Wieder einmal saßen Bund und Länder am Montag zusammen, um über die Corona-Politik zu beraten. Und wie man hört, soll es auf dem Treffen hoch her gegangen sein. Grund war vor allem der Alleingang von Gesundheitsminister Karl Lauterbach beim Genesenenstatus. Doch bricht nun langsam auch die Phalanx der Impfbefürworter. Das erfahren Sie bei COMPACT.Der Tag am 24. Januar. Hier sind einige der Themen:

  • Ärzte-Protest – Warum diese Frauen gegen den Impfzwang sind
  • Kippt die Impfpflicht? – Immer mehr Gegenwind für Lauterbach
  • Ukraine-Krise – Lukaschenko droht mit massivem Gegenschlag
  • Das Letzte – Schönbach weg. Meutert jetzt die Marine?
Like
Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano, Panama.
Jetzt den PI-NEWS-Telegram Kanal abonnieren!

31 KOMMENTARE

  1. Karl Lauterbach

    „Es wird ja niemand gegen seinen Willen geimpft. Selbst die Impfpflicht führt ja dazu, dass man sich am Schluss freiwillig impfen lässt.“

    Ungeimpfte müssen sich nicht impfen lassen, allerdings haben sie mit harten Repressionen und sogar Strafen zu rechnen, wenn sie als Ungeimpfte am täglichen Leben teilnehmen.

    VS

    CN

    „Es wird ja niemand gegen seinen Willen hingerichtet.
    Selbst die Todesstrafe führt ja dazu, dass man sich am Schluss freiwillig auf den elektrischen Stuhl setzt.“

    Verurteilte müssen sich nicht hinrichten lassen, allerdings haben sie mit harten Repressionen und sogar Strafen zu rechnen, wenn sie als Verurteilte am täglichen Leben teilnehmen.

    Bedeutet:
    Mann muss dem Häftling das Leben nur von Tag zu Tag unerträglicher machen.

  2. Im Moment vielleicht. Aber das wird spätestens im Herbst wieder aufgewärmt, denn dann überrollen uns Mutante ohne Ende, eine tödlicher als die andere. Oder, was auch wahrscheinlich erscheint, ist eine noch perfidere Vorgehensweise, z. B. bundesweit für Veranstaltungen, egal, ob drinnen oder draussen, im Einzelhandel, 1G. Nur noch Geboosterte. Ich kann mir nicht vorstellen, dass die Schikane aufhören, im Gegenteil. Sie haben noch Pfeile im Köcher. Dass Normalität, wie vor Corona, eintritt, oder der Terror dieses Regimes, egal, ob Corona, Klima, oder die nächste Plandemie, jemals aufhören, oder gelockert werden, der ist, mit Verlauf gesagt, ein Träumerle. Macht und Reichtum, das treibt diese Figuren an und sie wollen der Musterschüler sein.

  3. Die Impfpflicht wird bis aufs Messer durchgesetzt werden. Zu viele finanzielle Interessen sind im Spiel.
    Ich glaube im Neusprech heisst das Backschisch, oder so.

  4. buntstift 25. Januar 2022 at 08:55

    Selbst wenn wir eine Impfquote von 100% oder mehr hätten, würde das System unsere Rechte nicht zurückgeben. Dann sind die Inzidenzien auf einmal wieder viel zu hoch, die Intensivsationen sind überlastet, oder eine neue Variantensau wird durchs Dorf getrieben. Irgendein Trick wird ihnen schon einfallen.
    Das ist zwar jetzt eine Verschwörungstheorie, aber ich mag Verschwörungstheorien.

  5. Ich bin mir über Herrn Lauterbach nicht ganz klar. Ist der bereits psychiatrisch gründlich auf seinen Gesundheitszustand geprüft worden oder hat er Freigang? In seinem Kopf herrscht ein heilloses Durcheinander.

  6. Nein, das Zwangsabspritzen Kippt nicht. Das ist zur Ideologie der EU- 4. Reichs, geworden. Klimaaufkochen- Pervertierte-Negerkram und Hass auf Russland. das sind die andere Bestandteile der EU Ideologie.

  7. Als Hr Stöcker von Euroimun einen eigenen Impfstoff gegen Corona erforscht und getestet hat, hat Lauterbach bei Plasberg in der Talkshow gesagt, dass sei Körperverletzung.

    Eine Impfpflicht ist für ihn aber ok….

  8. ghazawat 25. Januar 2022 at 09:18
    Ich bin mir über Herrn Lauterbach nicht ganz klar. Ist der bereits psychiatrisch gründlich auf seinen Gesundheitszustand geprüft worden oder hat er Freigang? In seinem Kopf herrscht ein heilloses Durcheinander.
    —– Ich neige zur Freigang.

  9. Dichter 25. Januar 2022 at 09:18
    buntstift 25. Januar 2022 at 08:55

    Selbst wenn wir eine Impfquote von 100% oder mehr hätten, würde das System unsere Rechte nicht zurückgeben. Dann sind die Inzidenzien auf einmal wieder viel zu hoch, die Intensivsationen sind überlastet, oder eine neue Variantensau wird durchs Dorf getrieben. Irgendein Trick wird ihnen schon einfallen.
    Das ist zwar jetzt eine Verschwörungstheorie, aber ich mag Verschwörungstheorien.
    —-Schickanen und Vergewaltigungen staatlichen Seits werden nie wieder weg genommen.
    Und nein-das ist keine Verschwörungstheorie, Das ist gaengige Praxis in EU. In diesen 2 Jahren haben die uns ueberzeugt darueber.

  10. Unsere Gender-Marine würde wahrscheinlich sogar von den tretbootfahrenden Taliban versenkt werden. Zum Glück ist Afghanistan ein Binnenstaat.

  11. Einee Chanze sehe ich doch, dass diese Schickane aufhoert. In dem Fall wenn die USA/Kleinbritanien diese EU anstechelt zur Kriegerische Handlungen gegen Russland. Dann schon, dann wird dieses Gebilde zerstoert und wir werden Koerperliche Unversehrheit zurueckerlangen.

  12. Abenteuerlich!

    Ein Bericht im Focus online. Das RKI schätzt die Inzidenzen nur noch, weil sie mit den Test nicht hinterherkommen.

    Natürlich befragt FOCUS online dazu einen Statistik Experten und der bestätigt natürlich, dass Schätzungen sehr genau sein können. Natürlich genau wegen der Aussage ist er auch befragt worden.

    Ich ergänze: Schätzungen können nicht nur sehr genau sagen, sondern auch bis in die dritte Nachkommastelle präzise. Es gibt ein ganz kleines Problem wie beim Lotto.

    Es gibt tatsächlich Leute, die sechs Richtige erraten. Allerdings nicht leider nicht regelmäßig. Und bei einer Schätzung weiß man nie ob die Schätzung richtig oder falsch ist.

    Der Artikel ist wie üblich für den Mülleimer.

  13. Schätzungen.

    Ich beschäftige mich mein Leben lang, zumindest mein Berufsleben lang mit Datenreihen und mit Zahlen.

    Ich habe sehr früh gelernt: garbage in garbage out. Die Qualität der Daten ist essentiell und ohne verlässliche Daten ist Arbeit prinzipiell unmöglich.

    Offensichtlich ist die Forschung heute anders. Präzises Fachwissen wird durch die politische Ausrichtung ersetzt. Und wenn das RKI anfängt, Inzidenzen zu schätzen, dann kann es seine Arbeit sofort einstellen und sich entschuldigen, dass sie von der Problematik nie eine Ahnung hatten.

  14. Die TESTS

    Jetzt findet man heraus, dass die Tests zwischen GRIPPE und CORONA gar nicht unterscheiden können!
    So wie es eine Tatsache ist, dass die Tests auch nicht zwischen DELTA und OMIKRON unterscheiden können.

    Die TESTS zeigen einfach alles an vom Schnupfen bis zum Chinavirus an!!
    ALLES DROSTEN TESTS!!

    Die TESTS sind ein riesiger ruinöser Massenbetrug, eine Geldmaschine so wie die IMPFUNGEN ein gefährlicher Massenbetrug.

    Die TESTS gehören sofort gestoppt!
    Die IMPFUNGEN gehören sofort gestoppt!

    DROSTEN & LAUTERBACH
    Gehören sofort verhaftet!

    Es sind Betrüger und Lügner!

    Sie haben uns zwei Jahre in Geiselhaft genommen, uns zwei lange Jahre mit dem Tod bedroht.
    Sie haben uns mit Fake-Tests und mit tödlichen Spritzen das Leben und die Existenzen ruiniert, uns gefügig gemacht.
    Jeder Geiselgangster, der nur 24 Stunden Menschen in Geiselhaft nimmt, der bekommt 10 Jahre Gefängnis für diese einen Tag!

    Was bekommen DROSTEN und LAUTERBACH für 750 Tage Geiselhaft??
    Sie gehören in U-Haft sollen erklären: Wer sind ihre AUFTRAGGEBER???
    Sie sollen erklären wie eng die Pharmaindustrie mit der Gesundheitsindustrie verknüpft ist!!

  15. „Die Qualität der Daten ist essentiell und ohne verlässliche Daten ist Arbeit prinzipiell unmöglich.“

    Diese beiden Artikel weisen völlig eindeutig und unwiderlegbar nach, dass eine auf Solar und Windenergie ausgelegte Energieproduktion nicht funktionieren kann. Eigentlich kann man es in 5 Minuten einem Volksschüler erklären. Eine Frau Doktor Merkel war immer beratungsresistent und fest davon überzeugt, dass sie die Weisheit mit Löffeln gefressen hat.

    Die Daten sind völlig logisch und nachprüfbar, aber die Politik interessieren keine Fakten.

    https://eike-klima-energie.eu/2022/01/25/zwei-weitere-beitraege-welche-die-unmoeglichkeit-belegen-alles-ausschliesslich-mit-sonne-wind-und-batterien-zu-elektrifizieren/

  16. Der RUDERER und das MEER!

    Es war einmal ein Rudermann,
    der schlug Wellen bis an den Damm,
    So machte er das jahraus jahrein,
    Es konnt‘ für ihn nichts schöner sein.

    Von einem Virus wie gefangen,
    lehrte er dem Volk das Bangen.
    Die Leute fürchteten sich gar sehr,
    denn der Ruderer blockierte fortan den Verkehr.

    Der Bahnverkehr, Der Fernverkehr
    Der Flugverkehr, Der Grenzverkehr,
    Der Kreisverkehr, Der Nahverkehr
    Der Rechtsverkehr, der Schriftverkehr
    Der Seeverkehr, der Personenverkehr
    Der Analverkehr, der Ausflugsverkehr

    Alles stand auf einmal quer.
    Die Freiheit gab’s einfach nicht mehr!

    So ruderte der Gaukler von Show zu Show
    Erzählte stets vom großen Meer,
    er habe das Monster selbst gesehen,
    bald sei es um uns alle geschehen.

    Belehrte vom TSUNAMIE am Horizont,
    der bald über uns alle kommt,
    das ganze Land zu ertrinken droht,
    machte riesige Panik und schürte überall Not.

    Die guten Leut‘ sie rüsteten sich,
    doch allen ging es gegen den Strich.
    Zwei Jahre warteten sie auf die prophezeite Flut,
    Und verloren langsam ihren Mut.

    Ihre Häuser waren alle verbaut,
    nirgends hörte man mehr einen Laut.
    Die Konserven türmten sich bis zur Decke,
    und die Leute hockten in der Ecke.

    So ging das zwei ganze Jahre lang,
    alle waren mehr als bang.
    Der Gaukler lachte froh und heiter,
    erzählte seine Märchen laufend weiter.

    Doch dann war plötzlich damit Schluss,
    es begann in einem Bus.
    Ein Kleiner hatte ihn erkannt,
    kam mit ‘nem Holzstock angerannt:

    „Du bist doch der Märchenonkel vom Tsunami?
    Der alle Kinder quälen tut?“
    Der Bub der hatte richtig Mut,
    Er nahm die Latte in die Hand,
    drückte den Ruderer damit an die Wand.

    Der Ruderer zappelte gar sehr,
    erzählte nichts mehr vom wilden Meer.
    Der Kleine zog ein Messer raus,
    Der Ruderer sah blass nun aus.
    Dann stammelte der feige Rudermann mit Bedacht:
    „Ich hab‘ mir das nur ausgedacht,
    wollte auch mal endlich an die Macht!“

    Den Kleinen ließ das richtige kalt,
    „Du kommst jetzt mit mir in den Wald!
    Zwei Jahre hast du uns geklaut,
    jetzt bis du dran mit deiner Haut!“

    Der Busfahrer öffnete die Hintertür,
    verlangte nicht mal Fahrgebühr.
    Der Kleine trieb ihn in den Wald, dort wo
    des Ruderers Hilferuf ungehört verschallt‘.
    Wo der Bub ihn mit Stock- und Fausthieben hingetrieben,
    das weiß keiner recht zu sagen nach 776 Chaostagen!

    Die Glocken läuten überall,
    Die Leute kommen wieder raus,
    Der Ruderer blickt nun nicht mehr übers Meer,
    IST WEG, verbreitet keine Panik mehr.
    Sein Boot platziert als Mahnruf vor des Bürgermeisters Haus,
    Zu guter Letzt ist das TSUNAMIE-Märchen endlich aus.

    Die Wellen plätschern munter weiter,
    sie erschaffen sich aus eigener Kraft,
    das ist der Wellen Eigenschaft.
    Was die Menschen tun und denken,
    wird sie nicht vom Kurs ablenken.

    The Real Jeanette
    ?

  17. Ob es eine Impfpflicht geben wird, hängt von einer Merheit im Bundestag und Bundesrat ab. Tendenziell scheint es dafür in beiden Kammern eine Mehrheit zu geben. Grundsätzliche Gegner sind derzeit die AfD und Teile der FDP. Das wäre zu wenig, um die Impfpflicht aufzuhalten. Die erste Debatte im Bundestag in dieser Woche wird die Fronten weiter klären. Mir persönlich ist das völlig egal. Am Ende entscheide ich selbst darüber, ganz unabhängig von der aktuellen Rechtslage. Die bisherigen Impfungen habe ich mitgemacht. Die internationalen wissenschaftlichen Fakten sprachen dafür. Ob dies auch in Zukunft zutreffen wird, entscheide ich selbst von Fall zu Fall.
    Bemerkenswert – die Türkei sperrt für drei Tage die Gasversorgung für alle Betriebe im Land. Grund dafür ist, dass der Iran weniger Gas liefert, weil dort der Verbrauch wegen eines strengen Winters zu stark gestiegen ist.
    Es zeigt deutlich, wie schädlich Monopole sein können.

  18. jeanette 25. Januar 2022 at 10:22
    Die TESTS

    Jetzt findet man heraus, dass die Tests zwischen GRIPPE und CORONA gar nicht unterscheiden können!
    So wie es eine Tatsache ist, dass die Tests auch nicht zwischen DELTA und OMIKRON unterscheiden können.

    Die TESTS zeigen einfach alles an vom Schnupfen bis zum Chinavirus an!!
    ALLES DROSTEN TESTS!!
    —Hat jemand auch was anderes erwartet?! Diese “Tests“ zeigen an auch Ananas und Coca Cola! neulich haben in Hong Kong bei Hamstern “Conora“ angezeigt. Arme Hamstern- wurde mehrere Tausende gekeult…….

  19. jeanette 25. Januar 2022 at 10:28
    Der RUDERER und das MEER!
    Sehr gut!
    allerdings- in BRD blockiert ist Gechlechtsverkehr.nur mit Maulkorb und neulich mit Arschkorke ausnahmsweise geduldet.. Analverkehr ist erlaubt, ja, ausdrucklich empfohlen sogar!

  20. @buntstift 25. Januar 2022 at 08:55:

    Macht und Reichtum, das treibt diese Figuren an und sie wollen der Musterschüler sein.

    Ja. Sie wollen Musterschüler sein. Allerdings hatte ich zumindest bei den früheren Bundesregierungen den Eindruck, sie wollen nicht allzu sehr auffallen. Alles brav mitmachen, aber immer schön in der Mitte des Stroms schwimmen und immer nur Sachen einführen, bei denen sie sagen können: „Aber die anderen machen das doch auch, und sogar noch viel mehr!“ So war’s noch bei der Maskenpflicht und beim Lockdown.

    Bei der Impfpflicht ist das sehr auffallend anders. Zwar hat Österreich angefangen, aber Deutschland ist sehr schnell auf den Zug aufgesprungen. Man weiß nicht: Sind das Befehle der Strippenzieher, die die Impfpflicht aus irgendwelchen Gründen in Österreich und Deutschland haben wollen. Wenn das der Fall ist, dann kommt die Impfpflicht. Gegen die Strippenzieher lehnen sie sich nicht auf. Das geht auch gar nicht, denn wenn sie das tun, kommen sie weg und werden durch andere ersetzt, die kooperieren.

    Es kann aber auch sein, die Impfpflicht ist kein expliziter Befehl von oben, sondern die Politiker stehen vor dem Befehl: „Impfquote erhöhen, WIE Sie das machen, ist uns egal!“ Es spricht einiges dafür, dass es so ist. Und in dem Fall könnte es sein, dass die Impfpflicht kippt, weil die Marionetten merken, dass sie mit einer Impfpflicht gar nicht mehr als Musterschüler dastehen, sondern als Deppen, die unfähig sind, das Volk ohne solche fragwürdigen Methoden erfolgreich zu manipulieren.

  21. Ich komme gerade von einer ärztlichen Untersuchung.

    Dabei hat mir die Ärztin folgende Begebenheit berichtet:
    Eine Patientin hatte über längere Zeit die Maske auch im familiären Bereich getragen, wenn das Enkelkind zugegen war.
    Inzwischen meinte sie, diese Vorsichtsmaßnahme nicht mehr anwenden zu müssen und nahm die Maske ab.
    Ergebnis: Großes Geschrei und Entsetzen beim Enkelkind. Es läuft weg und sucht Schutz bei der Mutter.
    Die Oma setzt die Maske wieder auf, und das Enkelkind wendet sich seiner Großmutter wieder vertrauensvoll zu.

    Wahnsinn.

  22. Wiese hatte am Freitag zusammen mit sechs Politikern von Grünen und FDP in einem Brief an alle Bundestagsabgeordneten – außer denen der AfD – einen Gruppenantrag für eine Impfpflicht ab 18 angekündigt. Es gehe darum, „eine nachhaltige, verhältnismäßige und gleichzeitig zielgerichtete Lösung zu finden“, heißt es in dem Schreiben. Das sind nun die ersten Details der Vorschläge, über die am Mittwoch im Bundestag debattiert werden soll.

    https://www.tagesschau.de/inland/impfpflicht-corona-103.html

    Eine Impfpflicht ohne Impfregister dürfte nicht funktionieren.

    Wie kontrolliert man eine Impfpflicht überhaupt? Bisher gibt es kein nationales Impfregister.

    Bei nationalen Registern, die Daten über die gesamte Bevölkerung speichern, bin ich stets zurückhaltend. Datenschützer befürchten hier den Einstieg in einen umfassenden Zugriff des Staates auf alle Gesundheitsdaten der Bürgerinnen und Bürger. Man darf auch nicht vergessen, dass der Aufbau eines solchen Registers Zeit kostet, die wir nicht haben. Am wahrscheinlichsten ist es daher, dass man zunächst die Nachweise stichprobenartig kontrolliert und es mit einem Bußgeld belegt, wenn jemand dieser Pflicht nicht nachkommt. Alles andere würde vermutlich zu lange dauern.

    https://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/marco-buschmann-im-interview-wie-die-impfpflicht-aussehen-koennte-17703872-p2.html

    Sollte ein Impfregister kommen, was aus Zeitgründen gar nicht funktionieren wird, kann man selbst die Karte „Datenschutz“ spielen. Das werden viele andere Bürger ebenfalls machen. Je mehr sich solchen Klagen oder Anzeigen anschließen, desto eher kippt das ganze.

    Will die Regierung, so wie Justizminister Buschmann es in dem obigen Interview beschreibt, die Menschen einfach auf der Straße kontrollieren um ein Bußgeld „abzupressen“, dann hat man eben keine Ausweisdokumente dabei. (*Hinweis: In Deutschland gibt es eine Pflicht einen Ausweis zu besitzen, jedoch nicht diesen ständig bei sich zu führen.)
    Das hieße der Kontrolleur müsste einen jetzt laufen lassen oder mit auf die Wache nehmen. Damit kann er jedoch für einen längeren Zeitraum niemanden mehr abzocken kontrollieren.

    Jedem der kontrolliert wird, kann ich nur raten, lassen Sie sich den Dienstausweis des Kontrolleurs zeigen (das ist ihr Recht und seine Pflicht, ansonsten Anzeige stellen. Schon das Androhen einer Dienstaufsichtsbeschwerde bei einem offensichtlichen Fehlverhalten von Beamten hat oft den gewünschten Effekt). Desweiteren würde ich von jedem Kontrolleur verlangen das er den nötigen C-Abstand einhält, eine Schutzmaske trägt und sofort, bei Beginn der Kontrolle mir sein gültiges Impfzertifikat vorlegt. Alles nur um mich und andere zu schützen. 😉
    Wichtig ist immer, sachlich und ruhig bleiben und sich nicht einschüchtern lassen.
    ** Wichtiger Hinweis: Bei einer drohenden Kontrolle sofort andere umstehende Menschen dazu auffordern als Zeugen der Kontrolle beizuwohnen. Das kann man auch so praktizieren dass das die oder der Kontrolleur mitbekommt.

    Dieses ganze Theater bietet so unendlich viele und herrliche legale Möglichkeiten diese Kasperle und ihre Helfershelfer vorzuführen. Man sollte sich nur ein wenig informieren und auskennen. Das ist jedoch nicht schwer.

    *Identitätsnachweise. In Deutschland besteht gemäß § 1 PAuswG eine Ausweispflicht, allerdings resultiert daraus keine allgemeine Mitführpflicht für Identitätsnachweise. Ein Sonderfall, bei dem ein Personalausweis oder Reisepass mitzuführen ist, ist zum Beispiel das Führen einer Waffe (§ 38 WaffG).

    **Zeugen sind erlaubt

    Einen Zeugen hinzuzurufen, der die Situation beobachtet, ist hingegen möglich. Der Zeuge darf zuhören, aber natürlich die Maßnahmen der Polizei nicht behindern. Sie dürfen auch Namen, Dienstgrad und Dienststelle der Polizisten erfragen. Schriftlich müssen die Beamten Ihnen diese Information aber nicht geben. Außerdem müssen sie Ihnen zwar den Dienstausweis zeigen, wenn sie dazu aufgefordert werden. Aushändigen müssen sie den Ausweis hingegen nicht.

  23. Ein Kommentar zu geplanten Impfpflicht aus den sozialen Medien: Ich schaue zur Zeit gerne Auslands Nachrichten, da scheint die Welt im Zusammenhang mit Corona, eine ganz andere zu sein.

  24. Eine etwaige Impfpflicht zu kontrollieren ist relativ einfach und mit wenig Aufwand möglich. Es genügt schon, den Impfausweis vorzeigen zu müssen, wenn man mit einer Behörde zu tun hat, z.B. Anmelden, Ummelden, Antrag auf einen Ausweis, Auto anmelden usw.

  25. Nuada 25. Januar 2022 at 10:55

    Denke auch, dass, wenn der Impfpflichtbefehl von ganz oben kommt, die meisten Politiker da mitmachen.
    Wenige Ausnahmen darf es geben, damit es nicht so auffällt.
    Lauterbach setzt jetzt auf Impfwerbung. Mit Plakaten wie : „Impfen hilft auch denen, die man liebt“, hofft er natürlich wieder einige Dummmichel einzufangen.

  26. Dichter 25. Januar 2022 at 09:18
    buntstift 25. Januar 2022 at 08:55

    Selbst wenn wir eine Impfquote von 100% oder mehr hätten, würde das System unsere Rechte nicht zurückgeben. Dann sind die Inzidenzien auf einmal wieder viel zu hoch, die Intensivsationen sind überlastet, oder eine neue Variantensau wird durchs Dorf getrieben. Irgendein Trick wird ihnen schon einfallen.
    Das ist zwar jetzt eine Verschwörungstheorie, aber ich mag Verschwörungstheorien.

    ————————————————

    Der Unterschied zwischen VT und Realität? Sechs Monate … 🙂

Comments are closed.