Von WOLFGANG HÜBNER | Der offenbar schon weitgediehene Versuch der SPD-Innenministerin und Juristin Nancy Faeser, eine Bastion des Rechts zu zerstören, ist nichts weniger als ein politischer Putschversuch mit totalitären Absichten: Faeser will das für einen freiheitlich-demokratischen Staat unverzichtbare Prinzip der Unschuldsvermutung umkehren!

Damit soll nicht mehr der Staat nachweisen, dass eine im öffentlichen Dienst beschäftigte Person sich verfassungswidrig als Extremist betätigt, sondern muss vielmehr die beschuldigte Person irgendwie nachweisen, nicht extremistisch tätig zu sein.

Wenn dieses politische Attentat vom Bundestag zum „Recht“ erklärt wird, dürfte im nächsten Schritt jeder Deutsche gezwungen werden, selbst zu beweisen, kein „Extremist“ zu sein.

Und wenn er das nicht will oder kann, dann wird er im Faeser-Staat eben kriminalisiert. Wo sind all die Juristen und Rechtsgelehrten, die dieser Nachfolgerin von Hilde Benjamin auf die Finger hauen?


Wolfgang Hübner.
Wolfgang Hübner.

PI-NEWS-Autor Wolfgang Hübner schreibt seit vielen Jahren für diesen Blog, vornehmlich zu den Themen Linksfaschismus, Islamisierung Deutschlands und Meinungsfreiheit. Der langjährige Stadtverordnete und Fraktionsvorsitzende der „Bürger für Frankfurt“ (BFF) legte zum Ende des Oktobers 2016 sein Mandat im Frankfurter Römer nieder. Der leidenschaftliche Radfahrer ist über seine Facebook-Seite und seinen Telegram-Kanal erreichbar.

Like
Beitrag teilen:
Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano, Panama.
Jetzt den PI-NEWS-Telegram Kanal abonnieren!

137 KOMMENTARE

  1. Das Schuldumkehrprinzip gibt es bisher nur in NORD KOREA!

    Danke FAESER.

    Das kommt dabei heraus, wenn man Hausfrauen an die Regierung lässt.

    Verpatzte Weltmeisterschaft, Armbindenblamage weltweit!
    Und Abschaffung unseres Rechtsstaates!

  2. Jeder Beamte, den man billig loswerden will, dem hängt man einfach irgendetwas an.

    Man ist sogar jetzt zu faul, ihm die Schuld nachzuweisen. So wie in einem richtigen Rechtsstaat.
    Darum darf sich dann der Beschuldigte kümmern seine Unschuld beweisen zu müssen.
    Dagegen war die mittelalterliche Inquisition noch harmlos dagegen. Hier machte man sich sogar noch die Mühe, den Hexen ihre Schuld nachzuweisen bevor man sie auf dem Scheiterhaufen verbrannte.

    Macht man das mit den Flüchtlingen und Drogendealern, den Betrügern und Taugenichtsen dann genauso? Vermutlich nicht.

    Das macht man nur mit den BEAMTEN. So werden die BEAMTEN ERPRESSBAR GEMACHT.
    Die dürfen keine eigene Meinung mehr haben, nicht mehr auffällig werden mit abwegigen Ideen, dann sind sie ihre Pension los, ihren Job und dürfen sich aus dem Schlamm auch noch selbst befreien.

    Warum fährt man die unerwünschten Beamten nicht gleich an einen See und ertränkt sie in einem Käfig im Moor. Wer es dann schafft, sich als Entfesselungskünstler selbst zu befreien, der wird großzügig begnadigt.

  3. Leider merken es nur zu wenige, dass wir uns schon auf diesem demokratiefeindlichen Weg befinden. So nach dem Motto -Uns geht doch gut -.

  4. DIE REGIERUNG SOLL DEN BÜRGERN DIENEN,
    SOLLEN DIE BÜRGER NICHT VERFOLGEN und IHNEN NICHT SCHADEN ZUFÜGEN!!

    Frau FAESER soll sich lieber Sorgen um unsere Energie machen.

    Habeck ist ja in Mathe offenbar nicht der Hellste.
    Märchen erzählen liegt ihm mehr.

    Im Februar sind wir dran.
    Dann wird die Energie knapp, und die werden uns den Strom zumindest stundenweise abdrehen.

    Gleichzeitig werden in England und anderen Ländern die Landkarten in 15 Minuten Lockdowns eingeteilt, wo die Leute wegen des Klimas 100 Tage im Jahr eingesperrt werden in einem Radius von 15 Minuten sich nicht darüber hinaus bewegen dürfen.

    Diese AMPEL ist wirklich die letzte LEUCHTE bevor das Licht ausgeht, Deutschland im hausgemachten KLIMASUMPF untergeht.

  5. Es geht einzig und allein darum, verbeamtete AfD-Mitglieder zukünftig zu kriminalisieren. Daher dieses Bauerntheater mit dem „Putsch-Prinzen“ mit angeblichen AfD-Verbindungen. Und der finale Akt in dem Bauerntheater wird dann das Verbotsverfahren gegen die AfD sein, weil die AfD ja Kontakt zu Umstürzlern hält… Alles so durchschaubar. Die AfD ist gut beraten, schon jetzt eine Verteidigungsstrategie mit Juristen aus dem Verfassungsrecht zu erarbeiten. Denn die linksextreme Antifa-Ministerin wird erst ruhen, wenn der letzte Vorhang in diesem Theaterstück gefallen ist.

  6. .
    Fürwahr,
    die Antifak
    hat’s sichtlich
    weitgebracht —
    eine, die dieser sehr
    gewogen ist, als oberste
    Polizeiministerin installiert.
    Fehlt nur noch, daß sie
    als Spezialtruppe des
    Verfassungsschutz
    offiziell bestallt
    und vereidigt
    werden.
    .

  7. Nennsie ist doch nachgewiesenermaßen Extremistisch auch ohne Beweislastumkehr . Ein Zimmer in Stammheim wird doch noch frei sein .

  8. Interessante (und sehr richtige!) Fragestellung von Wolfgang Hübner:

    „Wer stoppt den Faeser-Putsch?“

    Auf Anhieb könte der „Gescheite“ denken: „Dazu ist die AfD da!“

    Weit gefehlt.

    Die jetzige AfD ist ein „winselnder“ Karnickelpulk, der sich in die Erd-Höhle verzieht und meint, dass der eingedrungene Jagdterrier vom kläglichen „Gewinsel“ gnädig beeindruckt wird und den angewölften Drosselgriff vermeidet. Das Gegenteil aber ist der Fall: Der Jagdterrier empfindet das Gewinsel als Stimulanz, um ihnen die Kehlen durchzubeißen!

    Das „volle Vertrauen“ der Karnickel ermuntert den Jagdterrier, um voll zuzubeißen.

    Gibt es dazu Parallelen im deutschen Polit-Zirkus? Ich meine schon:

    >> Echtes ZITAT von der Website der AfD:
    Stellungnahme der AfD-Bundessprecher Tino Chrupalla und Dr. Alice Weidel zu der Groß-Razzia:
    Berlin, 7. Dezember 2022.
    „Von dem Fall haben wir heute, wie die meisten Bürger auch, erst aus den Medien erfahren. Wir verurteilen solche Bestrebungen und lehnen diese nachdrücklich ab. Nun gilt es die Ermittlungen abzuwarten. Wir haben vollstes Vertrauen in die beteiligten Behörden und fordern eine schnelle und lückenlose Aufklärung.“

  9. Der Bürger wird immer mehr eingeengt.
    In seiner Freiheit, seiner Gesundheit, in seiner Entscheidungsfreiheit, er wird allem beraubt was ihm lieb und teuer ist!

    Er wird mit tödlichen Impfungen verfolgt
    Mit Lockdowns und Masken schikaniert
    Mit unbezahlbaren Energiekosten erschlagen
    Mit (kriminellen) Flüchtlingen zugeschmissen
    Der Bewegungsfreiraum wird bald auf 15 Minuten Radius beschränkt.
    Seine Existenzen werden bedroht
    Seine Sicherheit ist nicht mehr interessant
    Seine Sprache wird ihm beschränkt und verboten
    Seine Nahrung wird fremdbestimmt
    Sein Transport wird verhindert
    Ihm wird vorgeschrieben wen er zu lieben hat und wen er hassen muss.
    Er wird öffentlich belogen und betrogen!
    Er wird verängstigt mit Horror von morgends bis abends.
    Seine Kirchen werden zerstört, der Vandalismus wird geduldet.
    Seine Kultur wird ausgelöscht, die Statuen abgeräumt und Straßennamen ausgetauscht.
    Man hat es auch auf seinen Grund und Boden abgesehen, auf seine Vermögen!

    Man will den mündigen Bürger einfach LOSWERDEN!!
    Wenn nötig mit NOCH MEHR GEWALT!

  10. @ A. von Steinberg 9. Dezember 2022 at 13:10

    Ich finde die defensive Reaktion des AfD-Bundesvorstandes auf diese Fäser-Schmonzette zum jetzigen Zeitpunkt ganz klug. Denn erstmal ist es wichtig, keine weitere Angriffsfläche den buckelnden System-Medien zu geben. „Auf dem Putz“ kann man immer noch hauen. Und der Zeitpunkt wird sicher kommen, denn dss übergeordnete Ziel der linksextremen Antifa-Ministerin ist nunmal das Verbotsverfahren gegen die AfD. Das ist ziemlich eindeutig.

  11. Ach wie niedlich sie doch sind.
    Hat die Nancy die deutschen Panzer schon an die Ukrainische Front geliefert?
    Dann können Wir ja mit der Nancy und Unseren Grünen „Freunden“ unter dem Weihnachtsbaum ein altes deutsches Weihnachtslied anstimmen.
    Trallali Trallala
    Es braust unser Panzer im Sturmwind dahin…..

    Dieses linke deutsche Weiberregime ist einfach nur noch Ekelerregend.
    Wenn ich es nicht selbst miterleben würde, würde ich es niemals glauben.

  12. ZU:
    The_Truth 9. Dezember 2022 at 13:16
    ————————————————-
    Gerne respektiere ich Ihre Auffassung.

    Doch ist der Satz,
    „Wir haben vollstes Vertrauen in die beteiligten Behörden…“,
    ziemlich deplatziert, denn die Adressaten im Scholz-Regime und in den Medien werden dies als Lachnummer verbuchen.
    Schließlich zählt zu den „beteiligten Behörden“ auch das Haldenwang-Amt, das seit Jahren – teils mit unredlichen Mitteln – versucht, die AfD zu vernichten. Man könnte (humorvoll!) fragen, ob vielliecht ein V-Mann diesen Satz diktiert hat?! Fragen über Fragen ….

  13. In manchen Parlamenten dieser Welt gibt es auch schon mal was auf das Freßblatt, wenn es anders nicht mehr geht. Ich vermisse so etwas in diesem Land inzwischen. Als AfD-Basis-Menschlein verurteile ich das Gewinsel der Parteioberen auf das Schärfste. Offensichtlich hat man sich gut an den Fleischtöpfen eingerichet. Sie sollen nicht Amboß, sondern Hammer sein.

  14. U.M. 9. Dezember 2022 at 13:01
    Leider merken es nur zu wenige, dass wir uns schon auf diesem demokratiefeindlichen Weg befinden. So nach dem Motto -Uns geht doch gut -.
    —– wir sind da wo Europa_und USA Anfang 1930er waren.
    Der kommende Wirtschaftskollaps ist unaufhaltbar . Der wird mindestens 2,5 Mal tiefer als der vor 90 Jahren sein. In dessen Folge wird die Mittelschicht verschwinden, die, die bei Euch die grosste Teil der Gesellschaft ausmachen. Die werden alle zur Neuer Armen degradiert.
    Mittelschicht- das sind Leute- quqlifizierte Verbraucher mit standartisiertem Verbrauch,Denken, Verhaltensmuster. Das sind die ,die Gerichte benoetigen. Um deren Recht durchzusetzen brauchen die Reichen keine Gerichten,die kriegen alles mit deren Geld durch! die Armen auch nicht- die koennen diese sich nicht leisten. Aber die Mittelschicht braucht Gerichte. Mittelschicht wird durch Soziale Medien- Netzwerke gefuert und verwaltet. Im Folge des Wirtschaftskollapses werden die nicht mehr in der Lage sein qualifiziert zu verbrauchen, auch deren Recht werden die nicht mehr in der Lage sein durchzusetzen. Die werden arm. Und von den wird es so viele bei Euchs geben. Das traurigste ist, dass die werden noch in Erinnerung haben, das die mal Menschen waren vor gar nicht so lange Zeit. Und die sind auch noch gebildet. Aber damit koennen die nichts anfangen werden.
    Verwalten dieser verarmten Masse, die veraergert ist und Bildung genossen hat ,mit Sozialen Netzwerken, Medien und Konsum geht nicht mehr! Da es keine Resourcen zum Ausgeben.
    Es werden fuer Herschende nur eine Alternative uebrig bleiben- Totalitarismus- Faschismus. Nazismus. Das was gerade jetzt bei Euch eingefuehrt wird. Es sieht traurig fuer Eure Gesellschaft aus.
    Warum fuer Eure und nicht auch fuer unsere?
    Weil bei uns im Baltikum dieser Entwickung hat schon in 1990er statt gefunden .Hier gibt es paar Reiche und wir alle andere sind arm wie die Kirchenmaese. Wir wissen wie zu verhalten ist um zu ueberleben im Totalitaerem Faschismus. Der ist hier schon laengst gang und gebe.

  15. @A. von Steinberg

    DANKE, für Ihren Hinweis, wenn die AfD JETZT nicht rigoros dagegen vorgeht, dann wird sie sang- und
    klanglos von der politischen Bühne verschwinden und wir werden alle in einer Diktatur aufwachen, in
    der uns Kim Il Sung als freundlicher Onkel erscheint.

  16. Da die Presse immer wieder die AfD-Richterin erwähnt möchte ich daran erinnern, dass es in der CDU einen Nazi-Richter gab (soll angeblich auch Todesurteile verhängt haben), der sogar Ministerpräsident eines Bundeslandes wurde. Aber ok, einmal Demokrat, immer Demokrat. Wie sagte er doch so treffend: „Was im 3. Reich rechtens war kann heute kein Unrecht sein.“ Jetzt wieder 2022: Was sich diese Innenministerin an Lächerlichkeit, Dummheit und Frechheit zusammen mit der Mainstreampresse leistet, kann ich persönlich nur als Peinlichkeit hoch drei bezeichnen (25 Rentner wollen im Reichstag einmarschieren und einen Putsch durchführen (auf so einen Schwachsinn muss man erst mal kommen). Niveau kennt keine Grenzen nach unten. Faeser und Buschmann würde ich als BK sofort rauswerfen. Bin mal gespannt wann Faeser die Todesstrafe für AfD-ler fordert.

  17. Haremhab 9. Dezember 2022 at 13:25
    EU-Staaten verständigen sich auf Bargeld-Obergrenze von 10.000 Euro. Sicher wird Bargeld doch noch verboten.
    — Oder auch nicht! es wird zunehmend gedruckt in jedem Fall. man kann damit heizen!

  18. Ich höre immer nur von Reichsbürgern reden … müsste es korrekt nicht Reichsbürger*Innen heissen??? 🙂

  19. Faeser möchte nicht auf die Fachkräfte mit dem höherwertige bunte Blut verzichten:
    https://www.welt.de/politik/deutschland/plus242594139/Illerkirchberg-Dringende-Bitte-um-Abschiebung-von-Vergewaltiger-Faeser-lehnt-ab.html

    Was den Nazis die Blutreinheit der Arriier, Rassehygienische Vorschriften und Lebensborn,
    das ist den Rot-Grünen das bunte Blut, BuntIstDieBessereRasse, MUFL und Vergewaltigung der minderwertigen Deutschen.

    Abschottung [und Ausweisung] würde uns in Inzucht degenerieren lassen.
    [Zitat vom Minister (CDU) für Rassenhygiene].

  20. Im Drehbuch für diesen „Hollywood-Streifen“ kommt noch einiges ans Tageslicht, es wird spannend!

  21. Entwarnung für FAESER
    Sie ist (noch) nicht auf der Todesliste!

    Hallo Leute,

    Der FOCUS verfügt über die FEINDESLISTE der Rentner Gang, verrät aber nichts.

    18 Feinde sollen es sein.

    Focus:
    „Darunter sind sieben Mitglieder des Bundestags, die am Mittwochmorgen vom Bundeskriminalamt (BKA) über den Sachverhalt informiert wurden. Nach „taz“-Recherchen stehen unter anderem Außenministerin Annalena Baerbock (Grüne), die SPD-Vorsitzende Saskia Esken, SPD-Generalsekretär Kevin Kühnert sowie der CDU-Politiker Armin Laschet auf der Liste.“

    Sowie:
    „Nach „taz“-Informationen aus Sicherheitskreisen ist auch CDU-Partei- und Fraktionsvorsitzender Friedrich Merz auf der Liste aufgeführt. Dieser wollte sich auf Anfrage nicht dazu äußern.“

    https://www.focus.de/politik/deutschland/mit-baerbock-esken-merz-feindesliste-mit-18-prominenten-bei-reichsbuergern-entdeckt_id_180442490.html

    Eine komische Liste.

    Esken empört sich: „Die SPD-Vorsitzende Saskia Esken äußerte sich gegenüber der taz zur Namensliste: „Die Gefahr, die von gewaltbereiten Reichsbürgern ausgeht, dürfen wir nicht unterschätzen.“

    Die hat Angst, das hätte sie nicht gedacht auch dabei zu sein.
    Von einem Rollator erschlagen zu werden, die Vorstellung gefällt ihr wohl nicht.

  22. Wie sich heute herausstellte waren bei den 25 Festgenommenen, die den Punsch vorbereitet haben
    auch mindestens 12 mutmaßliche ADAC Mitglieder. Entsprechende Untersuchungen ob eine federführende Mitbeteiligung vorliegt soll nun eine Untersuchung klären.

  23. Wenn das, was seit 1945 laut Bundesverfassungsgericht 1973 (Aktenzeichen 2 BvF 1/73) immer noch existiert, aber nicht mehr handlungsfähig ist, wieder in Kraft gesetzt wird, dann endet das Kartellgebiet der BRD. Die AfD ist systembedingt lediglich geführte Opposition, ein zahnloser Tiger! Punkt und aus! Lesen hilft!

    Einleitung aus dzg . one/SATIRE_Erfolgreicher-Kampf-gegen-Rechts-seit-AfD-Gruendung-in-2013

    „Phantom: In der Hochzeit von CDU und CSU waren Kommunisten, Sozialisten und weitere Linke die erklärten Staatsfeinde [Radikalenerlass 1972], heute sind es die Menschen, die sich auf das wie ein Schweizer Käse durchlöcherte Grundgesetz ohne Geltungsbereich der BRD berufen und auf seine Anwendung im Kartellgebiet pochen. Vermeintliche „Reichsbürger“ wurden zu einem Phantom aufgeblasen, an dem sich Linke reiben können. Die Gesellschaft zu spalten und Gruppen aufeinanderzuhetzen, geht auf das Prinzip „Teile und herrsche!“ zurück.“

    Damit ist die Frage von Wolfgang Hübner beantwortet. So einfach ist das!

  24. T.Acheles 9. Dezember 2022 at 13:34

    Was den Nazis die Blutreinheit der Arriier, Rassehygienische Vorschriften und Lebensborn,
    das ist den Rot-Grünen das bunte Blut, BuntIstDieBessereRasse, MUFL und Vergewaltigung der minderwertigen Deutschen.

    Abschottung [und Ausweisung] würde uns in Inzucht degenerieren lassen.
    [Zitat vom Minister (CDU) für Rassenhygiene].

    —— Das kommt alles von Gottlosigkeit. Im Westen die Glaube ist vernichtet worden. Nur noch Rituale sind uebrig geblieben. Es muss neue Religion her! Gruenenachhaltigkeit mit Heilige Greta, Negerliebe, alle Perversitaeten werden hoch geschaukelt. Das ist alles die Neue Religion.

  25. ZU:
    Oberfeld 9. Dezember 2022 at 13:29
    ————————————————–
    Vielen Dank für die Rückmeldung. Da sind wir gleicher Auffassung.
    Für viele Wähler aus bürgerlichen Kreisen ist die AfD „die letzte Rettung“. Sie hat einige bemerkenswerte Reden im Bundestag gehalten (z. B. solche von Frau Dr. Weidel, von Frau Dr. Baum und von Herrn Dr. Curio), aber auch leider sehr viel „platte“ Reden – wie von Dr. Gauland – an den „lieben Herrn Scholz oder auch Stammelreden von Herrn Brandtner.

    Die eigentlichen Kernprobleme (z. B. die Vormachtsstellung der GEZ-Zwangs-Medien) sind niemals juristisch konsequent und nachhaltig angegangen worden; gleiches gilt für die Impfschäden-Problematik.
    Stattdessen hat kürzlich (darüber wurde hier berichtet) die AfD lobenswert (?) z. B. das Thema „Kinderarmut“ thematisiert. Kann man machen, aber die AfD sollte mit geballeter Kraft erst einmal die Kernthemen angehen und massiv mit öffentlichen Aktionen begleiten.

    Der AfD-Wähler will klare Kante und kein billiges Gewäsch!

  26. Dieses abstoßende Antiweib sollte zukünftig als Prototyp für erfolgreiche Empfänggnisverhütung gelten,- igittigitt,da regt sich nix mehr !

  27. Lese gerade, es wurde bei Durchsuchungen eine „Feindesliste“ von Politikern gefunden. Das kann nur eine Namensliste aller Politiker der Altparteien sein.

  28. gebt acht 9. Dezember 2022 at 13:39
    Wie sich heute herausstellte waren bei den 25 Festgenommenen, die den Punsch vorbereitet haben
    auch mindestens 12 mutmaßliche ADAC Mitglieder. Entsprechende Untersuchungen ob eine federführende Mitbeteiligung vorliegt soll nun eine Untersuchung klären.
    —– Ja! ADAC verbieten! ist eine Terrororganisation! von Reichsbuergerinnen uebernommen worden!

  29. Unbestätigten Quellen zufolge, soll Haldenwang einen versteckten Tip, in einem Teller Buchstabensuppe, bekommen haben.

  30. @ jeanette 9. Dezember 2022 at 13:38

    Ich habe einen ganzen Karton „Feindeslisten“.
    meine Karikaturen: Scholz, paarmal Lauterbach,
    Wieler, paarmal Drosten, Merkel u. Spahn, türk.
    Biontech-Teufel Schahin, Künast, Obama…, zum
    Teil an meiner Wohnungsflurwand u. in einem
    Ordner. Fäser kommt Wochenende hinzu.
    Ricarda Breit nicht wegen Papierverschwendung.

  31. Faeser: Beweislastumkehr

    Gilt das auch für linksextreme Lehrer?
    Ich vermute, dass min. 10% aller Lehrer aktiv bei der linksextremen „Anti“Faschsiten mit gemacht haben, vermutlich min. 30% mit denen sympathisiert.

    Bei rund 800’000 Lehrerin in Deutschland wären das 80′ – 240’000.

    Dazu Verehrer*innen vom extremistischen Islamisten, Dschihadisten und JudenMassenMörder Mohammed usw.

    Sinngemäß bei Journalisten …

    Oder sind manche Extremist*innen(m,w,d, links, rechts, Mohammed, Klima, Kohle, …) gleicher?

  32. A. von Steinberg 9. Dezember 2022 at 13:24

    ZU:
    The_Truth 9. Dezember 2022 at 13:16
    ————————————————-
    Gerne respektiere ich Ihre Auffassung.

    Doch ist der Satz,
    „Wir haben vollstes Vertrauen in die beteiligten Behörden…“,
    ziemlich deplatziert, denn die Adressaten im Scholz-Regime und in den Medien werden dies als Lachnummer verbuchen.
    Schließlich zählt zu den „beteiligten Behörden“ auch das Haldenwang-Amt, das seit Jahren – teils mit unredlichen Mitteln – versucht, die AfD zu vernichten. Man könnte (humorvoll!) fragen, ob vielliecht ein V-Mann diesen Satz diktiert hat?! Fragen über Fragen ….

    Grundsätzlich bin ich ja bei Ihnen. Ich denke halt, diese offizielle Aussage der AfD zu dem ganzen Bauerntheater um den „Putsch-Prinzen“ ist rein taktischer Natur. Und wenn man will, kann man zwischen den Zeilen bei „Wir haben vollstes Vertrauen in die beteiligten Behörden…“ natürlich auch einen gewissen Spott erkennen. 😉

    Ich bin überzeugt, im Bundesvorstand der AfD weiß man schon was in den nächsten Wochen auf die AfD zukommen wird. Denn diese linksextreme Antifa-Ministerin wird mit Sicherheit nicht locker lassen und strebt ein AfD-Verbotsverfahren an. Ich erwarte in den nächsten Tagen „neue Erkenntnisse“ bzgl. Verbindungen der Prinzen-Putschisten zur AfD. Denn ich glaube kaum, daß es Zufall war, daß man sich ausgerechnet so einen Prinzen mit Wohnsitz Thüringen ausgesucht hat..

    Daher glaube ich der AfD-Bundesvorstand will jetzt ersteinmal Ruhe haben und sich auf die kommende „Abwehrschlacht“ vorbereiten und dafür gut gerüstet sein. Denn das wird auch sicher nötig sein.

  33. Wenn ihr euch wundert warum der Welt Pandemie Betrug nicht und nicht aufhört (im Gegenteil nur ein Sprungbrett zur nächsten „Pandemie „ ), der möge mal den Begriff
    „Covid19 Community Corps „ in der Suche eingeben . Es ist eine fest geschnürte Organisation wie ein Krake das ganze Land umspannend., das aus allen Rohren seine Lügen feuert. Und an der Spitze des Staates steht ein nicht gewählter Verbrecher. Es passt kein anderes Wort.
    Mir steht immer noch der Mund offen.
    Ein Hinweis auf alles hier:
    https://uncutnews.ch/warum-aerzte-die-covid-19-impfung-so-stark-forcieren/

  34. Naja, wenn auf einer SED- Linken Strategie Tagung beschlossen wird, alle “ Reichen“
    Wahlweise und / oder zu enteignen, ins Lager zu sperren oder zu erschießen,
    Passiert denen…

    Gar Nichts!
    Nicht einmal kritisiert werden die für solche Aussagen.
    Dabei gelten esspedee Funktionäre
    Auch schon als reich.

  35. @ Trottellandgeschaedigter 9. Dez 2022 at 13:43

    Kurz vor Toresschluß bekam sie im Alter
    von 45 J., Sommer 2015 Sohn Tim-Alexander.
    Seit daher geht es bergab. Mit ihrem
    langjährigen Lebensgefährten, dem
    SPD-Genossen Eyke Grüning auch. Sie
    heirateten nach rd. 20 J. Bratkartoffelverhältnis
    Okt. 2012
    https://www.hochzeitsfotograffrankfurt.de/traumhochzeit-in-noblem-ambiente-von-schloss-vollrads-im-rheingau/
    Jan. 2016
    Mit Onkel Franz-Walter
    https://images.osthessen-news.de/images/16/01/xl/11521338-5g8a2272.jpg

  36. zarizyn 9. Dezember 2022 at 13:55

    Naja, wenn auf einer SED- Linken Strategie Tagung beschlossen wird, alle “ Reichen“
    Wahlweise und / oder zu enteignen, ins Lager zu sperren oder zu erschießen,
    Passiert denen…

    Gar Nichts!
    Nicht einmal kritisiert werden die für solche Aussagen.
    Dabei gelten esspedee Funktionäre
    Auch schon als reich.
    —-
    Wenn links-grüne Kommunisten und Stalinisten solche Sprüche öffentlich raushauen, heißt es hinterher: War doch nur Spaß. Oder: War doch nur Satire. Wenn wohl ein etwas verwirrter Prinz aus Thüringen wohl irgendwann mal Kund getan hat, daß er die Regierung „wegputschen“ will, um neues Staatsoberhaupt zu werden, dann marschieren 3.000 Polizeibeamte los. Das ist der Unterschied. 🙂

  37. Maria-Bernhardine 9. Dezember 2022 at 13:57

    @ Trottellandgeschaedigter 9. Dez 2022 at 13:43

    Kurz vor Toresschluß bekam sie im Alter
    von 45 J., Sommer 2015 Sohn Tim-Alexander.
    Seit daher geht es bergab. Mit ihrem
    langjährigen Lebensgefährten, dem
    SPD-Genossen Eyke Grüning auch. Sie
    heirateten nach rd. 20 J. Bratkartoffelverhältnis
    Okt. 2012
    https://www.hochzeitsfotograffrankfurt.de/traumhochzeit-in-noblem-ambiente-von-schloss-vollrads-im-rheingau/
    Jan. 2016
    Mit Onkel Franz-Walter
    https://images.osthessen-news.de/images/16/01/xl/11521338-5g8a2272.jpg

    Ich sach ma so: Sie hat sich nicht gerade zu ihrem Vorteil verändert. 🙂 🙂 Fällt ohnehin bei vielen Spitzenpolitikern, männlich wie weiblich auf: Sobald sie dann mal die Karriereleiter hochgestiegen sind zum Ministeramt z.B. lassen sie sich gehen, verfetten, mieses Styling, billige Kleidung etc.

  38. Hatte mal eine Ultralinke Arbeitskollegin (Vater war Gewerkschafter und SpDler ganz oben!) die meinte, damals als die linksterroristische RAF mit großere Sympatie für Marx und Mao den Umsturz in Deutschland beabsichtigte, letztendlich bis zu einkalkulierten eiskalten Ermordungen von ViPs Wirtschaftsleuten -wobei die allermeisten deomokratisch sogar ziemlich rechts orientiert waren (z.B. A. Herrhausen. H.M. Schleyer ect. pp.) hätte man während ihrer Gefangenschaft in Stammheim wegen ihrer linken Gesinnung vom Staat umgebracht. Hoppla…. Diese Mörder wurden also quasi von ihr (und vielen anderen legitimiert und verteidigt „sogar berechtigt das deutsche „Demokratie System“ und die Lügen des politischen Establisment auch mit Gewalt aus den Angeln zu heben.
    Heute fangen diese Sympatisanten der ganz großen linken (Anarchistischen,Antifa zugeneigten radikalen politischen (nicht bemerkbaren!) Deutschland-Umsturz Szene im Bundestag und Co. (z.B. Faeser, SPD durch die Bank, Radikal Grünlackiert ect. pp. 25 angebliche rechte „Reichsbürger“ die angeblich u.a (mit rechter AfD Gesinnung) einen „Umsturz“ von Deutschland- Absurdistan mit dem Rollator und ein paar Schreckschusspistolen inkl. ein paar Erasco Tomatensuppen für den Blackout Ernstfall in Deutschland gebunkert hatten.

  39. ZU:
    The_Truth 9. Dezember 2022 at 13:48
    ——————————————————
    Sie schreiben “ …..auch einen gewissen Spott erkennen.“
    Ja, das könnte man, aber dazu hätte der AfD-Vortsand dann diesen Satz in Anführungszeichen setzen sollen – das wäre genial gewesen, weil dadurch gleichzeitig eine Missachtung ausgedrückt worden wäre.

    Im Übrigen nehme ich an, dass als nächster Akt seitens der Medien (vermutlich aufgrund irgendwelcher gesteckter Infos) Björn Höcke aus Thüringen auf die Satans-Bühne gehoben wird. Man kann nicht ausschließen, dass er mal mit dem illustren Prinzen gesprochen oder eine email geschrieben hat.
    Alles rätselhaft.

  40. ‚Antifa‘ – Nancy Faeser derht durch! Leidet die Dame etwa an Verfolgungswahn? – Überall Umstürzler!
    Und Nazis!
    Und inzwischen holt die ‚antifa‘ – affinste BunTesInnenMINIsterin aller Zeiten die ganz dicke Keule heraus: Beamte sollen auf Verdacht aus dem Dienst entfernt werden – Das ‚Zauberwort‘ heißt ‚Beweislastumkehr‘, MerKe: nicht die Strafverfolgungsbehörde muß dem Täter seine Schuld beweisen, nein, er muß viel mehr seine UNSCHULD BEWEISEN!
    Aber LINKSEXTREMISTEM sind im Staatsdienst immer willkommen!

    ‚Rechtsstaat‘ vollends ade! Diejenigen, die vorgeben, den ‚Rechtsstaat schützen‘ zu wollen, sind im Gegenteil diejenigen, die ihn nun vollends schleifen.
    KAMPF bis aufs Messer gegen jeden, der nicht ihrer Meinung ist! Wohin ist Deutschland nur geraten?

  41. A. von Steinberg 9. Dezember 2022 at 14:05

    ZU:
    The_Truth 9. Dezember 2022 at 13:48
    ——————————————————
    Sie schreiben “ …..auch einen gewissen Spott erkennen.“
    Ja, das könnte man, aber dazu hätte der AfD-Vortsand dann diesen Satz in Anführungszeichen setzen sollen – das wäre genial gewesen, weil dadurch gleichzeitig eine Missachtung ausgedrückt worden wäre.

    Im Übrigen nehme ich an, dass als nächster Akt seitens der Medien (vermutlich aufgrund irgendwelcher gesteckter Infos) Björn Höcke aus Thüringen auf die Satans-Bühne gehoben wird. Man kann nicht ausschließen, dass er mal mit dem illustren Prinzen gesprochen oder eine email geschrieben hat.
    Alles rätselhaft.

    Ja davon gehe ich auch aus. Wie ich ja schon schrieb, glaube ich nicht, daß es Zufall war, daß man da diesen Prinzen mit Wohnsitz Thüringen in den Fokus rückte, vor allem medial. Das läuft alles nach einem sehr durchschaubaren Drehbuch wie ich finde.

  42. wernergerman 9. Dezember 2022 at 12:57

    Hat dieses Weib vor den Reichstag auch anzuzuenden?

    Das wär schlecht fürs Klima, da lässt Fäser lieber Umstürze inszenieren.

  43. gebt acht 9. Dezember 2022 at 13:39
    Wie sich heute herausstellte waren bei den 25 Festgenommenen, die den Punsch vorbereitet haben
    auch mindestens 12 mutmaßliche ADAC Mitglieder. Entsprechende Untersuchungen ob eine federführende Mitbeteiligung vorliegt soll nun eine Untersuchung klären.
    —————————————————
    und 8 davon sind Mitglied im örtlichen Karnickel- bzw. Hühnerzuchtverein. Sofort verbieten!

  44. Man könnte >> rein fiktiv für das Drehbuch in Sachen
    „Ist Höcke der Satan?“
    folgenden (privaten) Mailverkehr annehmen:

    Prinz an Höcke:
    „Ich gratuliere zu Ihren Wahlerfolgen. Man sollte die ganze linke Sippschaft davonjagen!“
    Höcke an Prinz:
    „Danke sehr, wir arbeiten dran!“

    Tja, damit wäre Björn Höcke (nach den rot-grünen Putsch-Kriterien) fällig, und es würde eine vernichtende Medien-Kampagne starten.

    Möglicherweise reichte es aber auch aus, wenn jemand nachweislich in der Aktentasche von Björn Höcke eine mit brauner Schokolade überzogene Prinzenrolle gesehen hätte.

  45. The_Truth 9. Dezember 2022 at 13:48

    Denn diese linksextreme Antifa-Ministerin wird mit Sicherheit nicht locker lassen und strebt ein AfD-Verbotsverfahren an. Ich erwarte in den nächsten Tagen „neue Erkenntnisse“ bzgl. Verbindungen der Prinzen-Putschisten zur AfD. Denn ich glaube kaum, daß es Zufall war, daß man sich ausgerechnet so einen Prinzen mit Wohnsitz Thüringen ausgesucht hat
    ..—————————————————————–
    Da stimme ich Ihnen zu. Ich sehe das ganz genau so. Diese Aktion kommt nicht von ungefähr, zumal angesichts der bekannten Faeser – Agenda!
    ———————————————————————————-

    A. von Steinberg 9. Dezember 2022 at 14:05

    Im Übrigen nehme ich an, dass als nächster Akt seitens der Medien (vermutlich aufgrund irgendwelcher gesteckter Infos) Björn Höcke aus Thüringen auf die Satans-Bühne gehoben wird. Man kann nicht ausschließen, dass er mal mit dem illustren Prinzen gesprochen oder eine email geschrieben hat.
    Alles rätselhaft.
    ———————————————————–
    Gut möglich!

  46. Niemand! Wer sollte das sein? Es wird zu Recht werden, künftig ist jeder Deutsche schuldig, egal wofür. Ein Beweis der Unschuld ist schwierig bis unmöglich, ich könnte mir denken, dass man wieder Leumundszeugen beibringen muss und damit ist der Denunziation und der Vernichtung von Menschen wieder Tor und Tür geöffnet. Denn Beschuldigungen erfinden ist ohnehin Volkssport hierzulande. Egal, ob man etwas tut, oder sagt, oder nicht. Menschen sind nun einmal so, charakterlos, bösartig.

  47. Wie heisst es so schön?
    „Der Zweck heiligt die Mittel“
    Ich habe bis heute,von keinem Rächtsradikalen
    gehört,der sich auf Straßen festklebt,mutwillig,
    Kunst zerstört.
    Oder,wie es diese Scheinasylanten mal tun,
    Menschen zu Messern,gerne auch Kinder und Jugendliche.
    Aber nach der Vereinnahme der Gerichte,fehlen noch die
    Sicherheitskräfte in Potzilei und Bunte Währ, das ist
    der Zweck dieser Aktion ,der Gesinnungsschnüffelei.
    Der von Merkel angeschobene „kalte Putsch“ greift immer
    weiter um sich, bis zum Great Reset,und dem Totalitarismus !

  48. Über den Mörder des 14-jährigen Mädchens in Illerkirchberg wissen wir nicht mal halb so viel wie über die angeblichen Reichsbürgerputschisten …

  49. „Wer stoppt Faeser?“

    Sehr geehrter Herr Hübner,

    die Frage ist berechtigt.
    Das System hat sich inzwischen unter Umgehung
    aller grundgesetzlichen Vorgaben negativ verselbst-
    ständigt.
    Die einzige demokratische Oppositionspartei wird
    durch Mißachtung und skuriler „Rechts“verdächtigungen
    kaltgestellt. Auch Wahlen werden daran nicht allzuviel
    ändern, es sei denn, dem Michel wird es plötzlich so
    schlecht gehen, daß er alle Hemmungen verliert.

    Ich überlasse es Ihrer Phantasie, was zu tun wäre.
    Aber Vorsicht, die Gedankenpolizei ist mittlerweile überall.

  50. Tim Kellner gibt auch noch einen rechten Kommentar zum Putsch von Feaser oder den sog. Reichsbürger ab…. wir könnens nicht mehr unterscheiden was nun realistisch ist und was nicht…. oder doch?!

    MAISCHBERGER – ALLE Hintergründe/Beteiligte des JAHRHUNDERT-PUTSCHES!
    https://www.youtube.com/watch?v=lC9PGvQoeZI
    Wird diese False Flag Inszenierung in Hollywood demnächst verfilmt – die haben ja „Ahnung mit dem Capitol Putsch“ gegen 320 Mill. Multikulti Amerikaner . Hüstel. Kopfschüttel.

    Bemerkung: Jede/r der diese Linke Verschwörungs Regierung gewählt hat ist mitschuldig an diesem politischen Wahnsinn.
    Haldenwang und Konsorten ordnet sicherlich schon demnächst einen Voll Check zur Aufdeckung „rechter Bundesbürger“ an. Naaaaancy F. sieht nämlich vor wenigen Tagen bei Maischberger ,Zitat „bereits die Mitte anschlussfähig für Rechtsextremismus“.
    Siehe auf Tichys Einblick.https://www.tichyseinblick.de/tichys-einblick/nancy-faeser-und-der-operetten-putsch-zeigen-wie-geschwaecht-die-demokratie-ist/

    Bemerkung: Glaubt der Bürger diesen täglichen linken Wahnsinn im besten Deutschland das es je gab wirklich ? Oder gibts doch noch auf der Strasse die „konkrete Qittung“?

  51. T.Acheles 9. Dezember 2022 at 13:34
    Faeser möchte nicht auf die Fachkräfte mit dem höherwertige bunte Blut verzichten:
    https://www.welt.de/politik/deutschland/plus242594139/Illerkirchberg-Dringende-Bitte-um-Abschiebung-von-Vergewaltiger-Faeser-lehnt-ab.html

    Was den Nazis die Blutreinheit der Arriier, Rassehygienische Vorschriften und Lebensborn,
    das ist den Rot-Grünen das bunte Blut, BuntIstDieBessereRasse, MUFL und Vergewaltigung der minderwertigen Deutschen.

    Abschottung [und Ausweisung] würde uns in Inzucht degenerieren lassen.
    [Zitat vom Minister (CDU) für Rassenhygiene].

    —————————————————

    Buntismus ist NS-Ideologie mit umgekehrten Vorzeichen …

  52. Zusatz zu meinem Kommentar von 14.55 h:

    Ein gewisser Senator Wrocklage, Innensenator
    des Landes Hamburg in den 1990-ziger Jahren,
    hat einmal vor seinen Untergebenen
    „die fünf Freiheiten des Menschen“ von einer
    gewissen Virginia Satir verteilen lassen.

    Davon die beide ersten:
    „Sehen und Hören, was wirklich ist, nicht was sein
    sollte.
    Sagen was ich denke, nicht was ich denken sollte.“

    Das waren noch freiheitliche Zeiten. Was ist unter
    Faeser und Konsorten davon geblieben?

  53. Das was diese Faeser dort unter einem herbeifantasierten Reichsputsch betreibt, ist nichts anderes als die Verfolgung und Beseitigung von politisch Andersdenkenden.

    Um Terrorbekämpfung geht es den Roten und GRÜNEN Kommunisten nicht, denn deren Straßenkämpfer dürfen ungestraft und mit Haldenwangs Segen kritische Infrastruktur wie Autobahnen, Flughäfen oder Kraftwerke und Kohlegruben angreifen und besetzen.

    Die Organisatoren die sich in linksextremen Zentren und Vereinen, oder Objekten wie der Roten Flora bewegen, werden noch nicht einmal angetastet, obwohl diese Leute bundesweite Terror- und Sabotageaktionen organisieren, koordinieren und vorbereiten.

    Wir haben es hier mit einem sozialistischen Generalangriff auf die freie bürgerliche Gesellschaft zu tun.

    Die Sozialisten erklären unbescholtene Bürger in freier Willkür zu Reichsbürgern und sperren so ihnen politisch missliebige Menschen einfach weg.

    Die GEZ Staatsmedien erweisen sich dabei als willige Vollstrecker indem sie unbescholtene Bürger, ohne dass ein Urteil vorliegt auf all ihren Kanälen als Verbrecher titulieren.

    Das sind perfideste Junta- und Ostblockmethoden.

    Und obendrein all dies während in Moscheen Tag für Tag Hass gegen uns gepredigt und zu Eroberung und Gewalt in Deutschland aufgerufen wird, aber da kümmert sich keiner dieser sogenannten Verfassungsschützer drum.

    Die werden sich noch wundern, wenn denen vom Islam der A. aufgerissen wird.

    Faeser und Co. werden sich noch wundern, wenn denen vom ISlam der Arsch aufgerissen wird.

  54. Maria-Bernhardine 9. Dezember 2022 at 13:46
    @ jeanette 9. Dezember 2022 at 13:38
    Ich habe einen ganzen Karton „Feindeslisten“.
    meine Karikaturen: Scholz, paarmal Lauterbach,
    Wieler, paarmal Drosten, Merkel u. Spahn, türk.
    Biontech-Teufel Schahin, Künast, Obama…, zum
    Teil an meiner Wohnungsflurwand u. in einem
    Ordner. Fäser kommt Wochenende hinzu.
    Ricarda Breit nicht wegen Papierverschwendung.
    ——————————————–

    Die Leute meine persönlichen Lieblinge, die ich für am schädlichsten und gefährlichsten für unsere Regierung, für unser aller Wohl halte sind der Oberste als absolute Nummer eins!

    Montgomery (brutalste menschenerachtende Vorgehensweise)

    Lauterbach (gewissenlos, lügt den Leuten frech ins Gesicht, ein Vortragskünstler)

    Van der Leyen (mit ihrem unersättlichen Familienklan und Impfbauchladen)

    Bärbock (wie ein gefährlicher Elefant im Porzellanladen)

    Faeser (Hausfrau ohne Worte will das Schuldumkehrverfahren??? wie in Nord Korea!)

    Lambrecht (Hausfrau ohne Worte macht mit Söhnchen Spazierfahrten Im Regierungs-Heli!)

    Habeck (der kann nicht mal vernünftig sprechen, verwechselt alle Worte und Begriffe. Ein Klimaprophet.)

    Merz (auch ein Opportunist)

  55. Neue Weltordnung ist der Weltkommunismus. Warum verwundert noch irgendwas irgendjemanden?
    Habe gestern aus Langeweile mal wieder Mao, Pol Pot und Stalin Lebensläufe gelesen. Solange diese Krake die Welt umspannt wirds nie ein paradiesischer Ort werden. Denn die konsequente naturgegebene Folge von Kommunismus (politisch) und Satanismus (geistig) ist und bleibt Dünnschiß, nix zu essen, Rückschritt, wieder von vorne anfangen. Wann hat die Menschheit genug davon???

  56. Wer die Unschuldsvermutung aufhebt, die den Rechtsstaat erst zu einem Rechtsstaat macht, betätigt sich als Totengräber auch noch der letzten Reste der Demokratie. Statt erneut übers Stöckchen zu springen, das von Faeser und linksextremistischen Konsorten hingehalten wird, ist es endlich an der AfD, den von diesen Leuten begangenen Rechtsbruch als solchen klar zu benennen und Schritte dagegen einzuleiten, die zunächst juristischer Natur sein dürften.

    Das ist keine Möglichkeit unter ein paar anderen, sondern unabdingbar. Greift dieses letzte Mittel nicht, muß der Widerstand dagegen auf die Straßen getragen werden. Hier geht es nicht nur um das Recht einer kleinen Minderheit so genannter „Reichsbürger“, ihre Ansichten friedlich und ohne Angst vor Sanktionen oder Repressionen äußern zu dürfen, sondern um dieses Recht und damit die Demokratie schlechthin. Die aber steht gerade auf der Kippe, und um genau dies einzuführen dürfte auch die letzte Inszenierung einer „Jagd auf 25 Reichsbürger“ mit gleich 3.000 Einsatzpolizisten, weil diese mit nur einer scharfen Waffe, Schreckschußpistolen und diversen Gehhilfen versehen angeblich den Reichstag hätten erstürmen wollen, unter größtmöglicher Beteiligung der Medien vorgeführt worden sein.

    HIERIN besteht der Putsch, aber sicherlich nicht in den Ansichten von ein paar weit verstreuten so genannten Reichsbürgern, und FAESER UND GENOSSEN heißen die Putschisten.

  57. Ist Frau Faeser eine Gefahr für die Sicherheit in Deutschland ❓

    Wie heute bekannt wurde, bleibt ein verurteilter afghanischer Kinderschänder in Deutschland, weil Bundesinnenministerin Nancy Faeser (SPD) keine Abschiebungen nach Afghanistan zuläßt!

    Darüber ist ein Streit mit dem Land Baden-Württemberg entbrannt, wo der Asylbewerber wohnt. Die dortige Justizministerin Marion Gentges (CDU) hat sich deshalb an Faeser gewandt. „Ich halte es für unabdingbar, daß Abschiebungen nach Afghanistan von Gefährdern und Personen, die schwere Straftaten begangen haben, zügig wieder aufgenommen werden“, zitiert die „Welt“ aus einem entsprechenden Brief der Christdemokratin.

    Weiter warnt die CDU-Justizministerin vor der Gefahr weiterer Verbrechen durch die verurteilten Sexualstraftäter. Doch die Bundesregierung weigert sich zu handeln!

    Wahnsinn: Faesers Ministerium stellt sich stur! 
    Hintergrund ist eine Gruppenvergewaltigung in Illerkirchberg, das in dieser Woche durch den von einem Eritreer begangenen Mädchenmord in die Schlagzeilen geraten ist. 2019 hatten dort vier Asylbewerber aus Afghanistan und dem Irak eine 14jährige mehrfach vergewaltigt und wurden anschließend zu Haftstrafen zwischen zwei und drei Jahren verurteilt.

    https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2022/faeser-will-nicht-abschieben/

    https://petitionfuerdemokratie.de/asylkrise-stoppen/

  58. EILMELDUNG+++EILMELDUNG+++EILMELDUNG+++EILMELDUNG+++EILMELDUNG+++EILMELDUNG

    Einkaufsliste mit 18 Artikeln bei Reichsbürgern entdeckt!

    (18, sage und schreibe 18! Wenn das nichts zu bedeuten hat!)

  59. The_Truth 9. Dezember 2022 at 13:06; Dann müssen kretschmao, Steineimer und diverse andere ebenfalls sofort ihren Job verlieren. Die waren ja mal in diesem komischen Maozirkel, keine Ahnung wie das Ding hiess oder heisst. Und auch wenn die angeblich heute nicht mehr offizielles Mitglied sind. Deren Ideologie führen sie immer noch spazieren.

    A. von Steinberg 9. Dezember 2022 at 13:24; Das war auch schon vor diesem müllhaldentypen der Fall.
    Bloss der ist noch ne Nummer extremistischer wie sein Vorgänger.

    hhr 9. Dezember 2022 at 13:52; Auweh, schon der erste Satz ist so falsch, wie er nur sein kann. „die Wirksamkeit nachlässt“, dass ich nicht lache. Es war von der ersten Sekunde an keine Wirkung vorhanden.
    Lediglich die Nebenwirkungen waren und sind gravierend bis tödlich. Von all denen, die sich teils freiwillig, teils zwangsspritzen liessen kenn ich keinen einzigen, der nicht mindestens 1 mal an dieser angeblich Todesseuche erkrankt ist. Von denjenigen die sich nicht spritzen liessen, ist mir nichts derartiges bekannt.
    Auch die angeblichen leichten Verläufe kann ich nicht nachvollziehen, weil einige trotz mehrerer Spritzen kurz vorm Tod standen. Trotz meines recht kleinenBbekanntenkreises kenn ich indirekt 3 die an der Spritze gestorben sind. Und natürlich Dutzende, zu denen keinerlei Beziehung besteht.

    jeanette 9. Dezember 2022 at 15:09; Da hast du aber noch einige vergessen, nationale, die Büx, Mitohne Dr. osten, diesen Goldgrubentürken, und den anderen dessen Namen ich mittlerweile vergessen hab. Dann natürlich noch alles ausm Ausland das mit WHO zu tun hat und der grösste Teufel von allen ist ja dieser amerikanische Fensterverleiher Bill gates.

  60. Hans R. Brecher 9. Dezember 2022 at 15:27
    Der Foc:us schreibt jetzt ganz merk:würdig, da:von bekommt man Augen:*innen:schmerzen!!!

    Ich fühle mich als Frau maximal nicht abgeholt und diskriminiert: Wo sind die Reichsbürgerinnen???
    Diese Journalisten können alle nur Neu-Sprech, wenn es um links, grün, woke, etc geht..
    Das geht so nicht!!!

  61. @ Hans R. Brecher 9. Dezember 2022 at 15:36
    Es wird immer schlimmer!

    Heino-CD bei Reichsbürgern entdeckt!
    ————————
    Viel schlimmer, einen Katalog von Reich elt elektronik.

  62. Hans R. Brecher 9. Dezember 2022 at 13:33
    Ich höre immer nur von Reichsbürgern reden … müsste es korrekt nicht Reichsbürger*Innen heissen??? ?

    AggroMom 9. Dezember 2022 at 15:40
    Hans R. Brecher 9. Dezember 2022 at 15:27
    Der Foc:us schreibt jetzt ganz merk:würdig, da:von bekommt man Augen:*innen:schmerzen!!!

    Ich fühle mich als Frau maximal nicht abgeholt und diskriminiert: Wo sind die Reichsbürgerinnen???
    Diese Journalisten können alle nur Neu-Sprech, wenn es um links, grün, woke, etc geht..
    Das geht so nicht!!!

    Sorry. Hatte Ihren Post nicht gesehen.
    Aber ich sehe, wir sind da voll auf einer Wellenlänge 🙂

  63. Notruf aus dem Villenviertel! Sie sind besorgt!

    Reiche Bürger befürchten Verwechslungsgefahr mit Reichsbürgern!

    „Sind wir als nächste dran?“ fragt Joachim F. (39, Millionär). Seine Frau fühlt sich nicht mehr sicher und möchte in die Schweiz umziehen. „Da sind wir unter unseres gleichen und müssen nicht befürchten, dass morgen das KSK an unsere goldene Tür klopft.“ Joachim F.: „Unsere Firma nehmen wir natürlich mit, die Steuern sind hier ohnehin viel zu hoch.“ Seine Frau: „Wir haben schon unsere Freundesliste vernichtet, aus Sorge, dass man uns für eine Verschwörergruppe halten könnte!“

  64. Diese totalitäre-sozialistische ANTIFA Hexe muss weg

    Das ist Roter Terror!

    https://youtu.be/paic9bXUR5E

    Wehret den Anfängen, bevor wir durch einen neugeformten Sozialismus in Deutschland wieder einmal unsere Freiheit verlieren.

    Faeser verübt Willkür-Handlungen und Verurteilungen ohne richterliches Urteil.

    Das sind Zustände die man zuletzt unter Ceausescu und Pinochet erlebt hat.

    Das was Faeser da betreibt sollte uns in gleichem Maße eine Warnung sein, wie die aktuellen Geschehnisse im Iran.

  65. AggroMom 9. Dezember 2022 at 15:42
    Hans R. Brecher 9. Dezember 2022 at 13:33
    Ich höre immer nur von Reichsbürgern reden … müsste es korrekt nicht Reichsbürger*Innen heissen??? ?

    AggroMom 9. Dezember 2022 at 15:40
    Hans R. Brecher 9. Dezember 2022 at 15:27
    Der Foc:us schreibt jetzt ganz merk:würdig, da:von bekommt man Augen:*innen:schmerzen!!!

    Ich fühle mich als Frau maximal nicht abgeholt und diskriminiert: Wo sind die Reichsbürgerinnen???
    Diese Journalisten können alle nur Neu-Sprech, wenn es um links, grün, woke, etc geht..
    Das geht so nicht!!!

    Sorry. Hatte Ihren Post nicht gesehen.
    Aber ich sehe, wir sind da voll auf einer Wellenlänge

    —————————————

    Gerne!

    Gehen wir noch einen Schritt weiter: Was ist mit den Reichstransbürgern?

  66. Wow – gibts jetz auch schon Politische Säuberungen im Stil der deutschen WOK Moral von rotGrün – ausführendes Organ A.Bäerbock (vo nAnfang an der Größenwahn zu Kopf gestiegen !!) über allem stehend
    ins Ausland nach Österreich tragend?!
    Der Irrsinn ist seit langem nicht mehr zu ertragen – bitte macht um Deutschland einen Achtung Zaun mit rot weissen Streifen. Dieses Land hat den größten Irrsinn aller Zeiten als rotgelbGRÜNe Antiregierung egal was sie macht. Es hilft nur eins- sofort zurücktreten. Wir sind am Ende…. es kann nur besser werden.

    T-Online ->Baerbock geht auf Österreich los
    Kroatien darf rein, doch Rumänien und Bulgarien wird der Schengen-Beitritt verwehrt. Das liegt auch am Veto Wiens. Außenministerin Baerbock fand nun harte Worte.

    Außenministerin Annalena Baerbock hat Österreich angesichts des Vetos des Landes gegen eine Aufnahme von Bulgarien und Rumänien in den Schengen-Raum scharf kritisiert. „Ich hätte mir heute nicht nur eine andere Entscheidung gewünscht, bei der auch Bulgarien und insbesondere Rumänien mit in den Schengen-Raum aufgenommen würden, sondern es ist eine schwere Enttäuschung“, sagte die Grünen-Politikerin am Donnerstag bei einem Besuch in der irischen Hauptstadt Dublin.
    „Am Ende dieses brutalen europäischen Jahres“
    „Statt eines guten und starken Tages für Europa haben wir heute einen schlechten Tag für Europa“, kritisierte Baerbock. „Und ich glaube, da sollte jeder selbst reflektieren, ob das wirklich die richtige Entscheidung gewesen ist.“ Die Bundesregierung und auch sie selbst am Telefon hätten bis zur letzten Minute darum gekämpft, dass Bulgarien und insbesondere Rumänien mit in den Schengen-Raum aufgenommen würden.

    „Wir hätten am Ende dieses so harten, um nicht zu sagen brutalen europäischen Jahres einen weiteren Schritt der Vertiefung Europas gehen können“, sagte Baerbock. Dies sei nun anders gekommen.“
    (…)
    https://www.msn.com/de-de/nachrichten/politik/baerbock-geht-auf-%C3%B6sterreich-los/ar-AA153Y6w?ocid=winp1taskbar&cvid=aa8614283a4d49d3e6857dc93ff99436

    Hat die Baerbock in ihrem gespielten Gutmenschwahn und die GRÜNEN jemals etwas begriffen oder machen diese nur Kindergarten in Echtzeit für 82 Millionen Bundesbürger?
    Da passen doch die durchsichtige AKTION zum „Reichsbürger“ fangen mit 3000 Polizeikräften wie Arch auf Eimer. Wir fliegen jeden Tag neu übers Deutschland Absurdistan Kuckucksnest. Nein wir sind schon mittendrin. Wann reißt der Bundesbürger darin das Clo raus ,wirft es durch das Fenster und geht geradeaus in die normale Welt hinaus.?! Oder hat ihn und andere die OberSchwester Ratched aus dem Irrenhaus Deutschland (alias N.Faeser und Co.) schon zerstört?!
    https://www.youtube.com/watch?v=q5pvo7eJi-w

  67. Vielleicht könnte man den Status als Reichsbürger:in als neue Genderlebensform eintragen lassen?

    Dann sagt die dreizehnte Heinrichs-Prinzenrolle: „Ich bin weder Mann noch Frau, ich bin Reichsbürger:in!“

  68. Auch erstaunlich, dass die WEF Verschwörer um Gates, Schwab, Soros und Konsorten mit ihren Pfizer-Leuten und einem Erkältungsvirus unsere ganze Rechtsordnung aushebeln können, um über die von ihnen beieinflussten Gesetzesänderungen, Pandemiedefinitionen und Infektionsbegriffe in unsere Körper hinein zu regieren und unsere Wirtschaftordnung und Existenz vernichten können, ohne das auch nur ein Hahn danach kräht.

    Hauptsache es blöken nur genug Schafe vor ihren eigenen Metzgern gefolgsam im Chor.

  69. Folgende Nachrichten liest man immer seltener bis gar nicht, diese Nachrichten werden nur noch mündlich übertragen!!

    Gestern FRANKFURT AM MAIN

    A) Frankfurt BOCKENHEIM:
    MANN mit KANONE in Frankfurt Bockenheim unterwegs.
    Das SEK hat alle Mühe den Mann zu überwältigen.

    B) Frankfurt PREUNGESHEIM:
    Mann schießt auf Mann oder erschießt Mann.

    Kein Wort von alle dem in der Presse!

  70. Ich bin bislang nur auf die Schnelle dazu gekommen, mir Faesers Äußerung in dem Video anzusehen. Was diese Frau von sich gibt, ist derart ungeheuerlich, dass alle Juristen ausnahmslos auf die Barrikaden gehen müssten.
    Aber wie in unseligen Zeiten werden sich wieder diese teils Duckmäuser, teil Überzeugungstäter schleunigst dem Zeitgeist unterwerfen.
    Auszug aus dem LTO Artikel:
    75 Jahre Urteile im Nürnberger Juristenprozess
    „Ein orga­ni­siertes System der Grau­sam­keit und Unge­rech­tig­keit“

    Im Dezember 1947 ergingen die Urteile im Nürnberger Juristenprozess.
    Zwei Angeklagte schieden aus dem Verfahren aus, so dass es zu 14 Urteilsaussprüchen kam. Diese 14 Verurteilten standen für die 15.000 Juristen, die Anfang der 1940er-Jahre im NS-Justizsystem gearbeitet hatten.
    https://www.lto.de/recht/feuilleton/f/75-jahre-urteile-nuernberger-juristenprozess-nationalsozialismus-amerikanischer-militaergerichtshof-ns-regime/

    Der Artikel ist lesenswert, passt alles 1:1 – hier die
    Überschriften:
    „Das „drakonische, korrupte und verderbte nationalsozialistische Rechtssystem“ 
    Zusammenarbeit der Justiz mit Polizei und SS 
    Radikalisierung des nationalsozialistischen Rechts- und Justizsystems
    „Vollkommene Zerstörung der richterlichen Unabhängigkeit und Unparteilichkeit“ 
    Anklagepunkt „Völkermord“

    Ob wir noch erleben werden, dass Faeser und ihre Spießgesellen vor Gericht gestellt werden? Ich hoffe, dass diese Schande der Justiz sich wird verantworten müssen.

  71. „Wer stoppt den Faeser-Putsch?“

    Der Kanzler! Der hat die Richtlinienkompetenz, vielleicht hat er das auch vergessen.

    „Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) hat dafür plädiert, im Kampf gegen die Corona-Pandemie flexibel beim Ergreifen von Gegenmaßnahmen zu sein. „Es darf keine roten Linien geben, das hat uns diese Pandemie nun wirklich gezeigt. Wir müssen immer bereit sein umzudenken, wenn die Umstände es erfordern“, ….
    (stern 12.12.21)

    Es wird doch kommuniziert, zwar mit dem Corona Gedöns verknüpft, dennoch bleibt doch keine Frage offen, oder?

  72. Hans R. Brecher 9. Dezember 2022 at 15:54
    Vielleicht könnte man den Status als Reichsbürger:in als neue Genderlebensform eintragen lassen?

    Dann sagt die dreizehnte Heinrichs-Prinzenrolle: „Ich bin weder Mann noch Frau, ich bin Reichsbürger:in!“

    Extremist:in, Querdenker:in, IS-Terrorist:in, Demokratiefeind:in, Einmann:in, Vergewaltiger:in

  73. Bin gerade fassungslos.DDR 2.0!Hat die Frau noch alle Latten am Zaun???
    Wir schliddern in eine Diktatur,bzw wir sind schon fast da.

  74. @ jeanette 9. Dezember 2022 at 15:09

    Montgomery hab´ ich auch, dieses „kleine
    Doktorlein“ war am leichtesten zu zeichnen.
    Da haben alle gelacht.
    Bäckerhasser Robert u. Trampelena waren
    auch nicht schwer. Mit denen hielt ich mich
    am längsten auf, weil auch coloriert. Die
    meisten auf unserem Montagsspaziergang
    dabei…

    ++++++++++++++++++

    https://image.saechsische.de/784×441/4/8/48y2k2trj6redauts42juvpngzx2hsg3.jpg
    Für diesen Fetzen gehörte ihr/e Schneider/in
    geteert u. gefedert. Für dieses Omakleid auch:
    https://editorial01.shutterstock.com/preview-440/12447255e/e92920f6/Shutterstock_12447255e.jpg
    Für unser gutes Steuergeld möchte ich ein
    perfektes Rundumpaket – politisch u. optisch
    u. keine Stümpereien.

  75. @ Annie Crane 9. Dezember 2022 at 16:12
    so weit brauchen Sie gar nicht zurückgehen oder auf den Niedergang von der derzeitig schlechtesten aller schlechten Regierungen in Deutschland zu warten.
    An was dieser Niedergang letztendlich liegt ist längst bekannt und wird sogar indirekt durch das geltende Wahlsystem selbst von der „Bundeszentrale für politische Bildung“ bestätigt und erklärt.
    Ich habe es selbst für kaum möglich gehalten dies sogar von den Verursachern als Phänomen schwarz auf weiss schon im Jahr 2011 vorzufinden. Inzwischen wohl längst von Näannncy F.und Konsorten verbrant oder geradezu als politische Meinungs-Umkehrung auf den Kopf gestellt. (Der Effekt der verschobenen Stimmenverteilung durch viele Nichtwähler kommt der aktuellen Antiregierung mögglichst bis zum St. Nimmerleinstag gerade Recht wie ein Sechser im Lotto.

    Zitat 2011 : …“Das derzeit geltende Wahlsystem zum Deutschen Bundestag weist fundamentale Demokratiedefizite auf. Aus diesem Grund ist eine demokratische Wahlreform überfällig.
    (…)
    https://www.bpb.de/shop/zeitschriften/apuz/33522/hat-deutschland-ein-demokratisches-wahlsystem/

  76. @ Visiting 9. Dezember 2022 at 16:15
    „Wer stoppt den Faeser-Putsch?“
    Der Kanzler! Der hat die Richtlinienkompetenz, vielleicht hat er das auch vergessen.
    ——————-
    Der Kanzler? Im Ernst? Das ist einer der Rädelsführer.
    Nur größte Not (Arbeitslosigkeit, Obdachlosigkeit, Hunger, Frieren, Typhus, Cholera und ähnliche Annehmlichkeiten). Vorher geht das Volk nicht auf die Barrikaden.

  77. Annie Crane 9. Dezember 2022 at 16:40

    Der Kanzler? Im Ernst? Das ist einer der Rädelsführer.
    *****
    Ach, echt jetzt? 😀

    Der Scholz kommt mir hier aber immer ein bißchen zu kurz. Der wird hier so gut wie nie, ob Faeser, Habeck, Baerbock und Konsorten die Böcke schießen, in die Verantwortung genommen.
    War bei Merkel anders, was ja auch richtig war.
    Der Seehofer wurde als „Bettvorleger von Merkel“ dabei noch indirekt in Schutz genommen.

  78. Wie die Neue Zürcher Zeitung geschrieben hat : „eine Aktion gegen einen Putsch der niemals stattgefunden hätte“!

  79. In Ergänzung meines Komm. von heute 16.38 Uhr
    Frage : hat jetz Nannncy Faeser`s Reichsbürgerjagd jetzt Deutschlands UNsicherheit und Demokratie sichererer gemacht?
    9.12.22 Achtung Reichelt “ Flüchtling ermordet Ece: Mütter warnten vor Belästigungen, nichts geschah“

    https://www.youtube.com/watch?v=c0G7qF44wLc

  80. Maria-Bernhardine 9. Dezember 2022 at 13:46
    @ jeanette 9. Dezember 2022 at 13:38

    Ich habe einen ganzen Karton „Feindeslisten“.
    meine Karikaturen: Scholz, paarmal Lauterbach,
    Wieler, paarmal Drosten, Merkel u. Spahn, türk.
    Biontech-Teufel Schahin, Künast, Obama…, zum
    Teil an meiner Wohnungsflurwand u. in einem
    Ordner. Fäser kommt Wochenende hinzu.
    Ricarda Breit nicht wegen Papierverschwendung.„
    **************************
    An Ihrer Pinnwand fehlen unbedingt:
    Haldenwang (leicht zu zeichnen), und wen ich für extrem wichtig halte aber gern vergessen wird: vdL, irgendjend aus der Ethik- Kommission, vielleicht Trudeau, Fauci , Pelosi und einsam an der Spitze tätä: Senilus Biden! Vielleicht schaffen Sie die bis Weihnachten….

  81. @ Annie Crane 9. Dezember 2022 at 16:40

    Genau! Scholz freut sich, wenn seine Minister
    soviel Krawall machen, derweil kann er
    mit seinen Skandalen (am A…) abtauchen.
    2025 wolle er wieder antreten, verkündete er just.
    https://img.zeit.de/politik/deutschland/2022-12/olaf-scholz-zweite-amtszeit-kandidatur-bild/wide__980x551

    „Dass unter den Beschuldigten eine ehemalige AfD-Abgeordnete des Deutschen Bundestages ist, ist natürlich ein sehr bemerkenswerter und sehr schlimmer Vorfall“, sagte Scholz nach einem Treffen mit den Regierungschefinnen und -chefs der Länder.

    Die wichtigste Konsequenz aus der Razzia am Vortag sei, „dass alle wissen, dass wir einen wehrhaften Staat haben und eine wehrhafte Demokratie sind.“ Die deutschen Sicherheitsbehörden seien in der Lage, Rechtsverletzungen dieser Art „zu durchkreuzen“, sagte der Kanzler.
    +https://www.tagesschau.de/inland/razzia-reichsbuerger-staatsstreich-geplant-107.html

    Die Deutsche Demokratische Republik
    war auch eine „wehrhafte Demokratie“, gell!
    https://www.klonovsky.de/wp-content/uploads/2022/01/Bildschirmfoto-2022-01-15-um-11.23.47.png

  82. Visiting 9. Dezember 2022 at 16:03
    @ Hans R. Brecher 9. Dezember 2022 at 15:46

    Postillon?

    ————————————-

    Nein, von mir. Aber der Postillon-Stil hat auf mich abgefärbt. 🙂

  83. Ergänzung zu Visiting 9. Dezember 2022 at 16:15

    Ich denke das wurde schon deutlich, dass der Kanzler keine roten Linien mehr kennt, so wie er das
    kommunizierte.
    Offenbar hat man meinen Beitrag von 16:15 fehlinterpretiert, trotz des Auszuges aus dem Stern Artikel und den zusätzlichen Anmerkungen meinerseits.

  84. Hans R. Brecher 9. Dezember 2022 at 16:58

    Nicht schlecht gemacht.
    Ich dachte wirklich, Sie haben nur den Link zum Postillon vergessen

  85. Kommt jetzt der Umsturz?

    Reichsbürgeraktivisten mit neuer Strategie: 18 Mitglieder der Bewegung „Vierte Generation Bismarck“ haben sich heute abend um 19:18 Uhr am Reichstagsgebäude festgeklebt.

    🙂 🙂 🙂

  86. Visiting 9. Dezember 2022 at 17:01
    Hans R. Brecher 9. Dezember 2022 at 16:58

    Nicht schlecht gemacht.
    Ich dachte wirklich, Sie haben nur den Link zum Postillon vergessen

    —————————————

    Danke! Ich kann diesen Irrsinn nicht ohne Sarkasmus ertragen.

    Hier der echte Postillon-Beitrag zum Thema Bürgerreich:

    Ausnahmsweise: Reichsbürger sollen nach den Gesetzen des Deutschen Reichs hingerichtet werden

    https://www.der-postillon.com/2022/12/hochverrat.html

  87. Schockierende Entdeckung!

    Einsatzkräfte der Bundespolizei finden bei Reichsbürgern Speisekarte von Thüringer Spezialitätenrestaurant!

    Bundesinnenministerin Nazy Phase: „Wir blicken in einen Abgrund kulinarischer Verfehlungen! Rostbratwurst, Sauerbraten, Schlachtplatte! Kein einziges vegatarisches Gericht!“

  88. Die Dame soll sich boostern lassen, damit wir bald von dieser Hahaha-lächerlich-Dame verschont werden bzgl. Nebenwirkungen „und so“

  89. Für die Linken, die hier mitlesen:
    Wenn ich mich karikieren würde,
    dann mit großer Nase (ohne Höcker),
    Schwanenhals, Wespentaille, dünnen
    Armen u. (zu) kurzen rundlichen Beinen.
    Nur damit keiner meinte, ich würde nur
    an meinen Mitmenschen herummäkeln.
    😀

  90. A. von Steinberg 9. Dezember 2022 at 14:05
    Im Übrigen nehme ich an, dass als nächster Akt seitens der Medien (vermutlich aufgrund irgendwelcher gesteckter Infos) Björn Höcke aus Thüringen auf die Satans-Bühne gehoben wird. Man kann nicht ausschließen, dass er mal mit dem illustren Prinzen gesprochen oder eine email geschrieben hat.
    Alles rätselhaft.
    ———————————————————–
    Gut möglich!

  91. Hans R. Brecher 9. Dezember 2022 at 17:15

    SIE WAREN 30 JAHRE EIN VORZEIGE-PAAR
    Ehe-Aus bei „Super Nanny“ Katia Saalfrank
    (…)
    Hat sie versucht, ihn zu erziehen?
    ******
    Wahrscheinlich, aber der hat sich dann aus Protest auf der „stillen Treppe“ festgeklebt.
    Jetzt höre ich aber auf, sonst gibt´s noch einen auf den Deckel, wegen OT

  92. Entsetzen bei Sicherheitskräften!

    WM-Spielplan bei Reichsbürgern entdeckt!

    Bundesinnenministerin Nacy Phase: „Wir gehen fest davon aus, dass die gemeingefährliche Verschwörergruppe der Reichsbürgerputschisten plante, die Weltherrschaft zu erringen!“

  93. Visiting 9. Dezember 2022 at 17:20
    Hans R. Brecher 9. Dezember 2022 at 17:15

    SIE WAREN 30 JAHRE EIN VORZEIGE-PAAR
    Ehe-Aus bei „Super Nanny“ Katia Saalfrank
    (…)
    Hat sie versucht, ihn zu erziehen?
    ******
    Wahrscheinlich, aber der hat sich dann aus Protest auf der „stillen Treppe“ festgeklebt.
    Jetzt höre ich aber auf, sonst gibt´s noch einen auf den Deckel, wegen OT

    —————————————————-

    Nein, der ist gut!

    :)))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))

  94. Reichsbürgerputsch:

    Monopoly-Spiel mit Reichstalern als Spielgeld in Schloss Waidmannsheil gefunden!

    Die Reichs-BILD schreibt: Waren die Pläne schon viel weiter fortgeschritten, als bisher angenommen? Waren nicht nur künftige Regierungsposten bereits vergeben, sondern auch eine eigene Währung in Vorbereitung, die den Euro als Bezahlmittel ablösen sollte? Beamte der Bundespolizei suchen nun auf dem Gelände von Schloss Waidmannsheil nach einer Notendruckmaschine.

  95. „BROWNOUT“-ALARM
    90 Minuten ALLES aus!
    Vertrauliches Papier warnt vor kurzzeitigen STROM-Abschaltungen

    Dieses vertrauliche Minister-Papier offenbart: Deutschland steht ein unruhiger Winter bevor!

    Selbst wenn Total-Stromausfälle („Blackouts“) vermieden werden können, drohen sogenannte „Brownouts“. Heißt: Für 90 Minuten würde ALLES ausgehen. Davor warnt nun ein internes Regierungspapier, das BILD vorliegt.

    Lesen Sie alles über die „Brownout“-Gefahr exklusiv mit BILDplus!

    https://www.bild.de/bild-plus/politik/inland/politik-inland/strom-in-deutschland-drohen-brownouts-90-minuten-alles-aus-82194176.bild.html

  96. Hans R. Brecher 9. Dezember 2022 at 18:10

    ARKTISCHER KÄLTEEINBRUCH AB 12. DEZEMBER
    Geht uns schon nächste Woche der Strom aus?
    Experte schlägt Alarm: „Wenn die Wettervorhersage so bleibt, kommt es knüppeldick für Europa“

    https://www.bild.de/bild-plus/geld/wirtschaft/politik-inland/mega-kaelteeinbruch-ab-12-dezember-geht-uns-der-strom-aus-82201660.bild.html

    ——————————

    Was soll der Quatsch?
    Was hat das mit dem Wetter zu tun?
    Es ist doch jetzt schon kalt, die Leute heizen doch jetzt schon.
    Die wissen doch ganz genau wie viel in den Tanks ist!
    Warum sollte jetzt mehr verbraucht werden?

    Die haben den Blackout sowieso im Programm suchen nur jetzt einen Grund.
    Was könnte da besser sein als DAS WETTER. Das Wetter muss für alles herhalten,
    für jeden GRÜNEN MIST wird das Wetter beschuldigt.

    Die haben es mit PUTIN versaut, für ein übles Land wie die Ukraine, der wir GAR NICHTS SCHULDEN.

    Jetzt sind wir die DUMMEN.

    Heute wurde ein einst von SCHOLZ kreiiertes Wort zum Wort des Jahres gekürt

    ZEITENWENDE!!

    Das kann man wohl sagen

    Die AMPEL hat die ZEITENWENDE auf dem Kerbholz, nicht das Wetter, nicht Putin, sondern die AMPEL
    hat uns die ZEITENWENDE beschert.
    Die AMPEL hat das Tor zur HÖLLE für uns ALLE GEÖFFNET!

    In einem einzigen Jahr so viel Schaden anzurichten
    eine ZEITENWENDE loszureißen die uns ins Verderben führt.
    DANKE AMPEL für unseren UNTERGANG vom Wohlstandsland zum SHITHOLE!

  97. Hans R. Brecher 9. Dezember 2022 at 17:03; Das kann nicht sein, oder hast du vergessen bei der Umstellung auf Winterzeit mit umzustellen. Das muss 18h18 heissen.

  98. hhr 9. Dezember 2022 at 16:54

    Maria-Bernhardine 9. Dezember 2022 at 13:46
    @ jeanette 9. Dezember 2022 at 13:38

    Ich habe einen ganzen Karton „Feindeslisten“.
    meine Karikaturen: Scholz, paarmal Lauterbach,
    Wieler, paarmal Drosten, Merkel u. Spahn, türk.
    Biontech-Teufel Schahin, Künast, Obama…, zum
    Teil an meiner Wohnungsflurwand u. in einem
    Ordner. Fäser kommt Wochenende hinzu.
    Ricarda Breit nicht wegen Papierverschwendung.„
    **************************
    An Ihrer Pinnwand fehlen unbedingt:
    Haldenwang (leicht zu zeichnen), und wen ich für extrem wichtig halte aber gern vergessen wird: vdL, irgendjend aus der Ethik- Kommission, vielleicht Trudeau, Fauci , Pelosi und einsam an der Spitze tätä: Senilus Biden! Vielleicht schaffen Sie die bis Weihnachten….

    ————————-

    Wir waren erst beim Inland.
    Aber Haldenwang gehört natürlich dazu.

    Ihre vorgenannten natürlich auch!!

  99. Kapitaen 9. Dezember 2022 at 15:05
    Zusatz zu meinem Kommentar von 14.55 h:

    Ein gewisser Senator Wrocklage, Innensenator
    des Landes Hamburg in den 1990-ziger Jahren,

    Das waren noch freiheitliche Zeiten. Was ist unter
    Faeser und Konsorten davon geblieben?
    ——
    Irrtum. Friediche Zeiten waren das nicht Hamburg in den 90ern. Damals war Hamburg Kriminalitätshauptstadt Nr.1 in Deutschland.
    Polizistenspruch damals: „Wir haben keine Lage, wir haben eine Wrocklage“.
    …und dann kam Schill, der beste Innensenator ever und räumte binnen weniger Wochen auf. Aber gründlich.
    Daß man auch auf dem Schloß zwei Jagdgewehre und eine Armbrust gefunden hat, hatte ich gestern bereits geschrieben. Mich hätte es eher beunruhigt wenn man KEINE Jagdegewehre auf einem Jadtschloß gefunden hätte aber Nancy und Haldi sehen das eben anders.

  100. Es ist doch wirklich genial:

    Bert Brecht’s dictum wird Wirklichkeit: Die Regierung löst das Volk auf und verschafft sich ein anderes: Per Masseninvasion!

  101. Eine Beweisumkehr soll also durchgeführt werden.
    Komisch, bei dem Reichtum der Kriminellen, heißt es immer, dass man ihnen die Herkunft des Geldes nicht nachweisen kann.
    Also muss man als Deutscher seine Gesinnungsrichtung beweisen, aber als ausländischer Multimillionär nicht die Herkunft seines Reichtums.
    Da kommen arme albanische Osmani-Brüder, mit drei Plastiktüten, vor ca. 30 Jahren mittellos in Deutschland an.
    In kürzester Zeit mutieren sie zu Multimillionären, geschätzte 300 Millionen Euronen, und keiner verlangt den Nachweis des Reichtums.
    Es ist zum Mäusemelken.
    Als Mensch mit Verstand bist hier nur noch am durchdrehen.

  102. Diese Beweislastumkehr wird bei den kriminellen Clans seit 30 oder 40 Jahren von der SPD und den Grünen im Bundesrat verhindert. Wenn bei einer offiziell von Sozialhilfe lebenden Clan-Familie in ihrer Luxus-Villa 400.000 € Bargeld, Rolex-Uhren, Gold und Schmuck, Edelklamotten, High-Tech-Equipment usw. gefunden wird, dann muss der Staat nachweisen, dass es illegal ist. Was er natürlich nicht kann.

  103. Hans R. Brecher 9. Dezember 2022 at 17:16
    Der Klimawandel! Wir werden alle sterben! Leute, klebt Euch irgendwo fest!“
    ***********************
    ..da habe ich gewußt, ich bin im richtigen chat.

    „Faeser lehnt Abschiebung von Vergewaltiger nach Afghanistan ab„
    Ich habe gehört, sie will statt dessen Reichsbürger nach Afghanistan abschieben. Das wäre mit dem GG vereinbar.

  104. uli12us 9. Dezember 2022 at 18:41
    Hans R. Brecher 9. Dezember 2022 at 17:03; Das kann nicht sein, oder hast du vergessen bei der Umstellung auf Winterzeit mit umzustellen. Das muss 18h18 heissen.

    ————————————————

    Nein, 19:18 Uhr. Symbolisch für die Jahreszahl 1918 … 19:33 Uhr oder 19:45 Uhr wäre mir zu platt gewesen! 🙂

  105. Sie verrennen sich immer mehr. Und alles ist für alle bestens einsehbar dokumentiert. Sie werden in die Geschichtsbücher eingehen – allerdings ganz anders, als sie sich das vorgestellt hatten!

  106. @ A. von Steinberg 9. Dezember 2022 at 13:10
    „…Tino Chrupalla und Dr. Alice Weidel…
    haben vollstes Vertrauen in die beteiligten Behörden ….“

    also das Reichsministerium für Innereien und Heimat unter Frenzy Nency,
    dessen Sonderdezernat Regierungsschutz unter Grossinquisitor Heldenschwank
    und dem Thüringer Gau-Bevollmaechtigten Herrn Studienabbrecher/Neujude Kramer.

    Achja, und deren willfaehrige Schmier-Meute in Springers und SPD-Medienkonzernen.

  107. Comandante Che Ge-Fäääser wird wahrscheinlich die nächste „im Bunde“ sein, die von den „Brüder*Innen des Bundes“ etwas für die Vitrine und was zum einrahmen bekommt; so wie schon vorher Merkel, Kohl, Döpfner etc. und der inzwischen in Ungnade gefallene Julian Reichelt.
    Latürnich aaalles für den Erhalt „UNSERER“ Demokratur.

    🙂 🙂 :mrgreen:

  108. @ TacheleS

    Dann werden erst mal die Polizisten mit Kontakten in Nancy Faesers ANTIFA Milleus angezeigt, die müssen dann beweisen, dass ihre Handshakes mit diesen Leute keine Sympathiebekundung sind.

    Ich kenne auch genügend öD Mitarbeiter die bewusst oder unbewusst in der Nähe von Attac Leuten, Djihadis und anderen Linksextremen herumlaufen.

    Da wird es Anzeigen hageln ohne Ende und die Beamten werden sich seitenweise im Falle einer Beweislastumkehr zu erklären haben, da wird dann viel Papier produziert werden.

    Auch werden sich nicht wenige erklären müssen, mit wem sie so im Fußball-Fanblock in ihrer Freizeit gesehen werden.

    Alle Sozialisten haben stets ein solches Denunziationsklima in den Bevölkerungen geschaffen, bevor sie dann wie die Geschichte zeigte noch größeres Unheil anrichteten.

    Sozialismus ist der zweite Name vom Tod.

  109. U.M. 9. Dezember 2022 at 13:01
    Leider merken es nur zu wenige, dass wir uns schon auf diesem demokratiefeindlichen Weg befinden. So nach dem Motto -Uns geht doch gut -.
    ———–
    Wer die Geschichte des Dritten Reichs studiert hat, der wird erkennen, daß wir eben am Ende von „Weimar“ und am Beginn des Vierten Reichs stehen.

Comments are closed.