Triste Aussichten: In Deutschland geht's politisch scharf nach links...

Von PETER BARTELS | „Es ist vollbracht …“ Mit diesen Worten soll Jesus am Kreuz sein Leben ausgehaucht haben. Merkel mit CDU/CSU/SPD haben immerhin „vollbracht“, Deutschland fast „auszuhauchen“. Scholz mit SPD/FDP/GRÜNEN besorgen die nächsten vier Jahre den Rest. Garantiert …

Sagen wir es mit der vielleicht schönsten Schnulze der Menschheit, mit Andrew Lloyd Webbers „Evita“, einst von der unvergleichbaren Madonna unvergleichlich schön in die Ewigkeit gesungen. Unsereiner hat den Text etwas modifiziert: „Sie sind Illusionen … Sie sind nicht die Lösungen, die sie zu sein versprechen … Alles, was du tun musst ist, sie anzusehen, damit du weißt … daß jedes Wort gelogen ist, das sie sagen!“

Unsereiner hat SIE angesehen, wieder und wieder: Markus „Södolf“ Söder (CSU), der schlimmste Heuchler, schlechteste Schauspieler, eitelste Selbstdarsteller seit Mussolini … Armin Laschet (CDU), die rheinische Lachpille mit der Narrenkappe … Olaf Scholz (SPD), der Steuer-Schredder aus dem Wirecard-Wandsafe … Christian Lindner, der Laber-Liberale mit der in den Skalp gestochenen Drei-Wetter-Taft-Tolle … Robert Habeck (Grüne), gemeinsam mit seiner Frau Andrea Schriftsteller („Der Tag, an dem ich meinen toten Mann traf“, oder: „Unter dem Gully liegt das Meer“). Der Rest ist grüne Karriere … Und Annalena Baerbock, Wessi-Trampolin-Turnerin, die bei den Ossis jede Wahl verliert; immerhin weiß sie, dass die Energie in der Steckdose gespeichert wird … Berufe im Bundestag wie Bäcker, Bauer, Bergmann? Menschen, die etwas „,machen“ also? Keiner! Sie KÖNNEN nur Deutschland. Vor allem retten. Und morgen die ga-han-ze Welt …

Erstmal das Klima!? GELOGEN! Sie könnten höchstens zwei Prozent davon „retten“. Und auch nur, wenn sie die letzten sechs Kernkraftwerke wenigstens qua Moratorium weiter laufen ließen, nicht abschalten würden. Neue (modernste) ans Netz? Wie China, Russland, Indien,Tschechien, Frankreich? In 15 Jahren. Frühestens; die Deutschen können nicht mal mehr Ersatzteile bauen, haben ihr Wissen längst nach Kanada, China, Indien und so, verhökert … Die trojanische Scholz-„Ampel“ (CDU-Merkel hat das Fundament gegossen!!) will eh nur noch Sonne, Wind und Furz-Gas (Manfred Haferburg, ACHGUT): „Während die Welt unbeirrt auf Kernenergie setzt, steigt Deutschland aus … Und Europa bettelt in Russland bereits um Kohle…“

Russisch-Roulette mit sechs Patronen

Der Atomwissenschaftler fassungslos (in Kladde): „Auf der Welt arbeiten um die 450 Kernreaktoren in etwa 190 Kernkraftwerken. Ich habe davon erst 121 mit eigenen Augen gesehen … Mehr als 50 neue Reaktoren sind im Bau… Die Energiewende ist die Überwindung der Aufklärung … Russisch Roulette mit sechs Patronen in den Trommeln … Vor zwölf Jahren hatten wir 17 Kernkraftwerke in Betrieb, erzeugten ein Viertel unseres Stroms damit. Heute laufen noch sechs Reaktoren, erzeugen zehn Prozent. Ende nächsten Jahres werden die letzten drei abgeschaltet, dann ist die Strom-Reserve von 25 Prozent auf weniger als drei Prozent gesunken. Nur Annalena Baerbock weiß, wie die riesige Lücke (100 Terawatt/Stunde) geschlossen werden kann …

Lieber Herr Wissenschaftler: Natürlich mit grüner Windmühlen-Energie aus der Steckdose!! Der frühere Hamburger SPD-Umweltsenator Fritz Vahrenholt neulich in Tichys Ausblick (Kladde): Nicht mal, wenn auf jedem Friedhof, jedem Fußballplatz in Deutschland eine Windmühle stünde, würde die Grüne Energie reichen …

Der PI-NEWS-Autor macht trotzdem Hoffnung: Der von Merkels Einheitspartei „SchwarzRotGrünGelb“ („LINKS, zwo, drei, vier“ …) „ermächtigte“, unweigerliche Blackout verzögert wenigstens vielleicht mit einer neuen Baby-Boomer-Generation das biologische Ende der indigenen Deutschen. Oder feuert er doch nur wieder die arabisch-afrikanische Fertilität noch mehr an. Gott oder Allah? Weiß der Teufel …

Elektro-Autos machen Diesel und Benziner überflüssig? GELOGEN! RotGrünGelb schütten nur Milliardäre wie Elon Musk mit weiteren Milliarden zu, die Jedermann via Benzin-Steuer und CO2 Abgabe für seinen Millionär-Tourismus im Weltraum verpulvert; ob VW, Audi, BWW, Mercedes – jede (!!) Werbung zur Kilometer-Reichweite „von bis zu …“ ist GELOGEN. 300 Kilometer? 140, vielleicht 160 Km! Und auch nur bei Rückenwind … Und auch nur, wenn die Energie wirklich aus der Steckdose kommt, wie das grüne Däumelinchen Annalena dumm wie Brot im Staats-TV verspricht. Es ist GELOGEN! Parteifreund und Inkalilien-Experte Anton Hofreiter wird also als Abschlepper/Anschieber demnächst überall in Deutschland sein. Naja, die Zotteln zum Gelben Engel hat er ja schon … Aber wenigstens die Sicherheit bei den grünen Schlitten stimmt! Und was brennt, brennt bis zu den Fulda-Felgen, Kristall hin, Conveo her. Hier stimmt die grüne deutsche Gründlichkeit dann doch noch …

Merkel-Virus forever …

RotGrünGelb will natürlich die deutsche Menschheit auch auf Dauer vor dem tödlichen „Merkel-Virus Corona“ retten. Neiiin, kein Impfzwang! Nuuur demokratische Solidarität: GGG (Geimpft, Genesen, Getestet). „Du nix GGG, Kartoffel? Sorry, abba dann Du kommst hier nicht rein … !“ Es war und ist alles GELOGEN.

Corona war/ist nur eine Art Grippe, sagt Deutschlands oberster Tierarzt vom Robert Koch-Institut jetzt zehn Tage nach der Wahl (PI-NEWS berichtete). Die Wahrheit: Merkels Macht und Begehrlichkeit wollte und will sich mit Millionen Garagen-Masken den eh schon von uns Steuer-Simpel vergoldeten Arsch noch mehr erwärmen (ARD-„Plusminus“ bezieht sich auf das neueste Bonner Gerichtsurteil: 1 Masken-Milliarde Euro für nix) … Und sie wollen die Impfstoff-Ideologen samt fixen Forschern noch reicher machen, koste es, was es wolle. Merkel ist dann ja mal weg. Gesundheitsminister*In Spahn allerhöchstwahrscheinlichst auch … Und auf ACHGUT stöhnt Dr. med. Gunter Frank („Lizenz zum Essen“), dass der Heidelberger Chefpathologe Prof. Schirmacher ermittelte, 30 bis 40 Prozent der Patienten sind nach der Corona-Impfung gestorben (20.000 bis 40.000 bis jetzt!!). Dr. Frank: „Es ist gut möglich, dass wir alle Zeugen und … Leidtragende eines der größten Irrtümer der Geschichte sind. Wobei es mir schwerfällt … noch von einem Irrtum zu sprechen.“

Denn sie wissen, was sie tun …

Liebes Deutschland, sieh sie Dir noch mal an, merkst Du endlich, dass wirklich jedes Wort gelogen ist, das sie sagen? Sie wollen jetzt die ganze demokratische Legitimation zu ihrer Demokratur der Angst. Wie 1933 ihre Vorväter im Reichstag; die wählten den irren Obergefreiten, weil sie ihn damit an die Kette gelegt wähnten (was nicht mal Jesus in der Wüste beim Teufel gelang). Unterschied diesmal: Die Fresssäcke von Euren Gnaden machen ein feisteres, freundlicheres Gesicht … Liebes Deutschland, SPDFDPGRÜNE (die CDU/CSU schaut mit klammheimlicher Freude neidvoll zu), verteilen in diesen Stunden und Tagen den Rest von Deutschland wie einst die römischen Kriegsknechte das „Gewand“ von Jesus, der über ihnen am Kreuz hing. Und die Lügner in Berlin wissen genau, was sie tun, was auf uns, auf Deutschland zukommt. BILD:

+ Rekord-Preise für Gas, Öl, Strom … Bibber-Winter wie selten zuvor! Der Ölpreis schnellt durch die Exportpolitik der Förderstaaten (Opec) auf ein Sieben-Jahres-Hoch, stieg allein seit Januar dieses Jahres um 50 Prozent an … An den Tankstellen zahlen Autofahrer so viel wie seit acht Jahren nicht mehr. Der Liter Superbenzin liegt bei 1,57 Euro. Mehrbelastung je Haushalt: +?26,5 Prozent gegenüber 2020!… Der Gaspreis erreicht an den Handelspunkten in Holland fast täglich neue Rekordpegel, stieg binnen einer Woche um 29?%. Seit März schnellten die Preise um satte 700?% nach oben …

+ Strom ist teurer als je zuvor … Ein Durchschnittshaushalt zahlt (Stand August) in diesem Jahr 4063 Euro für Energie (Heizung, Strom, Sprit). 2020 waren es 3411 Euro. Mehrkosten: 652 Euro! Anstieg satte 19 Prozent … Frankreich verteilt „Energieschecks“ (100 Euro) an sechs Mio. bedürftige Haushalte. Spanien und Italien haben die Mehrwertsteuer für … Strom, Gas gesenkt, verteilen Milliarden-Hilfen an betroffene Familien und Klein-Unternehmen. UND DEUTSCHLAND? Hierzulande diskutiert die Politik vor allem über noch höhere Steuern und CO2-Abgaben für … Öl und Gas.

+ Rente ab 60? 1100 Euro pro Berufsjahr? Renten-Schlaraffenland?? Nein, Minister der abgewählten Regierung im Schlaraffenland. Vier Amtsjahre rund 4500 Euro/Monat Ruhegeld – (1100 Euro pro Jahr). Falls der Bundestag vorzeitig aufgelöst wird, gibt es die Pension auch schon nach zwei Amtsjahren!

Zum Vergleich: Ein Durchschnittsverdiener müsste dafür 132 JAHRE arbeiten! BILD staunt: Von der „Rente mit 60“ könnten neun der amtierenden Minister profitieren. Merkels Kanzleramtschef Helge Braun, Anja Karliczek (Bildung), Julia Klöckner (Landwirtschaft), Andreas Scheuer (Verkehr) und Jens Spahn (Gesundheit).

Please cry for you, Alemagna …

Ja, weine um Dich, liebes Deutschland, Du hast gewählt, was Du jetzt hast. Jetzt werden Deine Kinder frieren, Deine Frauen sich noch mehr fürchten, Deine Männer noch mehr fluchen … Du hast nicht das blaue Band der Hoffnung gewählt, das längst in Deutschland flattert. Du hast die Furcht gewählt, die Dir Merkels schwarzrotgelbgrüne Angstmacher von jeder ARD/ZDF-Kanzel gepredigt haben, von jeder nord- bis süddeutschen Schranze der Mächtigen souffliert wurde. Nur die Sachsen und Thüringer behielten ihren Gesunden Menschenverstand. Zum Glück geht die Sonne auch in vier Jahren noch immer im Osten auf. Und im Westen unter …


Ex-BILD-Chef Peter Bartels.
Ex-BILD-Chef Peter Bartels.

PI-NEWS-Autor Peter Bartels war zusammen mit Hans-Hermann Tiedje zwischen 1989 und 1991 BILD-Chefredakteur. Davor war er daselbst über 17 Jahre Polizeireporter, Ressortleiter Unterhaltung, stellv. Chefredakteur, im “Sabbatjahr” entwickelte er als Chefredakteur ein TV- und ein Medizin-Magazin, löste dann Claus Jacobi als BILD-Chef ab; Schlagzeile nach dem Mauerfall: “Guten Morgen, Deutschland!”. Unter “Rambo” Tiedje und “Django” Bartels erreichte das Blatt eine Auflage von über fünf Millionen. Danach CR BURDA (SUPER-Zeitung), BAUER (REVUE), Familia Press, Wien (Täglich Alles). In seinem Buch “Die Wahrheit über den Niedergang einer großen Zeitung” (KOPP-Verlag) beschreibt Bartels, warum BILD bis 2016 rund 3,5 Mio seiner täglichen Käufer verlor. Kontakt: peterhbartels@gmx.de.

image_pdfimage_print
Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano, Panama.
Jetzt den PI-NEWS-Telegram Kanal abonnieren!

109 KOMMENTARE

  1. Wie oft habe ich das schon gesagt:
    Ich will nur noch weinen.

    Das ist nicht nur mal eben dahin gesagt 🙂

  2. Ich sag´s mal so ganz einfach:
    Wir driften auf einen noch größeren Haufen Sch….. zu, der jetzt schon bis zum Hals steht.
    Versteht das denn niemand, wenn ich sage bis zum Hals!? 🙁
    Die wollen alle Sch….. fressen. Andere Erklärung gibt´s nicht.

  3. FFF will die Bundestagswahl anfechten wegen dem Wahlalter ab 18. Sind die nun verblödet? Im Wahlrecht steht das Alter schon ewig drin.

  4. @ bobbycar 8. Oktober 2021 at 20:56

    Ich sag´s mal so ganz einfach:
    Wir driften auf einen noch größeren Haufen Sch….. zu, der jetzt schon bis zum Hals steht.
    Versteht das denn niemand, wenn ich sage bis zum Hals!? ?
    Die wollen alle Sch….. fressen. Andere Erklärung gibt´s nicht.

    ************************

    Sie haben völlig Recht !

    Aber machen Sie bitte nicht zu viele Wellen.

  5. Ich bin mit über 50 noch zu jung um einzuknicken… aber wenn ich mit „jungen“ Leuten spreche treffe ich zu 90 % auf geistig zurückgebliebene!!! Energie? Brauchen wir nicht!! Alle Menschen sind lieb!!! Grenzen??? Falsch, Sozialhilfe soll für alle da sein, das Geld kommt doch aus diesen komischen Kästen bei der Bank!!! Selbst geleistet?? Ja warum denn?? Mamma und Papa stemmen alles!! Aber ich bin 18!!!
    Herr schmeiß Hirn!!!

  6. Die Sozen und Grünen haben mich Überzeugt,
    Nachhaltigkeit ist das Staatsziel des nächsten 4Jahres Plan,
    Nachhaltig werden die Einfachen „Lohnabhängigen ausgeplündert!
    Alles für eine“ 2Prozentige“ Weltrettung als Ziel.
    (Deutschland hat ja schon seit Jahrzehnten Probleme mit der 0,8 Promille Grenze, im
    Parlament, Ironie off)

  7. Habe in der Fernsehzeitung meiner Eltern einen interessanten Artikel gesehen ( auf einen Blick Nr. 41 vom 7.10. )
    Die Überschrift lautet : “ Enthüllt ! Die Umweltlüge der Politik “
    Unter anderem, warum wir glauben sollten, wir könnten allein die Welt retten oder der Vergleich 2% der Treibhausgase verursacht Deutschland bei China sind es 30 %.
    Ich frage mich nur, hätte dieser Artikel nicht vor der Bundestagswahl erscheinen können ?

  8. Heult nicht rum, macht was dagegen!
    Die Wahlerfolge hier im Osten sind auch nicht vom Himmel gefallen.
    Von Nichts kommt Nichts.
    Am Sonntag ist wieder Protest an der B96 und am Montag in sehr vielen sächsischen Städten und Gemeinden.

  9. .
    .
    Atomstrom aus Tschechien an DE!
    .
    Das macht Sinn!
    .
    Deutschland bald Schwellenland!
    .
    +++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
    .
    Tschechien will Deutschland Strom anbieten,
    .
    wenn die Energiewende scheitert

    .
    Schrittweise wird die Bundesregierung bis zum Jahr 2022 alle Kernkraftwerke hierzulande abschalten. Das ist ein elementarer Teil des Energiekonzepts. Nun bietet Tschechien Deutschland Strom beim Scheitern der Energiewende an.
    .
    Mit Argusaugen beobachtet das Nachbarland Tschechien, welche Folgen das Auslaufen von Atomenergie und Kohleverstromung in der Bundesrepublik haben. In Prag ist man sich insgeheim sicher, dass das wahrscheinlich nicht so reibungslos vor sich geht. Zur Not will man Deutschland unterstützen.
    .
    Tschechien baut neue Atomkraftwerke
    .
    Dies betonte der tschechische Präsident Milos Zeman, der Deutschland aus der Patsche helfen will, falls die deutsche Energiewende scheitert und es zu Versorgungsengpässen kommen sollte. „Wenn es zu einem Mangel an Elektrizität kommt, wird Tschechien als bedeutender Exporteur sehr gerne bereit sein, Strom in die Bundesrepublik zu liefern – zu einem vernünftigen Preis.“
    .
    https://www.theeuropean.de/egidius-schwarz/atomkraft-lachen-uns-die-tschechen-bald-aus/

  10. Man könnte Wetten darüber abschließen, wie lang sie brauchen, sicher keine vier Jahre, um das Land platt zu machen.

  11. .
    .

    DoDo-Schland ist zu doof dafür.
    .
    Deutschland kann nur noch in unnütze Asyl und Asylanten „investieren“ ..
    .
    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
    .

    Thorium-Flüssigsalzreaktoren
    .
    Thorium-Flüssigsalz
    .
    Warum wird dieser Wunder-Reaktor
    .
    nicht schon längst in Serie gebaut?

    .
    Seit den 1950er-Jahren werden Thorium-Flüssigsalzreaktoren erprobt. Sie haben gegenüber Kernkraftwerken erstaunliche Vorteile. Höchste Zeit, auf sie zu setzen. Robert Habeck, gehen Sie voran!

    .
    Das Zeug heißt Thorium. Es glänzt in einem silbrigen Grau, und die Menge, die nötig wäre, um so viel Energie zu erzeugen, wie Sie in Ihrem ganzen Leben verbrauchen werden, wäre nicht größer als eine Kugel, die locker in Ihren Handballen passt. Dass Thorium so häufig sei wie Sand am Meer, wäre gewiss eine Übertreibung. Es ist aber jedenfalls häufiger als das Uran, das heute in Atomkraftwerken verwendet wird – darum auch sehr viel billiger. Große Vorkommen an diesem schwach radioaktiven Metall gibt es in Indien, den Vereinigten Staaten, in Norwegen; auch in der Türkei werden Hunderttausende Tonnen vermutet.
    .
    https://www.welt.de/debatte/kommentare/article214881970/Energie-Warum-wird-dieser-Wunder-Reaktor-nicht-schon-laengst-gebaut.html

  12. Ich weine um Deutschland weil ich gerade jetzt beim Spiel „unserer“ bunten „Mannschaft“ gegen die weiße Rumänien Mannschaft den „Deutschen“ nicht mehr die Daumen drücken mag. Gerade 1:1

  13. Barackler 8. Oktober 2021 at 21:04
    Sie haben völlig Recht !
    Aber machen Sie bitte nicht zu viele Wellen.

    Was meinst Du damit?

  14. https://www.bild.de/regional/berlin/berlin-aktuell/mord-am-alexanderplatz-mann-mit-abgebrochener-bierflasche-getoetet-77909790.bild.html

    Pakistaner festgenommen! Täter und Opfer sollen Flüchtlinge sein.

    https://www.welt.de/politik/deutschland/plus234281732/Berlin-Clan-Gewalt-in-Neukoelln-Es-aendern-sich-gerade-die-Machtgefuege.html

    Mehrere Schlägereien in Berlin-Neukölln in den vergangenen Tagen rufen die Sicherheitsbehörden auf den Plan. Die Polizei befürchtet, dass es zu weiteren brutalen Auseinandersetzungen kommen könnte

  15. Warum soll DE um sich weinen statt darauf zu bestehen, dass die skandalös vergeigte Wahl im Schmutzloch Berlin wiederholt wird?
    Der ÖRR wird widerlicher und widerlicher.
    Er versucht seit der Wahl zu insistieren. Er schreibt Laschet nieder und Scholz hoch.
    Dieser 8 Milliarden-Funk ist ein Skandal.
    Er ist ein Garant dafür, dass Rot/Grün hochgeschrieben wird.
    Es gab die AfD vor der Wahl und sie wurde verschwiegen und willkürlich ausgeschlossen von Diskussionsrunden und es geht nach der Wahl so weiter.

  16. Um es mit Schopenhauer zu sagen: «Es ist heute schlecht und wird nun täglich schlechter werden, – bis das Schlimmste kommt.»

    Wobei man sagen muss, dass seine Aussage nur dann zutrifft, wenn ein Land von Narren regiert wird.

  17. Was in Deutschland/Europa in den letzten unertraeglichen M Jahren ablaeuft wird, auch worum die Kanditaten schachern ist tatsaechlich eine Tragoedie, der dressierte Doofmichel in seiner Mehrheit schaut ungeruehrt zu, besiegelt damit sein eigenes Schicksal, er wird tatsaechlich Grund zum Weinen haben, vergleichbar mit Kriegsereignissen, die Rot/Gruen dominierte Regierung ueber D bringen wird.
    Die Leute an der Spitze, im zweiten Glied sowie Medienluegner und all, die dafuer stehen
    sind Verraeter Deutscher Interessen und fallen fuer Schnappsideen, die ebenso implodieren, wie alle von M verordneten Grossprojekte, nur, dass diesmal auch die Finanzen durch Misswirtschaft, unverantwortliche Schulden, gemeinsame Schuldenhaftung implodieren werden.

  18. https://www.bild.de/regional/berlin/berlin-aktuell/clan-krieg-in-berlin-eskaliert-mann-43-auf-intensivstation-gepruegelt-77909504.bild.html

    Berlin – Immer wieder Neukölln! Nach der Attacke auf Nasser Abou Chaker (50) und fortwährenden Auseinandersetzungen im Clan-Milieu jetzt der nächste Überfall auf einen mutmaßlichen Rivalen in der Karl-Marx-Straße!

    https://www.bild.de/regional/stuttgart/stuttgart-aktuell/illerrieden-baden-wuerttemberg-hund-beisst-onanierenden-exhibitionisten-77908440.bild.html

    Stunden später informiert die Frau die Polizei. Ihrer Beschreibung nach ist der Unbekannte etwa Mitte vierzig, etwa 185 Zentimeter groß, kräftig und hat kurze, schwarze Haare. Bekleidet war er mit einem Pullover mit Adidas-Aufschrift, blauer Jeanshose

  19. „Ja, weine um Dich, liebes Deutschland, Du hast gewählt, was Du jetzt hast. Jetzt werden Deine Kinder frieren, Deine Frauen sich noch mehr fürchten, Deine Männer noch mehr fluchen …“

    Und das ist auch gut so.
    Die Not wird die Köpfe frei machen,die Illusionen aus ihnen austreiben.
    Die Medizin,wenn sie helfen soll,muss bitter schmecken!

  20. Wir haben die letzten 16 Jahre der Regentschaft Merkels die beispiellose Entkernung der CDU und den scharfen Schwenk aus der konservativen Mitte – falls es diese je gab – nach Links, beobachtet. Jeder der ihr in irgendeiner Weise gefährlich werden konnte, wurde kaltgestellt nach dem heute so populären Standard der Doppelmoral. Was wir dürfen, dass dürfen die Anderen eben nicht und sind daher als Unmoralisch zu bezichtigen. Von der Leyen, AKK und bestimmt noch Andere, diese wurden als Saboteur installiert und die Merkel kam immer zur Rettung – vermeintlich, würde ich sagen. Laschet ist die Selbstzerstörung der CDU und wie alle anderen auch, hat er es entweder nicht gemerkt oder konnte es sich nicht verkneifen – diese Ehre verliehen durch die Mutter der Nation. Mutter? Wohl eher nicht…

  21. „Elektro-Autos machen Diesel und Benziner überflüssig? GELOGEN! RotGrünGelb schütten nur Milliardäre wie Elon Musk mit weiteren Milliarden zu, die Jedermann via Benzin-Steuer und CO2 Abgabe für seinen Millionär-Tourismus.“

    Dieses Deutsch in einfacher Sprache begrüße ich sehr. Habe bei der Erb-Lotterie in Sachen IQ leider eine Niete gezogen, auch nur einen mäßigen Volks-Schul-Abschluß erreicht. Der von Herrn Bartels verwendete Binde-Strich erleichtert es mir sehr, auch Wörter zu verstehen, die aus mehr als sechs oder sieben Buchstaben bestehen.

  22. Bei der Bundestagswahl am 26. September 2021 hat das SchlafMichel:Innen das Ticket in Richtung Abgrund gelöst mit dem kostenpflichtigen Zuschlag „Schnellzug“.
    Überall hört man die Leute stöhnen unter Abgaben, Steuern, Energiepreisen, Zuwanderung, Kriminalität … und was wird gewählt?
    Innenstädte die afrikanischen/arabischen Shitholes ähneln, Millionen (2019 9,3 Millionen Rentner die weniger als 900 Euro Rente beziehen) Rentnern die anscheinend in Überfluss und Luxus schwelgen, Arbeitnehmer die vom Mindestlohn offensichtlich überwältigt sind und mit dem Geld nicht wissen wohin, Wohnungssuchende die sich vor lauter Angeboten nicht entscheiden können (nehme ich das Penthaus mit separatem Aufzug, oder das Loft mit Pool, oder lieber das 800qm Landhaus mit Nebengebäuden? ), Autofahrer die beim Tanken Magengeschwüre ob der Preise bekommen oder sich über den Zustand der Straßen vor Freude einnässen.

    Was ist mit den Menschen los? Was läuft da schief?

  23. bobbycar 8. Oktober 2021 at 22:27
    Barackler 8. Oktober 2021 at 21:04
    Sie haben völlig Recht !
    Aber machen Sie bitte nicht zu viele Wellen.

    Was meinst Du damit?
    ——–
    …weil wir doch schon bis zum Hals in der Scheisse stecken, sind Wellen nicht ratsam.

  24. OMMO 8. Oktober 2021 at 23:06

    Um es mit Schopenhauer zu sagen: «Es ist heute schlecht und wird nun täglich schlechter werden, – bis das Schlimmste kommt.»

    Wobei man sagen muss, dass seine Aussage nur dann zutrifft, wenn ein Land von Narren regiert wird.

    Das „bunte Schland“ wird von Lügnern, Betrügern, Nichtskönnern ohne Abschluß/Berufsausbildung/Studium jedoch mit großer Fresse, Verrätern, Hetzern, Spaltern in Richtung Untergang gelenkt.
    Das ganz nennt sich dann das „beste Deutschland aller Zeiten“.

  25. Ich hatte meine Worte verloren……….., Herr Hübner, und Sie haben sie wiedergefunden……….!
    Danke.

  26. Ich finde, PI-news hätte für das Azsdprechen unbequemer Wahrheiten ebenfalls der Friedensnobelpreis zugestanden.

    Und dass weder Greta noch die Zonenwachtel in den Genuss dieser Ehrungennkamen -ein Gewinn. War auch schon anders. Man denke nur mit Graus an Al Gore oder Barack Hussein Obama.

  27. Ich habe vor der Wahl mit zuckenden Schultern gesagt,das „Wahlen“ nichts bringen und im Endeffekt nur Postenschiebereien sind. Siehe Artikel oben.
    Wie ich es hasse wenn ich recht behalte. Der Status Quo ist wieder mal erhalten,die staatlichen Futtertröge sind offen und dieselben Pfeifen profitieren auch weiterhin vom besagten Status Quo.

    Ich habe da kein erbarmen mehr mit Deutschland bzw. denen,die sich „Deutsche“ nennen. Scheint ja alles so gewollt zu sein.
    Fast 2000 Jahre der Existenz Deutschlands neigen sich dem Ende zu.
    Alles Gute,Deutschland.

  28. Deutschland gegen die Vampire : 2:1. : „Klasse“ gemacht in Hamburg mit Thomas Müller, der ja ein richtiger Deutscher ist und der einzige sympathische Fußballer mit seinem Hof und seiner Frau.
    Bitte nicht nach Katar!. Lieber aufgeben oder eine WM spielen mit wechselnden Standorten.
    Her Bartels kommt mal wieder auf den Punkt auch wenn man seinen Artikel 2x lesen muss.
    Herr Bartels, neben Nena Schenk bei BILD-TV ist noch ein Hocker frei!!!

  29. Die Schlafschafe, die dieses Wahlergebnis zu verantworten haben, werden möglicherweise wach, wenn sie wegen explodierender Energiepreise Licht, Heizung und Sprit nicht mehr bezahlen können oder sie im nach Jahresende immer wahrscheinlicheren Blackout (Abschaltorgie Kraftwerke) kostengünstig im Chaos sitzen. Wenn diese Zustände dann die sich anbahnende und unheilige Allianz Rot / Grün / Gelb treffen, umso besser. Das würde immerhin die Hoffnung beinhalten, dass diese „Zeit der Erneuerung“ keine 4 Jahre andauert!

  30. Germanistan ich hör dir trapsen,die Unbenennung in einen bunten,weltoffenen Namen ist für mich keine Utopie mehr,sie wird irgendwann kommen,Trottelland hat fertig !

  31. gonger 9. Oktober 2021 at 01:44

    Deutschland gegen die Vampire : 2:1. : „Klasse“ gemacht in Hamburg mit Thomas Müller, der ja ein richtiger Deutscher ist und der einzige sympathische Fußballer mit seinem Hof und seiner Frau.
    Bitte nicht nach Katar!. Lieber aufgeben oder eine WM spielen mit wechselnden Standorten.
    Her Bartels kommt mal wieder auf den Punkt auch wenn man seinen Artikel 2x lesen muss.
    Herr Bartels, neben Nena Schenk bei BILD-TV ist noch ein Hocker frei!!!
    ——————————————–
    Ach Gott, gehen Sie doch weiter FDP wählen, Sie Doofnuss.

  32. @ bobbycar 8. Oktober 2021 at 22:27
    Barackler 8. Oktober 2021 at 21:04
    Sie haben völlig Recht !
    Aber machen Sie bitte nicht zu viele Wellen.

    Was meinst Du damit?
    —————————————————
    Wenn jemandem das Wasser bis zum Hals steht und es kommt eine Welle, dann löscht das den Durst. Bei Sch***** ist das anders.

  33. Komisch, dass ausgerechnet nach der Wahl die Inflation an Geschwindigkeit zunimmt. Bis zum 26.9. war man wahrscheinlich noch in der Lage, die Inflation irgendwie auf Sparflamme zu halten. Allerdings würde es, müsste wegen Berlin , die Wahl wiederholt werden, sich auch jetzt, wenig ändern. Erst ein Blackout, oder eine Inflation von mindestens 20%, reißt den Michel
    aus seinem Tiefschlaf.

  34. Alter Ossi 9. Oktober 2021 at 05:47

    Komisch, dass ausgerechnet nach der Wahl die Inflation an Geschwindigkeit zunimmt. Bis zum 26.9. war man wahrscheinlich noch in der Lage, die Inflation irgendwie auf Sparflamme zu halten. Allerdings würde es, müsste wegen Berlin , die Wahl wiederholt werden, sich auch jetzt, wenig ändern. Erst ein Blackout, oder eine Inflation von mindestens 20%, reißt den Michel
    aus seinem Tiefschlaf.
    ………………………….
    Die Inflation bei Aldi und Lidl ist noch das geringste Problem. Richtig lustig wird es, wenn der Doofmichel – aka klimbt – realisiert wie die Strom- und Heizpreise ins Unermessliche steigen. Dank Rot-Grün. Dank Doofnuss klimbt.

  35. MiaSanMia 9. Oktober 2021 at 06:01

    Alter Ossi 9. Oktober 2021 at 05:47

    Komisch, dass ausgerechnet nach der Wahl die Inflation an Geschwindigkeit zunimmt. Bis zum 26.9. war man wahrscheinlich noch in der Lage, die Inflation irgendwie auf Sparflamme zu halten. Allerdings würde es, müsste wegen Berlin , die Wahl wiederholt werden, sich auch jetzt, wenig ändern. Erst ein Blackout, oder eine Inflation von mindestens 20%, reißt den Michel
    aus seinem Tiefschlaf.
    ………………………….
    Die Inflation bei Aldi und Lidl ist noch das geringste Problem. Richtig lustig wird es, wenn der Doofmichel – aka klimbt – realisiert wie die Strom- und Heizpreise ins Unermessliche steigen. Dank Rot-Grün. Dank Doofnuss klimbt.
    ——————————————
    Und die User gonger, klimbt und Alter_Frankfuter haben hier FDP Propaganda betrieben bis zum kotzen. Fazit: Wer FDP wählt, der wählt Rot-Grün. Kein Patriot wählt FDP. Punkt.

  36. Der User und FDP-Lindner-Boy-Lover „Alter_Frankfurter“ hat in mehreren Treads hier bei PI News behauptet, daß die Lindner-FDP Doofnuss NIEMALS eine Koalition mit Rot-Grün eingeht. Mei, Sie dimmer User „Alter_Frankfurter“, was sagen Sie jetzt?

  37. User „Alter_Frankfurter“, der hier wochenlang für die FDP getrommelt hat, versteckt sich jetzt. Denn merke: Wer FDP wählt, der wählt Rot-Grün.

  38. Linksextreme in Krankenhäusern arbieiten der stalinistischen Antifa zu. Mei welch‘ Wunder. User klimbt liebt das.

  39. Ich wurde mehrmals angemacht, für meine Warnung vor der FDP. Ich wurde mehrmals angemacht für meine Meinung, dass der durchschnittliche Deutsche sogar bei einer geheimen Wahl zu feige ist, etwas anderes als Altparteien anzukreuzen. Alles was kommt, ist verdient! So soll es sein.

    Es ist mir egal. Ich kenne die DDR und die Verhältnisse der Berliner Republik BRD sind genauso drauf.

    In vier Jahren, falls die Berliner Republik noch existiert, werden dieselben Feiglinge die nächste Ausrede parat haben, warum sie diesmal die so tolle Altpartei CDU wählen müssen. Es ist meine Generation, eine Generation der Feiglinge. Siehe Liefers, der nur darauf gewartet hat, zurückzurudern (Begründung, ich habe sein Heuchelei exakt gelesen, diese Ruderei kenn ich von früher).

    https://www.deutschlandkurier.de/2021/10/deutschland-kurier-exklusiv-so-sieht-die-kabinettsliste-fuer-eine-ampel-regierung-aus/

  40. MiaSanMia, 9. Oktober 2021 at 06:13
    „Und die User gonger, klimbt und Alter_Frankfuter haben hier FDP Propaganda betrieben bis zum kotzen. Fazit: Wer FDP wählt, der wählt Rot-Grün. Kein Patriot wählt FDP. Punkt.“
    ———————————–

    Volle Zustimmung!
    Vaterlandsverrat wählt man nicht. Zumindest nicht als rechtschaffender Deutscher.

  41. Olaf Scholz (SPD) hat bewiesen, dass er die Deutschen komplett umvolken kann (Hamburg) und dass er den US-Banken die Deutschen Steuergelder schenkt (Warburg Cum-EX).

    Deshalb wurde er zum Kanzler gemacht.

    Adenauer wurde ja auch nur aufgebaut und gewählt, weil er bereit war ganze Fußballfelder an Ford Motors zu verschenken.

  42. MiaSanMia 9. Oktober 2021 at 06:13
    MiaSanMia 9. Oktober 2021 at 06:01

    Alter Ossi 9. Oktober 2021 at 05:47

    Komisch, dass ausgerechnet nach der Wahl die Inflation an Geschwindigkeit zunimmt. Bis zum 26.9. war man wahrscheinlich noch in der Lage, die Inflation irgendwie auf Sparflamme zu halten. Allerdings würde es, müsste wegen Berlin , die Wahl wiederholt werden, sich auch jetzt, wenig ändern. Erst ein Blackout, oder eine Inflation von mindestens 20%, reißt den Michel
    aus seinem Tiefschlaf.
    ………………………….
    Die Inflation bei Aldi und Lidl ist noch das geringste Problem. Richtig lustig wird es, wenn der Doofmichel – aka klimbt – realisiert wie die Strom- und Heizpreise ins Unermessliche steigen. Dank Rot-Grün. Dank Doofnuss klimbt.
    ——————————————
    Und die User gonger, klimbt und Alter_Frankfuter haben hier FDP Propaganda betrieben bis zum kotzen. Fazit: Wer FDP wählt, der wählt Rot-Grün. Kein Patriot wählt FDP. Punkt.
    ———
    Die Inflation ist ein weltweites Problem. Merkel und wer auch immer machen nicht die Gaspreise.
    Das liegt am höheren Bedarf durch den Zuwachs der Weltbevölkerung ausgelöst von Moslems und Negern. Alle wollen heizen bzw. benötigen eine Aircon. Sie wollen trinken, fressen, Autofahren.
    Es sind auch die NWO’s, welche die ur-ur-alte Grünen-Forderung ( „Benzin 5 Maaak“) umsetzen.
    Aber das begreifen Spatzenhirne wie Mia San Mia nicht.
    So…persönlich beleidigen kann ich auch. Nur weiter so und das Forum fährt gegen die Wand.
    Mit der F.D.P. kann man die Entwickung evtl. etwas verzögern. Die AfD hatte ihre Chance und diese vertan.
    Mit Typen wie Höcke gewinnt man keinen Blumentopf.

  43. Ben Shalom
    9. Oktober 2021 at 07:52
    MiaSanMia, 9. Oktober 2021 at 06:13
    „Und die User gonger, klimbt und Alter_Frankfuter haben hier FDP Propaganda betrieben bis zum kotzen. Fazit: Wer FDP wählt, der wählt Rot-Grün. Kein Patriot wählt FDP. Punkt.“
    ———————————–

    Volle Zustimmung!
    Vaterlandsverrat wählt man nicht. Zumindest nicht als rechtschaffender Deutscher.
    ++++

    Die Programme der FDP und Grünen passen zusammen, wie Scheiße und Bonbons.

    Falls die beiden mitregieren sollten, wird das nichts!

    Von den Programmen her müßten die Union, die AfD und die FDP eine Koalition bilden.
    Leider wollen das zu viele Idioten z. Z. nicht!

  44. 7 von 10 Corona-Hochburgen liegen in…Bayern beim Söder.
    Die # 1 (Bremerhaven) wundert mich nicht denn da leben nur Hartzies. Pforzheim (BaWü) wundert mich auch nicht. Die ehemalige Goldstadt war ja schon häufig Thema hier.
    Traunstein/Berchtesgaden muß ja echt die Hölle sein. In Cham liegt es wohl am Kristall-Mett aus dem Nachbarland. Was ist da los?

  45. Jeder der Oswald Spengler gelesen und verstanden hat weiss, dass dies alles ein natürlicher Prozess in der Entwicklung der Menschheit ist und durch nichts aufgehalten oder gebremst werden kann.
    Spengler hat ein mal gesagt, dass der Titel seines Buches „Untergang des Abendlandes“ eigentlich falsch sei, es müsste eigentlich „Vollendung“ des Abendlandes heissen, bevor der Cäsarismus kommt, bevor das Blut wieder über das Geld siegt!

  46. eule54 9. Oktober 2021 at 08:10

    Ben Shalom
    9. Oktober 2021 at 07:52
    MiaSanMia, 9. Oktober 2021 at 06:13

    Von den Programmen her müßten die Union, die AfD und die FDP eine Koalition bilden.
    Leider wollen das zu viele Idioten z. Z. nicht!
    —–
    Abwarten, cool bleiben und taktisch vorgehen. Lasst es erst mal die Ampel es machen. Spätestens wenn die Grüne Jugend und der NWaBo/Esken-Clan es nach einem halben Jahr unter Scholz nicht mehr aushalten, dann ist Sense mit der Koalition.
    Die Union, FDP und AfD müssen aufeinander zugehen und eine nationale Deutschland-Koaltion bilden.
    Zuerst mit Friedrich Merz (ca. 2 Jahre), danach kommt Karsten Linnemann. H.G. Maaßen spielt eine große Rolle.
    Die AfD macht die Innen- und Sicherheitspolitik, die FDP Wirtschaft und Finanzen, Röttgen Außen, die erzkonservative kleine Christina (Nachnamen vergessen aber die war mal Ministerin) „Jugend, Familie und das Gedöns“.
    Die Merkelaner, auch dieser komische Hans aus dem Saarland und der Merkel-Freund aus dem Norden müssen weg. Die Union braucht eine Säuberrrung.

  47. @ gonger 9. Oktober 2021 at 08:04

    Die Inflation ist ein weltweites Problem. Merkel und wer auch immer machen nicht die Gaspreise.

    So ist es.
    Möglicherweise können Multimilliardäre mit Börsenspekulationen etwas auf die Inflation einwirken, aber ich bin mir nicht einmal da sicher. Ganz bestimmt kann es aber nicht die Bundesregierung. Und die Vorstellung, dass drei PI-Kommentatoren das mit ihrer Wahlentscheidung verursacht haben, ist ein bisschen … nun ja … exzentrisch.

    Mit der F.D.P. kann man die Entwickung evtl. etwas verzögern

    Nein. Aber mit der AfD auch nicht.

    Ich denke, dass jeder hier bei der Wahl gute Absichten hatte. Das genügt. Bewirkt hat sowieso keiner etwas und niemand ist an irgendetwas schuld.

  48. Yeap! Sag ich’s doch:

    https://www.welt.de/politik/bundestagswahl/article234308880/Wolfgang-Kubicki-Jamaika-ist-nicht-vom-Tisch.html

    Ich habe zwar mit dem Liberalismus nichts am Hut aber die F.D.P. ist zur Zeit die einzige Hoffnung bis daß sich die Union ohne Merkelaner und Söder aber auch die AfD runderneuert haben. Meuthen weg, Höcke hält im Hintergrund als die Seele der Partei die Füße still und arbeitet am Sturz der Landesregierung. Dazu sollte er sich mal mit unzufriedenen CDU’lern bei einem Thüringer Bratwurst-Essen (die beste Bratwurst Deutschlands) treffen.

  49. @ Vielfaltspinsel 9. Oktober 2021 at 00:14

    Geht mir genauso. Und am liebsten lese ich Artikel, die kluge und gut geschriebene Artikel anderer Autoren durch den Fleischwolf drehen. Am Ende kommt eine undefinierbare Wurst ohne Erkenntnisgewinn heraus, grau und leicht verdaulich.

    Zweitverwertung, gerne auch Drittverwertung.

  50. „Es wird schon nicht so schlimm werden…“, seit 2015 klingelt das so und wird immer mehr zu einem Flehen und Winseln. Und es ist die Sprache des Merkelstaates und die der Feiglinge.

    Zitat:
    „Das Wahlrecht für alle in der Bundesrepublik lebenden, also nicht nur für Menschen mit der deutschen Staatsbürgerschaft, ist ein fester Programmpunkt und ein ‘Herzensprojekt’ sowohl der SPD, als auch der Grünen. Die liberale FDP steht dem Punkt neutral gegenüber. Somit gilt es als fast sicher, dass unter einer „Ampelkoalition“ das Ausländerwahlrecht kommen wird.“

    Quelle:
    https://www.unzensuriert.at/content/135913-mit-einer-ampel-koalition-kommt-das-auslaenderwahlrecht/

    Ein rechtschaffender Deutscher wählt keine Bolschewisten, ob nun grüne, rote oder gelbe.

    Nicht, dass es einen überrascht. Seit 2015 wusste man das deutsche Volk in seiner Mehrheit einzuschätzen. Nicht umsonst haben weder PEGIDA noch die AfD noch andere patriotisch-freiheitliche Bewegungen den notwendigen Rückhalt bekommen. Denn die Mehrheit der Deutschen Ist das, als was die von den Invasoren angesehen werden.

    Leider. Keine Kraft mehr verschwenden an diese Insassen.

    Rückbesinnung auf Regionen. Rückzug auf freiheitliche Landstriche und dort Eigenverantwortung und Selbstverwaltung. Abtrennung vom kommunistischen Gesamtstaat.

  51. @Nuada, 9. Oktober 2021 at 08:53
    „Ich denke, dass jeder hier bei der Wahl gute Absichten hatte. Das genügt. Bewirkt hat sowieso keiner etwas und niemand ist an irgendetwas schuld.“
    —————–

    „Niemand hat die Absicht, eine Mauer zu errichten.“

    Die marxistische Relativierung hat sich tief in Westeuropa verankert. Ich sehe aber ein, dass Lernen überholt ist und nur das eigene Erleben zählt. So soll es sein.

  52. Aus EU-Nachbarstaatensicht, es ist ganz gut, wenn sich Buntdeutschland selber schwächt, denn
    diese deutschen Regierungen haben ihr Macht durch die EU-Hintertür mißbraucht, und glaubt die ganze EU müsste Deutsche Werte
    installieren, wer eine Wahl(Merkel) eine demokratische Wahl(Thüringen) rückgängig macht, braucht sich nicht
    moralisch in der EU erheben und Polen und Ungarn poltisch zu belehren.

  53. Jedem noch vernünftigen und normalen Bürger der standhaft ist und blieb, ging die Merkel-Sche–e bis zur Unterlippe trotz auf den Zehenspitzen stehen, jetzt mit der größten Mistvereinigung die jemals dieses Land heimgesucht hat, Rot/ Gelb/ Grün werden die letzten Standhaften zum Hinsetzen gezwungen. Gurgel, gurgel, gurgel, aus Äpfel Amen, das war’s.

  54. Bei der Energiezufuhr, macht sich D/ ganz schön erpressbar, sobald das letzte Atomkraftwerk
    vom Netz ist, macht man sich von Grundlaststrom-Import abhängig,und das werden die Nachbarstaaten weidlich ausnützen, die werden den Strom grantiert nicht verschenken, sondern noch teurer machen. Zieht euch schon mal warm an, ab 2030

  55. Nur ein Beispiel wie Nichtwähler und FDP-Wähler hätten doch etwas bewirken können. Der Wahlkreis Dresdner Neustadt, Sitz der dreckigen Antifa und Grünen von Dresden, wäre beinahe an einen AfD-Abgeordneten gekommen. Ein Aufbruchsignal für uns Freiheitliche und ungeheuere Niederlage für die Kommunisten wäre es gewesen.

    Es fehlten ganze 39 Stimmen! 4 gab es für den AfD-Kandidaten nach Neuauszählung hinzu. Fehlten also nur 35 Stimmen!

    @Nuada schrieb, Sie würde nicht wählen gehen. Ist nunmal so. Mit persönlich egal. Aber dann zu behaupten, man könne nichts bewirken, ist einfach nur Relativierung. Geschehenlassen ist trotzdem Mitwirkung. Das Erzählte reicht, nicht das Erreichte zählt? Was für ein Selbstbetrug.

    35 Stimmen.
    Nein, es ist nicht schade um diese Generation. Sie lässt schweigend geschehen und ist schuldig. Die Nachfahren werden uns verfluchen. Zu recht.

  56. Nun laß das Lamentieren

    Nun laß das Lamentieren
    Und halte Maß!
    Man kann nicht mehr verlieren
    Als man besaß.

    Wer einst mit vollen Armen
    So reiches Glück
    Umschloß, kann nie verarmen,
    Denkt er zurück.

    Wer so genoß der Wonne,
    So lang er jung,
    Den wärmt wie eine Sonne
    Erinnerung.

    Heinrich Leuthold (1827 – 1879)

  57. Auf der Sonnenseite Südtirols haben Photvolteik und Solarenergie um 30 % mehr Wirkungsgrad, wie der Durchnitt Deutschlands,
    wir haben südlich der Alpen auch mehr um 30 % Sonnenstunden zu verzeichnen. Wir haben auf unseren Haus beides oben,
    wir haben letzes Jahr (Winter oder Bewölkt-Schneefall) nur insgeamt 300 Stunden Strom vom
    örtlichen Wasserkraftwerk benutzt. Von so etwas können in D/ höchsten nur Haushalte im Raum Bodensee träumen, wo auch der Unterschied zu Norddeutschlan bei mind.20% liegen dürfte

  58. Bei mir ist es schon so weit, dass ich alles was Politik betrifft schnell weg-zappe um mein Nervenkostüm zu schonen. Alles was der Polizisten-Schläger und Hausbesetzer Joschka Fischer forderte wurde 1:1 umgesetzt in den letzten 20 Jahren.
    Nur nochmal zur Erinnerung, er brachte es auf den Punkt:
    Zitat 1= „Deutschland ist ein Problem, weil die Deutschen fleißiger, disziplinierter und begabter als der Rest Europas (und der Welt) sind. Das wird immer wieder zu ‚Ungleichgewichten‘ führen. Dem kann aber gegengesteuert werden, indem so viel Geld wie nur möglich aus Deutschland herausgeleitet wird. Es ist vollkommen egal wofür, es kann auch radikal verschwendet werden – Hauptsache, die Deutschen haben es nicht. Schon ist die Welt gerettet.“
    Zitat 2 : „Deutschland muss von außen eingehegt, und von innen durch Zustrom heterogenisiert, quasi verdünnt werden.“
    Das haben sie wunderbar hinbekommen und nun erledigt die Geburtenrate den Rest!

    DEUTSCHAND IST EIN FÜR ALLE MAL UND AUF IMMER UND EWIG ZERSTÖRT WORDEN!

  59. Ich weine um meine einst schöne und friedliche Heimatstadt.
    Eine, damals hübsche und elegante Kurstadt.
    Ende der 70iger Jahre, mein zweites Zuhause.
    Von der Badeanstalt, unserem täglichen Sommtreffpunkt mit zig Jugendlichen, nur 100 Meter entfernt.
    Mit meinen Freundinnen täglich, durch die Parkanlagen, dorthin geradelt.
    Nie auch nur einer, für Mädchen, brenzligen Situation ausgesetzt gewesen.
    Nie unwohl oder gefährdet gefühlt.
    Heute betrete ich die Innenstadt nur noch im Notfall.
    Wenn ich mich mit den Freundinnen von damals dort zum Essen treffe, bringt mich mein Mann
    bis vor die Tür des Lokals und ein Taxi holt uns direkt vom Eingang wieder ab.
    Die einstmals deutsche Innenstadt mit vielen, auch exklusiven Geschäften, ist gestorben.
    Jetzt regiert dort eine anderen Klientel.
    Mehr brauche ich nicht zu sagen.
    Der Niedergang meiner Heimatstadt ist jede Träne wert.

  60. gonger 9. Oktober 2021 at 08:55

    Thüringer Bratwurst-Essen (die beste Bratwurst Deutschlands)

    ———————————-
    Das stimmt ausnahmsweise mal. Das kann ich von 1968 bestätigen. Da war ich auf einem langen Besuch in der DDR. Und habe etliche Kilo zugenommen, u.a. von der hervorragenden Bratwurst. Es war zwar alles etwas ärmlicher als im Westen (was aber nicht groß auffiel, es schien ja die Sonne und es gab etliche Ausflugsziele). Und überall bei den Ausflugszielen gab es die Wurstbuden. War das lecker (auch wenn ich den Geschmack jetzt natürlich nicht nachfühlen kann). Ich mu0 gleich Mittagessen machen.

  61. Nuada 9. Oktober 2021 at 08:53
    @ gonger 9. Oktober 2021 at 08:04

    Also die CO2-Steuer verteuert die Sache ja nun schon. Im DLF wurde eine ganze Latte von Gründen für den teuersten Energiewinter aller Zeiten genannt. Einiges ließ sich aus dem Corona Verbrechen ableiten (wurde aber nicht so genannt).
    Die CO2-Steuer wurde natürlich nicht erwähnt. Wie das Verhältnis von CO2-Steuer (und anderen idiotisch ideologischen Faktoren) und den restlichen Einflußfaktoren beim Preisanstieg ist, weiß ich nicht.

  62. Anita Steiner 9. Oktober 2021 at 09:43
    Von so etwas können in D/ höchsten nur Haushalte im Raum Bodensee träumen, wo auch der Unterschied zu Norddeutschlan bei mind.20% liegen dürfte
    —-
    Na,na, na.
    Also hier oben gibt es Orte in Kögen (den Begriff kennen Sie nicht, bitte nachgoogeln, viele sind aus der A.H.-Zeit) die versorgen sich mit Windenergie, Biomasse, Wasser (Aufbereitung), Landwirtschaft selber. Vom Rapsöl über die Milch bis zur Weihnachtsgans. Die brauen sogar ihr eigenes Bier und der Schulbus (Autokraft) fährt mit Wasserstoff. O.k., Zugegeben: Letzerer ist subventioniert.
    Die Leute aus dem norddeutschen „Moin-Moin-Land“ brauchen theoretisch den Rest der Welt nicht mehr.

  63. gonger 9. Oktober 2021 at 11:15

    Nun, wir hatten von 1960-1966 auch zumindest einen eigenen Garten. Es wurde eingekocht usw. Beim Bauern wurden Kartoffeln gelesen und beim Dreschen war die ganze Nachbarschaft dabei. Der Vermieter hat selber geschlachtet (und wir hatten Tauben und Kaninchen (aber nur bis 1960), Der Nachbar auch Gänse).

    Man war also damals in einigem autark und ist auch groß und stark geworden. Man hat sich auch aus der Natur versorgt. Viele Beeren wuchsen ja in der Umgebung uns Pilze, Esskastanien. Aber das ist nicht mehr. Oder stark reduziert. Und es kommt auch hier nicht mehr.

  64. Der leider blöd gemachte Michel merkt nicht mal,
    daß die ganzen neuen Steuern, CO2-Abgaben,
    Strafen, Bußgelder nur gemacht und dringend
    gebraucht werden, um die zu Millionen hier
    eindringenden Primitivethnien zu alimentieren
    und zu beköstigen!
    Wir geben denen alles!

    Jetzt sieht man schon mehr als häufig, wie Neger- und
    Muselmanenjungen mit teuren Elektrorollern durch die
    Straßen flitzen.

    Woher haben diese Eindringlinge das Geld?
    Wird ihnen statt eines gebrauchten Rades jetzt schon ein
    E-Roller aus Steuermitteln zugeteilt?

    Wann müssen wir diesenEroberern einen Pkw finanzieren ?????????

    Der Deutsche Arbeitsame, der Sklave von irgend-
    welchen unerwünschten Mitessern (. Moslems,
    Neger. ) aus den Elendsgebieten dieser Erde.

  65. gonger
    9. Oktober 2021 at 08:23
    eule54 9. Oktober 2021 at 08:10

    Ben Shalom
    9. Oktober 2021 at 07:52
    MiaSanMia, 9. Oktober 2021 at 06:13
    ++++

    Ich denke auch, dass die nächste Koalition vorzeitig platzen wird. 🙂

  66. Sehenden Auges ins Unglück sich stürzen, das ist weder klug noch bedachtsam. Doch was fällt, muss noch gestoßen werden.

    Um die Bonner Republik war es schade, wirklich schade. Um die Berliner Republik nicht.

    Meine Heimat gebe ich nicht kampflos auf. Selbst wenn es nur ein kleines deutsches Glück wird. Wer seine Heimat und Freiheit nicht verteidigt, der verliert sie. Ein Blick nach Westen reicht.

    Das Abendland geht nicht unter. Nur der westliche Teil davon. Bis zur Wiedergeburt und einer neuen Generation.

  67. Wieder mal Peter Bartels vom Besten! Diesmal wohl vom Traurigsten. Dass die 1968 geplante Vernichtung Deutschlands on innen mal dereinst so präzise ablaufen würde, hätte damals wohl niemand gedacht.

  68. @ alles-so-schoen-bunt-hier 9. Oktober 2021 at 08:58

    „Geht mir genauso. Und am liebsten lese ich Artikel, die kluge und gut geschriebene Artikel anderer Autoren durch den Fleischwolf drehen. Am Ende kommt eine undefinierbare Wurst ohne Erkenntnisgewinn heraus, grau und leicht verdaulich.

    Zweitverwertung, gerne auch Drittverwertung.“

    Das sind jetzt aber schwierige Wörter. „Fleisch-Wolf“ und „Erkenntnis-Gewinn“ käme dem Leser viel mehr entgegen.

  69. MiaSanMia 9. Oktober 2021 at 06:32
    „User „Alter_Frankfurter“, der hier wochenlang für die FDP getrommelt hat, versteckt sich jetzt. Denn merke: Wer FDP wählt, der wählt Rot-Grün.“
    ———————————-
    Habe Ihnen im anderen Strang noch geantwortet, kam etwas spät, da gestern den ganzen Tag unterwegs, verstecke mich also keineswegs. Ob es wirklich zur Ampel kommt, sollten Sie mal in aller Gelassenheit abwarten. Und wenn es so kommen wird, dann weil es einzig und allein der Tatsache geschuldet ist, dass die Union sich gerade selbst zerlegt, was so nicht vorherzusehen war. Ich bin politischer Beobachter, aber kein Hellseher.

  70. @Gonger, der Zuwachs der Wektbevölkerung will heizen, daher die hohen Energiekosten. Ok,allerdings wählt man dann nicht eine Wendehalspartei, die wegen des Klimafakes die Abschaltung aller notwendigen Kraftwerke mitträgt. Darin liegt unser Problem in Tateinheit mit dem Irrsinn, den auch die FDP fordert, hier den unfähigen und schmarotzenden Reproduktionsüberschuss aus Ländern aufzunehmen, die dort eigentlich weniger Heizbedarf haben, aber hier nicht frieren möchten. Und ja, mit Höcke ließen sich sicher Blumentöpfe gewinnen, denn selbst Unzufriedene wählen voll verblödet weiter eine der Verbrecherparteien, die uns den Schlammassel eingebrockt haben, weil sie eine ehrliche und klare Sprache nicht vertragen.

  71. INGRES 9. Oktober 2021 at 11:05
    Nuada 9. Oktober 2021 at 08:53
    @ gonger 9. Oktober 2021 at 08:04

    Man kann sich natürlich auch auf den Standpunkt stellen, dass die CO2-Steuer von der Weltregierung für die BRD festgesetzt wurde. Aber das wäre dann ja immer noch ein künstlicher und kein natürlicher Éffekt.

  72. System oszillieren, bevor sie brechen und brechen dann plötzlich. Genau das steht Deutschland bevor. Ganz Deutschland wird zum „Ahrtal“, wo die Menschen an den Fenstern saßen, anstatt auf den nächsten Berg zu fliehen, wo auf das Wetter, wie auf die Schlange gestarrt wird, statt Alarm zu schlagen; der dann allerdings nicht funktioniert, wie ein Test Anfang Sommer gezeigt hat. Stattdessen wird noch ein drauf gesetzt und das Wetter direkt zum Klima und Beiweis seiner Änderung erklärt, wenn es nicht in den Tagesablauf passt. Deutschland hat fertig, weiß es bloß noch nicht.

  73. Ein Hauch von Nordkorea:
    Reiterstandbild für Merkel enthüllt

    Die Raute hoch zu Ross, umweht von einem Hauch Nordkorea:
    Auf dem Gelände des Tempelmuseum in Etsdorf bei Amberg in der Oberpfalz wurde am Freitag eine 2,70 Meter hohe lebensgroße Skulptur ist aus Leichtbeton der Ewigkeitskanzlerin Merkel enthüllt.
    Das Reiterstandbild zeigt Merkel, in ihrem typischen Hosenanzug gewandet und auf einer Stute sitzend.
    Die Fingernägel-losen Hände zur noch typischeren Merkel-Raute geformt.

    https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2021/10/merkel.jpg?w=750&ssl=1

  74. @ gonger 9. Oktober 2021 at 08:23
    Ich weiß nicht wo dein Optimismus herkommt, von dem hätte ich auch gerne 2 Päckchen!
    Never und nie wird eine Koalition mit der AFD entstehen, eher werden für die Verräter
    wieder Standgerichte zugelassen als dass sie die AFD mit ins Boot holen!
    Übrigens sorry dass ich hier dazwischen nörgele, man kennt mich nicht mehr,
    ich habe mich zum Selbstschutz meiner Nerven eine Zeitlang zurückgehalten,
    in früheren Jahren war ich täglich auf PI und mich freut es, dass dieser Blog noch
    nicht weg-zensiert wurde von der roten Stasi-Hexe!
    Prima liebes PI-Team, uns bleibt nicht mehr viel über als uns hier zu treffen und unser
    Leid zu klagen, die Realität ist schlimmer als vor 10 Jahren hier prognostiziert.
    Deutschland ist nun vernichtet so wurde es gewollt und gewählt.
    Anstatt unser Land nach der Finanzkrise wieder nach vorne zu bringen,
    brachte man den Linksextremismus nach vorne, der uns jetzt vollends erledigt.
    Bitte liebe Patrioten(*/inninen) und Gleichgesinnte schaut auf eure Familie,
    das ist das wichtigste und gibt uns die Kraft diesen Untergang besser zu ertragen!
    Euch allen ein schönes WE und beste Grüße aus dem badischen Odenwald!

  75. Ben Shalom 9. Oktober 2021 at 12:14
    Sehenden Auges ins Unglück sich stürzen, das ist weder klug noch bedachtsam. Doch was fällt, muss noch gestoßen werden.

    Um die Bonner Republik war es schade, wirklich schade. Um die Berliner Republik nicht.

    Meine Heimat gebe ich nicht kampflos auf. Selbst wenn es nur ein kleines deutsches Glück wird. Wer seine Heimat und Freiheit nicht verteidigt, der verliert sie. Ein Blick nach Westen reicht.

    Das Abendland geht nicht unter. Nur der westliche Teil davon. Bis zur Wiedergeburt und einer neuen Generation.
    ————————————————————————————————————
    Feiner und zutreffender Kommentar!

  76. Donar von Asgard 9. Oktober 2021 at 14:49
    ————————————————–
    An Dich kann ich mich hier noch gut erinnern.
    Allerdings gilt auch für Dich mein Kommentar hier von 21.44 Uhr.
    Mach mal Urlaub hier (z.B. in der Oberlausitz) und hole Dir Kraft bei den fast täglich stattfindenden Demos und Kundgebungen.

  77. tban 9. Oktober 2021 at 14:55
    Oh, vielen Dank für deine Aufmerksamkeit und Bestätigung!

  78. Bei unserer ehrwürdigen Nationalhymne erfasst mich auf der einen Seite tiefe Melancholie,auf der anderen Seite Wut und Haß auf das Pack welches gerade dabei ist unser Land zu zerstören

  79. The Brain 8. Oktober 2021 at 21:14
    Ich bin mit über 50 noch zu jung um einzuknicken… aber wenn ich mit „jungen“ Leuten spreche treffe ich zu 90 % auf geistig zurückgebliebene!!!
    …………………………………………………………………………
    So ist es,wichtig ist, daß das Handy funktioniert ! Erschreckend !

  80. Tief im Innersten habe ich gehofft, dass die Situation die Etablierten dazu zwingt, die AfD zu Koalitionsverhandlungen zu laden. Meinetwegen kann auch gerne die FPD den Kanzler stellen (geht auch ohne Stimmenmehrheit bei der BT-Wahl). Hauptsache kein schwarz-rot-grüner Kanzler.

    Aber nun habe auch ich akzeptiert, dass der letzte Vorhang gefallen ist und denke dabei an folgende Zeilen aus der Internationalen:
    Es rettet uns kein höh’res Wesen,
    kein Gott, kein Kaiser noch Tribun
    Uns aus dem Elend zu erlösen
    können wir nur selber tun!

  81. @Alter_Frankfurter, 9. Oktober 2021 at 13:01
    „Ob es wirklich zur Ampel kommt, sollten Sie mal in aller Gelassenheit abwarten. Und wenn es so kommen wird, dann weil es einzig und allein der Tatsache geschuldet ist, dass die Union sich gerade selbst zerlegt, was so nicht vorherzusehen war.“
    ——————————–

    Sie zeigen das Dilemma meiner Generation der Heimatverlierer hervorragend auf.

    Seit spätestens 2015… wartet erstmal ab, wartet erstmal ab, nach jeder Wahl, wartet erstmal ab, nach jedem Messermorde, wartet erstmal ab… Das Gegenteil von Mut.

    Nun es wurde viel abgewartet, 16 Jahre Merkel, Monat für Monat die Invasion und der Messermann… das Windrad, die Gendertante und der Klimakobold.

    Es wird schon nicht so schlimm kommen, und es kam schlimmer…

    Also ist jetzt die Zerlegung der CDU dran schuld. Das war doch aber erst nach der Wahl.

    Nicht mal eine Sekunde dran gedacht, dass die bolschewistischen SED-, Grünen-, SPD- und FDP-Wähler dies ermöglicht haben? So bissel das wirklich Naheliegendste übersehen? Ohne Altparteien-Wähler keine Stimmen. Das scheint dermaßen abstrakt, dass es immer übersehen wird im Multi-Kulti-Land.

    Der „deutsche“ Altparteien-Wähler zerstört sein eigenes Land. Und warum auch nicht, da ist nicht viel lohnenswertes mehr zu retten in den bunten Messerstädten. Wer will schon jeden Tag zwei Gruppenvergewaltigungen (Quelle BILD) durch Fremdlinge als Gegenwart zur Zukunft erhalten.

  82. @ gonger 9. Oktober 2021 at 08:04 | MiaSanMia 9. Oktober 2021 at 06:13 und weitere

    Mit der F.D.P. kann man die Entwickung evtl. etwas verzögern. Die AfD hatte ihre Chance und diese vertan.
    Mit Typen wie Höcke gewinnt man keinen Blumentopf.

    „Typen wie Höcke“ haben die AfD in ihrem Bundesland auf bis zu 22 bzw. 26 % und damit jeweils auf den ersten Platz gebracht. Was haben Sie dagegen vorzuweisen, außer sinnfreien Empfehlungen für die FDP anzubringen, eine sich gegenwärtig den Grünen anbiedernde pseudo-oppositionelle Blockpartei, die üblicherweise die Rolle der Polithure spielt? Ich fürchte, die Luft wird da gerade sehr dünn…

Comments are closed.