELBE TROLL TOUR ABGEZOGEN HAT ?
    ———————————————-

    #27 holgerdanske (30. Jul 2008 02:35)

    @ComebAck
    eins ist sicher: wir werden alle sterben- und nu? da niemand weiß was die von dir zitierten bibelstellen bedeuten, ist bei dir wohl eher der wunsch der vater des gedankens.
    viel spass auf deinem weltuntergangstrip!

    NOCH SO EINER… ÜBRIGENS HERR BLINDFISCH „KEINER“ WEIß WAS ES ZU BEDEUTEN HAT ??
    ODER IST WOHL EHER SO DAS DU NUR EINFACH ZU DUMM ODER DENKFAUL BIST ES ZU VERSTEHEN ???
    IM ÜBRIGEN WO HABE ICH WAS VON „WELTUNTERGANGSTRIP“ GESCHRIEBEN ?
    AUCH „LÄUFT“ DAS GANZE SCHON, NUR IHR WOLLT DIE ZUSAMMENHÄNGE EINFACH NICHT SEHEN, WEIL IHR DAMIT ENDLICH MAL STELLUNG (AUCH EURER EIGENEN PERSÖNLICHEN WAHRHEIT GEGENÜBER BEZIEHEN MÜSSTET)

    BTW: DEN HOLGER DANSKE DEN ICH HIER MAL KANNTE, HÄTTE MIR SO NIE GEANTWORTET UND AUCH NICHT UM DIESE UHRZEIT, OFFENBAR BIST DU EIN WEITER TROLL DER IHM DEN NAMEN GEKLAUT HAT , SO WIE ES AUSSIEHT.
    ———————————————-

    #38 Frek Wentist (30. Jul 2008 09:41)

    #18 ComebAck (30. Jul 2008 00:38)

    und ganz speziell für euch nochmal das “grosse Finale”

    16-18. Und es wurden Stimmen und Donner und Blitze; und ward ein solches Erdbeben, wie solches nicht gewesen ist, seit Menschen auf Erden gewesen sind, solch Erdbeben also groß.

    “…solch Erdbeben also groß.”
    Solch Formulierung also toll.

    comeback ist schon ganz heiß aufs große (verdiente) Finale. Da wird Heulen und Zähneklappern sein. Denn aufs Ultrabrutale versteht er sich, der liebe Gott.

    Es ist schon erstaunlich, wieviele Leute nicht nur an Gott glauben, sondern ihn darüberhinaus auch noch für einen tollen Kerl halten.

    Wentist ?? was wollen Sie denn schon wieder von mir ??
    Reicht es Ihnen nicht, woanders rumzutrollen und da Ihren Mist abzulassen ??
    Apropos „erstaunlich“, ich weiß ja nun wirklich nicht wie Sie aussehen, aber bei Ihrem „Namen“ stelle ich mir so einen schmierigen kleinen alten Mann mit Hornbrille und fettigem Seitenscheitel vor, der versucht kleinen Mädchen Bonbons zu zustecken usw., tja das ist auch „erstaunlich…“, denn genau so wie Sie meinen sich über Gott ein Urteil erlauben zu können, habe ich das jetzt mit Ihnen gemacht, na wie schmeckt Ihnen das ganze ? und ich darf noch ergänzen „schmierig opportunistisch.“
    ———————————————-
    Also Ihr vier, von der Trollstelle, bleibt dann doch bitte einfach mal außerhalb meiner Wahrnehmungreichweite, denn für mich seit Ihr GESTORBEN.
    Ende der Durchsage
    ==============================================

    So zum Schluss dann mal ein positives Zitat:

    #45 Addi (30. Jul 2008 10:38)
    Ich schlage Barack Obama vor. Oder lieber diesen Klimaguru? mir fällt gerade der Name nicht ein.

    Ja das würde.. passen übrigens Skippy heißt es das Känguruh, ach Klimaguru nicht KänGURUh ??

    Al Gore, das ist der, dessen Haus genauso viel Strom in 10 Tagen verbraucht wie ich im ganzen Jahr, übrigens konnte ich meinen Verbrauch durch ein paar einfache Maßnahmen um gute 9,8% zum Vorjahr senken,(bei AL ist es meines Wissen nach umgekehrt) immerhin „etwas“ ,auch wenn die Monopolisten, das bald wieder aufgefressen haben werden so in etwa einem Jahr.

    In der Summe wäre doch das Team Obama/Gore zusammen mit Skippy und Flipper wirklich unschlagbar.
    ==============================================
    So das wars dann in diesem Beitrag

    Case Closed.

    (heißt wie immer… sollen die Trolle jetzt noch reinschreiben was die wollen hier antworte ich nicht mehr.)

  49. Ja genau, werter Herr Comeback. Nieder mit den Ungläubigen, die die Herrlichkeit von Moh…äh Jesus Christus nicht erkennen wollen.

  50. @46 ProWest

    Die Werte Freundlichkeit, Respekt, Hilfsbereitschaft, Nächstenliebe wohnen in allen Menschen, genauso wie der Antrieb die eigenen Bedürfnisse zu befriedigen.

    Das hohe moralische Werte (also altrusitische, bzw solche die mit der rücksichtslosen Verwirklichung der eigenen Interessen kollidieren) unabhängig vom Glauben an die Existenz eines belohnenden und strafenden Gottes definiert und gelebt werden können, können manche Leute die ihre Moral auf Gott gründen nicht verstehen, weil für sie der Antrieb Strafe-Belohnung notwendig ist um die eigenen Bedürfnisse zu Gunsten eines moralischen Verhaltens zurückzustellen. Eigentlich zählen am Ende nur die Werte die der Mensch lebt und vertritt, seine Motivation ist für den Aussenstehenden nicht notwendigerweise ersichtlich und auch nicht wirklich relevant.

  51. #61 huxley

    Die Werte Freundlichkeit, Respekt, Hilfsbereitschaft, Nächstenliebe wohnen in allen Menschen, genauso wie der Antrieb die eigenen Bedürfnisse zu befriedigen.

    Na wenn sie das sagen.

  52. #59 ComebAck (30. Jul 2008 14:05)

    Haben Sie sich schon mal vorsichtshalber nach der Adresse eine guten Psychiaters erkundigt? Wird langsam Zeit.

    Es ist schade, dass man sich auf PI die Zeit mit so einem Mist verdödeln muss, statt anständige und sachgerechte Kommentare lesen zu können.

  53. mhhh „Never say Never again“ an der Stelle also einmal noch.

    #60 BarbarismReturns* (30. Jul 2008 14:09**)
    Ja genau, werter Herr Comeback. Nieder mit den Ungläubigen, die die Herrlichkeit von Moh…äh Jesus Christus nicht erkennen wollen.

    zu
    #59 ComebAck (30. Jul 2008 14:05)

    aha, gerade mal 4 Minuten** später – Troll Mittagsschicht ??
    (den gelesen haben Sie das ganze wohl kaum werter Herr Barbier ähh BarbarismReturns)

    ….Leute* Ihr müßt euch schon noch was besser tarnen, wenn Ihr meint, hier die Islamkritschen spielen zu können, es fällt doch schon sehr auf.

    Und Herr BarbarismReturns um es noch mal zu erklären:

    Der M sagt: unterwerfe Dich Allah oder ich werde Dich unterwerfen. (so sieht es in letzter Konsequenz aus, da beißt die Maus keinen Faden ab)

    Der C sagt:
    Du hast die freie Wahl mit oder ohne Gott nur wenn es ohne Gott sein sollte, beschwere Dich hinterher nicht über das „Ergebnis“ und das ist genau mein Standpunkt.

    Also kommen Sie mir jetzt bitte nicht mit diesem unterschwelligen „isch masch Dich messah“ gedingsda Gleichstellungs Müll.

    Und Richtig ! Jesus sagte nun mal „Niemand kommt zum Vater (also Gott), außer durch mich“, sprich den Glauben so ist das nun mal.

    Wenn Ihnen das nicht paßt, müssen Sie noch lange nicht damit anfangen diesen Kamelhändler,Pädophilen,Kriegstreiber,
    Dieb,Mörder usw. mit Jesus*** gleich zustellen der*** ja nun mal alles andere als so einer wie MO war.

    zu 61 nonsence an der Stelle (ich führe jetzt mal ein Selbstgespräch bzw. denke laut, also bitte KEINE ANTWORT )
    und das ausgerechnet von einem Atheisten …ne ne ne
    Werte werden vermittelt, anerzogen usw.das einzige was stimmig ist, wäre die kindliche „Unschuld“ im Sinne von nichts böses im Sinne,(bei Kleinstkindern/babys) aber auch das ändert sich sehr schnell, je nach Situation und Umgebung siehe z.b. bei den Palis und deren Kindern.
    Und dieser typisch linkslastige „alle sind gut und gleich“ Wertemüll ändert daran auch nichts.
    MENSCHEN SIND NICHT GLEICH DAS IST EIN GRUNDFEHLER DES GANZEN MULTIKULTISCHEISSES.

    Und was am „Ende relevant ist“, entscheidet bestimmt nicht der #61 Beitrag Gedankenstreaming ende.

    In der Summe:

    Sowas hatten „wir“ schon mal in Sachen „Moral OHNE Gott“- die „Erfolgsmodelle“ hießen Hitler Mao, Stalin usw.eben Antichristen das paßt dann schon.

    Zum eigentlichen Thema zurück.

    Ich freue mich schon auf mögliche kommende große Beben in Deutschland, nein nicht das aus der Bibel beschriebene, das meine ich nicht (das wäre eh ein Globales so etwa die Stärke 13 bis 17 ) sondern so was wie im Jahre 1356 siehe Baseler Beben.

    Und so ab etwa 7,5 im alten Rheingraben kann es durchaus passieren, das die Vulkane in der Eifel naja he he he -wait and see…bye bye Kölnünistan ???- aber im Ernst, ein reinigendes Gewitter größeren Ausmaßes ist auch HIER schon länger fällig, das steht außer Frage.

    So dann tobt mal schön rum und kommt mir mit eurem kleinkarierten Quatsch eurer Pseudowerte, ich lese es jetzt nicht mehr weiter, aber den „Beitrag“ mußte ich jetzt einfach noch mal loslassen.

    Mir meiner Stirnzeichnung (sign on the forehead) bewusst, verabschiede ich mich aus diesem Beitrag.

    ComebAck

  54. „Wie sagte mal unser Ex-Bürgermeister Richard Riordan: “L.A. is earthquakes, floods, fire und fun” “

    Sodom und Gomorrah.

  55. 63 ilex (30. Jul 2008 15:53)

    #59 ComebAck (30. Jul 2008 14:05)

    Haben Sie sich schon mal vorsichtshalber nach der Adresse eine guten Psychiaters erkundigt? Wird langsam Zeit.

    Es ist schade, dass man sich auf PI die Zeit mit so einem Mist verdödeln muss, statt anständige** und sachgerechte Kommentare lesen zu können.

    ..solche wie Ihrer** von heute Nacht, Sie Troll ??
    Ich mache das so, normalerweise überlese ich solche wie Sie es sind, denn in welche Schublade ich Sie zu packen habe weiß ich schon was länger, hatten wir ja schon.

    Und da sie ja meinen noch mal wieder persönlich werden zu wollen – kann ich das auch – sorgen Sie sich doch erst einmal um das Wohl Ihrer Kokser Nase und besorgen sich eine Frische Injektionsnadel für ihr ÄYTSCH und falls Sie eine Adresse brauchen.

    http://drobs.de/ usw.
    =============================================
    @P.I. ich kann euch immer nur wieder sagen bzw. freundlich „raten“, löst die IP Adressen von solchen Kandidaten wie ilex auf, dann werdet Ihr schnell merken das es wohl aus ein und der selben Ecke kommt das ganze.
    Dann kann man auch solche Trollsperrfeueraktion,von vornherein besser einordnen.-
    ==============================================
    So und nu is LMAA angesagt.
    Sucht euch nen anderen zum „Spielen“ Ihr Trolle ich habe keinen Bock mehr für heute.

  56. @ #13 neutrino (29. Jul 2008 23:58) Gott uns bestrafen? Wohl kaum, für mich gibt es keinen Gott!
    Das ist alles ganz natürlich, Erdbeben gab es schon immer und die wird es auch immer geben!

    Und woher kommt die „NATUR“ samt Physikalischen Gesetzen innerhalb des Alls ??

  57. #66 Ktesias (30. Jul 2008 16:20)

    http://quake.usgs.gov/recenteqs/latest.htm
    Erdbeben-Übersicht für CA.

    ==============================================
    Ich hab noch was dazu, und zwar nicht wegen der Stärke des Bebens, sondern wegen der Ausdehnung es ging von LA bis San Diego (sind etwa 130 Milen ) und in östlicher Richtung bis nach Las Vegas auch gute 300+x Milen und das scheint wohl dann doch mit dem San Andreas Graben im Zusammenhang zu stehen(bzw könnte).

    siehe auch:

    http://de.wikipedia.org/wiki/San-Andreas-Verwerfung
    Deshalb auch Eingangs unter #18 ComebAck (30. Jul 2008 00:38) Thema 5.4

  58. Shemhamforash, hail sathanas!

    #58
    Was ist denn das für’n Kauderwelsch?

    Satan? Ist das dein Herr und Meister? Ist ja ne ziemlich arme Sau. Hat er denn schon gesrafft, dass er der Oberloser im Universum ist? Nein? Also nicht nur arm, sondern auch noch dumm. Wenn der Chef nun schon so bedauernswert ist, was sind dann erst seine Sklaven?

    Na denn. Viel spaß noch mit dem Oberloser.

  59. @ #70 ComebAck (30. Jul 2008 16:34)

    Ich hab noch was dazu, …

    Ach nee, nicht schon wieder.

    Halt doch bitte wie oben schon mehrfach versprochen (und gebrochen), jetzt endlich die geisteskranke Schnauze.

    Du solltest Dich in Behandlung begeben, statt gesunde Menschen immer wieder mit Deinen Wahnvorstellungen zu nerven.

    PI ist keine psychiatrische Anstalt. Also bist Du hier mit Deinen Problemen an der falschen Adresse.

    Ratio

  60. ComebAck
    Eine Zierde für PI – oder? Mann mann mann, der Beitrag #65 ComebAck (30. Jul 2008 16:19) ist mal wieder einsame Spitze. Auch die Aufforderung in #68 ComebAck (30. Jul 2008 16:28), meinen Account offen zu legen ein schönes Zeichen von Diskussionskultur.

    Mit so einem wie Sie gegen den Islam zu kämpfen? Das kostet aber deutlich Überwindung

  61. #74 Pro West (30. Jul 2008 18:28)

    Aha, noch ein linker Psychopathologe.

    Dein Nick Pro West ist eine bewußte Irreführung, ja?

    Ratio

  62. Auch die Aufforderung in #68 ComebAck (30. Jul 2008 16:28), meinen Account offen zu legen ein schönes Zeichen von Diskussionskultur.

    Tja dient der Trollabwehr und im übrigen lesen Sie mal richtig, es geht mir gar nicht ums offenlegen wohl aber darum euch Trolle zu verjagen.
    Das Zeitgleiche auftauchen ist immer wieder ein Zeichen für sowas.
    ———————————————–

    von diesem Ratio -Halt doch bitte wie oben schon mehrfach versprochen (und gebrochen), jetzt endlich die geisteskranke Schnauze.

    …@Rational ist doch alles nix neues Dein geqauke …- spielste jetzt den Ultrarechten ??? lachhaft kauft Dir sowieso keiner ab.
    Und wo gerade mal wieder so nett „kommuniziert wird“
    @RATIONAL:
    F— du dich doch bitte ins Knie oder lass deine „arab leather boys“ das machen (tja Ratio so anonym bist Du dann doch nicht steht genug im web über Dich)
    ———————————————-
    Generell_ (ratio und ilex) Reaktionen beweisen mir doch nur wieder, was die jetzt für eine „Strategie“ fahren.
    Die seid letzten des immer die selben 5 bis 8 Trolle auch wenn die ihre Namen immer wieder ändern.

    Und deren Reaktionen beweisen es eben.
    ==============================================

  63. #76 Pro West (30. Jul 2008 22:37)
    Ähhh, warum links, ich bin christlich-/national konservativ.
    Sie sind doch der Heide, so ein Kommunistenfreund.

    Seit wann sind „Heiden“ Kommunistenfreunde? Dein Weltbild ist ja wohl äußerst beschränkt.

  64. @ #77 ComebAck (30. Jul 2008 22:41)

    Ich heiße Ratio.

    Falls Du mich mit Deinem Gesabber meintest, Du geisteskranker Vollidiot ComebAck:

    Ich habe mit User rational nichts zu tun.

    @ Alle

    ComebAck ist der mit Abstand größte Knallkopp in PI.

    ComebAck gehört definitiv gesperrt und eingewiesen.

    Ratio

  65. @ ComebAck
    Jeder ist ein Troll, der nicht Ihrer Meinung ist? Vermutlich sollte man sich überhaupt nicht mit ihren verwirrten Beiträgen auseinandersetzen. Gegen Verfolgungswahn kann man sich behandeln lassen.

  66. LOL zwei fast zeitgleiche Einträge und dann so erfrischend offensichtlich. ja ja getroffene Hunde…

    also erst mal mad dog #1 der ratio

    ComebAck gehört definitiv gesperrt und eingewiesen.

    sagt wer ??
    so ein verkappter Islamfaschist wie Sie ?
    Jeder kann sich von oben nach unten durchlesen und dann mal überlegen wer hier welche Kohlen wann aufs Feuer gelegt hat.
    Und einsperren in was den Bautzen, Auschwitz oder gleich ins GAS ??? weil das dürfte so Ihre Denke sein oder etwa nicht ? oder wie wäre es mit Baukran ?

    Du geisteskranker Vollidiot ComebAck:

    HO HO ein Pleonasmus ??
    na kochen wir hinter unserem Keyboard Mr. Ratioanal?…

    ComebAck ist der mit Abstand größte Knallkopp in PI.

    Oh vielen Dank auch Prof. Dr. Ratioanal denn ganz offensichtlich haben Sie Ihre Entwicklungstufe (also Ihre analphase) immer noch nicht ganz abgeschlossen und ja der Blog, Ihrer sagen wir mal grenzwertig gewichtigen Kollegin, nicht mehr existent ist, müssen Sie sich wohl hier austoben.

    Naja um 00:00h ist der Beitrag hier ja ohnehin automatisch geschlossen also geben se gass wennse sich hier noch austoben wollen Ratiönchen.

    @ilex langweilige wiederholung Ihrer Phrasendrescherei wirklich absolut nix neues und wie üblich schmeißen SIE dann irgendwas in der Raum was überhaupt nichts mit dem zu tun hat was ich vorher geschrieben haben.

    SIE SIND LANGWEILIG.

    Und nebenbei nicht Ihr eigene Meinung macht Sie zum Troll in meinen Augen, NEIN das ist es nicht, es sind so „nette“ Antworten wie weiter oben angefangen unter #23 ilex (30. Jul 2008 01:21).
    ———————————————-
    Ich sage euch zwei Figuren mal was.

    Ich bin nun wirklich ein paar Tage länger als Leser und Schreiber und eben auch als Spürnase bei PI, als Ihr es seid bzw wohl je sein werdet und Ich werde es mit Sicherheit auch bleiben, eure prä pubertären Angriffe gegen meine Person und eben nicht gegen meine Kommentare vom Inhalt her ,werden daran auch nichts ändern.

    Im Moment mache ich mir aber den Spass euch beide „kochen“ zu sehen.
    Also dann macht eben weiter, is mir doch hupe.

    sayonara Genossen Trollinas

  67. @ #76 Pro West (30. Jul 2008 22:37)

    Ähhh, warum links, ich bin christlich-/national konservativ.
    Sie sind doch der Heide, so ein Kommunistenfreund.

    Und Du bist einfach nur doof, Pro West

    Ratio

    P.S.:
    Mir wird oft übel über die Dummheit, die sich im deutschen Internet, auch in PI manchmal tummelt.

    Zeit da mal aufzuräumen. Oder schlafen die Mods.

    Ratio

  68. Mal ehrlich:
    Die besten Threads sind jene, die in wüsten Beleidigungen enden. ComebAck ist ein Garant für grobe Ausfälligkeiten, mithin eine Bereicherung für jedes Forum. 🙂

  69. LOL
    der eine fragt und der andere antwortet siehe #78 und #83
    na haben wir den Account beim anmelden verwechselt ??

    hi hi hi 🙂

  70. #84 Frek Wentist (30. Jul 2008 23:42)

    Mal ehrlich:
    Die besten Threads sind jene, die in wüsten Beleidigungen enden. ComebAck ist ein Garant für grobe Ausfälligkeiten, mithin eine Bereicherung für jedes Forum. 🙂

    ach der Wentist (immer pünklich zur Geisterstunde warum wohl ?), tja Meister FW- die Sache hat nur einen Haken wann habe ich denn außer bei PI in den letzten Monaten wo was kommentiert ? Also so in 2008 und Ende 2007

    Und kommen se mir jetzt bitte nicht mit irgendwelchen Fälschungen das wäre dann auch höchst langweilig.

  71. @ #82 ComebAck (30. Jul 2008 23:36)

    Wie oft willst Du Deine Geisteskrankheit denn noch unter Beweis stellen, ComebAck.

    Wann endlich greift PI ein?

    Ratio

  72. #84 Frek Wentist (30. Jul 2008 23:42)
    Mal ehrlich:
    Die besten Threads sind jene, die in wüsten Beleidigungen enden. ComebAck ist ein Garant für grobe Ausfälligkeiten, mithin eine Bereicherung für jedes Forum. 🙂
    ———————————————
    Ja, wenn man das so sieht ….. Eben auch eine „kulturelle Bereicherung“

  73. Wie süss die beiden (also der eine) wiederholt sich am laufenden meter lustich lustich…

    Ach @Ratio haben Sie etwa Medizin studiert ? weil Sie tun ja gerade so, als wären Sie „vom Fach“ oder kennen Sie „das Fach“ eher als Patient …nur mal so frag.. so in 3 Minuten dürfte der Laden hier eh ZU SEIN.

  74. ComebAck kann doch eigentlich nur ein linker Provokateur sein. Ein normaler Mensch verhält sich nicht so

  75. @Ilex schauen Sie gerade in Ihren Spiegel ??

    Wie „links“ ich bin können Sie auch gut hier sehen:

    http://www.youtube.com/profile_videos?user=CA1965&p=r

    übrgens meine youtube Seite steht kurz vor der ersten Millionen. (Besucher)

    Das war jetzt ein ganz schwacher pawloscher Reflex, von Ihnen Ilex mit dem „linken Provokatuer“ aber mal was neues… bisher durfte ich mir immer anhören da ich der neue „Adolf“ bin oder sonst was in der Richtung.

    Schwache Leistung Ilex ganz schwach.

  76. #83 Ratio

    Und Du bist einfach nur doof, Pro West

    Ohhh, der Kommunist regt sich auf weil er weiß das er Unrecht hat.

    P.S.:
    Mir wird oft übel über die Dummheit, die sich im deutschen Internet, auch in PI manchmal tummelt.
    Zeit da mal aufzuräumen. Oder schlafen die Mods….

  77. @ #90 ilex (31. Jul 2008 00:03)

    ComebAck kann doch eigentlich nur ein linker Provokateur sein.

    ComebAck ist leider geisteskrank somit „links“.

    Ein normaler Mensch verhält sich nicht so

    Stimmt.

    Ratio

  78. #96 Pro West (31. Jul 2008 00:20)

    #93 Ratio
    Das frage ich mich bei ihnen auch.

    oh ein Bot Robot mit Auto Pawloer … na keine eigenen Ideen mehr auf Lager ILEXchen ??

    Also dann schlage ich mal was vor:

    Nehmen Sie meine you tube site und versuchen Sie Ihre Unterstellung mit „links“ daran zu beweisen, bitte.

    Sie können ja durchaus die üblichen Linken Parameter verwenden also: USA Feindlich Israel Feindlich, Islam freundlich usw.
    #
    Viel Vergnügen-

  79. Ups sorry für die #97 da habe ich mich in der Absender Zeile vertan, das ganze richtet sich natürlich nicht an Pro West aber vom Inhalt her nach wie vor an Ilex – wollte ich nur der guten Ordnung halber mal sagen.

    Also wie gesagt ILEX/Ratio bitte anhand von you tube beweisen danke.

    und tschuldigung an Pro West nochmal.

    ComebAck

  80. #101 Pro West (31. Jul 2008 00:31)

    #99 ComebAck
    Danke, darf ich ihre Seite verlinken.

    Sehr gerne und btw. bei you tube, gibt es ja seit ein paar Tagen eine ausführliche Statistik, welche auch die Zugriffe nach Ländern ordnet.

    Da sieht es so aus:

    1. D-Land 50%
    2. USA 40%
    3. GB 10%
    so in etwa.

  81. So ich bin dann mal weg für heute, wenn also jetzt noch was von den beiden „Experten“ kommt, kann ich dazu nicht mehr Stellung nehmen.

    Gute Nacht @Pro West

    ComebAck

  82. Recherchen haben ergeben:

    Lügner Pro West und sein linker Genosse, der hier schon hinreichend bekannte Geisteskranke ComebAck

    schmarotzen wie Parasiten – an uns.

    Ratio

  83. Recherchen haben ergeben: Lügner

    Ratio

    und sein linker Genosse, der hier schon hinreichend bekannte Geisteskranke

    ilex

    schmarotzen wie Parasiten – an uns.

  84. @ #108 Pro West (31. Jul 2008 00:46)

    Daß Du nicht einmal korrekt zitieren kanst, wundert niemand.

    Auch Du Knallkopp lebst nachweislich auf meine Kosten. Mehr will ich dazu nicht sagen.

    Ich fordere

    daß man jedem dusseligen Schmarotzerpack
    endlich den Geldhahn zudreht.

    Vor allem auch Dir, Pro West

    Ratio

  85. #109 Ratio
    1. Bevor ich vom Staat leben müsste, was leider wohl eher bei ihn der Fall ist, müsste ich schon kräftig an Geld verlieren.
    Und
    2. Regen sie sich doch nicht so auf das sie so jämmerlich, wie kein anderer hier sind, nicht das sie noch ein Herzkasper bekommen.

  86. #108 Pro West (31. Jul 2008 00:46)
    Recherchen haben ergeben: Lügner Ratio
    und sein linker Genosse, der hier schon hinreichend bekannte Geisteskranke ilex
    ——————————————–
    Pro West, Du hast sie jawohl nicht mehr alle.
    Es wird Zeit, dass so ein Gesocks wie Du sich hier verzieht, wenn PI weiterhin ein ernsthafter Blog bleiben will. Wegen Rabauken wie dir und ComebAck bringt es langsam keinen Spass mehr, in PI zu lesen oder zu schreiben. Denkst Du wenn du einmal am Abend schreibst „God bless America!“ hast Du das Recht, ansonsten allergrüßten Unsinn zu verzapfen?

  87. Wird jetzt hier schonmal der Bürgerkrieg erprobt?

    Junx, glaube doch bitte jeder an seinen Gott und lasst den anderen an den anderen Gott glauben, solange niemand jemanden zwingt, an jedmanden zu glauben oder an jemanden nicht zu glauben.

    Glaubt eh jeder nur das, was er nicht weiß. 😀

  88. Ich glaube auf jeden Fall daran, dass das nicht das schlimmste Erdbeben in L.A. war. Da kommt nochmal der Big Bang. Dagegen war das ja eher sowas wie Erdrülpsen.

  89. #111 ilex
    Dieses Zitat habe ich nur von ihren Freund Ratio übernommen und stattdessen ihre Namen eingefügt, also ruhig bleiben.

  90. #114 Pro West (31. Jul 2008 02:04)
    Nur einen anderen Namen eingesetzt? „der hier schon hinreichend bekannte Geisteskranke ilex“ ist dann nur einen Namen eingesetzt? Was hast Du eigentlich für eine Auffassung über Dialog, Diskussion und Beleidigung. Im realen Leben könntest Du dir sowas nicht erlauben. Na meinetwegen, wenn Du denn solche Rumtrollerei in Internetforen brauchst, dann hast Du es wohl nötig. Wenn ich das so betrachte, komme ich sogar in Versuchung, Dich zu bedauern.

Comments are closed.