Unsere Kinder sollen aus linksideologischen Gründen kommenden Herbst in der Schule frieren.

Von MEINRAD MÜLLER | Die Kleinstadt Hilden, welche die Heizungen in ihren Schulen nach den Sommerferien nicht in Betrieb nehmen will, kann als Testballon betrachtet werden. Will man abwarten, wie die deutsche Bevölkerung reagiert?

Gewaltanwendung gegen Kinder

Der ideologisch motivierte Boykott der Gas- und Ölimporte wird in Folge zu einem noch nie da gewesenen Krankheitzszenario führen. Sehenden Auges plant die Stadt Hilden, die Heizungen in städtischen Schulen und Turnhallen abzuschalten. „Man möchte ein Zeichen setzen“, heißt es. Welche katastrophalen gesundheitlichen Auswirkungen dies auf unsere Kinder haben wird, ist abzusehen.

Wie ein Eskimo im Klassenzimmer

Wer mit drei dicken Wollsocken und Anorak im Klassenzimmer friert, wird nicht nur dem Unterricht nicht folgen können, er wird auch erkranken. Und die Krankenhäuser füllen. Grippe, Husten, Schnupfen, wenn nicht gar Lungenentzündungen können die Folge sein. Die scheinheilige Argumentation, man könne damit auch CO2 sparen, schlägt dem Fass den Boden aus.

Kindesmissbrauch?

Dr. Götz Frömming, schulpolitischer Sprecher der AfD-Fraktion im Deutschen Bundestag, erklärt hierzu: „Es grenzt an Kindesmissbrauch, wenn den jüngsten Mitgliedern unserer Gesellschaft durch politische Unfähigkeit gesundheitlicher Schaden zugefügt wird. Ich verstehe die berechtigten Sorgen der Eltern. Sie haben jedes Recht, dagegen zu protestieren.“

Like
Beitrag teilen:
Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano, Panama.
Jetzt den PI-NEWS-Telegram Kanal abonnieren!

91 KOMMENTARE

  1. Wenn mein Kind in der Schule frieren müßte,
    würde ich es nicht mehr dahin schicken!
    Basta!

  2. .
    .

    Deutsches Volk in GEISELHAFT!
    .
    Wann begreift das dt. Volk von 70 Mio. DE, dass es von der eigenen deutschen-feindlichen Scholz-Ampel-Regierung, mit den Russland-Sanktionen für die korrupte Ukraine, in GEISELHAFT genommen wird?
    .
    Ist das so schwer zu begreifen?
    .
    Steht endlich auf und wehrt euch!!
    Steht endlich auf und wehrt euch!!
    Steht endlich auf und wehrt euch!!
    Steht endlich auf und wehrt euch!!

  3. Die Misshandlung der Kinder mit Masken, sozialer Isolation, Dauerlueften im Winter hat auch niemanden interessiert. Schon gar nicht die Eltern. Also wird auch das hingenommen.

  4. @ lorbas 1. Juni 2022 at 10:45

    Die Nennsie …hat einen veritablen Wutzekopp

  5. Tja, das muss dann so aussehen wie in bei den Bauernprotesten in Holland – und zwar auf beiden Seiten, die Eltern schützen ihre Kinder und behalten sie zu Hause und die Staatsmacht lässt erneut die Knüppelgarde los.

    Das Regime wird nicht heizen, denn es kann nicht heizen, wenn es nichts zu verheizen hat.

    Das Regime wird aber auch nicht auf die Durchsetzung der Schulpflicht verzichten wollen, denn diese Schulpflicht wird gebraucht, um den missbrauchten Kindern den Missbrauch durch das Regime als „nötig“, „richtig“ und „normal“ zu vermitteln.

  6. Bayreuth bereitet sich auf einen 14-tägigen Blackout vor
    Bayreuth, Bayern. Blackout in Bayreuth – was vor kurzer Zeit noch wie ein unrealistisches Szenario klang, umtreibt mittlerweile immer mehr Menschen. Ein Blackout von mindestens 14 Tagen Länge in Bayreuth – wie wahrscheinlich ist das? Die Stadt hat Maßnahmen für den Fall eines Stromausfalls getroffen – und die sind sehr umfangreich.
    https://www.bayreuther-tagblatt.de/nachrichten-meldungen-news/blackout-stromausfall-notfall-bayreuth-katastrophenschutz-massnahmen-getroffen/

  7. Ach ja, man könnte versuchen, das Regime mit den eigenen Waffen zu schlagen: Heizen gegen Corona.

    Nein, ich denke nicht, dass das Regime darauf anspringt, aber das Winden des Würmerhaufens hätte etwas Belustigendes.

  8. .
    .

    Diese deutschen feindlichen Politiker interessieren keine Inflation, hohe Energiepreise, duschen, Lebensmittelpreise, tanken oder heizen.. Das ist für sie lächerlich. .
    .
    Sie richten gewaltige Schäden in DE an und belohnen sich fürstlich dafür..
    .
    „Bestes Deutschland was es je gab…“
    .
    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++
    .
    Scholz :30.189,81 Euro monatlich
    .
    Robert Habeck: 25.573,08 Euro plus Sonderzulagen monatlich
    .
    Siemtje Möller: 21.0604,43 Euro monatlich
    .
    Christine Lambrecht: 20.425,57 Euro monatlich
    .
    Annalena Baerbock: 25.573,08 Euro monatlich
    .
    Christian Lindner: 25.573,08 Euro monatlich
    .
    .
    Alle zusammen später fette Pensionen!

  9. In früheren Zeiten war es durchaus üblich dass in den Schulen Kanonenöfen waren und dass die Kinder bei Kälte das Holz zum Heizen selber mitgebracht haben.

    Das war auch noch die Zeit wo die Kindern den Lehrern manchmal ein paar Eier zum Wochenende schenkten.

    Es ist erstaunlich, welche Generation von Gelehrten diese Verhältnisse hervorbrachten.

    Heute weiß ich dass Sozialkompetenz für einen Abiturienten wichtiger ist, als in einem Diktat weniger als 100 Fehler zu machen.

    Sie werden lachen. Heute muss ich manchmal Texte laut vorlesen, um zu verstehen was der Schreiber gemeint hat

  10. Hat schon mal jemand darüber nachgedacht, daß mit dem Gasstop auch die BILLIONEN-teure Gas-Infrastruktur geschrottet wird. An das heute bestehende Gasnetz kann fast jedes Haus angeschlossen werden.
    Die Dämonisierung des lebenswichtigen EDEL-Gases CO2 ist rein ideologisch motiviert.
    Mit mehr CO2 wird die Sahara wieder grün. Das darf aber nicht sein, denn dann hätten die ganzen Neger keinen Grund mehr, hierher zu kommen.
    Lustig der Zusammenhang von Migration und Gas-Sanktionen – oder ?

  11. Nicht in URUGUAY
    In URUGAY genießen die Kinder besonderen Schutz!

    CORONA AUSSCHUSS Sitzung 112 „Die Schande“

    URUGUAY die letzte DEMOKRATIE

    Uruguay liegt in Südamerika, nördlich angrenzend an Argentinien.
    Uruguay hat 3.5 MIO Einwohner /20 Einwohner pro km2

    Mit einer Fläche von 176.000 km2 ist Uruguay halb so groß wie Deutschland. In Uruguay leben pro km2 nur 20 Einwohner, im Gegensatz zu Deutschland wo auf einer Fläche von 357.588 km2 mehr als 233 Einwohner pro km2 leben, und es werden täglich mehr!

    Zu Gast im CA ist eine Dame, Gaby Weber, Romanistin, Journalistin, Publizistin, die 17 Jahre in Uruguay lebte, seinerzeit die Offenlegung der „Kohl Akten“ forderte.

    URUGUAY ist das Land, das kürzlich Schlagzeilen bezüglich der Impfungen machte, als an einen Verwaltungsrichter herangetreten wurde, dieser beauftragt wurde, PFIZER aufzufordern, Beweise für die Wirksamkeit und Ungefährlichkeit der Impfung zu erbringen und auch die Verträge offen zu legen.

    Es gab einen Prozess vor dem Verwaltungsgericht in Montevideo.
    Dies mit dem Resultat, dass die Frage nach den Nanopartikeln im Impfstoff nach wie vor von Pfizer unbeantwortet blieb, ebenso gab es auf die Frage nach Graphen im Impfstoff keine Antwort. Die Antworten beschränkten sich auf die schon durch die WHO und von Pfizer vormals veröffentlichten Erklärungen. Auch wurden die Verträge von Pfizer nicht, wie gefordert, offengelegt. Das, was die WHO und PFIZER vortrugen, das hat dem Richter nicht gereicht. Daraufhin wurde ein Urteil gesprochen und die Impfungen für Kinder unter 13 Jahren wurden umgehend eingestellt.

    In URUGUAY, wo hauptsächlich ältere Personen leben, sind die meisten Leute geimpft.
    In URUGUAY waren aber auch 6 Impfstoffe zugelassen und die Bevölkerung konnte darunter auswählen, nicht nur unter PFIZER und MODERNA, sondern auch der russische Impfstoff SPUTNIK stand zur Auswahl , sowie die ASIATISCHEN TOTIMPFSTOFFE: SINOPHARM und SINOVAC. Keiner hatte bei SINOPHARM und SINOVAC nennenswerten Impfnebenwirkungen und es führte kein Impfschaden zum Tod.

    In Deutschland hingegen wurden diese Impfstoffe SINOPHARM und SINOVAC gar nicht erst zugelassen, sie wurden auch gar nicht anerkannt. Das ging so weit, dass die Messegäste, die aus dem vorderasiatischen Raum nach Deutschland anreisten, die mit SINPHARM oder SINOVAC geimpft waren, als „Ungeimpfte“ behandelt wurden!

    Da fragt man sich: WARUM hat uns die DEUTSCHE REGIERUNG die harmlosen (chinesischen) TOTIMPFSTOFFE SINPHARM und SINOVAC einfach vorenthalten, sogar verhindert??

    In Uruguay war die Impfung nie obligatorisch, es gab nie einen Lockdown und keine Impfpflicht, dennoch waren die meisten Menschen geimpft. Die Grenzen, die ein Jahr geschlossen wurden, hatten dem Land, seiner nationalen Wirtschaft, hauptsächlich vom Tourismus lebend, großen wirtschaftlichen Schaden bereitet und aus diesem Grunde öffnete man die Grenzen wieder, auch ließ man die Kinder ziemlich rasch, schon nach ca. 6 Wochen (durch Beschluss von Regierung und Gewerkschaften) wieder in die Schule gehen, der allgemeinen Verwahrlosung entgegenwirkend und um sie vor häuslicher Gewalt zu bewahren.

    Viele Argentinier zogen um nach Uruguay wegen des liberaleren Umgangs mit der Pandemie. Das Virus macht was es will, ist durch Maßnahmen nicht zu beeindrucken, oder gar aufzuhalten.

    Die Tageszeitschriften in Uruguay druckten alle Schriftsätze dieses Prozesses ab.

    Im Vergleich zu deutschen Verwaltungsgerichten sind die Richter dort ziemlich unabhängig.
    Die Gesellschaft in Uruguay, beruhend auf einer demokratischen Tradition, würde es anders auch nicht akzeptieren. Auch mit den Ärzten herrscht ein anderer Umgang, wobei Andersdenkende nicht als Querdenker denunziert werden.

    In URUGAY herrscht eine Demokratie.
    In Deutschland spricht man nur noch von Demokratie.

    Weiter im Interview werden die SANKTIONEN gegen RUSSLAND besprochen, wobei und warum sich Südamerika zurückhielt, sich den Sanktionen gegen Russland nicht anschloss.

    https://odysee.com/@BacktoBasics:e/112-Die-Schande—Gaby-Weber:5

    Interview mit Gaby Weber
    Romanistin, Journalistin, Publizistin/Uruguay

  12. Das wird noch perverser, denn, wenn die Kinder dann erkranken, spricht Lauterbach von einer neuen Corna-Variante, was eine neue Impfung erforderlich macht und leider, werden wieder viele Angstschafe mit ihren Kindern zum Impfen marschieren

  13. Die mit ihrer Zeichensetzerei, die sind so peinlich und sie wissen es nicht. Sie sind wie Straßenköter, die in jede Ecke pissen. Die setzen auch nur Zeichen.

  14. Gefunden auf FB
    Deutschland hat sich durch seine infantile Energiepolitik selbst abhängig gemacht von russischem Gas. Dessen Wegfall von heute auf morgen kompensieren zu können, ist nicht nur vor dem Hintergrund der ideologischen Energiewende illusorisch. Warum das so ist, konnte ich gestern bei „Viertel nach Acht“ in Bild TV darlegen. Die ganze Sendung können Sie sich hier anschauen:
    https://www.youtube.com/watch?v=fy7JB_DJaow&t=5s

  15. Kulturhistoriker 9. Juli 2022 at 10:12

    Oooch, das Gasnetz kann doch künftig für die Versorgung mit CO-2-neutralem Holzgas benutzt werden.

    Aber Sarkasmus beiseite, ja, Habeck und die EUdSSR wollen hier tatsächlich unumkehrbare Tatsachen schaffen und die Gasnutzung rigoros und für immer abschaffen.

    Das Wirtschaftsministerium fordert Stadtwerke zum „Rückbau“ des Erdgas-Netzes auf – und stößt auf massiven Widerstand. Statt Abriss fordern Energieversorger die Umrüstung auf Wasserstoff. Staatssekretär Patrick Graichen nennt das eine „Träumerei“.

    Die Bundesregierung plant dem Vernehmen nach den Abriss des deutschen Erdgasverteilnetzes. Patrick Graichen, Staatssekretär im Bundeswirtschaftsministerium von Robert Habeck (Grüne), soll die Vertreter von Stadtwerken auf einer Veranstaltung vergangene Woche aufgefordert haben, mit den Planungen für den „Rückbau“ des Netzes zu beginnen. Dies erfuhr WELT AM SONNTAG aus Teilnehmerkreisen.

    Graichen habe in der Runde auf den Zeitplan für die Dekarbonisierung der Volkswirtschaft verwiesen. „Natürlich ist im Jahr 2045 da kein Gas mehr in den Netzen“, sagte der Staatssekretär, der zuvor die Denkfabrik Agora Energiewende geleitet hatte, Teilnehmern zufolge. Der Betrieb einzelner Heizungen mit klimaneutralem Wasserstoff als Erdgasersatz sei „Träumerei“.

    https://www.welt.de/wirtschaft/plus238901851/Bundesregierung-will-deutsches-Gasnetz-schrittweise-aufloesen.html
    Leider ein Bezahlartikel.

    Da kommt der Stress mit Russland ja gerade Recht, wie mir scheint und wenn es den Stress mit dem Russen nicht geben würde, unser Regime müsste ihn erfinden, um die Dekarbonisierung durchdrücken zu können.

    Ein Schelm, wer nun Böses von unserer Regierung denkt.

  16. In der Ukraine, brennen nachts in allen Städten die Laternen und bei uns gehen die Lichter aus. Vor mir darf kein verantwortlicher Politiker stehen

  17. .
    .
    Dieses Jahr für den Oscar nominiert….
    .
    Selensky (Hauptrolle)
    .
    Klitschkos, Melnyk (Nebenrolle)
    .
    Putin (Regie)
    .
    Biden / USA (Drehbuch)
    .
    Scholz / Deutschland (Finanzierung)
    .
    .

  18. Zitat: „Wer mit drei dicken Wollsocken und Anorak im Klassenzimmer friert, wird nicht nur dem Unterricht nicht folgen können, er wird auch erkranken.“

    Wer ihn noch nicht kennt, dem empfehle ich dringend den Film „IDIOCRACY“ !
    Da werden Sie geholfen, und man versteht dann besser, wie es bei uns zu solchen Zuständen kommt.

  19. … denn dieser Politiker, müsste dann auf alle meine Fragen, Rede und Antwort stehen

  20. .
    .

    Das ist an Dummheit und Zynismus nicht mehr zu übertreffen..
    .
    Zitat von der Leyen: nicht gewählte EU-Kommissionpräsidentin

    .
    von der Leyen:
    .
    „Wir haben die Sanktionspakete so geschnitten,
    .
    dass wir maximale Wirkung in Russland erreichen,
    .
    ohne uns zu sehr zu schaden“…

    .
    .
    von der Leyen: 32.500 Euro Gehalt monatlich..

  21. Deutschland spart immer an seinen Kindern zuerst!
    Auf die Schwächsten wird jeder Müll abgeladen!
    Auf die KINDER
    Auf die ARMEN
    Auf die PFLEGEBEDÜRFTIGEN
    Immer auf die HILFLOSEN!!!!!!!!!
    Ist das der NEUE oder der ALTE DEUTSCHE CHARAKTER??

    Es ist ein verfluchtes Drecksland geworden, jetzt auch noch ein Eisland!
    Die Leute tummeln sich hier 233 FIGUREN auf einem km2 Meter und es werden immer noch mehr hungrige Mäuler hier eingeschleust, die uns die Haare vom Kopf fressen!
    Hier ist kein Platz mehr für FREMDE!
    Wie eng soll man noch aufeinandergepresst hocken???
    Mit gleicher Zunge wagte man sich da noch von „Klimaerwärmung“ zu sprechen.

    Es ist unübersehbar:
    DIE WOLLEN DASS ALLE KRANK WERDEN!
    DAS IST PURE ABSICHT!
    Wenn erst mal die Kinder alle krank sind, dann stecken sie alle Erwachsenen an, dann bricht alles zusammen.

    DAS IST GEWOLLLT!
    DAS IST ABSICHT!

    Das Chaos ist geplant!
    Man will die Leute so verzweifeln lassen, dass sie in Todesangst, in Kälte und Hunger dann um Hilfe betteln, sich mit allem arrangieren, so wie die Zwangsprostituierten aus Rumänien.
    Dann kann man (USA und NATO und EU) machen mit ihnen was man will.

    Wenn ich hier noch mal 20 wäre und keine Familie hier hätte, dann wäre ich weg hier!!!
    2 Koffer und verschwinden aus diesem Dreck hier.
    Aus diesem Scheissdreck, das sich noch Land nennt, zur reinsten FOLTERKAMMER wird!!!

    Ein Erpressungsstaat auf dem besten Weg in eine gnadenlose DIKTATUR!
    Die Menschen auf engstem Raum zusammengepresst und erpresst!
    Ekelhaft!!

  22. @ Luise59 9. Juli 2022 at 10:35

    Die polnischen Gasspeicher sind randvoll, warum unsere nicht (finde den Fehler) ?
    In seiner Gebetsinitiative geht Pastor Tscharntke auf den Gastnotstand und auf Corona ein!
    https://nbc-jakob-tscharntke.de/kurz-bemerkt/144-kategorie-uebersicht-kurz-bemerkt/gebetsinitiative/737-10-7-2022-348-abend-der-gebetsinitiative

    Seine sonntägliche Predigt ab ca. 10.10 Uhr hier:
    https://odysee.com/@efkriedlingen:a
    – – – – –

    Weil die Vorgängerregierung unter Führung der FDJ-Sekretärin u. des dicken SPD-Gabriel unsere Gasspeicher 2015 an die Russen verscherbelt haben:

    OT
    2015 Asset-Tausch mit Gazprom: BASF-Wintershall steigt in die Erschließung zweier weiterer westsibirischer Erdgas- und Kondensatblöcke ein. Im Gegenzug überträgt das Unternehmen sein Erdgashandel- und Speichergeschäft vollständig an Gazprom und konzentriert sich auf seine Upstream-Tätigkeit.
    Aus Wintershall und DEA Deutsche Erdoel AG wird Wintershall Dea. Durch die Fusion entsteht Europas führendes unabhängiges Gas- und Ölunternehmen. Es hat Lizenzen weltweit, rund 3.000 Mitarbeiter:innen und startet mit einer täglichen Produktionsmenge von 575.000 Barrel Öläquivalent.
    https://wintershalldea.com/de/wer-wir-sind/historie

    Minister Gabriel gegen eine nationale Gasreserve
    Trotz Warnungen vor Gasversorgungslücken bei langen Kälteperioden wird es in Deutschland keine nationale Erdgasreserve geben. Das Bundeswirtschaftsministerium hat entsprechende Forderungen der Bundesländer jetzt endgültig abgelehnt und setzt stattdessen auf
    marktbasierte Ins­trumente, mit denen Gaslieferanten Vorsorge betreiben sollen. Das geht aus einem Eckpunktepapier zur Erdgasversorgungssicherheit hervor, das dieser Zeitung vorliegt.
    Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) sagte, die
    Versorgungssicherheit sei bereits heute sehr hoch, sie werde jetzt kosteneffizient und wirksam gesteigert.
    https://www.mhttps://www.morgenpost.de/wirtschaft/article206829157/Minister-Gabriel-gegen-eine-nationale-Gasreserve.htm

  23. Wäre ich gehässig, würde ich sagen, sie (die Kinder) können ja für’s Klima hüpfen (macht warm) damit es noch kälter wird.

  24. Nachgedacht 9. Juli 2022 at 10:24

    Das wird noch perverser, denn, wenn die Kinder dann erkranken, spricht Lauterbach von einer neuen Corna-Variante, was eine neue Impfung erforderlich macht und leider,

    —————————

    Genau!
    Mit gesunden KINDERN, Menschen, lässt sich hier kein Geschäft machen, lassen sich keine Todesspritzen an den Mann, die Frau, das Kind bringen.

    Die Pharma- Mörder arbeiten mit allen Mitteln!

    Sie finden genug korrupte Ärsche, die für Geld alles machen, die Kinder und die Bevölkerung opfern, auslöschen und foltern.

  25. Viper 9. Juli 2022 at 10:47

    Wäre ich gehässig, würde ich sagen, sie (die Kinder) können ja für’s Klima hüpfen (macht warm) damit es noch kälter wird.

    —————————————-

    So eine Art Kinderopfer wie bei Satanssekten.

  26. Deutschland braucht vollständig Gas aus Russland
    UND gefüllte Gasspeicher

    Alles andere ist wahnsinnige wirtschaftliche Katatastrophe:
    MassenArbeitslosigkeit, MassenInsolvenzen, MassenAbwanderung von Firmen, heftig Blackout, viele KälteTote usw.

    Alle Vorschläge mit „Energiesparen“, „Duschkopf“, „Schwimmbäder nicht heizen“ etc. sind völlig naiv und haben zur Folge, dass wir
    nicht mit 200km/h gegen die Wand fahren,
    sondern „nur“ mit 195km/h. :mrgreen:

    Das belegen folgende Zahlen für Deutschland
    (aus 2020-2021)

    2333 TWh/a (100%) Gesamtenergieverbrauch in Deutschland
    (alle % beziehen sich auf diesen Wert)

    943 TWh/a (40%) ❗ Energie aus Russland, davon
    … 450 TWh/a (19%) ❗ Gas aus Russland
    … 330 TWh/a (14%) Erdöl(*) aus Russland
    … 163 TWh/a (7%) Kohle(*) aus Russland
    (*) Das ließe sich vermutlich einigermaßen ersetzen, aber wird deutlich teurer.

    Noch ein paar Vergleichswerte
    253 TWh (11%) Gasspeicher-Kapazität (verteilt auf 4 Wintermonate stehen damit 63 TWh monatlich zusätzlich zur Verfügung, also die Energiemenge im Monat, die die 3+3 Atomkraftwerke im Jahr produzieren.)

    490 TWh/a (21%) Strom, davon
    … 224 TWh/a (9,6%) Erneuerbare (zusätzlich Biomasse für Verbrenner…), davon
    … … 113 TWh/a (4,8%) aus Windkraft (immerhin im Winter etwas mehr)
    … … 48 TWh/a (2,1%) PhotoVoltaik (im Winter duster).

    11 TWh/a (0,5%) ein Atomkraftwerk
    70 TWh/a (3%) die 3+3 Atomkraftwerke, die jetzt abgeschaltet wurden/werden.

    82 TWh/a (9,5%) Kohle-Kraftwerke zusätzliche Kapazität (aktuell genehmigt, aber unklar, ob ausreichend Schiffe zum Transport der Kohle)
    Ja, Atom + Kohle vorsichtshalber einschalten, ABER
    1) ersetzt diese 70Atom+82Kohle = 162 TWh/a keine 450 TWh Gas aus Russland
    2) sollen wir mit 0,40€/kWh Strom heizen, statt vorher mit 0,06€/kWh Gas ???

    http://www.tagesschau.de/wirtschaft/technologie/erdgas-braunkohle-steinkohle-ersatz-verstromung-101.html

  27. hier mal die die BT- Wahl Ergebnisse für Hilden von 2017 …CDU 32.8 %…SPD 24,3 %,… AfD 9.5 %, …FDP 15.5 %, …Grüne 7.3 %, . . .
    .
    .
    dann zwei Jahre später die Wahlergebnisse der EU-Wahl von 2019 für Hilden. . . CDU 27.7 %, … SPD 17.7 %, … FDP 7.5 % … Grüne 24.2%, … AfD 8.5 % … … klick !
    .
    .

    und hier vier Jahre später dann die BT- Wahl Ergebnisse für Hilden von 2021 …CDU 25.2 %…SPD 28.3 %,… AfD 6.8%, …FDP 13.3%, …Grüne 16.3%, … klick !

    Wie bestellt so geliefert !

  28. Wer ist die KLEINSTADT HILDEN???

    Wer ist das MONSTER, der das angeordnet hat?

    NAMEN! NAMEN!

    Es muss hier viel mehr mit NAMEN gearbeitet werden.

    Die brutalen Kinder- und Menschenschinder müssen mit NAMEN öffentlich vorgeführt werden.
    Sonst verstecken sie sich unerkannt hinter einem Aktenberg.

    Das geht so nicht weiter.

    WER HAT DAS IN HILDEN angeordnet UNTERSCHRIEBEN???

    NAMEN!!!
    NAMEN!!!

    Diese feigen Sä….. die verstecken sich danach noch!!

  29. Eine beliebte linke Argumentation wird bestimmt sein, dass Burkas und Kopftücher schön warm halten… Ansonsten: Die Sch**ße beenden bevor sie uns beendet!!

  30. Diese verfluchten Menschenschinder und Feiglinge verstecken sich hinter
    „DER STADT HILDEN“!!!!
    Wer ist die Stadt Hilden??

    Wer sind die Verantwortlichen??
    Wie heißen sie?
    Wo wohnen sie?

    Vielleicht hat die Stadt HILDEN auch einen BÜRGERMEISTER?
    Hat der auch was zu sagen?
    Oder steckt er dahinter?
    Hinter wem versteckt er sich?
    Oder hat er gar nichts zu melden?

    Warum geht die Presse nicht dorthin den Kerl zu interviewen???

    Wo ist der Kinderschutzbund???
    Pennt???
    Hat samstags geschlossen??
    Wo ist hier das ZDF, das überall seine Nase sonst reinsteckt wo einer eine Hand falsch streckt??

    Eine Bande von widerlichen FEIGLINGEN!
    Pfui Teufel!!

    In diese Schule würde ich mein Kleinkind einen Tag schicken, danach krank melden
    und eine Anzeige wegen Körperverletzung schalten!

  31. „Grippe, Husten, Schnupfen, wenn nicht gar Lungenentzündungen können die Folge sein.“

    Das heißt doch jetzt Corona, darüber hört man täglich in der beliebten Serie „Lauterbach warnt“.

  32. T.Acheles 9. Juli 2022 at 10:52
    82 TWh/a (9,5%) Kohle-Kraftwerke zusätzliche Kapazität

    Korrektur:
    82 TWh/a (4%) Kohle zusätzlich …

  33. Demnächst werden unsere Kinder in eine Eisbox geschmissen, nur mal zum gucken
    wieviel sie aushalten??

    Unglaublich was in diesem Land passiert.
    Schlimmer als im Krieg!

  34. Mattes 9. Juli 2022 at 11:00

    „Grippe, Husten, Schnupfen, wenn nicht gar Lungenentzündungen können die Folge sein.“

    Das heißt doch jetzt Corona, darüber hört man täglich in der beliebten Serie „Lauterbach warnt“.

    ————————————

    Genau so ist es geplant und gewollt!

  35. Deutschland 2022

    44% der Jungen Leute wissen einer Umfrage zu Folge nicht was Inflation bedeutet, würden sich jedoch dagegen impfen lassen.

  36. Da es dem verbrecherischen BRD-Regime nicht gelungen ist, wesentliche Teile der Bevölkerung mit den Zwangsspritzungen zu töten, versucht man es nun mit Verhungern und Erfrieren. Eine entschlossene Abordnung des Volkes würde besser in Sylt ‚mitfeiern‘ und diese Hochzeit in ein unvergeßliches ‚Fest‘ für die Politverbrecher verwandeln.

  37. Wieviel Energie verbrauchen unsere Gäste?

    Etwa 78 TWh/a verbrauchen unsere ca. 5 Mio. Gäste.
    Das entspricht etwa den 3+3 Atomkraftwerken die (nicht) eingeschaltet werden (70 TWh/a).

    Also wenn die Grünen sich weigern, die Laufzeit der 3+3 Atomkraftwerke deutlich zu verlängern, könnten ja auch die Gäste nach Hause gechickt werden … :mrgreen:

    Berechnung:
    2333 TWh/a Gesamtenenergie in Deutschland
    auf 83 M Einwohner
    davon
    3 Mio Asyl seit 2015 +
    2 Mio ausländische H4 (ohne dt. Pass)
    … (dazu noch 2-3M Rotations-Gastarbeiter von 1961 …)
    = 5 Mio. Gäste (ohne dt. Pass)

    2333 TWh/a / 83M * 5 M = 78 TWh/a

    Obige Gesamtenergie wird auch in Industrie, Verkehr Handel etc. verwendet.
    H4-ler verbrauchen anteilig dort vermutlich weniger,
    dafür heizen sie Südländer gerne etwas mehr …

    In den Herkunftsländern ist es meist auch wärmer, also deutlich geringerer CO2-Fußabdruck. Das wird die Grünen doch sicherlich begeistern! :mrgreen:

    Die Party ist aus,
    wir gehen nach Haus.
    Labimmel, labammel, labum.
    Ich würde auch noch ein paar Stoftiere spendieren für die Verabschiedungskultur.

  38. @ jeanette 9. Juli 2022 at 10:53

    Wer ist die KLEINSTADT HILDEN???… Wer ist das MONSTER, der das angeordnet hat?… NAMEN! NAMEN!

    kommt bestimmt von ganz oben vom Bund, vielleicht vom Bildungs u. Kultusministerium, dann in der Hackordnung weiter das nordrhein-westfälische Landesamtliche Schulamt, dann das Kreis-Jugendamt, weil die Test-Phase an Kindern vorgenommen wird müsste auch informiert sein, auch sollte das Kreis-Gesundheitsamt der Anweisung zugestimmt haben und Verantwortung tragen, sind diese Kinder doch einer potenziellen Gesundheitsgefahr durch absichtliches frieren in Folge mit Fieber ausgesetzt ,

    und zu guter Letzt die Anordnung dann weiter in der Hackordnung von oben nach unten durchgewunken das städtische Bildungsdezernat und weiter dann der Direktor der Schule der sich dann das O.K dieser Anweisung von diesem Test vom Elternrat einholt müsste

  39. Keine PFLANZE im Palmengarten,
    kein TIER im ZOO
    würde man so nicht-artgerecht halten!!

  40. ….nach dem Krieg haben wir Kinder auch jedes ein Stück Kohle mit zur Schule genommen,damit der Kanonenofen im Klassenzimmer ein wenig Wärme spendete…..für die verwöhnten Kiddies heute wäre das auch eine lehrreiche Erfahrung,ersatzweise können sie ja auch jeden morgen vor dem Unterricht 30Min. „hüpfen“,diesesmal nicht fürs Klima,oder gegen Putin sondern für mehr gesunden Menschenverstand und gegen ideologische Verblendung.

  41. nicht die mama 9. Juli 2022 at 10:25
    Das Wirtschaftsministerium(*) fordert Stadtwerke zum „Rückbau“ des Erdgas-Netzes auf

    Das zeugt von völliger ideologischer Verbretterung und NULL technischem Wissen.

    40% ❗ der in Deutschland verbrauchten Energie wird durch Gas erzeugt.
    2333 TWh/a Gesamtenergie in Deutschland
    ca. 905 TWh/a (39%) aus Gas (davon 450 TWh/a aus Russland)

    Zum Vergleich
    490 TWh/a Strom
    davon
    … 113 TWh/a (4,8%) aus Windkraft (immerhin im Winter etwas mehr)
    … 48 TWh/a (2,1%) PhotoVoltaik (im Winter duster).

    Also als langfristiges Ziel ist es schon richtig, fossile Energie deutlich zu reduzieren (weil endlich). Aber bitte erst abschalten, wenn Alternativen real, technisch und wirtschaftlich vorhanden sind!
    Und das wird Jahrzehnte brauchen.


    (*) genauer: Habeck (Grünist, Minister für Märchenerzählung, DeutschenHASS, WirtschaftsHASS, IndustrieHASS, GrundlastHASS, …).

  42. Waldorf und Statler 9. Juli 2022 at 11:21

    @ jeanette 9. Juli 2022 at 10:53

    Wer ist die KLEINSTADT HILDEN???… Wer ist das MONSTER, der das angeordnet hat?… NAMEN! NAMEN!

    kommt bestimmt von ganz oben vom Bund, vielleicht vom Bildungs u. Kultusministerium

    ——————————–

    Wenn es nicht der Bürgermeister war,
    dann müsste der BÜRGERMEISTER
    vortreten und sagen:

    „Ich habe vom FRAU XY /HERRN XY aus der STADT XY vom Ministerium soundso die Aufforderung bekommen,
    die HEIZUNG für EURE KINDER IN DER SCHULE ABZUSCHALTEN!
    Seid ihr damit einverstanden“

    In einer Demokratie läuft das so.

    Hat der Bürgermeister was zu melden?
    Oder muss er dem widerspruchslos nachkommen?

    Wenn er das nicht befürwortet, ein Duckmäuser ist auf Kosten der Kinder,

    dann muss er eine UNTERSCHRIFTSAKTION eine PETITION dagegen in die WEGE leiten,
    muss sich an das MINISTERIUM WENDEN
    erklären, unser KINDER WERDEN NICHT FRIEREN MÜSSEN.
    (Ich bin BÜRGERMEISTER und kein Kinderschänder)
    Ich muss den Schutz der Kinder gewährleisten in meiner Stadt!

    denn die POLITIK erklärte doch in den ÖFFENTLICHE MEDIEN, das PRIVATMENSCHEN, von den Sanktionen ausgeschlossen seien, zuerst die INDUSTRIE gekappt wird!!

    War das alles Lüge?
    Beschwichtigung der Massen??
    Damit sie nicht gleich ausflippen?
    Eine verlogene schmutzige Hinhaltetaktik.

    Als anständiger Bürgermeister hat er jetzt etwas zu tun!
    Erst soll er mal erklären wer das angeordnet hat!

  43. Die Leute haben ein Recht darauf zu erfahren wer das angeordnet hat,
    wer seine UNTERSCHRIFT darunter gesetzt hat.

    Das ist eine DEMOKRATIE.

  44. Ich finde es gut, wenn unsere Kinder in den Schulen frieren!

    Dadurch denken deren Eltern mehr über ihre Wahlentscheidung nach. 🙂

  45. nicht die mama 9. Juli 2022 at 10:25
    Das Wirtschaftsministerium(*) fordert Stadtwerke zum „Rückbau“ des Erdgas-Netzes auf

    So kann man freilich auch versuchen, die Wirtschaft anzukurbeln.
    Die Millionen Haushalte, die Gasheizungen haben sollen gezwungen werden, auf Fernwärme und Wärmepumpen umzurüsten.
    Was wiederum den entsprechenden Konsortien Milliardenumsätze beschert – ähnlich wie das EEG von 2016, was den Herstellern von Dämmstoffen ein nicht versiegendes Füllhorn öffnete.
    Dass Wärmepumpen allerdings Stromfresser par excellence sind und sobald Millionen von den Dingern in Betrieb sind, dieser Strom erzeugt werden muss, scheint Habeck nicht zu wissen. Abgesehen von den Stromrechnungen nebst Anschaffung der Dinger, die in den Fünfstelligen Bereich gehen

  46. Bevor sie die armen Grundschüler traktieren muss erstmal eine vierwöchige Testphase (Januar, Februar) an Gymnasien und Universitäten, den Brutstätten der Blödheit, stattfinden. Das wäre auch lehrreich für die linken Leerkörper.

  47. Warum nicht einfach in der öffentlichen Verwaltung die Heizung im Winter nicht in Betrieb nehmen?
    Damit können auch die Wähler*innen der Grünen für das Klima frieren.

  48. Barackler 9. Juli 2022 at 11:29
    Hände weg von den Kindern !

    Ja, aber das Problem sitzt tiefer:
    Wenn die Grünisten das russische Gas verweigern, fehlen ca. 450TWh/a Energie.

    Es braucht den Top-Down-Ansatz mit Zahlen (TWh)

    Ich erwarte von der HAmpel-PAmpel-Regierung, dass diese konkret sagt, in welchen der folgenden Sektoren
    450 TWh/a Gas aus Russland dazu weitere
    493 TWh/a Öl + Kohle aus Russland
    eingespart oder ersetzt werden sollen.
    Und was konkret passiert, wenn der Gaspeicher nicht vollständig gefüllt ist.

    Sektoren:
    667 TWh/a (29%) Haushalte
    665 TWh/a (29%) Industrie (Chemie, Glas, Zement, Metall, …)
    635 TWh/a (27%) Verkehr
    365 TWh/a (16%) Gewerbe, Handel, Dienstleistung
    = 2333 TWh/a (100%) Gesamtenergie

    Ich erwarte von der Regierung
    welcher Bereich (z.B. +10° Zimmertemperatur in Haushalte, Schulen, Altersheime, … ),
    welche EnergieEinsparung (TWh/a)
    welche Konsequenzen (Insolvenz, Firmenauflösung, Mio. Arbeitslose, KälteTote, …)
    und welche zusätzlichen Kosten dabei entstehen.

    Und bitte Behauptungen von Industrie und Energie-Ingenieuren etc. bestätigen lassen. Bitte keine „Experten“.

    Dazu ehrliche Angabe, welche Ziele damit verfolgt werden (Putin, Ukraine, Deindustralisierung, Church of global Warming etc.)
    Danach könnte die Bevölkerung wählen, ob ihnen das Wert ist.

    Bitte @AfD, @PI
    könnt Ihr diesen Top-Down Ansatz incl. TWh verfolgen?!!
    Und im Bundestag vorlegen mit Bitte um Kommentar von den Grünisten?
    Das ist schlicht normales technisches Denken.
    (im Gegensatz zu dem, was MärchenMinister und viele andere gerade an geistiger Diarrhö aussondern).

    https://www.umweltbundesamt.de/daten/energie/energieverbrauch-nach-energietraegern-sektoren#entwicklung-des-endenergieverbrauchs-nach-sektoren-und-energietragern

  49. jeanette 9. Juli 2022 at 10:48

    https://www.aerzteblatt.de/archiv/68077/Das-Knock-Syndrom-Gesunde-sind-Kranke-sie-wissen-es-nur-noch-nicht

    ……… wie man es in hinbekommt, dass nicht nur Kranke, sondern auch Gesunde von der Wiege bis zur Bahre in ein medizinisches Zwangskorsett gesteckt werden können.

    W i n f r i e d S ü ß – E N T E I G N E T E G E S U N D H E I T? in Zeithistorische Forschungen

    *https://zeithistorische-forschungen.de/2-2020/5866
    *https://zeithistorische-forschungen.de/file/4901/download?token=t6Xw4RYX

    *https://www.kpoe-steiermark.at/dl/6c99815d24e6448fdff86bf5e0e3aef0/ivica-ilic-nemesis-der-medizinK.pdf

    Hätten die „Experten“ damals bei Aids recht gehabt, wäre Deutschland übrigens um das Jahr 2000 rum entvölkert gewesen.

  50. @ jeanette 9. Juli 2022 at 11:31

    Wenn es nicht der Bürgermeister

    keine Sorge, der Ortsguppenleiter parteilose Bürgermeister der 55 tsd. Stadt Hilden, Claus Pommer wird diesen Test nicht umsonst machen, ohne groß darüber zu reden wird es plötzlich Fördermittel , Zuwendungen, irgendwelche Zusagen , Freibriefe von städtischen Planungen, Genehmigungen vom Bund bei Großprojekten, Erlaubnisse und Legitimierungen bei lange geplanten Ideen, aber mindestens eine saftige Lohn und Gehaltsgruppen Erhöhung für den Bürgermeister selbst geben,

  51. Werden im ZOO (in HILDEN)
    Im TIER EXOTARIUM
    für die Krokodile und Schlangen auch die Temperaturen heruntergedreht??
    Oder dürfen die Reptilien sich weiter aalen bei 40 Grad Celsius?

    Sind Reptilien wertvoller als Kinder hier in Deutschland?
    Hier, wo jeder Hund mehr Rechte hat als Menschen.
    Im Lockdown durften die Hunde in die Restaurants,
    die Kinder mussten draußen bleiben.

    Das Viehzeug steht in Deutschland immer an erster Stelle!
    Das gibt es nirgends außer in dem schmuddeligen Frankreich.

  52. Waldorf und Statler 9. Juli 2022 at 11:56

    @ jeanette 9. Juli 2022 at 11:31

    Wenn es nicht der Bürgermeister

    keine Sorge, der Ortsguppenleiter parteilose Bürgermeister der 55 tsd. Stadt Hilden, Claus Pommer wird diesen Test nicht umsonst machen, ohne groß darüber zu reden wird es plötzlich Fördermittel , Zuwendungen, irgendwelche Zusagen , Freibriefe von städtischen Planungen, Genehmigungen vom Bund bei Großprojekten, Erlaubnisse und Legitimierungen bei lange geplanten Ideen, aber mindestens eine saftige Lohn und Gehaltsgruppen Erhöhung für den Bürgermeister selbst geben,

    ——————————–

    Wenn die Bürger sich so einen bestechlichen Bürgermeister bieten lassen,
    einen Duckmäuser, Angsthasen, faul und unfähig dann selbst dran schuld.

    Dann haben sie auch nichts besseres verdient!

    Aber die sollen sich einmal klar machen.
    Ein Bürgermeister hat nach 4 Jahren ausgesorgt.
    Er bekommt dann LEBENSLÄNGLICH eine SUPERFETTE RENTE!

    Das auf Kosten der Kinder!!!!

  53. Germania® (Mordskraft™) 9. Juli 2022 at 11:45

    Bevor sie die armen Grundschüler traktieren muss erstmal eine vierwöchige Testphase (Januar, Februar) an Gymnasien und Universitäten, den Brutstätten der Blödheit, stattfinden. Das wäre auch lehrreich für die linken Leerkörper.

    —————————————

    Warum nicht gleich eine vierwöchige TestFOLTER einführen, um zu sehen wie lange das einer aushält, oder vierwöchige Nahrungsenthalltung.
    Warum nicht 4 Wochen in die Hosen pinkeln?

    Es sieht ja aus, als würden Sie sich schon damit einverstanden erklären?
    Das ist das Problem!

    So wie eine Frau, die sich von ihrem Mistkerl eine reinschlagen lässt, ist ja nur ein Schlag, nur ein blaues Auge, dann fehlen die Zähne, kein Problem, sind noch Zähne zum Kauen übrig, dann fliegt sie die Treppen runter, bricht sich alle Knochen, nach 6 Gips ist alles vergessen!

    SO GEHT DAS NICHT!
    Wehret den ANFÄNGEN!!

    Wann wollen Sie denn einen Punkt machen?
    Kann man mit Ihnen alles machen?

    So wird das mit friedliebenden gutmütigen Menschen gemacht.

  54. Hier in dem Land muss erst ein Schulrektor tot am Boden liegen, vom einem Säbelmann erstochen.

    Wie schnell dann die Heizung wieder an wäre, so schnell könnte man gar nicht schauen!

  55. jeanette 9. Juli 2022 at 10:23
    Nicht in URUGUAY
    In URUGAY genießen die Kinder besonderen Schutz!
    https://odysee.com/@BacktoBasics:e/112-Die-Schande—Gaby-Weber:5

    Interview mit Gaby Weber
    Romanistin, Journalistin, Publizistin/Uruguay
    ****************

    Danke für die Schilderung der Situation in Uruguay; vielleicht bekommt dadurch der eine oder andere Lust, sich Frau Weber auch im Original anzuhören.

    Vor Jahren habe ich Uruguay bereist. Ein wunderschönes Urlaubsland mit freundlichen Menschen und vielen, vielen Kühen! Zu bestaunen auf einer Busfahrt von Colonia nach Montevideo.
    Ein herrlicher Einstieg war die Fahrt von Buenos Aires auf dem Rio de la Plata mit dem Buquebus nach Colonia del Sacramento.

  56. „Zeichen setzen“ –> , das ist eine faschistisch ideologisch totalitäre Verfahrensweise. Auch die ideologisch-religiös verblendeten Terroristen „setzten Zeichen“. Wer Zeichen setzt hat sich geoutet und eigentlich nichts mehr im öffentlichen Dienst zu suchen!

  57. Marie-Belen 9. Juli 2022 at 12:16

    jeanette 9. Juli 2022 at 10:23
    Nicht in URUGUAY
    In URUGAY genießen die Kinder besonderen Schutz!
    https://odysee.com/@BacktoBasics:e/112-Die-Schande—Gaby-Weber:5

    Interview mit Gaby Weber
    Romanistin, Journalistin, Publizistin/Uruguay
    ****************

    Danke für die Schilderung der Situation in Uruguay; vielleicht bekommt dadurch der eine oder andere Lust, sich Frau Weber auch im Original anzuhören.

    Vor Jahren habe ich Uruguay bereist. Ein wunderschönes Urlaubsland mit freundlichen Menschen und vielen, vielen Kühen! Zu bestaunen auf einer Busfahrt von Colonia nach Montevideo.
    Ein herrlicher Einstieg war die Fahrt von Buenos Aires auf dem Rio de la Plata mit dem Buquebus nach Colonia del Sacramento.

    ——————————-

    Oh wie schön.
    Genau so eine Fahrt machten wir auch von EZE nach Montevideo auf dem Schiff.
    Uruguay war schon besonders. Sitze gerade unter einem kleinen Ölgemälde von Montevideo.
    Schönes Wochenende Marie Belen!

  58. @ jeanette 9. Juli 2022 at 12:05

    mir stellt sich ernsthaft die Frage, wieso müssen ausgerechnet Kinder in irgendeiner Schule an irgendeinem gesellschaftlichen Test und Experiment die Probanden sein teilnehmen und in diesem falle frieren

    wenn hier jemand gesellschaftlichen Experimenten ausgesetzt werden sollte, dann sollte man erstmal in den Gefängnissen bei den Kinder-Vergewaltigern, in den Haftanstalten, bei den fremdländischen Messerstechern und Bahngleisschubsern, in den Abschiebe-Buden bei den afrikanischen Glasscherben-Gesichts-Schlitzen, in den Arrestzellen bei den linksrotgrünveganverschwult Heroinsüchtig Dreadlocks frisierten Antifa Aktivisten und in den Asylbuden bei den Negern anfangen, ganz einfach !,

    dazu alle Heizungen in den Gefängnissen auf NULL drehen und AUSMACHEN für alle Gefangenen und Abschiebe-Häftlinge gilt… NUR eine kalte fleischlos vegane Mahlzeit am Tag, jeder Kerker Insasse nur einen Löffel , alle müssen aus einem Topf mit allen anderen Kerker Insassen essen ( spart Abwasch ), grundsätzlich und ausschließlich sollen sich die Kerker Insassen NUR mit kaltem Wasser duschen, und weil neuerdings Energie gespart werden soll und jede Kilowattstunde zählt sollte es ein allgemeines FERNSEHVERBOT in den Gefängnissen geben, weiter dann nur Wasserlose trocken Toiletten etwa 5 Liter Eimer für die Notdurft in den Gefängniszellen von wegen Talsperren Tiefststände, Wasserknappheit, Wasser sparen blablabla,

    es gilt der Grundsatz , keine Experimente irgendwelcher Art mit Kindern als Testpersonen und Probanden

  59. Ich wäre dafür, die Heizung in Bundestag und Landtagen abzustellen, damit die Saaltemperatur nicht ständig höher ist, als der IQ Gröönen.

  60. Nein, nicht wegen der Schulkinder, Wegen der verbeamteten Lehrer, die sollen nicht
    frieren ……

  61. Wo liegt Hilden, wird hier gefragt.
    Einfach im PI-Artikel durchklicken:
    H. liegt zw. Wuppertal, Solingen
    u. Düsseldorf, NRW

  62. Was ist, wenn Ahmed und Aische frieren? Damm kommt Ferda und weist nach, daß der lebensfrohe Südländer im Vergleich zum ruhigen Nordmann bei tieferen Temperaturen benachteiligt ist. Er ist mit einem Kältebonus von einer Note pauschal zu entschädigen.

  63. Lehrerinnen mit 3500watt Heissluefter unter dem Tisch, werden Kinder auf öko, gegen Rechts und auf Russen scharf machen.

  64. Wieviel TWh/a werden gespart bei Absenkung aller Klassenzimmer von 20° auf 16°?
    Abschätzung: 1,4 TWh/a

    Aber wenn die Grünisten den Gashahn von Russland abdrehen, fehlen 450 TWh/a Gas aus Russland (dazu noch 493 TWh/a Öl und Kohle aus Russland).

    Es braucht also noch weitere Vorschläge für die weiterhin fehlenden 448,6 TWh/a Gas :mrgreen:
    Also wieder mal naiver Aktionismus von MärchenErzählern.

    Mein Vorschlag:
    + Stopp Sanktionen, weil wirkungslos.
    + Energie (Gas, Öl, Kohle) vollständig aus Russland.

    Abschätzung:
    13.000.000 Schüler (geschätzt)
    30 Schüler / Klasse
    433.333 Klassenzimmer
    65 m² ein Klassenzimmer
    28.166.667 m² Fläche alle Klassenzimmer in Deutschland
    200 kWh/m²a Energieverbrauch im Jahr pro m² (Altbau …)
    5.633.333.333 kWh/a alle Klassenzimmer (Schulen) in Deutschland
    6 TWh/a jährliche Energie zum Heizen von Schulen
    24% Einsparung (Absenkung von 20° auf 16°, Faustregel: 6% Einsparung pro 1° Reduktion)
    1,4 TWh/a Einsparung

  65. Waldorf und Statler 9. Juli 2022 at 12:23

    @ jeanette 9. Juli 2022 at 12:05

    mir stellt sich ernsthaft die Frage, wieso müssen ausgerechnet Kinder in irgendeiner Schule an irgendeinem gesellschaftlichen Test und Experiment die Probanden sein teilnehmen und in diesem falle frieren

    wenn hier jemand gesellschaftlichen Experimenten ausgesetzt werden sollte, dann sollte man erstmal in den Gefängnissen bei den Kinder-Vergewaltigern, in den Haftanstalten, bei den fremdländischen Messerstechern und Bahngleisschubsern, in den Abschiebe-Buden bei den afrikanischen Glasscherben-Gesichts-Schlitzen, in den Arrestzellen bei den linksrotgrünveganverschwult Heroinsüchtig Dreadlocks frisierten Antifa Aktivisten und in den Asylbuden bei den Negern anfangen, ganz einfach !,

    —————————————————–

    JA JA JA und nochmal JA,

    erst mal in den Gefängnissen und den Gefängnis angeschlossenen Irrenanstalten die Heizung und das warm Wasser abdrehen!!

    Aber das wagen die sich nicht.
    Da sind ja uch keine Kinder mit denen man alles machen kann bis hin zum Oral und Analsex und anderen Schweinereien.

  66. T.Acheles 9. Juli 2022 at 13:05
    Abschätzung 1,4TWh/a Einsparung bei Reduktion um 4°

    Wenn die Heizung in Schulen vollständig abgestellt würde,
    würden ca. 6 TWh/a gespart (s.o.).
    Selbst das wären ggü. 450 TWh/a Gas aus Russland noch Peanuts.
    Im Winter hätten die Klassenzimmer dann um die 0°.

    Falls mein Schätzwert von 200kWh/m²a (Altbau) zu hoch ist, dann noch weniger.

    Nochmal: durch solche naiven Vorschläge fahren wir Deutschland
    nicht mit 200km/h gegen die Wand,
    sondern nur mit 195km/h :mrgreen:

    Habeck ist gütig und gerecht

  67. Damit kann man natürlich auch niemandem mehr die Kopfwindel verbieten, weil die Wärmeabgabe über den Kopf, ziemlich viel, nämlich etwa 5%, der gesamten Wärmeabgabe des Körpers ausmacht. Es ist einfach der konsequente nächste Schritt.

  68. „Doppeldenk 9. Juli 2022 at 13:28
    Damit kann man natürlich auch niemandem mehr die Kopfwindel verbieten, weil die Wärmeabgabe über den Kopf, ziemlich viel, nämlich etwa 5%, der gesamten Wärmeabgabe des Körpers ausmacht. Es ist einfach der konsequente nächste Schritt.“

    Der konsequente übernächste Schritt ist dann, die Kopfwindel für ALLE zwingend vorzuschreiben (aus Gründen der Wärmedämmung…!).

  69. Sofortiger Rücktritt dieser verbrecherischen Ampelregierung. Es ist völlig unzumutbar, Kindern die Heizung an den Schulen abzustellen. Mit Vernunft und Verstand hat das überhaupt nichts zu tun. Es ist reine Schikane. Hauptsache, niemand stirbt an Corona. Da müssen die Bürger geschützt werden.
    Lungenentzündungen darf man sich holen und auch daran sterben.

  70. „Doppeldenk 9. Juli 2022 at 13:21
    Nürnberg schließt drei Hallenbäder, um Energie zu sparen.“

    Na gut, ob da jetzt mehrere öffentliche Pißrinnen offen oder geschlossen sind…… eigentlich egal! (o:)

  71. Ich habe die Lösung !
    Lassen wir die Kinder sich einfach warmfrieren !
    Problem gelöst ! Gas gespart.
    Bitte bundesweit.
    Gruß an Habeck, Bärlauch, Scholz und Co.

  72. Hilden in Nordrhein-Westfalen, 10. August (erster Tag nach den Sommerferien): Wer da „mit drei dicken Wollsocken und Anorak im Klassenzimmer friert“ sollte sich umgehend ins Krankenhaus begeben und nicht in die Schule gehen weil er offensichtlich bereits krank ist. Aus Protest gegen die Sanktionen jetzt das Leben in eine Zwangs-Dauer-Sauna zu verwandeln um maximal viel Gas zu verbrennen ist kleinkindlicher Trotz.

  73. Schlimmer wie in der DDR. Wer das sagte, wurde noch vor wenigen Jahren als maßloser Übertreiber gebrandmarkt. Also ehrlich, gefroren habe ich in der DDR nur außerhalb von geschlossen Räumen und in der Schule schon mal gar nicht.

  74. Dann wird eben nicht mehr gegen „Nazis“ gehüpft, sondern gegen die Kälte. Und nicht mehr Freitags zur FFF- Demo für das Klima, sondern für Gas aus Russland.

  75. @ Alter Ossi 9. Juli 2022 at 14:32

    . . . . Schlimmer wie in der DDR. . . . wurde noch vor wenigen Jahren als maßloser Übertreiber gebrandmarkt

    ohne Zweifel diesem Deutschland hassenden grünen Vizekanzler Habeck und dem Rest dieser Politclique wird der Laden bald so richtig um die Ohren fliegen, schon jetzt sind all die “ Fakenews “ Rufer, Verschwörungstheoretiker Schreier, die Aluhutträger Brüller, die “ Omas gegen Rechts “ und die Covidioten Nenner von vor einem Jahr nun plötzlich ganz ruhig und leise geworden … hier klick !

  76. Na dann hätten die besorgten Eltern mal die nicht so hippe und eher konservativ altmodische AFD gewählt, dann wäre so etwas vermutlich nicht passiert.
    Diese ach so modernen, woken, linken Parteien werden uns und unsere bedauernswerten Kinder in die Steinzeit (und nicht nur in der Bildung) zurückführen, wenn die so weitermachen. Und das werden sie, da könnt ihr eine Giftspritze darauf nehmen !

  77. Wenn ich das Bild im Beitrag oben sehe,die Kinder komplett eingehüllt plus Gesichtslappen,dann könnte ich schreien.
    Sind denn alle verrückt geworden??Was soll aus diesen armen Kindern werden?
    Geistig deformierte,gesundheitlich angeschlagene Kreaturen mit einem Minimum an Schulbildung.
    Wirklich eine verlorene Generation.

  78. Man muss dazu auch wissen das in den meisten Schulen wie anderen öffentlichen Gebäuden uralte Heizungsanlagen stehen die Öl und Gas verpulvern bei gleichzeitig miserabelsten Dämmungen ! Zu Zeiten als der Liter Heizöl noch 60 Cent kosteten ( also noch vor 1,5 Jahren ) hat das keinen interessiert. Jetzt bei 1,50€ und steigender Tendenz wird das für die Kommunen ein Riesen Problem ! Sollten bei uns die Temperaturen in den Klassenräumen im Winter unter 18 *C fallen , werden meine Kinder jedenfalls nicht mehr hin gehen .

  79. „Wer mit drei dicken Wollsocken und Anorak im Klassenzimmer friert, wird nicht nur dem Unterricht nicht folgen können, er wird auch erkranken.“

    Mir kommen die Tränen. Die verwöhnte Wohlstandsbrut wird frieren müssen, weil die depperten Eltern jahrelang die selben Politverbrecher wählten. Und DEN Schulen mit hohem Migrantenanteil gönne ich die Kälte erst recht – das Wohlstandsparadies Deutschland löst sich langsam, aber sicher in seine Bestandteile auf. Ab in die Heimat, ihr unwillkommenen Kulturbereicherer! Packt eure Rotznasen ein und kommt nie wieder!

  80. Wieso „Nein!“ ????????
    Das ist doch genau die Generation „OmaIstNeUmweltsauWirKlebenUnsAufDerSTraßeFest“! Die sollen ruhig mal lernen, was frieren heißt! Und Handyaufladen gibt’s zukünftig nur noch gegen 5€ Taschengeldabzug. Und wer dann immer noch für „Klimaschutz“ Freitags auf die Straße geht, dem wird auch im Kinderzimmer die Heizung abgedreht!

  81. Wie zersetzt man eine Gesellschaft am leichtesten und am nachhaltigsten? In dem man auf die Kinder losgeht. So wie Migranten auf Frauen losgehen und auf Kinder. Auf die Alten auch, aber die interessieren ohnehin niemand, sind alte Umwelt- und Nazisäue.

  82. Ich habe in Hamburg 1970 meine Schulabschlussarbeiten im Januar in Winterjacke bei offenen Fenstern schreiben müssen weil „frische Luft“ erwünscht war und mir die Finger massiert, um die Durchblutung anzuregen, weil die sonst vor Kälte steif wurden und ich nicht mehr schreiben konnte. Warum soll es der heutigen Generation besser gehen ?

  83. Wir können nur froh sein das es so schnell geht -endlich Schluss mit Blabla –
    die Oligarchengesetze lassen sich sehr gut weiterverwenden …oder ?
    Besonders Hochgebildete scheinen da mitgewirkt zu haben …quasi demokratisch veranlagte Europäer ?
    Danke …

Comments are closed.