Von MANFRED ROUHS | Im ukrainisch-russischen Krieg ist eine wichtige Vorentscheidung gefallen – zugunsten Russlands. Getroffen hat diese Entscheidung der amerikanische Präsident Joe Biden, der vor wenigen Stunden bei einer Begegnung mit der amerikanischen Presse wie ein ferngesteuerter Roboter wirkte. Fragen nach einer möglichen nuklearen Eskalation mit Russland beantwortete Biden dabei demonstrativ nicht.

Die ukrainische Führung fordert von der NATO eine Flugverbotszone über der Ukraine. Joe Biden ignoriert diese Forderung. Russland versetzt seine Nuklearstreitkräfte in erhöhte Alarmbereitschaft. Joe Biden reagiert darauf demonstrativ defensiv und schickt einen Sprecher mit einer nichtssagenden Erklärung über den Weltfrieden vor, wie n-tv berichtet.

Stattdessen setzt Biden voll auf Wirtschaftskrieg gegen Russland, von dem die derzeitige US-Führung offenbar zu profitieren glaubt. Der Ausschluss Russlands aus dem internationalen SWIFT-Zahlungsverkehr ist ein noch nie dagewesenes Experiment mit einer mehr als 100 Millionen Konsumenten umfassenden, relativ modernen Volkswirtschaft. Neben den Russen sind nur der Iran und Nordkorea vom SWIFT-Zahlungsverkehr ausgeschlossen, selbst Kuba und Afghanistan nehmen daran teil.

Nordstream 2, das den US-Amerikanern immer schon ein Dorn im Auge war, ist endgültig erledigt. Die Träger entlassen ihr Personal.

Die USA werden wahrscheinlich schon sehr bald Flüssiggas nach Europa liefern. Der Bau der hierfür erforderlichen Anlagen ist geplant. Die einschlägigen Investitionen werden zu einer dauerhaften Nutzung führen, auch dann noch, wenn in der Ukraine Ruhe eingekehrt sein wird.

Viele Ukrainer wärmt derzeit eine Welle der europäischen Solidarität. Aber die ist trügerisch. Sobald die Russen dazu übergehen, in Kiew jeden Stein umzudrehen, um die ukrainische Regierung gefangen zu nehmen oder zu töten, sind sie auf sich allein gestellt. Und allein gegen Russland hat die Ukraine keine Chance.


PI-NEWS-Autor Manfred Rouhs, Jahrgang 1965, ist Vorsitzender des Vereins Signal für Deutschland e.V., der die Opfer politisch motivierter Straftaten entschädigt, vierteljährlich die Zeitschrift SIGNAL herausgibt und im Internet ein Nachrichtenportal betreibt. Der Verein veröffentlicht außerdem ein Portal für kostenloses Online-Fernsehen per Streaming und stellt politische Aufkleber und andere Werbemittel zur Massenverteilung zur Verfügung. Manfred Rouhs ist als Unternehmer in Berlin tätig.



Computer



Laptops



Smartwatches



Konfuzius-Tee



TechNews

Like
Beitrag teilen:
Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano, Panama.
Jetzt den PI-NEWS-Telegram Kanal abonnieren!

139 KOMMENTARE

  1. Putin hat Biden einen riesigen Gefallen getan! Hätte nicht gedacht, dass Putin so dumm ist.

  2. Vielleicht hat dieser Präsident doch mehr lichte Momente
    als die Medien annahmen und er erinnert sich daran, daß
    der Westen und die Nato 1990 zusicherten, keine Oster-
    weiterung zu betreiben !!!!!!

  3. war etwas anderes vom Westen zu erwarten?
    was haben die AMIS zur Unterstützung der aufgestachelten Völker getan, wie da waren:
    1953 Berlin
    1956 Ungarn
    1968 Tschechoslowakei
    Auf solche „Verbündete“ sollte man besser nicht hoffen.

  4. Aus dem Artikel: „Stattdessen setzt Biden voll auf Wirtschaftskrieg gegen Russland, von dem die derzeitige US-Führung offenbar zu profitieren glaubt.“

    Ja, allerdings gilt dieser Wirtschaftskrieg nur für Europa, nicht für die USA. Oder haben die USA bereits angekündigt auf Ölimporte aus Russland zu verzichten (Rusland ist drittgrößter Öllieferant der USA)? Nein? Oh wie überraschend. Die Amis sind halt noch ganz so blöde wie die EU-Europäer.

    Und bzgl SWIFT: Der Ausschluss gilt nur für russische Großbanken, die eh bereits vorher auf der Sanktionsliste standen. Alle anderen russischen Banken sind weiterhin in SWIFT. Und über diese Banken werden nun die Zahlungen z.B. Deutschlands für russisches Gas abgewickelt.

  5. Wie ich schon sagte, der allergrößte Gewinner sind die VSA, die dafür eiskalt Ströme ukrainischen Blutes
    in Kauf nehmen.
    Der große Verlierer sind die Nationen in Europa und allen voran natürlich die „BRD“, die auch hier wieder
    die mit Abstand traurigste Spitzenposition unangefochten halten will mit allen undemokratischen, rechts-
    widrigen und Völkerrechtswidrigen Mitteln, die denen der VSA gleichen, aber das ist halt bei Vasallen so!

    Der mit Abstand allergrößte Verlierer ist die Ukraine, die sich durch die offensichtliche satanische Lügen –
    propaganda mit stolzer Brust und tatkräftiger Waffenhilfe in den Untergang treiben läßt, obwohl es
    heute schon einen Waffenstillstand oder sogar ein Ende des Krieges herbeiführen könnte !

    „Der Westen kämpft bis zum letzten Blutstropfen des letzten ukrainischen Soldaten gegen Russland“
    Beim Antispiegel von Thomas Röper nachzulesen !

  6. Beiden und Dromedara wissen genauso wenig wie die linksextremistische Schabracke Pelosi wo in etwa die Ukraine liegt . Sie vermuten das Land auf der Unterseite der Scheibe ……

  7. Soll der Westen sich wegen der Ukraine einen Krieg mit Russland liefern? Das Afghanistan-Abenteuer hat nun wirklich gereicht!

    Putin könnte seine Truppen zurückziehen, wenn die Ukraine garantiert, nicht Mitglied der NATO zu werden. Die Ukraine als neutraler Pufferstaat zwischen Ost und West sollte mit beiden Blöcken gute Beziehungen haben und Handel treiben.

  8. OT/ oder auch nicht? Der Münchner „Ober“ Reiter arbeitet sich immer noch an seinem russischen Dirigenten ab. In der Gemeinde Tegernsee ist man da diplomatischer – die zahlreichen Oligarchen Villen haben die Security verstärkt. Nach der „Reiter-Denke“ wäre ein Ausflug zum Tegernsee mit Plündern und Brandschatzen doch gegen die verhassten Russen das Mittel der Wahl – wir sind schließlich die „Guten“.

  9. Frostbringer 1. März 2022 at 17:38
    Putin hat Biden einen riesigen Gefallen getan! Hätte nicht gedacht, dass Putin so dumm ist.
    — Ist er nicht. Ihm blieb nichts anderes uebrig . Selenskij hat versprochen atomar aufzuruesten auf Muenchener Konferenz, dann USA wurde da eigene Atomraketen stationiert .Biowaffen Labore haben die Amise schon in Ukraine gehabt. Ihm blib nichts anderes uebrig , wenn er Russland erhalten wollte.

  10. francomacorisano 1. März 2022 at 17:55

    Soll der Westen sich wegen der Ukraine einen Krieg mit Russland liefern? Das Afghanistan-Abenteuer hat nun wirklich gereicht!

    Putin könnte seine Truppen zurückziehen, wenn die Ukraine garantiert, nicht Mitglied der NATO zu werden. Die Ukraine als neutraler Pufferstaat zwischen Ost und West sollte mit beiden Blöcken gute Beziehungen haben und Handel treiben.
    ———————————
    Das wird auch letztlich das (Verhandlungs-)Ergebnis am Ende dieser militärischen Operation sein. Wenn Kiew in den nächsten Stunden/Tagen eingenommen ist, ist die Sache eh entschieden. Hätte die Ukraine billiger haben können.

  11. Amerikas Ziel war Europa zu vernichten .Zu fett und so zart weich ist dieser Ferkel geworden….

  12. Biden ist schon tot … nur hat er es aufgrund seiner Demenz noch nicht bemerkt !! Bei der nächsten Vorwahl werden die Demokraten eine historische Niedrlage einfahren !!
    Eine Flugverbotszone halte ich für möglich , wenn die Amerikaner nur wollen . Sie müssten nur Ihre Flugzeugträger so positionieren , dass Sie diese Flugzeugträger effektiv schützen können . Das dürfte m.E. kein Problem sein !!

  13. Biden überlässt die Ukraine Putin

    Etwas anderes bleibt ihm fürs Erste auch gar nicht übrig.
    Kein westeuropäisches Land ist mit seinen Armeen militärisch der russischen Armee gewachsen.
    Dann steht als nächstes die Frage im Raum, wie weit die Mehrzahl der Ukrainer sich mit einer russischen Fremdherrschaft arrangieren können und wenn nicht, wie weit sie bereits sind zu gehen, um diese wieder abzuschütteln.

  14. wernergerman 1. März 2022 at 18:00

    Amerikas Ziel war Europa zu vernichten .Zu fett und so zart weich ist dieser Ferkel geworden….
    ———————————
    Ne, vernichten nicht. Dazu ist Europa bzw. die EU ein viel zu nützlicher Idiot für die geopolitische Politik der Amis. Ziel der USA war es aber seit jeher, Deutschland klein zu halten und vor allem: Eine enge Bindung Deutschlands mit Russland auf alle Fälle zu verhindern. Und dieses Ziel ist momentan sogar übererfüllt.

  15. Wir dürfen jetzt sauteures schmutziges Frackinggas kaufen, da werden Millionen Deutsche die ganze Urlaubskasse opfern müssen um noch zu Heizen oder Strom zu verbrauchen. Viele werden es gar nicht mehr bezahlen können.

    Was ist eigentlich mit dem russischen Öl, kaufen die Amis immer noch russisches Erdöl?

    Der deutschen Industrie wird durch das sauteure Frackinggas ebenfalls schwerer Schaden zugefügt. Ganze Industriezweige werden in der BRD dichtmachen, z.B. Aluhütten, die Energiekosten in der BRD sind einfach zu hoch, und sie werden durch Frackinggas noch steigen.

  16. Was soll man auch tun? Die Ukraine ist NICHT Mitglied der NATO. Ich finde Waffenlieferungen zum jetzigen Zeitpunkt schon mehr als gefährlich.
    Wer für die Ukraine kämpfen will, bitte. Rucksack packen und auf gehts!
    Aber deswegen nicht den 3. Weltkrieg starten. In diesem Punkt muss man ausnahmsweise Biden recht geben, falls der überhaupt noch merkt, was los ist.

  17. Ukrainische TV Sender haben aufgehoert zu senden. Explosion in TV Turm von Kiev. Russen haben mit Prezissionswaffen den und alle Cyberzentren wo Kampf gegen Russland statt fand, vernichtet. Allerdings zuvor alle gewarnt, und Zeit gegeben abzuhauen.

  18. Der Darsteller des angeblichen US-Präsidenten ist ein schwer demenzkranker Greis.
    Es ist eine Sauerei dass sich der Deep State dessen bedient.
    Er wirkt mittlerweile wie ein transhumaner Roboter, der keinen normalen Satz mehr auf die Reihe kriegt.
    Obamba hat in acht Jahren die Weltpolizei an den Rand des Abgrunds gebracht, den Rest erledigen jetzt Dementia Joe bzw. seine düsteren Hintermänner.
    Den Ukraine-Konflikt haben eben diese Teufel genial eingefädelt. Sie halten sich nun vornehm heraus
    und lassen andere Staaten die Drecksarbeit machen. Gleichzeitig kaufen sie Putin-Hitler weiterhin
    Das Gas ab und verscherbeln es demnächst x-Fach verteuert an failed states wie Buntland.
    Putin ist der neue Osama…Ghadafi…Hussein…Hitler und die ganze westliche Welt fällt wieder einmal auf das Szenario herein.
    Das sind geniale Auswirkungen des MK-Ultra-Programms.

  19. DER BLUTIGE PUTIN

    Egal, welche geostrategischen oder politischen Gründe man für den russischen Angriff auf die Ukraine anführen mag, nichts, aber auch gar nichts rechtfertigt diesen Krieg! Er ist schlicht ein Verbrechen! Er hat schon so viele unschuldige Opfer gekostet, so viel sinnlose Zerstörung gebracht!

    Und Putin hat sich damit sein eigenes Grab geschaufelt! Politisch ist er erledigt!

    Er kann sich den Rest seines Lebens in seinem Führerbunker im Ural verkriechen oder bis ans Lebensende in einem Gefängnis in Den Haag einsitzen!

    Er ist ein skrupelloser Despot, der für seine Macht buchstäblich über Leichen geht! Wieviele Journalisten, wieviele Oppositionelle hat er durch seinen Geheimdienst in Russland und ebenso im Ausland töten lassen!

    Dieser Typ ist wirklich der letzte Abschaum!

    Man kann nur hoffen, dass das russische Volk die Kraft findet, gegen diesen Tyrannen aufzustehen!

  20. Penner 1. März 2022 at 18:02
    Biden ist schon tot … nur hat er es aufgrund seiner Demenz noch nicht bemerkt !! Bei der nächsten Vorwahl werden die Demokraten eine historische Niedrlage einfahren !!
    Eine Flugverbotszone halte ich für möglich , wenn die Amerikaner nur wollen . Sie müssten nur Ihre Flugzeugträger so positionieren , dass Sie diese Flugzeugträger effektiv schützen können . Das dürfte m.E. kein Problem sein !!

    —- Lass es den ausprobieren! Russen habem Hyperschallwaffen, gegen die kein Abwehr gibt. auch kein Flugzeugtraeger kann sich wehren…

  21. Die Ukraine ist irgendwie zur falschen Zeit am falschen Ort aber es geht nicht anders um einen WK III zu verhindern. Putin wird jetzt ein Marionetten-System in Kiev etablieren und hoffentlich nicht weiter nach Westen marschieren. Die NATO muß im Gegenzug die Osterweiterung stoppen!
    Selenskji und die Klitschko-Brüder haben bestimmt noch Wohnsitze in Dubai oder der Karibik.

    „Die USA werden wahrscheinlich schon sehr bald Flüssiggas nach Europa liefern. Der Bau der hierfür erforderlichen Anlagen ist geplant“.
    Ha, ha, ha: Das wird jahrelang dauern. Kennt Scholz die Grünen, NABU, BUND, DUH und andere nicht?
    Die USA liefert bereits LNG nach Europa, z.B. in den belgischen Hafen Zeebrugge und noch viel Spaß beim Tanken und der Gasrechnung.

  22. BePe 1. März 2022 at 18:03

    Wir dürfen jetzt sauteures schmutziges Frackinggas kaufen, da werden Millionen Deutsche die ganze Urlaubskasse opfern müssen um noch zu Heizen oder Strom zu verbrauchen. Viele werden es gar nicht mehr bezahlen können.

    Was ist eigentlich mit dem russischen Öl, kaufen die Amis immer noch russisches Erdöl?

    Der deutschen Industrie wird durch das sauteure Frackinggas ebenfalls schwerer Schaden zugefügt. Ganze Industriezweige werden in der BRD dichtmachen, z.B. Aluhütten, die Energiekosten in der BRD sind einfach zu hoch, und sie werden durch Frackinggas noch steigen.
    —————————————
    Ich habe gestern irgendwo aufgeschnappt (war glaube ich ein TV-Bericht), daß die Deutschen sich auf mind. doppelt so hohe Kosten monatlich für Energie einstellen müssen, wenn russisches Gas wegfällt. Und wir haben jetzt schon die höchsten Energiepreise in Europa. Dazu werden natürlich die PReise anderer Güte massiv steigen (z.B. Lebensmittel). Dazu werden weiter Schulden gemacht, um den schönen Lebensstil des Club Med zu finanzieren. Die EZB-Gelddruckmaschine läuft weiter 24/7 auf Hochtouren. Hyperinflation, ick hör dir trapsen.

  23. Das ganze Drama ist sehr unappetitlich. Man betrachte sich allein die Fotos in der pdf-Datei. Überall gibt es leichtgläubige Menschen, die sich ganz schnell emotionalisieren lassen und in ihren Kommentaren jegliches Maß verlieren. Wenn das die gleichen sind, die auch die Todesspritzen erhalten haben, dann besteht die Aussicht, dass sie die Menschheit vorzeitig verlassen.

    Veroníka Naidenova: ENT-NAZI-FIZIERUNG – HINTERGRÜNDE DER MILITÄRISCHEN AKTION IN DER UKRAINE
    pdf-Datei zum Herunterladen: 52 Seiten und 26,6 MegaBytes – Stand 28. Februar 2022

  24. Hans R. Brecher 1. März 2022 at 18:07
    Man kann nur hoffen, dass das russische Volk die Kraft findet, gegen diesen Tyrannen aufzustehen!

    —- Die ueberwaeltige Mehrheit des Russischen Volkes steht hinter Putin. Und wird bis zur Ende stehen. weil er ist der ,der fuer sein Volk steht und den verteidigt von den Untergang was der Westen vor hat dem Russischem Volk zu bringen
    Ihr- Westler sind den Russen nicht gewachsen Nimmt es nicht uebel.

  25. Die ersten Auswirkungen der Sanktionen sieht man heute am Markt für Agrarrohstoffe
    Weizen: +8%
    Raps: +10%
    Mais: +6%
    Und die waren vorher schon sehr sehr hoch.
    Die Infaltion gerät völlig aus den Fugen. Herzlichen Dank an die westlichen Regierungen und Notenbanken. Es wird sehr sehr ungemütlich.

  26. Am besten wäre mMn:

    Einstellung der Feindseligkeiten und Rückzug der Russen.

    Dafür:

    Anerkennung der Krim als russisch und militärische Neutralität der Ukraine (EU Mitgliedschaft langfristig denkbar)
    Volksabstimmungen im Donbass über zukünftigen Verbleib.

  27. Es wird so oder so übel ausgehen. Würde Putin zum jetzigen Zeitpunkt einlenken, wäre das ein katastrophaler Gesichtsverlust für ihn, allein deshalb wird er diesen Schritt wohl nicht gehen. Alle weiteren Schritte gehen in Richtung Eskalation, darunter mag sich jeder vorstellen, was er will.

  28. Es wird für alle sehr sehr teuer, gerade für Deutschland , Europa und auch für Russland selbst.Russland produziert wenige Konsumgüter selbst. Siehe Autoindustrie. Ob China Erdnüsse nimmt, eher nicht!!!! China ist der Gewinner, China diktiert den Russen den Preis !
    Heute hat man begonnen in Russland die Preise um 30 % anzuheben + Leitzins 20%, die Inflation lag zuvor bei 10 %. Es dürfen keine Devisen ausgeführt werden. Russen die im Ausland eine Wohnung gekauft haben ( wie in Thailand ) können die Kredite nicht mehr bedienen.
    Da ist es zur Zeit in Deutschland wie im Schlaraffenland! Putin ist jetzt 69 Jahre, wenn es jetzt nicht gut läuft, scharren die Kronprinzen schon mit den Hufen.

  29. Meiner Ansicht nach könnte es unter 6 Bedingungen Frieden geben:

    1) Kein NATO-Beitritt der Ukraine.

    2) Kein EU-Beitritt der Ukraine.

    3) Keine amerikanischen Militärbasen.

    4) Direkte und dezentrale Demokratie nach Schweizer Vorbild mit Plebisziten und Volksabstimmungen

    http://www.zeit-fragen.ch

    5) Internationale Wahlbeobachter von UNO und OSZE und EU bei den Wahlen

    6) Wenn Freihandels-Abkommen, dann nach dem Muster und Vorbild der EFTA

  30. MiaSanMia 1. März 2022 at 18:11
    Ich habe gestern irgendwo aufgeschnappt (war glaube ich ein TV-Bericht), daß die Deutschen sich auf mind. doppelt so hohe Kosten monatlich für Energie einstellen müssen, wenn russisches Gas wegfällt. Und wir haben jetzt schon die höchsten Energiepreise in Europa. Dazu werden natürlich die PReise anderer Güte massiv steigen (z.B. Lebensmittel). Dazu werden weiter Schulden gemacht, um den schönen Lebensstil des Club Med zu finanzieren. Die EZB-Gelddruckmaschine läuft weiter 24/7 auf Hochtouren. Hyperinflation, ick hör dir trapsen.

    -Es wird noch schlimmer kommen- Mineralduenger fuer Landwirtschaft werden aus Gas gemacht. In Westeuropa schliessen sich Werke , die Duenger produzieren. Gs ist zu teuer geworden.Es wird fehlen Duenger, bei Westeuropaeischem Intensivlandwirtschaft Defizit von Duenger ist Tragoedie- Es werden kleine Ernten geben Und als Folge – Hunger. Das blueht Europa- HUNGER! Ganz neue Erfahrung fuer Huepfenden Schantal- torbens!

  31. Heisenberg73 1. März 2022 at 18:15

    Am besten wäre mMn:

    Einstellung der Feindseligkeiten und Rückzug der Russen.

    Dafür:

    Anerkennung der Krim als russisch und militärische Neutralität der Ukraine (EU Mitgliedschaft langfristig denkbar)
    Volksabstimmungen im Donbass über zukünftigen Verbleib.
    —————————————
    Haben die Russen ja gestern größtenteils so vorgeschlagen bei den Verhandlungen mit der Ukraine. Die haben natürlich abgelehnt. Dadurch verlängern sie nur das Leiden im Land. Sobald Kiev eingenommen ist (und es scheint sich nur noch um Stunden zu handeln), wird die Ukraine bei den nächsten Gesprächen keine andere Möglichkeit haben als zuzustimmen. Die Krim wird Putin sowieso nie wieder hergeben. Also keine Verhandlungsmasse.

  32. Als Präsident der Demokraten kann Biden ja nichts falsch machen! Wäre es Trump gewesen, wäre schon die Hölle los. Obwohl Trump Putin mit seiner Persönlichkeit bestimmt überzeugt hätte eher davon abzulassen

  33. Putin ist Sympathietraeger. Erstens, weil er die “Pandemie“ beendet hat und den “Virus“ besiegt! Nobelpreisskandidat.
    Man hoert nichts mehr ueber Inzidenzen, positivgetesteten, Intensivtoten….

  34. wernergerman 1. März 2022 at 18:25

    Man sieht, wie schnell Pseudo-Probleme wie Klima, Feinstaub, Corona oder Gender in den Hintergrund treten, wenn echte Probleme auftauchen.

  35. Der Kasper Selenski fordert ernsthaft die Aufnahme in die EU. Diese irre Idee, genauso wie eine Flugverbotszone, wäre der Anfang vom Ende für uns alle.

  36. Heisenberg73 1. März 2022 at 18:29
    wernergerman 1. März 2022 at 18:25

    Man sieht, wie schnell Pseudo-Probleme wie Klima, Feinstaub, Corona oder Gender in den Hintergrund treten, wenn echte Probleme auftauchen.

    — Das ist es! Ich habe meine Opa und Oma gehabt, 1910. und 1914 geboren. Was das waren beide fuer Menschen! Die sind durch alle Kriege, Besaetzungen,Hunger, Keampfe gegen Sowjetunion, spaeter Lager in Sibirien. Alles ueberlebt, das Leben verstanden, nicht verbittert, die lachten ueber alles. Die haben mir als kleinem Jungen beigebracht was im Leben wichtig ist und was Peanuts.

  37. Schweizer Nordstram AG ist Pleite

    Nordstream AG hat Zahlungssunfähigkeit angemeldet.

    Braucht jemand ne Pipeline, wird dem nächst bestimmt versteigert.

    Kann man da noch was anderes mit Anfangen, so als Riff für Muscheln oder so?

    Hoffentlicht wird auch Gasprom, Zahlungsunfähig, die unser strategisch Gastanks halten.

    Die stratgischen Gasttanke gehören in deutsche Hand.

    Pfänden, Pfädnen, Pfanden!

    Jede Ursache eine Wirkung mehr als man sich vorstellen kann.

    Wladimir Glitschko ist gerade gut drauf :-).

    WELT TV 2022022301 1840

  38. Eine Flugverbotszone wird kommen ist eigentlich schon da.

    Aber Anders: Wenn Putins Soldateska die Mittel ausgehen.

    Schon jetzt arbeitet der nicht mehr mit Flugzeugen sondern mit Marschflugkörpern.

    Da wirkt die Schulterbare Flugabwehr. Es sind einiges an Fluggerät abgeschossen worden.

    Ich werde hier nicht alle Überlegungen Preis geben, um keine Informationen zu geben.

    Er hatte nur 65 hochwertige Bomber. Fressen für die Luftabwehr.

    Die baucht er noch zur Selbstverteidigung um sich nicht selber angreifbar zu machen.

    Der Putin sitz schon im Bunker 🙂 Schisser.

    Schön wenn er diese nicht mehr hätte, also ab über die Ukraine.

    War nicht das Ziel Entwaffnung. Beschießt man dann Flächendecken Städte.

    Kann man auch anders herum sehen.

  39. @ BePe 1. März 2022 at 18:03

    Wir dürfen jetzt sauteures schmutziges Frackinggas kaufen, da werden Millionen Deutsche die ganze Urlaubskasse opfern müssen um …Der deutschen Industrie wird durch das sauteure Frackinggas ebenfalls schwerer Schaden zugefügt. .

    das geht jetzt ratz fatz, heute erst hab ich irgendwo die Meldung aufgeschnappt, dass Russland sein Gas/ÖL nach China verkaufen wird, die Verhandlungen dazu sind schon abgeschlossen, würde mich nicht wundern, wenn der Russe die in Nordstream 2 verlegten Rohre dazu abbaut und die gleichen dann in Richtung China verlegt, dass geht nun ganz schnell, konnte man ja in der Vergangenheit gut beobachten wie schnell die Chinesen irgendwelche Krankenhäuser oder Flughäfen bauen, in Folge wird dann keiner mehr so richtig aus ehemals russischem Gas/ÖL verarbeitete deutsche Chemische Produkte kaufen wollen, weil die teureren EndKosten aus dem nun benutzen US Gas/Öl für etwaige Abnehmer künftig unbezahlbar wären, wenn die gleichen Produkte dann plötzlich der Chinese mit billigerem russischen Gas anbietet

  40. @MiaSanMia 1. März 2022 at 17:51
    „Ja, allerdings gilt dieser Wirtschaftskrieg nur für Europa, nicht für die USA. Oder haben die USA bereits angekündigt auf Ölimporte aus Russland zu verzichten (Rusland ist drittgrößter Öllieferant der USA)? Nein? Oh wie überraschend. Die Amis sind halt noch ganz so blöde wie die EU-Europäer.“
    Der größter Öllieferant der USA sind die USA 94%, 2% kommt aus Kanada für den Rest kann man schauen wo es billiger ist, da ist das Ethanol aus Brasillien deutlich wichtiger.

  41. Als Pufferstaat, könnte die Ukraine tatsächlich prosperieren.
    Allerdings sässe sie auch immer auf ein Pulverfass.
    Mich interessieren die Verhandlungsgespräche.
    Blau spielt anscheinend auf auf Zeit.
    Und was fordert Putin denn nun Konkret?

  42. … wenn die Ukraine garantiert?? was, wenn deren Strippenzieher (wen meine ich da wohl??) sich’s anders überlegen? – einem Lügner glaubt man nicht, auch wenn er mal die Wahrheit spricht!
    Mit bösen (Kriminellen) zu verhandeln ist übel, – kann aber im Interesse beider Seiten zu einer positiven Lösung führen.
    Mit strotzdummen (cretins) zu verhandeln zu müssen ist ein Desaster, denn rein emotionsgetriebene Entscheidungsträger beerdigen sich und alle involvierten mit dämlichem Lächeln.
    Mit bösartigen, strotzdummen Bubis/Girlis zu verhandeln ist Selbstmord.
    Zu wem wohl von den 3 erwähnten, zähle ich unsere „Parlamentsabgeordneten“ ??
    und zu wem die rot/grüne Parlamentsbesatzung, und die Journalistenmeute ??
    Das ist seit gestern leider auch die Situation in der Schweiz. Ich glaube kaum, dass sich ein russischer Staatschef von Jusos, Grünen und Wendehals-Politschranzen beeindrucken lässt.
    Und Amerika wird sicher keinen Nuklearkrieg starten, – ich zähle diese Nation ganz klar zu den Erstgenannten. Weder wollen sie Mega-Tsunamis, noch giftigen Regen, noch wollen sie Ihre Kinder in den Weiten Russlands verbluten lassen, – nein, tradtionsmässige lassen sie die Dooflinge den Dreck schlucken, und ja, – auch die Schweiz wird büssen, wenn sie nicht unter dem „Radar“ kräftig ausgleicht und austrickst.

  43. @Oberfeld 1. März 2022 at 17:52

    Wie ich schon sagte, der allergrößte Gewinner sind die VSA, die dafür eiskalt Ströme ukrainischen Blutes
    in Kauf nehmen.


    VSA = Putzis Russland

    Was steckt hintern den Buschstaben?

    Ne, Russland verlieren gerade ziemlich viel.

    Ruf, Soldaten, Militärmaterial, Weltkapital, die eigen Bürger die nicht mehr Schweigen

    Die Nordstream 2: Zahlungsunfähig, dann gepfändet und Versteigert.

    Gerhard Schröder Arbeitslos?

    Die Nordstream AG hat allen Angestellten gekündigt.

    Läuft gut aber für manchen nicht.

    War die Schwesig auch Angestellt ist wohl ein SPD – Problem

    Habe ich schon vor knapp 20 Jahren kritisiert.

    Die Bürgermeister der Städte sind mit Aufsichtsratsposten gekauft.

    Deshalb die hohen Energiepreise kein Markt und die Regelung des
    Energiemarktes um ihn im Griff zu halten
    Keine Innovationen entstehen lassen dei das Geschäft versauen.

    Ist die Stiftung von Frau Schwesig mit 20 Miliionen von GasProm auch schon Pleite?

  44. Die Amerikaner haben diesen Roboter gewählt, sollte man meinen.
    Ich kann das nicht glauben, aber isso.

    Deutsche haben 16 Jahre lang (!!! 16 Jahre lang !!!) Merkel gewählt.
    Ich kann das nicht glauben, aber isso.

    Deutsche wählen immer noch den Weg des Schmerzes.
    Ich kann das nicht glauben, aber isso.

  45. Noch mal zum Völkerrecht:
    Der ukrainische Komiker lässt jetzt Schwerkriminelle aus dem Knast und schickt sie ins Kampfgetümmel!

  46. Taurus1927 1. März 2022 at 18:35
    Schon gewusst oder geahnt? Natürlich.

    https://www.welt.de/politik/deutschland/article237241751/Ukraine-Krieg-Fluechtlingszahl-steigt-jetzt-auch-in-Deutschland.html

    vs.

    https://www.welt.de/politik/deutschland/article237216591/Ukraine-Krieg-Kaum-Fluechtlinge-in-Deutschland-erwartet.html

    Flüchtlinge sind nicht gleich „Flüchtlinge™“. Dass der mohammedanische und afrikanische Geburtenüberschuss die Gelegenheit beim Schopfe packt und versucht, als „Ukrainer“ nach „Deuselann-gude-Lann“ zu gelangen, war zu erwarten.

  47. .
    Das Ziel
    von Biden
    und dessen
    Befehlsgeber
    ist doch klar — die
    wollen einen neuen
    Kalten Krieg mit einer
    totalen Isolation Rußlands
    sowie einer anhaltenden
    Eiszeit zwischen EU-
    Europa und speziell
    Deutschland und
    Rußland. So der
    Zweck der
    Übung.
    Mit anderen
    Worten — um die
    europäischen Schafe
    weiterhin in der von
    jenen für sie eng
    umgrenzten
    Koppel zu
    halten.
    .

  48. @wernergerman 1. März 2022 at 18:04

    Ukrainische TV Sender haben aufgehoert zu senden. Explosion in TV Turm von Kiev. Russen haben mit Prezissionswaffen den und alle Cyberzentren wo Kampf gegen Russland statt fand, vernichtet.

    Allerdings zuvor alle gewarnt, und Zeit gegeben abzuhauen.


    Glauben Sie die Märchen.

    5 Tote und Verletzte

    Präzision und Russen?

  49. Wenn sich zwei streiten (hier USA und Russland) und ein Dritter (Europa) mischt sich ein,
    dann wird der Dritte immer der Idiot sein zuletzt.

    Auch wenn sich ein Pärchen streitet, dann wird zuletzt der Helfer von beiden totgeschlagen.
    Der Dritte ist immer der Idiot in dieser Ménage-à-trois.

    In diesem Falle wo BIDEN und PUTIN sich treffen, da ist die UKRAINE das dritte Rad am Fahrrad, wird einfach geopfert.

  50. .
    PS
    Und ist
    wohl auch
    die Rache dafür,
    daß Putin den üblen
    Zündlern in Syrien
    so erfolgreich
    in die Suppe
    gespuckt
    hat …
    .

  51. Heisenberg73 1. März 2022 at 18:29

    wernergerman 1. März 2022 at 18:25

    Man sieht, wie schnell Pseudo-Probleme wie Klima, Feinstaub, Corona oder Gender in den Hintergrund treten, wenn echte Probleme auftauchen.

    ———————————————————

    Aber es ist nicht weg.
    Eben hört man das Medizinische Personal soll der Impfpflicht nachkommen sonst müssten sie 2.500 EUR Strafe bezahlen.

    Für das Pflegepersonal wäre es wirklich das Beste mal ein Jahr arbeitslos zu werden, anstatt sich noch mit horrenden Strafen terrorisieren zu lassen.

  52. Die Deutschen, sowohl die ideologisch durchgeknallten Politiker wie auch das Vol k selbst, werden wieder wie immer die absoluten Vollidioten sein.
    Ich habe nichts anderes erwartet.

  53. @wernergerman 1. März 2022 at 18:04

    Ukrainische TV Sender haben aufgehoert zu senden. Explosion in TV Turm von Kiev. Russen haben mit Prezissionswaffen den und alle Cyberzentren wo Kampf gegen Russland statt fand, vernichtet.

    Allerdings zuvor alle gewarnt, und Zeit gegeben abzuhauen.

    ————————————-

    Ja, sogar im TV hat man die Explosion des Turms gesehen!

  54. @Loki (Die Ukraine ein Staat, der in das Gefüge Europas passt.)
    Die Ukraine der korrupteste Staat der Welt, Teil der EU (analog Griechenland, Italien, Malta etc. etc?)
    Nuten arbeiten am besten im Bordell, da erhalten sie einen gewissen Schutz, sind im gewärmten Umfeld und es gibt da noch viele andere Annehmlichkeiten, vor allem ist man nicht so alleine ;o)
    Was das einte mit dem andern zu tun hat? Honi soit qui mal y pense ?

  55. MiaSanMia 1. März 2022 at 17:58
    francomacorisano 1. März 2022 at 17:55

    Putin könnte seine Truppen zurückziehen, wenn die Ukraine garantiert, nicht Mitglied der NATO zu werden. Die Ukraine als neutraler Pufferstaat zwischen Ost und West sollte mit beiden Blöcken gute Beziehungen haben und Handel treiben.



    Ach, wenn der Nachbar nicht spur,t darf man ihn gewaltsam dazu zwingen.

    Die Ukraine war neutral.

    Unsicherheiten mit Russland hat das Bedürfnis geändert.

    Es geht die Russen nichts an mit wem die Ukraine, ein anderer Staat, Verbindungen knüpft.

    Es hat sich in die Innerukrainischen Angelegenheiten eingemischt!

    Putin droht allen, mit seinen Atomwaffen.

  56. Was mich verwundert ist das aus 80 Millionen Nationaltrainer, jetzt 80 Millionen
    Ukraine Experten geworden sind,
    80 Millionen die Non Stop auf ihr Handy Starren wo im Sekundentakt Freie und unabhängige Nachrichten Aufpoppen, „Biden gut, Putin Böse“ simpel und einfach zu
    Merken.
    Corona hat Schwerere Nebenwirkungen wie ich mir vorstellen könnte.
    Übrigens um weiter Sport Subventionen zu erhalten Hetzen jetzt gar die Sportler gegen Russische Sporttreibende.
    Ich komme mir vor wie im Falschen Film….!

  57. Was macht jetzt Lauterbach??? Seine 15 Minuten Ruhm sind endgültig abgelaufen …

  58. Schwesig ist Schröders Mädchen in der SPD.

    Diese Arbeiterverräterin ist sicher genau so dick investiert wie der Rote Bonze Schröder.

  59. Die Situation der letzten Jahre in der Donbas-Region mit massenhaften Morden an russischer und ukrainischer! Zivilbevölkerung erinnert fatal an die Verbrechen von Polen an Deutschen Zivilisten
    Besonders in Westpreußen (Bromberg).
    Wiederholt sich Geschichte?

  60. @Tirola 1. März 2022 at 19:03

    Tja die Ukraine wird in Zukunft nicht mehr an russischen Gas mitverdienen.


    DEi Ukraine wird mit Russcischm Kapital wide raufgebaut.

    Da werden die Guthaben die Auländieschen Güter gepfändet und versteigert.
    Der Aufbau der Ukraine wir damit bezahlt.

    Angemerkt: Russland hat mit seiner Gaswaffe die Ukraine Erpresst.

    Wie in Kasachstan:
    Da ist nämlich obwohl eigener Staat Russland, an der Rohstofproduktiopn beteiligt.

    Preise Hoch, Bürger machen Aufstand, aktueller Kleinherrscher Rufen um Hilfe, Putin schickt Solddaten zur Niederschlagung, des Aufstand, den er selber Provoziert hat.

    Der nächste Staat einverleibt.

  61. Hier eine umfassende Dokumentation von AJ Breaking, die versucht, den aktuelle Konflikt unter verschiedensten Aspekten zu beleuchten. Selbstverständlich kann ich die Angaben grösstenteils nicht verifizieren, es wird auch Fehler darin geben, es scheint mir jedoch eine nach bestem Wissen und Gewissen ausgeführte Arbeit zu sein.

    Vergleichbaren Qualitätsjournalismus sucht man in den deutschsprachigen MSM vergebens, obwohl natürlich klar ist, dass Al Jazeera sich längst mit diesen bis zu einem gewissen Grad gleichgeschaltet hat.

    „Russia-Ukraine war by the numbers: Live Tracker“

    https://www.aljazeera.com/news/2022/2/28/russia-ukraine-crisis-in-maps-and-charts-live-news-interactive

    🐫 🛢 🛢 🛢

  62. Leider betrifft der SWIFT-Ausschluss nicht den Energiesektor, ansonsten wären die Sanktionen noch wesentlich stärker. Allerdings ist Russland durch die jetzigen Massnahmen wirtschaftlich erledigt. Putin kann auf Lange Sicht nicht gewinnen, selbst wenn er militärisch natürlich mit der Zeit den Sieg davon tragen könnte. Russland wird in kürze vor dem wirtschaftlichen Kollaps stehen.

  63. So wie Versailles zum WWII führte, trat die widerrechtliche Osterweiterung der NATO ——Einkreisung Russlands——die Lawine in der Ukraine los.

  64. @Mautpreller 1. März 2022 at 19:24:

    Was mich verwundert ist das aus 80 Millionen Nationaltrainer, jetzt 80 Millionen
    Ukraine Experten geworden sind,

    Stimmt, das ist eine reife Leistung. Insbesondere wenn man berücksichtigt, dass diese Experten gerade eben noch schnell das Gesundheitssystem vor dem Zusammenbruch gerettet haben.

    Trotzdem. Ehrlich gesagt wünsche ich mir die Nationaltrainer zurück.

  65. Eine Flugverbotszone muss auch militärisch durchgesetzt werden, sonst hat sie keinen Wert. Eine Durchsetzung würde aber zu einer direkten Konfrontation mit den Russen führen, was schnell in einem nuklearen Krieg enden kann.

  66. Tobias Hans, MP Saarland (CDU), bei Maybrit Illner im Dez. 2021 von wegen…
    “ Ungeimpfte sind raus aus dem gesellschaftlichen Leben“ (…klick)

    . . .WAR GESTERN .
    .

    HEUTE . . . . . . OT,-….Meldung vom 1. März 2022, – 10:01

    Krieg in der Ukraine:. . . Münchner OB Reiter wirft Dirigent Gergiev raus

    Es bleibe nur „eine sofortige Trennung“: Der russische Dirigent habe sich trotz Aufforderung nicht vom russischen Präsidenten Putin distanziert, so Reiter. . . . .ganze Meldung … … klick !

  67. Besonders widerlich sind die Auftritte von Altkommunisten wie Scholz, Steinbeißer und Genossen.
    Sie spielen jetzt die Gralshüter der Demokratie.

  68. Die Eskalationsstufe der RF. Bezahl-Artikel in der BILD, aber Überschrift und Photo reichen.

    „THERMOBALLISTISCHER RAKETENWERFER TOS-1 – Kreml-Tyrann Putin fährt Höllenwaffe auf.“

    https://www.bild.de/bild-plus/politik/inland/politik-inland/ukraine-krieg-kreml-tyrann-putin-faehrt-hoellenwaffe-tos-1-auf-79311176,view=conversionToLogin.bild.html

    Das aufgehetzte Selensky-Kanonenfutter wird gegrillt werden. Ich könnte heulen, wenn ich an die armen Teufel denke. Mit Molotowcocktails gegen so was. Ich kann gar nicht so viel trinken, wie ich kotzen möchte.

    🔥 🔥 🔥

  69. Das ist alles Kalkül, moderne Geldwäsche, dass hier dem Bürger niemals etwas zurückgegeben werden muss. Immer gibt es eine andere Ausrede wofür Geld gebraucht wird. Mal ist es das Klima, dann die Pandemie und nun der Krieg.
    Alles eine Inszenierung und alle stecken unter einer Decke.

    Auch mit den Flüchtlingsfrauen aus der UKRAINE, just zu dem Moment, wo die Pflegekräfte sich nicht impfen lassen wollen. So hat man dann Nachschub an Helferinnen, die jeden Job annehmen, um überleben zu können. Jedoch die meisten haben Kinder. An diesen Arbeitskräften werden sie wenig Freude haben.
    Wernergerman hat schon heute Morgen warndend darauf hingewiesen, dass die Freude über diese Leute kurz sein wird.

  70. Interessant, dass ich hier als einer der Wenigen, Putins Tod bevorzuge. Egal auf welche Art und Weise.

    Der Mann wird sich weiter und weiter in seine Psychose hineinsteigern.
    Man darf ihn nicht gewähren lassen.

    Fürs erste wäre es gut, wenn ein paar Drohnen die Panzerkolonne der Russen etwas durchschütteln. Ein paar tote russiche Soldaten sind bestimmt gut für die Moral.
    Und dann noch Geld für jede abgegebene russiche Waffe, jedes Kriegsfahzeug etc bieten.
    Mit Geld kriegt man jeden Russen klein.

  71. Waldorf und Statler 1. März 2022 at 19:52
    Tobias Hans, MP Saarland (CDU), bei Maybrit Illner im Dez. 2021 von wegen…
    “ Ungeimpfte sind raus aus dem gesellschaftlichen Leben“ (…klick)

    . . .WAR GESTERN .
    .

    HEUTE . . . . . . OT,-….Meldung vom 1. März 2022, – 10:01

    Krieg in der Ukraine:. . . Münchner OB Reiter wirft Dirigent Gergiev raus

    Es bleibe nur „eine sofortige Trennung“: Der russische Dirigent habe sich trotz Aufforderung nicht vom russischen Präsidenten Putin distanziert, so Reiter. . . . .ganze Meldung … … klick !

    — Das nenne ich westliche Demokratie und Freiheit!

  72. In Charkiw wurde der Platz der Freiheit mit eine Marschflugkörper Bombardiert.

    Auf diesem Stand einmal Lenindenkmal. Dieses wurde abgebaut.

    Das hat Putins Rusland wohl nicht verkraftet.

    Es wir immer klarer, dass die Aggression, auch ein Rachefeldzuge Putins ist.

  73. Waldorf und Statler 1. März 2022 at 19:52

    “ Ungeimpfte sind raus aus dem gesellschaftlichen Leben“
    .
    Krieg in der Ukraine:. . . Münchner OB Reiter wirft Dirigent Gergiev raus.

    ———–

    Bald wird es heißen: „Wer ungeimpft und Putin-Anhänger ist, verliert seine Staatsbürgerschaft.“

  74. Würden sich die EU-Verantwortlichen endlich aus diesem Zwist heraushalten, wäre bald Ruhe. Oder glauben die Verantwortlichen der Ukraine, sie können einen Krieg gegen Russland gewinnen. Ein unnötiges Sterben, für die Illusion, gegen eine Großmacht wie Russland zu gewinnen.

  75. Waldorf und Statler 1. März 2022 at 19:52

    Tobias Hans, MP Saarland (CDU), bei Maybrit Illner im Dez. 2021 von wegen…
    “ Ungeimpfte sind raus aus dem gesellschaftlichen Leben“ (…klick)

    . . .WAR GESTERN .
    .

    HEUTE . . . . . . OT,-….Meldung vom 1. März 2022, – 10:01

    Krieg in der Ukraine:. . . Münchner OB Reiter wirft Dirigent Gergiev raus

    Es bleibe nur „eine sofortige Trennung“: Der russische Dirigent habe sich trotz Aufforderung nicht vom russischen Präsidenten Putin distanziert, so Reiter. . . . .ganze Meldung … … klick !

    ———————————————-

    Krass, welche Geschütze die Geisteskranken plötzlich alle auffahren.

    Man gewinnt schon den Eindruck, die Genmanipulation zeigt Wirkung, die Geimpften werden aggressiv, bekommen einen genetisch veränderten Charakter.

    Es gab ja schon mal eine Droge, die mit den Afrikanern ausprobiert wurde, die so sehr aggressiv machte, dass sich die Drogensüchtig gegenseitig blutig töteten, regelrecht abschlachteten, das waren die sog. Nebenwirkungen der Droge.

    Diesen Impfmördern muss man alles zutrauen.

    GENMANIPULATION auch noch unter Androhung von Strafe.
    Unfassbar wie weit es gekommen ist.
    Ein TEUFELS DRECKSPACK ist das.

  76. jeanette 1. März 2022 at 20:00
    Das ist alles Kalkül, moderne Geldwäsche, dass hier dem Bürger niemals etwas zurückgegeben werden muss. Immer gibt es eine andere Ausrede wofür Geld gebraucht wird. Mal ist es das Klima, dann die Pandemie und nun der Krieg.
    Alles eine Inszenierung und alle stecken unter einer Decke.

    Auch mit den Flüchtlingsfrauen aus der UKRAINE, just zu dem Moment, wo die Pflegekräfte sich nicht impfen lassen wollen. So hat man dann Nachschub an Helferinnen, die jeden Job annehmen, um überleben zu können. Jedoch die meisten haben Kinder. An diesen Arbeitskräften werden sie wenig Freude haben.
    Wernergerman hat schon heute Morgen warndend darauf hingewiesen, dass die Freude über diese Leute kurz sein wird.

    — Sage ich immer noch! Und, ja, das ist der Zweck der BRD Klique- billige verzweifelte Skalaven en Masse zu importieren .Ich war doch auch 1989. nichts anderes, wenn ich nach BRD kam. BRD wollte nur Sowjetunion schwaechen im Auftrag von USA mit der Ausreise von Volksdeutschen. Heute gehen Russlandsdeutsche zurueck .Ich ging schon 1999. Habe von BRD schon damals Schnauze voll gehabt. Klar, diese Ukrainerinnen werden In krankenhauser, Altenheimen, Bordellen und Schlachthauser beschaeftigt. Und werden horrende BRD Mieten und Energiekosten zahlen muessen Bedaurnswerter Schicksal.

  77. Durchschnittsbürger: Fürs erste wäre es gut, wenn ein paar Drohnen die Panzerkolonne der Russen etwas durchschütteln. Ein paar tote russiche Soldaten sind bestimmt gut für die Moral.
    Und dann noch Geld für jede abgegebene russiche Waffe, jedes Kriegsfahzeug etc bieten.
    Mit Geld kriegt man jeden Russen klein.

    Was Sie schreiben, liest sich, wie das Tagebuch eines irren Mörders

  78. Durchschnittsbuerger 1. März 2022 at 20:01

    Interessant, dass ich hier als einer der Wenigen, Putins Tod bevorzuge. Egal auf welche Art und Weise.

    Der Mann wird sich weiter und weiter in seine Psychose hineinsteigern.
    Man darf ihn nicht gewähren lassen.

    Fürs erste wäre es gut, wenn ein paar Drohnen die Panzerkolonne der Russen etwas durchschütteln. Ein paar tote russiche Soldaten sind bestimmt gut für die Moral.
    Und dann noch Geld für jede abgegebene russiche Waffe, jedes Kriegsfahzeug etc bieten.
    Mit Geld kriegt man jeden Russen klein.

    ——————————————–

    Und die Ukrainer das sind für Sie die Normalen?

  79. Rheinlaenderin 1. März 2022 at 20:06
    Waldorf und Statler 1. März 2022 at 19:52

    “ Ungeimpfte sind raus aus dem gesellschaftlichen Leben“
    .
    Krieg in der Ukraine:. . . Münchner OB Reiter wirft Dirigent Gergiev raus.
    ———–

    Bald wird es heißen: „Wer ungeimpft und Putin-Anhänger ist, verliert seine Staatsbürgerschaft.“
    Na, das finde ich nun wirklich keine Strafe. Ich habe meine ruhen lasen- gar nicht alle Ausweise des Personals aufgeoert zu verlaengern. Kein Bedarf an.

  80. Biden überlässt die Ukraine Putin“
    Was für ein unglaublicher Unsainn.
    Die Urkain e ist weder aus Bidens noch auf irgfe3nd jemandes Schirm.
    Es geht alleine um den Amoklauf von Putin.
    Und den dan Biden zuzuschustern, ist mehr als widerlich.
    Von Ihnen Herrn Rouhs hätte ich, im Hinblick auf Ihre oft sehr differenzierten Beiträge wirklich mehr erwartet!

  81. Frostbringer 1. März 2022 at 17:38

    Putin hat Biden einen riesigen Gefallen getan! Hätte nicht gedacht, dass Putin so dumm ist.
    ———————

    Dumm sind höchstens Sie!

  82. Jetzt wo der Kirche die Schäflein weglaufen und ein Krieg droht, entdeckt die Evangelische Kirche wieder Lieder von Luther, insbesondere dieses:
    „VERLEIH UNS FRIEDEN GNÄDIGLICH,
    HERR KOMM ZU UNSEREN ZEITEN.
    ES IST JA DOCH KEIN ANDERER NICHT,
    DER FUER UNS KÖNNTE STREITEN,
    DENN DU UNSER HERR, ALLEINE.“

    Dieses Lied haben wir stets am Ende des Gottesdienstes gesungen.
    In den 90er Jahren wurde es abgeschafft und verschwand in der Versenkung!
    Ich kritisierte deswegen unseren damaligen Pfarrer. Aber er ließ nicht mit sich reden.

    https://www.evangelisch.de/inhalte/197557/24-02-2022/verleih-uns-frieden-gnaediglich

  83. Barackler 1. März 2022 at 19:56
    Die Eskalationsstufe der RF. Bezahl-Artikel in der BILD, aber Überschrift und Photo reichen.

    „THERMOBALLISTISCHER RAKETENWERFER TOS-1 – Kreml-Tyrann Putin fährt Höllenwaffe auf.“

    https://www.bild.de/bild-plus/politik/inland/politik-inland/ukraine-krieg-kreml-tyrann-putin-faehrt-hoellenwaffe-tos-1-auf-79311176,view=conversionToLogin.bild.html

    Das aufgehetzte Selensky-Kanonenfutter wird gegrillt werden. Ich könnte heulen, wenn ich an die armen Teufel denke. Mit Molotowcocktails gegen so was. Ich kann gar nicht so viel trinken, wie ich kotzen möchte.

    Ich denke, Trump dürfte Putin auch gut über en Tisch gezogen haben, denn er genehmigte den Ukraine 2019
    dieses nette Spielzeug
    Die sucht sich bis zu einer Entfernung von 4km ihr Ziel selbst und durchschlägt alle Panzerungen.

  84. Die USA Marionetten in Ukraine lassen Knasties raus und bewaffnen den! Und haben 25 000 AKM 47 verteilt an all, die die haben wollten… Das nenne ich Kriegsfuerung!

  85. Das_Sanfte_Lamm 1. März 2022 at 20:16
    Ich denke, Trump dürfte Putin auch gut über en Tisch gezogen haben, denn er genehmigte den Ukraine 2019
    dieses nette Spielzeug
    Die sucht sich bis zu einer Entfernung von 4km ihr Ziel selbst und durchschlägt alle Panzerungen.
    —Ukraine in letzten Jahren wurde mit allen Westscheiss vollgepumpt ,Waffen wie Ideen….

  86. buntstift 1. März 2022 at 19:51
    Verlierer ist eindeutig Europa. Wie dumm kann man sein. Grenzenlos, wie es scheint.
    —————————————————————————————————————
    wieder mal nach Afganistan ist das die Nummer 2.
    Mal richtig stellen: Die Männer von den geflüchteten Familien werden von Selenskyj gezwungen zu kämpfen.
    Die gehen nicht freiwillig! Das ist ukrainisches Völkerrecht.

  87. Das in Deutschland die Preise für alle Produkte Steigen ist doch von der Regierung gewollt. Fleisch wird zum Luxusprodukt / siehe Aussage Kalle. BASF, Dünger aus Erdgas, wer braucht den schon, wir machen in Bio-Landwirtschaft. Der Ertrag und der Nährwert sind zwar nur halb so hoch, dafür ist alles biologisch. Bei 1 Kuh auf 100m/q Weidefläche ist sicherlich am Tierwohl nicht gespart, auch wird nicht soviel Methan frei. Der Kunde zahlt das ja. Siehe Nordex, in Rostock ist die Fertigung trotz Landesstütze nicht konkurrenzfähig , zu teuer trotz Ostlohn Fazit -600 Stellen. Dafür werden aber später die Windräder von Nordex gekauft, die sind ja so schön grün!
    Autofahren und Reisen nach Malle für die Gehaltsklasse größer 180.000 im Jahr. Wohnen und Wohnung, maximal 15 QM pro Person, natürlich zu 100% klimaneutral und energieeffizient. Ein bisschen Schimmel an der Wand ist doch nicht schlimm. Willkommen in der neuen schönen grünen Welt von Ricarda Lang und Omid Nouripour. Ich hoffe nur die Leute merken es richtig, denn aus Schaden wird man klug ! Leider gibt es bei der AFD auch viele Wundertüten, so ist auch die Führung nicht gerade schnell im Erfassen komplexer Prozesse und deren schnelle Umsetzung. Siehe Ukraine. Das Ergebnis ist heute abzulesen in den Ergebnissen der Umfragen, -2%. Sicherlich noch ganz gut , ich hätte eigentlich mehr geschätzt

  88. HGS 1. März 2022 at 20:12
    Biden überlässt die Ukraine Putin“
    Was für ein unglaublicher Unsainn.
    Die Urkain e ist weder aus Bidens noch auf irgfe3nd jemandes Schirm.

    — Ukraine ist geplunderte USA Kolonie. Arm, korrupt und gesetzlos. Wo das Leben schon vor diesem Krieg unertraeglich war fuer den Meisten.

  89. es ist schon schlimm fuer einfache Menschen da in diese Shithole -Ukraine. Aber es war 8 lange Jahre genau so schlimm fuer den Russen in Donezk,Lugansk. Wo waren diese jetzt ploetzlich Fluchtende alle diese 8 Jahre?Bin Froh da nicht sein zu muessen.

  90. @ BePe 1. März 2022 at 18:03

    Ist ja genau das was Merkel, Schwab,
    also WEF-„Mafia“, EU u. UN wollen…,
    Scholz übrigens auch:
    https://www.bundeskanzler.de/bk-de/aktuelles/rede-von-bundeskanzler-scholz-anlaesslich-der-state-of-the-world-sessions-des-weltwirtschaftsforums-davos-working-together-restoring-trust-am-19-januar-2022-virtuell–1999048

    (MERKEL: Diese Transformation bedeutet im Grunde, die gesamte Art des Wirtschaftens und des Lebens, wie wir es uns im Industriezeitalter angewöhnt haben, in den nächsten 30 Jahren zu verlassen – die ersten Schritte sind wir schon gegangen – und zu völlig neuen Wertschöpfungsformen zu kommen,… +https://www.bundeskanzler.de/bk-de/aktuelles/rede-von-bundeskanzlerin-merkel-beim-50-jahrestreffen-des-weltwirtschaftsforums-am-23-januar-2020-in-davos-1715534)
    …weltweit, aber besonders für Deutschland,
    um es erst auszusaugen u. dann zu beerdigen.
    Der offizielle deutsche Titel lautet Transformation
    unserer Welt: Die Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung
    https://de.wikipedia.org/wiki/Ziele_f%C3%BCr_nachhaltige_Entwicklung

  91. @ Rheinlaenderin . . . @ wernergerman . . . @ jeanette

    dann sind es aktuell genau diese ungeimpften Leute die im Willen und mit Ansage eines Ministerpräsidenten . . . “ aus dem gesellschaftlichen Leben ausgeschlossen sind“,

    die nun aktuell mit großen kräften in selbstloser Aufopferung alles menschenmögliche Unternehmen um das Leid von ukrainischen Flüchtlingen hier , etwa mit Spendenaktionen oder Unterkunft Beschaffung, organisieren

  92. „wernergerman 1. März 2022 at 20:23
    HGS 1. März 2022 at 20:12
    Biden überlässt die Ukraine Putin“
    Was für ein unglaublicher Unsainn.
    Die Urkain e ist weder aus Bidens noch auf irgfe3nd jemandes Schirm.
    — Ukraine ist geplunderte USA Kolonie. Arm, korrupt und gesetzlos. Wo das Leben schon vor diesem Krieg unertraeglich war fuer den Meisten.“
    „Ukraine ist geplunderte USA Kolonie“
    Und was ist mir den „geplunderten „!Putin-„Kolonien?
    Putin ist ein Amokläufer,l den es gilt möglichst gald final zu stoppen – sonst6 brennt bald der ganze Panet – Sie Dödel!

  93. HGS 1. März 2022 at 20:49
    „wernergerman 1. März 2022 at 20:23
    HGS 1. März 2022 at 20:12
    Biden überlässt die Ukraine Putin“
    Was für ein unglaublicher Unsainn.
    Die Urkain e ist weder aus Bidens noch auf irgfe3nd jemandes Schirm.
    — Ukraine ist geplunderte USA Kolonie. Arm, korrupt und gesetzlos. Wo das Leben schon vor diesem Krieg unertraeglich war fuer den Meisten.“
    „Ukraine ist geplunderte USA Kolonie“
    Und was ist mir den „geplunderten „!Putin-„Kolonien?
    Putin ist ein Amokläufer,l den es gilt möglichst gald final zu stoppen – sonst6 brennt bald der ganze Panet – Sie Dödel!

    — Hat Putin den Westen eingekreist oder war es doch umgekehrt?
    Mehr Waffen liefert, Westler, dann brennt auch der ganze Planet! Es liegt an Euch- Kriegsterieber!

  94. Ich schreibe gleich SATIRE obendrüber !
    War schon der letzte US-Präsident „saustark !“
    Ist der Joseph Biden der „Allerhöchste !“
    Der Mann schlägt die „nackte Kanone“ um Längen !
    Es gibt keinen Komiker-Film mehr, der die Präsidenten
    der USA in Sachen Ironie übertrumpfen kann ! 🙁

  95. Durchschnittsbuerger 1. März 2022 at 20:01
    „Interessant, dass ich hier als einer der Wenigen, Putins Tod bevorzuge. Egal auf welche Art und Weise.

    Fürs erste wäre es gut, wenn ein paar Drohnen die Panzerkolonne der Russen etwas durchschütteln. Ein paar tote russiche Soldaten sind bestimmt gut für die Moral.“
    ————————————
    Wünsche normalerweise niemandem den Tod, aber in diesem Fall schon. Volle Zustimmung! Ich zähle auch zu den Wenigen.

    Der Vorstoß der Panzerkolonne scheint ins Stocken geraten zu sein, wohl aufgrund logistischer Schwierigkeiten. Dieser Zeitverlust auf russischer Seite könnte dem ukrainischen Militär Gelegenheit geben sich neu zu gegen den Vormarsch zu sortieren. Ein paar bewaffnete Drohnen als Vorauskommando wären schon nicht schlecht (haben die Ukrainer die in guter Stückzahl?). Später dann, wenn der Vormarsch sich dann doch nähern wird, wären richtige Panzerabwehrwaffen wie Panzerfäuste gut.

    Egal, jeglicher Zeitgewinn in diesem Krieg ist erst mal gut für die Ukraine. Denn zeitgleich entfalten die Wirtschaftssanktionen ihre Wirkung. Der Rubel verfällt immer mehr und macht das Leben für den russischen Normalbürger immer teurer. Nicht nur aus diesen rein pekuniären sondern auch aus moralischen Gründen wird sich eine zunehmende Anzahl von aufrechten Russen gegen Putin wenden und auf die Straße gehen. Ob Putins Polizei dies noch wird bewältigen können, wage ich zu bezweifeln. Mittel- bis langfristig wird Putin als Verlierer hervorgehen.

  96. Also ich würde sagen (nach dem was ich so mitbekomme), die USA überlassen die Ukraine Putin und der immer lebensmüder agierenden EU.

  97. seit 8 jahren führt die ukrainische armee einen völkerrechtswidrigen krieg gegen die zivilbevölkerung der südost-ukraine.
    und jetzt wachen hier eine handvoll dummbatzen auf und wollen verurteilen. lächerlich.

  98. Stattdessen setzt Biden voll auf Wirtschaftskrieg gegen Russland, von dem die derzeitige US-Führung offenbar zu profitieren glaubt.

    Natürlich werden sie davon profitieren. Europa wird weiter geschwächt und langfristig als Konkurrent ausgeschaltet. Spätestens wenn die (Rest)-Ukraine in die EU aufgenommen wird ist ein Euro-Crash und ein Kollaps der europäischen Volkswirtschaften nicht mehr aufzuhalten. China und die USA werden gestärkt.

  99. Können oder wollen die Ukrainer nicht begreifen,daß
    sie ein Bauernopfer sind?
    Der Westen hat sie gnadenlos ausgenutzt,mit Krediten versorgt,
    und eine Drohkulisse gegen Russland aufgebaut,
    vonwegen EU-und Natomitgliedschaft.
    Am zweiten Tag des Krieges war doch schon klar,und einwandfrei
    mitgeteilt,daß es zu einer Entsendung von westlichen Truppen nicht
    kommen wird.
    Die Ukraine war doch schon vor dem Krieg am A***des Propheten,
    aber sie träumten ihren Traum, von Subventionen und Russlandschutz.
    Und nun schlagen sie auf dem Boden der Tatsachen auf.
    Sie haben sich instrumentalisieren lassen,und baden die
    westlichen Interessen und Schweinereien aus.
    Für die Ukraine,drückt nie jemand auf den „Knopf“,
    oder bringt sich in diese Gefahr.
    Putin weiss das,entlüftet seine Silos,und hat in einigen
    Wochen die Ukraine eingenommen.
    Weil Selensky und Co,immer noch Machtbesoffen,einer
    nötigen Entmilitarisierung nicht zugestimmt hat !

  100. „Die ukrainische Führung fordert von der NATO eine Flugverbotszone über der Ukraine“

    Sonst noch was?
    Und wer kontrolliert die Flugverbotszone?
    Richtig. Die NATO!

    Und schwupp befinden wir uns im 3. Weltkrieg. Anscheinend können es manche gar nicht erwarten bis ihnen die Atomsprengköpfe um die Ohren fliegen. Russland besitzt 6.255 nukleare Sprenköpfe.

    „Russland ist nicht nur Atommacht Nummer eins, sondern auch in Besitz einer speziellen Rakete. Die sogenannte „Satan 2“ kann mit bis zu 12 Atomsprengkörpern beladen werden. Laut „La Depeche“ können solche Raketen ein Land der Größe Frankreichs zerstören. Zudem kann sie existierende Abwehrsysteme überwinden und mit einer Reichweite von 10.000 Kilometern auch Städte an der amerikanischen Westküste erreichen. Die „Satan 2“ ist etwa 30 Meter land und rund 100 Tonnen schwer.“

    Gut dass Biden die Nerven behält und nicht emotional reagiert, wie es für gewöhnlich Narren in solchen Fällen zu tun pflegen.

    https://www.swp.de/panorama/atomwaffen-was-sind-nuklearwaffen-und-wie-viele-haben-russland-und-die-atommaechte-62906793.html

  101. Ich halte es wie Herr R. Brecher , ich kann diesen ganzen Mist nicht mehr hören und sehen. Alle Stunde dieser verdammte Alarm. Mein Gott, wie soll man das aushalten? Heute haben wir unsere behinderte Tochter und unsere drei Enkel versorgt. Mittagessen Pfannekuchen mit ungesund Nutella, mittags Spiele, und Film Räuber Hotzenplotz mit Gerd Fröbe. Abendessen, Kabeljaufilet mit Kartoffelsalat. Ein sehr schöner Tag, ohne fiese Einflüsse. Jetzt, ein Gläschen Cremant, und dann gute Nacht. Hoffentlich beruhigt sich die Lage.

  102. Maria Koenig 1. März 2022 at 23:11
    ‚ Ich freu mich fuer Euch alle!
    Entspannen- dies ist nicht unser Krieg.
    Russen sichern deren Grenzen. Lass es den geligt es moeglichst bald.
    Das “Virus“ist verschwunden!

  103. Wernergerman, ich bin so voller Sorge, es kann doch nicht sein, dass ich mich in Putin so getäuscht habe, ich mag ihn so sehr .Gute Nacht, schlafen Sie gut. Ja, das frage ich auch, wo ist das Virus, unser bekloppter Lauterbach hat darauf bestimmt eine perfekte Antwort.

  104. Maria Koenig 1. März 2022 at 23:40
    Wernergerman, ich bin so voller Sorge, es kann doch nicht sein, dass ich mich in Putin so getäuscht habe, ich mag ihn so sehr .Gute Nacht, schlafen Sie gut. Ja, das frage ich auch, wo ist das Virus, unser bekloppter Lauterbach hat darauf bestimmt eine perfekte Antwort.
    — Kein Grund in Putin sich zu taeuschen. Suchen Sie irgendwo muss im Web sein Putins Rede an Russischem Volk vor dem Einmarsch! Da erklaert er alles. Ich neige ihm zu glauben. Gabs auf RT Deutsch Seite, ich denke einer hat hier der Link gepostet. Der Uebersetzung im Antispiegel?. Ich habe es im Original mir angehoert. Nichts zu addieren und nichts weg zu nehmen.

  105. Es ist Krieg, Russland ist der Feind, Deutschland bezahlt mal wieder den hohen Preis – Opa Bidens Puppenspieler haben wichtige Ziele erreicht.
    Auch unsere geschmierte Altparteienherrschaft profitiert, denn die von ihnen verursachte Wirtschaftskrise kann man nun ganz locker „Corona“ und Putin in die Schuhe schieben.

    Sie kassieren, sie gewinnen noch mehr Macht über den Bürger, der Bürger zahlt den Preis:
    Der russische, der deutsche und auch der amerikanische Bürger wird zahlen.

  106. Der Greis Biden und seine Berater ueberlassen nicht die Ukraine Putin,
    er holt sie sich selbst, falls er will.

    Der gesamte Westen, Nato, EU sind ueberholt und in buerokratische Riten verstrickt, als dass sie der Schnelligkeit folgen koennen, mit dem heutzutage entschieden wird, die Welt von gestern sich aendert.

  107. Wer dem Putin glauben will, bei Zweifeln sich erst seine Rede lt. German sich anhoeren muss um die blutige Agression gegen Ukraine abzuhaken, mag es tun.
    Anderen, die real denken und keine langen Beschwichtigungen und weitere Luegen brauchen, verzichten darauf.

    Viele brauchen eine Stock oder 2 Kruecken von ausserhalb um sich zu beruhigen und sich dem Agressor anzuschliessen.

  108. was für eine widerliche, hinterhältige Politik der NATO. Sich erst an Russland anschleichen, (über Bulgarien, Rumänien usw), in der Ukraine Unruhe schüren, den gewählen Präsidenten vertreiben und ihn durch faschistische Marionetten ersetzen, die den Ausverkauf des Landes betreiben/betrieben haben (u. a. hat Hunter Biden dort prima verdient, sein Vater war Vize unter Obama und hat durch Erpressung eine kriminalistische Untersuchung gegen den Betrieb verhindert, in dem sein Sohn arbeitete), dort zumindest NATO-Labore installieren und wer weiß noch was alles, die pro-russischen Minderheiten drangsalieren bis aufs Blut (Tausende sind wohl gestorben), Putin vergeblich reden und reden lassen, und jetzt, wenn er reagiert – und zwar angemessen reagiert – dann heutl man wie eine wehleidige Memme und wirft mit Anschuldigungen. Wer kämpft so erbärmlich? Wer greift auf solche heimtückischen Strategien zurück? Wer es jetzt noch nicht mitgekriegt hat: Die USA haben schon lange Appetit auf Russland. Wäre nicht das erste Land, das sie überfallen völkerrechtswidrig, um es zu zerschlagen, auszusaugen und zu unterwerfen unter ihre merkwürdigen Konzepte von „Demokratie“.

  109. Wenn es der völllig korrupten Ukraine so schwer fällt nicht in die Nato zu kommen wie zB Finnland es erst gar nicht will …warum riskieren deren Machthaber dann einen Krieg ?-und warum schickt man dann als Scholz noch Waffen in das Pulverfass ?-wo er doch weiss , dass die Nato gar nicht eingreifen wird -vermutlich die Ukraine gar nicht haben will -der Us Opa führt uns an der Nase rum um seine scheiss Flugzeuge (Lockheed) zu verkaufen -brauchen tut die hinterher keiner
    Die Aufregung über die Krim war schon Unsinn -diese wurde nur von dem meist volltrunkenem Chrustschow der Ukraine geschenkt …was heisst geschenkt -? Gab es die Ukraine denn mehr als zehn Jahre ?
    Jetzt sterben Kinder und Putin ist der Böse -sicher ist er das -aber unsere Medien berichten weder als Faz noch als Ard ..blabla Staatsfunk neutral und halbwegs objektiv -nein im Gegenteil man hetzt wie es geht – will anscheinend den Atomkrieg lieber als die Auflösung von Öffentlich Unrecht ?
    Die eigentliche Folge der ganzen Berichterstattung ….
    Evtl. sollte man wie Freund Schröder jetzt günstig beiGazprom oder Lockheed einsteigen und hinterher darüber lachen ?

  110. wernergerman 1. März 2022 at 23:22

    Irre Logik.

    https://www.haz.de/Hannover/Aus-der-Stadt/Zwei-Jahre-Corona-Pandemie-Hoert-das-jemals-auf-Und-was-kommt-danach

    Putins Angriff auf die Ukraine könnte Corona-Pandemie beenden

    (Noch) frei lesbar!

    Gute Kommentare.

    https://www.welt.de/politik/deutschland/article237236519/Nach-Aussagen-zu-Impfnebenwirkungen-Vorstand-der-BKK-ProVita-ist-fristlos-gekuendigt.html

    <<<Eine kritische Stimme, die für Transparenz sorgen will, wird fristlos gekündigt. Und Politiker, die mit verfälschten Daten/Statistiken arbeiten, bleiben im Amt. Finde den Fehler<<<

  111. https://www.bild.de/ratgeber/gesundheit/gesundheit/neue-us-studie-corona-impfung-bei-kindern-weit-weniger-wirksam-79312992.bild.html

    Innerhalb des untersuchten Zeitraums ging die Wirksamkeit bei den älteren Kindern von anfangs 66 Prozent auf 51 Prozent zurück.

    Bei den jüngeren Kindern sank sie von 68 Prozent auf nur noch 12 Prozent.

    Aber wie können Kinder besser vor COVID-19-Infektionen geschützt werden? Ihnen eine höhere Dosis zu verabreichen, um die Immunreaktion anzukurbeln, ist laut den Experten keine Option: Einige Daten deuteten darauf hin, dass dies zu viel Fieber verursachen könnte, eine unerwünschte und potenziell gefährliche Nebenwirkung bei kleinen Kindern.

  112. „Biden überlässt die Ukraine Putin“
    Ja was soll er denn sonst machen?
    Etwa einen 3. Weltkrieg anfangen wegen diesem krieggeilen Arschloch in Moskau?

  113. Für Biden und die Demokraten ist die Welt doch in Ordnung.

    NordStream 2 als selbständiges deutsches Projekt ist beendet. Dies ist zwar kein Ergebnis der amerikanischen Drohungen und Boykotte gegen Deutschland aber ein Ergebnis der amerikanischen Wühlarbeit in der Ukraine und dem darauffolgenden Krieg von Putin.

    Die deutsche Wirtschaft wird vom Boykott geschwächt. Amerika bezieht weiter Öl aus Russland und liefert uns das überteuerte und umweltschädliche LNG. Teile und herrsche.

    Zuguterletzt können sie uns ihre Rüstungsgüter verkaufen und damit die eigenen Rüstungsausgaben bzw. Entwicklungskosten weiter senken.

    Ob Demokraten oder Republikaner. Die USA schadet uns, schadet Europa und der Welt, wie es China und Russland auch tun. Wenn es eine langfristige Strategie geben sollte, dann müssen wir uns auf diesem Kontinent zusammentun gegen China und die USA und dazu gehört auch Russland. Mit Putin und seine Clique wird das aber sicherlich nicht mehr geschehen.

  114. Das kriegsgeile Arschloch ist wohl eher Biden. Er hat seine Ziele jedenfalls vollumfänglich erreicht. Halte Amerika drin, Rußland draußen und Deutschland unten. Laut Bild ist nun Putin schuld an den explodierenden Energie- und Lebensmittelpreisen. Keine Rede von der irrsinnigen Gelddruckerei der EZB. Mit der Ukraine in der EU haben wir dann das nächste Faß ohne Boden an der Backe. Dank der rotgrünen Energiewende sind grundlastfähige Kraftwerke kaum noch am Netz, für Gaskraftwerke dürfte es sich ebenfalls erst einmal erledigt haben. Die Sanktionen gegen Rußland fallen nicht nur Rußland, sondern auch uns gehörig auf die Füße. Der Ami kauft sein Öl weiterhin dort. So blöd wie die EU und Deutschland muß man erst mal sein. Ich warte auf die dämlichen Gesichter in diesem Land, wenn auf die Immobilien in Deutschland eine Zwangshypothek eingetragen wird, natürlich völlig unerläßlich wegen der Kosten durch Putins Krieg.

  115. Die Ukrainer waren mir noch nie sonderlich sympathisch. Die haben es sich wie Kleinkinder recht komfortabel in der Opfer-Hängematte bequem gemacht. Sie sind von Haus aus Opfer von jeden und alles und müssen da also mal gar nichts von sich aus ändern, da es immer die anderen sind, die daran Schuld haben und dementsprechend sind es die anderen, die immer in der Bringschuld sind.
    Aber da wir Deutschen ja der göttliche Gegenpol sind, nämlich das Tätervolk (und somit verantwortlich für jeden und alles auf der Welt), passen wir wohl oder übel zusammen wie die Faust aufs Auge.

  116. @ Zallaqua,

    Ich sehe es nicht ganz so. Wir werden mittelfristig immer abhängig von Öl- und Gaslieferungen sein. Innerhalb der EU kann ich mir momentan keine wirkliche Zusammenarbeit der Länder untereinander vorstellen. Jeder versucht, für sich das beste herauszuholen. Deshalb befürworte ich einen neutralen Status Deutschlands. Wir müssen uns nicht die Interessen anderer zu eigen machen.

  117. @ Bedenke 1. März 2022 at 19:22 | MiaSanMia 1. März 2022 at 17:58 | francomacorisano 1. März 2022 at 17:55

    Es geht die Russen nichts an mit wem die Ukraine, ein anderer Staat, Verbindungen knüpft.

    Es geht den Nachbarstaat sehr wohl etwas an, mit wem ein Staat Verbindungen knüpft. Die dürfen nämlich die Sicherheitsinteressen des Nachbarn nicht verletzten. Das gibt es gerne schriftlich, und selbst die USA haben hierfür unterschrieben. Daraus muß nicht, aber kann durchaus ein Kriegsgrund werden. Daß nicht nur unter Menschen, sondern auch im Bereich von Staaten gelten muß, daß eine Seite nicht nur Rechte haben darf, die andere dagegen nur Pflichten, wie Sie das offenbar meinen, sollten sich auch bei etwas schlichteren Naturen herumgesprochen haben.

    Ihr müßt nicht meinen, ihr dürft unentwegt zündeln, und dann beschwert ihr euch, wenn es brennt. Aktion und Reaktion, Saat und Ernte – und wie es in einen Wald hineinschreit, so schallt es heraus. Am Ende fallen Bomben. Das hat ihr, samt EU- und NATO-Mischpoke, auf die ihr vergeblich baut, selbst zu verantworten.

  118. @wernergerman
    Der Fernsehsender wurde angeblich vernichtet.

    Er wurde lediglich beschädigt und steht immer noch.
    Die so genannten russischen Präzisionswaffen verfehlten ihn nur knapp und beschädigten ein Transformationswerk und in seiner Nähe stehende Gebäude schwer.
    5 Menschen sollen hierhei umgekommen sein.
    Die Hauptstadt-TV-Sender sollen vorübergehend ausgefallen sein. Es wird an der Wiederherstellung der Sendefähigkeit fieberhaft gearbeitet.

    Natürlich will Putin die Kommunikation in und nach außerhalb der Ukraine unterbinden, da hierüber wichtige Informationen über die Gesamtlqage des Landes gesendet werden und die Kriegsverbrechen der Russen in die Welt gelangen.
    Für Putin ist der von ihm angezettelte Angriffskrieg gegen die Ukraine jetzt schon eine wirtschaftliche und politische Katastrophe, selbst wenn es ihm gelänge, die Ukraine dem Erdboden gleich zu machen.

    Die mobilen Krematorien für die gefallenen russischen Soldaten sollten gerade in Russland den Angehörigen der russischen Soldaten zu denken geben und welche Absichten damit verfolgt werden.
    Der Einsatz der geächteten Areosol-Bomben als Werfermunition auf russischer Seite, u.a. auch gegen die ukrainische Zivilbevölkerung, diesen Befürwortern der russischen Aggression sollte eigentlich damit klar werden, um was für einen Krieg es sich in der Ukraine tatsächlich handelt.

  119. Im „Großen Vaterländischen Krieg“ haben Millionen von Russen ihr Leben im Kampf gegen die Nazis gelassen. Das war vor 80 Jahren.
    Und weil es viel aus Deutschland rauszuschleppen gab, haben die Amis die ansonsten vermutlich unterlegenen westlichen Verbündeten unterstützt und zum Sieg geführt.
    Jetzt liegt das geopolitische Interesse bei den Nazis in der Ukraine, die offenbar vor 8 Jahren mehr versprochen haben, als sie halten konnten, dank auch der Haltung Russlands. 8 Jahre, in denen der Westen Zeit hatte, auf diplomatischen Wege die Wogen zwischen den Russen und den Nazi-Bataillonen in der Ostukraine zu glätten.
    Jetzt, wo die Enkel der Rotarmisten erneut den Kampf aufgenommen haben, um wieder sicher vor der Haustür zu sein, steht die gesamte westliche Welt auf und unterstützt die Nazis.
    Unsere Marionetten-Bundesregierung schickt sogar Waffen an sie, die die wirklich mit Hakenkreuz und Deutschem Gruß auftreten, SS-Uniformen und -Kennzeichen tragen, während sie im Deutschen Bundestag mit – demokratisch gewählten – „Rechten nicht spricht“.
    Mit Leuten die Worte wie Heimat und Überfremdung äußern, wird auf demokratischem Wege nicht gesprochen, während an echte Nazis Waffen geliefert werden?
    Hat denn nicht wenigstens die Linke irgend etwas zu sagen oder sind diese Salonkommunisten schon so korrupt, daß sie die Ideen ihrer Vorfahren gegen vermeintlichen Wohlstand geopfert haben?
    Und falls sich jemand echauffieren will, von wegen Ukraine und Nazis – auch in Deutschland waren damals die Nazis in der Unterzahl, trotzdem mußte ich kürzlich am 13. Februar in Dresden wieder hören, daß allen Bombenopfern, Frauen, Greisen und Kindern, recht geschehen sei, denn Täter seien keine Opfer!
    In der Ukraine sind die Nazis dem Innenministerium unterstellt, also… gleiches Recht für alle!

  120. Watschel 2. März 2022 at 07:42

    „Biden überlässt die Ukraine Putin“
    Ja was soll er denn sonst machen?
    Etwa einen 3. Weltkrieg anfangen wegen diesem krieggeilen Arschloch in Moskau?
    ————————————————————————————
    …nein, zukucken wie Menschen von diesem Irren ermordet werden
    und gleichzeitig weiter gute Ölgeschäfte machen während er uns das Gas
    aus Russland madig gemacht hat. Da ist es nätürlich viel
    zu umweltfreundlich sein ScheiXX Frackinggas zu fünffach höheren
    Preisen zu importieren. So geht Klima. Wo sind denn eigentlich unsere
    fff-Fuck for Freedom Hüpfer? können die nicht mal in der Ukraine
    ein wenig gegen Putin – den Umwelthelden demonstrieren?
    Oder haben diese Bratzen schon die Höschen voll?

  121. Bedenke 1. März 2022 at 19:12
    @wernergerman 1. März 2022 at 18:04

    Ukrainische TV Sender haben aufgehoert zu senden. Explosion in TV Turm von Kiev. Russen haben mit Prezissionswaffen den und alle Cyberzentren wo Kampf gegen Russland statt fand, vernichtet.

    Allerdings zuvor alle gewarnt, und Zeit gegeben abzuhauen.


    Glauben Sie die Märchen.

    5 Tote und Verletzte

    Präzision und Russen?
    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

    wernergerman weiß genau das Russland dem Westen technologisch unterlegen ist faselt immer von seiner Hyperschallwaffe als ob er Bescheid weiß was die Amerikaner alles haben.
    Warum glauben Sie @wernergerman müssen die Russen bei Boeing und Airbus kaufen?
    Ok nun sind Sie auch schon so weit nach 50 Jahren der 737 selbst ein ebenbürtiges Flugzeug zu bauen aber Triebwerk und wichtige Elektronik Teile wie z.B. Cockpit kommt aus den USA und das kopieren der Teile hat bis jetzt noch nicht geklappt aber da können Sie ja die Chinesen fragen.

    Man muss sich eh mal vorstellen die Vernichtung eines TV Masten als super militärische Aktion feiern.

    Ich würde mir als russische Eltern Gedanken machen wie es sein kann das es schon so viele tote Soldaten auf russischer Seite gibt.
    Das russische Militär spricht von 497 Gefallenen und die Ukraine von 6000.
    Wie immer werden beide Zahlen nicht stimmen.

    Nur so viel Amerikaner würden nicht so unvorbereitet in der heutigen Zeit vorgehen das man in 6 Tagen so viel Material und Menschenleben verliert und das vor der eigenen Haustüre.

  122. wernergerman 1. März 2022 at 18:25
    Putin ist Sympathietraeger. Erstens, weil er die “Pandemie“ beendet hat und den “Virus“ besiegt! Nobelpreisskandidat.
    Man hoert nichts mehr ueber Inzidenzen, positivgetesteten, Intensivtoten….

    Nein da es in Russland so wenige Intensivbetten gibt aber die Übersterblichkeit in Russland ist sehr hoch oder warum glauben sie das Putin immer 6 Meter alleine von allen anderen seiner Genossen an seinen langen Tisch sitzt.
    Der Mann hat auch Angst sich anzustecken obwohl er natürlich dann die besten Medikamente aus den USA einnehmen würde.

Comments are closed.