[…] Das gesamte korrupte, grünlinke Moralapostel-Milieu ist eine einzige Ansammlung von steinreichen, geldgeilen, etablierten und snobistischen Sozialkritik-Bonzen, die bei Rotwein und Kaviar über den „Raubtierkapitalismus“ wettern, während sie ihre Kinder in schicke Privatschulen schicken. Claudia Roth ist ein Symbol für diese erbärmliche grünlinke Verlogenheit und Selbstgerechtigkeit. Was sagt dies über die gleichförmigen Medien und schwarzgelben Politiker aus, die diese Frau seit Jahrzehnten hofieren und als irgendwie sympathisch und authentisch weichzeichnen? (Auszug eines lesenswerten Artikels von Lion Eder im EF-Magazin)

image_pdfimage_print
Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano, Panama.
Jetzt den PI-NEWS-Telegram Kanal abonnieren!

131 KOMMENTARE

  1. Der Artikel triffts zwar, aber er wiederholt ledglich altbekanntes der linksgrünen Schizophrenie… obwohl: Vermutlich muss man es immer und immer wieder wiederholen, damit es die verwöhnten Akademikerkinderchen der Grünlinkswähler-Schrägstrich-Innen auch schnallen.

  2. Die fette Qualle hat ja noch nicht einmal Kinder, die sie auf eine Privatschule schicken müsste/könnte!

  3. #1 Bonn (23. Okt 2013 13:59)

    Das zweithöchste Staatsamt übt nun das Claudia in Vertretung aus. Übel!
    ———–
    Geht uns wohl allen so!

    Glücklich ist
    wer vergisst
    was nicht mehr
    zu ändern ist!

  4. Die hirnlose, kinderlose, berufslose 12.400 Euro-Sozialkritikerin hat es weit gebracht.

    Ihr unumstrittenes Fachgebiet: Heuchelei und Betroffenheit vortäuschen, da macht ihr so schnell keiner etwas vor.

    Heucheln kann so schön sein… ähm… viel Geld einbringen.

  5. Dieses Nachtgespenst zählt zur “ Elite “ ? Dann braucht man sich über die Zustände hier ja nicht mehr wundern.

  6. Im Absolutismus hat das gemeine Volk den Prunk eines Hofstaates mit ihrem Regenten finanziert.

    Heute finanzieren wir die Politiker im Stadtrat, Kreistag, Bezirkstag, Landtag, Bundestag, Europaparlament (Brüssel) u.v.m..

    Man kann sich die berechtigte Frage stellen, warum beispielsweise der Bundestag 631 Abgeordnete hat?
    Reichen da nicht sagen wir mal ca. 200?

    Vom Absolutismus sind uns wenigstens schöne alte Schlösser und Burgen, Schmuck, Kunstwerke zum bestaunen geblieben.
    Was bleibt von der jetzigen Demokratie…?

  7. Andere Schauspieler verdienen Millionengehälter. Dagegen ist sie noch billig. Gut, sie ist auch nicht sonderlich begabt.

  8. Sie hat es weit gebracht, diese fette Qualle.

    In einer funktionierenden Demokratie mit intelligenten, mündigen Bürgern wäre sie aufgrund der fehlenden Begabungen höchstens zur Kassiererin an der Vorzugskasse aufgestiegen.

    Was haben wir nur für Proleten an der Macht!!!

  9. Claudia Roth ist auch ein Symbol für die erbärmliche Kompetenz vieler berufsloser Politiker in Deutschland.
    Spontan fallen mir dazu außerdem noch der Taxifahrer Joschka Fischer und Volker Beck ein.
    Diese Sülzen bekommen später einmal Pensionen, die erheblich über der Rente eines qualifizierten Dipl. Ingenieurs liegen!

    BUNTESREPUBLIK DEUTSCHLAND,

    wie sie leibt und lebt!

    Ein einziges Irrenhaus!

  10. Das ist absolut irre, Jemand der hinter einem Transparent mit nie wieder Deutschland läuft, wird ausgerechnet ins zweithöchste Amt des Staates gewähl,t den sie laut ihrem Transparent Verachtet.

    So was gibt’s nur bei uns.

    🙂

  11. Also bitte sachlich bleiben.

    Claudia Dumm wie Brot – ähm Roth hat immerhin eine abgebrochene Schauspielschule vorzuweisen.

    Das hat nicht jeder!

    Andere Länder beneiden uns um diese Eliten…

  12. Ich kann nur hoffen, dass wir mit unserem Grüner Donnerstag den Grünen ein paar Wählerstimmen weggenommen haben.
    Claudia Roth werden wir so schnell nicht los. Darum muss der Druck gegen die Grünen auch nach der Wahl hoch bleiben. Es könnten ja Neuwahlen kommen …..

  13. an alle, kennt jemand die Kontonummer von Claudia?

    Ich möchte gerne spenden. Von 12400 Euro kann kein Mensch leben.

  14. #5 PSI (23. Okt 2013 14:06)
    #1 Bonn (23. Okt 2013 13:59)

    Das zweithöchste Staatsamt übt nun das Claudia in Vertretung aus. Übel!
    ———–
    Geht uns wohl allen so!

    Glücklich ist
    wer vergisst
    was nicht mehr
    zu ändern ist!

    Dieser Staat ist nicht mein Staat. Daher ist es mir egal wer da wo rumkaspert und kassiert. Ich gehe in Richtung Parallelgesellschaft und hoffe auf einen Systemwechsel (wie 89/90). Diesmal aber hin zu einem ehrlichen, anständigen, freiheitlichen, demokratischen Staat.

    Was ich von den ganzen Blockparteiwichtigtuerluschen halte und welche Verwendung ich für die hätte, sage ich lieber nicht.

  15. #10 mbisch_de (23. Okt 2013 14:16)
    Im Absolutismus hat das gemeine Volk den Prunk eines Hofstaates mit ihrem Regenten finanziert.

    Heute finanzieren wir die Politiker im Stadtrat, Kreistag, Bezirkstag, Landtag, Bundestag, Europaparlament (Brüssel) u.v.m..

    Man kann sich die berechtigte Frage stellen, warum beispielsweise der Bundestag 631 Abgeordnete hat?
    Reichen da nicht sagen wir mal ca. 200?

    Vom Absolutismus sind uns wenigstens schöne alte Schlösser und Burgen, Schmuck, Kunstwerke zum bestaunen geblieben.
    Was bleibt von der jetzigen Demokratie…?

    Korruption ohne Ende und ein zerstörtes Land ohne Zukunft.

  16. “ Man höre sich das „Lied der Deutschen“ an: Maas und Memel, Etsch und Belt werden besungen“

    …tarlala….von der Maas bis an die Memel,von der Etsch bis an den Belt überall kostet`s unser Geld…trallala

    tja Herr Posener,damit besingen wir deutschen ja nur unseren Steuergeldern hinterher..

    aber das die DDR schon den Klimawandel voraus gesehen hat …boh ey ..darauf muss man erst mal kommen…

    …“Die Hymne der DDR beschwor den Leistungsethos („lernt und schafft wie nie zuvor!“) und sagte den Klimawandel voraus: „Dass die Sonne schön wie nie über Deutschland scheint“. …..

    http://www.welt.de/kultur/article121118501/Von-der-Verlogenheit-der-Heimatliebe.html

  17. Das Foto erinnert mich
    an Hui Buh, das Schlossgespenst.

    Diese Frau gehört wegen Volksverrat
    und unzähligen Verstößen gegen den
    Meineid vor Gericht.

    Den Schaden, den diese Frau angerichtet an,
    ist in Worte und Euro nicht zu beziffern.

    Von den Menschenleben, die ihre Politik
    zu verantworten hat, ganz zu schweigen.

  18. Doku: Unser Krieg! (sehr interessant)

    Gestern Abend wurde schön das Totalversagen im Afghanistanfeldzug, der politischen Schreibtischtäter in Berlin, aufgezeigt.
    Da wurden unsere dt. Soldaten zuerst mit leichten Waffen verheizt und später erst als es die ersten Toten gab wurden schwere Waffen entsendet. Wollen Krieg führen mit schlechter Ausrüstung. Wie dämlich!!

    Dieser Feldzug war von vornherein zum scheitern verurteilt weil unsere Soldaten nicht richtig über die afghanischen Clanstrukturen und afgh. Geschichte aufgeklärt worden sind. Sie wurden nie über den fanatischen und mörderischen Islam aufgeklärt und meinten mit Straßen bauen und Schulen bewachen kann man diese Moslemfanatiker bekämpfen.

    Ich weiß genau: Zu Anfang des sinnlosen Afghanistanfeldzugs haben die Russen die dt. Regierung gewarnt das dieser Krieg nicht zu gewinnen sei. Aber die arroganten und dumm-dämlichen dt. Politiker die keine Ahnung von der jahrtausendealten Tradition der Afghanen und des fanatischen, mörderischen Islam haben, dachten sie könnten das mit ein paar dt. Soldaten ändern. Und nun nach sinnlosen 53 toten dt. Soldaten und Aber-Mrd. Euros verschwendet, sind sie aufgewacht.

    Haben dt. Politiker ihre Kinder nach Afghanistan zum sterben geschickt?

    Wie sagte Struck: „Die Freiheit Deutschlands wird am Hindukusch verteidigt.“

    Selten dämliches Geschwätz wenn man sieht wie Moslems sich hier in Deutschland aufführen, Moslemterroristen importiert werden und schwerste Verbrechen begehen und kriminelle Terrororganisationen gründen.
    ———————————

    Gestern: 22 Oktober ZDF!

    http://www.zdf.de/ZDFmediathek/beitrag/video/2010382/#/beitrag/video/2010382/Unser-Krieg-(Teil-2)

  19. Ein Klassiker:

    Im EU-Parlament kann man sich am Freitagmorgen für das „Tagegeld“ eintragen. Damit gibt man an, dass man diesen Tag noch im EU-Parlament arbeiten und an Abstimmungen teilnehmen wird.

    Freitagmorgen häufen sich aber vor den Anwesenheitslisten Abgeordnete mit Reisekoffern, die unmittelbar darauf ins Wochenende verreisen und das Geld gerne noch „mitnehmen“.

    Die 284 Euro lockten auch die Grüne Hiltrud Breyer. Als sie von RTL-Reportern darauf angesprochen wird, versucht sie ihr Gesicht zu verbergen und kommentiert die Bitte um Auskunft mit „Unverschämt!“ und „Ist ja nicht zu fassen!“

    Fast schon logisch und folgerichtig, dass der ordnungsgemäß akkreditierte Journalist von RTL mit Gewalt aus dem EU-Gebäude gezwungen wird.

    Grünes Selbstverständnis von Sozialer Gerechtigkeit, von Pressefreiheit und von Demokratie in vollkommener Ausprägung, kurz grüne Heuchelei.

    http://www.youtube.com/watch?v=QLfmmrd8an0

    Hiltrud Breyer ab Minute 3:46

  20. Man sollte einen Heiratsschwindler anstacheln
    die zu ehelichen, bevorzugt einen Zigeuner der als Türke getarnt so daherkommt, das die Claudia
    in freudiger Erwartung auf Nachwuchs ist

  21. #29 Waldorf und Statler (23. Okt 2013 14:45)
    Ihr meint offensichtlich, dass es auf eine Mißgeburt mehr oder weniger nicht ankommt?

  22. Die kreischende Roth als Vizepräsidentin des Deutschen Bundestags!

    Wenn so eine deutschenhassende Person an der Spitze des Bundestages steht dann erkennt man das der Bundestag nichts aber auch gar nicht mehr wert ist.

    Eine Person wie die Roth die in ihrem bisherigen Leben nicht aber auch gar nichts geleistet und vorzuweisen hat, an die Spitze zu stellen ist grotesk..

    Das ist ein schlechtes Zeichen an die junge Generation die jetzt sehen, das man mit NICHTSKÖNNEN und DUMMSCHWÄTZEN es in eine gehobene Position bringen kann.

    Die haben sie jetzt nur da als Vize geparkt bis in Brüssel was frei wird.

    Oh Gott wo ist Deutschland nur hingekommen?

  23. Irgendwie steht sie auch für das heutige Deutschland und den modernen hässlichen Deutschen:

    Feist, dümmlich, selbstgerecht, moralisch überlegen, schulmeisterlich-belehrend, bigott, Panik verbreitend, selbstherrlich, naiv, peinlich, nervig und überflüssig.

  24. #20 Gourmet (23. Okt 2013 14:30)

    #5 PSI (23. Okt 2013 14:06)
    #1 Bonn (23. Okt 2013 13:59)

    Was ich von den ganzen Blockparteiwichtigtuerluschen halte und welche Verwendung ich für die hätte, sage ich lieber nicht.
    ———-
    Müssen Sie auch nicht – wir wissen es ohnehin! 😉

  25. also ich wäre bereit 10 Cent zu spenden .. wenn wir alle mitmachen, kommt da schon ein schönes Sümmchen zusammen .. naja .. vielleicht so hundert Euro. Das würde einen netten Abend mit Cem an der Bar evtl. ermöglichen, zwecks Aufarbeitung der letzten Wahl.

    Ich befürchte, wenn das Geld nicht zusammenkommt, wird Claudia die nächsten Jahre durch jede Quasselstrippelbude tingeln und für noch mehr Medienpresenz sorgen .. na, ihr wisst schon, eine kleine Nebentätigkeit braucht jeder ..

  26. #29 Waldorf und Statler (23. Okt 2013 14:45)

    Man sollte einen Heiratsschwindler anstacheln
    die zu ehelichen, bevorzugt einen Zigeuner der als Türke getarnt so daherkommt, dass die Claudia
    in freudiger Erwartung auf Nachwuchs ist.
    ——————-
    Nachwuchs zwischen einem türkischen Zigeuner und einer Warzenqualle? – Was soll das werden? 🙂

  27. Ich kann es immer nur wiederholen: diese Gesellschaft ist zu 100% verrottet. Und eben nicht wegen des Islam. Wenn das so wäre, so wäre mir die Verrottetheit nicht als Kind in den Sechzigern schon aufgefallen. Die Anlage zum egoistisch Bösen steckt in fast jedem Menschen. Allerdings kommt sie nicht ion jedem voll zur Geltung. Klar waren meine Kumpels auch in Ordnung und ich war auch gern mit ihnen zusammen, auch im Fußballverein, beim Judo (das wollte ich unbedingt) usw., aber weitergehende Einladungen (also Sport den ich zwar hätte machen können usw. aber nicht unbedingt wollte) habe ich abgelehnt. Die Wurzel des Übels liegt im ganz gewöhnlichen Menschen selbst. Und es kömmt nur drauf an, wie man ihn domestiziert. Mitr Demokratie und Liberalismus gings und gehts jedenfalls nicht.

  28. OT

    „….gegen die Menschenwürde“

    Frage: Was geschieht mit einem deutschen ALG 2 Empfänger, wenn er sich fehlender Mitwirkung schuldig macht ?

    Nächste Frage: Was geschieht mit einem Asylanten, bei Verweigerung der Mitwirkung ?
    ———————————–

    „Geld nach dem Asylbewerberleistungsgesetz darf auch bei Fehlverhalten nicht gekürzt werden. Dies verstoße nach der Rechtsprechung des Bundesverfassungsgerichts gegen die Menschenwürde, hat das Frankfurter Sozialgericht in einem am Mittwoch veröffentlichten Urteil entschieden“.

    „Geklagt hatte ein 42 Jahre alter Mann, der 2003 ohne Pass nach Deutschland gekommen war. Die Ausländerbehörde hatte ihm im August 2012 die Zuwendungen mit der Begründung gekürzt, er wirke pflichtwidrig nicht an der Aufklärung seiner Identität und Herkunft mit. Der Beschluss des Sozialgerichts vom 10. September (Az.: S 20 AY 11/13 ER) ist noch nicht rechtskräftig.

    http://www.faz.net/aktuell/rhein-main/sozialgericht-frankfurt-geld-nach-asylbewerbergesetz-nicht-kuerzbar-12630400.html

  29. #37 Made in Germany West (23. Okt 2013 15:08)

    Ich denke, wir werden von ihr wohl nicht mehr viel hören.
    —————
    Schwacher Trost – aber ihr Gesicht werden wir bei jeder Bundestagsdebatte sehen und das reicht zum Abschalten. Aber vielleicht ist das ja auch der Plan, damit dieser Saftladen alleine weiterwursteln kann!

  30. #22 Babieca (23. Okt 2013 14:32)
    OT

    Versifftes SPD-Hamburg: Polizisten müssen linke Straftäter (wollten das Alsterhaus wg. “Solidarität” mit Lampedusa-Negern verwüsten) ohne Feststellung der Personalien laufen lassen.

    http://www.bild.de/regional/hamburg/hamburg/polizei-musste-alsterhaus-randalierer-laufen-lassen-33084368.bild.html
    —————————-
    Und wer hat diese Kriecher auf ihre Pöstchen gebracht und für eine absolute Mehrheit der Sozialisten durch ihre Wahl gesorgt? Oder hat sich Olaf selbst gewählt?
    Also: alles selbst verschuldet. Somit soll man die Früchte seiner Dumm- und Faulheit auch in aller Brutalität fressen. Selbst schuld. Mal sehen, wann den Idioten dank Dauerdemos der Hafen verlandet und: Viel Spass auch mit „Untermietern“ wie Grünpiss……

  31. Rein formal muß man feststellen: Wenn eine solche Kreatur in ein hohes Amt gewählt wird, tritt eien Gesellschaft in die Endphase ein. Ich weiß nicht wie es bei den Römern usw. war, sicher nicht ganz so dramatisch, aber ähnlich. Ich jedenfalls finde keinen Ausdruck für die Scham, die man eigentlich darüber empfinden müßte. Jeder Müllsortierer steht in seiner menschlichen Würde, die er auch durch solche Kreaturen wie Roth verliert, über dieser Kreatur. Das westliche Ausland ist ja ähnlich heruntergekommen wie wir, aber was sollen China, Rußland und andere Länder und ja auch der Islam (falls der denken kann), denken. Es ist das Endstadium erreicht. Ob jetzt der Endknall kommt oder endlich wieder ein Urknall werden wior sehen.

  32. #34 PSI (23. Okt 2013 15:02)
    #29 Waldorf und Statler (23. Okt 2013 14:45)

    Man sollte einen Heiratsschwindler anstacheln
    die zu ehelichen, bevorzugt einen Zigeuner der als Türke getarnt so daherkommt, dass die Claudia
    in freudiger Erwartung auf Nachwuchs ist.
    ——————-
    Nachwuchs zwischen einem türkischen Zigeuner und einer Warzenqualle? – Was soll das werden? 🙂
    ——————-
    ….vielleicht der nächste Finanzgollum (-minister)

  33. #41 ingres (23. Okt 2013 15:19)
    Rein formal muß man feststellen: Wenn eine solche Kreatur in ein hohes Amt gewählt wird, tritt eien Gesellschaft in die Endphase ein. Ich weiß nicht wie es bei den Römern usw. war, sicher nicht ganz so dramatisch, aber ähnlich. Ich jedenfalls finde keinen Ausdruck für die Scham, die man eigentlich darüber empfinden müßte. Jeder Müllsortierer steht in seiner menschlichen Würde, die er auch durch solche Kreaturen wie Roth verliert, über dieser Kreatur. Das westliche Ausland ist ja ähnlich heruntergekommen wie wir, aber was sollen China, Rußland und andere Länder und ja auch der Islam (falls der denken kann), denken. Es ist das Endstadium erreicht. Ob jetzt der Endknall kommt oder endlich wieder ein Urknall werden wior sehen.

    Unter Kaiser Caligula trug man dem Pferd „Incitatus“ sogar die Konsulwürde und einen ständigen Sitz im Senat an.

    Incitatus war ein erfolgreiches Rennpferd aus dem Rennstall der „Grünen“ und Lieblingspferd des römischen Kaisers Caligula (37?41 n. Chr.)

    Hier die ganze Geschichte:

    http://de.wikipedia.org/wiki/Incitatus

    Aber immerhin hatte dieser Gaul sich Verdienste erworben und gute Leistungen erbracht.

  34. für 12.400 € ….

    muß ein fleißiger Steinsetzer

    2480 m² Gehwegplatten verlegen also ca. 22320 einzelne Platten..

    soviel zum Realitätsverlust unserer Gelderschleicher.

  35. Zum Artikelbild:

    Jetzt weiss ich, was eine Pferdedecke ist!
    (Entschuldigung bei den Hotte- Hühs)

  36. #44 reinhard (23. Okt 2013 15:25)
    für 12.400 € ….

    muß ein fleißiger Steinsetzer

    2480 m² Gehwegplatten verlegen also ca. 22320 einzelne Platten..

    soviel zum Realitätsverlust unserer Gelderschleicher.

    Die DDR-Bonzen in ihrer abgeschotteten Scheinwelt Wandlitz hielten sich auch für unantastbar und glaubten auch, daß es immer so weitergehe…

    Wer weiß, vielleicht werden diejenigen BRDDR-Bonzen, die sich schuldig gemacht haben nach Ableistung ihrer Strafe mal von H-IV leben müssen?

    Wir haben es in der Hand, dem Kartell die Grundlage zu entziehen und bessere Politiker in die Parlamente zu wählen.

  37. #24 FreiesEuropa1683 (23. Okt 2013 14:35)

    Die ganze Bande in Berlin ist doch so!

    Wenn es um Geld geht, ist jeder Politiker bereit, sein Volk zu verraten und das gilt auch für kleine Parteien…sobald jemand erst mal an irgendeinem Geldtopf sitzt, zeigt sich der wahre Charakter.

  38. #22 Babieca (23. Okt 2013 14:32)

    OT

    Versifftes SPD-Hamburg: Polizisten müssen linke Straftäter (wollten das Alsterhaus wg. “Solidarität” mit Lampedusa-Negern verwüsten) ohne Feststellung der Personalien laufen lassen.

    http://www.bild.de/regional/hamburg/hamburg/polizei-musste-alsterhaus-randalierer-laufen-lassen-33084368.bild.html

    Warum stoppt niemand diese Hetz-Seite???

    http://www.bild.de/regional/berlin/berlin/internet-terror-gegen-innen-senator-31900192.bild.html

  39. Die Blockparteien teilen sich nun mal den Kuchen, nein, die Sahnetorte.

    Das ausgerechnet eine „Frau“ als Vize gewählt wurde, die Deutschland sowieso abschaffen will, ist Programm der Blockparteien.

    Alle Macht der EU, und „wir“(die „Politiker“ die im Reichstag sitzen)sind fein raus. Verteilen nur noch unsere Pensionen und „kümmern“ uns um die Niedriglöhne in Deutschland.
    Durch Armuts-Masseneinwanderung und vorgeheuchelten Mindestlohn-Nebelkerzendebatten.
    Wir lullen das Volk schon ein das es schön weiter schläft und schlummert.

  40. Eine Burka trägt die liebliche Claudia offensichtlich auch schon. Bitte verhüllen Sie noch Ihr Gesicht, Frau Roht, damit wir Ihre H@ckfresse nicht mehr länger ertragen müssen!

  41. #42 ingres (23. Okt 2013 15:19)
    Stimmt!
    Wenn solch eine Empörungswarzin im Bundestag ist, muss die Gesellschaft am Ende stehen.
    Hier geht es bald genauso zu, wie im Zigeunerpuff oder in vielen islamischen Staaten!

  42. Die ach so „kinderfreundlichen“ Grünen mit ihrem Deutschenhass sind ohnehin die größten Heuchler von allen!

  43. Eigentlich kann man den Vorgang nicht sachlich kommentieren. Aber man ist ja wohl erzogen und gehalten sich im Rahmen zu halten. Noch kann man ja selbst leben (fürstlich sogar von einem Bruchteil, aber davon weiß eine Kreatur wie Roth nichts))und da ist es zunächst mal wurscht, was Roth und Andere absahnen (schlimm ist es nur, wenn man an die Qualen der deutschen Hartz-Empfänger denkt).
    Und das Positive: Roth fährt natürlich hohes Risiko. Ich kann mir eigentlich nicht vorstellen, dass sie das Amt völlig unbeschadet überlebt. Denn sie wird sich ja in ihren Hysterie-Ausbrüchen (die ja sogar dem Mainstream auffallen) nicht völlig zurückhalten können und ihre Ansichten beruhen ja auch auf ihrer Minderwertigkeit. Wenn sie es also nicht schafft, total den Mund zu halten, kommt nur Blödsinn und Schlimmeres raus. Und das wird schon für Schlagzeilen sorgen, die sie nicht überlebt. Wie gesagt: im totalen Zusammenbruch besteht am ehesten die Chance für einen Neuanfang. Das sind irgendwie Naturgesetze. Gibt sicher einen Fachausdruck dafür,

  44. Wenn ich lese ,daß diese Deutschland hassende KREATUR
    jetzt noch von dem Staat den sie verachtet ,einen goldenen Handschlag bekommt,dann keimt beir der nackte Hass auf,
    Ich schreibe hier jetzt nicht was ich wirklich denke.

  45. #43 Gourmet (23. Okt 2013 15:25)

    #41 ingres (23. Okt 2013 15:19)

    Unter Kaiser Caligula trug man dem Pferd “Incitatus” sogar die Konsulwürde und einen ständigen Sitz im Senat an.

    Incitatus war ein erfolgreiches Rennpferd aus dem Rennstall der „Grünen“ und Lieblingspferd des römischen Kaisers Caligula (37?41 n. Chr.)

    Aber immerhin hatte dieser Gaul sich Verdienste erworben und gute Leistungen erbracht.
    —————-
    Aber Sie werden doch nicht bestreiten, dass diese Frau ebenso gut furzen kann wie ein Gaul?

  46. #42 Yogi.Baer (23. Okt 2013 15:20)

    Das wäre wirklich eine Leistung, wenn ein Gigolo dieser Frau etwas vorgaukeln könnte und sie dann fallen läßt. Aber ich denke, wenn sie auch komplett unterbelichtet und irrational ist: das schafft niemand; denn soviel Rationalität zu wissen, dass das niemand will (auch kein korpulenter 4 Zentner Mann), hat sie wohl doch noch.

  47. #51 PSI (23. Okt 2013 15:45)
    #43 Gourmet (23. Okt 2013 15:25)

    #41 ingres (23. Okt 2013 15:19)

    Unter Kaiser Caligula trug man dem Pferd “Incitatus” sogar die Konsulwürde und einen ständigen Sitz im Senat an.

    Incitatus war ein erfolgreiches Rennpferd aus dem Rennstall der „Grünen“ und Lieblingspferd des römischen Kaisers Caligula (37?41 n. Chr.)

    Aber immerhin hatte dieser Gaul sich Verdienste erworben und gute Leistungen erbracht.
    —————-
    Aber Sie werden doch nicht bestreiten, dass diese Frau ebenso gut furzen kann wie ein Gaul?

    Ich war glücklicherweise noch nie in der hoffnungslos verzweifelten und katastrophal fürchterlichen Lage, mir den Beweis für diese Behauptung anhören zu müssen.

  48. #45 Yogi.Baer (23. Okt 2013 15:29)

    Jetzt weiss ich, was eine Pferdedecke ist! (Entschuldigung bei den Hotte- Hühs)

    Hihi. Ist doch ganz normal: Die Schabracke kommt in der Schabracke. Mit der hockte sie auch bei den Negern vorm Brandenburger Tor.

  49. #39 freitag (23. Okt 2013 15:15)

    Das sind die neuen Vertreter des Volkes?!

    Der neue Bundestag:
    150 Beamte, 117 Anwälte, 52 Erzieher!!!

    Es sollten viele Praktiker im Bundestag sitzen, die ehrlich sagen, was Sache ist, aber die würden von der „Elite“ ja lächerlich gemacht. Armes Deutschland.

  50. #43 Gourmet (23. Okt 2013 15:25)
    —————

    das stimmt leider nicht.

    caligula hat nur gedroht, sein lieblingspferd zum konsul zu machen. wahrscheinlich hat er eine genau so hohe meinung von den politikern des senats gehabt wie wir mit den unseren.

  51. 3 MPig (23. Okt 2013 14:05)
    Die fette Qualle hat ja noch nicht einmal Kinder, die sie auf eine Privatschule schicken müsste/könnte!
    ——————————————-
    Seien wir froh darüber, dass diese Frau keine
    Kinder hat. Das Schwachsinn regelmäßig weitervererbt wird ist ja bekannt.
    Das Endergebnis sieht man bei der Grünen Jugend.

  52. Da steht es ja:

    Was sagt dies über die gleichförmigen Medien und schwarzgelben Politiker aus, die diese Frau seit Jahrzehnten hofieren und als irgendwie sympathisch und authentisch weichzeichnen?

    Das wahre Problem ist nicht die grüne Pädosekte, denn die ist in der Minderheit und nicht an der Regierung, sondern die schwarzgelben Politiker, denen die Sekte einerseits verschreckte Bürger als Wähler in die Arme treibt und andererseits von der Masseneinwanderungspolitik der CDU ablenkt. Das Problem ist Schwarzgelb, auch und vor allem, dann wenn Schwarzgelb gegen die Grünen wettert und damit Bauernfängerei betreibt, mit der dann von Schwarzgelb (oder Schwarzrot oder Schwarzgrün) Ziele durchgesetzt werden, die sich Claudia nicht einmal in ihren kühnsten Träumen erhoffte.

  53. #53 Gourmet (23. Okt 2013 15:47)

    #51 PSI (23. Okt 2013 15:45)
    #43 Gourmet (23. Okt 2013 15:25)

    #41 ingres (23. Okt 2013 15:19)

    Aber Sie werden doch nicht bestreiten, dass diese Frau ebenso gut furzen kann wie ein Gaul?

    Ich war glücklicherweise noch nie in der hoffnungslos verzweifelten und katastrophal fürchterlichen Lage, mir den Beweis für diese Behauptung anhören zu müssen.
    ——–
    Dann setzen Sie sich mal im Winter bei klarer Luft auf einen Pferdeschlitten genau hinter einen gut gefütterten Gaul! 🙂

    (Aber benutzen Sie so einen japanischen Mund-Nasen-Schutz mit Riechwasser!)

  54. Was dieser Mensch betreibt ist einfach nur unappetitlich . Sie verdient über 12000 Euro – sie sollte sich schämen.

  55. #60 PSI (23. Okt 2013 15:58)
    #53 Gourmet (23. Okt 2013 15:47)

    #51 PSI (23. Okt 2013 15:45)
    #43 Gourmet (23. Okt 2013 15:25)

    #41 ingres (23. Okt 2013 15:19)

    Aber Sie werden doch nicht bestreiten, dass diese Frau ebenso gut furzen kann wie ein Gaul?

    Ich war glücklicherweise noch nie in der hoffnungslos verzweifelten und katastrophal fürchterlichen Lage, mir den Beweis für diese Behauptung anhören zu müssen.
    ——–
    Dann setzen Sie sich mal im Winter bei klarer Luft auf einen Pferdeschlitten genau hinter einen gut gefütterten Gaul!

    (Aber benutzen Sie so einen japanischen Mund-Nasen-Schutz mit Riechwasser!)

    Vor dem Gaul hätte ich da noch am wenigsten Angst. Vor dem anderen Wesen deutlich mehr.

    Ich fürchte nämlich, da würde selbst ein japanischer Mund-Nasen-Schutz mit Fukushimawasser nichts mehr helfen.

  56. #58 Babieca (23. Okt 2013 15:56)
    #53 Gourmet (23. Okt 2013 15:47)

    Laut einer Variante dieser Geschichte verhungerte der arme Incitatus vor seiner goldenen Krippe, weil man ihm nur gebratene Tauben, Kapaune und Filetstückchen vorsetze.

    Vielleicht kann man Clodi mit Heucobs und Pellets füttern? Jeder Tag ist Veggi-Day!

    http://www.steelhillranch.de/Heucobs.html

    http://futtermittelcenter.de/product_info.php?info=p476_pferdepellets-universal–5mm–20-kg.html

    Wieso nicht? Die Kolikgefahr wäre zumindest gebannt.

  57. #39 freitag (23. Okt 2013 15:15)

    52 Erzieher

    Ist ja schon fast so wie in einer Klosterschule oder einer Psychiatrie, fehlt nur noch der Rohrstock und das Erbsenknien aber das kommt bestimmt auch noch. Aber hey, der Wähler hat sich das so ausgesucht, er ist offensichtlich so dumm das er als erwachsener Mensch von Erziehern (und wer weiss wie viele Pädophile sich darunter befinden, dabei schiele ich besonders misstrauisch auf eine Partei) bevormundet, getadelt und erzogen werden will. Willkommen in der Erziehungsrepublik.

  58. #63 Gourmet (23. Okt 2013 16:06)

    Wieso nicht? Die Kolikgefahr wäre zumindest gebannt.

    Aber die Schlundverstopfung! Die Hufrehe! *Gröhl* Dieser Strang entwickelt sich prächtig.

  59. Roth als Bundestagsvize???

    eine aufgeblasene, aufgeputzte gruenrote, grottendumme Schreckschraube,

    aus der nur heisse Luft entweicht.

  60. #64 Aegon (23. Okt 2013 16:06)

    #39 freitag (23. Okt 2013 15:15)

    52 Erzieher
    Willkommen in der Erziehungsrepublik.
    —————-
    Fehlt nur noch Claudi im Bundestag mit Erziehungspeitsche und Sado-Maso-Kostüm!…

  61. Ein wunderbarer Artikel von einem jungen Mann, mit scharfem Verstand und scharfer Feder. Habe dabei gut gelacht…….

  62. Wie man sieht, es ist nicht billig eine Sozialkritikerin in der „Geiz-ist-Geil-Republik“ zu sein.


  63. * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *
    Bundestag – DIE politische Verwahrlosung
    * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

    Herr Bundespräsident.

    Herr Bundestagspräsident,

    Herr Bundeskanzler,

    Herr Parteivorsitzender, CDU

    Herr Parteivorsitzender, CSU

    herr Parteivorsitzender, SPD

    Herr Parteivorsitzender, Grüne

    Herr Parteivorsitzender, SED
    (Tarnname „Linke“)

    Wer eine ausgewiesene Demokratie-Gegnerin wie Frau Dr. Dr. C.Roth / Grüne,

    mit der Vertretung des zweithöchsten Amtes in der Bundesrepublik Deutschland erwählt,

    sie damit betraut,

    sie in diesem Amte toleriert und oder bestätigt,

    sie mit mit Steuergeld der deutschen „Galeerensklaven“ fettmästet,

    beweist seine/ihre demokratische bzw. sittliche Verwahrlosung.

    Deshalb rufe ich dem „demokratisch-autoritären Establishment“ zu:

    Die von Ihnen gwählte Person für das zweithöchste Amt im Staate

    ist das EITERGESCHWÜR an Ihrem

    pseudo-demokratischem Revers.

    Pfui Teufel !

  64. #68 PSI (23. Okt 2013 16:22)
    #64 Aegon (23. Okt 2013 16:06)

    #39 freitag (23. Okt 2013 15:15)

    52 Erzieher
    Willkommen in der Erziehungsrepublik.
    —————-
    Fehlt nur noch Claudi im Bundestag mit Erziehungspeitsche und Sado-Maso-Kostüm!…

    Das Kostüm müßte dann von der Konfektionsgröße her in etwas so aussehen:

    http://www.divingmachines.com/rickbauery.JPG

  65. Sehr guter Artikel. Er bringt auf den Punkt, wie die Roth tickt. Kein Wunder, dieses süffissante, widerliche Schmunzeln der Roth, als sie die Partei-Spitze verliess. Da wusste sie bestimmt schon, dass ihr ein lukrativeres Pöstchen zugeschoben wird. Viele Parlamentarier Pappnasen haben für die gestimmt,….
    Also jetzt ist eine Antideutsche am Futtertrog der deutschen Steuerzahler.
    Die schieben sich Pöstchen zu, dass es eine Schande für jeden ehrlichen Arbeitnehmer ist, der jeden Tag „malochen“ geht und mehr als 6 Monate für den Staat buckelt.

    Eine Schande kann ich da nur sagen.

    PS Kann mir einmal einer erklären, wozu es 6 Vizepräsidenten gibt ? Demzufolge müsste es ja auch 6 Präsidenten geben, oder ?

    Bis jetzt meinte ich (oder ich täusche mich wieder einmal), dass es
    1. (einen/eine, meinetwegen, Präsidenten_IN gibt
    2. Und einen/eine VizePräsidenten_In, der/die im Falle einer Abwesenheit/Krankheit/Todesfall vertreten kann.

  66. #71 elohi_23 (23. Okt 2013 16:27)
    Wie man sieht, es ist nicht billig eine Sozialkritikerin in der “Geiz-ist-Geil-Republik” zu sein.

    Man sollte halt keine billige Sozialkritikerin sein. Denn ohne echte Glaubwürdigkeit hilft alle Mache nichts.

    Das Volk durchschaut’s und lästert.

  67. #73 Gourmet (23. Okt 2013 16:30)

    #68 PSI (23. Okt 2013 16:22)
    #64 Aegon (23. Okt 2013 16:06)

    #39 freitag (23. Okt 2013 15:15)

    52 Erzieher
    Willkommen in der Erziehungsrepublik.
    —————-
    Fehlt nur noch Claudi im Bundestag mit Erziehungspeitsche und Sado-Maso-Kostüm!…

    Das Kostüm müßte dann von der Konfektionsgröße her in etwas so aussehen:

    http://www.divingmachines.com/rickbauery.JPG
    ———————
    Klasse! 🙂 Mein dafür vorgesehenes Bildchen habe ich der FSK geopfert. Es hätte hier keine Chance gehabt – schon eher live im Moulin Rouge zum Karneval!

  68. Es ist ein Indikator für dieses kranke System. Mal abwarten, wann ein „geläuteter“ Salafist ein hohes Amt erhält.

    In der Runde, die der Roth diesen Posten zuschanzte, wurde bestimmt herzhaft gelacht.

  69. Noch ein Deutscher Moralklassiker im Bundestag
    Die CDU-CSU haben keine moralische Bedenken bei den Koalitionsverhandlungen
    mit Johannes_Kahrs von der SPD sich
    an den Tisch zu setzen , in deren Reihen ein korrupter Balkanmafioso-Politiker Johannes Kahrs,

    von der Rüstungs Industrie geschmiert und im Bundestag! (Durch Intern manipulierte Wahlen,
    wurde er aufgestellt.) am Verhandlungstisch sitzt!
    Für Bestechung gibt es Orden in Deutschland:
    1992 erstattete Silke Dose, Mitglied im Hamburger Juso-Landesvorstand
    und innerparteiliche Konkurrentin, Anzeige wegen wiederholter,
    nächtlicher anonymer Telefonanrufe. Sie vermutete einen Stalker.
    Die Fangschaltung der Ermittler ergab Kahrs als Anrufer.
    Das Strafverfahren gegen Kahrs, in dem ihn Ole von Beust vertrat,
    wurde gegen Zahlung der Gerichtskosten und eines Bußgeldes von 800 DM eingestellt.
    Daraufhin forderten ihn im August 1992 über 50 Hamburger
    Sozialdemokraten erfolglos zum Rücktritt von allen politischen Ämtern auf.[1]
    Siehe Wikipedia
    http://balkanblog.org/2013/08/24/dei-bestechungs-geschafte-der-spd-im-balkan-razzia-bei-deutschen-rustungsfirmen/
    In letzter Zeit war bei ARD und ZDF öfters zu sehen, das gehört ja zum Bildungsauftrag der ÖR , diesen
    korrupten SPD-Mafioso eine Plattform zu geben

  70. #45 Yogi.Baer (23. Okt 2013 15:29)

    Also, ich sehe mir hunderttausendmal lieber ein Pferd an, als diese Vogelscheuche oben…

    Pferde sind elegant, graziös, treu, ästhetisch anzusehen, weise (vor allem wenn sie älter sind), dankbar.

    Ausserdem sind Pferde bescheiden, zufrieden wenn sie Gras oder Heu bekommen und frisches Wasser zur Verfügung haben.

    Das alles trifft auf die Schabr**cke vom Bild oben nicht zu.

    Und ich liebe Pferde hunderttausendmal mehr als die Roth.
    Wobei zu sagen ist: die Roth liebe ich gar nicht….. 0 (Roth) x hunderttausendmal = 0 !!

    Das passt 😆

  71. Hätte ich die Wahl zwischen „CFR“ (sammt 12000,- Eumel, oder .. „Incitatus“.
    … ich würde „Incitatus“ nehmen.

  72. Ich weiß gar nicht, was ihr alle gegen diese Frau habt!

    .. soo hübsch ist die auch wiederum nicht.

  73. Da fällt mir die Aussage des Berliner Busfahrer ein:
    „Die kann froh sein,dass ich nicht an der Macht bin, dann würde hier einiges anders laufen mit dem Gesindel!“

  74. Claudia Roth ist das Spiegelbild unserer dekadenten und verkommenen Politik.

    Eine Person die stellvertretene Bundestagspräsidentin wird, sollte dies auch aus innerer Überzeugung für ihr Land machen und nicht wegen des Geldes was man dafür bekommrt.

    Claudia Roth bekommt dieses Geld, da sie ihr Land verachtet, was sie in der Vergengenheit, oft genug kund getan hat. Darum ist dieses Geld ein schmutziges Geld, was ihr in keinster Weise zusteht.

    Ich schäme mich für mein Land, dass solch eine Person, einer der höchsten Ämter in unserem Land ausführt.

    Schlimmer gehts nimmer!

  75. Ein Bundestagsvize bekommt noch viel mehr Salär!!!

    „“Ein VIZEPRÄSIDENT wird in den schönsten Büros des Parlaments in Berlin untergebracht.

    JEDER bekommt etwa 100 Quadratmeter Büroraum, verteilt in der Regel auf drei Amtszimmer.

    Ihm arbeiten ZWEI Sekretärinnen und EIN persönlicher Referent zu.

    Sein GEHALT beträgt eineinhalb Diäten – macht rund 12.375 Euro.

    HINZU kommt auch eine STEUERFREIE Kostenpauschale von 4000 Euro, von der jedoch 1000 Euro für den Dienstwagen einbehalten werden.““
    http://www.stern.de/politik/deutschland/traumjob-bundestagsvize-ran-an-den-fleischtopf-2060689.html
    (Hervorhebungen durch mich)

    Claudia Roth-Rotwein,
    auch Bier darf es sein,
    nicht nur Schampus allein!
    http://static1.mainpost.de/storage/pic/mpnlneu/ws/5322643_1_1F0NL1.jpg?version=1373474214

  76. @ #75 Gourmet (23. Okt 2013 16:33)

    Jetzt müssen sich nur Günther Jauch (Geschätztes Privatvermögen: 40 Millionen Euro), Dieter Bohlen (Geschätztes Privatvermögen: 120 Millionen Euro) und Stefan Raab (Geschätztes Privatvermögen: 100 Millionen Euro) für die Belange der Armen in unserer Gesellschaft einsetzen und die Welt wäre dann wieder in Ordnung.

  77. OT
    Landgericht Düsseldorf
    Taoufik S.(siehe Foto)
    Das Martyrium der Frau zog sich über zwei Tage hin.

    „Bereits 2010 hatte er seine Freundin mit dem Gesicht auf einen heißen Tischgrill gedrückt. Sie sei bei ihm geblieben, weil er ihr versprochen habe, dass sich so etwas nie wiederholen werde, sagte das Opfer am Mittwoch aus“.

    „Während ihr arbeitsloser Freund „Party gemacht“ habe, habe sie geputzt und gekellnert, um das Geld auch für seinen Kokainkonsum zu verdienen.

    Von seinen Depressionen habe sie nicht viel mitbekommen“.

    http://www.welt.de/regionales/duesseldorf/article121152376/Mann-foltert-und-vergewaltigt-seine-Freundin.html

  78. Claudia Roth mag türkischen Goldschmuck. Gold mithilfe von Zyanid, das ganze Landstriche vergiftet, abgebaut!
    http://bilder.t-online.de/b/60/86/88/46/id_60868846/450/tid_da/gruenen-chefin-claudia-roth-.jpg

    Dazu gibt es immerwieder Anfragen der Grünen zu allen Ländern der Welt.
    1999:
    „“Antrag der Fraktionen SPD und BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
    Umwelt- und Gesundheitsgefahren bei Goldgewinnung minimieren““ (monika-griefahn.de)

    Nur die Umnweltverbrechen der Türkei werden tunlichst verschwiegen!
    http://www.swr.de/blog/umweltblog/2008/11/12/krise-stoppt-landschaftsfras/

  79. StudienabbrecherIn Claudia Fatima Roth ist die postklimakterische Klimax eines Wohlstandsverwahrlosten und von NichtsnutzInnen regierten Landes im Niedergang!

  80. Geburtsmoslemin Sahra Wagenknecht

    (Auf eine, mit meiner vollständigen Adresse versehenen Email, ob sie denn schon öffentlich vom Islam abgefallen sei und daher bedroht würde, bekam ich natürlich nie Antwort. Obwohl ich höflich war und mitfühlend meine Sorge ausdrückte.)

    „“Die Linke und der Luxus
    Sahra Wagenknecht liebt teures Essen, Reisen und Konzerte““
    http://www.focus.de/politik/deutschland/die-linke-und-der-luxus-sahra-wagenknecht-liebt-teures-essen-reisen-und-konzerte_aid_916601.html

  81. #96 elohi_23 (23. Okt 2013 17:41)
    @ #75 Gourmet (23. Okt 2013 16:33)

    Jetzt müssen sich nur Günther Jauch (Geschätztes Privatvermögen: 40 Millionen Euro), Dieter Bohlen (Geschätztes Privatvermögen: 120 Millionen Euro) und Stefan Raab (Geschätztes Privatvermögen: 100 Millionen Euro) für die Belange der Armen in unserer Gesellschaft einsetzen und die Welt wäre dann wieder in Ordnung.

    Keiner dieser Leute hat für mich eine Vorbildfunktion geschweige denn eine besondere Bedeutung. Ich würde die Genannten eher in die Kategorie „Roth“ einordnen.

  82. Spätestens seit Bill Clinton wissen wie, dass Männer, (selbst der mächtigste Mann der Welt)nicht nur auf die schönsten Frauen stehen. Die Männer sind also auch in dieser Hinsicht besser als ihr Ruf. Daher stellt sich tatsächlich die Frage. warum sich kein Mann bereitfindet (oder bereitfinden sollte) für 12400 Euro im Monat seinen Pflichten nachzukommen. Umgekehrt kommt es ja häufig vor, dass junge Frauen mit alten Männern eine Versorgungsehe eingehen.

  83. Wir wissen jetzt wenigstens, warum unsere Politiker Deutschland abschaffen, sie machen es für Geld!

    6 Stellvertreter, das macht 892800 Euro im Jahr für diese Zivilversager. 🙁 Und unsere Mütter werden mit miesen Renten abgespeist, und da jammert der Riesenhuber rum, dass die BRD-PolitikerInnen so ein schlechtes Image haben.

    Warum überhaupt 6 Stellvertreter, dass grenzt schon an Steuergeld-Veruntreuung!

  84. #101 Gourmet (23. Okt 2013 18:12)

    Also Dieter Bohlen mag kein Vorbild sein, aber ich hab auch schon ein paar gute Sachen von ihm gehört. Raab und Jauch kann man allerdings vergessen.

  85. #102 ingres (23. Okt 2013 18:14)
    Spätestens seit Bill Clinton wissen wie, dass Männer, (selbst der mächtigste Mann der Welt)nicht nur auf die schönsten Frauen stehen. Die Männer sind also auch in dieser Hinsicht besser als ihr Ruf. Daher stellt sich tatsächlich die Frage. warum sich kein Mann bereitfindet (oder bereitfinden sollte) für 12400 Euro im Monat seinen Pflichten nachzukommen. Umgekehrt kommt es ja häufig vor, dass junge Frauen mit alten Männern eine Versorgungsehe eingehen.

    Das wäre zu sauer verdientes Geld. Dann lieber als 1-Euro-Jobber 24/7/365 in ein Uranbergwerk in der Äußeren Mongolei oder als Kaimangebißreiniger auf die Teufelsinsel.

  86. #103 BePe (23. Okt 2013 18:16)
    Wir wissen jetzt wenigstens, warum unsere Politiker Deutschland abschaffen, sie machen es für Geld!

    6 Stellvertreter, das macht 892800 Euro im Jahr für diese Zivilversager. Und unsere Mütter werden mit miesen Renten abgespeist, und da jammert der Riesenhuber rum, dass die BRD-PolitikerInnen so ein schlechtes Image haben.

    Warum überhaupt 6 Stellvertreter, dass grenzt schon an Steuergeld-Veruntreuung!

    Die Blockparteien müssen Versorgungspöstchen für abgehalftere Funktionäre schaffen und solange der Wahlmichel da mitspielt und brav zahlt wird das gnadenlos durchgezogen.

  87. @ #101 Gourmet

    Das war auch sarkastisch gemeint von mir.

    Die meisten Reichen aus dem Showbusiness oder Medien kümmern sich einen feuchten Kehricht um die Belange der Armen. Das stört sie nur bei ihrer eigenen Persönlichkeits-Entfaltung.

    Können Sie sich zum Beispiel Günther Jauch oder Jakob Augstein unter den Armen in Kalkutta (Indien) bei Sozialarbeit vorstellen?

    Ich nicht!

  88. #107 elohi_23 (23. Okt 2013 18:24)
    @ #101 Gourmet

    Das war auch sarkastisch gemeint von mir.

    Die meisten Reichen aus dem Showbusiness oder Medien kümmern sich einen feuchten Kehricht um die Belange der Armen. Das stört sie nur bei ihrer eigenen Persönlichkeits-Entfaltung.

    Können Sie sich zum Beispiel Günther Jauch oder Jakob Augstein unter den Armen in Kalkutta (Indien) bei Sozialarbeit vorstellen?

    Ich nicht!

    Bei der Einschätzung der Glaubwürdigkeit unserer „Vorbilder“ stimme ich voll mit Ihnen überein.

    Für ein schönes Foto, das dem Selbstbild nutzt und den Edelpromistatus noch weiter hebt, wären die aber sicher bereit sich mal kurzfristig unter ausgewählte und gründlich desinfizierte Arme zu mischen.

    Meine Gutgläubigkeit und Naivität der frühen Jugendjahre ist mittlerweile auch einem ausgeprägtem Sarkasmus gewichen. Die ganzen Polit- und Mediengauner können sich noch so abrackern – so leicht lasse ich mich nicht mehr verwendländern.

  89. @ #108 Gourmet

    Und was die Politelite für die Armen macht, ist wie wir sehen nur Show mit Blitzgewitter.

    Bald wird sich dieses Politsystem auf Kosten der Armen und der Wehrlosen gesund sanieren.

    Wetten?

  90. #109 elohi_23 (23. Okt 2013 18:46)
    @ #108 Gourmet

    Und was die Politelite für die Armen macht, ist wie wir sehen nur Show mit Blitzgewitter.

    Bald wird sich dieses Politsystem auf Kosten der Armen und der Wehrlosen gesund sanieren.

    Wetten?

    Die Wette werden Sie gewinnen. Ich biete allerdings eine weitere Wette an: Diese Scheinelite wird untergehen. Sie wird zerrieben zwischen den von ihr selbst herbeigeholten rentensichernden Fachkräften und den letzten Autochthonen. Bald schon sitzen die zwischen allen Stühlen und der Traum mit Hilfe einer getreuen barbarischen Prätorianergarde in Ruhe, Frieden, Sicherheit und Wohlstand über Buntistan und seine rechtlosen aber willigen, genügsamen und arbeitsfreudigen Eingeborenen herrschen zu können platzt.

  91. # Brauner Niqab.
    Den figurbetonten braunen Niqab trägt sie ja schon (hat sie sich bestimmt bei ihrem letzten Libyen-Ausflug von einem einheimischen Meister im Souk von Tripolis mass-schneidern lassen).
    jetzt fehlt aber noch das braune Kopftuch, Claudia.

    Bunt statt braun !

  92. Untrügliches Zeichen für die Verkommenheit eines Staates, wenn Deutschlandhasser in den höchsten Ämtern sitzen und das Volk dies ohne Regung hinnimmt.

  93. <b<Sieht so das Ende des demokratischen Systems aus?

    Man kann es nur hoffen, denn diese dekadenten „Eliten“ haben alle gesellschaftlichen Bereiche so nachhaltig zerstört, dass dagegen alle rabulistischen Fähigkeiten versagen müssen.

    Die Aufräumarbeiten werden bitter sein oder aber man zieht es vor, noch rechtzeitig ins Ausland zu verschwinden, was ich eigentlich jedem rate.

  94. Und sie ist nicht die einzige Vizepräsidentin.
    Alle werden so richtig gut bezahlt auf Kosten der anderen Mitmenschen.

    Ich bin zufrieden, dass ich keinen aus diesem Bundestag gewählt habe.

    Sollen sie alle zum Teufel gehen.

  95. Was sagt dies über die gleichförmigen Medien und schwarzgelben Politiker aus, die diese Frau seit Jahrzehnten hofieren und als irgendwie sympathisch und authentisch weichzeichnen?

    Wer die fette Qualle sympathisch findet, ist äußerst pervers.
    Ich weiß gar nicht wie solche Perversion heiße.

    PS Letzte Zeit trägt die fette Qualle einen großen braunen Sack.
    Hat sie noch zugenommen?
    Oder ist sie nach dem Besuch des „Flüchtlingscamps“ schwanger?

  96. Jaja, Claudia Roth. Auch so eine, der es mit der Abschaffung Deutschlands nicht schnell genug gehen kann. Aber sie war sich nie zu fein, deutsches Geld von deutschen Steuerzahlern zu nehmen.

  97. Liebes PI Team.
    Müsst ihr eigentlich immer solche Bilder von „das“ unverpixelt reinsetzen? Bitte seit doch mal etwas sensibler im Umgang mit sowas! Es giebt doch auch Leute die einen schwachen Magen haben, und sich bei solch einem Anblick übergeben müssen! 😉

    PI: Auch CFR ist ein Mensch und für ihr wenig vorteilhaftes Äußeres kann sie nichts. Für Deinen Magen gibt es sicher was von Ratiopharm.

  98. Das ganze Berliner Pack ist eine einzige Tragödie für unser Land. Mit soviel Heuchelei, Arroganz und ideologischen Tunnelblick tummeln sich Heerscharen im Bundestag, die nur eines kennen, ihre Pfründe zu wahren und zu sichern. Dabei verkaufen und verraten sie alles, was einst Deutschland beliebt und erfolgreich gemacht hat.

  99. Jetzt hat sie aber endlich mal die Chance, sich mit ihrem Unvermögen vor versammelter Mannschaft so richtig zu blamieren und nicht immer nur als Talkshowschrek durch die Gegend zu geistern.

  100. #120 KommissarZufall (23. Okt 2013 22:51)

    PI: Auch CFR ist ein Mensch

    —————————————-

    Ich weiß nicht, ob man das darf. aber dem möchte ich eindeutig widersprechen. Von einem Menschen erwarte ich, dass er sich argumentativ mit seinen Mitmenschen auseinandersetzt. Jenseits davon existiert der Bereich des menschlichen für mich nicht.

  101. #47 ingres (23. Okt 2013 15:19)

    Rein formal muß man feststellen: Wenn eine solche Kreatur in ein hohes Amt gewählt wird, tritt eien Gesellschaft in die Endphase ein. Ich weiß nicht wie es bei den Römern usw. war,

    Wenn solche Kreatur offiziell zur „Elite“ gehört, dann ist es ein Zeichen, dass die „Eliten“ weitgehend degeneriert sind.

    Wenn die Gesellschaft die Wahl solcher Kreatur in ein hohes Amt akzeptiert, dann ist auch die Gesellschaft krank.

    Beim Niedergang Roms war es ähnlich:
    erbärmliche Kreaturen als Kaiser, manipuliert und schnell gewechselt durch barbarisierte Army.

  102. #124 ingres (24. Okt 2013 02:09)

    #120 KommissarZufall (23. Okt 2013 22:51)

    PI: Auch CFR ist ein Mensch
    —————————————-
    Ich weiß nicht, ob man das darf. aber dem möchte ich eindeutig widersprechen…

    Sicher war sie (als Kind).

    Dann ist aber völlig ENTARTET
    (das Wort mag ich).
    😀 😀 😀

  103. Warum überhaupt 6 Stellvertreter, dass grenzt schon an Steuergeld-Veruntreuung!

    für jede Partei 1 Plus die 2 die sich Cdu und SPD noch gegenseitig genemigt haben.
    Erlich finde ich Petra Pau schlimmer, aber bei den Anderen wie Edelgard Bulmahn oder Johannes Singhammer frag ich mich wer um alles in der Welt ist das.

  104. wie runtergekommen dieses Land ist, zeigt dass jemand wie Roth zur Bundestagsvizepräsidentin ernannt werden kann.

    Für die bekennendende türkische Deutschenhasserin Roth mit deutschen Migrationshintergrund, musste ein Posten mit Rentenanspruch als Dauerversorgung aus Steuermitteln gefunden werden.

    „Am Nationalfeiertag der Deutschen ertrinken die Straßen in einem Meer aus roten Türkenflaggen und ein paar schwarzrotgoldenen Fahnen.“
    Claudia Roth, Bündnis90/Die Grünen, Wunschvision zum Tag der Deutschen Einheit, Artikel in der Welt am Sonntag vom 6.Februar 2005
    ________________________________________
    “Es gibt keine Deutschen, nur Nicht-Migranten!”
    Claudia Roth, Bündnis90/Die Grünen
    Quelle: Wikiquote.org

  105. #122 UP36 (23. Okt 2013 23:04) “

    Das ganze Berliner Pack ist eine einzige Tragödie für unser Land. Mit soviel Heuchelei, Arroganz und ideologischen Tunnelblick tummeln sich Heerscharen im Bundestag, die nur eines kennen, ihre Pfründe zu wahren und zu sichern. Dabei verkaufen und verraten sie alles, was einst Deutschland beliebt und erfolgreich gemacht hat.“
    ——————————————

    Völlig richtig! Wobei ich nicht verstehe wie man als MdB für 7.938 € brutto oder auch für 12400 € sein Land und seine Mitmenschen verkaufen kann.
    Dazu man sie hassen.

  106. #129 survivor (24. Okt 2013 08:23)

    #122 UP36 (23. Okt 2013 23:04) ”

    Das ganze Berliner Pack ist eine einzige Tragödie für unser Land. Mit soviel Heuchelei, Arroganz und ideologischen Tunnelblick tummeln sich Heerscharen im Bundestag, die nur eines kennen, ihre Pfründe zu wahren und zu sichern. Dabei verkaufen und verraten sie alles, was einst Deutschland beliebt und erfolgreich gemacht hat.”
    ——————————————

    Völlig richtig! Wobei ich nicht verstehe wie man als MdB für 7.938 € brutto oder auch für 12400 € sein Land und seine Mitmenschen verkaufen kann.
    Dazu man sie hassen.
    ———-
    Und die „Nicht-Migranten“ danken es ihr – mit christlicher Nächstenliebe!

  107. Ob die „weinende Sonnenblume“ es gemerkt hat, daß etwa 92% der Wähler sie nicht mehr sehen will?

Comments are closed.