Ja es gibt sie noch, die guten alten Montagsdemonstrationen!

» Facebook-Seite / Youtube-Kanal / Email: kontakt@dr-proebstl.at

image_pdfimage_print
Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano, Panama.
Jetzt den PI-NEWS-Telegram Kanal abonnieren!

23 KOMMENTARE

  1. Klasse gesagt, wie immer laserpunktgenau, in die gegen den Wind, zum Himmel stinkende Wahrheit, projiziert. Während die links-grünen Stinker vor lauter eigenem Gestank die Wahrheit nur in ihrer eigenen Hose sehen – pardon riechen.
    Aber es gibt Hoffnung, PEGIDA überall…

  2. Wir wissen ja, kurz vorm Knall, wirds meistens unglaublich still

    Zitat Dr.Proebstl

    Genauso ist es. 😉

  3. Die nützlichen Idioten von Grünen, Linke, SPD und Gewerkschaften (AntiFa) stufe ich als kriminelle Vereinigung ein. Warum werden diese Verfassungsfeinde, Gewalttäter und Demokratiefeinde nicht verboten? Warum dürfen sich diese Linksextremisten so gut wie immer vermummen? Warum gelten für die Feinde Deutschlands nicht die gleichen Regeln bei Versammlungen?
    Adolf H. (Wien) hat genau auf solche Charakterschweine wie die AntiFa aufgebaut. Auch er wusste diese nützlichen Idioten „gut“ einzusetzen. Die Geschichte wiederholt sich, wie man gefördertten Antisemitismus gut erkennen kann.

  4. was soll denn das ??? :

    Unauthorized

    This server could not verify that you are authorized to access the document requested. Either you supplied the wrong credentials (e.g., bad password), or your browser doesn’t understand how to supply the credentials required.

    Apache/2.4.10 (Unix) OpenSSL/1.0.1e-fips mod_bwlimited/1.4 Server at http://www.pi-news.net Port 80

  5. @#4 Aktiver Patriot (25. Nov 2014 19:41)

    Unsere jetzigen „Führer“ bauen ebenfalls auf die Antifa und setzen diese nützlichen Idioten gut ein!

    Ausserdem, da die Polizei, wie damals die Befehle von oben bekommt, werden diese Schlägerkolonnen nicht auf Waffen kontrolliert und an den richtigen Stellen eingesetzt.

  6. Die aktuellen Kameras! Sehr gut … ein gutes Bild für die linksverdrehten, gegenderten und historisch kastrierten deutschen Einheitsjournalisten in ihrem Kampf gegen rechts. Die nur fraktal was wissen über 12 Jahre Nationalsozialismus der tausendjährigen deutschen Geschichte und sich dann aufspielen als Volkserzieher.

  7. #5 1291 (25. Nov 2014 19:43)
    „was soll denn das ??? :
    Unauthorized“

    Hatte ich auch schon.
    Verlauf löschen half.

  8. @ #10 Abu Sheitan (25. Nov 2014 19:58)

    im Inkognito – Fenster sollte es eigentlich keinen Verlauf geben.

    Nach etwa 25 Mal erneuern, hat es dann endlich funktioniert…..

  9. Genau,die Manschaft in Berlin wird dann ausgetauscht.
    Besser wenn sie jetzt ausgetauscht wird.
    Ich weiß auch wohin,…natürlich Türkei!
    Jeden tag zeigen sie uns Türkei,sollen sie doch dorthin und nicht mehr wieder kommen.
    Oder mit ihren Freunden in den Djihad ziehen,die unterstützen sie doch schon ewig ,unsere Manschaft aus Berlin.

  10. Hallo #1 Zentralrat der Deutschen!

    So geht es mir auch!

    Hervorragend humorvoll kommen die Wahrheiten auf den Tisch – echt weanerisch!

  11. Gestern wurde in Radio-Nachrichten (ARD-Info Nacht)
    – höre und staune –
    über PEGIDA und Demo in Berlin-Marzahn berichtet.
    Ganz neutral und man nannte die rote SA nur noch „linke Szene“.

    Erinnert mich an Folgendes:

    In einer Pariser Tageszeitung gab im März 1815 nacheinander folgende Überschriften:
    „Korsisches Ungeheuer ist von Elba geflohen und in der Bucht in Cannes gelandet“.
    „Der Menschenfresser marschiert nach Grassee“.
    „Bonaparte hat Lyon erreicht.“
    „Napoleon nähert sich Paris“.
    „Seine Kaiserliche Majestät wird morgen in seiner treuen Hauptstadt erwartet.“
    „Es lebe der Kaiser!“

Comments are closed.