In Hamburg dürfen Läufer wieder ohne Maske Runden um die Außenalster drehen.

Das wurde aber auch Zeit: Das Verwaltungsgericht Hamburg hat die an Wochenenden und Feiertagen geltende allgemeine Maskenpflicht für Läufer an Alster, Elbe und im Jenischpark gekippt.

Einem entsprechenden Eilantrag wurde in einem am Freitag veröffentlichten Beschluss stattgegeben. Insbesondere die Tatsache, dass die Maskenpflicht allgemein und unabhängig von Wetter und Zahl der Besucher in den Grünanlagen jeweils von 10 bis 18 Uhr gelte, entspreche nicht dem Verhältnismäßigkeitsgrundsatz, entschieden die Richter.

Weder in der Verordnung selbst noch in dem Verfahren habe die Stadt deutlich machen können, warum dies aus Infektionsschutzgründen erforderlich sein soll, hieß es.

Der renommierte Sport- und Präventionsexperte Ingo Froböse hatte im Januar vor den dramatischen Folgen der Sport-Einschränkungen in Deutschland durch die unverhältnismäßigen Corona-Maßnahmen gewarnt. Vor allem Kinder und Menschen mit Behinderung seien die Leidtragenden, weil die Politik die Stimme des Sports nicht höre.

image_pdfimage_print
Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano, Panama.
Jetzt den PI-NEWS-Telegram Kanal abonnieren!

63 KOMMENTARE

  1. Das wurde in der Tat Zeit. Für einen fitten Läufer mag das joggen mit Maske funktionieren. Ich beispielsweise komme aus einer 6-monatigen Pause und schleppe mich momentan eher so über die Strecke. Da wäre eine Maske zusätzlicher Abturn. Zur Zeit laufe ich extra einen Umweg, weil in der Innenstadt Maskenpflicht herrscht.

    Vor allem hat man beim Laufen – auch bei niedriger Geschwindigkeit – so kurz Kontakt zu einer anderen Person, dass eine Übertragung gar nicht möglich ist. Man sollte halt nur alleine laufen oder jedenfalls nicht nebeneinander.

  2. Geht doch! Resthirn, gesunder Menschenverstand noch vorhanden.
    – Wenn dieses Urteil nicht volks-, äh gesellschaftsschädlich ist. 😉

  3. Verbotene Bücher:
    Chinesische Propaganda geht von Corona-Ursprung in den USA aus
    Der kleine Moritz sagt in dem Buch: „Das Virus kommt aus China und hat sich von dort aus auf der ganzen Welt ausgebreitet.“ In Wuhan wurde das Virus zum ersten Mal gemeldet und auch die Forschung bestätigt die These, dass sich das Virus von dort aus verbreitete, doch die chinesische Propaganda behauptet weiter, das Virus stamme aus den USA.

    woher soll der kleine Moritz DAS denn auch wissen?
    die „Maus“ sagt:
    Seinen Ursprung hat das Coronavirus auf einem Markt für Meeresfrüchte in der chinesischen Stadt Wuhan

  4. Ob man im Sommer noch den Anblick junger Frauen wie auf dem Bild zu Gesicht bekommen wird, wenn Deutschland vernegert ist?

  5. von Babieca

    Erst wenn man den Artikel weiter liest kommt im zweiten Absatz nach Werbung und Absatz, dann die Veralberung: „Beschluss gilt vorerst nur für Antragsteller“
    Also nur dieser EINE Jogger darf ohne den ihn schädigenden und krankmachenden Maulkorb Sport machen!!! Lediglich ER, weil er geklagt hat!
    Alle anderen Hunderte ( Tausende?) Jogger werden weiter gefoltert und geknebelt und sollen mit dem Merkel-Spahn-Maulkorb laufen!!!

  6. Unter anaeroben Training verstehen die dussligen Politiker in Hamburg laufen mit Maske.

  7. Maske beim Einkaufen und immer dort, wo viele Menschen zusammenkommen, macht Sinn. Im Freien mit Abstand wie hier ist sie unsinnig. Das zu erkennen, genügt der gesunde Menschenverstand. Der scheint in Hamburg einigen abhanden gekommen zu sein.

  8. aus einem deutschen Altenheim

    – Vor der Corona-Impfung keine Probleme mit Corona bis auf 1 Positivfall

    – Nach der Corona-Impfung ging das sterben los.

    Wahnsinn was hier abläuft. Auch der Impfarzt sagte, dass er das schon 2x in anderen Altenheimen erlebt hat. Das ist doch alles kein Zufall mehr, das kann doch nur mit der Impfung zusammenhängen. Hier muss endlich eine systematische Untersuchung hier, es müssen alle Fälle obduziert werden, aber der Staat verhindert eine Obduktion.

    https://www.youtube.com/watch?v=bZLeY5QEoFk

    Das Sterben nach der Impfung
    https://www.rubikon.news/artikel/das-sterben-nach-der-impfung

  9. „Operation gelungen, Patient tot“ könnte man diesen und anderen völlig aus dem Ruder laufenden „Corona-Maßnahmen“ attestieren, die nicht nur am Ziel eines Seuchenschutzes vorbeigehen (falls wir ihn in der durch regierungsseitige Möchtegern-Mediziner angestrengten Massierung überhaupt benötigen würden) , sondern ausgesprochen schädlich sind. Dazu gehört auch der Gebrauch von Masken, die nach meiner Kenntnis aus dem Arbeitsschutz kommen und für einen „virenabweisenden“ Gebrauch völlig ungeeignet sind.

    Die FFP2-Masken werden laut diversen Berufsgenossenschaften bei extrem stauberzeugenden Arbeiten (wie dem Sandstrahlen) und als Schutz vor Farbaerosolen verwendet und dürfen nur für einen zusammenhängenden Zeitraum von 75 Minuten, mit Ventil bis zu zwei Stunden verwendet werden, wonach jeweils eine Pause von einer halben Stunde einzulegen ist. Vor Gebrauch hat eine ärztliche Untersuchung stattzufinden, in der zu klären ist, ob der Betreffende diese Maske überhaupt tragen kann oder darf.

    Das Atmen ist unter diesen Masken noch mehr erschwert als mit den üblichen einfachen medizinischen oder Stoffmasken. Für Menschen mit chronischen Atemwegserkrankungen, wie Asthmatikern und COPD-Kranken, etwa entfällt so etwas von Anfang an. Für Sportler sind sie ebenfalls ungeeignet, weil die Leistungsfähigkeit mit Gebrauch deutlich (um 25 %) abfällt. Und so etwas sollen Menschen über viele Stunden hinweg tragen müssen, selbst allein in weiter Flur, während man selbst Schulkinder mit diesen Dingern traktiert?

    Wer so etwas anordnet, kann nicht mehr ganz dicht sein. So etwas gehört entweder in den Knast oder in die Irrenanstalt.

  10. Bisher ist auch noch nicht bekannt geworden, dass Supermärkte zu sogenannten Hotspots geworden sind. Ich habe auch noch nicht erlebt, dass die Supermarkt Belegschaften plötzlich alle gestorben sind oder nach Hause geschickt wurden.

    Vielleicht sollte man die Rentner aus den Alten und Pflegeheimen in die Supermärkte karren um ihnen dort einen Schutzraum zu bieten.

    Der Supermarkt als einzige Virusfreie Zone ist ja quasi belegt. Wohlgemerkt sind andere Märkte wie Elektronikfachmärkte etc. nicht virusfreie Zone. Die Coronisten und Digitalisten wissen es, dass reicht.

  11. Na supi! Ein einziger Jogger darf in Hamburg nun ein paar hundert Meter weit ohne Merkel-Windel rennen. Das nenne ich aber mal einen gewaltigen Erfolg gegen den verbrecherischen BRD-Staat! Weiter so in diesem Tempo, damit vielleicht die über-übernächste Generation wieder ohne diese Sifflumpen herumrennen kann.

    Dieses völlig degenerierte Volk ohne Hirn und Rückgrat kotzt mich nur noch an…

  12. heute abend beim „Staatsanwalt“
    Frank Droste, Notarzt und beliebtes Mitglied der Wasserrettung, wird tot aus dem Rhein gezogen. Mit Bleigurten beschwert und einer Kopfverletzung. Bernd Reuther (Rainer Hunold) entdeckt, dass der vermeintliche Held keine weiße Weste hatte.

    Motiv für den Mord könnten sowohl Finanzschwindeleien bei Drostes Verein oder auch das Privatleben des Opfers sein. Der verheiratete Wasserretter hatte eine heimliche Geliebte. Hat sich eine der Frauen am Betrüger gerächt?

  13. Tom62 12. März 2021 at 16:39
    Dazu gehört auch der Gebrauch von Masken, die nach meiner Kenntnis aus dem Arbeitsschutz kommen und für einen „virenabweisenden“ Gebrauch völlig ungeeignet sind.

    Wer so etwas anordnet, kann nicht mehr ganz dicht sein. So etwas gehört entweder in den Knast oder in die Irrenanstalt.

    So ist es! 100% Zustimmung!

  14. klimbt 12. März 2021 at 16:35

    Maske beim Einkaufen und immer dort, wo viele Menschen zusammenkommen, macht Sinn.
    ————————–
    Wie man z.Z. sehen kann, hat weder Maskenpflicht, noch lockdown oder shutdown sichtbare Erfolge. Die Natur läßt sich nicht überlisten (alte Maurerweisheit).
    Vielleicht ist man demnächst, seitens der Regierung, der Meinung, ein shootdown könnte helfen.

  15. @BePe
    Rubikon als Quelle anzugeben, ist mehr als daneben. Dort gibt es bei tieferer Recherche merkwürdige Querverbindungen zu den Querdenkern und zu Russland.

  16. Wer läuft, der stösst mehr CO-2 aus und gefährdet das merkelanisch-EUropäische Staatsziel der Klimaneutralität, also seid gute Bürger und helft mit, wie unsere Gött_Innenkanzler_In, kein Klima auszustossen.
    :mrgreen:

    Natürlich ist das Bullenmist verschwörungstheoretisch, aber irgendeinen Grund muss der Maskenbefehl ja haben, wenn der Infektionsschutz nachgewiesenermassen nicht der Grund für den Maskenbefehl sein kann.

  17. Was ist los in diesem Land? Gibt es noch einen Hauch von Demokratie oder ist alles schon DDR 2.0? Politiker, zum großen Teil Juristen, verstoßen tagtäglich gegen Gesetze und erlassen Gesetze, die vor keinem deutschen Gericht Bestand haben. Sind diese Leute nur unfähig oder abgrundtief böse und tun das mit Vorsatz? Da sie auch ständig gegen das Grundgesetz verstoßen, muss man sich fragen, was eigentlich unser Verfassungsschutz treibt? Mein Verdacht ist, dass Merkels Vasall Haldenzwang nur die Regierung schützt, ihm die Verfassung aber sch…egal ist. Wie lange soll dieser unfähige Jurist noch sein Unwesen treiben? Wann wird er endlich durch einen fähigen Juristen ersetzt, der wirklich unsere Verfassung und unsere Demokratie schützt?

  18. Dann wird der Hamburger Polizeihubschrauber „Libelle“ Jogger und Spaziergänger an Elbe, Alster und Jenischpark eben im Tiefflug attackieren. Eine der letzten Freizeitvergnügen was noch möglich ist nachdem die Hamburger (Kultur-) Szene auf ‚0‘ heruntergefahren wurde. Selber erlebt. Wenn die Gerichte und Polizisten doch auch bei der AntiFa so mutig wären…

  19. Felix Austria 12. März 2021 at 16:36

    ** Korrektur **
    der Hinweis ist von Smile nicht von Babieca

    Ja, danke. Smile hatte mich darauf hingewiesen, daß – ich hatte den Artikel nicht zu Ende gelesen – das tätsächlich nur für den EINEN Jogger gilt, der geklagt hat. Alle anderen unterliegen weiter dem Lappenzwang. Umso irrsinniger ist es, daß die Stadt HH jetzt wegen dieser EINEN Person, die ihren Fängen entkommen ist, vor das Oberverwaltungsgericht zieht, um auch diese eine Person wieder zu knebeln.

    Irre!

  20. Babieca 12. März 2021 at 17:01

    Felix Austria 12. März 2021 at 16:36

    Tolle Rechtsprechung.

    Die Steuerpflicht fällt ja dann faktisch auch weg, wenn die Regierung gegen jeden mutmasslich Steuerpflichtigen erst einzeln klagen muss.
    Wenn das der Hoeness gewusst hätte…

    Natürlich nicht, denn wir leben ja in einem Rechtsstaat
    /sark. aus/

  21. @ Tritt-Ihn 12. März 2021 at 16:47 OT

    Gewerkschaft der Polizei (GdP) will keine AfD-Mitglieder
    in seinen Reihen.

    Anders herum: Dreht den Spieß doch einfach um und tretet aus! Was hat ein AfD-Mitglied in einer dem linksextremistischen DGB zuzuordnenden „Teilgewerkschaft“ verloren?

  22. klimbt 12. März 2021 at 16:50

    Ist Tichy auch ein russischer Agent?

    Zitat: „Wir haben die Erfahrung einer Ärztin in einer medizinischen Gemeinschaftspraxis aufgezeichnet. Ihr Leidensbericht bestätigt Befürchtungen, dass der Impfstoff von Astra-Zeneca schwer verträglich ist.

    … … …“

    Rest des Artikels hier:
    https://www.tichyseinblick.de/daili-es-sentials/kopf-und-gliederschmerzen-schwindelgefuehl-artikulationsschwaeche-konzentrationsstoerungen/

    Corona-Ausbruch nach der Impfung. alles Mainstreammedien.
    https://duckduckgo.com/?q=nach+impfung+corona-ausbruch&t=opera&ia=web

  23. klimbt 12. März 2021 at 16:35
    Maske beim Einkaufen und immer dort, wo viele Menschen zusammenkommen, macht Sinn.

    Woher wissen Sie das,und ist die Quelle glaubhaft ,
    und streng Wissenschaftlich belegt?
    Weil, andere Experten vertreten die Meinung,daß
    die Maske soviel schützt,wie ein Maschendrahtzaun gegen eine Fliege!

  24. @ Felix Austria 12. März 2021 at 16:31
    Die Lösung ist doch ganz einfach: Wenn die Politiker das Urteil nicht sofort für alle umsetzen, sollte jeder der tausend Jogger sofort Klage einreichen. Dass er gewinnen wird, ist doch volkommen klar. Und der Staat wird wegen nachgewiesener Dummheit mit tausend Klagen überzogen. Strafe muss sein!

  25. nicht die mama 12. März 2021 at 16:58
    nicht die mama 12. März 2021 at 16:58

    „Ach ja, es gibt weitere Neuigkeiten von der Virusschlacht.
    Dänemark, Island und Norwegen haben den Impfstoff von Astra-Zeneca auf Eis gelegt.“

    kein Wunder nach dem was bei Tichy zu lesen ist. Aber in der BRD wird knallhart weitergeimpft. Warum lassen sich eigentlich die BRD-Altpolitiker und Merkel nicht impfen, auch nicht der Chef von Biotech und Pfizer. 30% kommen angeblich nicht zum Impftermin, diese Impfungen (die dann verfallen und weggeschmissen werden) können doch die genannten nehmen.

  26. @ Eurabier 12. März 2021 at 16:43 | BePe 12. März 2021 at 16:38

    2050 werden Historiker von „Postmengelitis“ sprechen!

    Sie meinten sicherlich die von einer gewissen Frau Dr. Merkele hinterlassene Postmerkelitis. 😉

  27. Welche Rolle spielt die Bundeswehr beim Durchsetzen der „Neuen Weltordnung“?

    https://www.youtube.com/watch?v=gxUlrf0Vy1U

    —————————————————————-
    Die Regierung setzt Polizei und Bundeswehr gegen uns ein. Honecker wollte 1989 auf das eigene Volk schieén lassen. Merkel macht es ganz sicher.

  28. Sport geht mit Maulkorb schlecht wegen der Sauerstoffversorgung. An der frischen Luft ist mit Abstand keine Gefahr. Was soll der ganze Mist?

  29. @ BePe 12. März 2021 at 17:22

    Merkel, Spahn, Drosten, Wieler wollen sich nicht impfen lassen, weil da was schädliches drin enthalten ist. Sowas sollen nur wir bekommen, um schneller zu sterben. Laßt euch nicht impfen.

  30. klimbt 12. März 2021 at 16:50
    @BePe
    Rubikon als Quelle anzugeben, ist mehr als daneben. Dort gibt es bei tieferer Recherche merkwürdige Querverbindungen zu den Querdenkern und zu Russland.
    —————
    Das,was Sie hier manchmal kommentieren,finde ich auch voll daneben.
    Vielleicht sind Sie,bei tieferer Recherche gesehen,ein Agent Provocateur unserer Gottkanzlerin??

  31. Mit den Impfstoffen ist es gefühlt, so wie mit Getränken auf einer Party:

    Biontech is der heiße Scheiß, den alle haben wollen.

    AstraZeneca ist wie Öttinger Bier. Knallt auch, trinkste aber nur wenn nix anderes mehr da ist.

    Moderna schmeckt nicht schlecht, kennt nur keiner.

    Sputnik ist der Absinth, den spät am Abend noch ein paar Freaks mitbringen, soll knallen – aber du hast mal von einem Freund gehört, dass man davon blind werden kann.

    Die Typen, die zur Tanke gefahren sind, um Johnson & Johnson zu holen, sind noch nicht wieder zurück

  32. @ 7berjer 12. März 2021 at 17:35

    Nichtgeimpfte u. Impfverweigerer bloß noch Bürger niederer Stufe,
    also faktisch Halbbürger, dann Halbmensch u. schließl. Untermensch;
    Kreaturen niedriger als Vieh? Kommt mir irgendwie bekannt vor.

  33. Zweiter Versuch:

    Der AZ-Impfstoff hat also offenbar ein paar Nebenwirkungen, auch schwerere.

    Allerdings gab es auch bei mit BionTech Geimpften wohl schon Vorkommnisse.

    Könnte es sein, dass es sich um einen Teil der Rache der EU und Mitgliedern gegen die Brits wegen Brexit und der Vertrags-Blamage von Uschi und ihrer Füssehoch-Zypriotin, Merkel und Spahn handelt?

  34. klimbt 12. März 2021 at 16:50
    @BePe
    Rubikon als Quelle anzugeben, ist mehr als daneben. Dort gibt es bei tieferer Recherche merkwürdige Querverbindungen zu den Querdenkern und zu Russland.

    ————————–
    Was meint die Moderation zu diesem Beitrag? Das ist Verarschung pur.
    Querverbindungen zu Querdenkern und zu Russland reicht aus, um etwas inhaltlich zu diskreditieren. Es kommt nicht mal darauf an, dass PI mehrheitlich zu den Querdenkern steht.
    Wie ist das nochmal, wenn ein Hinweis darauf, dass man Verbindung zur AfD hat, einen zur Nazi macht.

  35. Ich würde niemals mit Maske Laufen gehen.
    Soll die Polizei mir doch hinterher jagen.
    Bis heute, habe ich noch nicht einmal die Maske korrekt aufgehabt. Die hängt bei mir IMMER unter der Nase bzw. unter dem Kinn. Ein paar mal wurde ich darauf aufmerksam gemacht, das war’s auch schon..
    Meine Antwort: “ Als eigenständig denkendes, intelligentes Wesen, weiß ich wann mein Körper Sauerstoff brauch. Nämlich gerade jetzt. Wollen Sie mir tatsächlich vorschreiben, wann ich frei atmen darf und soll?“
    Bis jetzt war die Diskussion damit immer beendet.
    Einmal wurde mir bei dm mit Hausverbot gedroht. Ja mei…

  36. Maria-Bernhardine 12. März 2021 at 17:41
    @ 7berjer 12. März 2021 at 17:35

    „Zwei Drittel der Deutschen und „Politiker“ fordern: Auch wer geimpft ist, soll nicht wieder frei leben können.“….
    https://s20.directupload.net/images/210312/yss5blfg.jpg

    Es ist wirklich ein Kreuz; das Problem mit den „glücklichen Sklaven“.

    „Geschichte wiederholt sich nicht, aber sie reimt sich.“
    Mark Twain

    :mrgreen:

  37. Laut Senat gilt die Entscheidung aber lediglich für den Kläger und entfaltet keine allgemeine Wirkung. Wie der Senat weiter mitteilte, wird er das Urteil außerdem umgehend vor dem Oberverwaltungsgericht anfechten. Er sei davon überzeugt, dass eine Maskenpflicht in bestimmten Parks „dringend erforderlich“ sei. Ansteckungen insbesondere mit ansteckenderen und gefährlichen Corona-Mutationen müssten verhindert werden. Dies gelte vor allem an gut besuchten Orten.
    ntv

  38. Civey-Umfrage heute:
    Sollte EU Datum zum Verbot zum Verkauf von Verbrenner-Motoren vorschlagen
    Ja, auf jeden Fall 19%, eher Ja 8%, Unentschieden 5%, Eher Nein 11%, Auf keinen Fall 56%
    (>5000 Votes)
    ———————-
    Welche Argumente würden Sie momentan davon überzeugen, Ihre Stimme bei einer Bundestagswahl per Briefwahl abzugeben?
    Infektions-Risiko auf dem Weg zur Wahl 12,3%, vor und während der Wahl 36% (!!!),
    Genauso sicher wie Wahl vor Ort 36%, habe was anderes vor 17%, andere Gründe 6%,
    spricht nichts dafür 17% (1000 Votes bisher heute)
    .————–
    Sollte es Abgeordneten verboten werden, eine entgeltliche Lobbytätigkeit neben ihrem Mandat auszuüben?
    Ja 79%, alle anderen je unter 5% (550 Votes)
    ————-
    Inwieweit stimmen Sie der Aussage zu: „Meine Stimme hat bei der Bundestagswahl keinen Einfluss auf das Ergebnis“?
    Ja 13%, eher Ja 12%, UE 11%, eher Nein 20%, Nein 45,4% (202Votes bisher)
    ——————–
    Inwieweit stimmen Sie der Aussage zu: „Ich fühle mich vom Staat überwacht“?
    Ja 31,7%, eher Ja 17,9%, UE 3,6%, eher Nein 25,1%, Nein 21,7% (178 Votes)
    ———————–
    Wie groß ist Ihre Sorge, selbst nach überstandener Corona-Infektion, bleibenden Beschwerden zu haben?
    Sehr groß 19,2%, eher Groß 41,2% weniger groß 18,9%, gar keine Sorge 12,2%, weiß nicht 8,5% (189 Votes)
    ——————-
    Wen sehen Sie momentan am stärksten in der Verantwortung die Corona-Pandemie unter Kontrolle zu bekommen?
    Wirtschaft 8,6%, Polizei 2,2%, Wissenschaft und Medizin 32,0%, Politik 50,8%,
    Jeden einzelnen Bürger 65,7%, Keinen der Genannten 3,1% (181 Votes)
    ——————
    Inwieweit stimmen Sie der Aussage zu: „Die Demokratie in Deutschland braucht einen grundlegenden Kurswechsel“?
    Stimme eindeutig zu 44,1%
    Stimme eher zu 14,0%
    Unentschieden 11,0%
    Stimme eher nicht zu 13,8%
    —————–
    Welchen Bereich halten Sie für am kompetentesten, um gesellschaftliche Probleme in Deutschland zu lösen?
    Unternehmen 5,2%
    Politik 29,2%
    Individuelle Bürger 33,8%
    Vereine 2,7%
    Kirchen 2,2%
    Keinen der Genannten 26,9%
    Stimme eindeutig nicht zu 17,1%

  39. @ INGRES 12. März 2021 at 17:45 | klimbt 12. März 2021 at 16:50

    Rubikon als Quelle anzugeben, ist mehr als daneben. Dort gibt es bei tieferer Recherche merkwürdige Querverbindungen zu den Querdenkern und zu Russland.

    Besser zehn Verbindungen nach Rußland und zwölf zu den Querdenkern als auch nur eine halbe zu den Transatlantikern und sonstigem globalistischem Sondermüll und seinen Sachwaltern.

    Querverbindungen zu Querdenkern und zu Russland reicht aus, um etwas inhaltlich zu diskreditieren. Es kommt nicht mal darauf an, dass PI mehrheitlich zu den Querdenkern steht.
    Wie ist das nochmal, wenn ein Hinweis darauf, dass man Verbindung zur AfD hat, einen zur Nazi macht.

    Bei beidem würde ich sagen, daß das eine der Weg, das andere das Ziel ist, um unliebsame Informationen samt Informanten zu diskreditieren. Die Quelle speist sich letztlich aus immer dem gleichen Sumpf.

  40. Gut, dass es ab und zu noch Anzeichen von gesundem Menschenverstand gibt. Aber die Kommunen scheinen sich irgendwie in einem Wettbewerb um die Goldmedaille in der Disziplin Corona-Spinner zu befinden.

    Jemand aus meinem nahen Umfeld wird morgen als Wahlhelfer tätig sein. Seine Kommune hat ihm ein freundliches Schreiben geschickt, dem ein „Riechtest“ der Firma Corowell beilag. Er soll eine App runterladen, dann den QR-Code auf dem Kärtchen scannen, das Kärtchen freirubbeln und daran riechen. Die App gibt ihm dann eine Auswahl von Gerüchen vor und er soll den richtigen ankreuzen. Falls das nicht stimmt, soll er umgehend einen Schnelltest machen lassen und falls dieser auch wieder positiv ist, einen PCR-Test. Was er dann machen soll, steht nicht da, aber vermutlich bekommt man das von den Testern gesagt. Ganz normal als Wahlvorstand tätig werden, wird*s wohl eher nicht sein.

    Ist das nicht nett, wie die lieben Wähler vor Virenschleudern im Wahlvorstand geschützt werden? Ich bin ganz gerührt 🙂

  41. Demonizer 12. März 2021 at 18:02
    Civey-Umfrage heute:

    In wieweit fühlen Sie sich vom Staat verarscht?
    AFD-Wähler = Wähler mit gesundem Menschenverstand 100%
    Grüne-Wähler = Wähler mit glücklich-buntem auf ein Mindestmaß reduzierter Restverstand 0%

  42. Korrektur:

    Jemand aus meinem nahen Umfeld wird morgen als Wahlhelfer tätig sein.

    Es ist natürlich übermorgen. Ich bin immer ein bisschen verpeilt mit den Wochentagen. 😳

  43. AggroMom 12. März 2021 at 18:37

    Demonizer 12. März 2021 at 18:02
    Civey-Umfrage heute:

    In wieweit fühlen Sie sich vom Staat verarscht?
    AFD-Wähler = Wähler mit gesundem Menschenverstand 100%
    Grüne-Wähler = Wähler mit glücklich-buntem auf ein Mindestmaß reduzierter Restverstand 0%
    ————-
    Mich würde da echt mal die Verteilung auf die Gesamtbevölkerung interessieren. Gestern war dort zu sehen, dass ALLE Minister eine Ablehnung ab 56% aber die meisten über 65% bis rauf zu 77% haben. Nach ES haben die lieber NICHT gefragt. Vier Minister haben über 70% Ablehnung: Karliczek, Seehofer (73%), Scholz, Scheuer (77%). Und dort hatten bereits 22 000 Leute abgestimmt … Naja …

  44. Würde ich dort wohnen, hätte ich das Ding dort nie getragen!
    Die Ordnungstunten hätten keine Chance meine Daten ,oder mich zu bekommen!
    Trag es auch nie auf Parkplätzen…

  45. „In Hamburg dürfen Läufer wieder ohne Maske Runden um die Außenalster drehen.“

    Das freut mich für Hamburgs Läufer/innen 🙂
    Jetzt DÜRFEN sie wieder frische Luft beim Laufen einatmen und wählen gestärkt demnächst wieder falsch 🙂
    Zum kotzen ist das alles.

  46. Jeder, der mit Maske im Freien herumläuft oder spaziert, ist ein Produkt der Angstindustrie. Viel Spaß im Sommer bei 30 Grad im Schatten.

  47. „Maskenpflicht für Läufer“
    Links-Rot-SED wollen wirklich die Menschen umbringen!

Comments are closed.