Allen in Berlin beschlossenen Änderungen am Infektionsschutzgesetz zum Trotz findet der große FreedomDay in Sachsen nicht statt. Die Politik hat die Menschen erneut belogen und erwartet, dass alle die Füße still halten. Doch da haben sie die Rechnung ohne Dresden gemacht! ALLE namhaften Initiativen Sachsens von A wie Altenberg bis Z wie Zwickau kommen an diesem Sonntag zusammen, um mit einem Trauerumzug (der demonstrativen Art) den Zustand im Land anzuprangern. Der Livestream von Elijah Tee kann ab 14 Uhr auf den Plattformen Crowdbunker (Video oben) und Dlive mitverfolgt werden.

Like
Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano, Panama.
Jetzt den PI-NEWS-Telegram Kanal abonnieren!

56 KOMMENTARE

  1. Die alten MASKENMUMIEN haben uns den FREEDOM DAY gestohlen!

    Und sie werden es auch weiterhin tun, darin besteht kein Zweifel.
    Wenn man die Maskenmumien nicht nachhaltig verdrängt, versauen sie uns auch noch Ostern und die Sommerzeit! Bis dann der Herbst wieder die erwünschten Zahlen und Zugangsbeschränkungen bringt.

    Solange getestet wird, werden die Massnahmen nicht zurückgenommen werden.
    Es werden künstlich die Zahlen erhöht, so geht das immer weiter.

    Die Leute dürfen sich keinesfalls mehr testen lassen.
    Sonst bekommen wir wieder so ein Weihnachten beschert wie das Letzte.
    Und wir kommen aus der MEDIZIN HÖLLE niemals raus!

  2. Was jammert ihr über
    Impf- & Maskenpflicht,
    während in der Ukraine
    Bomben fliegen? 😉

    +++++++++++++++++

    Rückblick

    https://cache.pressmailing.net/thumbnail/story_hires/90c179b9-50bf-4fda-87a7-5ec6e581d19d/S1_Kannste%20Kanzleramt_2278321.jpg.jpg
    Kinder dürfen ganz normal im Klassenzimmer sitzen
    Vom Maskenzwang befreit
    Aber nur, weil Politiker Wahlkampf machen
    https://www.bild.de/bild-plus/politik/inland/politik-inland/schueler-kriegen-maskenfrei-aber-nur-fuer-tv-auftritt-77631980,view=conversionToLogin.bild.html

  3. Das Volk will das so!
    Stell dir vor , es ist keine Maskenpflicht mehr..
    Aber wir haben uns doch schon so daran gewöhnt..

  4. Die Hotspot Regelung,ist der Blankoscheck für weitere
    Restriktionen und Grundrechtseingriffe.
    Diese Politverbrecher machen was sie wollen,
    und der Bürger hat nur den teueren Weg zu „Hohen Gerichten“,
    der länger dauert,als die Maßnahmen,und selten von Erfolg gekrönt
    sind,und wenn se recht bekommen,werden andere Restriktionen einfach angepasst,
    wie vor einem Jahr in NRW.
    Egal ob Kanada oder Australien,die Lupenreinsten Demokratien zeigen
    uns,wie schnell man das alles in die Wüste jagen kann.
    Alleine schon die Aufhebung,von Grundrechtsansprüchen,
    zu feiern,ist pervers,man kann nicht das feiern,was einem zusteht.
    Man kann es höchstens zur Kenntnis nehmen.
    Aber man kann sich dagegen wehren,was die wenigsten,in diesem Land tun.
    100 tausend für die Flüchtlinge,aber keine 10 000 für die eigene Freiheit.

    Die „German Panic“,geht um,wir werden alle sterben,sagt Klabauterbach.
    Mit 2 Zentnern Lebendgewicht Eis fressen,und „My Body,my Choice“ skandieren,
    aber dann für die Impfpflicht stimmen, wie die, überfettete Grüne Khmer,
    die immer nah am Börger sein will,und das nicht nur politisch.
    Man sollte für sie, eine allgemeine Diätpflicht einführen,
    auf das Gezeter wäre ich gespannt,und die würde im Gegensatz zur
    Gensuppe ,auch wirken !

  5. Bevor wir unsere eigenen Kohle- und Kernkraftwerke nutzen machen wir uns jetzt vom Araber abhängig. # Menschenrechtewasistdas
    Hauptsache nicht mehr vom Russen.

  6. Die glücklichen Dänen….

    .
    „„Als wenn nie etwas gewesen wäre:“

    In Dänemark breitet sich die Euphorie nach der Pandemie aus

    Trotz extrem hoher Infektionszahlen wagte Dänemark Anfang Februar den Schritt und beendete fast alle Corona-Regeln. War das angesichts der Rekordzahlen eine gute Idee? So ist die Lage im nördlichsten Nachbarland Deutschlands aktuell.“
    https://www.haz.de/Mehr/Gesundheit/Als-wenn-nie-etwas-gewesen-waere-In-Daenemark-breitet-sich-die-Euphorie-nach-der-Pandemie-aus

  7. Marie-Belen um 14 Uhr 44: Die glücklichen Dänen …..
    „Die glücklichen Deitschen“ …. aber nur vom 2. April bis zum 2. Mai ….. mit Rücksicht auf die ……….
    Dann schlägt der Herr Professor Doktor wieder zu und erfindet die nächste Welle …. mit Hunderttausenden oder Millionen Toten (wie bis Mitte März)
    FG C.

  8. jeanette 20. März 2022 at 14:19

    Oder verkürzt:

    Kein Test – keine Pandemie (Schnupfen und so weiter)

    Und mir hilft Nikotin!

  9. Marie-Belen 20. März 2022 at 14:44
    Die glücklichen Dänen….
    ********

    Auch diese Kehrtwende in der Asylpolitik ist zu begrüßen.

    .
    „Dänemarks Kehrtwende

    Christen sind willkommen – Muslime aber nicht
    Eigentlich fährt Dänemark eine knallharte Politik gegenüber Flüchtlingen – doch es gibt Ausnahmen: Ukrainer werden mit offenen Armen empfangen. …“

    https://www.t-online.de/nachrichten/ausland/id_91829850/ukraine-krieg-und-ploetzlich-steht-daenemarks-tuer-offen-fuer-fluechtlinge.html

  10. Was sind wir für ein verblödet es Volk dass auf Politiker vertraut die auf die Steuerzahler scheißen und deren Geld über die ganze Welt verschenkt
    Die Bürger beenden diesen Irrsinn oder auch nicht, mir geht das Land so langsam am Arsch vorbei

  11. Wer Geimpfte und Ungeimpfte Freunde, Familien, Bekannte, Kollegen, auseinandertreiben will, gehört mindestens für Ewig hinter Gitter.
    Mindestens! Diese Treiber alle könnten da in meiner Welt noch froh sein, nicht in meiner Welt ihr Unwesen getrieben zu haben, denn sonst würden sie sich alle einen schnellen Tod wünschen.

  12. Marie-Belen
    20. März 2022 at 15:45
    Marie-Belen 20. März 2022 at 14:44
    Die glücklichen Dänen….
    ********

    Auch diese Kehrtwende in der Asylpolitik ist zu begrüßen.

    .
    „Dänemarks Kehrtwende

    Christen sind willkommen – Muslime aber nicht
    Eigentlich fährt Dänemark eine knallharte Politik gegenüber Flüchtlingen – doch es gibt Ausnahmen: Ukrainer werden mit offenen Armen empfangen. …“

    Ukrainer oder Schwarzukrainer?

  13. Ich kann mir ein Leben ohne Maske einfach nicht mehr vorstellen. Meine Lunge käme vermutlich auch mit der erleichterten Atmung und Luft ohne den tollen Maskengeruch gar nicht mehr zurecht. Ich bin auch froh, dass es einheitlich FFP2 sein muss und nicht die komischen individuellen Masken. Die blauen, schwarzen und rosafarbenen sollte man noch verbieten, möglicherweise stellen die einen größeren Anreiz für das Virus dar. Ich bin der Politik so unendlich dankbar. 🙂

  14. Schon gewusst?

    „In der Provinzhauptstadt Changchun werden die Corona-Restriktionen ebenfalls für drei Tage verschärft.“

    Ist dies dort, wo der berühmte Sack Reis umfällt?

    Quielle: BLÖD Liveleichenbergticker

  15. Mattes 20. März 2022 at 15:43

    Den Artikel kannte ich noch nicht. Aber ist wie alle dieser Art: Bloß keine eindeutige Aussage, daß Nikotin wirklich hilft – dafür wird betont, daß die schwereren Fälle Raucher sind. Aber könnte Nikotin wirklich nützen und nur die anderen Bestandteile verursachen die Schäden.
    Ich hatte eben den Einfall: Könnte der seit langem geführte Kampf gegen Nikotinprodukte nicht genau deshalb geführt werden, damit das zusammengeschusterte Virus nicht durch die Heilkraft von Nikotin unschädlich gemacht werden kann. (oder so ähnlich)

  16. Aus der allseits beliebten Kategorie:
    Myokarditis und Thrombosen aus dem nichts.
    Sequel der Serie:“ Plötzlich und unerwartet“

  17. AggroMom 20. März 2022 at 16:00

    Ich bin mir sicher, in Dänemark werden nur Bio-Ukrainer aufgenommen!

  18. Heisenberg73 20. März 2022 at 16:36
    Gibts eigentlich Pegida Dresden noch?
    —————————————————

    Na wenn Sie mit der Frage mal nicht in einen Fettnapf getreten sind. 😉

    Ich wollte die Frage vor einiger Zeit anders stellen. Haben Siggi? und Co ihre Finanzen schon im Trockenen?

  19. AggroMom 20. März 2022 at 14:37

    Bevor wir unsere eigenen Kohle- und Kernkraftwerke nutzen machen wir uns jetzt vom Araber abhängig. Hauptsache nicht mehr vom Russen.
    *https://www.tagesschau.de/inland/innenpolitik/habeck-energie-101.html

    Der doppelte Rittberger rückwärts. Nach der Ölkrise 1973 („autofreie Sonntage“), ausgelöst durch die islamischen Araber und die islamische OPEC, um damit per Ölhahn-abdrehen die Nichtanererkennung Israels (ein ganz und gar islamisch-koranisch begründetes Ziel) des ölabhängigen Westens zu erzwingen, gab es damals die Devise in Deutschland: Bloß weg von der Abhängigkeit vorn arabischem (islamischen) Öl.

    Es führte zu einem sehr erfreulichen Energiemix, der auch politisches Ziel war (bloß keine einseitige Abhängigkeit!):

    – Atomkraft aus D
    (1/3)
    – Öl, Gas (etwas Arab, ganz viel GB, N, UdSSR, bißchen aus D selbst)
    – Braun- und Steinkohle (beides aus D, dazu Steinkohle u.a. aus AUS)
    (1/3)
    – Rest. Bißchen Wasser, Wind, Geothermie, Sonne. Zum rumspielen und weiterentwickeln.
    (1/3)

    Und jetzt schmeißt sich ausgerechnet Habeck wieder an die islamischen Halsabschneider („Scheichs“) ran, von denen die Ursprungskrise aller Energiekrisen ausging. Knapp 50 Jahre für den Arxxx, jetzt sind wir wieder auf Null.

    https://www.welt.de/wirtschaft/article237656837/Gasversorgung-Habeck-schliesst-Energiepartnerschaft-mit-Katar.html

    Da stramm islamische Katar ist Dreh,- Angel- und Stützpunkt der Moslembruderschaft. Egal, in welcher Form die MB-Franchise-Unternehmen (Hamas, Taliban) auftreten. Alles Geld an Katar fließt in die weltweite Islamisierung. Ich möchte mal wissen, was Katar im Kleingedruckten als Bedingung für seine Gaslieferungen – neben dem Geldpreis – an Deutschland festschreibt. Irgendwas mit „Freie Bahn für den Islam“ ist zu 100% dabei.

    Man beachte den devoten Bückling von Habeck vor dem Nachthemdbruder, der ungerührt sein Wischphon in Ohrweite läßt:

    https://img.welt.de/img/wirtschaft/mobile237658657/3252502117-ci102l-w1024/Bundeswirtschaftsminister-Habeck-in-Katar.jpg

  20. Technik-Frage:
    Was war eigentlich gestern so am Morgen los? Konnte mich weder einloggen, noch auf die Seite zugreifen. Auf dem Notfall-Blog gab es nur eine veraltete Meldung. Hatte noch jemand Probleme?
    Folgender Warnhinweis kam:
    Access denied – Sucuri Website Firewall
    Access from your Country was disabled by the administrator.
    ????

  21. Maria-Bernhardine, zum gestrigen Thema Tummeley fällt mir wirklich NIX mehr ein, an welches Wesen erinnert mich diese „grande dame“?Ich bitte um Vorschläge. Sie wird teuer im Futter sein.

  22. Aus Verärgerung über die in Niedersachsen geltende Maskenpflicht in Clubs und Diskotheken hat Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) in einer ostfriesischen Disco Hausverbot bekommen.
    https://www.ndr.de/nachrichten/niedersachsen/Maskenpflicht-Discobetreiber-bitten-Weil-um-eine-Minute,hausverbot106.html

    Richtig so!
    Hausverbot und DAS überall! Bitte nachahmen.

    Der Ministerpräsident habe „einfach keine Ahnung“, was er verfügt habe und welche Konsequenzen damit einher gingen.

  23. Die sog. IMPFPFLICHT kann schon allein aus zwei Gründen nicht durchgeführt werden.

    A)
    Keiner will die HAFTUNG übernehmen für die nutzlose wie gefährliche Spikebehandlung, genannt Impfung, was sie nicht ist. (Das Versuchstier soll die Haftung selbst übernehmen, tut es aber nicht).
    .
    B)
    Der Versuchspatient muss über die bekannten NEBENWIRKUNGEN aufgeklärt werden. Darunter eben auch Tausendfacher Tod und schwerste Nebenwirkungen.

    Der ausgesuchte Versuchspatient, der das Risiko tödlicher Nebenwirkungen ablehnt, kann nicht mit Zwangsgeld bestraft werden. Das ist unmöglich. Diese Forderungen kämen vorsätzlichem wie heimtückischem Mord oder Totschlag gleich. Deswegen wird die mRNA-Impfpflicht immer weiter nur auf Angstmache und Einschüchterung, sowie auf Terror und haltlosen Erpressungen, Ausgrenzen, Stigmatisieren und sonstiger asozialer, sittenwidriger Praktiken beruhen können, in der Hoffnung, genug Opfer so ins ausgelegte Netz zu bekommen.

    Versuchstier zu sein für vorsätzlichen Totschlag & vorsätzliche Behinderung ist den Selbstdenkern nicht als SOLDIDARITÄTS-PAKET zu verkaufen nur den ganz Blöden.

    Ruhe ist erst dann, wenn die mehrfach Gespikten an Schlag- und Herzanfällen, an motorischen und neurologischen Behinderungen keine potentiellen Wähler mehr darstellen, entweder wegsterben oder wegdämmern.

  24. Mittlerweile ermittelt allein die Berliner Staatsanwaltschaft gegen eine zweistellige Anzahl an Betreibern von Corona-Testzentren wegen Betruges. Eine erste Anklage aus NRW sieht einen Millionenschaden durch mehr als 900.000 vermeintlich falsch abgerechneter Tests.
    In meinem Landkreis gab es bereits zwei Polizeieinsätze in Testzentren.
    Der Kreis der Testzentren, in denen Abrechnungen doppelt ausgestellt worden sein sollen, wird größer. Neben den beiden Zentren in Stadthagen durchsuchte die Polizei am Mittwoch auch eines in Bückeburg. Die Betreiber sind zwei Stadthäger, die des gewerbsmäßigen Betruges verdächtigt werden.

    Jeder Mensch mit gesundem Menschenverstand sollte ein Testzentrum meiden.

  25. Die U-BAHNEN sind noch immer gesperrt für UNGEIMPFTE!
    Das läuft das scheixx Testband noch immer!

    Das haben wir diesen alten Masken-Schweinen zu verdanken!

    Und dann das Benzin teuer machen!

    Das sind Kriminelle, wie die Mafia, kein verfluchtes Stück besser,
    schlimmer noch weil es nicht nur Masken-Schweine sind, sondern auch noch
    FEIGE Masken-Schweine!

  26. Die DEUTSCHE BAHN besteht nicht mehr auf Tests,
    aber die Kana…. U-Bahn S Bahn die wollen weiter testen!

    Da fährt dann einer zum Bahnhof, für den Zug braucht er keinen Test, aber für die dreckige, verpis….. U-Bahn und S-Bahn da braucht er einen Test!

    Eine Unverschämtheit!

  27. Mantis 20. März 2022 at 17:28

    Mittlerweile ermittelt allein die Berliner Staatsanwaltschaft gegen eine zweistellige Anzahl an Betreibern von Corona-Testzentren wegen Betruges. Eine erste Anklage aus NRW sieht einen Millionenschaden durch mehr als 900.000 vermeintlich falsch abgerechneter Tests.
    In meinem Landkreis gab es bereits zwei Polizeieinsätze in Testzentren.
    Der Kreis der Testzentren, in denen Abrechnungen doppelt ausgestellt worden sein sollen, wird größer. Neben den beiden Zentren in Stadthagen durchsuchte die Polizei am Mittwoch auch eines in Bückeburg. Die Betreiber sind zwei Stadthäger, die des gewerbsmäßigen Betruges verdächtigt werden.

    ——————————————

    Das geschieht allen recht.
    Das scheint sich für die Betrüger offenbar regelrecht anzubieten, so wie alles….

  28. @ Kulturhistoriker 20. März 2022 at 16:17

    Es ist sicher wie mit allem: Die Dosis macht das Gift. Man muß es nicht übertreiben, aber ebensowenig verteufeln. Es gibt viele Artikel über Tabak als Heilpflanze, gegen Zahnschmerzen, Geschwulste, Hautentzündungen etc., sogar gegen die Pest. Denke nicht, daß die beiden Campagnen Corona und Rauchen sozusagen konzertiert geführt werden. Aber ich glaube so langsam gar nichts mehr, was einem offiziell von Politik oder Medizin erzählt wird.

  29. Am BRANDENBURGER TOR gibt es kein CORONA mehr.

    Da singen jetzt Tausende für den Frieden, dicht an dicht!
    So schnell kann das gehen.

    Corona gibt es nur noch in der U- und S-Bahn!

  30. BREAKING NEWS:

    Held Selensky hat 11!!! Oppositionsparteien verboten!
    Wie wollen die Aftermedien das WEGLÜGEN?

    Ein feiner „westlicher Demokrat“!
    2,5 MIO Ukrainer wollen nach Rußland, also in das „Land der Mörder“. Wie will man das erklären?

  31. Die „Bundesregierung“ hat sich verrechnet: man ging von 350.000 „Flüchtenden“ aus, jetzt von 1 MIO.
    Wohin nur mit den „traumatisierten Müttern mit Kindern“??

  32. eule54
    20. März 2022 at 18:07
    Der ICE-Messerstecher ist doch ein Islamistenschwein:
    —-
    Da haben wir wieder ein mal als Gesellschaft versagt

    Abdalrahman hätte Hilfe gebraucht, nicht Verwahrung.
    Er war bestimmt desorientiert und desintegriert …

  33. 17.000 Kurden feiern in Frankfurt ohne Masken und Abstand
    Frankfurt. Rund 17.000 Kurden aus dem gesamten Bundesgebiet haben auf dem Frankfurter Rebstockgelände das Newroz-Fest gefeiert. Es gab Livemusik, Tanz und politische Reden. Nach Angaben der Polizei verlief die Veranstaltung weitgehend friedlich.
    https://www.hessenschau.de/gesellschaft/kurdisches-neujahr-17000-menschen-feiern-newroz-fest-in-frankfurt,demonstration-kurden-newroz-100.html
    Einziger größerer Zwischenfall sei der Absturz einer Drohne vor der Hauptbühne gewesen. Menschen kamen dabei nicht zu Schaden. Da das Fluggerät jedoch eine Fahne mit dem Konterfei des Führers der verbotenen Kurdischen Arbeiterpartei PKK, Abdullah Öcalan, im Schlepptau hatte, wurde es beschlagnahmt.

  34. Armageddon2015 20. März 2022 at 17:01
    Hatte noch jemand Probleme?
    ———————————————
    Ja, ich. Dann war wahrscheinlich der Server überlastet, evt. durch Antifa-Angriff. Was kann man dagegen tun? Wenig bis gar nichts: Cookies löschen, Inkognito-Modus probieren, wenn das nicht hilft, später noch mal versuchen.

  35. An Aggromom 16:00

    Bei der Verbindung von Ukraine und Schwarzen Meer können schon einmal ein paar „Schwarzukrainer“ hervorgerufen werden.

  36. An jeanette 17:30

    „Zausel“, „Tattergreise“, „Maskenschweine“, usw.

    Ich liebe Ihre klaren Worte.
    Bitte mehr davon und niemals nachlassen.

    Danke von
    AUC, früher aususacan

    Die Namensänderung wurde von mir nur deshalb vorgenommen, da ich mit aususacan hier nicht mehr durchkam.
    Das lag aber nicht an PI.
    Das muss von staatlicher Seite veranlasst worden sein.
    Soviel nur dazu.

  37. @Taurus1927 20. März 2022 at 18:47

    2018 war der DGB gegen Hakenkreuze in Computerspielen. Nun will der Verein ein Tempolimit. Gehört das alles zu den Aufgaben einer Gewerkschaft? Mit AN Rechten fange ich hier nicht an, denn das ist denen egal. Früher sah es anders aus.

  38. Marie-Belen 20. März 2022 at 15:45

    jammer, jaul ……………

    https://www.welt.de/politik/deutschland/plus237623033/Syrer-ueber-Ukraine-Krieg-Ich-habe-Angst-wieder-Krieg-zu-erleben.html

    Es wundert mich, dass es bei der Flüchtlingsaufnahme so chaotisch zugeht. Dabei hat Deutschland 2015 diese Erfahrung doch schon einmal gemacht. Man würde denken, dass sechs bis sieben Jahre genug Zeit sind, um Lehren zu ziehen. Aber ich sehe keine Strategie.

    Und noch etwas anderes beobachte ich. Wenn es um ukrainische Flüchtlinge geht, heißt es momentan: Das sind Europäer, die sehen aus wie wir, das sind Christen, sie haben die gleiche Kultur, sie sind zivilisiert – wir müssen ihnen helfen. Der Umkehrschluss ist doch, dass Unterschiede zwischen Flüchtlingen gemacht wird. Dieser Doppelstandard macht mich wütend.

    Es darf nicht auf Religion, Hautfarbe oder Herkunft ankommen. Sondern auf die humanitäre Situation und darauf, ob Menschen ihre Heimat verlieren. Es wird gesagt, es gebe keinen Rassismus. Dem kann ich nicht zustimmen.

    Die Realität ist doch, dass aus europäischer Sicht Krieg eine Art natürliches Schicksal für Menschen aus anderen Teilen der Welt ist. Es ist erst ein Problem, wenn es Europäer trifft. Das ist sehr bitter. Alle Flüchtlinge in Deutschland sollten mit so viel Wärme empfangen werden wie die Ukrainer.“

    <<<Kein Asylrecht und auch nicht die Genfer Flüchtlingskonvention sieht eine Flucht über Kontinente ins ausgesuchte Sozialsystem vor. Die Ukraine ist ein Nachbarstaat. Syrien ist es nicht. Jetzt kommen Frauen und Kinder – und natürlich Studenten aus Afrika und dem Orient.<<<<

  39. @ Taurus1927, 20. März 2022 at 16:44
    „Heisenberg73 20. März 2022 at 16:36
    Gibts eigentlich Pegida Dresden noch?
    —————————————————

    Na wenn Sie mit der Frage mal nicht in einen Fettnapf getreten sind. ?

    Ich wollte die Frage vor einiger Zeit anders stellen. Haben Siggi? und Co ihre Finanzen schon im Trockenen?“

    Mein Kommentar hierzu:
    Morgen ist PEGIDA Dresden.
    Da kann die Antifa herumätzen wie sie will.

  40. Offensichtlich lassen sich die Deutschen immer wieder hinter die Fichte führen, so auch dieses Mal wieder. Auch das wäre einen Trauermarsch wert, wenn man sein Gehirn schon vor langer Zeit zu Grabe getragen hat.

  41. Bisher nicht ein einziger Beitrag, der sich mit dem Thema dieses Artikels beschäftigt.
    Herzlichen Glückwunsch!
    Waren ja auch nur reichlich 10000 Leute, die den Arsch hochbekommen haben, Ihr Tastatur-Helden!

Comments are closed.