Diese Bilder veröffentlichte das russische Verteidigungsministerium am Montag. Sie zeigen eine größere Anzahl rollender Panzer. Nach Darstellung der Armee sind es Aufnahmen vom Vormarsch im Kiewer Gebiet. Sie entstanden vermutlich innerhalb der bis rund 60 Kilometer langen Militärkolonne, die seit Tagen nördlich der ukrainischen Hauptstadt wartet. Mit der Veröffentlichung bestätigt Moskau indirekt die Einschätzung des ukrainischen Oberkommandos, wonach die Schlacht um Kiew bevorstehen könnte. Auch diese Bilder kommen aus Russland. Sie sollen einen Hilfstransport für die Einwohner von Lugansk zeigen. Demnach transportieren die Lastwagen insgesamt 130 Tonnen Lebensmittel. Und damit herzlich willkommen zu COMPACT.Der Tag vom 7. März. Das sind einige der Themen:

  • Impfpflicht – Aktionstag in Magdeburg
  • Kriegslust – Freddy Ritschel über das Tier im Menschen
  • Russland-Sanktionen: Wird der Boykott zum Boomerang?
  • Globalisten und Krieg – Gerhard Wisnewski im Compact-Interview
  • Das Letzte – Wie viele Nazi steckt in Selensky?
Like
Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano, Panama.
Jetzt den PI-NEWS-Telegram Kanal abonnieren!

81 KOMMENTARE

  1. Dieser Sanktionenunsinn,an dem sich auch das Dummland Germoney engagiert beteiligt, wird dem Land unendlichen Schaden zufügen,nur die Versager des Chaoskabinetts werden immer einen warmen Arsch haben,es wird wie gewohnt nur die kleinen Leute treffen!

  2. Egal welche Bilder aus der Ukraine kommen, es sind sorgfältig gewählte Propaganda Aufnahmen.

    Die tatsächliche Situation zeigt niemand. Oder haben Sie in der deutschen Medien Bilder von bewaffneten Jugendlichen Banden gesehen, die die Innenstädte terrorisieren? Und heldenhaft Wohnungen und Geschäfte plündern? Nein! Dafür sehen Sie Bilder von einem heldenhaften und ungewaschenen und unrasierten Zelenskyi, der gerade aus dem Bunker heraus gekrochen ist und die Zivilbevölkerung zum Widerstand aufruft.

  3. Medien und Bilder…

    Ich würde gerne wissen, wie viel Opfer unter den Zivilisten YouTube gefordert hat. Die zerstörten Häuser an den Einfallstraßen deuten darauf hin. Wenn sich jemand hinter einem Fenster versteckt, um mit dem Handy den Einmarsch zu filmen. Für den Soldaten ist er ein legitimes Ziel, da er nicht erkennt ob es sich um einen Heckenschützen handelt oder um jemanden, der mit dem Handy Aufnahmen macht.

    Und in der Presse liest, man dass die Russen Wohnhäuser zerstören und Städte bombardieren. Die Vorgeschichte erzählt niemand.

  4. Russland-Sanktionen: Wird der Boykott zum Boomerang?
    .

    .

    . . . . . . . JA . . . .

  5. Ich sehe Krieg und zwar finanziellen Krieg gegen die deutsche Bevölkerung in Geschäften, an Tankstellen, beim Strom und beim heizen ihrer Wohnungen.

    Viele Rohstoffen gehen beim Preis gerade durch die Decke, Aluminium plus 44%, Palladium plus 50% … das wird Auswirkungen auf die Industrie haben und das massiv.

    Mich wundert das der Michel der sonst gerade so mit seinem Netto über die Runden kam so still ist.

    Bargeld, Löhne, Renten, Spareinlagen und alle sog. Papierwerte verliert gerade massiv an Wert.

    Edelmetalle steigen und sichern das Vermögen. Viele Staaten und Banken haben in den letzten Jahren sehr viel physisches Gold gekauft.
    JPM, Privatinvestoren und Anleger haben sich mit großen Mengen an physischem Silber eingedeckt.

  6. Der chinesische Technikkonzern soll Russland dabei geholfen haben,

    soll !!!

    https://amp.sport1.de/article/6057686

    Ja,ja ohne Beweise, ohne Grundlage…
    Was ich erstaunlich finde, dass man diese Sponsoren Verträge innerhalb von Minuten kündigen kann.
    Übrigens Grüße gehen raus an den FC Bayern: in Katar sollen Menschenrechte nicht immer beachten werden…

  7. ghazawat 9:04

    Das können auch Molotowwerfer:Innen sein, es wurde dazu aufgerufen solche Brandsätze zu bauen jmd zu benutzen.
    Wenn ein Fahrzeug mit deinen Kameraden brennt oder angegriffen wird, dann macht man die Umgebung platt.

    Mit Agent Orange hat man ganze Landstriche entlaubt um den „Feind“ zu erledigen, die Folgen des Mittels sind heute noch bei Neugeborenen sichtbar.

  8. https://www.berliner-zeitung.de/news/corona-betrug-staatsanwaltschaft-wendet-sich-an-gesundheitsministerium-li.215725

    Als finanziellen Ausgleich für frei gehaltene oder auch zusätzliche Krankenhausbetten während der Corona-Pandemie hatten Kliniken im Saarland bis Mitte 2021 insgesamt rund 245 Millionen Euro bekommen, heißt es in der Antwort des Gesundheitsministeriums weiter. Die in der Summe enthaltenen Freihaltepauschalen für Intensivbetten wurden zumindest teilweise zu Unrecht ausgezahlt – davon sind die Juristen, die Strafanzeige gestellt haben, überzeugt.

    Zunächst hatten die Kliniken für zusätzlich geschaffene Intensivbetten mit Beatmungsmöglichkeit 50.000 Euro pro Bett erhalten.

    Gerne bezahle ich diese Peanuts mit meinen Krankenkassen-Beiträgen

  9. .
    .
    SOZIALE UNRUHEN in Deutschland..
    .
    Wenn die Gas-, Ölpreise und Lebensmittelkosten noch weiter steigen wird es zu sozialen Unruhen kommen. Dann ist Putin unser kleines Problem. Dann kommt es zu Massenarbeitslosigkeit, Plünderungen und Anarchie.. .
    .
    Öl und Gas ist genug da… nur der dämliche Westen will es nicht. Man könnte meinen diese Krise kommt dem Westen/DE sehrt gelegen, kann er doch mit den hohen Steuern seine Staatschulden für den Corona-„Wiederaufbaufonds“ finanzieren.
    .
    Der Deutsche ist immer der VERLIERER!
    .

    ..
    Europa wird sich bald bekriegen und die USA schauen genüsslich von außen zu und machen das fette Geschäft..
    .
    Warum ist Europa/DE immer so dämlich?
    .
    .

  10. Für die Wirtschaft in Europa, vor allem DE zusätzlich wegen Nordstream2, sind diese Sanktionen oder dieser Boykott mit Sicherheit ein Boomerang. Aber diesen Unsinn betreibt man seit Jahren, Merkel hat mit Begeisterung die Befehle aus Washington ausgeführt und Brüssel dazu.

  11. Russland-Sanktionen: Wird der Boykott zum Boomerang?
    — Unausweihlich. Erst wird Hunger produziert, nicht so sehr in EU, hauptsaechlich in Afrika und Nah Ost, Dann werden ins Gelobte Schland Miriaden won Negermohammeds stroemen und alles leer fressen und klein schlagen. Das wird der Boomerang sein.

  12. Eine gute Nachricht…

    .
    „„Praktisch keine Nachfrage an Novavax“In Hamburg herrscht Fassungslosigkeit über Null-Interesse an neuem Impfstoff

    Dienstag, 08.03.2022, 09:36
    Hamburg hatte sich 33.000 Dosen des Corona-Impfstoffs „Novavax“ liefern lassen. Doch nun gibt es keine Nachfrage nach dem Vakzin. Der Vizevorsitzende des Hausärzteverbandes sagt: „Wenn wir keine allgemeine Impfpflicht bekommen, haben wir im Herbst wieder dieselbe Situation.“

    Gerade einmal 506 Hamburgerinnen und Hamburger haben sich bislang mit dem neuen Corona-Impfstoff „Novavax“ impfen lassen. Das geht aus Daten der Gesundheitsbehörde hervor, die das „Abendblatt“ erfragt hat.“
    https://www.focus.de/regional/hamburg/praktisch-keine-nachfrage-an-novavax-in-hamburg-herrscht-fassungslosigkeit-ueber-null-interesse-an-neuem-impfstoff_id_64777747.html

  13. .
    .
    Ukraine wäre der finanzielle Todesstoß für Deutschland…
    .
    Wir können nur hoffen das Russland die Ukraine einnimmt und behält.. Die jetzigen und kommenden Zerstörungen sind so gewaltig, dass der Wiederaufbau für DE und dt. Steuerzahler, hunderte Milliarden oder Billionen kosten würde.. Und das BRD-Regime zahlt immer..
    .
    Die Deutschen sind durch ihre Regierung immer die Verlierer!
    .
    .

  14. ghazawat 8. März 2022 at 09:04
    Medien und Bilder…

    Ich würde gerne wissen, wie viel Opfer unter den Zivilisten YouTube gefordert hat. Die zerstörten Häuser an den Einfallstraßen deuten darauf hin. Wenn sich jemand hinter einem Fenster versteckt, um mit dem Handy den Einmarsch zu filmen. Für den Soldaten ist er ein legitimes Ziel, da er nicht erkennt ob es sich um einen Heckenschützen handelt oder um jemanden, der mit dem Handy Aufnahmen macht.

    — Halb so schlimm- die meisten Videos werden von nato Propagandisten in sicherem Westen produziert. mit Ausschnitten aus Star Wars unter anderem…..

  15. Boykott zum Boomerang?

    Ich habe nachgesehen, wie das definiert ist. Wikipedia schreibt dazu:
    Als „politischer Bumerang“ wird eine Strategie bezeichnet, die, anstatt den beabsichtigten Effekt auszulösen, aus verschiedenen Gründen genau das Gegenteil bewirkt und sich gegen den Urheber der Strategie wendet: Sie fällt auf ihn zurück.

    Ich bin ziemlich sicher, dass die Sanktionen genau den Effekt haben, den sie haben sollen, denn der war nicht sonderlich schwer vorherzusehen – Verarmung in Russland, Europa und vermutlich auch noch anderen Teilen der Welt.

    Und ich bin außerdem sicher, dass die Urheber der Strategie keinen Schaden nehmen. Die können ihre Stromrechnung immer zahlen.

  16. Angefangen hat es mit Hetze gegen Rechte, weil sie die Demokratie in Deutschland gefährden
    dann gegen Querdenker, weil sie angeblich Rechte sind,
    dann gegen Ungeimpfte, weil sie eine Gefahr sind,
    dann gegen Spaziergänger, weil sie angeblich Querdenker sind,
    dann gegen Demonstranten, weil sie alle Spaziergänger sind
    dann gegen Russen, weil sie Putin verstehen,
    dann gegen Russen- und Putinversteher, weil sie die Demokratie in Europa gefährden,
    dann gegen China, weil da keine Demokratie herrscht,
    dann gegen den Dieselfahrer, weil er die Umwelt verpestet,
    dann gegen Kinder, weil sie die Umwelt noch mehr verpesten als ein Diesel
    dann gegen demokratische Freiheitsrechte, weil damit eure erkaufte Freiheit eingeschränkt wird

    Wie könnte ihr ernsthaft glauben, IHR seid die Guten und die Bewahrer der Demokratie???

  17. Ich sehe gerade wieder die entsetzlichen Zerstörungen von ukrainischen Wohnungen.

    Ich weiß nicht, wieso es den Journalisten nicht auffällt, aber ich weiß, dass sie sorgfältig vermeiden, es zu erwähnen. Bei vielen Videos sieht man die Einschläge direkt um ein Fenster herum. Offensichtlich wurde genau auf das Fenster gezielt.

    Die Hintergründe weiß ich natürlich nicht. Nein, ich glaube nicht, dass es ukrainische Babys sind, die den russischen Soldaten zujubeln.

    Wenn ich Bilder von zerstörten Häusern sehe, bei denen gezielt das Dach oder Fenster im Obergeschoss zerstört sind, dann kann ich mir den Rest selber denken.

  18. ghazawat 8. März 2022 at 10:04
    Ich sehe gerade wieder die entsetzlichen Zerstörungen von ukrainischen Wohnungen.

    Ich weiß nicht, wieso es den Journalisten nicht auffällt, aber ich weiß, dass sie sorgfältig vermeiden, es zu erwähnen. Bei vielen Videos sieht man die Einschläge direkt um ein Fenster herum. Offensichtlich wurde genau auf das Fenster gezielt.

    — Koennte es nicht sein, dass an den Fenster ein “Patriot“ mit selenskiklitschkos verteilten Kalaschnikov stand?
    Amis in dem Fall haetten den ganzen Viertel platt gemacht , und nicht nur ein Fenster….. Alles im Relation betrachten!

  19. .
    .
    RUSSEN in DE sind die NEUEN JUDEN!
    .
    Geschichte wiederholt sich immer wieder!
    .
    +++++++++++++++++++++++++++++
    .

    Ärger bei Waffenhersteller
    .
    Heckler & Koch in Oberndorf versetzt
    .
    Mitarbeiter mit russischem Hintergrund

    .

    Der Waffenhersteller Heckler & Koch in Oberndorf hat kurzfristig Mitarbeiter mit augenscheinlich „russischem“ Hintergrund aus der Qualitätssicherung wegversetzt. Sie waren im Bereich „Beschuss“ tätig. Betroffene zeigen sich fassungslos und sprechen von Diskriminierung.

    ..
    https://www.schwarzwaelder-bote.de/inhalt.aerger-bei-waffenhersteller-heckler-koch-in-oberndorf-versetzt-mitarbeiter-mit-russischem-hintergrund.58017e21-2c5b-4e32-b928-f297389a6683.html
    .

  20. Und der Goldpreis zeigt ebenfalls, dass die Menschen bereit sind, in Sicherheit (Gold) statt in Rendite zu investieren.

    Wir haben aktuell eine Immobilienblase, eine Aktienblase und eine Finanzblase, also äußerste Vorsicht beim Investment.

    @ Tip(p)/Ratschlag: In Bälde werden Unternehmen und Banken kippen (jetzt schon siehe Greensill) und dann fallen. Dem kann dann von staatlicher Seite nichts mehr entgegengesetzt werden. Außer das man an die ohnehin schon gigantischen „Rettungssummen“, einfach ein Null dranhängt.
    Was heißt das und was bedeutet es?
    Das Papiergeld wird enorm an Kaufkraft verlieren, ebenso werden Bausparverträge, Lebensversicherungen … also alle „Leistungen die auf einem Versprechen basieren“, drastisch an Wert verlieren oder sogar komplett auf Null gehen.
    Unser Papiergeld ist durch NICHTS gedeckt, es ist lediglich ein Kreditversprechen und basiert auf dem Vertrauen für ein Stück bedrucktes Papier eine entsprechende Gegenleistung zu erhalten.
    Sinkt diese Vertrauen noch stärker wird es kein halten mehr geben.

    „Papiergeld kehrt früher oder später zu seinem inneren Wert zurück und der ist Null.“

    Voltaire

    Wie kann man sich wirksam schützen?
    Immer noch besteht die Möglichkeit in Sachwerte zu gehen. Meine persönlichen Favoriten sind da Edelmetalle wie etwa Gold und Silber.
    Edelmetalle üben eine ganz besondere Faszination aus.
    Die Anlage in Edelmetalle sollte immer langfristig sein. Also nicht heute kaufen und in wenigen Monaten wieder verkaufen.
    Egal wie der Preis für Edelmetalle ist, wer jetzt eventuell wartet bis der Preis etwas heruntergeht der hat schon verloren.
    Am Ende ist es egal wieviel bunt bedrucktes Papier man für eine Menge X auf den Tisch gelegt hat, es ist nur noch wichtig das man das Edelmetall physisch besitzt. D.h. auf gar keinen Fall ein Bankschließfach o.ä.
    Auch empfiehlt sich der legale und anonyme Kauf (Tafelgeschäft) vor Ort bei einem Händler wie z.B. Pro Aurum oder Degussa …
    Auch die Ratschläge lediglich 10 bis 30 % in Edelmetalle anzulegen, sollte jeder für sich selbst entscheiden.

    Auch Menschen mit geringem Einkommen, kleiner Rente, Hartz IV können dennoch in Edelmetalle investieren. 20 Euro oder etwas mehr dürfte jeder zur freien Verfügung haben und damit kann man schon in Silber gehen oder man „spart“ zwei/drei Monate und kauft 1 Gramm Gold.
    Über den Laufe der Zeit kommt so ein kleines Vermögen zusammen.
    Und der große Vorteil, niemand (FA, Ämter, Behörden) weiß etwas davon.

    „Nur Gold ist Geld, alles andere ist Kredit!”

    John Pierpont Morgan

    Zur Thema Aufbewahrung von Edelmetallen: Ein Kilogramm Gold (aktuell heute 48.027 Euro) hat die Größe einer Schachtel Zigaretten. Das heißt das Objekt das es zu verstecken gilt ist äußerst klein. JEDER wird in seiner Wohnung und sei sie noch so klein eine geeignete Stelle finden. Hier sind auch etwas die Kreativität und unorthodoxe Ideen gefragt.
    NIEMALS im Schlafzimmer, dort wird immer zu allererst gesucht. Das gilt selbstverständlich auch für andere Wertgegenstände.

    Das Vertrauen der Menschen in die Papierwährungen sinkt und das Weltweit. Das sind Alarmsignale die niemand überhören sollte.

    Seit der Einführung des Euros hat dieser 85% an Kaufkraft gegenüber Gold verloren.
    Steigt der Preis für Gold so heißt das nicht das nicht das Gold teurer wird, sondern das dein Geld weniger Wert ist. Gold und Silber sind immer noch unterbewertet, ihr Preis wird u.a. durch Leerverkäufe künstlich niedrig gehalten.
    Zentralbanken, Notenbanken, Regierungen und Staaten u.a. Privatpersonen kaufen seit geraumer Zeit Unmengen an Gold.
    Weshalb wohl?

    Zudem tritt am 1. Januar 2022 Basel III * in Kraft, d.h. das Gold, Silber und auch Platin physisch von Banken vorgehalten werden und so die Preise steigen werden.
    Die Auswirkungen einer Aufwertung von Gold zu einem Tier-1-Asset wären spektakulär – das Edelmetall hätte damit einen Status als De-jure-Geld und als Bankreserve den gleichen Stellenwert wie Bargeld oder Anleihen. Seit 1971 war Gold kein offizieller Teil des Geldsystems, eine Absicherung von Krediten war mit Gold nicht möglich.

    Wenn Gold künftig als Tier-1-Asset * gilt, dürfte die Nachfrage auf Bankenseite drastisch steigen. Bislang muss eine Bank seit Basel II eine Eigenkapitalquote von 8 Prozent vorhalten und dürfte diese künftig auch in Gold halten. Die Rechnung für die Banken ist einfach – je mehr Gold sie besitzen, desto mehr Geld dürfen sie verleihen, nämlich das 12,5-fache des Eigenkapitals.

    Oft fragen sich kritische Menschen, so auch hier auf PI-News was man denn tun kann. So ist z.B. die Investition in Edelmetalle etwas was die Regierenden und Herrschenden überhaupt nicht möchten, denn man klinkt sich aus ihrem System aus. Man entzieht ihnen das Vertrauen und auch die Kontrolle über das eigene Vermögen bzw. einen Teil davon.

    * https://www.dasinvestment.com/basel-iii-koennte-europas-banken-zu-goldkaeufern-machen/?page=2

    *https://www.proaurum.de/shop/

    *https://shop.degussa-goldhandel.de/

    https://geldraub.wordpress.com/richtig-in-edelmetalle-investieren/

  21. Zu diesem Zwischentitel:
    „Das Letzte – Wie viele Nazi steckt in Selensky?“

    Ich bin kein Freund von den ewigen Nazi-Vergleichen. Man kann zwar bestimmte geschichtliche Sachverhalte bewerten und mit aktuellen Gegebenheiten vergleichen (z. B. die Goebbels-Propaganda mit der GEZ-Berichterstattung), aber die geschichtliche (schreckliche) Einmaligkeit des Nazi-Regimes hat soviel Facetten, dass sie sich als Vergleich mit aktuellem Geschehen bzw. mit Personen kaum eignet.

    Üblicherweise wird diese Bezeichnung „Nazi“ als Beleidigung gerne benutzt – die meisten wissen aber gar nicht, was es beinhaltet.

    Wenn Herr Selensky angesprochen wird, so ist er als eigenständiger Mensch zu betrachten, der sich als Patriot versteht und seine Ziele verfolgt. Wie und was er anstellt, kann man bewerten (positiv und negativ). Es ist eine Frage des Standpunktes, zu welchem Ergebnis man kommt.

    Mir persönlich imponiert seine „Heldenhaftigkeit“ nicht. Er müsste bestrebt sein, zügig einen Waffenstillstand auszuhandeln, um Menschenleben zu retten.

    Sein Aufruf an Zivilisten, sich zu bewaffnen und damit zu Kombattanten zu werden, halte ich für ein Kriegsverbrechen, weil er wissen muss, dass diese Zivilisten in der Mehrzahl erfolglos „dran glauben müssen“ und gegen das russische Profi-Militär keine Chance haben.

    So gesehen ist Herr Selensky für mich ein Irrer, der zudem noch den gesamten Westen mit hineinziehen will.

  22. fOCUS online jubelt:

    „Zelensky ich bleibe in Kiew ich habe keine Angst“

    Wieso gibt Forum online diesen Kriegsverbrecher überhaupt ein Forum? Wer Kinder auffordert, Molotow-Cocktails zu bauen ist kein Held, sondern ein Kriegsverbrecher. Ohne wenn und aber

  23. Habe mir heute Nacht nochmal den Film The Day After angesehen. Wer verdampft ist, hat keine Sorgen mehr. Wer verstrahlt ist, kann sich nochmal impfen lassen und sehen, woran er zuerst eingeht. Wer genesen ist, stirbt noch später.

    Die Überlebenden werden die Toten beneiden.

    🖤

  24. Kombattanten…

    Es ist Aufgabe der ukrainischen Armee, das Land zu verteidigen. Nur aus diesem Grund existiert sie und wird dafür bezahlt.

    Wenn sie das Land nicht verteidigen kann dann ist es die verdammte Pflicht und Schuldigkeit der Führung, so schnell wie möglich den Krieg zu beenden. Es ist nicht die Aufgabe der Führung, die Zivilisten als Freischärler zu den Waffen zu rufen.

    So einfach ist das!

  25. Eine Bemerkung zum Goldpreis:
    Edelmetalle, primär Gold, sind stets eine durchaus sinnvolle Anlage gewesen. Auch aktuell.
    Der Goldpreis liegt jetzt bei über 2.000 US-Dollar je Feinunze. Ein wahnsinniger Rekord für jeden, der die Entwicklung verfolgte.

    Im Hinblick auf die Entwicklung der Finanzen in Russland muss allerdings bedacht werden, dass möglicherweise in absehbarer Zeit Russland seine enormen Goldreserven auf den Markt wirft. Möglichgerweis geschieht dies über chinesische Banken.

    Die Russen werden hier in Europa aktuell zwar so dargestellt, aber es sind keine Dummköpfe!
    Ob also der Goldpreis in dieser aktuellen Höhenregion verbleibt, bezweifle ich.

  26. .
    .
    Im arroganten, verlogenen und degenerierten Westen/USA gibt es gute Bomben und böse Bomben, gutes Töten und böses Töten..
    .
    Die USA darf alles und überall… . Obama.. Friedensnobelpreisträger und Massenmörder!
    .
    Aber Russland / Putin ist der Böse..
    .
    Ja nee is klar!
    .
    +++++++++++++++++++++++++++
    .

    Drohnenkrieg
    .
    Obamas tödliches Erbe

    .
    Während der Präsidentschaft von Barack Obama wurden Tötungen per Drohne zur Staatsdoktrin, jede Woche unterschrieb er die sogenannte „Kill List“. Und in Zukunft wird ein Donald Trump das tun – dank seines Vorgängers, den Friedensnobelpreisträger Obama.
    .
    Auch außerhalb Afghanistans
    .

    Doch amerikanische Drohnenangriffe finden nicht nur in Afghanistan statt, sondern auch im Irak und in Syrien. Obama hat den Drohnenkrieg auch in Länder getragen, in denen die USA offiziell gar keinen Krieg führen, etwa in den Jemen, nach Somalia oder nach Pakistan. „Ich bin wohl gut im Töten“, scherzte der Friedensnobelpreisträger Obama einst über seinen Drohnenkrieg. Man fragt sich, ob er das auch im Angesicht der kleinen Aisha sagen würde.
    .
    Bereits im ersten Jahr seiner Amtszeit hatte Obama mehr Drohnen-Angriffe auf seinem Konto als sein Vorgänger George W. Bush nach seiner gesamten Präsidentschaft. Außerdem wurden während Obamas Amtszeit erstmals US-amerikanische Staatsbürger durch Drohnen getötet.
    Kein einziger Drohnenangriff findet ohne die Absegnung des US-Präsidenten statt. Jeden Dienstag unterzeichnet er die sogenannte „Kill List“ persönlich. Bislang bestimmte Obama über Leben und Tod – und bald macht dies ein Donald Trump.

    .

    https://www.deutschlandfunkkultur.de/drohnenkrieg-obamas-toedliches-erbe-100.html
    .
    .
    .
    Ukraine-Krieg
    .
    Wie Putin wegen Kriegsverbrechen verurteilt werden könnte

    .
    Kriegsverbrechen in der Ukraine: Auch gegen Russlands Präsidenten ermittelt der Internationale Strafgerichtshof jetzt. Was Putin laut Experten zur Last gelegt werden könnte.
    .

    https://www.handelsblatt.com/politik/ukraine-krieg-wie-putin-wegen-kriegsverbrechen-verurteilt-werden-koennte/28126830.html

  27. So mancher Klimahoppsende wird nun wohl lernen, dass Heizung ohne Brennstoff, Licht ohne E-Energie und Lebensmitteltransporte ohne Kraftstoffe irgendwie ziemlich kompliziert werden.

    Die sogenannte Energiewende, dieser deutsche Sonderweg, der ist erledigt. Denn dieser Weg baute ja auf den Betrieb von Gaskraftwerken auf. Mangels Erdgas bissel schwierig. Und solange die Einhornspeicher für E-Energie nicht da sind, braucht man Grundlastkraftwerke. Dummerweise hat man schon die Kühltürme der alten Kohle-Kraftwerke gesprengt, übrigens auf Betreiben der Grünen.

    Irgendwie ziemlich kaputt, diese neosozialistische BRD. Doch der Mehrheit der Wähler scheint es zu gefallen?

  28. A. von Steinberg 8. März 2022 at 10:35

    Nicht nur Russland hat in der Vergangenheit massiv physisches Gold gekauft, es wird vermutet das damit eine Goldgedeckte Währung entstehen könnte.

    Während Staaten, Banken, Superreiche sich mit physischen Edelmetallen eingedeckt haben, werden Otto-Normal-Bürger:Innen Wert- und Nutzlose Papierversprechen aufgeschwatzt. Dazu kommt noch das viele das Geldsystem nicht verstehen und sich auch nicht informieren.

    Niemand auf der Welt hat so viel Geld auf Konten wie die Deutschen und diese Werte verlieren ständig an Wert, zur Zeit Massiv.
    Gleichzeitig gehen Sachwerte durch die Decke und bewahren Vermögen, steigern diese sogar noch.

    Aber der Michel ist mit anderen Dingen beschäftigt, sei es die Aufnahme und Rundumvollversorgung meist Lebenslang von Kulturfremden, die C-Pandemie, der Krampf gegen Rächtz, Fussball und dass das Auto gewaschen ist.
    Man kann den Leuten nicht helfen.

  29. @lorbas 8. März 2022 at 10:12
    Leider habe auch ich diese Dummheit Vieler in meiner eigenen Familie erleben müssen. Auf meinen xten Hinweis auf Vergewaltigungen, Morde … wurde ich von meiner Tochter gefragt: „Wo denn?“ Ich bin fast geplatzt wegen soviel Dummheit oder ist das schon Unverfrorenheit? Ich habe meine Kinder dummerweise zu höflichen, Schwächeren helfenden, niemand übervorteilenden Menschen erzogen – und nun habe ich den (Miß)erfolg dessen. Wir im Osten wurden ja auch so erzogen und sind gut damit gefahren. Aber jetzt, wo wir unter heimatzerstörenden Verbrechern leben müssen, muß man einfach mal rational denken und mit offenen Augen und Ohren den Tag verbringen.

  30. 1buffalo1 8. März 2022 at 10:59

    @lorbas 8. März 2022 at 10:12
    Leider habe auch ich diese Dummheit Vieler in meiner eigenen Familie erleben müssen.

    Kenne ich. Gestern erst eine Bekannten von dem Fall in HH erzählt und ihr den Artikel gezeigt.
    Leider tragen zu dieser Gleichgültigkeit auch die Medien, Politiker und Prominente bei, indem Geschehnisse negiert, kleingeredet oder verdreht werden.
    Siehe Christian Streich der den Mörder von Maria Ladenburger als „Bub“ bezeichnet hat.
    Er bekam Bundesweit viel Applaus und Zustimmung, in einem gesunden Land hätte man ihn geteert und gefedert und dann aus dem Land gejagt.

    Der „Bub“ des Trainers des SC Freiburg, Christian Streich ( https://www.tichyseinblick.de/kolumnen/eigenartig/moerder-muss-man-moerder-nennen/ ), der „Goldjunge“ Hussein Khavari soll weitere Frauen belästigt haben. ( http://www.focus.de/panorama/welt/prozess-zum-mord-an-maria-l-hussein-k-will-zum-tatvorwurf-aussagen_id_7575307.html )
    Des Weiteren gibt der afghanische Täter Streich „Bub“ an, dass ihm der Sex mit einer Toten nichts ausgemacht hätte!

    Hussein Khavari hat in seiner Heimat Mädchen vergewaltigt: *https://www.schwaebische.de/sueden/baden-wuerttemberg_artikel,-hussein-k-soll-in-seiner-heimat-maedchen-vergewaltigt-haben-_arid,10733953.html

    Zeuge: Hussein Khavari hat auch im Iran ein Mädchen vergewaltigt: *https://www.badische-zeitung.de/zeuge-hussein-k-hat-moeglicherweise-auch-im-iran-ein-maedchen-vergewaltigt–141716588.html

  31. ZU: lorbas 8. März 2022 at 10:57
    ———————————————–
    Ja, stimme Ihnen gerne zu.
    Gold hat nur einen wirklichen Sinn, wenn man es als privater Anleger physisch besitzt. Wo und wie man es dann aufbewahrt, das ist eine andere Frage.
    Jedenfalls ist ein Bankdepot nicht die beste Lösung, weil hier u. U. ein Zugriff des Staates erfolgen könnte.
    „Papierversprechen“ von Banken als Goldanlage sind m. E. weitgehend sinnlos und aus meiner Sicht demnach nicht zu empfehlen.
    Der Goldpreis hat sich in 12 Jahren etwa von 1.000 USD auf heute 2.000 USD erhöht.

    Bei alledem muss man berücksichtigen, dass wir aktuell weltweit in eine gewaltige Finanzkrise rutschen werden. Wann die unvermeidbare Währungsreform kommt, das weiß niemand. Das wird überraschend sein.
    Experten munkeln, dass dann die Sparguthaben auf 50 % der aktuellen Kaufkraft herabgesetzt werden.
    Die aktuelle Inflation in D liegt bei rd. 6 % und wird voraussichtlich weiter steigen in Richtung 8 %.

  32. lorbas 8. März 2022 at 09:15

    Ich sehe Krieg und zwar finanziellen Krieg gegen die deutsche Bevölkerung in Geschäften, an Tankstellen, beim Strom und beim heizen ihrer Wohnungen.

    Viele Rohstoffen gehen beim Preis gerade durch die Decke, Aluminium plus 44%, Palladium plus 50% … das wird Auswirkungen auf die Industrie haben und das massiv.

    Mich wundert das der Michel der sonst gerade so mit seinem Netto über die Runden kam so still ist.

    Bargeld, Löhne, Renten, Spareinlagen und alle sog. Papierwerte verliert gerade massiv an Wert.

    Edelmetalle steigen und sichern das Vermögen. Viele Staaten und Banken haben in den letzten Jahren sehr viel physisches Gold gekauft.
    JPM, Privatinvestoren und Anleger haben sich mit großen Mengen an physischem Silber eingedeckt.

    Der kleine deutsche Arbeiter und Rentner wird auch den Wiederaufbau der Ukraine bezahlen müssen. Zusätzlich zu den vielen Milliarden, die schon dorthin geflossen sind und zusätzlich zum Riesenrüstungs-Geschäft, bei dem einige Netzwerke wieder schwer Reibach machen.

    Bei uns kostet der Liter Diesel bald 3 Euro – und das obwohl die Kfz-Steuer auf Dieselfahrzeuge deutlich höher ist als bei Benzinern. In Polen wird die Spritsteuer massiv gesenkt. Finanziert wohl auch der deutsche Steuersklave über die EUdSSR-Beiträge, mit den schon die Schulden der Südländern und die hervorragenden Renten dort abgesichert sind.

    Aber der Deutsche schnallt den Gürtel immer enger, murrt nicht und jubelt Arbeiterverrätern und Grünen zu.

  33. Focus-Online jubelt:

    „20000 Ausländer kämpfen für die Ukraine“

    Söldner? Freischärler? Marodeure?
    Es werden die internationalen Brigaden bejubelt, irgendwoher kenne ich das aus dem spanischen Bürgerkrieg.

    Wie wird eigentlich ein Präsident genannt der ausländische Söldner für sich kämpfen lässt?

  34. Drohnenpilot 8. März 2022 at 10:11
    .
    .
    RUSSEN in DE sind die NEUEN JUDEN!
    .
    Geschichte wiederholt sich immer wieder!
    .
    Ärger bei Waffenhersteller
    .
    Heckler & Koch in Oberndorf versetzt
    .
    Mitarbeiter mit russischem Hintergrund
    .

    Der Waffenhersteller Heckler & Koch in Oberndorf hat kurzfristig Mitarbeiter mit augenscheinlich „russischem“ Hintergrund aus der Qualitätssicherung wegversetzt. Sie waren im Bereich „Beschuss“ tätig. Betroffene zeigen sich fassungslos und sprechen von Diskriminierung.
    —-Selber schuld! Bevor die nach BRD kamen, sollten die auch mal ueberlegen in welcen Arsch die gehen .Und was den da erwartet
    Die Schlaussten von Russlandsdeutschen sind schon zurueck in Russland. Wer nicht so klug war- muss leiden .Vor paar Monaten koennten die noch direkt nach Hause abhauen, jetzt geht es nur ueber Istambul oder Hanoi.. Ich propfezeihe- Bald wird es unmoeglich sein ueberhaupt . Faschistenland wird fuer Ausreisewillige seine Grenzen Schliessen . Unosite nogi, rebjata!

  35. lorbas 8. März 2022 at 10:57

    ….
    Aber der Michel ist mit anderen Dingen beschäftigt, sei es die Aufnahme und Rundumvollversorgung meist Lebenslang von Kulturfremden, die C-Pandemie, der Krampf gegen Rächtz, Fussball und dass das Auto gewaschen ist.
    Man kann den Leuten nicht helfen.

    In unserer Stadt gibt es vorbildlich woke Bürgernde.

    Da hängt jetzt neben der Schwulenfahne die unkrainische Flagge vom Balkon.

    Unausgelastete Hausfrauen stellen sich mit Pappschiildchen auf den Marktplatz und tun wichtig. Besonders Engagierte beten und wollen unbegrenzt büßen (bezahlen).

    Einem naiven Deppenvolk kann man nicht helfen. Das geht halt zugrunde und macht Platz für Klügere und Vitalere.

  36. Die BILDZEITUNG

    Zieht den Ukraine Krieg auf wie ein Sportveranstaltung: Die Ukraine das favorisierte Team!
    Alles was mit Russland zu tun hat wird durch den Dreck gezogen.
    Man hinterlässt den Anschein „das favorisierte Team“ sei am Gewinnen!

    Tatsache ist jedoch von den KLITSCHKO BRÜDERN sowie auch von SELENKSKI hat man tagelang nichts gehört, im Fernsehen laufen seit drei Tagen dieselben alten Kampfparolen, Klitschko und Selenski in Großformat immer dieselben Filme: „Wir kämpfen bis zum letzten Blutstropfen!“ Bloß scheinen die Klischkos wie auch Selenski von den Hausfrauenblutstropfen zu reden. Sie selbst sind abgetaucht, verstecken sich in Sicherheit, genauso wie auch der BILDZEITUNG Ronzheimer, der auch seit einigen Tagen verschollen ist. Sein großes Mundwerk ist jetzt stumm, seine Kriegslust vielleicht sogar endlich getilgt.

    Auch in der Glotze bei allen TALKRUNDEN, niemals ist ein russischer Diplomat anwesend. Die werden gar nicht erst eingeladen, so dass die Lügen ungestört weiter verbreitet werden können.
    Das kennen wir schon, so wie auch die AFD niemals in den LÜGENRUNDEN zu Gast sein darf. Wie auch kein einziger Impfgeschädigter jemals einen Platz bei LANZ, WILL, ILLNER und MAISCHE gefunden hat, der dem Lauterbach die gefährliche Drecksimpfung vor die Füße hätte schmeißen können.

    Bilden sich die Dumpfbacken wirklich ein, wir können uns (wieder mal) hinterfotzig mit RUSSLAND anlegen und kommen alle ungestraft davon?

    Alle die URAINE FAHNEN SCHWINGER, die sich mit Putin anlegen, die soll man zuerst zur Kasse bitten!

  37. Johannisbeersorbet
    8. März 2022 at 11:22

    „Unausgelastete Hausfrauen stellen sich mit Pappschiildchen auf den Marktplatz und tun wichtig. Besonders Engagierte beten und wollen unbegrenzt büßen (bezahlen).“

    Und kleine Kinder halten Pappkartons in die Kamera mit der Aufschrift „stop Putin stop war!“
    Nein diese Schilder haben Erwachsene gemalt und die Kinder verstehen nicht einmal, worum es sich handelt. Aber sie lernen frühzeitig, dass es gaaaanz wichtig ist, Haltung zu zeigen.

  38. A. von Steinberg 8. März 2022 at 11:10

    ZU: lorbas 8. März 2022 at 10:57
    ———————————————–

    …„Papierversprechen“ …

    Papierversprechen sind wie der Name schon sagt das Papier nicht wert auf dem sie stehen.

    Ein Kilo Gold ist kleiner als eine Schachtel Zigaretten (nur als Beispiel) und das sollte man doch in jeder Wohnung oder Haus verstecken können.
    Wo ungebetene Gäste zuerst suchen ist überall in Erfahrung zu bringen.

    Kaufbeleg von 1967 über den Kauf von Gold bei einer Sparkasse: https://www.youtube.com/watch?v=Xz8zcGlitmk Da sollte der Lebensversichrungsinhaber:Innen nachdenklich werden.

  39. Ben Shalom 8. März 2022 at 10:45

    So mancher Klimahoppsende wird nun wohl lernen, dass Heizung ohne Brennstoff, Licht ohne E-Energie und Lebensmitteltransporte ohne Kraftstoffe irgendwie ziemlich kompliziert werden.

    Die sogenannte Energiewende, dieser deutsche Sonderweg, der ist erledigt. Denn dieser Weg baute ja auf den Betrieb von Gaskraftwerken auf. Mangels Erdgas bissel schwierig. Und solange die Einhornspeicher für E-Energie nicht da sind, braucht man Grundlastkraftwerke. Dummerweise hat man schon die Kühltürme der alten Kohle-Kraftwerke gesprengt, übrigens auf Betreiben der Grünen.

    Irgendwie ziemlich kaputt, diese neosozialistische BRD. Doch der Mehrheit der Wähler scheint es zu gefallen?

    Jetzt geht es uns trotz allem noch Gold. Bald schon aber wird es zu erbittertem Haß und furchtbaren Auseinandersetzungen im „reichen“ Land kommen. Die weichen Deutschen, vor allem die Alten, die immer brav Arbeiterverräter oder sogar grüne Spießer gewählt haben sind dann die Hauptleidtragenden.

    Ich merke an mir selbt, wie ich immer desillusionierter, ja verbitterter, werde und mir fast schon den großen Totentanz herbeiwünsche.

  40. „Stop war!“

    Ich habe selbst in meiner Jugend nie ein solches Schild getragen. Ich war immer fasziniert, wieso Ho-Chi-Minh der Friedensfürst war und wieso niemand die südvietnamesische Unabhängigkeit verteidigen wollte.

    Ich habe schon damals nicht sinnentleert „make peace not war!“ geplärrt, sondern versucht, die Situation zu verstehen.

    Das hat sich bis heute nicht geändert.

  41. @lorbas, 8. März 2022 at 11:01
    ————————

    Angesichts dieser Leistungen „unserer“ grünen Ministerin schwankt man zwischen Lach-, Schrei- und Weinkrämpfen. Am Ende steht wahrscheinlich eine Tragödie.

  42. jeanette 8. März 2022 at 11:25
    Auch in der Glotze bei allen TALKRUNDEN, niemals ist ein russischer Diplomat anwesend. Die werden gar nicht erst eingeladen, so dass die Lügen ungestört weiter verbreitet werden können.
    —- Ein Russischer Diplomat hat ’ne Chance in GEZ Luegenkanaelen eigeladen zu werden nur wenn er von Putin sich zu vor distanziert…….

  43. Man merkt auch im alltäglichen Leben und im Geschäftsleben, daß die Zeiten härter werden.

    So viel Unehrlichkeit, bewußten Betrug und Gaunerei und so wenig Scham wie heute gab es noch nie.

    Früher waren die Menschen ehrlicher und hatten mehr Anstand. Heute greift eine erschreckende Hyänen-Mentalität um sich und Leute, die man früher als Lumpen verachtet hätte, gelten heute als „gerissene“ Geschäftsleute und „toughe“ Politiker und werden von Dummköpfen für ihren „Erfolg“ und ihre „Durchsetzungsfähigkeit“ bewundert.

  44. Heute ist 8. Maerz- Internationaler Frauentag ,in Russland ein Volksfest. Vladimir Putin hat alle Frauen und Maedchen Russlands begruesst mit einem Zitat von Katharina die 2. : “Ich werde immer meine Heimat mit Wort, Schreibfeder und Schwert verteidigen.“ Hat sogar die Quelle genannt.

  45. ghazawat 8. März 2022 at 11:25

    Johannisbeersorbet 8. März 2022 at 11:22

    „Unausgelastete Hausfrauen stellen sich mit Pappschildchen auf den Marktplatz und tun wichtig. Besonders Engagierte beten und wollen unbegrenzt büßen (bezahlen).“

    Und kleine Kinder halten Pappkartons in die Kamera mit der Aufschrift:

    Die Aufschriften auf den Pappschildern der Kinder:Innen variieren je nach Bedarf: FfF, Klima, Putin, Ukraine, Flüchtlinge, Töten von ungeborenem Leben (anstatt Verantwortung für das eigene Tun zu übernehmen), Propagieren von Sodom und Gomorra jeder mit jedem/alles mit allem …

  46. @Johannisbeersorbet, 8. März 2022 at 11:27
    ————–

    Zudem ärgert mich, dass man ein halbwegs funktionierendes Land dermaßen leichtsinnig gegen die Wand fährt. Klar, gemeckert hat man, zu Kohls Zeiten auch.

    So bekloppt aber wie es nun seit 16 Jahren Merkel und nun die Fortführung Scholz zugeht. So sehenden Auges in den Abgrund blicken, das ist schon ein Zacken schärfer.

    Strauß hatte recht. Die grünen und die roten Narren sind das Unglück für Deutschland.

  47. Johannisbeersorbet 8. März 2022 at 11:22

    lorbas 8. März 2022 at 10:57

    ….
    Aber der Michel ist mit anderen Dingen beschäftigt, sei es die Aufnahme und Rundumvollversorgung meist Lebenslang von Kulturfremden, die C-Pandemie, der Krampf gegen Rächtz, Fussball und dass das Auto gewaschen ist.
    Man kann den Leuten nicht helfen.

    In unserer Stadt gibt es vorbildlich woke Bürgernde.

    Da hängt jetzt neben der Schwulenfahne die unkrainische Flagge vom Balkon.

    Unausgelastete Hausfrauen stellen sich mit Pappschiildchen auf den Marktplatz und tun wichtig. Besonders Engagierte beten und wollen unbegrenzt büßen (bezahlen).

    Einem naiven Deppenvolk kann man nicht helfen. Das geht halt zugrunde und macht Platz für Klügere und Vitalere.

    —————————————————————

    Im Grunde sind diese Idioten die Kriegstreiber, die uns in Teufels Küche bringen!
    Dummes Gesindel, mischt sich in alles ein was es nichts angeht.

    Da kann man eine besorgte Frau Marina Weisband noch verstehen, (eine Ukrainerin aus Kiew), die sich in jeder Talkshow besorgt äußert. Aber gleichzeitig die Leute aufhetzt.
    So sagte sie doch gestern:
    Viele würden die Ukraine auffordern aufzugeben. (Was natürlich sehr vernünftig und angebracht wäre!) Aber wenn das geschähe, dann würden die Russen morgen POLEN invadieren.

    Das ist doch eine Unverschämtheit!
    Das hat mit der Realität überhaupt nichts tun.
    Man kann ihre Verzweiflung verstehen.
    Aber keiner bietet der Frau Einhalt.

    Das sind die TALKRUNDEN im DEUTSCHEN STAATSFERNSEHEN.

    Aber die Glotze hat noch mehr zu bieten.
    Neuerdings sitzen dort alte Nazisäcke, die frech behaupten man solle PUTIN EINHALT GEBIETEN.
    Sich dem entgegenstellen!
    Mit ATOMBOMBEN sollte man es drauf ankommen lassen, er würde das eh nicht machen.
    So pokern die alten Säcke mit unserem Leben, nachdem sie ihr eigenes Leben voll ausgekostet haben, wollen es noch einmal wissen, noch mal versuchen, Russland zu besiegen!!

    Was eine Napoleon und Adolf nicht geschafft hat, ist ein echter Versuch wert,
    Einsatz einfach erhöhen und verdoppeln.

  48. wernergerman 8. März 2022 at 11:32

    jeanette 8. März 2022 at 11:25
    Auch in der Glotze bei allen TALKRUNDEN, niemals ist ein russischer Diplomat anwesend. Die werden gar nicht erst eingeladen, so dass die Lügen ungestört weiter verbreitet werden können.
    —- Ein Russischer Diplomat hat ’ne Chance in GEZ Luegenkanaelen eigeladen zu werden nur wenn er von Putin sich zu vor distanziert…….
    ————————-

    Genau!

  49. Drohnenpilot 8. März 2022 at 09:47

    .
    .
    Ukraine wäre der finanzielle Todesstoß für Deutschland…
    .
    Wir können nur hoffen das Russland die Ukraine einnimmt und behält.. Die jetzigen und kommenden Zerstörungen sind so gewaltig, dass der Wiederaufbau für DE und dt. Steuerzahler, hunderte Milliarden oder Billionen kosten würde.. Und das BRD-Regime zahlt immer..
    .
    Die Deutschen sind durch ihre Regierung immer die Verlierer!
    .
    .

    Hauptfehler der Deutschen sind ihr Fleiß und ihre Anständigkeit.

    Das macht sie zu perfekten Ausbeutungsopfern. Politiker, die sie schützen und die für ihr Wohl eintreten haben sie leider nicht in verantwortlicher Position.

    Sie werden wohl solange schutzlose Arbeits- und Zahlsklaven sein, bis der Tod sie erlöst.

  50. Johannisbeersorbet 8. März 2022 at 11:27
    Jetzt geht es uns trotz allem noch Gold. Bald schon aber wird es zu erbittertem Haß und furchtbaren Auseinandersetzungen im „reichen“ Land kommen. Die weichen Deutschen, vor allem die Alten, die immer brav Arbeiterverräter oder sogar grüne Spießer gewählt haben sind dann die Hauptleidtragenden.

    Ich merke an mir selbt, wie ich immer desillusionierter, ja verbitterter, werde und mir fast schon den großen Totentanz herbeiwünsche.
    — Ich stimme Ihnen immer zu, Sie sagen immer die Wahrheit. ABER, Waren das nicht Sie, wer beruhigt , relaxt ins Zukunft sah? Wer alles so gut hatte, Haus, Grundstueck, gesicherten Einkommen und Auskommen in alle Ewigkeit. Habe damals versucht Ihnen mitzuteilen , dass das Meiste eine Illusion ist…..

  51. wernergerman 8. März 2022 at 11:32
    jeanette 8. März 2022 at 11:25
    Auch in der Glotze bei allen TALKRUNDEN, niemals ist ein russischer Diplomat anwesend. Die werden gar nicht erst eingeladen, so dass die Lügen ungestört weiter verbreitet werden können.
    —- Ein Russischer Diplomat hat ’ne Chance in GEZ Luegenkanaelen eigeladen zu werden nur wenn er von Putin sich zu vor distanziert…….
    ————————-
    In der Lügenglotze alle Denunzianten und Verräter willkommen!

    Die Geschichte wiederholt sich. Noch sind sie alle wie im Rausch: Ja, wir frieren gerne und brauchen auch kein Benzin, wir sind mit dem Radel da (auch bei 10 Grad minus und Hurricane gern). Aber wenn sie dann mal ein paar Jahre gefroren haben, sich kein Essen mehr leisten können, dann hocken sie da wie damals 1945 halb verhungert und halb erfroren, schimpfen auf alle Politiker, die sie vorher angebetet haben.

    (Denunzianten und degenerierte Weichtiere) Das Wort degeneriert muss noch mit dazu. 🙂

    Wenn es so weiter geht, dann fliegen wir auch noch aus PI raus! 🙂
    Zu radikal für PI!

  52. wernergerman 8. März 2022 at 11:43

    Johannisbeersorbet 8. März 2022 at 11:27
    Jetzt geht es uns trotz allem noch Gold. Bald schon aber wird es zu erbittertem Haß und furchtbaren Auseinandersetzungen im „reichen“ Land kommen. Die weichen Deutschen, vor allem die Alten, die immer brav Arbeiterverräter oder sogar grüne Spießer gewählt haben sind dann die Hauptleidtragenden.

    Ich merke an mir selbt, wie ich immer desillusionierter, ja verbitterter, werde und mir fast schon den großen Totentanz herbeiwünsche.
    — Ich stimme Ihnen immer zu, Sie sagen immer die Wahrheit. ABER, Waren das nicht Sie, wer beruhigt , relaxt ins Zukunft sah? Wer alles so gut hatte, Haus, Grundstueck, gesicherten Einkommen und Auskommen in alle Ewigkeit. Habe damals versucht Ihnen mitzuteilen , dass das Meiste eine Illusion ist…..

    Mir war auch damals schon klar, daß nichts auf der Welt für ewig sicher ist, Auch das der „Reichtumg“ und die „soziale Sicherheit“ von Buntland auf tönernen Füßen stehen, wußte ich.

    Ich konnte mir nur nicht vorstellen, wie verbrecherisch schnell dieses Land an die Wand gefahren wird.

    Die kriminelle Energie, die Dummheit, der Eifer, die Hektik mit der die Lebensgrundlagen von uns Deutschen zerstört werden ist beispiellos.

  53. Ein Liter Benzin könnte bald 2,50 Euro kosten
    Die Grünen sind Schuld,
    Die Regierung soll auf Benzinsteuer verzichten.und sofort zurücktreten.
    muuhaa

  54. wernergerman 8. März 2022 at 11:43
    Johannisbeersorbet 8. März 2022 at 11:27
    Jetzt geht es uns trotz allem noch Gold. Bald schon aber wird es zu erbittertem Haß und furchtbaren Auseinandersetzungen im „reichen“ Land kommen. Die weichen Deutschen, vor allem die Alten, die immer brav Arbeiterverräter oder sogar grüne Spießer gewählt haben sind dann die Hauptleidtragenden.
    Ich merke an mir selbt, wie ich immer desillusionierter, ja verbitterter, werde und mir fast schon den großen Totentanz herbeiwünsche.
    — Ich stimme Ihnen immer zu, Sie sagen immer die Wahrheit. ABER, Waren das nicht Sie, wer beruhigt , relaxt ins Zukunft sah? Wer alles so gut hatte, Haus, Grundstueck, gesicherten Einkommen und Auskommen in alle Ewigkeit. Habe damals versucht Ihnen mitzuteilen , dass das Meiste eine Illusion ist…..
    ——————————————-

    Hier die Neue GRUNDSTEUER kommt:

    „Was passiert, wenn Eigentümer die Daten für die neue Grundsteuer nicht fristgerecht abgeben?
    Noch steht zwar nicht final fest, wie die Finanzämter damit umgehen, wenn Eigentümer ihre Daten nicht bis Ende Oktober 2022 abliefern. „Grundsätzlich handelt es sich aber um eine Steuererklärung“, weiß Lindauer. „daher können laut Abgabenordnung durchaus Sanktionen verhängt werden.“ In der Regel werden Nachlässige noch einmal erinnert, ihrer Pflicht nachzukommen. „Das zuständige Finanzamt kann aber auch sofort Verspätungszuschläge festsetzen.“ Im schlimmsten Fall können sogar bis zu 25.000 Euro Zwangsgeld fällig werden und das Finanzamt kann die Schätzung der Daten vornehmen, die zu Ungunsten der Eigentümer ausfallen könnten.“

    https://www.focus.de/immobilien/wohnen/grundsteuer-eigentuemer-muessen-jetzt-schnell-handeln_id_44693644.html

    Zum Schluss bekommen alle eine Gartenhütte auf dem eigenen Grundstück zugeteilt.

  55. A. von Steinberg 8. März 2022 at 10:25
    Für mich ist Selenskyj auch ein Schwerverbrecher, weil er Unschuldige in diesen Krieg verwickeln will. Er handelt im Auftrag der NATO und wird bestimmt mit genug Geld geschmiert. Die Ukraine hat bei der NATO nichts verloren und dieser Typ soll endlich Ruhe geben.

  56. SchweinskopfsulzevonOMI 8. März 2022 at 11:54

    Ein Liter Benzin könnte bald 2,50 Euro kosten
    Die Grünen sind Schuld,
    Die Regierung soll auf Benzinsteuer verzichten.und sofort zurücktreten.
    muuhaa

    ————————

    Ich tippe sogar auf 2.60 EUR und mehr….

  57. Johannisbeersorbet 8. März 2022 at 11:49
    ….Ich konnte mir nur nicht vorstellen, wie verbrecherisch schnell dieses Land an die Wand gefahren wird.

    Die kriminelle Energie, die Dummheit, der Eifer, die Hektik mit der die Lebensgrundlagen von uns Deutschen zerstört werden ist beispiellos.

    —- Ich hab’s erahnt. Aber – Ruhe bewahren! Es wird noch schlimmer,und das bald. Projekt -EU ist aufgegeben worden. Kapitale werden , die Meisten, Richtung USA fliehen, Es wird Hunger , Kaelte und Hungrige Invasoren aus Afrika, Arabien und! Ukraine kommen. Millionen von ! Und freut nicht zu frue auf die Letztere- von den werdet Ihr noch ein Blaues Wunder erleben! Und enden wird das in einem fuerchterlichem Verteilungskrieg -Alle gegen Alle.

  58. pro afd fan 8. März 2022 at 11:57

    A. von Steinberg 8. März 2022 at 10:25
    Für mich ist Selenskyj auch ein Schwerverbrecher, weil er Unschuldige in diesen Krieg verwickeln will. Er handelt im Auftrag der NATO und wird bestimmt mit genug Geld geschmiert. Die Ukraine hat bei der NATO nichts verloren und dieser Typ soll endlich Ruhe geben.

    ——————————–

    Wo sind die 3 Kriminellen momentan? Die beiden Brüder, er und auch der Bild Ronzheimer ist weg.
    Die zeigen seit drei Tagen nur alte Videos, Anfeuerungsparolen. Das sind aber alte Videos.

  59. jeanette 8. März 2022 at 11:57
    SchweinskopfsulzevonOMI 8. März 2022 at 11:54

    Ein Liter Benzin könnte bald 2,50 Euro kosten
    Die Grünen sind Schuld,
    Die Regierung soll auf Benzinsteuer verzichten.und sofort zurücktreten.
    muuhaa

    ————————

    Ich tippe sogar auf 2.60 EUR und mehr….

    —–dieser Preis kennt keine Hoechstgrenze. Stellt Eure Blechkisten an den Zaun! die sind wertlos ohne Bezin! Babieca wir die Reichste von Euch allen sein! Sie hat Pferde!

  60. Ich tippe sogar auf 2.60 EUR und mehr….

    —–dieser Preis kennt keine Hoechstgrenze. Stellt Eure Blechkisten an den Zaun! die sind wertlos ohne Bezin! Babieca wir die Reichste von Euch allen sein! Sie hat Pferde!
    — Ich hab mal tolle Bilder gesehen von 1945. in Kurland- Hoche Wehrmachtsoffiziere fuehren in einem Horch Cabrio, der von zwei Pferden gezogen wurde…..
    Damals waren hier 3 Millionen Menschen- einheimische, Fluechtlinge, Wehrmachtsangehoerige ,Lettische Legion 19. Division.Alle Waelder waren von Wildtieren leergeschossen, Und Deutsche Soldaten haben Dachhasen verspeist. Dachhase- Katze…..

  61. jeanette 8. März 2022 at 11:55
    Hier die Neue GRUNDSTEUER kommt:
    https://www.focus.de/immobilien/wohnen/grundsteuer-eigentuemer-muessen-jetzt-schnell-handeln_id_44693644.html

    Zum Schluss bekommen alle eine Gartenhütte auf dem eigenen Grundstück zugeteilt.

    —– Sofort verkaufen! und von dem Geld ein Wohnmobil kaufen! und ein Anhaenger wo Paar 1 Tonnige Plastikbehaelter (die in Metallgitter, bei uns zu kriegen fuer 30 EUR / Stueck),fuer Diesel reinpassen…..

  62. @ wernergerman 8. März 2022 at 12:13
    jeanette 8. März 2022 at 11:55
    Hier die Neue GRUNDSTEUER kommt:
    https://www.focus.de/immobilien/wohnen/grundsteuer-eigentuemer-muessen-jetzt-schnell-handeln_id_44693644.html

    Zum Schluss bekommen alle eine Gartenhütte auf dem eigenen Grundstück zugeteilt.

    —– Sofort verkaufen! und von dem Geld ein Wohnmobil kaufen! und ein Anhaenger wo Paar 1 Tonnige Plastikbehaelter (die in Metallgitter, bei uns zu kriegen fuer 30 EUR / Stueck),fuer Diesel reinpassen…..
    ———————–
    Heißt IBC, Intermediate Bulk Container.
    M.f.G.
    Wildcard

  63. Wir fahren in unserer Familie das hier, Farbe Weiß
    https://www.kia.com/de/modelle/e-Niro/entdecken/#/
    Wird Zuhause über Photovolteikstrom in der Garage aufgeladen, für die ganze Investition; 12.000 € haben wir einen Zuschuß von 40% vom Staat erhalten, plus eine ganz geringe KFZ Steuer , um 80 Billiger, wie ein mit fossilen Brennstoffen (Benzin -Diesel-Gas) gleich wie der Zweitwagen Toyota-Hybrid, also der Spritpreis belastet uns besonders noch nicht, denn wenn ich in Österreich tanke an der 20 Km entfernten Grenze ist der Sprit um 30 % billiger wie in Italien, zbsp Benzin 1, 80 €, Diesel 1, 70 €
    Um Umweltbewusst und billiger zu fahren, muß man kein Grüner sein, nur ein Mensch mit gesunden Hausverstand

  64. Johannisbeersorbet 8. März 2022 at 11:10

    Bei uns kostet der Liter Diesel bald 3 Euro – und das obwohl die Kfz-Steuer auf Dieselfahrzeuge deutlich höher ist als bei Benzinern.

    Das wird in Deutschland wie üblich gelöst: Die Kfz-Steuer für Benziner wird saftig erhöht.

    In Australien kostet übrigens der Liter Super (soviel zu „gestiegene Rohstoffpreise“, die Standardausrede für die deutsche Regierung und ihre Steuer auf Steuer auf Steuer auf Sprit) aktuell 1,16 Euro (hier die umgerechneten Währungen, Energiepreisreport vom 28. Februar):

    https://www.globalpetrolprices.com/Australia/gasoline_prices/

    Diesel kostet genausoviel (1,16 Euro), weil Australien nie wie Deutschland Steuervergünstigungen auf Dieselmobilde hatte.

    Die angegebene Seite ist übrigens ein wunderbares Spielzeug. Da kann man alles mögliche zu Energiepreisen abfragen.

  65. wernergerman 8. März 2022 at 11:35
    Heute ist 8. Maerz- Internationaler Frauentag
    —-
    Der größte Unterschied zwischen Männern und Frauen ist die Bedeutung des Satzes: “ Was für ein Arsch!“ 😉

  66. Minute 9:04 Gerhard Wisnewski
    Unbedingt reinhören!

    Dieselben Maßnahmen wie bei Corona einzusetzen, jedoch hier durch Kriegsrecht zu begründen.

    Die Angelsachsen fürchten schon immer RUSSLAND und DEUTSCHLAND zusammen, wollen es entzweien, weil die Russischen Rohstoffe und der technische Sachverstand der Deutschen eine Weltmacht bedeuten könnte.

  67. AggroMom 8. März 2022 at 12:35
    wernergerman 8. März 2022 at 11:35
    Heute ist 8. Maerz- Internationaler Frauentag
    —-
    Der größte Unterschied zwischen Männern und Frauen ist die Bedeutung des Satzes: “ Was für ein Arsch!“ ?

    —-Der war gut!

  68. Mattes 8. März 2022 at 12:52
    wernergerman 8. März 2022 at 12:47

    Was Sie nicht sagen. Scheinbar gibt es auch in einer höheren Spezies geistige Mägen, die je nach Ausprägung Nahrhaftes oder faulige Fehlgärungen produzieren. Wer das gemacht hat, wissen Sie sicher auch.

    — Sure! Alles hat Gott gemacht. Alles. Nur die Frage ist : was ist eine höhere Spezies….

  69. Selenski muss sofort weg!
    Er ist ein Satan, der auf einen atomaren Weltkrieg hinzusteuert mit seinen dreisten Forderungen.

    Er ist auch schon nicht mehr zu sehen.
    Ein Satan in Menschengestalt.
    Er und die Klitschko Brüder arbeiten am 3. Weltkrieg!

    Die sind auch alle drei seit Tagen nicht mehr zu sehen, nur auf alten Videos im TV.

  70. Drohnenpilot 8. März 2022 at 09:47

    .
    .
    Ukraine wäre der finanzielle Todesstoß für Deutschland…
    .
    Wir können nur hoffen das Russland die Ukraine einnimmt und behält.. Die jetzigen und kommenden Zerstörungen sind so gewaltig, dass der Wiederaufbau für DE und dt. Steuerzahler, hunderte Milliarden oder Billionen kosten würde.. Und das BRD-Regime zahlt immer..
    .
    Die Deutschen sind durch ihre Regierung immer die Verlierer!

    ——————————————————–

    So weit kommt es noch, dass Deutschland die russische Ukraine wieder aufbaut.

    Ganz so blöd ist nicht mal Deutschland.

    Aber auch ohne den Aufbau werden uns die ukrainischen Gäste hier den Rest geben!
    Denen man noch so vertrauensvoll die Hand ausstreckt.

  71. Warum spielt die Ukraine eine Rolle? “

    Die Ukraine ist nach Flächen das zweitgrößte Land in Europa und hat eine Bevölkerungszahl von über 40 Millionen – mehr als Polen.

    Ukraine rangiert als:

    Erster in Europa in nachweislich wiedergewinnbaren Uranerzenreserven;
    2. Platz in Europa und zehnter Platz der Welt in Bezug auf Titanerzreserven;
    2. Platz der Welt in Bezug auf die erforschten Manganerzreserven (2,3 Milliarden Tonnen oder 12 % der weltweiten Reserven);
    zweitgrößte Eisenerzreserven der Welt (30 Milliarden Tonnen);
    2. Platz in Europa bei Quecksilbererzreserven;
    3. Platz in Europa (13. Platz der Welt) bei den Schiefergasreserven (22 Billionen Kubikmeter)
    4. der Welt nach dem Gesamtwert der natürlichen Ressourcen;
    7. Platz der Welt bei den Kohlereserven (33,9 Milliarden Tonnen)
    Die Ukraine ist ein wichtiges landwirtschaftliches Land:
    Erster in Europa in Bezug auf Ackerflächen;
    3. Platz in der Welt durch die Fläche schwarzer Erde (25 % des weltweiten Volumens);
    1. Platz der Welt bei den Exporten von Sonnenblumen und Sonnenblumenöl;
    2. Platz der Welt bei der Gerstenproduktion und 4. Platz bei Gerstenexporten;
    drittgrößter Produzent und viertgrößter Maisexporteur der Welt;
    4.größter Kartoffelproduzent der Welt;
    5.größter Roggenproduzent der Welt;
    5. Platz der Welt bei der Bienenproduktion (75.000 Tonnen);
    8. Platz der Welt bei Weizenexporten;
    9. Platz der Welt bei der Produktion von Hühnereiern;
    16. Platz der Welt bei Käseexporten.

    Die Ukraine kann den Nahrungsmittelbedarf von 600 Millionen Menschen decken.

    Die Ukraine ist ein wichtiges Industrieland:
    Erster in Europa bei der Ammoniakproduktion Europas und das viertgrößte Erdgasfernleitungssystem der Welt;
    drittgrößte in Europa und achtgrößte der Welt, was die installierte Kapazität von Kernkraftwerken angeht;
    3. Platz in Europa und 11. in der Welt, was die Schienennetzlänge angeht (21.700 km);
    3. Platz in der Welt (nach den USA und Frankreich) bei der Produktion von Ortungsgeräten und Ortungsausrüstung;
    3.größter Eisenexporteur der Welt
    4.größter Exporteur von Turbinen für Kernkraftwerke der Welt;
    4. Weltgrößter Hersteller von Raketenwerfern;
    4. Platz der Welt bei Lehmexporten
    4. Platz der Welt bei den Titan-Exporten
    8. Platz der Welt bei den Exporten von Erzen und Konzentrate;
    9. Platz in der Welt bei den Exporten von Produkten der Rüstungsindustrie;
    10.größter Stahlproduzent der Welt (32,4 Millionen Tonnen).

    (Zugesendet, Angaben ohne Gewähr)

  72. jeanette 8. März 2022 at 13:04
    So weit kommt es noch, dass Deutschland die russische Ukraine wieder aufbaut.

    Ganz so blöd ist nicht mal Deutschland.

    Ich bin nun wirklich kein Sachverstaendiger, aber , dass was ich von Russischen Quellen erfahren habe, lautet: Russen haben nicht vor Ukraine zu besaetzen. Das heisst- haben nicht vor den aufzubauen und durchzufuttern. Haben auch keine Resourcen dafuer. Und kein Bedarf. Russen werden Lugansk und Donezk Republiken einverleiben und das wars. Russen haben vor das Land- Ukraine zu demilitarisieren und entnazifizieren. Nicht mehr und nicht weniger. Das bedeutet fuer BRD und Rest EU ( so lange es noch existiert) unendliche,ca 23 Millionen( so viel Einwohner hat die Ukraine noch) Fluechtlingsstromen.

  73. Mantis 8. März 2022 at 12:59

    https://weltwoche.ch/daily/afrika-afghanistan-nahost-fuer-deutschland-hat-die-ukraine-bei-fluechtlingen-ein-weites-hinterland/

    Guter Artikel. Von Anabel Schunke, Achse-Autorin.

    Als meine Mutter heute bei der Polizei war, um eine Anzeige wegen eines gestohlenen Portemonnaies aufzugeben (….) unterhielt sich ein Polizist mit einem Mann und fragte, wie er denn aus der Ukraine herausgekommen sei. Immerhin gilt für ukrainische Männer zwischen 18 und 60 ein Ausreiseverbot. Der Mann in Begleitung dreier Frauen mit jeweils einem Baby auf dem Arm erklärte, ursprünglich aus Afghanistan zu kommen.

  74. wernergerman 8. März 2022 at 12:02

    Babieca wir die Reichste von Euch allen sein! Sie hat Pferde!

    Ich muß auch immer bitter grinsen. Sehr deutlich habe ich stets diese Bilder im Kopf:

    Schweiz 1940:
    https://www.gettyimages.ie/detail/news-photo/benzinmangel-in-der-schweiz-1940-pferd-zieht-auto-news-photo/1174037931

    Ölkrise 1973 Deutschland:
    https://www.akg-images.de/archive/-2UMEBMYU3399L.html
    https://www.ms-begleiter.de/sites/msonetoone.de/files/2019-12/Bild fA?r Gastbeitrag 02.jpg

    Das Foto hier ist besonders bemerkenswert: Damals – Ölkrise 1973 – gingen Studenten noch für den normale Arbeitnehmer auf die Straße, der auf sein Auto angewiesen war und plötzlich nicht mehr fahren durfte. Plakatmotto:

    „Die Reichen dürfen fahren,
    die Kleinen sollen sparen“

    https://cdn.prod.www.spiegel.de/images/4bb6af65-0001-0004-0000-000001363697_w1528_r1.353422416143987_fpx36.94_fpy49.99.jpg

Comments are closed.