Merkel im ARD-Interview: "Im Großen und Ganzen ist nichts schiefgegangen."

Von PETER BARTELS | Wenn es zu Ende geht, rinnt der Sand immer schneller durch das Stundenglas. Da hilft kein General Wenck, kein Gevatter Corona. Wirklich nicht? Hitler und Goebbels waren Waisenknaben gegen Merkels Lügen. Leider hat auch BILD das viel zu spät gemerkt…

Hätten die früheren „Wächter der Demokratie“ von Anfang an hingehört, hingesehen, notfalls hingeholzt – Deutschland wäre viel Leid erspart geblieben: Die Euro-Krise … Die Energie-Krise … Die Diesel-Krise … Die „Flüchtlings“-Krise … Die Corona-Krise … Und BILD selbst würde heute nicht im „Ereignishorizont“ von Merkels schwarzem Loch der totalen Singularität entgegen taumeln.

Erst jetzt, da alles zu spät ist, fangen die Herr/Innen Redakteure an, zu zappeln: Sie haben jahrelang eine Zinkerin vergöttert – die Fälscherin Merkel! Vergessen wir Edgar Wallace, gehen wir gleich vom Zinker Gröfaz zur Zinkerin Grökaz:

„Das sah man beim Mega-Impfgipfel am Montag im Kanzleramt. Mehr als 40 Beteiligte redeten?… und redeten?… stundenlang?… Ein narkotisches Groß-Palaver getarnt als „Expertengespräch“.

Am Ende flötet Merkel von einem „guten Input“ und weiß doch genau: Alle sind ihr in die Falle getappt. Ergebnisse: KEINE. Wut absorbiert. Verantwortlich: ALLE – und damit keiner?… Aber: SIE hat es ja versucht, hat moderiert und „moduliert“.

Und: Unfassbar, was Angela Merkel im ARD-Interview (Dienstag Abend, Staats-TV) im Kanzleramt zum Impf-Debakel sagte: „Also ich glaube, dass im großen Ganzen nichts schief gelaufen ist.“  Und: „Dass andere Länder wesentlich schneller beim Impfen sind als Deutschland: „Das wurmt einen natürlich.“ Dann, über einem Foto, das Deutschlands Totengräberin neben ihrem scheinbar grüblerischen, bayerischen Wurmschwanz beim Palavern zeigt: “Wurmt? Das ist alles?“

Die Herren Tiede, Vehlewald  und Schuler (offenbar Überbleibsel des Gesunden Menschenverstands bei BILD) haben die vom eigenen, arschkriecherischen „Postboten“ Wagner angehimmelte „Mutti“ endgültig auf den Block gelegt, viel besser geht nicht. Dann zitieren sie „Bloomberg“: „Merkels Fingerabdrücke sind überall auf Deutschlands Impfstoff-Versagen“. Und dann geht BILD selbst auf „Spurensuche“:

Merkel & Flinten-Uschi: Ein Komplett-Desaster!

– Die Impfstoff-Beschaffung der nationalen Verantwortung zu entreißen und sie der EU zu überlassen. Es war ein Fehler – auf Merkels Drängen.

– Das EU-Versagen bei der Bestellung war früh offensichtlich – Merkel ließ es geschehen. Und schwieg!

– Das Massensterben in Altenheimen wegen fehlender Tests, Masken und Impfungen – Grund dafür: Merkels Weigerung, von dem beschrittenen Weg (kein „Wegsperren“ der Alten) abzurücken.

Schließlich auch „Eurointelligence“  – ein Newsletter, „der vor allem von EU-Beamten und Lobbyisten gelesen“ wird: „Hinter dem selbstbewussten Auftreten von Politikern wie Merkel und (Kampf-Schlüpfer „Flinten-Uschi“) von der Leyen versteckt sich ein Komplett-Desaster. (…) Was wir in Brüssel und Berlin derzeit sehen, ist der immer gleiche Reflex: Leugnen … Schuld auf andere schieben … Ratlosigkeit.“

Das Elend Merkel kann man nicht viel besser beschreiben als die drei von der letzten Tankstelle des Gesunden Menschenverstands bei BILD! Und da jetzt der letzte Sand durchs Stundenglas der Ewigkeit rieselt, darf sogar der ehrenwerte Politik-Professor Jürgen Falter (77, von der Uni Mainz) sagen: „Merkel … erklärt und erklärt und redet … alles klein.“ … „Sie stellt die ‚Unausweichlichkeit der Dinge‘ heraus, die ‚Ungunst der Umstände‘, auf dass man froh sein solle, dass es nicht noch schlimmer ist.“ Nach ihren Fingerabdrücken sucht dann keiner mehr… „Dabei ist der nun unausweichliche Impfstoffmangel (auch) durch ihre Fehler erst entstanden.“

Vierte Gewalt, statt fünfte Kolonne

Und die sterbende BILD (gestern fünf Millionen, heute weniger als 800.000) ergänzt offenbar im letzten Aufflackern einer Zeit, als  Journalisten noch die vierte Gewalt, nicht die fünfte Kolonne waren: „Wenn‘s hart auf hart kommt, macht sie den Kampfsport-Trick: Lenkt die Wucht der Gegner um! Skeptiker in den eigenen Reihen lässt sie unbeachtet ins Leere laufen. Attacken von entnervten Länderchefs und Unternehmern werden umgelenkt, verpuffen in Arbeitskreisen, Gipfeltreffen und Fachgesprächen. Das höchste der Gefühle: ein „nationaler Impfplan“ (Montag beschlossen), auszuknobeln, aber zwischen Herstellern und den Gesundheitsministern von Bund und Ländern …DIE haben jetzt die Arbeit. Und SIE ist fein raus – dass ihre Regierung bisher offenbar keinerlei „Impfplan“ hatte, fällt gar nicht mehr auf. Hände sauber, Spur verwischt.“

Die Ratten verlassen das sinkende Schiff. Wer, was, wo, wann auch immer, sie fangen jedenfalls an, Richtung rettendes Ufer zu paddeln. Aber auch das wird zu spät sein. Denn das „Erbe“ der Führerin ist mindestens so „total“ wie des Führers deutscher Trümmerhaufen. Nochmal Memo: Euro-Enteignung … Energie aus der Steckdose … E-Autos „bis zur Reichweite“ von Oma Duck … Und nur noch Deutsche mit braunen Augen und schwarzen Köpfen. Himmlers neue Arier aus Lebensborn waren wirklich „Vogelschiss“ gegen Merkels Millionen Grenzgänger (die meisten sind nicht mal Gender, wie die Vergewaltigungs-Statistiken beweisen!).

Und über allem die „Auguren“, die gestern noch Marktforscher waren: Schublade auf, Stimmvieh raus, notfalls feuchter Finger in den Wind; wer bezahlt, kriegt, was er will. Da können sich die AfD, die ewig quere Intelligentia, der Gesunde Menschenverstand noch so abstrampeln: Die ängstlichen Schafe werden immer den Leithammeln hinterher trotten und „Jawoll“ blöken … Natürlich weiß das auch „Mutti“. Sie hat schließlich bei Honecker gelernt! Sie schafft das alternativlos…


Ex-BILD-Chef Peter Bartels.
Ex-BILD-Chef Peter Bartels.

PI-NEWS-Autor Peter Bartels war zusammen mit Hans-Hermann Tiedje zwischen 1989 und 1991 BILD-Chefredakteur. Davor war er daselbst über 17 Jahre Polizeireporter, Ressortleiter Unterhaltung, stellv. Chefredakteur, im “Sabbatjahr” entwickelte er als Chefredakteur ein TV- und ein Medizin-Magazin, löste dann Claus Jacobi als BILD-Chef ab; Schlagzeile nach dem Mauerfall: “Guten Morgen, Deutschland!”. Unter “Rambo” Tiedje und “Django” Bartels erreichte das Blatt eine Auflage von über fünf Millionen. Danach CR BURDA (SUPER-Zeitung), BAUER (REVUE), Familia Press, Wien (Täglich Alles). In seinem Buch “Die Wahrheit über den Niedergang einer großen Zeitung” (KOPP-Verlag) beschreibt Bartels, warum BILD bis 2016 rund 3,5 Mio seiner täglichen Käufer verlor. Kontakt: peterhbartels@gmx.de.

 

 

Like
Beitrag teilen:
Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano, Panama.
Jetzt den PI-NEWS-Telegram Kanal abonnieren!

102 KOMMENTARE

  1. So klar und geil hat Peter Bartels schon lange nicht mehr geschrieben.
    Sein Wort bei den letzten Bild-Verantwortlichen. Falls die Bild tatsächlich nachhaltig umschwenkt. Ich trau den Brüdern nicht so recht.
    Merkel noch vor der Wahl weg. Das wäre Genugtuung

  2. Merkel und Flintenuschi. Und am Horizont lauert schon das ES aus NRW: Laschet.
    Die Götter müssen etwas gegen unser Land haben.
    Es bedarf eines Schlachtopfers. Ob Altmeier die Götter beruhigt?

  3. Wer von Psychologie, Gesichtserkennung etwas versteht, sieht ihr an, was bei ihr vor sich geht.
    Eine Person, die bewusst D und Westeuropa ueber die EU ruiniert hat und dem Islam ausgeliefert,
    D war niemals ein Kolonialstaat im Vergleich zu UK, F, NL, Esp.
    trotzdem wollte sie es ihnen gleichtun, die bereits vor Merkels Zeiten sich reichlich mit niemals integrierbaren Islam Exoten fluteten.
    Was noch fehlte, begann sie mit dem Paukenschlag 1 Mill Araber auf einem Schlag in 2015 was seitdem nicht reduziert bzw. in Eigeninteresse gestoppt wurde.

    Sie sieht das anders als D Patrioten und Menschen bes. aus dem Osten, die durch den Kommunismus selbst fuer jahrzehnte ausgesetzt, sich nicht mehr so leicht brainwashen, beluegen lassen.

  4. Ich werde es noch hunderte Male wiederholen. Nicht Merkel, sondern der Medienkomplex ist das Problem. Das war und ist so. Eine funktionierende vierte Macht und innerhalb von Wochen wäre Schluss mit dem Theater. Geht aber nicht, da dieses Medienkonglomerat in Print und Funk den Kern dieser Aufführung bildet.

  5. Zu Merkels Entlastung ist zu sagen, daß sie natürlich weiß, daß die Coronapandemie ein großer Schwindel ist. Ein Betrug den die Hochstaplerin und ihre Komplizen insezeniert haben, um den Greta Reset auf den Weg zu bringen. Deshalb ist es auch völlig egal wie schnell und ob überhaupt geimpft wird.

  6. Aber Das Merkel hat doch auch noch ihren Immobilienhändler mit dem Minijob im Gesundheitsminiterium ,
    hatte der wieder mal wegen eines Notar-Termins frei? Man hat ja auch eine Last mit diesen Immobilien, man
    kommt ja zu nichts anderem mehr. Da sind ja auch noch diese bösen Bürger die einem das Schloß Spahnstein
    nicht gönnen und verraten das die Hütte, ich rate mal, mehr als 4 Millionen gekostet haben soll. Da fragt sich doch der untertänige Bürger: Wie kommt die Frau Spahn nur an die Knete?

  7. Läuft alles nach Plan, Corona ist die Neue Rentenreform.
    Noch Nie waren in Deutschland die alten Leute wichtig, in der DDR wurden Rentner gerne
    in den Westen abgeschoben.
    Geld regiert die Welt und an Corona wird mächtig verdient.
    Die Regierung schickt ihren alten und kranken Bürgern Gutscheine für die Masken.
    Somit wurden wichtige sensible Daten an die Regierung übermittelt, Daten sind das Gold der Zukunft.
    Was passiert mit den Daten der PCR Corona Tests, werden die vernichtet?
    Wohl kaum.
    darum
    https://www.youtube.com/watch?v=aKSSOgs2-Ns

  8. @DFens: Vollkommen richtig. Und das geht zu knacken über die sozialen Medien. Ich sags immer wieder, versendet z Bsp. YouTube-Links mit den besten Bundestagsreden der AFD. Kostet nix und ist wirkungsvoll.
    Da sieht der Wähler aus erster Hand, was gespielt wird. Und kann hoffentlich soviel Mut aufbringen und patriotisch wählen.

  9. Allelieb
    3. Februar 2021 at 19:26

    „Warum ist das Gesicht, der Kanzlerin
    der Herzen und der Tränen, so auf=
    gedunsen?“

    Das kommt auf die Bild Herkunft dann. Unretuschiert sieht man diesen typischen stieren blöden Gesichtsausdruck, der für Frau Dr Merkel typisch ist. Weil man das den Bundesbürger nicht zumuten will, wird auf Teufel komm raus retuschiert.

  10. MERKEL: „IM GROSSEN UND GANZEN NICHTS SCHIEFGEGANGEN“

    hätte honecker auch sagen können, die ddr war doch klasse. man kann gar nicht verstehen, dass es leute gab, die abhauen wollten.

  11. Unabhängig davon, daß man diese neuartigen RNS-Impfstoffe
    ablehnen sollte, Merkel hatte nie vor, die Deutschen zum
    Schutz vor der Coronagrippe impfen zu lassen. Es geht darum,
    daß sich Merkel als Retterin hinstellen möchte, als Gönnerin u.
    Führerin der EU, wenn es nach ihr ginge, ganz Europas.

    In der Öffentlichkeit, vor Erdogan, vor Schwab usw. tut sie sich auch
    wichtig damit, daß die beiden BioNtech-Goldgräber Türkenkinder
    sind u. Mitarbeiter aus 60 verschied. Nationen beschäftigen. Das
    deutsche Volk interessiert sie nicht, sondern nur ihr Renommee
    bei den linksvernebelten Bonzen u. Medien der Welt.

    BioNtech wird mit deutschem Michelgeld überhäuft, aber auch
    von Impfguru Gates.

    Den Deutschen wird mittels Impfung Eselsgeduld schmackhaft
    gemacht, derweil konnte/kann Merkel The Great Destruction,
    äh The Great Reset „resolut“ durchziehen u. jetzt zur Einrichtung der
    NWO schreiten, von ihr mit „Handeln“ für den „Neuanfang“ bezeichnet:
    https://www.bundeskanzlerin.de/bkin-de/aktuelles/rede-von-bundeskanzlerin-merkel-anlaesslich-des-davos-dialogs-des-world-economic-forum-am-26-januar-2021-videokonferenz–1844594

  12. Ich wiederhole mich!!
    FDJ Sekretärin für Propaganda und Agitation, ohne eigene Kinder und Skrupel!!!!
    Noch Fragen ?????

    An alle CDU Funktionäre, Abgeordneten und Wähler, ihr habt diese Person auf den Thron gehievt.
    Holt Sie gefälligst wieder runter. ASAB

  13. 42 Brandstifter aus Moria sind heute in – na, wo wohl – H-Langenhagen gelandet bei ihrem Pistorius. (ntv-Laufband). Hoffentlich gut frisiert und in 150 € Sneakers.
    Gibt es schon un….äh schöne Bilder? Leider kann ich grade nicht das Regionalmagazin „Hallo Niedersachsen“ schauen. Es geht immer weiter. Immer weiter…
    Vom Nachbarflughafen Wunstorf fliegt eine Bunzelwehr-Truppe nach Portugal. Hoffentlich sind die nicht im Luftraum kollidiert.
    Die Regierung ist am Ende. Die einschlägigen Hauptverdächtigen UvdL, das M. und die Bankkauffrau hat BILD seit Wochen im Visier und auf einmal soll sogar der „Sputnik V“ – Impfstoff gut sein.
    Die Regierung stänkert gegen die Verhaftung Nawalnys, der immer ohne Maske rumläuft.
    Wenn es in Russland eine Revolution gibt schlagen die auch noch alle hier bei uns auf, siehe den „Arabischen Frühling“.
    Die Pipeline soll bzw. muss weitergebaut werden aber wir wollen den Impfstoff aus Russland in einem Werk in Sachsen-Anhalt produzieren. Die Quadratur des Kreises.

  14. die (merkel) redet wie ein kind, man denkt sie möchte kinder belehren.

    wie konnte nur so eine wachtel kanzler werden, unglaublich.

  15. 1963 erblickte „Der Zinker“ (Verräter) das Kinolicht der Welt. Der Zinker drohte den Londoner Gangstern, diese an Scotland Yard zu verraten, wenn sie ihm nicht die Beute ihrer Brüche zum Schnäppchenpreis überlassen. Der Kleinganove Larry Greame kam den Zinker auf die Spur. Das nützte ihm nichts, denn durch das Gift einer Schwarzen Mamba segnet er rechtzeitig das Zeitliche.

    Einige Zeitgenossen der sogenannten und mittlerweile linksextremen CDU haben dieses Phänomen in den vergangenen Jahren kennengelernt. Nicht Mama sondern Mamba Merkel schlängelt sich nach wie vor durch die Zeit.

  16. „…DIE haben jetzt die Arbeit. Und SIE ist fein raus“
    _________________________________________
    Wie recht Sie haben, Herr Bartels.
    Eine vor Einfalt strotzende, einfältige, sozialistisch geprägte Agitprop-Hausfrau, die es versteht, ihren verschmutzten und verkrusteten Abwasch klarspülen zu lassen!
    Und wie sie sich darum reißen – diese Lemminge der Altparteien.

  17. Bei einer Körpergröße von 1,65 m und einem (geschätzten) Gewicht von 95 kg hat unser Kartoffelsack aus der Uckermark einen BMI von ca. 35!

    Das kommt vom vielen Saufen und Schlemmen!

  18. aenderung 3. Februar 2021 at 19:46
    die (merkel) redet wie ein kind, man denkt sie möchte kinder belehren.

    wie konnte nur so eine wachtel kanzler werden, unglaublich.
    —————-
    Merkel war ja nicht immer so.
    Schröder war über Hartz IV gestolpert. Es war dem normal- oder gutverdienenden Arbeitnehmer nicht zu erklären daß er aufmal einem Langzeitarbeitslosen und später dann Asylanten (fast) finanziell gleichgestellt war.
    Merkel war vor 2015 auch anders. Die kleine Palästinensergöre, welche im TV auf Knopfdruck losheulte sowie die Streichung der Futterrationen durch die UN in den syrischen Flüchtlingslagern und der damit einhergehende Aufbruch haben alles verändert. Alles. Die Leute fanden das damals supertoll. Die wollten es so!

  19. Für mich als absoluter Gegner all derer die versuchen uns zu ermutigen, auch nur hintergründig, sich eine ungeprüfte Giftjauche spritzen zu lassen ist dieser Artikel nur vertane Lebenszeit

    Gesetzt den Fall die bisherigen Impfprobleme stellen sich als so gefährlich da, dass die Impfungen verboten werden müssen, dann steht Merkel da wie der absolute Gott der die Menschen gerettet hat

    Vieles spricht bisher dafür dass die Impfstoffe gefährlich sind

  20. Im September gibts Schwarz-grün mit Laschet oder Söder als Kanzler und Habeck als Vizekanzler.
    Da können wir hier täglich jammern, wie wir wollen. Merkel kann mit der Gewissheit abtreten, dass ihr Zerstörungswerk fortgesetzt wird und langsam unumkehrbar geworden ist. Oder sie tritt gar nicht ab und hängt nochmal 4 Jahre dran.

  21. aenderung
    3. Februar 2021 at 19:46
    die (merkel) redet wie ein kind, man denkt sie möchte kinder belehren.

    wie konnte nur so eine wachtel kanzler werden, unglaublich.
    ++++

    Durch kindische Wähler!

    Bei den meisten von ihnen wird der politische Verstand im Unterschichtenfernsehen von RTL geschärft!

  22. aenderung
    3. Februar 2021 at 19:46

    „die (merkel) redet wie ein kind, man denkt sie möchte kinder belehren.

    wie konnte nur so eine wachtel kanzler werden, unglaublich.“

    Über ihr intellektuelles Niveau werden nach ihrer Amtszeit noch viele Dissertation geschrieben werden. Wie hat es diese völlig überforderte Hausfrau überhaupt soweit gebracht?

  23. Allelieb
    3. Februar 2021 at 19:26
    Warum ist das Gesicht, der Kanzlerin
    der Herzen und der Tränen, so auf=
    gedunsen?

    Hat der Weißwein, Schuld daran ?
    ++++

    Wodka nicht vergessen!

  24. @Heisenberg73 3. Februar 2021 at 19:58

    Angie wird nicht zurücktreten. Das wesen wird nochmal 4 Jahre dranhängen.

  25. „Der Funkkontakt zur Realität ist im Raumschiff Merkel endgültig abgerissen. Letzte Zweifel beseitigt das „Interview“ der Bundeskanzlerin – tatsächlich eher eine hoheitliche Verlautbarung mit Unterstützung zweier devoter Regierungsfunk-Assistenten –, das der Zwangsgebührensender ARD gestern abend zur besten Sendezeit ausstrahlte.

    Wer die gerade mal fünfzehn Minuten in narkotisierender Merkel-Primitivdiktion durchgehalten hat – immerhin das erste Interview der Kanzlerin, seit sie letztes Jahr dem Fanmagazin des Staatskonzerns Deutsche Bahn für ein paar huldvolle Banalitäten zur Verfügung stand –, der hat erfahren, daß die Bundesregierung in der Corona-Politik noch immer keinen Plan hat, daß sie aber nichts falsch gemacht hat und insbesondere bei der total verbockten und viel zu späten Impfstoffbestellung durch die EU „im großen und ganzen nichts schiefgelaufen“ ist.“

    https://jungefreiheit.de/debatte/kommentar/2021/raumschiff-merkel/

  26. Der Weibersaustall in der Politik ist das Ende unseres Landes. Ich bin für Gleichberechtigung aber gegen Quotenklüngel. Mit Quoten werden absolut Unfähige in Positionen gehoben, wo sie niemals hingehören. Die Weiber in der aktuellen deutschen Politik sind das Allerletzte. Flintenuschi, AKK, das Merkelchen, das Plagiatsgiffey, der Digital-Bär, die Weinkönigin, das Baerbock, das man zum Gärtner machen will mit ihren Kobolden etc. etc.. Was ihnen allen gemeinsam ist, sind Selbstüberschätzung und Arroganz. Aber Deutschland will sich ja abschaffen. Mit den Walküren gelingt es sicher!

  27. Man hört von der Corona Warn App so wenig. Wer hat diesen Bockmist zu verantworten und wie viel hat das den Steuerzahler gekostet?

  28. Merkel: „Im Großen und Ganzen nichts schiefgegangen“

    genau mein Humor!, ich für meinen Teil bin gespannt, was die Angenital Merkel morgen schon wieder ausheckt und plant damit es uns hier im . . . „Land in dem wir gut und gerne leben“ . . . bloß nicht langweilig wird

  29. gonger 3. Februar 2021 at 19:55
    „Merkel war ja nicht immer so.“
    __________________________
    Ein wahrer Fan!
    Es ist wohl eher so, dass auch einfältige Menschen schnell dazu lernen können, wenn man ihnen keinen Einhalt gebietet. Wo kein Widerstand ist – kann man immer weiter gehen!

  30. obelix57 3. Februar 2021 at 20:03
    „Der Weibersaustall in der Politik ist das Ende unseres Landes. Ich bin für Gleichberechtigung aber gegen Quotenklüngel. Mit Quoten werden absolut Unfähige in Positionen gehoben, wo sie niemals hingehören. Die Weiber in der aktuellen deutschen Politik sind das Allerletzte.“

    sag ich doch!

  31. @ ghazawat 3. Februar 2021 at 20:04

    Man hört von der Corona Warn App so wenig…

    ich frage mich, welcher Heroin süchtig Dreadlocks frisierte Linksrotgrünveganverschwulte … „Corona Leugner“ Rufer, heute noch der Aufforderung des Bundesirgendwas mit einer im Fenster seiner privaten Bude brennend aufgestellten Kerze einem sogenannten …„Lichtfenster“ … an die Corona-Toten zu gedenken ,

    diese gleichgeschalteten linken Heuchler , aber lauthals …“Corona Leugner“ rufen

  32. Das ganze Land in Trummern, alles gut gemacht…
    Ja, stimmt , das ist was die Ziiter FDJ Schranze wollte……..

  33. Wahsninn wie Blau Äugig der jenige ist der diesen Artikel geschrieben hat… Es sind bald wahlen da ist es völlig normal das die Propaganda Blätter nun etwas kritik üben um wieder glaubwürdiger rüberzukommen… Ansonsten würde doch selbst dem letzten GEZ Lemming auffallen, das es Propaganda Blätter sind.
    Bin mal gespannt wenn wahlen sind ob der autor dieses artikels dann auch so überrascht ist, wenn mal wieder wie immer bei irgendjemanden der doktor titel gefakedt ist, ein „ibiza video“ oder rezo video auftaucht, oder wieder ein flüchtling sich aufopfernd für eine deutsche eingesetzt hat, und dieses wie immer medial aufgepauscht wird. oder andere propaganda jobs, um Wahlstimmen in die gewünschte Richtung zu lenken. Es ist wie immer die alte leier, komisch das es manchen nicht auffällt..

  34. topas 3. Februar 2021 at 20:12
    gonger 3. Februar 2021 at 19:55
    „Merkel war ja nicht immer so.“
    __________________________
    Ein wahrer Fan!
    Es ist wohl eher so, dass auch einfältige Menschen schnell dazu lernen können, wenn man ihnen keinen Einhalt gebietet. Wo kein Widerstand ist – kann man immer weiter gehen!
    —————
    Wo ist denn jetzt noch eine Alternative? 2017 bei der BTW war die letzte Chance. Vorbei.
    Die AfD ist in fast allen ostdeutschen Bundesländern (außer McPomm?) zum „Verdachtsfall“ mutiert. Merkel’s Haldi hat ganze Arbeit geleistet egal ob mit Meuthen oder ohne. Dies bedeutet daß die Mitglieder, Sympathisanten, Parteiangestellten jetzt massenhaft abhauen, ihren Lebenslauf frisieren müssen denn das ganz sich keiner erlauben, der nicht total unabhängig ist, also Prepper oder Millionär.
    AfD goes REP und anderen.
    Söder & Habeck kommen unweigerlich sofern nicht vorher die Welt untergeht. Zumindest haben beide Regierungserfahrung. Immer noch besser als R-R-G. Ich bin nun mal kein Traumtänzer.
    Oder Merkel tritt noch mal an „weil nur sie es kann“, was sie vermutlich über sich selber denkt.
    F. Merz hat sie ja schon zum 3.Mal weggebissen. Der leckt seine Wunden.

  35. Die graugrüne Jacke – für Merkel keine Schmeichelfarbe.
    Sie sollte besser in Beige- u. Sandtönen oder als Goldelse gehen.

  36. Ich war noch nie vorher von einer medialen Person derart angewidert. Man braucht nur wenige Sekunden zuhören und spürt, daß man davon krank wird.

  37. Und ich sag´s mal voraus. Die DEUTSCHEN werden zur BTW im Herbst 2021 wieder das gleiche
    Übel wählen bzw. ein noch schlimmeres; nämlich eine Koalition aus CDU/CSU und Grüne!

  38. Merkel kann sich auf den Zwangs Finanzierten Linksgrünen WDR Verlassen!
    Niemals, never ever selbst wenn die Stylisten des Senders, die Fernsehmoderatoren nicht mehr zum Frühstück Fernsehen Aufhübschen darf,
    wird nicht eine noch so große Lüge oder Tatsachen_verdrehen und Hinterfotzigkeit
    dieser unserer aller? KANZLERIN hinterfragt!
    Die ÖR Medien sind die Tragende Säule dieser Tyrannei!

  39. Seht ES euch an und fangt an zu weinen:
    Diese Augen und diese Mundwinkel muß auch ich heute noch ertragen.
    Danke jedem Einzelnen dafür.

  40. Habe gerade eine Tickermeldung gelesen, die den Irrsinn dieses ganzen Corona-Regimes auf den Punkt bringt.
    Die Meldung von heute 14:39 Uhr lautet:

    Lindner dringt auf Ausübung der Grundrechte für Geimpfte

  41. Merkel hat es wirklich nicht leicht:
    Die NWO-ler sagen ihr: „wenn du nicht spurst, veröffentlichen wir sämtliche Einzelheiten über dein Leben“.

    Da kann man natürlich nur noch vor lauter Verzweiflung saufen und Nägel knabbern.

  42. gonger 3. Februar 2021 at 20:29
    „Söder & Habeck kommen unweigerlich sofern nicht vorher die Welt untergeht.“
    _______________________________________________________________
    Die kommen mit Sicherheit nicht – weil nicht im Sinne von unserer begnadeten Kanzlerin.
    Das sind unbedeutende Marionetten, die an Strippen (auf)gezogen werden.
    Da wird eher ein nordfriesischer Poltergeist Gonger Kanzler!

  43. Allelieb 3. Februar 2021 at 19:26

    ghazawat 3. Februar at 19:42
    „aufgedunsen“ – mag sein
    Ich würde eher sagen, das bild zeigt, was es wirklich ist: Kurz vor einem Tränenausbruch und was anschließend dazugehört…

  44. Sie haben jahrelang eine Zinkerin vergöttert – die Fälscherin Merkel! Vergessen wir Edgar Wallace

    ————————————————–

    Merkel + Edgar Wallace = Die toten Augen von Berlin

  45. verfettet, narzisstisch stierer Blick, gepaart mit historischer, kultureller Resistenz unablässig intrigant,…

  46. Mein Gott, wie viele fallen schon wieder auf das läppische Schorosch-Schwab-Spiel rein! Verantwortlich sind nicht diese Handpuppen, sondern unsere Parlamentarier. Und nur die.

  47. Der Wohlstand fällt, die Zeichen stehen auf Sturm,
    Nur blödes Gelaber und Keifen vom Kanzlerturm
    Und ein dumpfes Mahlen grollt aus dem homeoffice.
    Und Pleiten und Insolvenzen und schwere See,
    Die Medien spielen „Humbatäterä“,
    Und ein irrer Laschet folgt dieser Trine.
    Die Daten sind faul, die Kurse fingiert,
    Die Gelddruckpumpen leck und die Konten blockiert,
    Die Grenzen weit offen und alle Alarmglocken läuten.
    Die Schulden schlagen mannshoch in den Laderaum
    Und Aufkäufer züngeln vom Ladebaum,
    Doch keiner im Land vermag die Zeichen zu deuten!
    Der Steinmeier lügt, die Kanzlerin betrunken
    Und die Opposition in dumpfe Lethargie versunken,
    Die Regierung lauter meineidige Halunken,
    Die Medien zu feig‘ um SOS zu funken.
    Wahnsinnige fühn das Narrenschiff
    Volle Fahrt voraus und Kurs auf‘s Riff.
    Im Herbst 21 wetterleuchten die Zeichen der Zeit
    Niedertracht und Raffsucht und Eitelkeit.
    Im Parlament tummeln sich Tölpel und Einfaltspinsel.
    Im Trüben fischt der scharfgezahnte Kai,
    Bringt seinen Fang ins Trockne, an der Steuer vorbei,
    Auf die Sandbank, bei der wohlbekannten Schatzinsel.
    Die andern Geldwäscher und Zuhälter, die warten schon,
    Bordellkönig, Spielautomatenbaron,
    Im hellen Licht, niemand muß sich im Dunkeln rumdrücken
    In der Bananenrepublik, wo selbst der Präsident
    Die Scham verloren hat und keine Skrupel kennt,
    Sich mit dem Steuerdieb im Gefolge zu schmücken.
    Der Steinmeier lügt, die Kanzlerin betrunken
    Und die Opposition in dumpfe Lethargie versunken,
    Die Regierung lauter meineidige Halunken,
    Die Medien zu feig‘ um SOS zu funken.
    Wahnsinnige führn das Narrenschiff
    Volle Fahrt voraus und Kurs auf‘s Riff.
    Man hat sich glatt gemacht, man hat sich arrangiert.
    All die hohen Ideale sind havariert,
    Und der große Rebell, der nicht müd‘ wurde zu streiten,
    Mutiert zu einem servilen, gift‘gen Gnom
    Und singt lammfromm vor dem schlimmen alten Mann in Rom
    Seine Lieder, fürwahr: Es ändern sich die Zeiten!
    Einst junge Wilde sind gefügig, fromm und zahm,
    Gekauft, narkotisiert und flügellahm,
    Tauschen Samtpfötchen für die einst so scharfen Klauen.
    Und eitle Greise präsentier‘n sich keck
    Mit immer viel zu jungen Frauen auf dem Oberdeck,
    Die ihre schlaffen Glieder wärmen und ihnen das Essen vorkauen.
    Der Steinmeier lügt, die Kanzlerin betrunken
    Und die Opposition in dumpfe Lethargie versunken,
    Die Regierung lauter meineidige Halunken,
    Die Medien zu feig‘ um SOS zu funken.
    Klabautermann führt das Narrenschiff
    Volle Fahrt voraus und Kurs auf‘s Riff.
    Sie rüsten gegen den Feind, doch der Feind ist längst hier.
    Er hat die Hand an deiner Gurgel, er steht hinter dir.
    Im Schutz der Paragraphen mischt er die gezinkten Karten.
    Jeder kann es sehen, aber alle sehen weg,
    Und der Dunkelmann kommt aus seinem Versteck
    Und dealt unter aller Augen vor dem Kindergarten.
    Der Patriot ruft vom höchsten Mast: Endzeit in Sicht!
    Doch sie sind wie versteinert und sie hören ihn nicht.
    Sie zieh‘n wie Lemminge in willenlosen Horden.
    Es ist, als hätten alle den Verstand verlor‘n,
    Sich zum Niedergang und zum Verfall verschwor‘n,
    Und ein Irrlicht ist ihr Leuchtfeuer geworden.
    Der Steinmeier lügt, die Kanzlerin ist betrunken
    Und die Opposition in dumpfe Lethargie versunken,
    Die Regierung lauter meineidige Halunken,
    Die Medien zu feig‘ um SOS zu funken.
    Klabauterbach führt das Narrenschiff
    Volle Fahrt voraus und Kurs auf‘s Riff.

  48. Peter Pan
    3. Februar 2021 at 20:32
    Ich war noch nie vorher von einer medialen Person derart angewidert. Man braucht nur wenige Sekunden zuhören und spürt, daß man davon krank wird.
    ……..
    Genau so!

  49. Merkel mit Hitler zu vergleichen ist ja nun wirklich völlig daneben.
    Ein wesentlicher Unterschied dürfte schon sein, das Hitlers sich primär deutschen Interessen verpflichtet sah.

  50. @ gonger 3. Februar 2021 at 19:55

    Betr. Israelhasserin Reem Sahwil, Juli 2015
    Da ist die Merkel auf eine Intrige hereingefallen.
    Aber geplant war schon mind. im April 2015
    Deutschland mit Asyl-Betrügern zu fluten.
    Dagegen hatte Merkel nichts einzuwenden.
    Vielleicht war es auch ihr Plan, erst Härte zu
    zeigen u. dann abzuwarten, was passiere u.
    wenn genug Medienfuzzis plärren, die gütige
    Mutti zu spielen.

    Denn für Merkel ist Volkesstimme die Medienmeinung.
    Medienmacher, Kunst- u. Kulturschaffende ggf. Wissenschaftler
    sind bei ihr das wahre Volk. Die Fremdkulturellen interessieren
    sie nicht wirklich. Nur kann sie sich damit u. der Umvolkung
    weltweit hervortun, Lob, Bewunderung u. Ehre von Biden,
    H. Clinton Fake-Papst Franz, Soros u. Schwab einheimsen.
    Am liebsten wäre sie Alleinherrscherin einer EU-Regierung,
    um soviel Macht wie ein amerik. Präsident zu haben.

    Natürlich hat Merkel auch eine Agenda, nicht nur in Deutschland
    u. den EU-Ländern, sondern in ganz Europa, am liebsten auf der
    ganzen Welt den Dritten Weg durchzuboxen: eine Mischung aus
    Plan- u. Marktwirtschaft, aus Sozialismus u. Demokratie, also
    was sie – als privilegierter DDR-Zögling – darunter versteht, 2009:

    „Ich glaube, in Deutschland ist die Soziale Marktwirtschaft eine gute Richtschnur, wie man genau beides schaffen kann. Die Prinzipien der Sozialen Marktwirtschaft sind sehr einfach, aber auch sehr eindeutig. Der Staat ist der Hüter der wirtschaftlichen und sozialen Ordnung. Er hat eine klare Funktion. Der Wettbewerb ist notwendig. Er braucht aber Augenmaß und soziale Verantwortung. Ich denke, dies sind auch die Prinzipien, auf die wir uns weltweit einigen sollten. Freiheit ist die notwendige Voraussetzung, damit sich Marktkräfte entfalten können. Aber die Freiheit des Einzelnen muss begrenzt sein, wenn sie dem Anderen Freiheiten nimmt. Diese Ordnungsfunktion können die Märkte ohne staatliche Ordnung, so zumindest meine Überzeugung, nicht erfüllen. Das ist auch das, was man vielleicht als den „dritten Weg“ bezeichnen kann, den wir nach meiner Auffassung weltweit brauchen, und zwar im Unterschied zu einem ungezügelten Kapitalismus mit großen finanziellen und anderen Risiken, aber eben auch in einer klaren Abgrenzung zu sozialistischen Staatswirtschaftsexperimenten.“
    https://www.bundesregierung.de/breg-de/service/bulletin/rede-von-bundeskanzlerin-dr-angela-merkel-auf-dem-weltwirtschaftsforum-799362

    Gauck, auf Malta Ende April 2015, in Richtung Berlin:

    Brauchen wir nicht viele von denen, die es
    mit so viel Energie bis hierher geschafft haben,
    obwohl sie nach unserem Grundgesetz nicht
    asylberechtigt sind? Ich glaube, viele brauchen wir:
    https://www.youtube.com/watch?v=bDeAjfcqvWo
    (Videolänge 1 Min.)

  51. Klarofux
    3. Februar 2021 at 21:26
    Merkel mit Hitler zu vergleichen ist ja nun wirklich völlig daneben.
    Ein wesentlicher Unterschied dürfte schon sein, das Hitlers sich primär deutschen Interessen verpflichtet sah.
    ++++

    Na ja, Hitler sah auch viel besser aus!
    War längst nicht so fett!

    *hüstel hüstel*

  52. Wir brauchen einen „echten“ Verfassungsschutz, also einen, der von den regierenden Parteien UNABHÄNGIG ist. Ich könnte mir vorstellen, dass dieser als Unterbehörde direkt dem Verfasungsgericht unterstellt ist.
    Denn das, was z. Z. abläuft, ist nicht mehr zu akzeptiere.

  53. Erst ist das Ding entglitten und jetzt ist im Großen und Ganzen nichts schief gegangen?????????

    DFens 3. Februar 2021 at 20:01
    Ergänzung zu 19:51 Uhr:

    Meinetwegen haltet mich für bekloppt, aber ich finde, beide Kreaturen sind sich wie aus dem Gesicht geschnitten

    Den Vergleich hat die arme Schlange nicht verdient..

  54. Haremhab
    3. Februar 2021 at 21:40
    @eule54 3. Februar 2021 at 19:54

    Welchen BMI hat denn Peter Altmaier?
    ++++

    Versuche ich mal zu Googeln.
    Ich melde mich gleich.

  55. Haremhab
    3. Februar 2021 at 21:40
    @eule54 3. Februar 2021 at 19:54

    Welchen BMI hat denn Peter Altmaier?
    ++++

    Liegt so zwischen 46 und 49!
    Er ist 1,86 m groß und wiegt (geschätzt) zwischen 160 und 170 kg.

  56. Mit Altmaiers BIM ist er prädestiniert als Gesundheitsminister!

    Ministerin für Forschung und Bildung kann nur Claudia Roth werden.

    Pfuschi von der Leyen wird erneut Verteidigungsministerin.

    Klar – und die grottendämliche Bärlauch wird selbstverständlich die Nachfolgerin von unserem Kartoffelsack aus der Uckermark. 🙂

    Das Ganze nach der BTW im Herbst.

  57. 🙂 🙂 🙂 🙂 🙂 🙂 🙂 🙂 🙂 🙂 🙂 🙂 🙂 🙂 🙂 🙂 🙂 🙂 🙂 🙂 🙂 🙂 🙂 🙂 🙂

    Wird nicht lang dauern, dann wird Spahn die Merkel auch für den Analabstrich begeistern.

    https://twitter.com/ellamaus15/status/1356976269062201345

    🙂 🙂 🙂 🙂 🙂 🙂 🙂 🙂 🙂 🙂 🙂 🙂 🙂 🙂 🙂 🙂 🙂 🙂 🙂 🙂 🙂 🙂 🙂 🙂 🙂

  58. richtig: zum verarschen gehören zwei. und das deutsche volk in seiner mehrheit ist nun mal dämlich.

  59. So so, „Frau“ Erika duldet keine Widerrede…. Und „man“ habe ja keine Produktionskapazitäten….

    Wie bitte ???

    Was ist denn mit Bayer, BASF, etc. niXXX in der Hose ?!
    Ahaaaa…. und deshalb stampft „man“ jetzt eXXXtra für den ThörkenMogul Bayotüsch eine „Fabrik“ in Marburg aus dem Boden.
    Na hoffentlich gibt es da auch einen ordentlichen Waqf- vertrag, sonst wird der Föhrer vom Bosporus noch zornig !

    Ps. Der Hammer bei diesem Monolog, war aber die Stelle als die Zentralratsvorsitzende sagte:
    „…. ok, wer das nicht möchte, der kann dann auch bestimmte Dinge nicht machen.“
    https://twitter.com/AnettPrzybille/status/1356961174567473152

    Vollkommene ENTRECHTUNG !!! 👿 👿 👿

  60. einerderschwaben
    3. Februar 2021 at 19:57
    Für mich als absoluter Gegner all derer die versuchen uns zu ermutigen, auch nur hintergründig, sich eine ungeprüfte Giftjauche spritzen zu lassen ist dieser Artikel nur vertane Lebenszeit

    Ich stimme Ihnen komplett zu!

    Bin immer wieder irritiert, wenn ich diesen ganzen „Impfstoff-Mist“ höre…
    Was läuft bei denjenigen falsch, die glauben, man tut sich damit etwas Gutes, einen unbekannten Stoff in den Körper zu jagen???

  61. Peter Pan
    3. Februar 2021 at 20:32
    Ich war noch nie vorher von einer medialen Person derart angewidert. Man braucht nur wenige Sekunden zuhören und spürt, daß man davon krank wird.

    Vollkommen richtig!
    Oder 1x den Satz „Deutschland ist Bummelletzter“ hören und sich übergeben…

  62. Die Welt ist erst wieder in Ordnung, wenn der Wittwer von Angela Merkel am Grab von Ursula von der Leyen die Erben von Markus Söder fragt „Wer hat eigentlich Claudia Roth ermordet“…?!?

  63. eule54 3. Februar 2021 at 19:54

    Bei einer Körpergröße von 1,65 m und einem (geschätzten) Gewicht von 95 kg hat unser Kartoffelsack aus der Uckermark einen BMI von ca. 35!

    Das kommt vom vielen Saufen und Schlemmen!
    —————
    Also nach dem „Impfgipfel“ sah ich ein kurzes Video, wo die durchs Bild getrampelt ist und ich hatte den Eindruck, dass die die 100kg-Schallmauer bereits durchbrochen hat. Übrigens wenn man bei YT nach „Merkel zittert“ sucht, dann sieht man, dass das schon lange so ist.

    Hier steht ES hinter dem ukrainischen Präsidenten und zittert bei der deutschen Nationalhymne, da hat man einen Eindruck:
    https://www.youtube.com/watch?v=D9NadV_zwY4

  64. rasmus 4. Februar 2021 at 02:23

    Etwas OT

    Was macht eigentlich der Bundesinnenminister?
    Ist er noch politisch aktiv?
    ———
    Ja, der verschiebt im Hintergrund immer die Einsatzgruppen wegen den renitenten Demonstranten.

  65. oak 3. Februar 2021 at 19:22
    Wer von Psychologie, Gesichtserkennung etwas versteht, sieht ihr an, was bei ihr vor sich geht.
    Eine Person, die bewusst D und Westeuropa ueber die EU ruiniert hat und dem Islam ausgeliefert,
    D war niemals ein Kolonialstaat im Vergleich zu UK, F, NL, Esp.
    trotzdem wollte sie es ihnen gleichtun, die bereits vor Merkels Zeiten sich reichlich mit niemals integrierbaren Islam Exoten fluteten.
    Was noch fehlte, begann sie mit dem Paukenschlag 1 Mill Araber auf einem Schlag in 2015 was seitdem nicht reduziert bzw. in Eigeninteresse gestoppt wurde.

    Sie sieht das anders als D Patrioten und Menschen bes. aus dem Osten, die durch den Kommunismus selbst fuer jahrzehnte ausgesetzt, sich nicht mehr so leicht brainwashen, beluegen lassen.

    Naja und? Die Kinder und Enkel der treuen Altparteiwähler und der Trottel, die sich heute immer noch für Systemprofiteure halten werden das doch alles zahlen und – weitaus härter noch – alle damit einhergehenden „Verwerfungen“ brav erdulden.

    Die faffen daff und wenn nicht schafft das sie.

  66. Waldorf und Statler 3. Februar 2021 at 20:04

    Merkel: „Im Großen und Ganzen nichts schiefgegangen“

    genau mein Humor!, ich für meinen Teil bin gespannt, was die Angenital Merkel morgen schon wieder ausheckt und plant damit es uns hier im . . . „Land in dem wir gut und gerne leben“ . . . bloß nicht langweilig wird
    ————-
    AggroMom 3. Februar 2021 at 22:45

    Erst ist das Ding entglitten und jetzt ist im Großen und Ganzen nichts schief gegangen?????????
    —————
    Diese Deppen, ähm Qualitätsjournalisten hätten ES danach fragen müssen, aber ES macht einen Widerspruch nach dem anderen und die Typen kriegen ihre eigentliche Arbeit nicht gebacken !!!
    Und genau das ist der Grund warum diese unfassbare Heimsuchung Deutschlands über 15 Jahre ganz oben klebte und machen konnte, was sie wollte. Der Hauptgrund für unser Desaster ist das Totalversagen der Altmedien – das sind die Mittäter.

  67. 7berjer 3. Februar 2021 at 23:40
    So so, „Frau“ Erika duldet keine Widerrede…. Und „man“ habe ja keine Produktionskapazitäten….

    Wie bitte ???

    Was ist denn mit Bayer, BASF, etc. niXXX in der Hose ?!
    Ahaaaa…. und deshalb stampft „man“ jetzt eXXXtra für den ThörkenMogul Bayotüsch eine „Fabrik“ in Marburg aus dem Boden.
    Na hoffentlich gibt es da auch einen ordentlichen Waqf- vertrag, sonst wird der Föhrer vom Bosporus noch zornig !

    Ps. Der Hammer bei diesem Monolog, war aber die Stelle als die Zentralratsvorsitzende sagte:
    „…. ok, wer das nicht möchte, der kann dann auch bestimmte Dinge nicht machen.“
    https://twitter.com/AnettPrzybille/status/1356961174567473152

    Vollkommene ENTRECHTUNG !!! ? ? ?

    Das Politbüro weiß genau, daß die Zahl der Idioten, die sich den Impfdreck in die Venen jagen lassen sehr überschaubar ist.

    Daher muß ähnlich wie beim windigen Gebrauchtwagenhändler von nebenan Torschlußpanik und Zeitdruck aufgebaut und zur Not wie bei Väterchen Stalin die Zwangspeitsche rausgeholt werden.

    Habe eine Umfrage gelesen, wo angeblich 89 Prozent gegen Vorrechte für Geimpfte sind und 11 Prozent dafür. Daraus schließe ich, daß wohl auch nur 11 Prozent sich impfen lassen – und dann die „Vorteile“ genießen wollen, 89 Prozent aber sagen: Steckt euch eure fragwürdigen Spritzen in den Arsch und sucht euch andere Idioten als Versuchskaninchen.

  68. Johannisbeersorbet 4. Februar 2021 at 06:37

    7berjer 3. Februar 2021 at 23:40

    Das Politbüro weiß genau, daß die Zahl der Idioten, die sich den Impfdreck in die Venen (Muskeln?) jagen lassen sehr überschaubar ist.

    Habe eine Umfrage gelesen, wo angeblich 89 Prozent gegen Vorrechte für Geimpfte sind und 11 Prozent dafür. Daraus schließe ich, daß wohl auch nur 11 Prozent sich impfen lassen – und dann die „Vorteile“ genießen wollen, 89 Prozent aber sagen: Steckt euch eure fragwürdigen Spritzen in den Arsch und sucht euch andere Idioten als Versuchskaninchen.
    ————
    Sowas habe ich mir auch so gedacht. ES weiß schon, dass die „Impfbereitschaft“ nur durch diese Drohnung „man könne dann eben nicht mehr alles machen“ (!!!) „verbessert“ werden kann.

    ALSO hat ES diese DROHUNG ausgesprochen !!! Diese Verbrecherin und die Journutten haben das schnell überspielt…

  69. Demonizer 4. Februar 2021 at 05:52

    rasmus 4. Februar 2021 at 02:23
    Etwas OT
    Was macht eigentlich der Bundesinnenminister?
    Ist er noch politisch aktiv?
    ———
    Ja, der verschiebt im Hintergrund immer die Einsatzgruppen wegen den renitenten Demonstranten.
    —————————————————————————————————————-
    …er hockt im Keller und puzt seine H0 Modeleisenbahn im Home Office,
    da kann er kaum irgendwelchen Schaden anrichten. Aber wenn Mutti
    pfeift, springt er ihr sofort bei und macht platz, sitz, hier Leckerchen
    und dann Bettvorleger.

  70. Das Gesicht quillt gleichmaessig, nur die Mundwinkel quellen nicht mit. Daher das Nussknackergesicht.

  71. Alex4
    4. Februar 2021 at 09:37

    „Das Gesicht quillt gleichmaessig, nur die Mundwinkel quellen nicht mit. Daher das Nussknackergesicht.“

    ich verwende nicht den Ausdruck Nussknacker Gesicht für diese grauenvolle Visage. Für mich sind das klassische Hänge Lefzen. Ein Nussknacker ist viel zu positiv assoziiert.

  72. Anstatt sich zu freuen, daß die Giftplörre nur bedingt verfügbar ist, wird darüber gejammert.

    Jeder, der nicht geimpft wird, rettet seine Gesundheit und verlängert sein Leben! Versteht das doch endlich!

    Und wer jetzt empört den Kopf schüttelt, den möchte ich daran erinnern, daß sich der Erfinder ausdrücklich nicht impfen läßt und er das auch nicht mit seinem Personal vorhat.

  73. Für Frau M. aus der Uckermark greift meine AHA-Regel: Absetzen – Haftbefehl – Anklage

  74. …und was ist, wenn das Stundenglas im September einfach noch mal wieder umgedreht wird (weil Mutti – inzwischen Großmutti – das für alternativlos erklärt)?

  75. Bayrischer Freigeist 3. Februar 2021 at 19:16

    So klar und geil hat Peter Bartels schon lange nicht mehr geschrieben.
    Sein Wort bei den letzten Bild-Verantwortlichen. Falls die Bild tatsächlich nachhaltig umschwenkt. Ich trau den Brüdern nicht so recht.
    Merkel noch vor der Wahl weg. Das wäre Genugtuung
    ———————————-

    Die BILD könnte ihre Auflage praktisch über Nacht verdoppeln wenn sie umschwencken würden. Das Potenzial ist da, aber der Wille fehlt.

  76. EU = europäischer Untergang, diese ist ein Rohrkrepierer. Dies ist schon lange offensichtlich, aber nun
    dürfte es auch das letzte Schlafschaf merken.
    Die BLÖD hat lange genug die Merkel-Regierung unterstützt. Aufgabe der Medien ist, die Bürger über die Missstände aufzuklären, das hat BLÖD aber nicht gemacht, bis auf ein paar Ausnahmen. Ab und zu muss man ja auch mal die Wahrheit berichten, ansonsten merken die Leser, dass hier was nicht stimmt.
    Jetzt, wo das Debakel immer mehr ans Tageslicht kommt. bekommt auch die BLÖD Fracksausen.

  77. gonger 3. Februar 2021 at 19:55; Nein, Es war schon immer so, schon als Umweltfuzzi schwer zu ertragen,
    ich hatte ihr ja auch 2005 erstmal eine Chance eingeräumt, aber spätestens 2008 wars klar, dass Es nur Sozialismus kann. Da wurde das gesamte Ausland mir unserem Geld zugeschmissen. Wieviel das waren, hab ich nicht mehr in Erinnerung, bloss dass man das in Bio messen konnte, siehe UWM. Wegen dem Stasi-Miststück musste ich meine bis dahin ganz gut laufende Fa aufgeben.

    Peter Pan 3. Februar 2021 at 20:32; Ich zappe innerhalb nem Me weiter, wenn ich Es sehe höre oder auch; das geht glücklicherweise noch nicht rieche.

    Klarofux 3. Februar 2021 at 21:26; Ein weiterer, dass Er ein begnadeter Redner war, Bei Es Reden schläft man ein, wenn man sich nicht vorher die Seele aus dem Leib gekotzt hat.

    Demonizer 4. Februar 2021 at 05:52; Warum fällt mir da grade ein Mafiabegräbnis im Zusammenhang mit Rüttelflasche ein?

    ghazawat 4. Februar 2021 at 09:57; Vor allem arbeitet ein Nussknacker hart.

    Demonizer 4. Februar 2021 at 11:09; Lynchen ist auch nicht mehr das, was es mal war, wenn man sich anschaut wie der gute Cornel Lynch immer gegen das A-Team versagt. Leider sind die zum Teil schon tot, sonst sollte man die engagieren.

  78. Dr. Stefan Hockertz- Wir impfen gesunde Menschen- Tödlicher Impfwahn

    https://www.presse.online/2020/07/20/dr-stefan-hockertz-wir-impfen-gesunde-menschen-toedlicher-impfwahn/

    Ein Experte rechnet mit 80.000 Toten und 4 Millionen Impfgeschädigten durch eine Corona-Zwangsimpfung in Deutschland
    Meinung: “Professor Dr. Stefan Hockertz ist Immunologe und Toxikologe. In einem Interview äußert er sich kritisch zu der offenbar von der Bundesregierung geplanten Corona-Massenimpfung und bezeichnet diese als vorsätzliche Körperverletzung (1, 2). Hockertz verweist außerdem wie zahlreiche andere Experten auch darauf, dass diese mRNA-Corona-Impfung ein gentechnischer Eingriff ist, der das Erbgut des Menschen verändert (3). Das Interview-Video mit Professor Hockertz wurde inzwischen wie so viele Corona-Maßnahmen-kritische Videos von Youtube gelöscht. Es kann jedoch bei dem Video-Hoster Bitchute aufgerufen werden (1)

    Ich möchte jetzt gar nicht mehr darüber sprechen, inwieweit hier DNA oder RNA Krebs auslösen können. Das sind Langzeitwirkungen. Ich möchte von den Kurzzeitwirkungen sprechen. Wie zum Beispiel diese Verunreinigungen Impfschäden hervorrufen können bei etwa 5 Prozent der Bevölkerung oder bei 5 Prozent der Menschen, die geimpft werden.. ..ALLES LESEN / HÖREN

  79. Merkel: „Im Großen und Ganzen nichts schiefgegangen“
    „Hitler und Goebbels waren Waisenknaben gegen Merkels Lügen. “

    Wo lügt es denn? Es hat ja recht! Aus seiner Sicht hat sein Plan ja bestens funktioniert.
    Lügen würde es nur, wenn die Absicht gewesen wäre, D zu einem sicheren und wohlhabenden Land zu machen (zu belassen).

  80. 1. „Wenn es zu Ende geht, rinnt der Sand immer schneller durch das Stundenglas.“

    2. „Die ängstlichen Schafe werden immer den Leithammeln hinterher trotten und „Jawoll“ blöken … Natürlich weiß das auch „Mutti“. “

    Ich hoffe doch stark das 1. stimmt und sich beschleunigt obwohl es 2. gibt.

  81. Vorsicht vor der Bild-Zeitung. Warten wir mal ein, zwei Monate ab.
    Dann ist Merkel wieder die Größte.

  82. Für jemanden, der sich in der deutschen Geschichte der letzten 90 Jahre auskennt, sind die gedanklichen Ergüsse dieses Herrn Peter Bartels schwer verdaulich. Warum vermischt er einen angeblichen „Gröfaz“ und den General Wenck mit dieser Kanzlerin Merkel ? Was sollen diese drei gemeinsam haben ? Mir scheint, dieser Herr Peter Bartels hat eine „Drittes-Reich-Phobie,“ wie die meisten Journalisten, die früher einmal für die BILD -Zeitung gearbeitet haben.

  83. 7berjer 3. Februar 2021 at 23:04
    Wird nicht lang dauern, dann wird Spahn die Merkel auch für den Analabstrich begeistern.

    Das einzige, das Fräulein Spahn dort machen darf, kann sie nur mit der Zunge tun.

  84. Vor einigen Tagn kam mir folgende Äußerung zu Ohren. Diese soll von einer betroffenen Person aus einem Altenheim der Region stammen:

    „Ich sehe das hier als Sterbehilfe für mich. Noch dazu ist die völlig kostenlos. Und ich muss nicht erst in die Schweiz dazu fahren. Deshalb habe ich mich impfen lassen. Die meisten hier von uns haben sich DESHALB impfen lassen.“

    Als ich das hörte, habe ich eine ganze Weile erst mal nichts mehr gesagt.

  85. Packdeutscher 5. Februar 2021 at 06:20
    Einer 90-jährigen Verwandten vorn mir ist es so ergangen. Natürlich war sie nicht mehr topfit, sonst wäre sie ja nicht im Altenheim gewesen. Ihr Zustand vor der Impfung war immer gleich und beständig. 1-2 Wochen nach der Impfung ist mit großen Schmerzen verstorben. Für mich ganz klar, dass die Impfung schuld an ihrem Tod war. Die Bewohner mit schlechtem Immunsystem rafft es am schnellsten dahin.

Comments are closed.