Das Hotraimbi-Magazin „queer“ (‚Hotraimbi‘ steht für „Homo-, Trans-, Inter-, Metro- und Bisexuelle“, oft auch abgekürzt als „Vonallenseitensexuelle“) hat sich nun konsequenterweise in „Nabel der Welt“ umbenannt. Kurzzeitig waren auch Titelvorschläge wie „Circus Narzißmus“ und „Lutschbonbon“ im Gespräch. Seine Forderung: Alle haben sich gefälligst nur noch um die Interessen von Hotraimbis zu kümmern. Es könne nicht sein, so die Publikation, dass es im hotraimbischen Zeitalter immer noch Menschen gibt, die nicht jede Sekunde ihres Lebens das Wohlbefinden, die Sorgen und Nöte, Sensibilitäten, Wünsche und Wehwehchen von Hotraimbis im Auge haben. Deshalb forderte man im „Nabel der Welt“ vor Kurzem auch den radikalen Ausschluss von Nicht-Hotraimbis aus einer Quasselshow… (Fortsetzung im ef-Magazin!)

image_pdfimage_print
Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano, Panama.
Jetzt den PI-NEWS-Telegram Kanal abonnieren!

24 KOMMENTARE

  1. Transsexuell, bisexuell, trisexuell, intersexuell, multisexuell, auf der Jagd nach multiplen Orgasmen (aber keine Kinder kriegend) und schneller reibungsloser Befriedigung ohne Verantworung.

    Das der feuchte Wunschtraum dieser Zooinsassen, die möchten, daß jeder Mann dem anderen am Po rumfummelt, und das mindestens genauso „spannend“ findet wie einer Frau vornerum.

    Der ultimative „Kick“ muß her, da man ja sonst nix mehr merkt. Den sollten sie sich mal bei muslimischen Kopftreter-Rudeln holen, damit sie mal wieder aufwachen aus ihrem Gestörtsein.

  2. Das Krasse an der „Diskussionsrunde“ (Maischberger) war ja, dass die Sichtweisen des 10- fachen Vaters und einer Mutter von 2 oder 3 Kindern (?) als „böse“ dargestellt wurden, während die Sichtweise einer 2 Meter- Transe als klüger und moralisch überlegen galt. Dieses Etwas (und Maischberger+ Rest der liberalen Konsensgesellschaft) maßt sich an moralisch und intellektuell besser über Erziehung von Kindern urteiln zu können, als die Menschen die tatsächlich Lebenserfahrung mit der Aufzucht von Kindern haben.
    Warum fühlt sich diese „Olivia Jones“ denn überhaupt berufen, ein Kinderbuch zu schreiben?! Und warum gilt dieses Subjekt für unsere Massenmedien und Politiker als „geistig gesünder“ als bspw. der 10- fache Vater?
    Das ist alles langsam nur noch lächerlich…

  3. Das passt zum peinlichen Eindruck, den dieses Land hinterlässt. Es ist äußerst interessant, sich mal mit Menschen im Ausland über die BRDDR zu unterhalten….

    Vergessen sollte man aber nicht, dass nur die selbsternannte Meinungselite so denkt und eben diese „Hodenreinbeißis“ selber. Jeder normal denkende Hominide, und davon gibt es viele, hält das für peinlich und überflüssigen Popanz.

  4. #3 eagleeye88 (15. Feb 2014 15:30)

    Ich habe die Sendung auch gesehen! Leider.
    Und ich stimme Ihnen zu! Warum dieseS Fummeltrine überhaupt eine Plattform bekommt, um seine/ihre kruden Thesen zu verbreiten, ist der eigentliche Skandal und wohl nur im zwangsfinanzierten Umerziehungs-Dhimmi-TV nach Goebbels-Manier möglich! Nach nur einem kurzen Satz von diesem „Wesen“ war mein Blutdruck knapp unter 200!

  5. Normalerweise ist mir der Autor zu antiamerikanisch und verschwörungstheroretisch eingestellt, aber hier hat er den Nagel auf den Kopf getroffen. Natürlich ist Homosexualität minderwertig. Kein Mensch ist in der Lage auf homosexuellen Wege Nachkommen zu zeugen und dementsprechend auch kein Individuum auf diese Art entstanden.

    3 Mose 18:22
    Und bei einem Mann sollst du nicht liegen, wie man bei einer Frau liegt: ein Gräuel ist es.

    Damit ist zu diesem Thema alles gesagt.

  6. Sexualität ist Kommunikation und dient der Freude und Entspannung, jeder Mensch soll frei über seine Sexualität entscheiden dürfen. Nein, man muss nicht immer Kinder bekommen müssen bei 7 milliarden Menschen auch wohl nich nötig, der Planet wäre mit 10% der Bewohner besser bedient. Was regt sich PI über die sexuelle Vielfalt auf, es sind höchstens 6 % der Bevölkerung! Die Gefahr für die Welt geht doch von den moralisierenden, religiösen Fanatikern aus, wie der Islam ja in seiner Haltung zur Sexualität, Frauen und Schwulen zeigt.

  7. SKANDAL!

    So geht die widerliche Politik mit unseren Rentnern um..
    Die dt. Rentner die Jahrzehntelang Steuern gezahlt und unser Land aufgebaut haben werden jetzt wie Vieh ausquartiert nur damit ausländische Sozialschmarotzer und Kriminelle sich breitmachen können..
    Warum werden keine Häuser von Politiker leergeräumt die diesen Dreck verursacht haben?

    Mich kotzt diese Politik so an..
    —————————————–

    Alten- und Pflegeheim in Bahrenfeld wird Asylunterkunft
    Rentner raus, Flüchtlinge rein

    Noch 288 Plätze an der Rennbahn

    Hamburg – Es wird enger in Hamburg! Weil immer mehr Menschen Zuflucht bei uns suchen, quartieren die Behörden jetzt sogar alte Menschen aus ihrem Pflegeheim aus!
    RENTNER RAUS, FLÜCHTLINGE REIN!

    Der Plan: In Haus 2 und 3 der bisherigen Pflegeeinrichtung sollen 330 Flüchtlinge, vor allem Familien, einziehen. Das hat die Sozialbehörde auf Anfrage bestätigt.
    Begründung: Das Heim soll nur mäßig ausgelastet sein. Die Bewohner sollen auf andere, städtische „Pflegen und Wohnen“-Heime verteilt werden.

    http://www.bild.de/regional/hamburg/asyl/rentner-raus-fluechtlinge-rein-34686924.bild.html

  8. In Amerika sieht man oft auf den Straßen psychisch Gestörte, weil die Kommune kein Geld hat, um sie in einer Irrenanstalt unterzubringen.

    In Deutschland laufen psychisch (und sexual) Gestörte auch rum.
    Der Unterschied zu Amerika:
    man WILL NICHT, sie in einer Irrenanstalt unterbringen.
    Und sie dürfen noch die anderen belehren.

  9. #9 Olafhempelmann (15. Feb 2014 16:14)

    Falsch und dumm! Der Islam ist gegen Schwule, weil sie eine Belastung für die Mehrheit der Bevölkerung sind (dabei haben die nicht mal an Aids gedacht).
    Und das ist auch in unserer Gesellschaft so, wir haben einen Generationenvertrag, der von Schwulen nicht erfüllt werden kann. Aber wir dulden die Schwulen und achten sie als Menschen solange sie nicht auch noch Extrawürste verlangen.

    Soll mit Kommunikation die Verbreitung von Kinderpornos gemeint sein?

  10. Marija, was hat Kommunikation mit Kinderpornos zu tun, es geht um die psychologische Ebene zwischen Menschen.

  11. Könne es sein dass die Vonallenseitensexualtät erfunden ist um die Rechtspopulisten in die Armen de Mohammedaner zu treiben?

  12. Eine sexuell liberale Gesellschaft geht schneller unter als eine sexuell gesunde Gesellschaft. Das ist der Sinn der Angriffe auf den Heteronormativismus.

  13. #2 Kulturerbe

    Der aktive Aufruf zu Gewalt steht zum Glück unter Strafe. § 111 Stgb.
    Wenn Sie So frei wären, mir Ihren Name sowie ihre Adresse Mitzuteilen, würde ich die Sache an den zuständigen Behörden übergebn…

    #7 Don_Vito_Corleone

    Hier wird doch am laufenden Band die Meinungsfreiheit für Nazis, Homohasser und anderweitig hassende MenschInnen gefordert. Sollten Sie diese nicht eventuell auch den von Ihnen Gehassten zustehen?
    Ich fand Olivia Jones auch nicht unbedingt prädestiniert, das sie rhetorisch doch einige male unterlegen war. Das ändert aber nichts an ihren Erfahrungen mit Intoleranz und Ausgrenzung, die bei der Diskussion um den Bildungsplan durchaus eine zentrale Rolle spielen.

  14. Da kommt was auf „uns“ zu!

    Probleme nach dem Analsex
    erstmal entschuldigung dass ich diesen beitrag annonym schreibe. aber es ist mir doch irgendwie ein wenig peinlich und unangenehm.

    ich habe seit langem einen festen freund und wir haben gemeinsam tollen sex. doch zur zeit habe ich ein problem und weiss gerade keinen richtigen rat.

    wenn ich passiv bin beim analverkehr(immer safe) mache ich vorher immer eine spühlung – aus erfahrung – es war vorher IMMER wirklich eine sehr schmutzige angelegenheit. mit einem dildo checke ich meist nochmal kurz ob wirklich alles sauber ist und dann kanns auch schon losgehen. bis hierher kein problem – alles toll … ich liebe es. wenn wir warm geworden sind und in fahrt kommen gibt es dann nochmal etwas tiefer einen zweiten „wiederstand“ und wenn wir diesen offen haben ist es für uns beide wirklich toll. manchmal ist dann nochmal ein kurzer stop für die toilette (wasser…meist klar) und dann kanns auch problemlos weitergehen… auch derb. kein problem – keine schmerzen.

    aber danach …. in letzter zeit habe ich danach IMMER für 3-4 tage starken durchfall und ziemlich viel luft im bauch sowie bauchgrummeln aber keine schmerzen. mehrfach am tag, sehr dünnflüssig und schwer zu kontrollieren. in letzter zeit ist es leider auch so dass ich in den ersten 1-2 tagen nach dem sex nachts immer in die hosen mache ohne es zu merken. und ich rede nicht von einer kleinen bremsspur. es ist mir wirklich sehr unangenehm deshalb bitte ich euch von blöden sprüchen und witzen abzusehen.

    ich weiss wirklich nicht was ich tun soll, zum arzt zu gehen wär mir sehr unangenehm aber auf sex zu verzichten wär doch auch sehr schade…. vielleicht hat ja jemand von euch eine idee oder ähnliche erfahrungen gemacht.

    http://mein.dbna.de/webforum/viewtopic.php?t=24878&sid=007b4deba4dc0b187c9059379a1c0ae8

  15. @#19 faschistoid:

    Der aktive Aufruf zu Gewalt steht zum Glück unter Strafe. § 111 Stgb.
    Wenn Sie So frei wären, mir Ihren Name sowie ihre Adresse Mitzuteilen, würde ich die Sache an den zuständigen Behörden übergebn…

    Und was ist nun an dem Posting von #2 der Aufruf zur Gewalt? Wenn schon Blockwart, dann bitte mit etwas Handfestem. Machen Sie sich nicht lächerlich!

    Olivia Jones darf reden, was er will. Allerdings stehen der Inhalt, seine Seriösität und sein Charakter in keiner Weise in einem erträglichen Verhältnis zur Häufigkeit seines Auftretens. Für jeden seiner Auftritte erwarte ich in Zukunft einen ebensolchen der „Homohasser“ – dann wäre Gerechtigkeit hergestellt.

    Und ja, wer sich außerhalb Karnevals als Mann zu einem schlechten Abklatsch einer Frau schminkt – bunt, schrill, kitschig, albern und gänzlich unweiblich -, der muss schon gute Argumente bringen, damit ich ihn noch ernst nehmen kann.

  16. Im Rahmen der Berliner Filmfestspiele 2014 werden am 14. Feb zum 28. Mal die „Teddy Awards“ verliehen, die wichtigsten queeren Filmreise weltweit . ARTE ist wie in den vergangenen 10 Jahren auch in diesem Jahr dabei, wenn unter der Schirmherrschaft des Regierenden Bürgermeisters Klaus Wowereit die Preise in den Kategorien Spielfilm, Kurzfilm und Dokumentarfilm verliehen werden.

    Läuft eben auf ARTE.
    Ekelhaft.

Comments are closed.