PI-NEWS-Leser können bis zum kommenden Montag (10. Januar) den Gewinner des "Wahren Unworts des Jahres 2021" wählen.

Zum fünften Mal dürfen die Leser der freien Medien dieses Jahr wieder das „Wahre Unwort des Jahres“ wählen. Die bisherigen Gewinner geben bereits ein gutes Bild des eskalierenden Wahnsinns des angeblichen „Mainstreams“ ab:

2017: Köterrasse
2018: Hetzjagden und Zusammenrottungen
2019: Klimaleugner
2020: Covidiot

Das bisherige „Unwort des Jahres“ hatte sich bekanntlich völlig disqualifiziert, da die systemtreuen Sprachforscher sich durch politisch korrekte Anbiederei an den linken Zeitgeist wie „Lügenpresse“ (2014), „Gutmensch“ (2015), „Volksverräter“ (2016) „Alternative Fakten“ (2017), „Anti-Abschiebe-Industrie“  (2018), und „Klimahysterie“ (2019) selbstentlarvt hatten.

2020 konnten sich die Sprachpolizisten gar nicht entscheiden und kürten gleich eine Doppelspitze – „Rückführungspatenschaften“ und „Corona-Diktatur“. Wobei Ersteres aus Mangel an Rückführungen jetzt schon in Vergessenheit geraten ist und Zweiteres sich – genauso wie die „Verschwörungstheorie Impfpflicht“ – eben doch als allzu zutreffend erwiesen hat.

Ein paar Vorschläge für das „Wahre Unwort des Jahres 2021“:

Blinddarm
Bratwurst
Corona-Leugner
Erlebnisorientiert
Geimpft, genesen oder gestorben
Impfangebot
Impfdurchbruch
Impfverweigerer
Klimagerechtigkeit
Menschen mit Gebärmutter
Na herzlichen Dank an alle Ungeimpften!
Nachhaltigkeit
Pandemie der Ungeimpften
Pushbacks
Querdenker
Querficker
rassifizierte Personen
Schwurbler
Verbrennerverbot
Verschwörungsideologe

Schreiben Sie Ihren Vorschlag für das „Wahre Unwort des Jahres 2021“ bis zum 31.12. in die Kommentare. Die Jury wird eine Vorauswahl aller Vorschläge treffen. Bis zum 11.1. dürfen unsere Leser dann über die Finalisten abstimmen.

Like
Beitrag teilen:
Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano, Panama.
Jetzt den PI-NEWS-Telegram Kanal abonnieren!

135 KOMMENTARE

  1. Für mich ist das Unwort des Jahres 2021 „Sozialschädlinge“, das die Impffaschisten gerne für Ungeimpfte verwenden.

  2. covidiot wurde oben noch vergessen
    die unworte sind für alle die etwas mit korona (ich schreib das mal eingedeutscht) zu tun haben.

    Da spürt man förmlich den HASS der mehrheit auf die „minderheit“

  3. Ich kann die sozialistische Wortschöpfung „Teilhabe“ nicht mehr hören. Daher schlage ich es als Unwort des Jahres vor. Teilhaben kann man nur an etwas, zu dem man auch beigetragen hat.

  4. Giffey- Bürgermeisterin von Berlin

    SCHOLZ- Kanzler

    Bäerbock- Aussenministerin

    Betrug zahlt sich aus im besten Deutschland aller Zeiten

    Unwort: Pandemie

  5. .

    2.) „Auffrisch-Impfung“

    3.) „Tyrannei der Ungeimpften“ (Montgomery (totaler Blödsinn) )

    4.) „Aasgeier der Pandemie“ (Kretschmann auf Corona-Krisen-Management-Kritik)

    5.) „Impfling“

    .

    Friedel

    .

  6. „Menschen mit Gebärmutter“
    Es gibt kaum einen frauenverachtenderen Bergiff wie diesen!!
    Erbärmlich dieses Genderspeak 🙁

  7. friedel_1830 21. Dezember 2021 at 15:31

    5.) „Impfling“

    —————————–
    Ja, das regt mich auch auf. Hört sich nach unmündigen Kindern an (Firmling, Wölfling).
    Aber die Politiker von heute wollen unmündige Leute, die jeden Shice fressen.

  8. Viper 21. Dezember 2021 at 15:48
    friedel_1830 21. Dezember 2021 at 15:31

    5.) „Impfling“

    —————————–
    Ja, das regt mich auch auf. Hört sich nach unmündigen Kindern an (Firmling, Wölfling).
    *********
    Ich mußte gerade an „Engerling“ denken!

  9. Ich bin konservativ, bei mir haben die Damen
    immer vortritt:
    „SCHWEINEBACKE & GRINSESCHLUMPF“
    Bescheuerter als Dick und Doof !

  10. Ganz klar: „Unsere Demokratie“, mehr Irreführung geht nicht.

    PS: Wenn man Hampelkanzler_In Scholz fragen würde, wäre das künftig zu ächtende Wort „Warburg-Bank“.
    😉

  11. .

    6.) „Impf-Bratwurst“

    7.) „SARS-CoV-2–Lauterbachli“ (als gefährliche Neu-Mutante für nächste 4 Jahre)

    8.) „kleiner Piks“

    .

    Friedel

    .

  12. aenderung 21. Dezember 2021 at 16:13

    uns wird das lachen bald vergehen.
    —————————————-
    Ein wenig Humor ist wichtig in diesen Zeiten, sonst wird man doch total verrückt (oder zum Alki oder beides…).

  13. „Für das amerikanische Unternehmen Moderna ist das Geschäft mit Impfstoffen gegen Covid-19 noch lange nicht gelaufen. Wie Dan Staner, der Europachef der Firma, im Gespräch mit der NZZ am Montag erklärt hat, ist die Nachfrage aufseiten von Regierungen noch nie so hoch wie jetzt gewesen. Man sei für Lieferungen in der ersten Hälfte des kommenden Jahres beinahe ausverkauft.“

    https://www.nzz.ch/finanzen/fuer-moderna-kann-die-pandemie-nicht-lang-genug-dauern-ld.1661185

  14. Ach, da fallen einem so viele Beispiele ein!!!

    Fast alles ist inzwischen diskreditiert!!!

    Selbst ein Begriff wie Völkerrecht!!!

  15. Ich führe alle von meiner Liste der
    gesammelten Unwörter v. 2021 auf:

    Auffrischimpfung
    Booster, boostern, Booster-Impfung

    Selbstkorrektur; Notlage; starke Einschränkungen
    für Ungeimpfte (O-Ton Merkel); die Pandemie ist eine
    Jahrhundertkatastrophe, ein Jahrhundertnaturereignis;
    Lieferketten; Digitalisierung (alle Phrasen von Merkel)
    +https://www.bundeskanzler.de/bk-de/aktuelles/rede-von-bundeskanzlerin-merkel-anlaesslich-des-davos-dialogs-des-world-economic-forum-am-26-januar-2021-videokonferenz–1844594

    grundrechtsschonend; schrittweise hocheskalieren (Alena Büks)
    https://www.welt.de/vermischtes/article234804860/TV-Kritik-Markus-Lanz-Man-fuehlt-sich-genudged-Mehr-Druck-fuer-mehr-Corona-Impfungen.html

    Omikron-Wand
    Notschutzschalter (Viola Priesemann)
    Kontaktnachverfolgung
    Schwellenwert
    Bundesnotbremse
    Imfpdurchbrüche
    Gültigkeitsdauer
    angepaßte Regeln (Mopo Berlin)
    Impfzertifikat
    Weihnachts- u. Neujahrsauszeit
    Hospitalisierungsrate/-index
    Bildungswillige u. Bekloppte (Spalter Gauck)
    https://www.faz.net/aktuell/politik/inland/joachim-gauck-greift-impfgegner-als-bekloppte-an-17532805.html

    Tyrannei der Ungeimpften (Montgomery)
    Querdenker, Reichsbürger und andere (Söder)
    +https://www.abendblatt.de/hamburg/article233788525/Corona-Erleben-wir-eine-Tyrannei-der-Ungeimpften.html

    2G-Modell
    2G-Bändchen

    HIW-Bändchen
    soll Einkauf erleichtern | Halle/Westfalen
    12.000 Bändchen hat die Haller Interessen- und Werbegemeinschaft (HIW) bestellt, um Kunden das Einkaufen unter 2-G-Bedingungen in Haller Fachgeschäften etwas einfacher zu machen.
    +https://www.westfalen-blatt.de/owl/kreis-guetersloh/hiw-bandchen-soll-einkauf-erleichtern-2507499

    Pandemietreiber-Karneval
    +https://www1.wdr.de/nachrichten/rheinland/audio-pandemietreiber-karneval-haben-insgesamt-vernuenftig-gehandelt-100.html

    Teil-Lockdown
    +https://www.br.de/kultur/clubbetreiber-und-djs-bayern-kritisieren-erneuten-corona-lockdown-100.html

    Corona-Leugner/Coronaleugner
    +https://www.tagesschau.de/investigativ/report-mainz/coronaleugner-parallelgesellschaften-101.html

    Rechte und Coronaleugner vermischen sich
    +https://www.ndr.de/nachrichten/niedersachsen/Verfassungsschutz-Rechte-und-Coronaleugner-vermischen-sich,proteste242.html

  16. Das schlimmste Unwort ist für mich, ein Terror-Regime, wie wir es haben, als „Bundesregierung“ zu verharmlosen!

    Das GG zeigt aus gutem Grund „Rote Linien“ auf. Diese gelten für den Scholzfaschisten nicht mehr, damit stellt er klar, nun ganz bewusst außerhalb unseres GG, also außerhalb jedes Rechtes, zu agieren.

    Das ist Terror in Reinkultur. Und:

    Mehr Hochverrat geht noch nicht mal theoretisch!

  17. Olaf Scholz:
    nationale Kraftanstrengung
    Gesundheitskatastrophe
    keine roten Linien
    große industrielle Modernisierung
    https://www.bundesfinanzministerium.de/Content/DE/Interviews/2021/2021-12-02-zeit.html
    (Für meine Regierung gibt es keine roten Linien mehr)

    Ausbreitungs- und Ansteckungswege
    Begründungs-Lücke
    Virusbekämpfung
    Corona-Bekämpfung
    große Gereiztheit
    Kommunikationsdebakel
    Empörungsangebote
    Erregungskreisläufe
    Empörungskommunikation
    Sofortismus
    postfaktische Spektakel, Hass und Hetze
    Gegenwartskrisen
    Kompetenzillusion
    https://www.t-online.de/nachrichten/deutschland/gesellschaft/id_89573820/krise-der-debattenkultur-furcht-vor-dem-medialen-fegefeuer-.html
    Parallelexperiment (Bernhard Pörksen)

  18. Michael 21. Dezember 2021 at 17:02

    Olaf Scholz auf Twitter:
    Regierungsvertreter*in aus Deutschland
    Nachbarländer wundern sich, ist er ein Mann oder eine Frau?
    https://twitter.com/olafscholz
    ———————————-
    Degeneration im Endstadium. Früher das Land der Dichter und Denker, heute das Land von Gender-Gaga.

  19. „Impfbratwurst.“
    Erst fragte ich mich, ob die denken, das wir wirklich so blöde sind.
    Wer lässt sich denn mit soetwas beleidigen?
    Ungeimpfte mit Bratwurst ködern, empfinde ich beleidigend.
    Aber siehe da, es gibt echt würdelose Menschen.
    Ich grenze mich aus und spalte mich bewusst von 90prozent ab.

  20. aenderung 21. Dezember 2021 at 16:50

    denen ist nicht mehr heilig, ich bin schockiert.

    „Hunderte Impfungen an Heiligabend im Kölner Dom“

    https://jungefreiheit.de/kultur/gesellschaft/2021/hunderte-impfungen-an-heiligabend-im-koelner-dom/
    —————————————–
    Der Pferdearzt vom RKI hat doch Singverbot in Innenräumen gefordert. Wenn sie dann schon nicht mehr singen dürfen im Kölner Dom, sollen sie wenigtens spritzen. Sorry, ich kann diesen Wahnsinn wirklich nicht mehr ernst nehmen. Nur noch verrückt und wahnsinnig das Ganze.

  21. Ganz weit oben angesiedelt: kleiner Pieks!!!

    Für ein weltweites Gen-Experiment an der gesamten Menschheit!!!

    Ebenso: Gesundheitsexperte!!! Für den irren Klabauterbach!!!

  22. Hans R. Brecher 21. Dezember 2021 at 17:14

    Palmer droht auf Facebook Impfunwilligen mit Beugehaft

    https://www.bild.de/politik/inland/politik/social-media-antwort-palmer-droht-impfunwilligen-mit-beugehaft-78609798.bild.html

    Wer sind hier die wahren Nazis!!!!
    —————————————–
    Der Palmer ist auch so ein richtig faslcher Fuffziger. Jetzt wo sein Parteiausschlussverfahren bei den Grünen läuft, ist er plötzlich wieder voll auf System- und Parteilinie. Wie ich solche Opportunisten verachte.

  23. MiaSanMia 21. Dezember 2021 at 17:08

    Michael 21. Dezember 2021 at 17:02

    Scholz ist sogar zu dumm, die eigene Ideologie zu befolgen, „Regierungsvertreter*In“ steht im Accountreiter, aber es steht keine „Bundeskanzler*In“ im Beitragstext, da mag die Regierungsvertreter_In dann plötzlich Bundeskanzler sein.

  24. Das hier im Kommentarbereich schon vorgebrachte Anglizismus „Boostern“ ist sehr gut. Das Wort assoziiert Technokratie, Brutalität und degradiert die Betroffenen zu Gegenständen, an denen wieder und wieder herumgebastelt wird. „Impfverweigerer“ als Vorschlag im Artikeltext ist auch nicht schlecht. Dieses Wort zeigt deutlich die inquisitorische und verleumderische sowie übergriffige Sprache, um diejenigen, die sich nicht kritiklos den Altparteien fügen wollen, mit einem Schlag zu ächten. „Impfverweigerer“ als Kampfbegriff des polit-medialen Kartells beweist durch sich selbst eine große Propagandalüge. So gut wie alle Genannten sind nämlich keine! Sie lehnen nur diese via Schnellschuss und politischer Administration befohlenen Stoffe ab.

    Das Unwort des Jahres betreffend zusätzlich auch ein Vorschlag von mir: „Ampelkoalition“.

    Meine Liste:

    Platz 1: „Impfverweigerer“

    Platz 2: „Boostern“

    Platz 3: „Ampelkoalition“

  25. Ich bin hin- und hergerissen zwischen „boostern“ und „Tyrannei der Ungeimpften“. Vielleicht sollte man Montgomery bei sciencefiles zur Wahl zum Denkbehinderten der Woche anmelden.

  26. aenderung 21. Dezember 2021 at 16:24: Das ist der gleiche Jargon wie bei HSE; QVC, Pearl. Nur mehr begrenzter Vorrat vorhanden. gleich ausverkauft. Tatsächlich quillt das Lager über vor den Ladenhütern.

  27. Mao Kretschmann:

    unnötige Risikokontakte
    Wachstumsmotor Gesundheitswirtschaft
    Transformationsprozess
    https://stm.baden-wuerttemberg.de/de/ministerium/ministerpraesident/interviews-reden-und-regierungserklaerungen/interview/pid/ich-bin-verhalten-optimistisch/

    (Virus-)Existenzleugner
    Aasgeier, militante Impfgegner (O-Ton Kretschmann)
    (Lauterbach sei „sehr sehr sachkundig“, sagte Kretschmann)
    +https://www.swr.de/swraktuell/baden-wuerttemberg/kretschmann-zur-corona-lage-in-bw-100.html
    Virusvariante
    Omikron-Variante
    Virusvariantengebiete
    Kontaktbeschränkungen
    Coronaschutzverordnung
    https://www.br.de/nachrichten/deutschland-welt/corona-regierung-wegen-omikron-unter-druck-kritik-von-winfried-kretschmann,Ss2nGIi

  28. @ aenderung 21. Dezember 2021 at 16:50

    TEUFLISCHE ZEREMONIEN IM GOTTESHAUS

    SATANISMUS IM KÖLNER DOM

    Statt Heilige Kommunion, Anbetung, Gottesdienst,
    teuflische Gen-Impfbrühe in gesunde Körper spritzen.

    Gottes Menschen nach seinem Bilde geschaffen nicht
    mehr gut genug. Teufel verändern die menschl. Gene.
    Satanische Grüße von den türk. Impf-Dschihadisten
    Schahin & Türedschi.

  29. Ich hätte zwei Vorschläge zum Unwort des Jahres:
    1. „…das beste Deutschland aller Zeiten…!“
    Bei diesem Präsidentekasper, der wer weiß von wem gewählt wurde – aber nicht von den Menschen im Lande,
    überkommt mich, nur wenn ich diesen Namen schon höre, geschweige denn diese selbstgerechte Unnötigkeit sehe, mindestens ein Ekelgefühl.
    2. „..ich komme ja vom Völkerrecht…“.
    Bei Ihrer Überflüssigkeit, der Führerin des Außenressorts, gehts mir wie bei dem unter 1. Genannten.
    Überdies hoffe ich, dass dieser „Mensch mit Gebärmutter“, nicht als veritabler Faker, im Hinblick auf seinen beruflichen Ausbildungsweg enttarnt wird, sodass Deutschland in der Welt einen weiteren Zugewinn an Lächerlichkeit verzeichnen muß.

  30. @ aenderung 21. Dezember 2021 at 16:17

    Für uns ist es gut, da Verfassungsrichter in Karlsruhe korrupt sind.

  31. war nicht der Original-Diktus „Menschen mit gebärfähigen Körpern“?

    weil in „Gebärmutter“ ist ja das Wort Mutter drin, also pfui für die Rotzgrünen.

  32. Lambrecht: „glaubhafte Abschreckung“ (gegen Rußland)
    +https://www.rnd.de/politik/christine-lambrecht-auf-truppenbesuch-in-litauen-abschreckung-gegenueber-russland-E6CU64CNVZG5ZEW2LBYEHG235I.html
    LAMBRECHT, DIE GLAUBHAFTE ABSCHRECKUNG –
    Was braucht es da noch Waffen? 😀

    „Lambrecht an neuer Kalter-Krieg-Front zu Putin;
    Hopps: Verteidigungsministerin Lambrecht enthüpft
    in Rukla dem Transportpanzer Boxer“

    Lambrecht: „Wir müssen Putin ins Visier nehmen.“
    https://bilder.bild.de/fotos-skaliert/hopps-verteidigungsministerin-lambrecht-enthuepft-in-rukla-dem-transportpanzer-boxer-c6d48a67d1c7497e9363e93783d9f9f7-78597374/3,w=828,q=low,c=0.bild.jpg

    Lambrecht (*Juni 1965), die vorzeitig gealterte SPD-Genossin:
    https://bilder.bild.de/fotos-skaliert/bundeswehr-lambrecht-an-der-front-in-litauen–9edb1fbdb7284ec095129de58b854971-78591284/11,c=0,h=658.bild.jpg
    Was für ein peinliches, klappriges u. ungelenkes Weib!

  33. ps. dazu fällt mir ein, daß in Huxleys Roman „Schöne neue Welt“ (das eine sozialistische Diktatur beschreibt) die Worte Vater und Mutter als schlimme verbale Entgleisungen galten.
    Der Mann war echt scharfsinnig, wir sind jetzt schon fast mittendrin in seiner wahrgewordenen Zukunftsschreckensvision.

  34. @ MiaSanMia 21. Dezember 2021 at 18:13

    Da ich 68 bin u. um mich jede Menge Seniorinnen
    wohnen, würde ich die Olle auf 78 schätzen.
    Was lief da schief, daß sie schon so tüddelig ist?

  35. „Hunderte Impfungen an Heiligabend im Kölner Dom“
    Tja, Corona ist ein Kult und die Impfung ist die Taufe.

  36. Ich habe kein Unwort sondern einen Un-Namen:

    Der Name „Annalena“ löst bei mir zunächst Schrecken aus, indem ich den Nacken einziehe und dann Abscheu. Das passiert leider auch, wenn die Namensträgerin nicht identisch ist mit der grünen Frau mit aufgeblasenem Lebenslauf und abgeschriebenen Büchern. Das ist umso erstaunlicher als ich bei den weiblichen Vornamen Claudia oder Angela ganz entspannt geblieben.

    Sorry liebe Namensträgerinnen mit dem Vornamen „Annalena“. Ich gebe Euch den guten Rat, lasst Euren Namen ändern.

  37. Menschen mit Gebärmutter ist das allerbeste. Das gibt alles wieder, was in den letzten Jahren von dieser multi-gender-Kackgesellschaft produziert wurde. Gott schütze unser Vaterland vor diesen Arschkrücken.

  38. Vielleicht auch noch das Wort

    „Affe“

    Es ist sehr wandelbar in der Anwendung. Sagt man Affe zu einem Polizisten, ist das meist Beamtenbeleidigung. Sagt man Affe zu einem Biodeutschen, ist das eine wohl sehr harmlose Beleidigung. Sagt man allerdings vermeintlich zu einem schwarzen Fussballspieler „Du Affe kannst ja doch keine Ecken treten“ ist das rassistisch.

    Ich frage mich jetzt natürlich wirklich warum dieses Wort bei einem Schwarzen rassistisch ist. Könnte es sein, dass Schwarze so starke Minderwertigkeitskomplexe haben oder könnte es sein, das die Rassismuswächter in Deutschland meinen, dass ein Schwarzer Ähnlichkeit mit einem Affen hat und es daher rassistisch ist, ihn so zu nennen.

  39. @ Maria-Bernhardine 21. Dezember 2021 at 18:06
    ——————————
    Die wirkt auf Mich als hätte Sie einen ordentlichen Schuss Rum im Tee.

  40. Maria-Bernhardine 21. Dezember 2021 at 18:22

    @ MiaSanMia 21. Dezember 2021 at 18:13

    Da ich 68 bin u. um mich jede Menge Seniorinnen
    wohnen, würde ich die Olle auf 78 schätzen.
    Was lief da schief, daß sie schon so tüddelig ist?
    ———————————————-
    Möglicherweise auch eine Schnapsdrossel wie die ehemalige Gottkaiserin. Alk macht Falten. 🙂

  41. @ Maria-Bernhardine 21. Dezember 2021 at 18:22
    @ MiaSanMia 21. Dezember 2021 at 18:13

    Da ich 68 bin u. um mich jede Menge Seniorinnen
    wohnen, würde ich die Olle auf 78 schätzen.
    Was lief da schief, daß sie schon so tüddelig ist?
    —————————
    Exzessiver Alkoholkonsum führt zu früher Alterung.

  42. @ MiaSanMia 21. Dezember 2021 at 19:55
    @wildcard: 2 Dumme, 1 Gedanke… ?
    ———————–
    Und wieder waren Sie schneller.

  43. @ Zallaqa 21. Dezember 2021 at 19:37:

    oder könnte es sein, das die Rassismuswächter in Deutschland meinen, dass ein Schwarzer Ähnlichkeit mit einem Affen hat und es daher rassistisch ist, ihn so zu nennen.

    Ja, selbstverständlich ist das der Grund. Und das ist auch kein deutsches Phänomen. Vor Jahren ging der Fall einer Mitarbeiterin der Demokraten durch die amerikanische Presse. Sie hatte beobachtet, wie zwei Nachbarskinder halsbrecherisch in einem Baum kletterten, und machte sich Sorgen, sie könnten runterfallen. „Ihr könnt doch nicht wie Affen im Baum rumklettern“ rief sie den Kindern zu. Die Kinder waren schwarz, ihre Mutter hat’s gehört und die betreffende Frau wurde fristlos gekündigt.

    Man muss also keineswegs deutsch sein, um eine solche Ähnlichkeit im Erscheinungsbild zu sehen, tatsächlich muss man dazu noch nicht einmal Rassismuswächter sein.

  44. ich schlage vor die >A M P E L< als Unwort des Jahres zu waehlen und ihr eine superkurze Existenz zu wuenschen.

  45. Zu @ OLK 18:32 h
    Die Kirche ist immer dabei , wenn es um staatliche Unterdrückung ging und geht . Heute Impfen , gestern Babyklappe und in der ganzen Zeit Kindesmissbrauch übelster Sorte ! Aber Sie werden von uns Deppen alle fürstlich bezahlt denn alle Werden von uns nach dem Beamtentarif bezahlt ,,, wie die ÖRR auch !! Noch fragen ?

  46. Lambrecht hat doch versteckte Staerken,

    sie als Witzfigur beim ersten und einzifgen Gegenangriff der Bundeswehr als Spitze einsetzen,

    die gegnerischen Soldaten fallen in Lachkrampf, egal ob im Panzer oder zu Fuss und werden ueberrannt.

  47. In der Tradition des Meanstreams die sich ja auch nicht auf ein Wort beschränken:

    „Ich bin auch der Kanzler der Ungeimpften“

  48. Schwurbler

    Lese ich in letzter Zeit öfter, wenn es um Demonstrationen gegen Corona geht. Seien alle nur irgendwie Idioten, fern der Realität, nicht ernst zu nehmende Schwachsinnige, die das Ganze nicht sehen können.

    Diese Leute nehmen die absolute Hörigkeit durch Politik und die Gegner davon mit einen müden Lächeln nur hin als wäre es nix.

  49. Impfanreize
    Impfbereitschaft

    Impfanreize international
    Wo fürs Impfen Ziegen und Wohnungen winken
    Stand: 30.07.2021

    Von Eiern über Hühner bis hin zur Chance auf eine Wohnung oder ein Hochschulstipendium: Um die Impfbereitschaft in der Bevölkerung zu erhöhen, setzen manche Länder auf kreative Anreize. Ein Überblick…

    Im bevölkerungsreichsten Bundesstaat Kalifornien standen insgesamt gut 116 Millionen Dollar für Impfanreize zur Verfügung, darunter zehn Hauptgewinne zu jeweils 1,5 Millionen Dollar. In West-Virginia wanderten Pick-Ups und Jagdgewehre in den Lostopf…
    https://www.tagesschau.de/ausland/anreize-impfungen-101.html

  50. @ wildcard 21. Dezember 2021 at 19:51

    Wie eine, die sich seit Jahren nicht mehr bewegt, weil Putzfrau,
    Chauffeur, jmd. der für sie Einkaufen geht usw. vorhanden.

    Eigentlich geht sie in viel zu hohen Stöckelschuhen, zu
    kurzen, meist zu engen Röcken- bei ihren X-Beinen.
    https://www.imago-images.de/st/0097405102

    „Sie ist Fan von James Bond, trinkt gerne Wein und hat
    schon ein eigenes Rezeptbuch herausgebracht.

    „Umgeben von Südtiroler Bergluft oder beim Wandern und Fahrradfahren entspanne ich besonders gut.“ Das beweisen auch Bilder von Lambrecht, die sie mit der neuen Bundestagspräsidentin Bärbel Bas in Bozen, der Landeshauptstadt Südtirols, zeigen. Mit dabei, klar: Weißwein zum Anstoßen.

    Neben der Vorliebe für Wein…“ ist sie einsam u. allein.
    https://www.t-online.de/unterhaltung/stars/id_91313858/christine-lambrecht-so-tickt-die-verteidigungsministerin-privat.html

    IMMERHIN:

    Okt. 2021
    Bundesfrauenministerin Christine Lambrecht (SPD) hat Ministerien und den obersten Bundesbehörden einen Verzicht auf das Gendersternchen empfohlen.
    +https://web.de/magazine/politik/ministerin-lambrecht-empfiehlt-behoerden-verzicht-gendersternchen-36237044

  51. Für mich ist „Impfangebot“ ein Unwort. Ein Angebot ist doch etwas, was mit Freundlichkeit und Respekt zu tun hat. Damit hat das Impfangebot gar nichts zu tun, das ist reine Erpressung.

  52. Für das Jahr 2020 waren zwei «Unwörter» gekürt worden:
    «Corona-Diktatur» und «Rückführungspatenschaften».
    ich schlage vor:
    „Tapferkeitsurkunde nach dem Piks“

  53. Mein Vorschlag: Wehling
    Wer sich derart wie diese Dame um das politische Framing verdient gemacht hat, dem sollte doch ein Ehrenplatz gebühren. Interessanterweise hat Frau Wehling in einem Interview bei der ZEIT (hinter Bezahlschranke) die These vertreten, dass die Endung …ling Menschen klein mache und abwerte, Deshalb geht Flüchtlinge ja auch gar nicht mehr.
    https://www.zeit.de/2016/10/sprache-manipulation-elisabeth-wehling
    Tja Frau Weh-ling manchmal ist nomen aber auch omen..

  54. Schutzwall (gegen Omikron) (Hendrik Wüst)

    POLITIKER IM KRIEG

    „Omikron verlangt Entschlossenheit und politische Führung“,
    schrieb Wüst mit Blick auf die rasante Ausbreitung der
    Virusvariante.

    „Bund und Länder müssen in einer gemeinsamen
    Strategie den Schutzwall vor der 5. Welle so hoch
    wie möglich bauen.“

    https://www.rnd.de/politik/corona-omikron-nrw-ministerpraesident-wuest-fordert-hohen-schutzwall-WN4QMJURO5IS4WOS5MQDUNCM4Y.html

    Die Kriegsindustrie boomt: Masken- & Impfstoffproduktion
    sowie Desinfektionsmittel u. deren Verkauf bzw. Verbrauch.
    Ausgangssperre. Propagandamaschinerie läuft auf Hochtouren.
    Kriegsrethorik: Virus bekämpfen, Krieg gegen Corona führen

    +++++++++++++++++++++++++

    NOMEN EST OMEN

    Im Dezember 2009 wurde Wüst* vorgeworfen, er habe seit April 2006 vom Land Nordrhein-Westfalen unzulässigerweise Zuschüsse zu seiner privaten Krankenversicherung und auch zur Pflegeversicherung erhalten.[13] Wüst erklärte dazu, von einem Schreiben hierzu habe er sich als „Privatversicherter schlicht nicht angesprochen gefühlt“.[14][15] Es stellte sich heraus, dass es sich bei Wüst nicht um einen Einzelfall handelte. Seit 1994 gab es insgesamt 20 Fälle, in denen Abgeordnete dem nordrhein-westfälischen Landtag Zuschüsse des Arbeitgebers nicht oder zu spät gemeldet haben. Sie alle mussten das zu viel erhaltene Geld zurückzahlen, in Wüsts Fall waren dies 6.100 Euro.[16][17] Als Konsequenz aus den Fällen präzisierte der Landtag das Abgeordnetengesetz.[18]

    Für die Affäre um Schreiben der NRW-CDU, in denen verschiedenen Sponsoren Gesprächstermine mit Ministerpräsident Jürgen Rüttgers gegen Bezahlung angeboten wurden,[19][20] übernahm Wüst die politische Verantwortung und erklärte am 22. Februar 2010 seinen Rücktritt als Generalsekretär.[21][22]
    https://de.wikipedia.org/wiki/Hendrik_W%C3%BCst

    ++++++++++++++++++

    *wüst, wild, verschwenderisch; es spielen u.U. auch
    Orts-oder Örtlichkeitsnamen hinein; niederdt. Wöste,
    rhein.-westf. Weuste: Einöde, Wildnis.
    (Deutsches Namenlexikon, Gondrom)

  55. „Verhältnismäßig“ – ein völlig ungeeignetes wenngleich gern missbrauchtes Wort für Anti-Corona-Maßnahmen, die damit aber niemals gerechtfertigt worden sind. Juristischer Begriff, der die Angemessenheit von Maßnahmen gegen einen unrechtmäßigen Angriff bewertet, aber natürliche Geschehen gar nicht einschließt. Lieblingswort von Helge Braun.

  56. „Lastenrad“
    Begründung: Aufdringliches Statussymbol einer linken, gutmenschelnden und selbstgefälligen „Weltretter“-Elite, die den Wohlstand einer erfolgreichen Automobil-Industrienation durch dümmliche Pseudomoral nachhaltig zu Grunde richtet.

  57. Ich finde „Corona-Leugner“ besonders perfide. Es schafft eine gewollte Verbindung zu „Holocaust-Leugner“ und verunschärft -gewollt-den wahren Sachverhalt. Denn es geht nicht darum, die Existenz des Corona-Virus aus Wuhan zu leugnen, sondern die Massnahmen in dessen Zusammenhang kritisch zu hinterfragen.

    So ist „“Corona-Leugner“ ein klassischer Framing-Begriff der Mainstream-Propaganda. Und er offenbart, dass kritisches Hinterfragen der Massnahmen nicht erwünscht ist.

  58. Nachtrag: Schön übrigens auch, dass „Corona-Leugner“ in der einschlägigen Presse nicht gegendert wird; weder mit Binnen-I, Sternchen oder Doppelpunkt.

  59. Das ist kaum zu toppen: „Menschen mit Gebärmutter“
    Es gibt kaum einen frauenverachtenderen Bergiff wie diesen!!
    Erbärmlich dieses Genderspeak
    Sehr zutreffendes Unwort was jede/n Schreiber des Begriffs entlarvt. Wer hat’s zuerst verfasst? Also meine Damen und Herren, wer hat „Menschen mit Gebärmutter“ zuerst geschrieben?

  60. Afghanistan
    Ortskraft
    Impfung
    Impf-Bratwurst
    Immunisierung
    Intensivstation
    Omicron
    Virusvariante
    Welle (3., 4., 5., …)
    Gesundheitsminister
    Experten
    Kontaktnachverfolgung
    Verdachtsfall
    Grundrechte
    Bändchen
    Bundestagswahl
    Ampel
    Schwampel
    Jamaika
    Großer Zapfenstreich
    Biontech
    U(i)gur
    Sahin
    Pfizer
    Ethikrat
    Pushback

  61. IMPFPFLICHT

    und Pi(e)ks, Booster, Impfverweigerer, Schwurbler (CovIdiot ist so 2020), freiwillig, Solidarität, Zertifikat.

Comments are closed.