„Weltwoche Daily Deutschland“ – Roger Köppels täglicher Meinungs-Espresso gegen den Mainstream-Tsunami. Mo-Fr ab 6 Uhr 30 mit der Daily-Show von Roger Köppel und pointierten Kommentaren von Top-Journalisten. Die Themen in dieser Ausgabe:

  • Ikonenbilder pornografisch verhunzt.
  • Lauterbach, die falsche Wahl.
  • Deutschland aussenpolitisch im Offside.
  • Zemmour: unheimliche linke Intoleranz.
  • Russland, unser falsches Bild.
  • Merkels Abschiedslieder.

Die Themen der aktuellen Schweizer „Weltwoche Daily“-Ausgabe:

  • Kreativste Sendung der Welt.
  • Impfpflichtig: Windfahnen-Politiker.
  • Bussenterror gegen Corona-Politik
  • Kritiker. Corona: Pfleger klagen ihr Leid.
  • Linke Republik
  • Journalist setzt jüdischen Kunstsammler mit Boss der Drogenmafia gleich.
  • Salma Hayek.

image_pdfimage_print
Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano, Panama.
Jetzt den PI-NEWS-Telegram Kanal abonnieren!

3 KOMMENTARE

  1. Lieber Herr Köppel,in Bezug auf die Toleranz von Mohammedanern sind Sie leider auf dem Holzweg.
    Obwohl ich Sie ansonsten sehr schätze.

  2. Sozi Scholz vereidigt: Gott war gestern, Marx ist heute.

    „Ich schwöre, dass ich meine Kraft dem Schaden des deutschen Volkes widmen, seine Ausbeutung mehren, wo immer schaden werde, das Grundgesetz und die Gesetze des Bundes entkernen und verwerfen, meine Pläne gewissenhaft erfüllen und Gerechtigkeit gegen Willige üben werde. So wahr mir Marx helfe.“

    Männeken Olaf mit den Bärenpranken schwört auf die SPD-PL:
    https://www.youtube.com/watch?v=4hgoG78dN7E
    (knapp 2 Min.)

    Riesin Bas, kindeerlos, ist Schatzmeisterin der
    Parlamentarischen Linken (PL) u. Mitglied bei
    ver.di; seit dem 26. Oktober 2021 Präsidentin des
    Deutschen Bundestages.
    https://www.tagesschau.de/multimedia/bilder/scholz-vereidigung-101~_v-gross20x9.jpg
    Bei der Vereidigung verzichtete Scholz als zweiter Bundeskanzler nach Gerhard Schröder auf den Gottesbezug in der Eidesformel. Der Zusatz „So wahr mir Gott helfe“ ist freiwillig. Anders als Schröder ist Scholz, kinderlos, nach seinem Austritt aus der evangelischen Kirche der erste konfessionslose Regierungschef in Deutschland. Somit ist Platz für Islamophilie.

Comments are closed.