Die Moerser Initiatoren Guido Lohmann, Karl-Heinz Theußen und Dr. Simon Krivec (v.l.n.r.) zeigen stolz ihren gelben Impf-Anstecker. An was erinnert uns der bloß?

Von MANFRED ROUHS | Ein Regionalverein im niederrheinischen Moers hatte eine selbst für kommunale Verhältnisse ungewöhnlich dumme Idee, um die Impfbereitschaft in der Bevölkerung zu erhöhen. Der „Initiativkreis Moers“ verteilte gelbe Anstecker, mit denen sich geimpfte Bürger sichtbar machen und die Impftrommel rühren sollten. Das vergleichsweise kleine Unterfangen schlug Wellen bis in die USA.

Denn nicht nur, aber auch dort weckte die Aktion verschüttet geglaubte Erinnerungen an gelbe Armbinden der NS-Zeit. Die „Bild“-Zeitung zitiert den bekannten Filmschauspieler James Woods (74), der 1978 durch „Holocaust“ berühmt wurde, mit der rhetorischen Frage: „Gelbe Abzeichen in Deutschland. Wird Geschichte hier nicht länger gelehrt?“

Damit dürften die Initiatoren nicht gerechnet haben. Der Verein ist eine klassische regionale Interessenvertretung, in deren Vorstand sich die üblichen Verdächtigen tummeln: Da sitzen der Chef der Volksbank, ein Hotelier, eine Vertreterin von EDEKA, ein Hauptkommissar der Bundespolizei sowie jede Menge Ärzte und Rechtsanwälte beieinander und klüngeln aus, wer wem etwas Gutes tun könnte, oder eben auch nicht.

Die Teilnehmer solcher Runden sind regelmäßig darauf aus, nicht anzuecken. Und falls sie ausnahmsweise auffallen wollen, dann bloß nicht unangenehm. Die großen, kontroversen Fragen der Zeit – geschweige denn der Geschichte – stehen dort nur selten auf der Tagesordnung.

Da haben sie alles superrichtig machen wollen, sind wahrscheinlich zu 100 Prozent durchgeimpft und stromlinienförmig wie anno dazumal – und dann passiert sowas. Das ist wirklich Pech: Jetzt sitzen sie voll im Fettnapf!


PI-NEWS-Autor Manfred Rouhs, Jahrgang 1965, ist Vorsitzender des Vereins Signal für Deutschland e.V., der die Opfer politisch motivierter Straftaten entschädigt, vierteljährlich die Zeitschrift SIGNAL herausgibt und im Internet ein Nachrichtenportal betreibt. Der Verein veröffentlicht außerdem ein Portal für kostenloses Online-Fernsehen per Streaming und stellt politische Aufkleber und andere Werbemittel zur Massenverteilung zur Verfügung. Manfred Rouhs ist als Unternehmer in Berlin tätig.



Computer



Laptops



Smartwatches



Elite Vitamin K2+D3



Technologie

image_pdfimage_print
Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano, Panama.
Jetzt den PI-NEWS-Telegram Kanal abonnieren!

109 KOMMENTARE

  1. Es geht doch nichts über gute alte Tradition, ob nun brauner oder roter oder heutiger Sozialismus…

  2. .

    4.) Unformierter: bezogen auf mRNA- und Vektor-Impfstoffe.

    5.) Gamechanger werden Tot- und Spaltimpfstoffe sein, die demnächst kommen.

    6.) Keine gefährlichen Nebenwirkungen zu erwarten.

    .

    Friedel

    .

  3. Wie witzig: Wenn man vor kurzem gesagt hat, dass es bald wieder gelbe Abzeichen gibt, dann war man Schwurbler, Aluhutträger, geistig minderbemittelt und im worst case, ein Verharmloser des Holocaust, was ja bekanntermaßen strafbar ist.
    Tja – und nun? Haben diese Leute sich strafbar gemacht? Hat James Woods nicht irgendwie ein klitzekleines Bisschen Recht?
    Fragen über Fragen….

  4. Im Initiativkreis ist nur eine Frau vertreten, wie kann das denn sein?
    „Gelbe Anstecker für Geimpfte“ ? wer hatte die Idee?
    DAS muss dringend „aufgearbeitet“ werden.

  5. .
    .

    Deutsche Politiker lieben es,
    erwünsche oder unerwünschte Personengruppen zu kennzeichnen

    .
    Wie hier in diesem Fall in Köln.. Nur lassen sich illegale ausländische Vergewaltiger von so einem dämlichen Armbändchen nicht abhalten dt. Mädchen oder dt. Frau zu vergewaltigen.
    .
    Das spielt dann auch für sie gar keine Rollen. Deutsche Politiker fühlen sich erst mal moralisch überlegen auch wenn es dt. Opfer fordert..
    .
    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
    .
    von 13. Dezember 2017
    .
    Silvester
    .
     Stadt Köln verteilt Armbändchen gegen Sex-Attacken

    .
    KÖLN. Die Stadt Köln will möglichen Übergriffen zu Silvester mit einer „Respect“-Kampagne begegnen. Wie 2016 soll es auch in diesem Jahr eine böllerfreie und streng überwachte Zone rund um den Kölner Dom geben. Zudem erhalten Besucher weiße Armbändchen mit dem Logo der Stadt und der Aufschrift „Respect“.
    .
    https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2017/koeln-verteilt-armbaendchen-gegen-sex-attacken/

  6. Mal schauen, auf wieviele Assoziationen zum Judenstern es die üblichen PI-Koryphäen heute schaffen.

  7. Das Neue für mich ist, dass die Menschen sich nicht nur von den Herrschenden bescheißen lassen, sondern, dass sie selbst potentielle Faschisten sind. Es überrascht mich zwar nicht, aber ich hätte nicht gedacht, dass ich es so offen mal erleben würde.

  8. Das letzte mal als man mit gelben Ansteckern (!) eine Gruppierung gekennzeichnet hat,ist es nicht gut ausgegangen…iwie schwant mir da was.

  9. Die Farbe Gelb gefällt mir schon mal gut, nur mit der Form bin ich nicht ganz d’accord, die könnte eckiger, vielleicht ein Stern sein oder so *grins*.

  10. OT: waren hier schon die Ermittlungen gegen Sebastian Kurz Thema? Worum geht es dabei? In den anderen Medien findet man ja keine echten Infos…

  11. @ Das_Sanfte_Lamm

    Du, das liegt doch nicht an den Koryphäen hier, das fängt schon bei der Farbgebung bei denen da an (s.o. bei mir gespießt)

  12. Also, wenn ich mir das Bild so ansehe… Etwas höher und gestreckter hätten diese Moerser Impfgenossen ihre Pfoten schon heben können.

    Don Andres

  13. Mantis 8. Oktober 2021 at 19:26

    Im Initiativkreis ist nur eine Frau vertreten, wie kann das denn sein?
    „Gelbe Anstecker für Geimpfte“ ? wer hatte die Idee?
    DAS muss dringend „aufgearbeitet“ werden.
    #
    So zB: „Anstecker für Geimpft*innen“
    „Anstecker für Geimpft*außen“

  14. Die Farbe passt ja mit Gelb. Vor 85 Jahre hat man damit das negative hervorgehoben. Heute will man mit dem angeblichen Gegenteil punkten.
    Einfach nur Wiederlich

  15. Diese Plakette erinnert mich an „Atomkraft? Nein danke“.

    Auch diese hatte ich mit nie angeheftet.

  16. Hauptsache sie haben „Haltung“, die sie mit diesem Bändchen zeigen wollen, zu ungebildet, um zu erkennen, welche Assoziationen das weckt. Nun, instinktiv haben sie recht gehandelt. Wer so tickt, gehört, im Gegensatz zu den einst so bösartig Stigmatisierten und Vogelfreien, zu einer Spezies Mensch, mit der ich nichts zu tun haben möchte. Insofern macht das Ding Sinn.

  17. Jetzt beginnt die Zeit der Auffrischimpfungen.
    Die Alten bekommen jetzt nach 6 Monaten die dritte Spritze.
    Bei Verträglichkeit, Nebenwirkungen und Schutz muss man jetzt ganz genau hinsehen.

  18. Der Anstecker hat mich sofort an „Atomkraft – nein danke“ erinnert. Und dafür, dass es auch genau daran angelehnt war, spricht sowohl die Form als auch die Farbe und das „ja bitte“. Eine andere Assoziation stellt sich bei mir nicht ein.

    Dessen ungeachtet finde ich alle Werbekampangnen für die Impfung bescheuert.

  19. gelbe Anstecker für Geimpfte

    für mich nur eine Frage der Zeit, wann der erste Landrat aus irgendeinem Landkreis auf die Idee kommt, geimpften Leute die fortlaufende Serien Nummer des Impfstoffes beginnend mit den jeweiligen AnfangsBuchstaben der Meldeadresse des jeweiligen Landkreises ( wie am Autokennzeichen ) in den linken Unterarm eintätowieren zu lassen

  20. friedel_1830 8. Oktober 2021 at 19:04; Heute abend, BR-Nachrichten. Da machten sie auch wieder impfpropaganda, Selbstverständlich, wie gewohnt werden da nur Impfjunkies dazu befragt. Aus gutunterrichteter Quelle vom BR weiss ich, dass da ausschliesslich Impfjunkies zu Wort kommen.
    Solche Fachleute wie Bhakdi sollte man dort besser gar nicht erwähnen, wenn man in Ruhe seinen Job machen will.

  21. @ Haremhab 8. Oktober 2021 at 19:09
    Das ganze ist nur falsch herum. Die Ungeimpften müssten einen gelben Stern tragen. Für die Geimpften wäre die SS-Armbinde das korrekte Abzeichen. Und jeder, der 100 Ungeimpfte verpfiffen hat, bekommt das Eiserne Kreuz. Impf Heil!

  22. @ NinaVork 8. Oktober 2021 at 19:38
    Das braucht dort niemand, das ist selbstverständlich. Stellt man die durchschnittliche Intelligenz in Deutschland als Ebene dar, ist in Moers ein tiefer Krater.

  23. Dieses Vorgehen ist nicht nur dumm, es ist rassistisch.
    Definition:
    Rassismus [Ras·si?s·mus]
    – die Ansicht, dass Menschen einer bestimmten Rasse weniger wert sind als andere, und dass ihre politische und soziale Unterdrückung deshalb gerechtfertigt ist.

    Nun fragt sich sind geimpfte oder ungeimpfte Deutsche eine Rasse? Meines Erachtens nach sind auch Deutsche eine Rasse. Man diskriminiert somit Teile der Rasse.

  24. Wer andern eine Grube gräbt, fällt selbst hinein.
    :mrgreen:
    Ich mag unsere deutschen Sprichwörter, die Blitzbirnen, Obrigkeitshörige und Schulmeistercharaktere wie die Gutmenschen vom „Initiativkreis Moers“ -oder Mors? – treffendst beschreiben.

  25. Waldorf und Statler 8. Oktober 2021 at 20:29

    für mich nur eine Frage der Zeit, wann der erste Landrat aus irgendeinem Landkreis auf die Idee kommt, geimpften Leute die fortlaufende Serien Nummer des Impfstoffes beginnend mit den jeweiligen AnfangsBuchstaben der Meldeadresse des jeweiligen Landkreises ( wie am Autokennzeichen ) in den linken Unterarm eintätowieren zu lassen

    Sollen sie sich doch ruhig gegenseitig selber Kennzeichnen, ich werde erst unruhig, wenn sie Ungeimpfte tättowieren und gelbe Stoffstücke ans Revers heften.

    Aber trotzdem gönne ich ihnen, dass sie ihre eigene Medizin kosten dürfen.
    Erst wollten sie Ungeimpften ein schlechtes Gewissen machen und Impfdruck aufbauen, und jetzt kriegen sie selber Druck mit der Nazikeule.
    :mrgreen:

  26. Dumm & dämlich, wie vor 90 Jahren, damals das Hackenkreuz heute die Spritze.
    Wenn die Konsequenzen der Impfung nicht mehr verleugenbar werden, folgt dann der genau so dumme Spruch: Das konnte man doch nicht wissen!

  27. Nuada 8. Oktober 2021 at 20:28
    Der Anstecker hat mich sofort an „Atomkraft – nein danke“ erinnert. Und dafür, dass es auch genau daran angelehnt war, spricht sowohl die Form als auch die Farbe und das „ja bitte“. Eine andere Assoziation stellt sich bei mir nicht ein.

    Dessen ungeachtet finde ich alle Werbekampangnen für die Impfung bescheuert.

    Auf jeden Fall war das wieder eine Initialzündung für das Gehitlere der eher einfach gestrickten Geister.
    Vielleicht steht darüber auch was in seinem „Tagebuch“.

  28. „Moerser Regionalverband verteilt gelbe Anstecker für Geimpfte“

    Für mich gibt es nur noch 2 Möglichkeiten:
    1. Schwerverbrecher
    2. Gehirngewaschen und somit psychisch hochgradig krank

    Was uns 3. zu einer alten Bekannten führt; einer Armbinde.
    Diese neue Armbinde sah ich schon im Frühling 2020, ob mir das einer glaubt oder nicht. Obwohl noch nicht da, hab ich sie gesehen.

  29. Haha. Was Spießer, Denunzianten und ZDF Glotzer sich so alles als Druckmittel aushecken gegen Menschen, die nicht obrigkeitshörig und nicht kadavergehorsam sind, nimmt immer groteskere Züge an! Da haben sich diese geschichtsvergessenen Heßlinge, denen wir die Spätfolgen ihres leichtsinnigen und unverantwortlichen Tuns bezahlen werden müssen (warum eigentlich? Der Krankenversicherungszwang sollte ebenso wie der deutsche Schulzwang endlich abgeschafft und den internationalen Gepflogenheiten (Bildungspflicht, freiwillige Versicherungen) angepasst werden!)..haben sich diese Hobbymenschenjäger ja selbst ordentlich ins Knie geschossen! Wie kann man nur so blöd sein? Offenbar können sie es. Diese Blockwarte glauben wirklich, dass gebildete und informierte Menschen, die sich weder für eine Bratwurst noch für eine gratis Tasse Kaffe das Selbstbestimmungsrecht über ihren Körper, ihr Blut, abkaufen lassen, die auf Lohnfortzahlung verzichten, die lieber ihre Jobs kündigen, aufgrund dieses billigen Nazi-Streichs sich brechen lassen und um die Spritze bitten?

    Nicht nur in den USA war für viele gutgläubige, naive Impflinge das „minimale Risiko“ an der Impfung schwer zu erkranken oder zu sterben 100 Prozent. Inzwischen tun sich in den USA tausende von Impfgeschädigten und Hinterbliebene der Impftoten zusammen, checkt:
    No More Silence, C19 Vax Reactions und Vax Long Haulers

    Ich wette das wird genauso laufen wie bei Contergan damals.

  30. Vergißt eine Zukunft ohne Maske, hätte ich bald gesagt.
    Vergißt nicht die dagegen sind, klingt besser.

    Dabei bleibe ich, egal was passiert.
    Vielleicht wird das klitzekleine bobbycar mal zum Mehrtürer oder zum Märtyrer 🙂

  31. Das brandgefährliche an diesen Kreaturen ist ihre Naivität. Das sollte man nicht unterschätzen.

  32. Wenn ich die strahlenden Gesichter dieser abgebildeten Herren in Siegerpose so sehe,vermute mal das die Begeisterung dieser Herren nur aus Freude darüber herzuleite ist,das sie die Impfung bis jetzt überlebt haben….ich finde z.B.auch,das es viele lebensgefährliche Sportarten gibt,deren Behandlungen im Schadensfall seitens unsere Krankenkassen anstandslos beglichen werden und die den Betreibern dieser jeweiligen Sportart zweifelsfrei viel Freude und Anerkennung bringen.Aber ich muss ihre Begeisterung doch nicht teilen…..übrigens,ich gefährde jeden Tag Mitmenschen sobald ich in mein Auto steige und am Strassenverkehr teilnehme….das wird auch als kalkuliertes Risiko bezeichnet….als gesunder Ungeimpfter werde ich als Aussätziger behandelt,der die Allgemeinheit gefährdet?……haben die Verantwortlichen Initiatoren dieser Posse alle das Porzellan Syndrom?

  33. Ist doch positiv, wenn sich die Geimpften zu erkennen geben. Dann wissen die Ungeimpften: „Vorsicht, ein leichtsinniger Geimpfter der wahrscheinlich meint, er ist nicht mehr ansteckend.“

  34. .

    An: uli12us 8. Oktober 2021 at 20:35 h

    .

    ( friedel_1830 8. Oktober 2021 at 19:04; Heute abend, BR-Nachrichten. Da machten sie auch wieder impfpropaganda, Selbstverständlich, wie gewohnt werden da nur Impfjunkies dazu befragt. Aus gutunterrichteter Quelle vom BR weiss ich, dass da ausschliesslich Impfjunkies zu Wort kommen.
    Solche Fachleute wie Bhakdi sollte man dort besser gar nicht erwähnen, wenn man in Ruhe seinen Job machen will. )

    .

    ___________________________________

    .

    Gelesen, danke für Antwort;

    werde gleich noch „Link“ veröffentlichen: „ARD – Journalist packt aus – ich kann nicht mehr“ (länger schweigen).

    Kleiner Warnhinweis: Alle, die den verlinkten Artikel genau u. vollständig lesen.

    Es steht der Kommentarbereich hier danach in Flammen.

    Versprochen.

    .

    Friedel

    .

  35. @ nicht die mama 8. Oktober 2021 at 20:52

    und jetzt kriegen sie selber Druck mit der Nazikeule.

    ganz genau, weil irgendeinen neunmalkluger „Moerser Initiativkreis“ die Nürnberger Gesetze wieder hergestellt hat fliegt denen jetzt alles um die Ohren

  36. Das kommt dabei herum, wenn man sich mit einer der Covid-19-Brühen impfen lässt. Der Verstand setzt aus und man bekommt völlig bekloppte Ideen.
    .
    Die Idee mit dem gelben Anstecker ist sicher eine der vielen Impfnebenwirkungen.

  37. @Nuada 8. Oktober 2021 at 20:28
    Der Anstecker hat mich sofort an „Atomkraft – nein danke“ erinnert. Und dafür, dass es auch genau daran angelehnt war, spricht sowohl die Form als auch die Farbe und das „ja bitte“. Eine andere Assoziation stellt sich bei mir nicht ein.
    *****

    Genau die gleiche Assoziation hatte ich auch. Und ich muß zu meiner Schande gestehen, daß ich diesen Button mit 16/17 Jahren stolz auf meinem olivgrünen Parka zusammen mit einem schwarzweiß karierten Arafattuch getragen hab, so richtig voll auf Anti. Anfang der 80er. Gefühlt unendlich viele Diskussionen über Atomkraft, Hiroshima und Nagasaki. Alles in einen Topf geschmissen. Was natürlich doof war. Man wird ja älter und kapiert irgendwann, daß der Strom aus der Steckdose doch gar nicht so schlecht ist und nichts mit willkürlich abgeschmissenen Atombomben zu tun hat. Man durfte für Atomstrom sein, oder dagegen. Am Ende wurde das Dafür in die Tonne gedrückt, wissen wir ja. Und so ist es jetzt auch mit dem Impf-Button. Egal, ob du das willst, oder nicht. Du wirst am Ende nicht gefragt.

  38. Darf man diese Vögel einfach nur Blöde nennen?
    Ich denke schon – ist schließlich die Wahrheit und noch freundlich formuliert.
    Lässt sich herausfinden, wer den Mist mit den Stickern finanziert hat? Mit freude aus eigener Tasche oder Steuermittel oder Soros-NGO?
    Ein paar € werden sie schon gekostet haben.

  39. alles-so-schoen-bunt-hier 8. Oktober 2021 at 19:51
    OT: waren hier schon die Ermittlungen gegen Sebastian Kurz Thema? Worum geht es dabei? In den anderen Medien findet man ja keine echten Infos…

    —————————————-

    Ich empfehle einen Blick in die österreichischen Medien: ORF (Nachrichtensendung ZiB), Krone, Standard …

    z.B.:

    https://www.derstandard.at/story/2000130291774/neue-chats-sebastian-kurz-nannte-ex-vizekanzler-mitterlehner-einen-arsch

  40. ich lach mich kaputt, und ausgerechnet auch noch „gelb“

    sorry….. aber wie blöd muß man eigentlich sein das einem das schon beim Entwurf nicht auffällt????

    Herr, schmeiß Hirn vom Himmel…..

  41. Atze Bavaria 8. Oktober 2021 at 22:44

    ich lach mich kaputt, und ausgerechnet auch noch „gelb“

    sorry….. aber wie blöd muß man eigentlich sein das einem das schon beim Entwurf nicht auffällt????

    Herr, schmeiß Hirn vom Himmel…..
    ———————————
    Wahlergebnis BTW 2021 in Moers:

    CDU: 22,46 Prozent, 12.344 Stimmen
    SPD: 36,3 Prozent, 19.951 Stimmen
    Die Grünen: 12,98 Prozent, 7.135 Stimmen
    FDP: 9,77 Prozent, 5.371 Stimmen
    Linke: 3,52 Prozent, 1.936 Stimmen
    AfD: 8,14 Prozent, 4.472 Stimmen

    Noch Fragen, Kienzle?

  42. @Hans R. Brecher 8. Oktober 2021 at 22:31
    Wie instinktlos muss man sein, um so eine Aktion durchzuziehen???? ?
    *****

    Papperlapapp. Welcher Mensch braucht noch Instinkte? Instinkt wird nur noch den Tieren zugesprochen. Friß oder stirb.

    https://youtu.be/VMm6jVJ-R_I

    Und jetzt komm mir nicht mit Sigmund Freud. Der ist tot.

  43. Wieder einmal eine sehr unangenehme Variante des Bessermenschentums. Diese Herren sollten sich einmal überlegen, welchen Schaden sie damit anrichten, eine hochgefährliche Behandlung als harmlos hinzustellen, die bei Jugendlichen und Kindern ganz sicher nicht nötig ist.

  44. Ein Fundstück:

    Die Geimpften müssen vor den Ungeimpften geschützt werden, indem man die Ungeimpften zwingt, den Impfstoff zu benutzen, der die Geimpften nicht schützt.

  45. Unbestätigten Angaben zu Folge wollen die Initiator:Innen (m, w, d) Guido Lohmann, Karl-Heinz Theußen und Dr. Simon Krivec mit Sophie Scholl einen Runden Tisch …

    Wie kann man nur so hohl sein ❓

  46. nicht die mama 8. Oktober 2021 at 23:10

    Ein Fundstück:

    https://www.youtube.com/watch?v=nEPiOEkkWzg Das Video ist zwar lang eine Stunde 22, man kann aber durchswitschen. Den Anfang sollte man auf jeden Fall anschauen, bis zum Freund Harald. Der Rest ist dann HOCHINTERESSANT und Faktenbasiert. Das Resultat eindeutig.

    Die Geimpften müssen vor den Ungeimpften geschützt werden, indem man die Ungeimpften zwingt, den Impfstoff zu benutzen, der die Geimpften nicht schützt.

    Genau so ist es.

  47. Hans R. Brecher 8. Oktober 2021 at 22:50

    Vorsicht mit/in Österreich.

    Kurz, man mag über ihn denken, was man will, hat sich immerhin geweigert, die derzeitigen Lieblingsafghanen der International-Siedlungspolitiker aufzunehmen.

    Ob das eine, wie auch immer geartete, Interimsregierung auch täte?

  48. Baut Lager für die ungeimpften,
    sie haben nichts anderes verdient.

    Es ist immer wieder erstaunlich,
    diese Klientel,
    „Ich habe nichts zu verbergen“,
    pervertiert alles,und Mißachtet jedwedes Grundrecht.

    Und sie würden auch alles, und jeden verraten.
    Die Lust am Verrat,ist schon längst für Umsonst zu haben.
    Es gibt sie immer noch,diese Blockwarte.
    Da bedarf es auch keiner Silberlinge mehr !

  49. …u. auf dem Foto kein Quotenweb.
    Welcher ist denn die Transe? –

    Ich hoffe, daß denen der Tritt ins Fettnäpfchen
    die edlen italienischen Schuhe versaut hat.
    Ein wenig Schadenfreude kann nicht unchristl. sein.
    🙂

  50. MiaSanMia 8. Oktober 2021 at 22:47
    Gibt es in Moers demnächst auch Sticker für HIV- und Krebserkrankte?

    ——————————————

    Wenn schon, denn schon: Nehmen wir die GEZ-Zahler auch gleich mit … Gelber Sticker mit Aufschrift: Schon GEZahlt? Dazu ein TV-Symbol …

  51. Und g e l b mussten die Sticker natürlich sein!
    Denn „die Geimpften sind die `Versuchskaninchen´ der Ungeimpften“, sagt Scholz in seiner dreisten Hybris.
    Warum fällt mir der Judenstern bei der gewählten Farbe Gelb ein?
    Die Geimpften als Juden, die Ungeimpften sind die Nazis????

    Dies ist sehr geschickte Propaganda!

    Und ich finde sie unethisch und widerwärtig!

  52. Mindy 8. Oktober 2021 at 22:57
    @Hans R. Brecher 8. Oktober 2021 at 22:31
    Wie instinktlos muss man sein, um so eine Aktion durchzuziehen???? ?
    *****

    Papperlapapp. Welcher Mensch braucht noch Instinkte? Instinkt wird nur noch den Tieren zugesprochen. Friß oder stirb.

    https://youtu.be/VMm6jVJ-R_I

    Und jetzt komm mir nicht mit Sigmund Freud. Der ist tot.

    —————————————–

    Weisst Du, warum Urin stinkt? Es ist ein Urinstinkt … 🙂

  53. wenn man genau hinsieht ist eine beginnende schizoaffektive Störung bei den Figuren nicht von der Hand zu weisen

  54. „… Der Verein ist eine klassische regionale Interessenvertretung, in deren Vorstand sich die üblichen Verdächtigen tummeln: Da sitzen der Chef der Volksbank, ein Hotelier, eine Vertreterin von EDEKA, ein Hauptkommissar der Bundespolizei sowie jede Menge Ärzte und Rechtsanwälte beieinander …”

    Das in solchen Vereinigungen sich viele Idioten tummeln, war mir eigentlich schon immer klar!
    Aber offensichtlich ist es noch schlimmer!

  55. .

    An: Rheinlaenderin 8. Oktober 2021 at 22:26 h

    .

    ( friedel_1830 8. Oktober 2021 at 21:44
    .
    Hier die versprochene Informations-Bombe
    .
    https://multipolar-magazin.de/artikel/ich-kann-nicht-mehr
    ——-

    Dazu gab es schon am 6. Oktober hier bei PI einen Artikel:

    http://www.pi-news.net/2021/10/hallmack-ard-mitarbeiter-bricht-sein-schweigen/
    )

    __________________________________________

    .

    Sie haben recht.

    Manchmal verliere auch ich Überblick im Informations-Flächen-Bombardement („Informations- Bombe“)

    Aber Inhalt des Artikels ist Hammer, doppelt hält „better“,

    erinnert stark an Causa „Claudia Zimmermann / freie Mitarbeiterin WDR“, die bei der „Flüchtlingskrise 2015“ auspackte und sagte, regierungskritische redaktionelle Beiträge seien nicht erwünscht, egal wie wahr sie auch sind.

    .

    Friedel

    .

  56. So muß es zu Beginn des Dritten Reiches gewesen sein – eine Welle von Mitläufertum, Opportunismus und Apathie muß die Deutschen damals auch erfaßt haben, so wie heute.

  57. Unglaublich das die drei eigentlich normal aussehenden Typen sogar noch stolz auf ihre gelben Abzeichen sind. Jetzt braucht man nur noch Pflichtarmtätowierungen einführen. So bin ich jetzt doch heilfroh das, meine Familie, unsere Kinder, unsere Enkelkinder und ich nicht in Deutschland, wohl bald „Germanistan“ leben.

  58. Übrigens: Maoist und Merkelist klimbt ist großer Fan der großen Führerin. Der Doofnuss-Gen-Spritze Impfling klimbt liebt Merkel.

  59. friedel_1830 8. Oktober 2021 at 19:04

    .

    1.) Apartheid. So etwas vergiftet eine Gesellschaft.

    .

    Friedel

    .
    Lieber Friedel,

    Apartheid in Südafrika hat dafür gesorgt, daß das Land wirtschaftlich prosperiert hat. Nach Ende der Apartheid und Machtübernahme der Neger ist das Land heute ein Shithole und das gefährlichste Land der Welt. Südafrika ist daher eine Blaupause für Europa.

  60. Die meisten Kommunen ließen sich mit ein paar Servern und Privatisierungen kostengünstig regieren und steuern.

    Solche Deppen braucht man nicht

  61. @ Kritik des Phallozentrismus 9. Oktober 2021 at 01:27:

    Warum fällt mir der Judenstern bei der gewählten Farbe Gelb ein?

    Das ist eine interessante Frage.

  62. Bei dreimaliger Impfung gibt es den Button in Bronze, bei 5 maliger Impfung in Silber und bei 10 maliger Impfung dann in Gold.

  63. @ Das_Sanfte_Lamm 8. Oktober 2021 at 21:09

    „Dessen ungeachtet finde ich alle Werbekampangnen für die Impfung bescheuert.

    Auf jeden Fall war das wieder eine Initialzündung für das Gehitlere der eher einfach gestrickten Geister.
    Vielleicht steht darüber auch was in seinem „Tagebuch“.“

    Irgendetwas muß bei mir schiefgelaufen sein. Bin einer der wenigen, bei denen die Konditionierung nicht gelungen ist, bei den Ansteckern muß ich sofort an die Anti-Atomkraft-Bewegung decken. Bin aber froh darüber, daß die allermeisten Islamkritiker sich sehr verdient machen, wenn es um die Aufrechterhaltung des Schuldkultes geht, der DAS Fundament unserer BUNTEN Republik ist. Hoffen wir mal, daß uns dieser nicht abhanden kommt, denn das wollen wir doch alle nicht, oder?

  64. Impfungen dieser Art sind un-ethisch, weil zerhacktes Kinderfleisch (Embryonen) zur Erforschung und Gewinnung verwendet wird.

  65. eule54 8. Oktober 2021 at 19:33

    Huch – der Mörder vom Alexanderplatz ist natürlich wieder ein Import Kuffnuck:

    https://www.bild.de/regional/berlin/berlin-aktuell/mord-am-alexanderplatz-mann-mit-abgebrochener-bierflasche-getoetet-77909790.bild.html
    ——————————————————–
    Könnte man darauf Wetten abschließen gegenüber den Willkommensklatschern dann wäre wir hier auf PI news bald steinreich.
    Zu 95 % würden wir mit unserer Vermutung richtig liegen.

  66. Man sollte glatt den Anstecker parodieren!
    Wie wäre es mit:
    3 G
    * gehirngewaschen
    * geimpft
    * ge*ickt
    ?

  67. @ Hans R. Brecher 8. Oktober 2021 at 22:40

    Ah ja, danke, wirklich informativ!

    Erstaunlich, wie unvorsichtig und schmutzig Kurz agierte, obwohl er doch schon so erfolgreich und beliebt war.

  68. Die schlimmsten Verbrechen werden mit den allerbesten Absichten begangen.
    Am besten noch Name und QR Code drauf damit man gleich per Handy prüfen kann ob Status grün.

    Gesundheitliche Dinge sollten Privatsache bleiben, wer sich impfen lassen will soll es tun, wer nicht soll es lassen. Ohne Druck, Nötigung oder gar Zwang.

  69. @ Vielfaltspinsel:
    Schön, dass Du wieder da bist 🙂

    Ich hoffe, der gelbe Smiley ruft bei anderen Mitlesenden keine verstörenden Assoziationen hervor. Den gibt es nämlich bedenklicherweise auch als Anstecker.

  70. Giscard 9. Oktober 2021 at 08:13
    Bei dreimaliger Impfung gibt es den Button in Bronze, bei 5 maliger Impfung in Silber und bei 10 maliger Impfung dann in Gold.

    ———————————————–

    Oder das Eiserne Impfkreuz am Bande …

  71. @ Nuada 9. Oktober 2021 at 09:32

    „@ Vielfaltspinsel:
    Schön, dass Du wieder da bist ?

    Ich hoffe, der gelbe Smiley ruft bei anderen Mitlesenden keine verstörenden Assoziationen hervor. Den gibt es nämlich bedenklicherweise auch als Anstecker.“

    Freue mich immer wieder über Deine Aktivitäten. Mir selber ist der Schreibfleiß im Gagaland der BUNTEN Republik zunehmend abhanden gekommen. Hatte das Gefühl von Unwirklichkeit auch schon vor fünfzehn Jahren, aber es verstärkt sich immer noch Tag für Tag.
    Pavlov hätte sicher seine Freude daran, bestätigt zu sehen, wie gut Massenkonditionierung funktioniert.

  72. .

    An: MiaSanMia 9. Oktober 2021 at 07:24 h

    .

    ( friedel_1830 8. Oktober 2021 at 19:04

    .

    1.) Apartheid. So etwas vergiftet eine Gesellschaft.

    .

    Friedel

    .
    Lieber Friedel,

    Apartheid in Südafrika hat dafür gesorgt, daß das Land wirtschaftlich prosperiert hat. Nach Ende der Apartheid und Machtübernahme der Neger ist das Land heute ein Shithole und das gefährlichste Land der Welt. Südafrika ist daher eine Blaupause für Europa )

    .

    ________________________________________________________

    .

    Gelesen, mit Südafrika haben Sie natürlich recht.

    „Mein“ Apartheit war eher im übertragenen Sinne gemeint.

    Beim Islam z. B. spricht man ja auch von Geschlechter-Apartheid, obwohl häufig eine Ethnie / Rasse in der jeweiligen (arabischen) Region gemeint ist.

    .

    Friedel

    .

  73. .

    (Achtung, dieser Beitrag enthält Elemente satirischer Zuspitzung, die auf manche verletzend wirken können)

    1.) Ungeimpfte werden in Lager bestimmter Dichte eingesperrt.

    2.) Lagereingang, Inschrift Torbogen in großen Lettern: „Pieksen liberalisiert“.

    3.) Diesmal gibt’s aber Möglichkeit, zu entkommen: Fluchthelfer BioNTec und Co. .

    4.) Tragisch: Lebensfahr nicht durch Lager, sondern tödliche Impf-Nebenwirkung

    .

    Friedel

    .

  74. Mein Impfstatus geht niemanden etwas an. Auch nicht, wen ich wähle.

    Mich erinnert diese faschistoide Aktion an die Leute, die in der „DDR“ „falten“ gingen statt wählen und um die Wahlkabine einen demonstrativen Bogen machten. Sie hatten ja nichts zu verbergen.

    Dieses öffentliche „Haltung zeigen“ hat ja auch System bei facebook und anderen asozialen Plattformen. Deswegen bin ich da nicht.

    Diese Aktion ist so was von 1945!

    Ich kotz Spirale.

  75. Ich finde es gut, daß die sog. „Geimpften“, die bekanntermaßen das Virus im besonderen Maße verteilen, gekennzeichnet werden. Die bisherigen Erfahrungen zeigen: Je mehr Gespritzte, desto mehr Infizierte und Erkrankte.

  76. Wenn ich mir die drei Flachhirne auf dem Foto so ansehe, sollte man zukünftig dringend die Verlängerung von unwertem Leben diskutieren…

  77. Ich habe diesem Verein, der ja als eingetragener Verein auch noch Gelder/Vergünstigungen für sich verbuchen kann, sofort eine empörende Nachricht gesandt. Ich kann nicht fassen, zu was z.T. intelligente Menschen heutzutage aus Karrieregründen WIEDER fähig sind.


  78. Ich hoffe diese dreckigen bolschewistischen Spalter, Volkszersetzer und Menschen gegeneinander Aufhetzer werden an einem ihrer Anhänger ersticken, wie an einer Fischgräte.

  79. rev1848 9. Oktober 2021 at 10:27
    Hans R. Brecher 9. Oktober 2021 at 09:40
    Giscard 9. Oktober 2021 at 08:13
    Bei dreimaliger Impfung gibt es den Button in Bronze, bei 5 maliger Impfung in Silber und bei 10 maliger Impfung dann in Gold.
    ———————————————–
    Oder das Eiserne Impfkreuz am Bande …
    https://kurier.at/chronik/oesterreich/wiener-bordell-bietet-lange-nacht-der-impfung/401762517

    ….oder nach dem Motto, „heute schon gespritzt“

    ———————————–

    :)))))))))))))))))))))))))))))))))))))))

    Darum wollen viele die Zweit- und Drittimpfung … einfach öfter abspritzen … 🙂

  80. Nach dem 09.05.1945, an dem in Deutschland totale Amnesie eintrat, ein selten dämlicher Einfall.
    Oder sind das schon Folgen der bei diesen 3 Hansis eingetretenen Impfschäden im Oberstübchen ?

  81. Ich finde das gut. Denn schließlich sollten die Dummen zu erkennen sein. Den bei uns gibt es viele Gaststätten und Läden die gerne nur Ungeimpfte als Kunden haben wollen aus Angst das die Geimpften alles infizieren und sie ihre Läden wegen solchen blöden Leuten schließen müssen.

Comments are closed.