Vom 14. bis 27. Oktober fliegt an jedem Werktag ein Flugzeug mit einem Banner „Söder abwählen! Volksbegehren 14. -27. Okt“ über verschiedene Gebiete in Bayern. In Summe soll das Flugzeug 80 Stunden in der Luft sein.

Viele bayerische Bürger, die liebend gerne durch das anstehende Volksbegehren den bayerischen Landtag – und damit Söder – abberufen würden, verweisen skeptisch auf die Ergebnisse der Bundestagswahl. Sie befürchten, dass bei den anschließenden Neuwahlen des bayerischen Landtags die Grünen gestärkt hervorgehen könnten.

Dies ist jedoch ein Trugschluss! Im Falle eines erfolgreichen Volksbegehrens und darauf folgenden Volksentscheids werden die Neuwahlen erst etwa im Mai 2022 stattfinden. Bis dahin wird auch der Dümmste im Land begriffen haben, was die rotgrüne Politik unter dem Deckmäntelchen des angeblichen christdemokratischen Konservatismus in den letzten 16 Jahren angerichtet hat.

Schon weit vor Mai 2022 wird sich die Bevölkerung Horrorpreisen gegenübersehen, was Strom, Gas, Heizöl, Diesel und Benzin betrifft. Viele werden sich gar nicht mehr in der Lage sehen, das zu finanzieren.

Durch die Knappheit von Kohle und Gas muss im Winter mit einer Strom-Rationierung gerechnet werden, also zu Stromabschaltungen womöglich auch bei Privathaushalten. Es muss auch mit einem flächendeckenden Blackout gerechnet werden, der tagelang anhält.

Der teilweise Zusammenbruch von Lieferketten kann zur Verknappung vieler Güter führen. Zahlreiche Firmenpleiten sind zu erwarten, auch Pleiten von Energieversorgern. Die Erhöhung der Bußgelder im Straßenverkehr wird vielen Verkehrssündern die Zornesröte ins Gesicht treiben. Dazu kommt noch eine endlose Fortführung der Corona-Maßnahmen, die für weite Teile der Bevölkerung nicht mehr nachvollziehbar ist.

Deshalb würden die Neuwahlen zum bayerischen Landtag im Mai 2022 unter ganz anderen Voraussetzungen stattfinden als es am 26. September bei der Bundestagswahl der Fall war. Aber damit sie stattfinden können, müssen bayerische Wahlberechtigte JETZT zu ihrer Gemeindeverwaltung gehen und sich für das Volksbegehren eintragen lassen. Die Eintragungsfrist begann am Donnerstag und endet am 27. Oktober.

» Weitere Infos zur Initiative „Volksbegehren Landtag abberufen“


(Quelle: Telegram-Kanal von D-NEWS)

image_pdfimage_print
Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano, Panama.
Jetzt den PI-NEWS-Telegram Kanal abonnieren!

66 KOMMENTARE

  1. Söder ist ein Genie!

    Unter Franz Josef Strauß nicht mal zum Abwischen der Biertische fähig, aber heute bayerischer Ministerpräsident ohne jede wie auch immer geartete Qualifikationen. Es ist logisch, wenn man der Nachfolger eines christlich-sozialen Ministerpräsidenten ist, der seine erfolgreichen Seitensprünge vom Steuerzahler finanzieren lässt.

    Die Zehn Gebote sind sowas von out..m

  2. Ich bin sicher, es sind schon viel mehr Michel aufgewacht, als es angesichts der Wahlergebnisse den Anschein hat.

    Das Problem ist, dass sie zwischen den Altparteien und den Nichtwählern hin und her springen wie Flipperkugeln.

  3. Nach seinem erfolgreichen Seitensprung, er war offensichtlich in seiner Berliner Zeit als Partylöwe bekannt, wurde er von seiner Frau persönlich kastriert und bekam von Frau Dr Merkel den Nasenring eingezogen. Mittlerweile fürchtet er nichts mehr, als dass er wieder den Flur vor Frau Dr. Merkels Büro auflecken muss und sie besonders die Ecken kontrolliert.

    Dieses Männchen soll heute angeblich deutscher Innenminister sein…

  4. Wäre in Land Berlin undenkbar Regierung abwählen!
    Da brauchst du nur Bürger Geld bedingungslos für alle und Kostenlose Penthouse Wohnung für alle und „Schwupps“ bist du am Futtertrog….
    Hat wohl mit IQ zu tun oder doch den Abgasen einer 3 Millionen Metropole?

  5. ZITAT:
    „……etwa im Mai 2022 stattfinden. Bis dahin wird auch der Dümmste im Land begriffen haben, was die rotgrüne Politik unter dem Deckmäntelchen des angeblichen christdemokratischen Konservatismus in den letzten 16 Jahren angerichtet hat…..“
    ZITAT ENDE.

    Ein sehr schöner Satz, oh ja – aber m. E. völlig entrückt von der Wirklichkeit!

    Anlässlich der BT-Wahl am 26.9. haben 90 % der Wähler die Kartell-Parteien gewählt. Die Gehirnwäsche-Schleuder der Medien wird auch weiter so verdichtet, dass die grünen Gehirnfresser (auch die im schwarzen Kittel des angeblichen Konservatismus) ihre Märchen in die Hirne eines Großteils der Wählerschaft unverrückbar einpflanzen.

    Dieses Einpflanzen ist so geschickt, dass sich bei diesen Menschen eine geistige Brandmauer bildet, die ihnen jede Entscheidung für eine Alternative im Keim erstickt.

    Wer glaubt, dass wir in D auf dem Gehirnwäschesektor noch keine chinesischen Verhältnisse hätten, der ist auf dem Holzweg. Die Dehumanisierung (das Erklären für „vogelfrei“) der einzigen wirklichen Opposition hat eine Dimension angenommen, die für totalitäre Staaten normal ist.

    Solange die GEZ-Zwangs-Medien ihre schwarz-links-grüne Infiltration ungestraft betreiben können, solange wird es in D keine wirklich freien Wahlen mehr geben!

    Merkelismus, Söderismus und grüner Bolschwismus sind geistig enge Verwandte, die nicht den Menschen, sondern nur die eigene Machtgier im Blck haben. Dioe Great-Reset-Propheten wie Schwab und Soros wird´s freuen.

  6. Die Quote der importierten Asylbetrüger hat 2021 bis einschließlich September um 35 % zugenommen!

    Durch die BTW wird diese Quote sich noch deutlich steigern!

    Fast alle bedürftige Kuffnucke* auf der Erde marschieren u. Zt. im Sternmarsch nach Doitscheland!

  7. Endlich bekommt Söder was er verdient!
    Mit seinem Egotrip hat er die CDU in den Abgrund gestürzt!
    Ein ganz mieser Charakter!

    Ganz Deutschland muss das jetzt ausbaden, was dieser Egomane verursacht hat!

  8. Ein Genie ist auch euer bayrischer Verkehrsminnister Scheuer, der wirklich (Satire) man hätte
    zum Heizer des Jubiläumszuges hätte engagieren sollen,zu mehr ist , wäre er politisch nicht tauglich. Jedenfalls investierte man in Südtirol
    in der Vergangenheit und Auch Zukunft mehr in Bahnnebenstrecken wie Bayern, daß fünf mal so Groß ist wie Südtirol, hier sehen,
    150 Jahre Pustertalbahn- Sie befördert über 2 Mill Fahrgäste im Jahr, und die Linie wird Grenzüberschreitend mit
    Mehrstromsystehm von Franzensfeste bis Lienz (A) Stündlich über 130 Km betrieben, und im Halbstundentakt bis Sillian (A)
    Allein schon die Meldung, daß die ÖBB in D/ noch mehr internationalen Fernverkehr ins Ausland übernimmt, beweist den desolaten Zustand der halbstaatlichen DB
    https://youtu.be/wjgzD0uk4e4

  9. Ich denke die „Wer nicht hören will muss fühlen“ Pädagogik für die Mehrheitsbevölkerung ist in der Blütezeit der Dekadenz viel wirksammer. Denn irgendwann ist der letzte Zug halt abgefahren. Deswegen lässt mich das Volksbegehren klimaneutral gesagt – Esiskalt

  10. Einerseits sind ja die aktuellen Wahlergebnisse, auch durch Wahlbetrug zustande gekommen… man schaue nach Berlin.
    Andererseits muß man auch garnicht bbis 2022 denken um die Folgen Grüner Politik zu sehen. Ein Blick auf die aktuelle Lage an der Grenze nach Polen tut es auch. Auch das sind direkte Folgen Grüner Politik.
    Worüber wir uns sorgen machen müssen ist a. wie gesagt Wahlbetrug und b. das die Grünen das Wahleintrittsalter herabsenken wollen und den Eltern immer mehr die Kinder wegnehmen um sie zu indoktrinieren.

  11. „Facebook und Youtube löschen Millionen von Einträgen, die der offiziellen Corona-Politik widersprechen. Und Google will Webinhalte abwürgen, die den menschengemachten Klimawandel in Frage stellen. Die grossen Technologiekonzerne entwickeln sich zu einer Gefahr für den freien Diskurs.“

    https://eike-klima-energie.eu/2021/10/17/big-tech-torpediert-die-freie-meinungsaeusserung/

    Es ist wenigen klar, mit welchem enormen Aufwand, das Märchen von der menschengemachten Klimaerhitzung verbreitet wird.

    Nichts, buchstäblich nichts davon ist wahr und Realität. Aber sie werden täglich davon überzeugt, dass sie gerne die CO2Bepreisung zahlen, um die Welt zu retten.

  12. ghazawat 17. Oktober 2021 at 10:54
    Söder ist ein Genie!

    Unter Franz Josef Strauß nicht mal zum Abwischen der Biertische fähig
    ——————————————————————–
    …für die Klobrillen in der Parteizentrale hät’s vielleicht noch gereicht. – Ich bin ganz sicher kein Fan von Söder, aber was sollen Neuwahlen bringen? Je schwächer CSU, FDP und Freie Wähler abschneiden, umso mehr Prozente fahren die Linksparteien ein, und was dabei raus kommt, kann man in Mecklenburg-Vorpommern, Berlin und anderen roten Hochburgen „bewundern“. Im übrigen ist Bayern leider alles andere als eine AfD-Hochburg. Außerdem bekommen die Betreiber der Landtagsauflösung nie und nimmer eine Million Unterschriften zusammen.

  13. Man kann es gar nicht oft genug betonen:

    die immens steigenden Energiepreise wie Gas, Sprit
    und Strom durch bekloppte CO2-Abgaben, über-
    bordende Steuern sind direkte Folge der auch jetzt
    noch zu Hunderttausenden ins Land strömenden
    Fremdethnien aus den Elendsgebieten dieser Erde.
    Von irgendwas müssen diese Massen ja ernährt und
    alimentiert werden.
    Wir Steuerzahler, die modernen Sklaven dieser Eindringlinge.

    Dafür mu?ten unsere Politiker samt und sonders vor
    einem

  14. OT WO KOMMEN DIE ZAHLEN HER?

    Wo kommen jeden Tag, obwohl die TESTZENTREN alle geschlossen sind und sich so gut wie keiner mehr testen lässt, die UNVERÄNDERTEN PostivTestergebnisse her?

    Heute RKI schon wieder 11.518 vermeintlich POSITIV getestete!!

    Werden wir hier alle verschaukelt?
    WER PRÜFT DIE ZAHLEN ENDLICH NACH??

    Gibt es in Deutschland keinen unabhängigen Richter, der die vermeintlichen Testergebnisse nachprüft? Nachprüft, wie es zu solchen Testergebnissen kommen kann, ob die dazugehörigen Getesteten überhaupt existieren? Und wo sind sie?

    Wo kommen die POSITIV Zahlen her, unverändert 11.518? Wer hat die 11.518 Leute am Wochenende getestet??
    Wer sind diese Leute? Sind sie krank?
    Auf den Intensivstationen liegen die 11.518 auf jeden Fall nicht!!
    Auch nicht die 10.000 von gestern, von vorgestern und vom Wochenenanfang.

    Dieser ZAHLENBETRUG muss langsam ein Ende finden, angefangen von IMPFZAHLEN, die angeblich nicht mehr rekonstruierbar sind, nur noch „geschätzt“ werden über die INTENSIVBETTENZAHLEN, TODESZAHLEN mit und ohne CORONA und alle anderen INFEKTIONSZAHLEN, von echten KRANKEN, nicht von Positiv Getesteten, die gar nicht nicht krank sind usw. Das kann so nicht weiter gehen!!

    Alles wird in D geprüft, sogar der Müll, bloß die mit Corona verbundenen Zahlen nicht.
    Das wird hingenommen wie das Wetter. Jedoch selbst dem zukünftigen Wetter, nun genannt Klimaherausforderung, wird mehr Bedeutung beigemessen als den tatsächlichen katastrophalen Zuständen!

    Wo kommen diese UNVERÄNDERTEN utopischen Zahlen jeden Tag her???

  15. Verschwörung?Keinesfalls, nur haben die staatlich gelenkten Medien wissentlich nicht ausführlich genug berichtet, das Dicke Ende kommt noch, vor Allem, wie Deutschland mit seinen Murks , das Land Klimagerecht umbauen will, merkt Euch schon Jetzt, Deutschland hat so gewählt
    https://gettr.com/post/peetbg694a
    AUF1.TV – AUF1-Serie Krisenvorsorge – Teil1: „Die kommenden Krisenszenarien“
    https://www.auf1.tv/nachrichten-auf1/auf1-serie-krisenvorsorge-teil1-die-kommenden-krisenszenarien

  16. Oben hatte ich es bereits angedeutet:
    A. von Steinberg 17. Oktober 2021 at 11:05

    Der „Kampf“ muss gegen die nahezu gleichgeschalteten MEDIEN angefacht werden! Von dort werden die „Märchen“ (wie Klima) und Nachrichtenveränderungen bzw. -unterdrückungen in die Hirne der armseligen Gläubigen eingetrichtert. Nicht Söder oder Merkel oder Scholz oder Baerbock sind die „Sender“, sie sind die Machtgierigen, die aber ohne „Sender“ ihre menschenverachtende Politik nicht transportieren könnten.

    Leider kapieren das nicht alle – auch die AfD hat Probleme, den wirkliche Kern des Übels zu analysieren und anzugehen. Solange die GEZ-Zwangs-Medien quasi als starker Sende-Arm der grünen Gehirnfresser fungeiren – solange kann keine Initiative aus bürgerlichen Kreisen „von rechts“ etwas Entscheidendes ausrichten.

    Hier ei PI kann man getrost auf Söder und Konsorten schimpfen – das ist ein sinnvolles Ventil, aber es bringt wenig an Veränderungen für die praktische Politik!

  17. Früher mußten am Brenner immer die Loks gewechselt werden von Ö/D-Wechselstrom auf Ital.Gleichstrom, Heute fährt die ÖBB von München aus mit Mehrstromlokomotiven ohne Lokwechsel am Brenner diese Städte an, Rom-Neapel-Bologna-Turin-Venedig, dies 2xTäglich hin und Zurück bis München

  18. .

    Wind, Sonne schicken keine Rechnung

    .

    Wo Strom weltweit am teuersten ist

    .

    Platz 1: Deutschland (32,10 Cent pro Kilowattstunde
    Platz 2: Dänemark (27,81 Cent pro Kilowattstunde)
    Platz 3: Bahamas (27,73 Cent)
    Platz 4: Belgien (26,60 Cent)
    Platz 5: Portugal (26,40 Cent)
    Platz 6: Kap Verde (24,94 Cent)
    Platz 7: Japan (24,64 Cent)
    Platz 8: Barbados (24,48 Cent)
    Platz 9: Ruanda (23,86 Cent)
    Platz 10: Irland (23,70 Cent)

    .

    11.) Friedel

    .

  19. Hab schon am Freitag unterschrieben!
    Ausweis mitbringen!
    Nächste Horror Meldung:
    „Asylanträge stark angestiegen!“
    100.000 bis Ende September.
    Ist 35% mehr, als im Vorjahr und wie immer der Islam aus Syrien an der Spitze!
    Auf Messermorde kann gewettet werden..
    Selbst Bewaffnung ist Pflicht!
    Auf Gesetzelchen die das untersagen, kann geschissen werden, siehe Corona Gesetzesbrüche!!

  20. „Solange die GEZ-Zwangs-Medien ihre schwarz-links-grüne Infiltration ungestraft betreiben können, solange wird es in D keine wirklich freien Wahlen mehr geben!“
    Das sehe ich genau so.
    Das dickste Brett, das die AfD sofort in Angriff nehmen muss, ist die Abschaffung der Rundfunksteuer. Das geht nur über die Bundesländer-Ebene. Den öffentlich rechtlichen muss der Geldhahn durch die Zwangsbeitragszahler abgedreht werden. Um ihrem Auftrag (Information/Bildung/Kultur/Unterhaltung) nachkommen zu können, sind die abgespeckten Sender aus den jeweiligen Landes-Haushalten (also Steuermitteln) zu finanzieren.
    Dann weiß der Medienkonsument, wenn er dann noch ARD/ZDF/Deutschlandradio einschaltet, daß er Staats-Rundfunk empfängt. Die freien 18,36€ kann er/sie/es dann auch für freie Medien/Journalisten ausgeben.

  21. .

    Laut Prof. Hans-W. Sinn kompensieren sich EEG und Emissions-Zertifikate-Handel

    .
    gegenseitig, d.h. es wird keine einzige Tonne CO2 „eingespart“.

    _______________________________________________________________

    .

    1.) Stattdessen müssen wir Deutschen bei Dunkelflaute Polen um Strom „anbetteln“ aus deren (im Vergleich zu unseren noch bestehenden) schmutzigen Kohlekraftwerken

    oder Frankreich (*) um Atomstrom. Zu Mondpreisen.

    2.) * Frankreich: 56 Atomkraftwerke in Betrieb.

    72 % des 2016 produzierten Stroms wurde von Kernkraftwerken erzeugt. Frankreich hatte damit den höchsten prozentualen Anteil nuklear erzeugten Stroms weltweit.

    3.) Deutschlands Ausstieg aus Braunkohle-Verstromung ist Jahrhundert-Fehler und beraubt uns unserer Grundlast-Autarkie.

    4.) Deutschlands Zahl Kohlekraftwerke: 74, D verantwortlich für 1,8% CO2-Ausstoß

    5.) China: 1100 Kohlekraftwerke, 400 in Planung, 30% des weltweiten CO2-Ausstoßes

    6.) Wir Deutschen sind durch notwendigen Importstrom erpreßbar.

    7.) Es gibt keinen menschengemachten Klimawandel:

    Video-Dauer: 65 Minuten, sehenswert, naturwissenschaftlich aufgemacht

    https://jungefreiheit.de/kultur/medien/2021/jetzt-frei-mythos-klimakatastrophe/

    .

    Friedel

    .

  22. friedel_1830
    17. Oktober 2021 at 12:21

    „7.) Es gibt keinen menschengemachten Klimawandel:“

    Es ist vergebliche Liebesmüh.
    Frau Dr Merkel hat verkündet, dass es die menschengemachte Klmakatastrophe gibt und seitdem ist es Allgemeinwissen und wer das leugnet, ist ein Ketzer.

    Schließlich hat Frau Dr Merkel in Physik promoviert

  23. erich-m 17. Oktober 2021 at 12:00

    Sinnlose Aktion!
    Selbst wenn ihr der Hydra ein Haupt abschlagen könntet, es würde immer ein Neues nachwachsen.

    —————————————-

    So wie Sie denken, da braucht man sich gar nicht zur Wehr setzen, gleich alles hergeben, samt Leben.

    Mal aus der Behaglichkeitszone herauskommen, hat noch nie geschadet!

  24. „Sie befürchten, dass bei den anschließenden Neuwahlen des bayerischen Landtags die Grünen gestärkt hervorgehen könnten.“ Ja und? Schlimmer als die jetzige vergrünte CSU kann das Original der Grünen schon noch werden, aber je schneller das Schiff an die Wand fährt, desto schneller könnte eine Bereinigung stattfinden und die Grünen wären von heute auf morgen entzaubert. Die derzeitige mediale Gehirnwäsche funktioniert super und die Bürger gehen trotz auf uns zukommender Altersarmut, Inflation und Zusammenbruch unseres Gemeinwesens noch nicht auf die Straße. Weil sie so Obrigkeitshörig erzogen und matschig in der Birne geworden sind, dass jeder wartet dass der Nachbar sich die Demokratie für alle zurück holt. Die Erneuerung muss aus dem Volk heraus kommen. Eine wirkliche Erneuerung die gut für unser Volk ist, kann man nicht über Parteien von oben nach unten diktieren. Das Volk muss es machen.

  25. Das sehe ich auch als Problem an. Aber ich werde trotzdem unterschreiben, denn es ist nicht gewiss, dass es so weit kommt, denn 1 Mio. Unterschriften in zwei Wochen ist sportlich. Aber machbar auf alle Fälle, allerdings mag ich den Vergleich mit dem Volksbegehren zum Schutz der Bienen nicht, da unterschreiben mehr als 1 Mio. Deutsche, denn das bedeutet keine Eigenverantwortung und keine klare Kante, nicht für sich, sondern für andere. Das kann der Michel einfach zu gut, ablenken von den eigentlichen Problemen und von seiner Passivität.

  26. Das zeigt einmal mehr, wie verblödet und selbstverliebt so manche Politiker*/:_Innen sind!
    Als Söder im Anfang der Corona-„Krise“ vorpreschte und als „Starker Mann“ Gegenmaßnahmen durchsetzte, hatte er die Bevölkerung hinter sich, da niemand (ausser Insider) wussten, was auf uns zukommt!
    Söders Blödheit:
    Er dachte damals offensichtlich, dass die Bevölkerung sich eine „harte Hand“ von einem „Starken Mann wünschte und er es doch heute auch noch beweisen müsse!
    In seiner Abgehobenheit hat er nicht bemerkt, dass die Menschen damals situationsbedingt reagierten. Aber die Situation hat sich schon lange geändert, nur der Söder nicht! Er glaubt immer noch, dass er damals die Zustimmung bekam, weil er so ein „toller Hecht“ ist!
    Meine Meinung: solche Traumtänzer haben in der Politik nichts verloren!

  27. Mit neutralen Blick aus den Ausland, auch BR kann man in Südtirol gratis Empfangen, hat Söder auch maßgeblich , mit seinen Dummen Sticheleien zum Wahldesaster der CDU beigetragen, bei unanabhängig vom Dummen Lacher-Laschet, dieser meiner Meinung, und nicht nur auch bei vielen Deutschen, von vorne herein der falsche Kanzlerkandidat war den die CDU aufgestellt hat, bei vielen Themen besonders Migration nur eine Agenda Merkel.2.0 gekommen wäre.

  28. Im Prinzip glaubt niemand daran, dass die Million erreicht wird. Einen Achtungserfolg von 100.000 wird es geben.

  29. media-watch 17. Oktober 2021 at 12:32
    „Sie befürchten, dass bei den anschließenden Neuwahlen des bayerischen Landtags die Grünen gestärkt hervorgehen könnten.“ Ja und? Schlimmer als die jetzige vergrünte CSU kann das Original der Grünen schon noch werden, aber je schneller das Schiff an die Wand fährt, desto schneller könnte eine Bereinigung stattfinden und die Grünen wären von heute auf morgen entzaubert. Die derzeitige mediale Gehirnwäsche funktioniert super und die Bürger gehen trotz auf uns zukommender Altersarmut, Inflation und Zusammenbruch unseres Gemeinwesens noch nicht auf die Straße.
    —————————————————

    Es ist zu befürchten, dass viele Deutsche nicht auf die Straße gehen können weil sie sich einfach genieren, es ist ihnen peinlich!
    Vielen Familien ist es auch peinlich, wenn das Familienoberhaupt im Restaurant reklamiert.
    Hier spielen oftmals Schamgefühle eine Rolle.
    Ich habe einmal einer Gerichtsverhandlung beigewohnt, als eine junge Frau sich nicht verteidigte, sich in irre Lügen verstrickte, sich sogar lieber von der Richterin als beschränkt darstellen ließ, wobei ihre Lügen und Widersprüche ihr selbst zum Verhängnis wurden, das alles, nur weil sie nicht offenbaren wollte, dass sie nicht richtig (oder vermutlich gar nicht) lesen und schreiben kann. Die Schamgefühle von Menschen werden oft unterschätzt.

  30. friedel_1830 17. Oktober 2021 at 11:50
    Wind, Sonne schicken keine Rechnung…
    +++
    Ob es wohl schon eine einzige Riesenwindmühle gibt, bei der das 7000 Tonnen schwere Stahlbeton-Fundament, die riesigen Hüllenrohre, die hunderte Tonnen schwere Generator-Gondel mit dem hohen Inhalt an Kupfer, Alu, Magnesium, Neodym ohne den riesigen Einsatz von Öl, Kohle und Gas gebaut wurde? Nö, näh?

    Die Glas/Kohlefaser-Verbundstoffe mit tonnenweise Epoxy- und Acrylzyanat-Klebern sind nicht recyclebar und stellen uns vor ein gigantisches Müllproblem.

    Die Rostschutzfarben aus der bösen Chemie-Industrie erfreuen jeden Ackerboden.

    Abgefetzte oder verbrannte Windmühlenflügel sind eine wahre Freude für jeden Landwirt.

    Wenigstens gibt es aber bald keine Vögel mehr, welche man unter Naturschutz stellen muß (ich muß mir meinen Zynismus abgewöhnen).

    Die hochverdichteten Waldböden unter den Straßen für Schwerstlasttransporte verhindern den natürlichen Grundwasserfluß und sorgen erfolgreich für neue „klimabedingte“ Überflutungen und wegen
    Verödung, abgestorbene Waldflächen.

    Der Kindergarten der Köterschwatzbude, zuweilen auch Bundestag genannt, hat aber beschlossen, sich von so geistig überfordernden Überlegungen fernzuhalten.

  31. Immer dieses Wunschdenken.

    Erstens wird der Michel mehrheitlich niemals aufwachen.
    (Für die hohen Energiekosten ist nämlich nur der böse Putin verantwortlich und Schein-Flüchtlinge schickt uns schließlich der noch bösere Lukaschenko)

    Zweitens wird es deshalb auch kein Volksbegehren geben.

    Drittens würden bei Neuwahlen mit absoluter Sicherheit die Grünen zulegen, weil eben die das Klima retten und wir sonst alle sterben werden und zusätzlich zu den Gewinnen der Grünen würde die AfD Stimmen verlieren, weil man besser die Welt retten will und die bösen Nazis von der AfD nur ein Viertes Reich errichten wollen.

    So siehts es beim Michel aus und nicht anders.

  32. ghazawat 17. Oktober 2021 at 12:27
    friedel_1830
    17. Oktober 2021 at 12:21

    „7.) Es gibt keinen menschengemachten Klimawandel:“

    Es ist vergebliche Liebesmüh.
    Frau Dr Merkel hat verkündet, dass es die menschengemachte Klmakatastrophe gibt und seitdem ist es Allgemeinwissen und wer das leugnet, ist ein Ketzer.
    +++
    Merkelowa hat es immerhin geschafft, der Inquisition wieder ein neues Leben einzuhauchen und sie aus dem Mittelalter in die Neuzeit zu retten.

    Da Hexenverbrennung jetzt antifeministisch ist, müssen Impfverweigerer*innen und Klima-Kirchenkritiker*innen diesen schweren Gang antreten.

    (Das „*innen“ habe ich für mental Schwerbeschädigte angefügt.)

    Hauptsache ist, der schwachsinnige Mob bekommt seine Darbietung.

  33. Kassandra_56 17. Oktober 2021 at 14:14

    Durch die mehr als 30 Meter tiefen Fundamente der Windräder
    werden aber auch unterirdische Wasserläufe verlegt oder verstopft.
    An anderer Stelle fehlt dieses Grundwasser oder es kommt an
    ungewünschten Stelle zutage.

  34. Anita Steiner 17. Oktober 2021 at 12:49

    Mit neutralen Blick aus den Ausland, auch BR kann man in Südtirol gratis Empfangen, hat Söder auch maßgeblich , mit seinen Dummen Sticheleien zum Wahldesaster der CDU beigetragen, bei unanabhängig vom Dummen Lacher-Laschet, dieser meiner Meinung, und nicht nur auch bei vielen Deutschen, von vorne herein der falsche Kanzlerkandidat war den die CDU aufgestellt hat, bei vielen Themen besonders Migration nur eine Agenda Merkel.2.0 gekommen wäre.
    —————————————————————————–
    …Södolf und Lusche Laschet haben beide nur einen
    geringen IQ, wenn man ihn multipliziert kommt 68 raus,
    beide völlig intelligenzbefreite Politikdarsteller,
    können also weg, niemand wird sich an die erinnern.

  35. .

    An: Kassandra_56 17. Oktober 2021 at 13:30 h

    .

    ( friedel_1830 17. Oktober 2021 at 11:50
    Wind, Sonne schicken keine Rechnung…
    +++
    Ob es wohl schon eine einzige Riesenwindmühle gibt, bei der das 7000 Tonnen schwere Stahlbeton-Fundament, die riesigen Hüllenrohre, die hunderte Tonnen schwere Generator-Gondel mit dem hohen Inhalt an Kupfer, Alu, Magnesium, Neodym ohne den riesigen Einsatz von Öl, Kohle und Gas gebaut wurde? Nö, näh?

    Die Glas/Kohlefaser-Verbundstoffe mit tonnenweise Epoxy- und Acrylzyanat-Klebern sind nicht recyclebar und stellen uns vor ein gigantisches Müllproblem….)

    ____________________________________________

    .

    Gelesen, danke für Antwort.

    Sie haben die Ironie in meinem Header aber doch wohl bemerkt, weil anschließend die höchsten Strompreiskosten in Deutschland kamen (Liste).

    Der enorme Rohstoffverbrauch für Bau war mir nur ungefähr bekannt.

    Sie haben das gut aufgeschlüsselt. Und auch die Umweltbelastung gut benannt.

    .

    Friedel

    .

  36. friedel_1830 17. Oktober 2021 at 15:12
    .

    An: Kassandra_56 17. Oktober 2021 at 13:30 h

    .

    ( friedel_1830 17. Oktober 2021 at 11:50
    Wind, Sonne schicken keine Rechnung…
    +++
    ja klar, es ist mir bewußt, welche Einstellung Sie zu diesem „großartigen Experiment“ vertreten.

    Jetzt könnte man das gesamte Deutschland mit Windmühlen zupflastern und man hätte bei Windstille immer noch keinen Saft.

    Ein Kohle/Kernkraftwerk läuft im Jahr ca. 8760 Stunden. Die Windmühlen haben es auf gerade mal 1600 Stunden Wirksamkeit geschafft.

    Energieerzeugung ist proportional zur dritten Potenz der Windgeschwindigkeit:

    – doppelte Windgeschwindigkeit –> 8 mal soviel Saft bis zur Nennleistung, dann wird abgeschaltet.

    – halbe Windgeschwindigkeit –> 1/8 mal soviel Saft, lohnt sich nicht.

    Windpark:
    – Erste Reihe bekommt die fast laminare Strömung ab und kann umwandeln.

    – zweite Reihe bekommt turbulente Strömungsschleppe. Scheiß-Wirkungsgrad.

    – dritte Reihe darf ab und zu am Flatterwind nuckeln und auch ein Strömchen liefern.

    – vierte Reihe ist meistens arbeitslos und muß Subventionen bei der ARGE beantragen.

    – fünfte Reihe dient als Kultur-Denkmal für FFF-Hüpfer.

  37. Zensus
    17. Oktober 2021 at 11:59
    Hab schon am Freitag unterschrieben!
    Ausweis mitbringen!
    Nächste Horror Meldung:
    „Asylanträge stark angestiegen!“
    100.000 bis Ende September.
    Ist 35% mehr, als im Vorjahr und wie immer der Islam aus Syrien an der Spitze!
    Auf Messermorde kann gewettet werden..
    Selbst Bewaffnung ist Pflicht!
    Auf Gesetzelchen die das untersagen, kann geschissen werden, siehe Corona Gesetzesbrüche!!

    -//
    Ich habe heute gelesen 52,9 .% mehr Asylanträge von Januar bis September im Vergleich zum Vorjahreszeitraum..

  38. Ex-Muslime erledigen den Job: Demonstration gegen Muezzin-Ruf
    Die Stadt Köln unter ihrer „Eine-Armlänge-Abstand“-Oberbürgermeisterin Henriette Reker hat den Moscheengemeinden der Stadt den Ruf vom Muezzin während des Freitagsgebetes angeboten. Während der deutsche Michel auch diese Islam-Allmachtdemonstration devot über sich ergehen lässt, sind am Freitag Ex-Muslime auf die Straße gegangen, um gegen diesen islamischen Wahnsinn zu demonstrieren. weiterlesen bei jouwatch.

    Sehr gut!
    Weiter so!
    und Frauen sollten ihr Kopftuch als Fahne tragen.

  39. In Deutschland sollten Sie besser noch schneller die Kohlekraftwerke abschalten,wenns nach den Grünen Klimafaschisten geht
    wo Alle Fernheizungen mit Dranhängen, zbsp Fast Alle Haushalte werden in
    Mannheim-Ludwigshafen und Vororte mit Fernwärme versorgt.
    Wer Grün gewählt hat, der Wählte Kalt, sollte schon als Dank fürs
    Wählen einen Set Pullover geschenkt bekommen. Ja und den „Nur“menschengemachten Klimaverschwörern, Pfuscht der Vulkan
    Ihnen sehr Viel C02 ins Getriebe

  40. Erbsensuppe mit fettem Schweinefleisch
    Auch Italien und Spanien leiden unter diesen Nestbeschmutzern und Heimatzerstörern!

    — Nicht Neu für mich, dieses Linke Pack hat immer dagegen mit abgestimmt, daß die Tolomei-Faschistischen
    Ortsnamen in Südtirol nicht mehr Verwendet werden sollen, in Aosta gings doch auch, da liest man nur die Französischen Ortsnamen. So weit so gut, aber Schäbig ist Auch was deutsche Medien betreiben, die Zunehmend unsere Deutschen Namen nicht
    Kennen wollen, als wie wenn die Deutschen Touristen nicht ihren Ort finden könnten , wenn er nicht
    ital.genannt wird Bessere Schütenhilfe für dir Faschisten kann man wohl nicht leisten , bei den angeblichen Anti-Rechts-Moral-Medien

  41. Entweder zu Faul oder Zu blöd, den Namen / Innichen hinzu zu fügen, nebenbei auch von Tolomei falsch übersetzt,
    weil San.Candido kommt von San Kandidus den Kirchenpatron der Hauptkirche
    https://www.sport.de/tennis/pe607366/jannik-sinner/
    Da können sich die deutschen Moralmedien mal bei den Schweizern ein Scheibchen abschneiden,
    die schreiben für Italien stardende Südtiroler XXX

  42. Übrigens der Vater Hans Peter von Janik Sinner geheiratet nach Sexten, wäre ein Orginal Niederdorfer, wie weitere drei Brüder
    die in Niederdorf sind, einer Forian S.Hotelier (Hotel Rose) Karl Baunternehmen-Andreas Baggerunternehmen und eine Tante Elisabeth in Meran verheiratet, und eine weitere Tante Margareth lebt noch auch im Dorf
    Wird man so von den Gscheiten Eurosport-Reporten auch nicht erfahren, aber sonst jeden Furz wissen, den ein Sportler abgibt

  43. Die Basis arbeitet öfters mit Bannerfliegern. In Karlsruhe zum BT war auch einer über dem Marktplatz, als Kretschmann seine Rede hielt.

  44. @Erbsensuppe mit fettem Schweinefleisch 17. Oktober 2021 at 12:32

    Man vergleiche das mit einer Querdenkenveranstaltung. Da ist fast hinter jedem Teilnehmer ein Bulle, der streng darauf achtet, dass man ja die 1,5m Abstand einhält und sich nicht die Hand schüttelt. Und wehe, man verhält sich menschlich, dann setzt es was.

  45. Ich glaube nicht, dass es bei der Bundestagswahl mit rechten Dingen zugegangen ist. Immer wieder werden Wahlfälschungen bekannt, die AntiFa hat Wahlfälschungen sogar angekündigt. Es ist sehr leicht zu fälschen: 6 Auszähler an einem Tisch müssen sich nur einig sein.
    Ich glaube auch nicht, das 25 Prozent der Wahlberechtigten einen kinderlosen Mann („Wir wollen die Lufthoheit über den Kinderbetten!“) zum Staatsoberhaupt machen wollten, der in Hamburg der Führer der AntiFa war und dessen Wohnzimmer die Rote Flora war, der die Stadt beim G20-Gipfel absichtlich in Schutt und Asche legen ließ und Polizeikräfte vorher nach hause schickte, damit seine alten kriminellen Buddies leichterer angreifen und plündern und brandschatzen konnten. Ein Mann der in finsterste Geldgeschäfte und Schiebereien verwickelt ist. Und der in Gestus, Habitus und politisch Walter Ulbrichts Wiederaufersteheung ist. Wenn ich das Geld hätte, würde ich auswandern.

  46. eule54 17. Oktober 2021 at 11:10

    Die Quote der importierten Asylbetrüger hat 2021 bis einschließlich September um 35 % zugenommen!

    Durch die BTW wird diese Quote sich noch deutlich steigern!

    Fast alle bedürftige Kuffnucke* auf der Erde marschieren u. Zt. im Sternmarsch nach Doitscheland!

    Deutzeland ist ein superreiches Land, mit ganz viel Platz, einem freundlichen Gesicht und einer sehr arbeitswilligen und zahlfreudigen Bevölkerung, die gerne teilt – also alles bestens!

    Aber irgendwann werden auch die dümmsten Deutzen begreifen, was es bedeutet, wenn sie und ihre Kinder und Enkel ihr Leben lang für die Sünden der Welt schuften und zahlen sollen. Aber dann ist es zu spät – denn dann sind sie die ärmsten Hunde.

  47. Hilda 18. Oktober 2021 at 10:07
    Ich glaube nicht, dass es bei der Bundestagswahl mit rechten Dingen zugegangen ist. Immer wieder werden Wahlfälschungen bekannt, die AntiFa hat Wahlfälschungen sogar angekündigt. Es ist sehr leicht zu fälschen: 6 Auszähler an einem Tisch müssen sich nur einig sein.
    Ich glaube auch nicht, das 25 Prozent der Wahlberechtigten einen kinderlosen Mann („Wir wollen die Lufthoheit über den Kinderbetten!“) zum Staatsoberhaupt machen wollten, der in Hamburg der Führer der AntiFa war und dessen Wohnzimmer die Rote Flora war, der die Stadt beim G20-Gipfel absichtlich in Schutt und Asche legen ließ und Polizeikräfte vorher nach hause schickte,….
    +++
    es war doch schon vorher klar wie Klärchen, daß massiv gefälscht werden wird.
    Dummdödel-Schlafschnarch-Michaela schläft dennoch weiter. „kann ja nix passieren“.

  48. Die geforderte Abwahl Söders ist noch viel zu wenig für diesen charakter- und ehrlosen Lümmel, der das
    Werk Merkels, die Union zu zerstören, weiter geführt hat, indem er vorsätzlich die Wahlchancen der Union mit seinen Rüpeleien bravourös vereitelt und die Union in ihre schwerste Krise seit Menschengedenken gestürzt hat.
    Typen wie diesem „Politiker“ haben wir zu verdanken, das Deutschland zum besten Niedriglohnland in der EU (vgl. SPD, Schröder) und zum absoluten Hochpreisland, in dem die eigene Bevölkerung die GRÜN-ROT-LINKEN-SOZEN-Phantastereien bezahlen muss, aber bald nicht mehr können wird. Aber, damit die Banditen in den Parlamenten bestens versorg, wie die Made im Speck dreist ihr dekadentes Dasein fristen können,
    werden die Menschen mit Steuern und durch Abgaben bis auf den letzten Cent ausgepresst.
    Im Gegensatz dazu lassen sich die sogen. Parlamentarier ihr nutzloses Dasein mit folgenden dem Steuerzahler abgepressten Geldes vergolden (DER WELT 2016).
    So bekommt ein Landtagsabgeordneter (Stand 2016) rund 7600 EUR! Ist diese Person auch noch Franktionsvorsitzender, kommen 125 %! (in Worten: einhunderfünfundzwanzig Prozent!) dazu, was einem
    monatlichen Einkommen von gut und gerne mehr als 17000 EUR entspricht!
    Ohne die ganzen Sonderzulagen, für Wahlkreisbüro, Büro, Mitarbeiter, Dienstwagen, Reisekosten etc. bekommt dieser überflüssigen Nichtsnutze auch noch einen „Vorsorgebeitrag von ca. 1700 monatlich für die Private Altersversorgung, was in Summe einem monatlichen Einkommen von ca. mehr als 20.000 EUR entspricht.
    Und dann gehen diese Banditen z. B. als „Arbeits- und Rentenexperten“ hin und erklären den Menschen, den Rentnern im Lande, sie müssten Verzicht üben, ein Rentenniveau von 48 % sei nicht zu halten, ebenso wie der Renteneintritt mit 65 Jahren!
    Mir wird angesichts des Umstandes, dass wir mit unseren uns abgepressten Abgaben ein System, eine Bande von Pharisäern finanzieren müssen, die eine nur und ausschließlich gegen die Menschen im Lande gerichtete Politik betreiben.

  49. Nachtrag: Typen die diesem Söder (aber auch Lindner, der ja schon in der Vergangenheit „Unternehmungen“ vor die Wand gefahren hat, was viel über seinen Charakter aussagt) haben wir nicht nur ein Erstarken der GRÜNEN, sondern auch noch gleichzeitig zu verdanken, dass dieser GRÜNE Auswurf wieder in einer Regierung sitzt.

  50. Zu diesem schon immer vollkommen verpeilten Söder kann man nur eines mit Sicherheit feststellen – Strauß hat diesen Hallodri richtig eingeschätzt – Söder ist ein dermaßen charakter- und ehrloses Crash-Kid, dass es gilt, von der politischen Bühne zu tilgen!

  51. Die linksgrün verblödeten Wähler werden es nie begreifen! Wer sich über steigende Mieten, unsichere Straßen und zu geringe Renten beschwert, aber rotgrün gewählt hat, der wüsste, wenn er denken könnte, dass all die ins Land geholten Sozialschmarotzer die Mutter all dieser Probleme sind. Würde Deutschland nicht jedes Jahr 100 Milliarden für die Luxusversorgung wildfremder, archaischer, meist schwerstkrimineller Moslems zum Fenster hinauswerfen und würden alle illegalen Flüchtilanten abgeschoben, würden wir im Geld schwimmen!

  52. @ HGS 18. Oktober 2021 at 13:23
    Wäre Lindner ein erfolgreicher Unternehmer, wäre er nicht in der Politik! Und hätten die Grünen etwas Anständiges gelernt, müssten sie sich nicht als professionelle Dummschwätzer den Arsch im Bundestag platt sitzen. Aber wenigstens wird das Nichtstun glänzend bezahlt.

  53. Ich habe heute unterschrieben.
    Dabei fragte ich wie die Beteiligung sei. Dazu dürfen wir keine Auskunft geben.
    So kann man auch unterdrücken und fälschen.

    Morgen schlepp ich ein paar Kumpel zur Unterschrift. Die Menschen wollen ja unterschreiben, brauchen aber eine kleine Führung, weil sie sonst zu träge sind.
    Erst unterschreiben, dann Frühschoppen. Oder nachmittags auf ein Bierchen im Spätsommerbiergarten.

Comments are closed.