Das Spektrum der „Neuen Antideutschen“ erstreckt sich von der grünen Kriegstreiberpartei um Baerbock und Hofreiter über die FDP der militanten Furie Strack-Zimmermann sowie dem ergebenen Transatlantiker Merz samt CDU/CSU bis hin zu wieder offen russenhassenden Rechtskonservativen wie Klaus Kelle, Dieter Stein und etlichen anderen dieser alten-neuen Kalten Krieger.

Von WOLFGANG HÜBNER | Bislang war die Bezeichnung „Antideutsche“ für eine Strömung innerhalb des Linksextremismus vorbehalten, die aber in den letzten Jahren an Bedeutung verloren hat. Für die linken „Antideutschen“ gibt es nämlich keine gefährlichere und aggressivere Nation auf Erden als ihre eigene. Das ist in Anbetracht des realen politischen, militärischen und gesellschaftlichen Zustands zwischen Flensburg und Konstanz natürlich lächerlich. Gar nicht lächerlich hingegen ist die anscheinend täglich größer werdende Zahl von Landsleuten in der Politik, Wirtschaft und Kultur, die sich gegen die elementarsten Lebensinteressen des deutschen Volkes stellen – die „Neuen Antideutschen“.

Das sind diejenigen, die Waffen für die Ukraine fordern und auch liefern, obwohl das von russischer Seite sehr wohl als Kriegsbeteiligung gewertet werden und deshalb völlig unkalkulierbare Folgen haben kann; das sind diejenigen, die nach selbstschädigenden Sanktionen rufen und diese unterstützen, ohne deren extrem negativen wirtschaftlichen und sozialen Wirkungen zu scheuen; das sind diejenigen, die kulturelle und gesellschaftliche Beziehungen zwischen Deutschland und Russland diffamieren und kappen, womit sie jahrzehntelange Bemühungen um Versöhnung und fruchtbare Beziehungen zwischen den Völkern willkürlich zerstören.

Alles, was die „Neuen Antideutschen“ wollen und tun, liegt nicht im objektiven Interesse der großen Mehrheit der Deutschen. Es entspricht jedoch den Interessen und Plänen jener Kräfte, die unser Land zum willenlosen Vasallen der hochgefährlichen Politik der jetzt in den USA herrschenden Kreise und der NATO machen möchten. Das Spektrum der „Neuen Antideutschen“ erstreckt sich von der grünen Kriegstreiberpartei um Baerbock und Hofreiter über die FDP der militanten Furie Strack-Zimmermann sowie dem ergebenen Transatlantiker Merz samt CDU/CSU bis hin zu wieder offen russenhassenden Rechtskonservativen wie Klaus Kelle, Dieter Stein und etlichen anderen dieser alten-neuen Kalten Krieger.

Es ist eine Tatsache, dass der multimediale Propagandaapparat zur Massenbeeinflussung und Desinformation der Deutschen – BILD, FAZ bis ARD/ZDF – fast ausschließlich in der Regie der „Neuen Antideutschen“ ist. Nur wer sich von dieser unheilvollen Macht über die Köpfe und Herzen abwendet und nachhaltig löst, kann überhaupt vernünftig darüber nachdenken, welches die wahren Interessen Deutschlands und der Deutschen in dieser geschichtlichen Situation sind.

Für die Zukunft des europäischen Herzlandes wird es entscheidend sein, ob sich schon bald genügend Widerstand gegen den Weg in den ökonomischen Niedergang, gegen den Verlust von relativem Wohlstand und gegen die Existenzbedrohung Deutschlands durch militärische Konfrontation mit Russland und China geben wird. Deshalb muss die Macht der „Neuen Antideutschen“ bekämpft und gebrochen werden.


Wolfgang Hübner.

PI-NEWS-Autor Wolfgang Hübner schreibt seit vielen Jahren für diesen Blog, vornehmlich zu den Themen Linksfaschismus, Islamisierung Deutschlands und Meinungsfreiheit. Der langjährige Stadtverordnete und Fraktionsvorsitzende der „Bürger für Frankfurt“ (BFF) legte zum Ende des Oktobers 2016 sein Mandat im Frankfurter Römer nieder. Der leidenschaftliche Radfahrer ist über seine Facebook-Seite und seinen Telegram-Kanal erreichbar.

Like
Beitrag teilen:
Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano, Panama.
Jetzt den PI-NEWS-Telegram Kanal abonnieren!

157 KOMMENTARE

  1. .
    .
    Hier die Logik der Ober-Dummbratze Hofreiter!
    .
    Er will das DE ohne Ende Waffen schicken und die Kokaine mit Waffen zuscheixxxen soll aber gleichzeitig warnt er de facto vor dem Drittem Weltkrieg..
    .
    Was stimmt mit diesem grünen Vollpfosten nicht?
    .
    Diesem Idioten gleich eine Gewehr und Handgranate in die Hand drücken und er soll an der Kokaine-Front gegen den Russen mitkämpfen.. Seine Hose wäre so was von voll geschixxxen..
    .
    Nur noch Kriegstreiber, Egomanen und Idioten in der dt. Politik… und der dt. Steuerknecht soll zahlen, zahlen und zahlen ….. und sterben… .. !
    .
    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++
    .
    Ukraine-Krieg :
    .
    Anton Hofreiter warnt vor
    .
    „de facto Drittem Weltkrieg“

    .
    Der Grünen-Europapolitiker Anton Hofreiter hat der Bundesregierung vorgeworfen, mit ihrer Zurückhaltung bei Waffenlieferungen an die Ukraine eine weltkriegsartige Ausweitung des Konflikts zu riskieren. Das Problem der Haltung Deutschlands sei, „dass wir bei den Sanktionen bremsen, bei den Waffenlieferungen bremsen, und damit die Gefahr droht, dass der Krieg sich immer länger hinzieht“, sagte Hofreiter am Mittwoch im ZDF-„Morgenmagazin“. Und je länger sich der Krieg hinziehe, desto größer werde die Gefahr, „dass weitere Länder überfallen werden und wir dann am Ende in einen erweiterten de facto Dritten Weltkrieg rutschen“.
    .
    https://www.berliner-zeitung.de/news/hofreiter-warnt-vor-de-facto-drittem-weltkrieg-li.223415

  2. Mit oder ohne Krieg, es ist geplant die Deutsche Nation zu vernichten sei Ende des II. WK, es geschieht
    langsam aber Schritt für Schritt !

  3. Der neue Antideutsche freut sich wie Bolle über jeden zerstörten russischen Panzer, fordert dringend schwerste Haubitzen für die Ukraine, glaubt dem ungarischen Helden Selinskyi jedes Wort und rechnet mit der russischen Niederlage in wenigen Tagen.

    Er ist von einem abgrundtiefen Hass gegenüber Unmenschen in Russland und er betet, dass die Kämpfer in Stahlwerk von Mariupol noch möglichst lange die Zivilisten beschützen können.

    Er ist auch sonst nicht besonders helle.

  4. .
    .
    Kokaine-Baerbock spricht immer vom „WIR“ werden…
    .
    Wird sie (Merz eingeschlossen) denn auch persönlich das Gewehr in die Hand nehmen und an der Front gegen die Russen kämpfen? Sie ist doch sooooo emanzipiert…
    .
    Was werden diese politischen dt. Vollpfosten dem dt. Volk erklären wenn die Russen große konventionelle Raketen in die dt. Städte einschlagen lassen nur weil sie sich, trotz Warnung, am Kokaine-Krieg beteiligt haben.
    .
    Auf die Erklärung bin ich gespannt wenn mehrere dt. Innenstädte in Schutt und Asche liegen mit hunderten von toten Deutschen. ..
    .
    Muss aber wohl erst so kommen weil…
    .
    Deutsche lernen immer nur aus Tod. Schmerzen und Verlust!

    .
    .

  5. Schüler sind begeistert
    Die Außenministerin erklärt lebendig ihre Politik. Sie gestikuliert mit den Händen, sucht den Blick der Schülerinnen und Schüler. Die Grünen-Politikerin ist in ihrem Element. Bei Stella kommt das gut an: „Sie ist sehr süß und ein toller Mensch. Ich bin sehr fröhlich, dass sie in meine Schule gekommen ist. Der erste Eindruck ist sehr gut.“
    https://www.tagesschau.de/ausland/baerbock-baltikum-105.html

    Familie und Gedöhns wäre für Baerbock passender gewesen, jetzt müssen wir mit ihr in Europa gemeinsam „verenden“.

  6. Drohnenpilot
    23. April 2022 at 19:40
    .
    .
    Hier die Logik der Ober-Dummbratze Hofreiter!
    .
    Er will das DE ohne Ende Waffen schicken und die Kokaine mit Waffen zuscheixxxen soll aber gleichzeitig warnt er de facto vor dem Drittem Weltkrieg..
    .
    Was stimmt mit diesem grünen Vollpfosten nicht?
    .
    Diesem Idioten gleich eine Gewehr und Handgranate in die Hand drücken …
    —-

    https://youtu.be/LXXqCLRSask

  7. @ Drohnenpilot 23. April 2022 at 19:40

    .
    .
    Hier die Logik der Ober-Dummbratze Hofreiter!
    .
    Er will das DE ohne Ende Waffen schicken und die Kokaine mit Waffen zuscheixxxen soll aber gleichzeitig warnt er de facto vor dem Drittem Weltkrieg..
    .
    Was stimmt mit diesem grünen Vollpfosten nicht?
    .
    Diesem Idioten gleich eine Gewehr und Handgranate in die Hand drücken und er soll an der Kokaine-Front gegen den Russen mitkämpfen.. Seine Hose wäre so was von voll geschixxxen..
    .
    Nur noch Kriegstreiber, Egomanen und Idioten in der dt. Politik… und der dt. Steuerknecht soll zahlen, zahlen und zahlen ….. und sterben… .. !
    .
    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++
    .
    Ukraine-Krieg :
    .
    Anton Hofreiter warnt vor
    .
    „de facto Drittem Weltkrieg“
    .
    Der Grünen-Europapolitiker Anton Hofreiter hat der Bundesregierung vorgeworfen, mit ihrer Zurückhaltung bei Waffenlieferungen an die Ukraine eine weltkriegsartige Ausweitung des Konflikts zu riskieren. Das Problem der Haltung Deutschlands sei, „dass wir bei den Sanktionen bremsen, bei den Waffenlieferungen bremsen, und damit die Gefahr droht, dass der Krieg sich immer länger hinzieht“, sagte Hofreiter am Mittwoch im ZDF-„Morgenmagazin“. Und je länger sich der Krieg hinziehe, desto größer werde die Gefahr, „dass weitere Länder überfallen werden und wir dann am Ende in einen erweiterten de facto Dritten Weltkrieg rutschen“.

    Ja, der Hofreiter, der denkt nicht weiter wie ein Schwein pinkelt.
    So, das mußte jetzt mal so gesagt werden. Pardon.

  8. fOCUS online barmt wieder.

    „Mariupol Stahlwerk hunderte von Zivilisten in Gefahr!“

    Leider erzählt fOCUS online nicht, wieso die Zivilisten nicht einfach nach Hause gehen, sich in das nächste Café setzen und bei einer Schale Eis den Frühling genießen.

    Es hindert sie niemand. Oder doch? fOCUS online verschweigt peinlichst die Hntergründe.

  9. Also „Anti-Deutsche“ klingt mir zu fad und niedlich !

    Ich bezeichne solche Menschen mit eindeutigen Begriffen als da sind : Landesverräter, Hochverräter
    und Volksverräter !
    Das sind für mich die aller niedrigsten Kreaturen, für Geld, Macht, Sex und Drogen oder einfach nur
    aus Sadismus verraten und verkaufen Sie sogar ihre eigenen Familienmitglieder !

  10. Heute ist wieder ein Tag wo ich Dankbar bin,
    Dankbar das Scholz Kanzler wurde und ich mir vorstellen kann was jetzt wäre
    A. BAERBOCK mit ihrer Inkompetenz und der angegliederten MSM_Ultras würden allein Entscheidungen z. B. wenig Gas der Deutsche verbrauchen darf und oder ob wir die „Amozon_Bestelliste“ aus der Ukraine wie zum Beispiel einen Flugzeugträger mit oder ohne Besatzung kostenfrei zur Verfügung stellen (Ironie)
    Auch gehört meine Dankbarkeit den UkrainerInnen die soweit Fachkräfte einen ganz großen Bogen um das Hochsteuer und Abgaben Land Deutschlands machen.
    Die Menschen die ich kenne würden lieber heute als Morgen dieses Leiden hier
    Hinter sich lassen.
    Auch wird hier Verzweifelt davon abgelenkt das Putin einen Sieg errungen hat,
    Maximale Demütigung des Westens, wo jetzt offen von Führenden Militär und Politik
    in Russland Witze gemacht werden!
    Der Vice Kanzler Rutscht nach Arabien für Energie und die Amis sind zu eine Irrwitzigen Preis bereit Putins Gas Teilweise! zu ersetzen.
    Ich bin Dankbar das die Hochzeit von Hund und Herrchen erstmal auf Eis liegt…..
    Willkommen Deutschland in der Realität.

  11. Aus dem Artikel:

    „… Für die Zukunft des europäischen Herzlandes wird es entscheidend sein, ob sich schon bald genügend Widerstand …“.

    Die heutige Zukunft wurde in einer schon lange zurückliegenden Vergangenheit verloren, in der kein Widerstand geleistet wurde. So kann der Dodo in der heutigen Gegenwart nur dem zuwinken, zu welchem er in seiner versäumten Vergangenheit hätte werden können. Da ist aber längst niemand mehr, der ihm zurück winken könnte.

    🦤

  12. .
    Fragt euch mal….
    .
    Putin/Russland ist und war nie des Deutschen Feind..

    .
    Putin hat nicht veranlasst, dass die Deutsche die höchsten Steuern und Abgaben zahlen.
    .
    Putin hat nicht veranlasst, dass die dt. Grenzen aufgemacht werden und Millionen Illegaler in unser Land strömten.
    .
    Putin hat nicht veranlasst, dass tausende dt. Frauen und Kinder von Illegalen Eindringlingen sexuell belästigt, vergewaltigt und ermordet werden.
    .
    Putin hat nicht veranlasst, dass die Deutschen die wenigste Rente bekommen.
    .
    Putin hat nicht veranlasst, dass der dt. Steuerknecht Millionen Beamte mit Mrd. alimentieren muss.
    .
    Putin hat nicht veranlasst, dass der dt. Steuerknecht Mrd. nach Brüssel abdrücken muss.
    .
    Putin hat nicht veranlasst, dass die dt. Altparteien hunderte Mrd. in alle Welt verschenken.
    .
    Putin hat nicht veranlasst, dass es immer mehr Tafeln für arme Deutsche gibt.
    .
    Putin hat nicht veranlasst, dass unsere Grenzen nicht geschützt werden.
    .
    Putin hat nicht veranlasst, dass ausländische moslemische Mafia-Clans seit Jahrzehnten in unseren Städten wüten. usw.
    .
    Fragt euch jetzt mal wer euer (des Deutschen) Feind ist!
    .
    .

  13. Die DREI sind wirklich das Schlimmste, was Deutschland je hervorgebracht hat.

    (unter anderen).

    Was sind das für Leute?

  14. Allen, ausnahmslos, ob Weib, ob Mann, oder unbestimmbar von der FDP die nach Waffenlieferung schreien sofort eine AK47 in die Hand drücken und sofort ab auf die Krim, da können die Grossgoschen Mal zeigen was Sie wirklich können !!

  15. Focus-Online wörtlich:

    „16.14 Uhr: Der Ukraine ist es offenbar in der Nacht gelungen, die ausharrenden Kämpfer im Mariupoler Stahlwerk mit Waffen zu beliefern. In einer Aktion habe man die Lieferung per Hubschrauber zu den Kämpfern gebracht, sagte Oleksij Danilow, Sekretär des Nationalen Sicherheits- und Verteidigungsrats der Ukraine.

    Die russische Armee hat Mariupol seit Wochen umstellt und nahezu vollständig erobert – doch im besagten Stahlwerk harren noch immer Kämpfer und auch Zivilisten aus. Nach Angaben der Ukraine hat Russland am Mittag mit einem Angriff auf das Stahlwerk begonnen. “

    Ich vermisse den selbstverständlichen Zusatz:
    „Diese Angaben konnten nicht von unabhängiger Seite überprüft werden“

    Man wiederholt einfach ukrainische Regierungs Propaganda. Offensichtlich ist bei Focus online niemand in der Lage, zu überprüfen, wer sich in dem Stahlwerk aufhält, noch weniger warum sie sich in dem Stahlwerk aufhalten.

  16. Alles, was die „Neuen Antideutschen“ wollen und tun, liegt nicht im objektiven Interesse der großen Mehrheit der Deutschen.

    Ach, tatsächlich?
    Meines Wissens kamen diese Figuren weder durch einen Putsch, noch durch einen Umsturz oder Ähnlichem zu ihren Positionen. Nein, sie wurden gewählt und zwar von der Mehrheit der Deutschen. Also nicht aufregen.

  17. Endlich eine kleine Hoffnung auf Einkehr der Vernunft.
    Unsere Main-Stream-Medien erkennen langsam das ihre Gegner im Recht sind.

    Heute in der HNA (Hessisch- Niedersächsische- Allgemeine), auf der Tierseite, mit den Tierwitzen:

    Sagt ein Schwein zum anderen: „Du, ich glaube der Bauer will uns umbringen! Und manch andere im Stall denken das auch!“ Darauf das andere Schwein: „Du VERSCHWÖRUNGSTHEORETIKER ! Der füttert uns doch jeden Tag !“

    Bei diesem Witz wird doch ganz klar mitgeteilt, wer der eigentliche Blödmann ist.
    Sie kommen wohl langsam ins grübeln.

  18. Ex-Fraktionschef als Regierungskritiker
    Was ist bloß mit Anton Hofreiter los?
    Der grüne Ex-Fraktionschef Hofreiter wurde kein Minister – dafür aber einer der schärfsten Regierungskritiker im Streit um Waffenlieferungen. Was wie Rachelust aussieht, könnte auch Beinfreiheit sein – oder beides.
    Eine Analyse von Jonas Schaible
    22.04.2022, 09.31 Uhr SPIEGEL KAUFARTIKEL
    https://www.kreiszeitung.de/bilder/2021/11/26/91141631/27581664-parteichef-robert-habeck-redet-mit-geballter-faust-daneben-steht-fraktionschef-anton-hofreiter-beide-gruene-1ilmIjIUz1e9.jpg
    Bluthochdruck-Anton
    https://gruene-hannover.de/sites/gruene-hannover.de/files/styles/large_crop__480x480_/public/anton_in_hannover.jpg?itok=B-oen8dd&c=64e1ac900560c4fcf2f8a65092381e7b

  19. Wmpff … habe zwecks freiwilliger Selbstbeschränkung eine grosse Köter-Kartoffel im Mund mit doppelt Klebeband aussen herum … wmpff …

    … sonst werden meine Kommentare wieder vom tollwütigen KI-Filter gefressen oder der arme kleine Barackler sogar gesperrt …

    … wmpff …

    🥔

  20. Reichslehrsender „Deutschland“-Funk berichtete heute wohlwollend über
    „Staat ohne Nation – ein Zukunftsmodell?
    Alexander Thiele vs. Aleida Assmann
    HAhttps://www.deutschlandfunk.de/staat-ohne-nation-ein-zukunftsmodell-alexander-thiele-vs-aleida-assmann-dlf-f7294c3c-100.html

    Soweit ich zwischen Punktschweissungen an 2mm Alu-Profilen die Belehrung vernahm,
    ging es um die theoretisch angebl. vorteilhafte Trennung von Kultur/Geschichte
    und Recht/Verfassung/Verwaltung als Grundlage eines (Zitat sinngemaess)
    „modernen, bunt-vielfältigen, multi-ethnischen Staates“ (war klar, aber geschenkt).

  21. Drohnenpilot 23. April 2022 at 19:40
    .
    .
    Hier die Logik der Ober-Dummbratze Hofreiter!
    .
    Er will das DE ohne Ende Waffen schicken und die Kokaine mit Waffen zuscheixxxen soll aber gleichzeitig warnt er de facto vor dem Drittem Weltkrieg..
    .
    Was stimmt mit diesem grünen Vollpfosten nicht?
    .
    Diesem Idioten gleich eine Gewehr und Handgranate in die Hand drücken
    —————————————————————————–

    Jetzt werden die Menschen VOLL VERARSCHT!

    Jetzt wird ihnen allen eingeredet :
    „NUR WAFFEN VERHINDERN DEN WELTKRIEG“
    Das ist der neueste Slogan um das saudumme Volk gefügig zu ängstigen!
    Damit sie nicht anfangen zu meutern, nicht meckern wenn ihnen das Gas und die Heizung abgedreht wird.
    So Wie „Nur die dreckige Impfung den Tod verhindert“!
    STETS DER GLEICHE PSYCHOTERROR!!!

    Dieser widerliche ungepflegte Fettsack soll erst mal 20 Kg abnehmen, mal ein paar Liegestützen machen zum Friseur gehen. Wie wagt der sich überhaupt noch vor die Tür!
    Das fetteste Kerl im Stall spricht von KRIEGSHANDLUNGEN!
    Der kann sich ja nicht mal um die eigene Achse drehen.

    PUTIN IMMER WEITER PROVOZIEREN und
    PLÖTZLICH KNALLT ES (dann auch ohne Ankündigung!)
    Ihr DUMMES VERBLÖDETES GUTMENSCHENPACK!

    Wahrheit ist:
    Die wollen den Krieg einfach weiter ausdehnen, weil wieder jeder daran verdient, so wie bei den Masken, wie bei den Impfungen, bei den Test bei der ganzen Corona Inszenierung!

    Die haben überhaupt kein Interesse am Waffenstillstand
    und erzählen den Leuten einen Haufen Scheiß!!
    Hauptsache die Kassen klingeln.

  22. Mich interessiert diese transatlantische Karikatur eines Staates inzwischen Null.
    Der einzige Trost dabei ist für mich, dass die kulturelle und demographische Selbstabschaffung in anderen westeuropäischen Ländern mittlerweile weiter vorangeschritten ist als hierzulande.

  23. @ Das_Sanfte_Lamm 23. April 2022 at 20:55

    Mich interessiert diese transatlantische Karikatur eines Staates inzwischen Null.
    Der einzige Trost dabei ist für mich, dass die kulturelle und demographische Selbstabschaffung in anderen westeuropäischen Ländern mittlerweile weiter vorangeschritten ist als hierzulande.

    *******************************

    Wo soll das bitte sein ? Na gut, Sonderfall Schweden, aber sonst ?

  24. @ Maria-Bernhardine 23. April 2022 at 20:40
    “ Hofreiter …schärfsten Regierungskritiker im Streit um Waffenlieferungen….“

    Da der öfftl. Lebenslauf des Kriegstreibers und Fleischfeindes nichts darueber aussagt,
    fragt ein um Frieden und Gemeinwohl besorgter Buerger einfach mal öffentlich nach:

    „Hallo Anton,
    deinen Wehrdienst hast Du geleistet, oder bist Du so einer wie der Herr Lindner ?
    Denn der ist Major der Res., hat aber nie gedient.

    Wie siehst Du das ?

    mit besten Grüssen, Arno K.

    https://www.abgeordnetenwatch.de/profile/anton-hofreiter/fragen-antworten/hallo-anton-deinen-wehrdienst-hast-du-geleistet-oder-bist-du-so-einer-wie-der-herr-lindner

  25. Barackler 23. April 2022 at 21:01

    Wo soll das bitte sein ? Na gut, Sonderfall Schweden, aber sonst ?

    Frankreich
    Holland
    England
    Belgien

    In welchem der o.a. Länder die größte demographische Zeitbombe tickt, ist schwer zu sagen.
    Irgendwann wird sie in einem der Länder hochgehen.

  26. „Antideutsche“ sind diejenigen, die Geld an jeden und in alle Welt verschenken, während es in Deutschland in JEDER Stadt eine Tafel gibt.
    Stand 2019 über 9,3 Millionen Rentner Renten von weniger als 900€ bekommen.
    Museen, Schwimm- und Hallenbäder wegen Geldmangel geschlossen werden müssen.
    Bei Schulen ein riesiger Investionsstau herrscht.
    Die Infrastruktur marode ist.

  27. AUC 23. April 2022 at 20:35

    Sagt ein Schwein zum anderen: „Du, ich glaube der Bauer will uns umbringen! Und manch andere im Stall denken das auch!“ Darauf das andere Schwein: „Du VERSCHWÖRUNGSTHEORETIKER ! Der füttert uns doch jeden Tag !“

    .
    Und das
    auch so gut,
    daß wir richtig
    fett dabei werden.
    Uns geht’s doch gut
    — ja, was will ma
    noch mehr,
    gelle.
    .

  28. .
    .
    „Wollt ihr den totalen Krieg…. gegen Russland?“
    .
    Wenn ich Baerbock, Hofreiter, Merz und andere dt. politische Kriegstreiber höre denke ich sofort immer an Goebbels.
    .
    Rhetorik:
    .
    „Wollt ihr den totalen Krieg?“ –
    .
    Goebbels Analyse Sportpalastrede

    .
    https://youtu.be/BIq3rTNr2XU

  29. Nicht OT:

    Antideutsche Neger-Mannschaft FC Bayern schlägt antideutsche Negermannschaft BVB und feiert 3 Spieltage vor Saisonende die Mia-San-Mia-Meisterschaft Nummer 10 (in Worten: Zehn) in Folge.

    Gut, der Ausnahme-Pole und der autochthone ewige Hitler-Junge im Tor bei den Münchnern sowie der Ausnahme-Schwede bei den Dortmundern durften auch noch mitspielen.

  30. Immerhin machen sich Merz und Strack-Zimmermann nicht in die Hosen vor Putins leeren atomaren Drohgebärden. Würde Russland Deutschland angreifen, so würde Scholz wohl am ersten Tag bedingungslos Kapitulieren in der Hoffnung, die Russen würden keine Atombombe zünden. Scholz ist ein Waschlappen. Es kann doch nicht sein, dass das kleine Slowenien mehr Eier hat. Dabei sehen wir jeden Tag, dass das russische Militär eine Lachnummer ist.
    Russland ist viel gefährlicher, würde man es machen lassen. Putin war schon als KGB-Funktionär rücksichtslos. Das können ehemalige Stasi-Mitarbeiter bezeugen, welche mit ihm zusammengearbeitet haben.

  31. Hofreiters Tiraden gegen Russland sind so widersinnig, dass sie nur aus seinem tiefsten Unbewussten stammen können. Dort unten schlummert bei ihm wahrscheinlich ein unbewältigter Rassismus gegen den „slawischen Untermenschen“, der bereits im 2. Weltkrieg eine Triebfeder für den Nazi-Feldzug gegen Russland war.

  32. KRIEG ALS GESCHÄFT IN DER

    FREIEN MARKTWIRTSCHAFT – FDP

    „“Strack-Zimmermann (:::) erhielt nach ihrer Rede
    am Samstag in Berlin langen Applaus der Delegierten,
    die sich dazu erhoben.

    Sie forderte, sich nicht zu verstecken oder von militärischen Eskalationszenarien beeinflussen zu lassen und der Ukraine auch schwere Waffen zu liefern… „Die Zeit ist jetzt: nicht zaudern, nicht zu zögern, das ist das Gebot der Stunde“, sagte Strack-Zimmermann. „Die Nachkriegszeit ist zu Ende… Es ist schlicht eine Überlebensfrage unserer Werte von Freiheit, Selbstbestimmung. Menschenwürde und Demokratie.“

    „Es lebe die Freiheit! Es lebe Europa!
    ,Slawa Ukrajini!‘ [Ruhm der Ukraine!].““
    (FDP-Unternehmerin Barbarossa,
    Marie-Agnes Strack-Zimmermann)
    https://www.zdf.de/nachrichten/politik/strack-zimmermann-fdp-schwere-waffen-ukraine-100.html

  33. RDX 23. April 2022 at 21:24
    […]
    Würde Russland Deutschland angreifen, so würde Scholz wohl am ersten Tag bedingungslos Kapitulieren in der Hoffnung, die Russen würden keine Atombombe zünden. […]

    Negativ.
    Das kann Scholz nicht, da in einem solchen Fall automatisch der NATO-Bündnisfall in Kraft tritt.

  34. Blackrock-Merz ist ein globalistischer Deutschenhasser. Wer auf diese Doofnuss reinfällt, ist selbst schuld. Und diese FDP-Frau mit Doppelnamen ist eine erbärmliche Opportunistin: Vor der Abstimmung zur Impfpflicht hat sie wie bekloppt für die Impfpflicht getrommelt. Am Tag der Abstimmung hat sie sich aus dem Bundestag verpisst. Was für eine ekelhafte FDP-Omi/Opa (man weiß es nicht so genau).

  35. @ Maria-Bernhardine 23. April 2022 at 21:18
    „Hofreiter ist kein Fleischfeind….Seite 2/2: „Ich esse gerne Fleisch“

    Anton Hofreiter: „Fleischfabrik Deutschland
    Wie die Massentierhaltung unsere Lebensgrundlagen zerstört und was wir dagegen tun können
    https://www.buecher.de/shop/deutschland/fleischfabrik-deutschland/hofreiter-anton/products_products/detail/prod_id/47030333/

    „Fleischfeind“ IST falsch, denn die Toni ist NUR gegen Massentierhaltung.
    Kriegstreiber ist auch falsch, weil Tonis „Schwere Waffen“ ja Frieden stiften.

  36. Mein Gewissen verpflichtet mich, der Ukraine zu helfen! Darum reisse ich meine verlogene Klappe auf, fordere von meinen Mitmenschen, dass sie Einschnitte in ihrem Wohlstand bis hin zur Überschuldung hinzunehmen und ihre Kinder und Ehemänner zur Beruhigung meines schäbigen Gewissens in ein fremdes Land in den Krieg und in den möglichen Tod zu schicken haben, während ich meinen Arsch am offenen Kaminfeuer und meine Seele mit einem Gläschen Wein wärme.

    Zitat: Eine X-beliebige Systemra++e.

  37. Hofreiter hat wohl einfach ein paar zu viele Dschinghis-Khan-Gene mitbekommen, so dass es immer wieder mal aus ihm herausbricht. Da kann er nichts dafür. Das gilt wohl auch für die FDP-Domina.

    🖤

  38. Wieder eine grandiose Wortschöpfung aus der Manufaktur Hübner: „Die Neuen Antideutschen“, danke dafür.
    Es sind aber nicht nur Antideutsche, es sind auch Antieuropäer, denn wir erleben nicht nur Handeln gegen deutsche Interessen, sondern damit einhergehend auch gegen europäische Belange, die zwar nicht deckungsgleich sind, aber eine relevante Schnittmenge haben. Die Entzauberung der „EU“ durch das verhängnisvolle Wirken dieser und anderer Antieuropäer, die nur noch als Drückerkolonne des US-Imperialismus auftreten, völlig unfähig oder unwillig europäische Interessen auch nur zu definieren, geschweige denn zu vertreten, ist noch erschreckender als eine „nur“ antideutsche Wirkung. Wer sich fragte, ob die „EU“ nicht doch nur ein getarntes US-Protektorat sei, der dürfte inzwischen eine Antwort bekommen haben.

  39. Ich wiederhole, weil es so wahnsinnig ist:

    „Die Nachkriegszeit ist zu Ende…
    Es lebe die Freiheit! Es lebe Europa!
    ,Slawa Ukrajini!‘ [Ruhm der Ukraine!].““
    (FDP-Unternehmerin Barbarossa,
    Marie-Agnes Strack-Zimmermann)
    +https://www.zdf.de/nachrichten/politik/strack-zimmermann-fdp-schwere-waffen-ukraine-100.html

  40. .
    .
    Mitten drin statt nur dabei!
    .
    Deutsche Kriegstreiber der dt. Altparteien, USA, EU und NATO wollen diese neue russ. Atom-Raketen UNBEDINGT in europäischen Städten sehen.
    .
    Deutschland wird ausradiert..
    .
    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
    .
    Neue russische Rakete soll Ziele weltweit
    .
    erreichen – samt Atomsprengköpfen

    .
    Es soll sich um die schwerste Interkontinentalrakete im Besitz einer Armee handeln – und sie soll bereits in diesem Herbst an die russischen Nuklearstreitkräfte ausgeliefert werden.
    .
    Ukraine-Krieg: „Im Grunde könnte man so eine Rakete zum Mond schicken.“
    .
    Die Interkontinentalrakete, die der Nato unter dem Codenamen „SS-X-30 Satan 2“ bekannt ist, ist 35 Meter lang und wiegt circa 200 Tonnen. Der Physiker Moritz Kütt vom Institut für Friedensforschung und Sicherheitspolitik in Hamburg sagte dem Spiegel: „Im Grunde könnte man so eine Rakete zum Mond schicken.“ Zudem sei die Rakete wesentlich schwerer als die wichtigste Interkontinentalrakete der USA, die rund 34 Tonnen wiegen soll. Es handle sich bei der Sarmat um die größte Interkontinentalrakete im Besitz einer Armee.
    .

    https://www.merkur.de/politik/putin-russland-rakete-interkontinental-sarmat-atomsprengkoepfe-vergleich-usa-test-drohung-91495012.html
    .
    .
    „Die Sarmat wird im Westen Satan-2 genannt“
    .
    https://www.welt.de/politik/ausland/video238281781/Atomwaffenfaehige-Rakete-Russland-testet-neue-Interkontinentalrakete-vom-Typ-Sarmat.html
    .
    .

  41. Das sehe ich auch ähnlich. Die Angesprochenen benötigen Deutschland nur, um die immensen Schäden, die sie anrichten, zu finanzieren. Wenn wir uns jetzt schon über die Milliardenhilfen für Waffenkäufe für die Ukraine wundern, dann ist das erst der Anfang. Wir werden diese Leute noch für Generationen an der Backe haben. Wenn nicht über die EU, so doch über die jetzt schon zugesagten Wiederaufbauhilfen. Selenski freut sich ja jetzt schon, seine neuen Freunde zukünftig in der von ihnen wieder aufgebauten Ukraine begrüßen zu dürfen. Das Schema ist das alte: Die Amis verkaufen Waffen, der Westen zahlt für die Zerstörung.Nur wer Transatlantiker ist, kann sowas gut finden.

  42. @ Das_Sanfte_Lamm 23. April 2022 at 21:05
    Barackler 23. April 2022 at 21:01

    Wo soll das bitte sein ? Na gut, Sonderfall Schweden, aber sonst ?

    ++++++++++++++++++++++++++

    Frankreich
    Holland
    England
    Belgien

    In welchem der o.a. Länder die größte demographische Zeitbombe tickt, ist schwer zu sagen.
    Irgendwann wird sie in einem der Länder hochgehen.

    ***********************************

    Nope. Frankreich, England und Belgien haben Fremdenlegionäre. Peter Scholl-Latour hat sinngemäss mal gesagt, dass 300 französische Fallschirmjäger ausreichen würden, um jeden beliebigen Negeraufstand niederzuschlagen. Sicher wusste er, warum er keine deutschen Fallschirmjäger erwähnte.

    Die Niederlande bekommen wohl auch noch genügend harte Jungs zusammen, wie man neulich sehen konnte.

    🪂 🪂 🪂

  43. Der Ukraine muss Hilfe geleistet werden mit allen möglichen Mitteln damit der Kriegsverbrecher Russland in die Schranken gewiesen wird. Heute ist es die Ukraine morgen sind wir es. Ich habe kein Interesse die primitiven Russen Morgen vor der Tür stehen zu haben.

  44. nicht die mama 23. April 2022 at 21:46

    Mein Gewissen verpflichtet mich, der Ukraine zu helfen! Darum reisse ich meine verlogene Klappe (Fresse) auf, fordere von meinen Mitmenschen, dass sie Einschnitte in ihrem Wohlstand bis hin zur Überschuldung hinzunehmen und ihre Kinder und Ehemänner zur Beruhigung meines schäbigen Gewissens in ein fremdes Land in den Krieg und in den möglichen Tod zu schicken haben, während ich meinen Arsch am offenen Kaminfeuer und meine Seele mit einem Gläschen Wein wärme.*

    Zitat: Eine X-beliebige Systemra++e.

    * Spüre wegen meines woken und komfortablen Lebenstils Null-Komma-Null von Einschränkungen die ich anderen, den es noch nicht einmal im Ansatz so gut geht wie mir, gerne auferlege.
    Dreimal die Woche treffe ich mich mit Mutumbo und lasse mich so …
    Während ich mit dem hochpreisigen SUV in TOP-Ausstattung sinn- und hirnlos umherfahre, fordere ich andere dazu auf ihre Strecken bei jedem Wind und Wetter mit dem Fahrrad zurückzulegen.

    Wie hasse ich diese Doppelmoralisten.

  45. # RDX at 21:24

    Der Ausgang konventioneller Kriege mag ja noch per industrieller Leistungsfähigkeit entschieden werden können … obwohl es bekanntlich genug Beispiele gibt, die auch dagegen sprechen. Jedenfalls sind die -von Ihnen erwähnten- eben daraus resultierenden, augenscheinlich gewordenen Defizite des russischen Militärs -wohlgemerkt: der konventionellen Streitkräfte- den Russen wohl Ansporn genug, sich in vielerlei Hinsicht neu zu erfinden … vor Allem bisherige Denkmuster über Bord zu werfen: also -nur um ein Beispiel zu bringen- ich weiß jetzt nicht genau, ob es in der Truppe noch verschiedene Verpflegungsklassen gibt … in einer modernen, leistungsfähigen Armee hätte sowas jedenfalls keinen berechtigten Platz mehr. Die Zeit hierfür haben sie -eben durch ihr strategisches Potential, von dem Sie wohl -bei Allem gebotenen Respekt – also vorsichtig formuliert- genau Null Ahnung haben dürften. Es waren jedenfalls geniale Konstrukteure -Sacharow, Mikojan usw.- die den Russen jetzt -im Hier und Heute- diese notwendige Zeit verschafften … ich denke, sie werden sie zu nutzen wissen.

  46. Mir iist die Ukraine eigentlich egal, wenn ich natürlich auch bedaure welche Unsummen Geldes dort schon hingepumpt wurden, während bei uns Rentner im Müll nach Essen und Pfandflaschen wühlen müssen.

    Allerdings wäre es mir nicht egal wenn die Kriegsgeilheit verantwortungsloser Bonzen zu Hunderttausenden Toten in unserem Land führen würde.

    Die Zündler und Wahnsinnigen arbeiten mit Hochdruck darauf hin und ein schafsdummes Volk läßt sich von Hetze und Sportpalast-Rhetorik in den Untergang treiben.

  47. Na ja, jedes Volk hat so seine Idioten.

    Aber Angst macht mir die Steigerungsrate von linksgrünen Vollidioten in den letzten Jahren! 🙁

  48. Echte Patrioten müssen Staatsfeinde sein und keine christlich/bürgerlich/konservativen Feiglinge wie Dieter Stein und die Junge Freiheit, Tichy oder Beatrix von Storch etc. Man sollte zwar ebenso nicht nur unhinterfragt die Russenpropaganda vom bösen „Nazi“ glauben. Doch in diesem Konflikt kann man unmöglich wollen, dass die westlichen moralischen Kolonien der USA hier siegreich und gestärkt hervorgehen.

  49. Meine alte Leier, aber solange es keine neuen,konservativen
    Parteien gibt,findet auch kein Kampf statt.
    Oder glaubt jemand,daß es ab Herbst zu Aufständen,
    oder Massendemos kommen wird?
    Der Weg muss zumindest politisch begonnen werden.
    Selbst wenn Senilus,über die schweren Waffen stürzt,
    es würde nichts besser,weil alle die gleiche
    Suppe kochen.
    Wo sind denn all die Mahner dieses Systems?
    Sie reissen ihre Mäuler auf,und danach geschieht nichts,
    kein Widerstand,keine Leidenschaft,keine Veränderungen,
    ein weiter so ist das zu erwartende Ergebnis !

  50. @ lorbas 23. April 2022 at 22:11

    Gnade für Mutumbo. Solidarität mit Mutumbo. Schluss mit der Ausbeutung von Mutumbo.

  51. Früher hieß es: „alte Männer schicken junge Männer zum Sterben in den Krieg“, heute wollen alte Frauen es ihnen gleichtun.

    Ich weiß nicht, ob das so ein großartiger Fortschritt ist.

  52. ghazawat 23. April 2022 at 20:10
    fOCUS online barmt wieder.
    „Mariupol Stahlwerk hunderte von Zivilisten in Gefahr!“
    ————————————————————-

    Im Grunde ist es eine bodenlose Unverschämtheit wie die Leute täglich und stündlich mit Horror und Todesmeldungen überschüttet, verängstigt werden.

    Für Leute die keinen TV oder Radio anmachen auch keine BILD und keinen FOCUS in die Hand bekommen, gibt es gar keine Ukraine.
    Für mich gibt es das ab heute auch nicht mehr!

    Die werden schon nicht so blöd sein einen Atomkrieg auslösen, deren Ziel ist einfach nur die MENSCHEN ständig zu VERÄNGSTIGTEN um sie ausbluten zu können, es sind Parasiten weiter nichts!

    -Klima Angst schüren! (Ein Giga Industrie hängt hinter der Klimascheisse)
    -Viren Angst schüren! (Aktionärskassen klingelten Tag und Nacht)
    -Kriegs und Atomkriegs Angst schüren! (Spendenflut und Ablasszettelpraktiken)

    Normale Ängste reichen nicht. Es müssen schon konkrete TODESÄNGSTE verursacht werden um das Fußvolk bei Fuß zu halten.

    Die Leute sollten sich gar nicht mehr darum kümmern.
    Die Ukraine ist genauso ein aufgebauschtes Medien Phantom wie Corona oder das Klima.
    Am besten wäre man würde März, dieser Pechmarie und Annemarie oder wie sie heißt die UKRAINE um die Ohren schleudern:
    MACHT DOCH IN DER UKRAINE WAS IHR WOLLT IHR CHAOTEN, aber behaltet die Lügen für Euch!
    Aber wagt Euch nicht eure „Hobelspäne“ bei uns einquartieren zu wollen.
    Spenden werden wir auch nicht. Die Ukrainer wollen wir hier gar nicht haben!
    Kümmert Euch selbst darum!

    In SAT1 gibt es gerade einen 20 Jahre alten KLIMASCHOCKER: The day after tomorrow.
    Was für ein Horroszenario womit man schon vor 20 Jahren versuchte, die Menschen zu ängstigen zu Klimahysterikern umzuerziehen.
    Nichts ist eingetroffen, weder Hitze noch Kälte. Alles ist wie immer.

    Bei allen Nachrichten, die Angst auslösen sollen kann man sich gleich fragen:
    Was wollt ihr jetzt schon wieder von uns ihr mieses Pack?
    Zuletzt ist es meistens nur pures Ausnutzen, Verzicht und Geld, weiter nichts!

    Mit diesem UKRAINE FAKE ist bei mir jetzt ENDE GELÄNDE!
    Mich ängstigen die mit diesem Shit nicht länger!

    Der GIPFEL des Psychoterrors war ohnehin die sog. IMPFPFLICHT, illegal und menschenverachtend, nur Verzweifelte liefen in die Falle!

    Im Grunde hätte jeder den Mengele- Ärzten die Spritze mit einem „Karatetritt“ aus den Mörderhänden treten müssen! 🙂

    Von mir aus können die dressierten Medienaffen in der Glotze einen Atompilz ausstrahlen.
    Das interessiert mich nicht mehr!

    Ich glaube an Gott.
    Jeder sollte sich nur noch auf Gott und sich selbst verlassen!
    Überhaupt nicht mehr hinhören diesem Kriegsquatsch mit toten Kindern und toten Coronaleuten und toten Klimaopfern.

    Ist uns alles egal!
    Wir spenden auch nicht, schon gar nicht für die UKRAINER!

    Es ist jetzt genug mit dieser teuren Hollywood Show.

  53. Barackler 23. April 2022 at 22:32

    @ lorbas 23. April 2022 at 22:11

    Gnade für Mutumbo. Solidarität mit Mutumbo. Schluss mit der Ausbeutung von Mutumbo.

    Wenigstens einer mit Mitgefühl für Mutumbo. Sorgen wir dafür das Mutumbo in seine Heimat zurück geht und diese nie mehr verlassen kann/darf.

  54. Schröder hat der New York Times ein Interview gegeben…

    .
    „Enger Putin-Freund und Gas-Lobbyist
    Altkanzler Schröder: Jetzt spricht er erstmals seit Kriegsbeginn über sein Treffen mit Putin“

    https://www.haz.de/politik/new-york-times-altkanzler-schroeder-aeussert-sich-erstmals-seit-putins-krieg-in-einem-interview-FTDEJ75JMPXE7OSLJSXQWXPIP4.html

    Man kann sich den Text problemlos vorlesen lassen.

    https://www.nytimes.com/2022/04/23/world/europe/schroder-germany-russia-gas-ukraine-war-energy.html

  55. Barackler 23. April 2022 at 22:04

    Nope. Frankreich, England und Belgien haben Fremdenlegionäre.

    Und was genau sollten die tun oder bewirken?

    Die Niederlande bekommen wohl auch noch genügend harte Jungs zusammen, wie man neulich sehen konnte.

    Sind damit die Polizisten gemeint, die Hunde ohne Maulkorb auf die Normalbevölkerung hetzten oder die undefinierbaren Maskierten ein schwarzen Bomberjacken und Armbinden, die wie irre auf Normalbürger eindroschen?

  56. Barackler
    23. April 2022 at 22:04
    @ Das_Sanfte_Lamm 23. April 2022 at 21:05
    Barackler 23. April 2022 at 21:01

    Wo soll das bitte sein ? Na gut, Sonderfall Schweden, aber sonst ?

    ++++++++++++++++++++++++++

    Frankreich
    Holland
    England
    Belgien

    In welchem der o.a. Länder die größte demographische Zeitbombe tickt, ist schwer zu sagen.
    Irgendwann wird sie in einem der Länder hochgehen.

    ***********************************

    Nope. Frankreich, England und Belgien haben Fremdenlegionäre. Peter Scholl-Latour hat sinngemäss mal gesagt, dass 300 französische Fallschirmjäger ausreichen würden, um jeden beliebigen Negeraufstand niederzuschlagen. Sicher wusste er, warum er keine deutschen Fallschirmjäger erwähnte.
    ++++

    So so.

    Scholl-Latour kannte vermutlich meinen Opa nicht.

    Der war 8 Jahre bei der Französischen Fremdenlegion.

    Ein anderer Legionär aus der gleichen Einheit erzählte mir (als Zwölfjähriger) damals, dass mein Opa über 300 Neger erschossen oder massakriert hatte.
    Die härtesten Legionäre bei den Franzosen waren damals nämlich Deutsche!

  57. @ Johannisbeersorbet 23. April 2022 at 22:32
    Früher hieß es: „alte Männer schicken junge Männer zum Sterben in den Krieg“, heute wollen alte Frauen es ihnen gleichtun.

    Ich weiß nicht, ob das so ein großartiger Fortschritt ist.

    ********************************************

    Kreischendes Weibsvolk (m/w/d) wirft besonders gerne mit scharf angespitzten Steinen. Und mit den ganz grossen.

    🪨

  58. Barackler
    23. April 2022 at 21:49
    Hofreiter hat wohl einfach ein paar zu viele Dschinghis-Khan-Gene mitbekommen, so dass es immer wieder mal aus ihm herausbricht. Da kann er nichts dafür.
    ++++

    Hofreiter leidet einfach ständig unter seinem Bio-Tampon aus selbstgehäkelter Schafwolle.
    Der kratzt ihn ständig und macht ihn total wund.
    Das kann man immer im Bundestag verfolgen, wenn ein AfD-Abgeordneter eine Rede hält und er vor Schmerz anfängt zu blöken.

  59. Das_Sanfte_Lamm 23. April 2022 at 22:48
    Barackler 23. April 2022 at 22:04

    Nope. Frankreich, England und Belgien haben Fremdenlegionäre.

    Die Niederlande bekommen wohl auch noch genügend harte Jungs zusammen, wie man neulich sehen konnte.

    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

    Sind damit die Polizisten gemeint, die Hunde ohne Maulkorb auf die Normalbevölkerung hetzten oder die undefinierbaren Maskierten ein schwarzen Bomberjacken und Armbinden, die wie irre auf Normalbürger eindroschen?

    ****************************************************

    Genau die.

  60. @ jeanette 23. April 2022 at 22:38
    @ ghazawat 23. April 2022 at 20:10
    „Ukraine ist genauso ein aufgebauschtes Medien Phantom wie Corona…“

    Ukraine-Leugner oder watt ? Siiiee… Schlawinski-Versteher !
    Querdenken 0038 044 (Vorwahl Ukraine-Kiev)
    Freiheit für AzovStal – Raus mit dem Soldatenpack !
    Unter den olivgrünen Hemden, den Muff von 30 Jahren …

  61. RDX 23. April 2022 at 21:24

    Immerhin machen sich Merz und Strack-Zimmermann nicht in die Hosen vor Putins leeren atomaren Drohgebärden. Würde Russland Deutschland angreifen, so würde Scholz wohl am ersten Tag bedingungslos Kapitulieren in der Hoffnung, die Russen würden keine Atombombe zünden. Scholz ist ein Waschlappen. Es kann doch nicht sein, dass das kleine Slowenien mehr Eier hat. Dabei sehen wir jeden Tag, dass das russische Militär eine Lachnummer ist.
    Russland ist viel gefährlicher, würde man es machen lassen. Putin war schon als KGB-Funktionär rücksichtslos. Das können ehemalige Stasi-Mitarbeiter bezeugen, welche mit ihm zusammengearbeitet haben.
    —————————————–
    Und Sie dümmlicher Transatlantiker und Tatstatur-Rambo würden sich Ihren Hosen bis obenhin vollscheißen. Solche Doofnüsse wie Sie sind wirklich die Lächerlichsten.

  62. Barackler 23. April 2022 at 23:04

    Genau die.

    Na die werden im Fall der Fälle allerdings alles mögliche tun, aber bloß nicht den weißen arbeitenden Landsmann schützen, sondern ihn weiter mit großer Lust halbtot schlagen.
    Warum die das tun? Ganz einfach:
    Weil der weiße arbeitende Landsmann sich nicht wehren wird, sondern – wenn überhaupt – droht, am nächsten Tag eine Anzeige zu machen, oder sich über den Beamten beschweren wird, woraufhin er ein paar Extraschläge bekommt. Sozusagen gratis als Zugabe.

  63. LEUKOZYT
    23. April 2022 at 23:09
    @ jeanette 23. April 2022 at 22:38
    @ ghazawat 23. April 2022 at 20:10
    „Ukraine ist genauso ein aufgebauschtes Medien Phantom wie Corona…“

    Ukraine-Leugner oder watt ? Siiiee… Schlawinski-Versteher !
    Querdenken 0038 044 (Vorwahl Ukraine-Kiev)
    Freiheit für AzovStal – Raus mit dem Soldatenpack !
    Unter den olivgrünen Hemden, den Muff von 30 Jahren …
    ++++

    Putin fass!

    Mach sie fertig, diese hinterhältigen ukrainischen Asow-Nazis und Russenmörder!

  64. „Die russischen Luft- und Raumfahrtstreitkräfte haben mit Raketen
    das Logistikterminal auf dem Militärflugplatz in Odessa deaktiviert,
    wo eine große Menge ausländischer Waffen aus den Vereinigten Staaten
    und Europa gelagert wurde, – das russische Verteidigungsministerium.“
    heute 1844, https://t.me/s/vorposte

    „Die Angaben der Regierung lassen sich nicht unabhaengig bestaetigen“

  65. Guter Artikel von Wolfgang Hübner!

    Wenn man es analysiert, so sind die „Antideutschen“ im Inland – wie u. a. von der Leyen, Steinmeier, Scholz, Habeck, Baerbock, Merz, Röttgen, Strack-Zimmermann und Lindner – bestens verknüpft mit den „Antideutschen“ im Ausland, sepziell in USA und EU.

    Deutschland ist im Grunde ein national negierendes Gebilde aus nützlichen Idioten, die mehrheitlich arbeiten, kräftig Steuern zahlen, Millionen Fremder durchfüttern, relativ wenig eigene Immobilien besitzen, sich mit geringen Renten runplagen und deren Spargeld noch durch die von Politikern angefachte Inflation und Staatsverschuldung aufgefressen wird.

    Man sieht´s jetzt nur zu gut an den Kartellparteien und ihren „Leitfiguren“, die sich in der Ukraine-Krise als „nützliche Idioten“ von US-Amerikanern und EU sowie von der Ukraine quasi mit der „Saulatte“ dirigieren lassen und Deutschland wie eine Kuh abmelken lassen – zum Schaden aller Einheimischen.

    Und das Problem ist, dass jeder, der diese „Antideutschen“ im Inland bekämpft, als „räächts“ abgestempelt und ausgegrenzt wird. Die GEZ-Zwangs-Medien werden den TV-Sofasitzer entsprechend hirnwaschen.
    Auf die AfD als „Alternative“ kann man wohl seit der völlig irrsinnigen Klatsch-Oper für den Kriegsverbrecher Selensky und den unfassbaren aktuellen Lobeshymnen des AfD-Sprechers Chrupalla über Scholz kaum noch zählen.

  66. Derzeit werden Lebensmittel in die Ukraine geschickt. Im eigenen Land fehlt so einiges an Lebensmitteln. Aber darum kümmert sich die Regierung nicht. Sollten die aber, denn die Regierung ist eigentlich für Deutsche da und nicht für alle anderen.

  67. Viper 23. April 2022 at 20:30
    >>Alles, was die „Neuen Antideutschen“ wollen und tun, liegt nicht im objektiven >>Interesse der großen Mehrheit der Deutschen.
    >Ach, tatsächlich?
    >Meines Wissens kamen diese Figuren weder durch einen Putsch, noch durch einen >Umsturz oder Ähnlichem zu ihren Positionen. Nein, sie wurden gewählt und zwar von >der Mehrheit der Deutschen. Also nicht aufregen.
    ———————————————–
    Das trifft es nicht. Die Mehrheit hat diese Leute zwar gewählt. Aber nur, weil sie auf die massive Propaganda hereingefallen und also gehirngewaschen ist.
    Alles, was die „Neuen Antideutschen“ wollen und tun, liegt tatsächlich nicht im objektiven Interesse der großen Mehrheit der Deutschen, selbst wenn sie gewählt worden sind. Es ist die Folge einer mit enormem Aufwand betriebenen psychologischen Manipulation, die dazu führt, daß die Mehrheit diejenigen wählt, die Dinge tun, die ihrem ureigensten Interesse zutiefst widersprechen. Und das ist schon etwas, über man sich mit Recht aufregen kann.
    Seit Jahren versuchen die alternativen Medien, die Mehrheit wachzurütteln, aber es gelingt einfach nicht. Es wurde immer gesagt, „Es muß wohl erst etwas passieren, bevor die Leute endlich aufwachen“. Aber daß es die Anzettelung des Dritten Weltkriegs würde, das hätte ich nun nicht gedacht. Noch ist er ja nicht da. Aber viel zu viele der Gewählten sind offenbar bereit, ihn zu entfachen. Wie kann sowas nur sein?

  68. Unsere Regierung macht ja alles, was der kriminelle Clown Selenski und sein Botschafter fordern. Achtet mal darauf. Ist doch nicht normal. Werft den Botschafter raus und ignoriert den Korrupten Ukraine-Präsidenten. Nur so kann es Frieden geben.

  69. Eistee 23. April 2022 at 23:30

    Das trifft es nicht. Die Mehrheit hat diese Leute zwar gewählt. Aber nur, weil sie auf die massive Propaganda hereingefallen und also gehirngewaschen ist.
    Alles, was die „Neuen Antideutschen“ wollen und tun, liegt tatsächlich nicht im objektiven Interesse der großen Mehrheit der Deutschen, selbst wenn sie gewählt worden sind. Es ist die Folge einer mit enormem Aufwand betriebenen psychologischen Manipulation, die dazu führt, daß die Mehrheit diejenigen wählt, die Dinge tun, die ihrem ureigensten Interesse zutiefst widersprechen. Und das ist schon etwas, über man sich mit Recht aufregen kann.
    Seit Jahren versuchen die alternativen Medien, die Mehrheit wachzurütteln, aber es gelingt einfach nicht. Es wurde immer gesagt, „Es muß wohl erst etwas passieren, bevor die Leute endlich aufwachen“. Aber daß es die Anzettelung des Dritten Weltkriegs würde, das hätte ich nun nicht gedacht. Noch ist er ja nicht da. Aber viel zu viele der Gewählten sind offenbar bereit, ihn zu entfachen. Wie kann sowas nur sein?

    Das Problem, vor dem wir heuer stehen, ist das Resultat des aus heutiger Sicht ungeheuren sozialen und materiellen Wohlstandes Westeuropas aus der Zeit des Kalten Krieges. Einen solchen Wohlstand für die breite Masse hatte es noch nie zuvor in der gesamten Menschheitsgeschichte gegeben.
    Die Kehrseite ist allerdings auch, dass sich dadurch auch die Mentalität der Menschen nachhaltig veränderte;
    aus dem „freien Mann mit dem Gewehr im Schrank“ (frei nach Friedrich Engels) wurde der durch und durch staatsgläubige Bürger, der, gefangen in einem unsichtbaren Käfig aus medialer Meinungslenkung und geplagt von panischer Angst vor dem sozialen Abstieg, kaum noch archaische Überlebensinstinkte in sich hat.

  70. https://www.haz.de/politik/rasmus-paludan-rechtsextremer-daene-will-jetzt-schweden-aufmischen-DFY56NDWQVD6REN77YUVBH2MJ4.html

    Dabei waren die Kundgebungen vorher genehmigt worden – obwohl Paludans Facebook-Post, seine Partei werde Schweineblut mitbringen, um das Exemplar des Korans damit vorher zu übergießen, bereits als Pulverfass mit knisternder Lunte zu erkennen war. Auch weil Paludan seine blasphemischen Inszenierungen mit Vorliebe in Migrantenvierteln vornimmt. Dänische Rechtswissenschaftler fühlen sich in der Parteilinie an die aus Hitler-Bewunderung gegründete Dänische Nationalsozialistische Arbeiterpartei erinnert, die 1939 drei Sitze im Folketing, dem dänischen Parlament, erhielt.

    Immer wieder werden die Folgen eines Verkehrsunfalles als mögliche Ursache seiner Rechtsradikalisierung herangezogen.

  71. https://www.bild.de/news/inland/news-inland/antisemitische-demo-in-berlin-wieder-offener-judenhass-auf-deutschlands-strassen-79861108.bild.html

    Rund 600 Menschen zogen am Samstag mit Palästinenser-Fahnen durch Kreuzberg und Neukölln und leugneten dabei offen das Existenzrecht Israels. Aggressiv grölten sie „Kindermörder Israel“ und griffen Journalisten an!

    Auf den Demonstrationen wurde die martialische Propaganda der palästinensischen Terror-Gruppe Hamas verbreitet. Israel betreibe eine „genoziale Vernichtung“ im Gaza-Streifen. Die aktuellen Krawalle der Palästinenser auf dem Tempelberg in Jerusalem erklärten sie wahrheitswidrig zur israelischen Aggression.

    Auch in Hannover kam es auf einer antisemitischen Hass-Demo zu Ausschreitungen.

    https://www.haz.de/lokales/hannover/hannover-pro-palaestina-und-pro-israel-demonstranten-geraten-aneinander-VG6VGBNZ3LCMAKPQHPYHPUCGMM.html

    Etwa 100 Protestierende hatten sich am Sonnabend ab 15 Uhr unter dem Motto „Solidarität mit Palästina“ am Kröpcke versammelt. Die Teilnehmer skandierten Parolen wie „Israel – Kindermörder“, „Israel – Lügner“ und „Intifada“. Am Rande der Demo hatten sich nach Angaben der Polizei zehn Personen zum Gegenprotest versammelt. Die Teilnehmer gehören zur jüdischen Community und zeigten eine Israel-Fahne.

  72. https://www.welt.de/regionales/hamburg/article238322369/Zeuge-spricht-von-Merkwuerdigkeiten-beim-Diebstahl-von-Lindenberg-Porsche.html

    Nach der Tat habe sich ein anonymer Anrufer bei der Polizei gemeldet und gesagt, dass der Porsche durch Ahrensburg gefahren sei und er den Fahrer kenne.

    Aus Angst vor dessen Familie müsse er aber anonym bleiben. 😉

    <<< Amüsiere mich gerade königlich. 2019 berichtete t-online über den „Umweltschützer“ Lindenberg, dass er sich um ein „umweltgerechte Leben“ bemühe. L. sagte: „Ich schaue schon, was ich da machen kann. Im Urlaub fahre ich zum Beispiel auch mal Rad", sagte "Panik-Udo" der Deutschen Presse-Agentur in Berlin. Panik-Udo mit No Panic-Porsche. Meinetwegen soll er. Aber bitte nicht heucheln.<<<

  73. Die siegreichen Befreier von AzovStal im Grossen Vaterländischen Sondereinsatz

    „Das Verwaltungsgebäude des Hüttenwerks Azovstal, das von besonderer strategischer Bedeutung ist, wurde unter Kontrolle gebracht und das gesamte angrenzende Territorium geräumt. Die Überreste der Nazis wurden auf dem Territorium des Werks unter einer Dicke von Beton und Eisen blockiert , und ich bin mir sicher, dass diese Mauern das Letzte sind, was sie in meinem Leben sehen werden“
    – Ramzan Kadyrov.
    https://t.me/vorposte/196431

  74. @Barackler.23. April 2022 at 22:54
    @ Johannisbeersorbet 23. April 2022 at 22:32
    Früher hieß es: „alte Männer schicken junge Männer zum Sterben in den Krieg“, heute wollen alte Frauen es ihnen gleichtun.

    Ich weiß nicht, ob das so ein großartiger Fortschritt ist.

    ********************************************

    Kreischendes Weibsvolk (m/w/d) wirft besonders gerne mit scharf angespitzten Steinen. Und mit den ganz grossen.
    ******

    Diese Aussage kann ich beim besten allergutestem Willen nicht mehr unter Satire verbuchen, werter Barackler. Mit Weib ist nun mal Frau gemeint. Du wertest diese hier pauschal mit deiner Aussage ab und differenziert nicht. Ist ja nicht das erste Mal. „Kreischendes Weibsvolk“ hab ich noch nie erlebt, scheint aber in manch wirren Männerträumen vehement herumzugeistern. Eine Entschuldigung für das Versagen von Politik und Gesellschaft ist somit leicht gefunden.
    Lieber mal an die eigene Nase packen, oder die politischen Brüder im Geiste fragen, warum sie sich das Ruder entreißen ließen, wenn die Angst vor „Verweiblichung“ so groß ist. Wir Frauen sind nicht alleine verantwortlich für Merkel, Roth, von der Leyen, Bärbock, Lange, Esken, Lambrecht usw. Genauso wenig wie Männer für Spahn, Lauterbach, Herrmann, Schulz, Lind usw. alleine verantwortlich sind. „Verweiblichung“ mag im Kampfsinne hemmen, im gesamtgesellschaftlichen ist es nach Jahrhundert dauerndem Patriarchat ein Segen.
    Ganz ehrlich, wenn der m/w/d-Verweibleichung (das w kann ja eigentlich weg) die Schuld am desolaten Zustand Deutschlands gegeben wird und das einer der herrschenden Meinung der Rechtspopulisten ist, würde ich das definitiv nicht unterstützen. Aber irgendwie hab ich da nicht mehr viel Zuversicht.

  75. Hallo Seawatch, Seebrücke, Staatskirchler, Kümmer- und Asylindustrie & Co !

    Für die nächste Betriebsmittelanschaffung aus Steuergeldern und Kollekten,
    hier das ultimative Schlepp-Fahrzeug für kommerzielle, illegale Grenzübertretungen:
    HAhttps://www.kn-online.de/Nachrichten/Wirtschaft/Frankreichs-Notfallschlepper-testet-auf-der-Foerde-in-Kiel-seine-Diesel

    90m lang, 21.000PS, Platz für 300 Glücksritter/Ankerkinder/MUFL/Jihadies/Deserteure.
    Und für völlig Illegale, ganz schwere Fälle das beste: 280 Tonnen Schleppkraft !

  76. @ MKULTRA 23. April 2022 at 23:58
    „….Parolen wie „Israel – Kindermörder“ …

    … sprachens, und schossen ihre primitiven Raketen aus Wasserrohren („Qassam“)
    aus dem – bis 2005 bluehendem israelischen gemuese-produktiven Gaza-Streifen –
    vermuellten Palestinenser-Dreckloch ohne jede Produktion ausser Islamterror

    500m über den Grenzzaun in den Kindergarten des israelischen Sederot/Sderot.
    Ich war 1 Tag nach Explosion dort. Ich habe die Schaeden innen und aussen,
    und die ca 30x Palobino Primitiv-Projektile im Regal der Polizei Sderot gesehen.

    30x Stück von über 13.000, die Terroristen auf einen Staat schiessen.
    Frage: Welcher Staat noch haette solche Geduld mit übergriffigen Nachbarn ?

  77. Sollte Deutschland in den Krieg mit einbezogen werden, komme ich mit Freunden persönlich im Bundestag vorbei. Mal sehen, wie kampferprobt diese Maulhelden sind, was sie gedenken zu tun, ob sie das Volk mit ihrem persönlichen körperlichen Einsatz schützen, das will ich sehen. Frieden in Deutschland ist wichtiger, als die persönlichen Animositäten bzw. Angeberei, vieler Altparteien-Politiker

  78. @ Mindy

    Für Dich nochmal aus alter Verbundenheit zur Erklärung:

    Sowohl das Wort Weibsvolk als auch die spitzen und grossen Steine stammen aus der berühmten Steinigungsszene aus Monty Python’s Leben des Brian. Sollte das tatsächlich neu für Dich sein, so kannst Du es hier als kleines Video sehen, kurz nach meinem Kommentar, auf den Du Dich beziehst.

    Wenn Du noch keine hysterisch kreischenden Weiber erlebt hast, spricht das dafür, dass Du noch nie Bundestagsreden der AfD bei Phönix oder sonstwo im BT angesehen hast.

    Mit m/w/d beziehe ich Spahn, Beck, Cohn-Bendit, Künast, Keller, Anne Will, Lindner, Weidel * und viele weitere ein.

    * Alice Weidel habe ich lange, zu lange die lesbische Partnerschaft mit 2 Kindern nachgesehen. Sie kämpfte wie eine Löwin, um den Laden ihrer Partei zusammen zu halten. Spätestens seit ihren gutmenschlichen Ein- und Ausfällen zu Afghanistan – man solle doch wenigstens die Frauen und Kinder hier aufnehmen – habe ich meine Einstellung zu ihr jedoch überdacht und geändert. Mutter 1 und Mutter 2 sind als Familienmodell mit Kindern nicht tragbar. Spätestens nach dem stehenden Klatschaffen-Applaus für den mit Biden-Akzent sprechenden Banderas-Nazi und Massenmörder Selinsky ist sie bei mir sowieso endgültig unten durch, ob mit oder ohne Kinder.

    Sollten Dir diese Erläuterungen nicht ausreichen, so kann ich nur mit Bedauern feststellen, dass Du bei Deiner Freundin mit den wechselnden Alias-Namen, die sowieso gleich zu Deiner Unterstützung auftauchen wird, besser aufgehoben bist.

    🖤

  79. Bei Mutter 1 und Mutter 2 muss ich auch an das unausweichliche Mobbing durch ihre Mitschüler als Sohn oder in diesem Falle Tochter von 1.000 Vätern denken.

  80. Wenn man sich die letzte BTW anschaut, dann wollte die Mehrheit der Deutschen genau das, was jetzt passiert
    Eine weiterer grosser Teil kümmert sich nicht drum was passiert. Lediglich eine kleine Minderheit, die fast ausschliesslich von der AfD repräsentiert wird, sieht das ganze realistisch.

    Viper 23. April 2022 at 20:30; Nicht unbedingt, aber von der Mehrheit der Wähler. Schliessllich dürfen die mit nachgeworfenem Pass, selbst wenn sie kein Wort Deutsch sprechen auch wählen. Dazu hier geborene Vollausländer. Und die aktuellen regierigen bemühen sich ja auch, dass jeder, der sich auf deutschem Boden aufhält wählen darf, ganz egal, ob legal, illegal, ganz egal.

    jeanette 23. April 2022 at 22:38; Aber warum wird uns seit Tagen erzählt, dass das letzte Jahr das wärmste der Erdgeschichte war. Hallo, wir leben momentan in einer Eiszeit, die ist Lichtjahre von der wärmsten der Geschichte entfernt.

  81. RDX 23. April 2022 at 21:24

    Immerhin machen sich Merz und Strack-Zimmermann nicht in die Hosen vor Putins leeren atomaren Drohgebärden. Würde Russland Deutschland angreifen, so würde Scholz wohl am ersten Tag bedingungslos Kapitulieren in der Hoffnung, die Russen würden keine Atombombe zünden. Scholz ist ein Waschlappen. Es kann doch nicht sein, dass das kleine Slowenien mehr Eier hat. Dabei sehen wir jeden Tag, dass das russische Militär eine Lachnummer ist.
    Russland ist viel gefährlicher, würde man es machen lassen. Putin war schon als KGB-Funktionär rücksichtslos. Das können ehemalige Stasi-Mitarbeiter bezeugen, welche mit ihm zusammengearbeitet haben.
    ———————————–
    Sie transatlantische Doofnuss: Haben Sie ähnliche Kommentare abgesetzt als der Terrorstaat USA völkerrechtswidrig Bomben auf den Irak abgeworfen hat und dabei über 1,5 Mio zivile Todesopfer – darunter hunderttausende Kinder – einfach so mal in Kauf genommen hat wegen Öl? Nein? Oh das wundert mich nicht. Transatlantische Nutten wie Sie lesen ja wohl sicher nur CIA-Springer WELT und BLÖD und CIA-Spiegel und CIA-Zeit. Oh Gott sind Sie ein dummer Knilch. Bemitleidenswert.

  82. Jetzt hat es sich der März auch verscherzt …erst gegen die kathl. Kirche und jetzt auch noch schwere Waffen -was meint er? Atombomben haben wir nicht -und die Panzer sind ca. vierzig Jahre alt und seit Jahren nicht bewegt worden bzw es sind nichtmal richtige Panzer …wir können dank Merkel nicht mal mehr unsere Grenzen gegen Unbewaffnete verteidigen ? Dafür haben wir hier jahrzehntelang die höchsten Steuern weltweit gezahlt ?
    Verantwortung ?
    Wir könnten höchstens einige Grünbunte Damen als Abschreckung liefern
    die wollten doch immer raus aus der Nato …sind sie dann-
    Alles wird gut

  83. Habe unter einem Artikel im Netz
    einen super Kommentar gefunden:

    „“Bei der Panzerverschieberei handelt es sich nicht um einen Ringtausch. Dann gäbe jeder etwas ab und jeder bekäme auch etwas. Aber vielleicht gibt es ja den Begriff des ‚deutschen Ringtausches‘. Da gibt Deutschland ab und jeder andere bekommt was. So kennt man es schon aus vielen Beispielen.““

  84. Noch eine Weisheit – nicht von mir:

    „Wenn die 200.000 neuen Großgranaten und die übrige schwere Munition in der Ukraine detoniert sein werden und das Gleiche noch einmal von den Russen – wie sieht das Land anschließend aus?“

  85. Selenski: „Die Deutschen machen
    einen Fehler. Sie machen oft Fehler“
    28.03.2022 | Cornelia Karin Hendrich

    „Der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj hat Deutschland vorgeworfen, den Ukraine-Krieg aus einer kühlen, ökonomischen Perspektive zu betrachten und zudem bei allen Hilfen mehr auf die Auswirkungen im eigenen Land bedacht zu sein… ‚Großbritannien ist an unserer Seite. Es führt keinen Balanceakt aus.’…“
    https://www.welt.de/politik/ausland/article237831301/Ukraine-Selenskyj-kritisiert-Deutschland-Sie-machen-oft-Fehler.html

  86. OT (habe ich mir verdient):

    Gab es zuletzt noch Lebenszeichen von

    @ Kassandra ?

    @ Bin Berliner ?

    @ Hans R.Brecher ?

    @ Johann ?

    @ Eurabier ?

    Um nur wenige für mich Verschollene zu nennen, die mir gerade einfallen und mich mit Besorgnis erfüllen.

    Bitte rufen Sie „Hier“.

  87. warum gehen die Deutsche nicht auf die Strassen, nur zufrieden sind mit der allen Flüchtlinge dieser Welt? Es ist traurig was aus dem Land Dichter und Denker geworden ist

  88. @ Barackler 24. April 2022 at 01:39

    FJS redete sich des Öfteren in Rage, der Kopf war nicht selten hochrot angelaufen. Etwa ein hysterisches Weib? Zwischenequake gab es schon immer…
    Brüllt ein Mann, ist er dynamisch. Brüllt eine Frau, ist sie hysterisch (H. Knef)

    Schön, wie Sie „meiner Freundin“ @Mindy Ihre gewöhnungsbedürftige Welt erklären.
    Und wie fast immer in Ihrer ungerechtfertigten Borniertheit, in einer inzwischen unerträglichen Selbstüberzeugung und mich dabei auch noch flehend herbeirufen. Sie schreiben in der Tat schon seit längerem fragwürdige Beiträge über das „Weibsvolk“. Aber da befinden Sie sich hier, wenn auch nur vereinzelt (aber leider prägend in der Wiederholung, der verachtenden Art und Ausdrucksweise), in bester Gesellschaft. Und dieser @Barackler.23. April 2022 at 22:54 war wieder so ein hinterer Weibsvolk-Wadenbeisser, da hilft auch kein m/w/d, um sich ggf mal wieder aus der Affäre ziehen zu können.
    User(in) @Annie Craine hat neulich einen top Antwortkommentar an Sie verfasst. Danke für die Alias-Blumen, aber so gut hätte ich das bestimmt nicht hinbekommen. Wo blieb eigentlich Ihre beliebte Allzweckwaffe, die Feminaasi-Keule, gegenüber dieser/m Kommentatoren/in? Stattdessen Schweigen im Walde von Ihnen. Bekommt Visiting mal wieder stellvertretend dafür „das Messer in den Rücken“, weil Sie sich über den Craine-Treffer geärgert haben? Sie teilen aus und können nicht das Echo vertragen.
    Allein der Schreibstil, die Ausdrucksweise und die gängige Wortwahl, zeigen deutlich, dass ich hier nicht unter verschiedenen Nicks agiere. Und wenn Sie nicht ganz so stark auf den Kopf gefallen sind, wissen Sie das auch nur zu genau! Also sparen Sie sich dieses Kindergarten-Alias-Bezichtigungsspielchen. Ist das Ihr Niveau? Ich habe Sie, wie ich vor längerer bereits schrieb, tatsächlich überschätzt. Reine Prophylaxe: Nein, kein Feminaasi oder sonst was für Dinger, die Sie mir hier immer wieder unterstellt haben.
    Ich lese hier nur noch sporadisch mit, melde mich kaum noch zu Wort, aus verschiedenen Gründen. Einer davon sind die/den mir verpassten „Handschellen + MNS“ und die Verbindung zur PI Seite ist so „ruckelig“, dass ein Kommentar kaum vernünftig zu posten, geschweige denn zu korrigieren ist. Auch einen Grund stellen manche Beiträge dar, zu denen ich u. a. auch den „Ohrfeigen-Beitrag“ ( nix Satire!) von Ihnen zähle, den @Annie Craine glücklicherweise noch kopiert hat, um darauf einzugehen. So etwas stößt bestimmt einige Leser/Kommentatoren, auch mich, enorm ab! Ich habe den Beitrag von Ihnen zu spät entdeckt, sonst hätte ich trotz „Hindernissen“ auch darauf reagiert! So etwas kann man nicht einfach so stehen lassen, das kann es nicht sein. Und andere werden geröntgt …
    Das nur zur Info, da Sie mich scheinbar schmerzlich vermissen (siehe Ihren Beitrag an @Mindy) und Sie meinten mich, diese Heckenschützen-Provo ging an meine Adresse, das war klar wie Kloßbrühe. Und sei es nur, um mich mal wieder beleidigen zu können und/ oder haltlose Unterstellungen zum Besten zu geben. Dafür liefere ich die von Ihnen bestellten obigen Zeilen, die waren auch längst fällig, da muss ich mich zur (Not)Wehr setzen.

  89. @ wildcard 24. April 2022 at 06:00
    Barackler 24. April 2022 at 03:48

    ——————–

    Zuri
    Viva

    ***********

    Zuri sagt mir gar nichts. 💙 Viva ist der der von mir am schmerzlichsten Vermisste.

  90. Wenn ich die beiden üblen Visagen sehe,könnte ich mich am frühen Sonntagmorgen schon gepflegt(oder ungepflegt) übergeben!

  91. @ Visiting 24. April 2022 at 06:04

    Nur kurz zur Klarstellung:

    Das mit den wechselnden Alias-Namen bezog sich darauf, dass Sie lange unter einem anderen Namen auftraten und sich jetzt eben Visiting nennen. Immer dieselbe Person, aber der Name hat gewechselt. Raider heisst jetzt Twix.

    Eine Anna Craine sagt mir jetzt gar nichts. Entweder ihr Kommentar war so unwichtig, dass ich ihn gleich wieder vergessen habe, oder er hat mich gar nicht mehr erreicht.

    Mindy ist im Gegensatz zu Ihnen keine FemNazi, deshalb wäre mir der Begriff für sie niemals eingefallen. Mindy ist eine Person mit dem Herzen am richtigen Fleck und mit ihren Aussagen ehrlich und authentisch.

    Ich habe Sie nicht herbeigesehnt, sondern richtig vorhergesagt, dass Sie sich berufen fühlen würden, ihr zu Hilfe zu eilen. Was ja auch geschehen ist.

    Ihnen selbst hatte ich immer wieder versucht, Brücken zu bauen und Friedensangebote zu machen, leider vergeblich. Irgendwann ist dann auch meine fast unendliche Geduld zu Ende.

  92. Korrektur:

    Oder Annie Crane oder was auch immer. Will aber schon korrekte Namen verwenden und bitte deshalb diese um Entschuldigung.

  93. Barackler 24. April 2022 at 06:45

    Klar, und wenn ich unter Alias Namen agiere, mache ich auch noch in breiten, plausiblen Erklärungen darauf aufmerksam, damit es der Letzte noch mitkriegt. Ergreifende Logik, echt beeindruckend, wie scharfsinnig von Ihnen
    Ihre schleimigen Vergleiche mit @Mindy beinhalten keinerlei Einlassungen auf meine Kritik bzw meine Antwort, haben damit nichts zu tun und gehen am Thema, wie immer, mehr oder weniger knapp vorbei. Diese Vergleiche dienen lediglich der Herabwürdigung/setzung meiner Person, was anderes habe ich von Ihnen auch nicht erwartet. Der Ärger ist bei Ihnen wohl doch zu groß. Schade mal wieder um den Kommentarstrang, an dieser Schredderei beteilige ich mich nicht mehr, alles ist gesagt.

  94. RDX 23. April 2022 at 21:24

    Immerhin machen sich Merz und Strack-Zimmermann nicht in die Hosen vor Putins leeren atomaren Drohgebärden. Würde Russland Deutschland angreifen, so würde Scholz wohl am ersten Tag bedingungslos Kapitulieren in der Hoffnung, die Russen würden keine Atombombe zünden. Scholz ist ein Waschlappen. Es kann doch nicht sein, dass das kleine Slowenien mehr Eier hat. Dabei sehen wir jeden Tag, dass das russische Militär eine Lachnummer ist.
    Russland ist viel gefährlicher, würde man es machen lassen. Putin war schon als KGB-Funktionär rücksichtslos. Das können ehemalige Stasi-Mitarbeiter bezeugen, welche mit ihm zusammengearbeitet haben.
    ———————————————————————————–
    …welche Nebenbeschäftigung hatten sie eigentlich
    vor 1989 ? Horch und Guck lassen grüßen.
    Warum sind sie eigentlich noch nicht in der
    Kokaine um die Freiheit Deutschlands zu verteidigen.
    Früher nannte man das nur Feigheit vor dem Feind und
    wurde gleich am nächsten Baum erledigt. Sie Troll.

  95. @ Visiting 24. April 2022 at 07:17
    Barackler 24. April 2022 at 06:45

    … Schade mal wieder um den Kommentarstrang, an dieser Schredderei beteilige ich mich nicht mehr, alles ist gesagt.

    ***************

    Na also, geht doch.

  96. Der Altkanzler habe sich in den beiden Gesprächen vom Krieg distanziert, aber nicht von Putin, schreibt die „New York Times“. Zum Massaker im Kiewer Vorort Butscha sagt Schröder: „Das muss untersucht werden.“ Er glaube aber nicht, dass die Befehle von Putin gekommen seien, sondern von niedrigeren Stellen, zitiert die Zeitung ihn.

    Schröder wirbt dafür, die Beziehungen zu Russland trotz des Angriffskrieges gegen die Ukraine aufrechtzuerhalten. „Sie können ein Land wie Russland langfristig nicht isolieren, weder politisch noch wirtschaftlich“, sagt er. „Die deutsche Industrie braucht Rohstoffe, die Russland hat. Es geht nicht nur um Öl und Gas, es geht auch um seltene Erden. Und das sind Rohstoffe, die nicht so einfach ersetzt werden können.“
    Flüssiggas per Schiff ist eine Alternative zum Pipeline-Gas, dieser LNG-Tanker kommt allerdings aus Russland
    Energiekrise An Putins Tropf: So kommt Deutschland vom russischen Gas los

    Die deutsche Energiepolitik der letzten Jahrzehnte, die das Land abhängig von russischem Gas gemacht hat, verteidigt Schröder. Über die hitzige Debatte in Deutschland darüber zeigt er sich verwundert. „Sie haben das alle mitgemacht in den letzten 30 Jahren. Und plötzlich wissen sie es alle besser.“

    https://www.stern.de/politik/deutschland/ukraine–gerhard-schroeder-wuerde-bei-russischem-gasstopp-zuruecktreten-31801584.html

  97. Brief an Bundeskanzler Olaf Scholz: „Deeskalation jetzt!“
    24. April 2022 Redaktion Telepolis

    https://www.heise.de/tp/features/Brief-an-Bundeskanzler-Olaf-Scholz-Deeskalation-jetzt-7063312.html?seite=all

    Und:

    Während sich FDP und SPD öffentlich über die Lieferung von Waffen an die ukrainische Armee streiten, sind sich führende Vertreter beider Parteien in einer Frage erstaunlich einig: Beide wollen Medien und Bevölkerung über das Ausmaß der militärischen Unterstützung im Unklaren lassen.

    Nach Telepolis-Informationen fordert die Vorsitzende des Verteidigungsausschusses, Marie-Agnes Strack-Zimmermann (FDP), nun sogar strafrechtliche Ermittlungen, nachdem deutsche Medien Details zur deutschen Militärhilfe recherchiert hatten….

    https://www.heise.de/tp/features/Die-Ampel-und-der-Krieg-Schweigen-drohen-ruesten-7063215.html

  98. @Barackler 24. April 2022 at 01:39

    Es geht mir darum, daß wir alle am gleichen Strang ziehen müssen, wenn wir was verändern oder erhalten wollen, unabhängig von der Geschlechtsidendität. Der Satz „Kreischendes Weibsvolk“ steht nunmal da und erweckt den Eindruck, daß Frauen außer hysterisch sein nichts können. Da hilft auch ein hinterher geschobenes Video nicht, abzumildern. Frag dich mal, warum hier nur noch maximal zwei Handvoll Kommentatoren unterwegs sind. Wenn ich dann hier noch des öfteren lese, wie Frauen und Homosexuelle in einen Topf geschmissen werden, diesen die Intelligenz abgesprochen wird, dieser Topf noch ordentlich gerührt wird und pauschal der Feminismus für die böse Verweiblichung herhalten muß, find ich das nicht gerade hilfreich.
    Die politische Einstellung von Alice Weidel hat doch gar nichts mit ihrer privaten Situation zu tun. Ein Kind erleidet keinen seelischen Schaden, wenn die Erzieher gleichgeschlechtlich sind. Den Schaden fügen andere durch Festhalten an eingerosteten Strukturen zu. Mann und Frau als Eltern ist immer noch das übergeordnete Modell und das wird auch so bleiben. Alles andere ist Minderheit und wird gesellschaftspolitisch ausgeschlachtet, auf der rechten sowie auf der linken Seite.
    Was die Hilfe zur Klarstellung des Rollenklischees durch @Visiting angeht, bin ich froh darüber, daß es hier im Forum noch Menschen gibt, die einem beistehen, wenn es um das Thema geht. Du bist doch auch froh um jeden Beistand. Sicherlich sollte man hier nicht jede Äußerung auf die Femi-Goldwaage legen, aber hier geht es um das Gesamtbild, das die Hälfte der Bevölkerung betrifft und die gebraucht wird.

  99. EU-Verbot von Russia Today und Sputnik
    Infor­ma­ti­ons­f­rei­heit im Aus­nah­me­zu­stand

    Gastbeitrag von Prof. Dr. Wolfgang Schulz

    23.04.2022

    Die EU hat russische Propagandasender verboten. Hat sie dabei ihre Kompetenz überschritten und Kommunikationsfreiheiten auf der Strecke bleiben lassen? Wolfgang Schulz analysiert und warnt vor einem ungeregelten Ausnahmezustand.

    Langer juristischer Artikel!

    https://www.lto.de/recht/hintergruende/h/russia-today-verbot-der-eu-zulaessig-oder-nicht-kompetenzueberschreitung/

  100. Zustimmung zu Herrn Hübner. Die anglo-amerikanische Finanzmafia hat genügend Helfer bei der FDP, den Grünen, Roten und Schwarzen. Diese Antideutschen haben kein Problem damit, unser Land zu zerstören.
    Seit dem 1. und 2. Weltkrieg probieren es diese Schwerverbrecher immer wieder, die Deutschen auszurotten, am besten die ganze weisse Rasse.

  101. Jemand, der nicht in einer Armee gedient hat, sollte keine Kriege anfangen oder befeuern dürfen

  102. Wir leben in Idiotistan
    Deutschland wird gegenwärtig von Idioten regiert.
    Frau Strack-Zimmermann ist offensichtlich die größte Idiotin im Bundestag.
    Sie ist dümmer, als ich dachte.
    Eine anatolische Bergziege hat sicherlich einen höheren IQ.
    Die oberflächlichen, denkbefreiten, deutschen Wahlschafe
    haben dafür gesorgt, dass der Albtraum Wirklichkeit wird.
    Die Mehrheit der deutschen Wähler hat die Altparteien, obwohl
    sie unserem Land maximal geschadet haben, wieder gewählt.
    Anscheinend will ein Großteil der Deutschen
    an der eigenen Blödheit zugrunde gehen.
    Jetzt wird geliefert wie bestellt.
    Die Politikversager der Altparteien werden ihren Wählern
    den Weg in den Untergang ebnen.
    Die unkontrollierte Massenzuwanderung in das deutsche Sozialsystem
    kann ungehindert fortgesetzt werden.
    Deutschland sendet einmal mehr das Signal in die Welt:
    Wer in die Bundesrepublik einwandern will, hat prinzipiell gute Karten.
    Die deutsche Willkommenspolitik bleibt ein Pull-Faktor, der
    gemeinsame europäische Lösungen erschwert.
    Diese neue „Regierung“, ein Konglomerat an Unfähigkeit und Willenlosigkeit, wird Merkels begonnenes Werk „Neues Deutschland“ für eine universale Gesellschaft ohne gemeinsame Werte erfolgreich vollenden.
    Das “deutsche” Volk befindet sich in einem Prozess der totalen Selbstaufgabe. Inhaltlich wahre Einsichten werden ausgeblendet und die eigene Meinung
    wird im Keim mit ALLEN Mitteln erstickt.
    Schachfiguren in der Politik zerstören, wo sie platziert werden. Ideologiemanifestierung bestimmt die Position der Politik mit aller Tücke und Macht.
    Milliarden an Steuergeldern werden ausgegeben und “klug” positioniert, denn
    der Klassenfeind (die freie Meinung) muß bekämpft werden.
    Die Qualifikationen der Altparteienpolitiker erinnern eher
    an selbsternannte Scharlatane grauer Vorzeit.
    Die Dummköpfe der Ampelkoalition haben absichtlich die Kontrolle verloren.
    Das heißt: Jeder kann nach Germoney einwandern.
    Die Masseneinwanderung von Muslimen ist ein Werkzeug zur Auflösung der Nation.
    Deswegen wird die Ampelkoalition an der bisherigen Migrationspolitik festhalten.
    Magnetisch wirkt das deutsche Sozialsystem auf Flüchtlinge, weil
    sie langfristig Anspruch auf dieselben Leistungen wie Einheimische haben, die
    nach vielen Jahren als Steuer- und Beitragszahler in Not geraten sind.
    Selbst abgelehnte Asylbewerber bekommen Unterhalt und Wohnungsmiete gestellt.
    Die Masseneinwanderung in die Deutschen Sozialsysteme wird fortgesetzt, weil
    Deutschland in einen Vielvölkerstaat (multitribale Gesellschaft)
    transformiert werden soll.
    Deutschland wird nicht durch Waffengewalt invadiert, sondern durch Einwanderung.
    Die Massenzuwanderung wird sich verheerend auf unser Land auswirken.
    Durch ungehemmte Masseneinwanderung in die Deutschen Sozialsysteme
    wird ein muslimisch dominiertes Mischvolk entstehen.
    Deutschland wird in Zukunft unregierbar.
    Wir werden nicht nur moralisch den Bach runtergehen.
    Thilo Sarrazin hat Recht behalten.
    Alles, was er in seinem Buch „DEUTSCHLAND SCHAFFT SICH AB“
    beschrieben hat, ist eingetreten.
    Die Wähler der Altparteien (auch die Nichtwähler), haben
    alle Warnungen ignoriert.
    IN DEN ALL INCLUSIVE PARLAMENTEN
    MACHT SICH EIN TYPUS VON PARTEIGÄNGERN BREIT, DEM
    ES EGAL IST, WIE VIEL EIN LITER MILCH KOSTET ODER GAR EIN LITER SPRIT.
    Die Politik der Altparteien, die seit einiger Zeit einen extremen Linksdrall aufweist, wird unser Land in den Ruin treiben.
    Es ist ein Frevel, dass wir uns eine mittelalterliche Politikerkaste leisten, die
    uns mit Dogmen gängelt und so gut für sich selbst sorgt, dass
    für den Rest nicht mehr viel bleibt.
    Die Politiker der AfD gehören nicht zu dieser mittelalterlichen Politikerkaste, die
    unser Land unbedingt bis zur Unkenntlichkeit verändern möchte.
    Merkel war die Spitze des linksgrünen Versager-Milieus
    und Scholz ist ihr perfekter Nachfolger.
    Diese Menschen werden alles tun, um den eingeschlagenen falschen Kurs
    weiter zu verfolgen, schon um ihr eigenes Versagen und Mitläufertum
    nicht eingestehen zu müssen.
    Keine Bürger in Deutschland kann behaupten, dass er nichts gewusst hat.
    Nun kommt die Zeit, in der viele auf die harte Tour lernen müssen, dass
    ihre Halleluja-Rufe genauso wie ihre Ignoranz und ihre Naivität
    den Boden für ihr eigenes Leiden bereitet.
    Ungewiss ist aber, wann die Mehrheit endlich begreift, von welch
    unfähigen Figuren wir regiert werden.
    Erst wenn sich diese Erkenntnis durchgesetzt hat, wird sich etwas ändern.

  103. @ Mindy 24. April 2022 at 08:51

    Kinder in gleichgeschlechtl. Beiziehungen
    geht gar nicht. Erst recht nicht, wenn
    sie währenddessen entstanden sind, durch
    Samenbank oder weil einer bisexuell ist oder
    Leihmutter, Adoption usw. Wie haben Weidel u.
    ihre dunkelbraune Singhalesin zwei Bübchen
    gemacht? Biologisch geht es nicht. Natürl.

    wirkt der private Lebensstil auch ins Politische.
    Weidel ist schon Jahre an der Parteipitze. Nun
    sollte mal eine richtige Frau mit Familie ´ran.
    Vielleicht gibt es dann mal mehr Stimmen, wenn
    endlich eine richtige Frau mit einer warmen
    Ausstrahlung. Oder ein Familienvater. Man vermißt
    bei der AfD ja Wählerinnenstimmen. Warum wohl?

  104. Maria-Bernhardine 23. April 2022 at 20:40

    Ex-Fraktionschef als Regierungskritiker
    Was ist bloß mit Anton Hofreiter los?
    Der grüne Ex-Fraktionschef Hofreiter wurde kein Minister….. –
    ——————————————————————————
    Hofreiter ist ein sehr spät Zünder, er hat endlich begriffen, was man schon vor dem römischen Reich wusste und die anderen Gruselfiguren längst praktizieren. Als aufstrebender Politiker einer Kolonie musste man vor dem großen Cäsar kriechen, huldigen, Geschenke darbringen, das Imperium fördern wo es nur geht, aber nicht sein Volk.
    Evtuell auch einmal mit Judas zusammen einen Jesus kreuzigen. So etwas wird gern gesehen, dann kommt man voran, dann wird man auch Minister.

  105. @ Mindy 24. April 2022 at 00:35

    Realitätsverweigerung ?

    Der Bunte Tag ist voller hysterisch kreischender dummer Weiba. Noch Fragen ?

  106. Diese ganzen Dreckschweine, die mit aller Gewalt Deutschland vernichten wollen, wobei die ekelhaften Grünen eine Führungsrolle übernehmen, müssen vor Gericht gestellt, wegen Hochverrats angeklagt und schnellstens abgeurteilt werden.

  107. Beim Betrachten des obigen Bildes kam die Frage auf-
    hat Christopher Lee eine Schwester, die auch Dracula schauspielert?

  108. 15.August 24. April 2022 at 11:19
    Beim Betrachten des obigen Bildes kam die Frage auf-
    hat Christopher Lee eine Schwester, die auch Dracula schauspielert?

    Sie sehen fast so aus wie Menschen, aber es sind widerliche Verbrecher!

  109. „Ganz ehrlich ….
    Für wen sollte ein Soldat dieses Land (das abgewirtschaftete Germoney) verteidigen?
    Für die dekadenten, heuchlerischen linksgrünen Politiker, die
    selbst großzügig aus Steuerkassen alimentiert werden, die
    den eigenen Bürger wie den letzten Dreck behandeln
    und den Untergang Deutschlands herbeisehnen?
    Die infantilen, irren Politiker der linksgrünen Einheitspartei
    wollten unser Land unbedingt in den Ruin treiben.
    Sie haben es geschafft.
    Deutschland ist komplett erledigt und abgewickelt.
    Der Multikulti-Irrsinn hat dazu geführt, dass
    unzählige kulturfremde Analphabeten nach Deutschland eingewandert sind, die
    auf die Deutschen und ihre Gesetze scheißen
    und sich über dieses Land kaputtlachen.
    Dieses Land ist am Arsch!
    Diese grünen Latrinenfressen haben ihr eigenes Vaterland
    den Wölfen zum Fraß vorgeworfen, und der Rest der Nation schaut tatenlos zu!
    Mir ist es unbegreiflich, wie erkenntnisresistent und nachlässig diese Idioten
    mit der Zukunft dieses Landes, ihrer Kinder und ihrer Mitmenschen umgehen.
    Jetzt fordern diese linksgrünen Idioten auch noch, dass
    Deutschland Waffen in die Ukraine liefert.
    Es ist das eine, wenn – je nach Sichtweise – verzweifelte oder todesmutige
    oder verrückte Ukrainer im Kampfgefecht so ticken.
    Wenn diese Kriegsrhetorik jedoch im verweichlicht-infantilen Deutschland
    (wo man die Bundeswehr als eine Truppe verhaltensauffälliger und im Zweifel
    rechtsnationaler Wirrköpfe ausgegrenzt und zu Schrott gespart hat)
    nachgeplappert und die dahinterstehende Mentalität unkritisch übernommen
    wird, dann ist das nur noch wahnwitzig, gewissen- und verantwortungslos.
    Wie man noch an einem Bewusstseinswandel glaubt, einfach nur infantil.
    Wir leben in räudigen Zeiten.
    Die despotischen Regimes der West-EU und die illegitime Biden-Junta
    sind alle auf dem selben Weg: Zur CCP.
    In Deutschland sind wir bereits am Tiefpunkt angekommen.
    Deutschland ist ein veritables Irrenhaus.
    Als zivilisiertes Land der westlichen Welt ist es ein Totalschaden, ein
    „failed state“, wie man im Englischen sagt.
    Leider verhindert die Infantilisierung der großen Mehrheit
    (mein Euphemismus für totale Verblödung), die Ekelhaftigkeit
    der Hass-Konditionierung des amtierenden Merkel-Regimes (Ampelkoalition)
    zu durchschauen.
    Es ist vorbei.
    Deutschlands Zukunft sieht düster aus.
    Deutschland ist nicht mehr zu retten.
    Unsere Kinder werden uns verfluchen.

  110. Typisch für die Lage, des heutigen
    versifften Deutschlands;
    Einen Mann, der sich als BK um Deutschland
    verdient gemacht hat, nun rigoros von allem
    auszuschließen. Die Schande über das Verhalten
    eines Volkes, könnte nicht größer sein !
    Alles, was der Mainstream schreibt, wird ungeprüft
    angenommen. Von Anfang an Hetze und Verleumdungen,
    selbst von der minderbemittelten Regierung zum größten
    Teil übernommen. Seine eigenen Genossen fallen ihn besonders
    gerne in den Rücken.
    Dabei kann man an einer Hand abzählen, wie viel
    Charakterstarke Männer von der SPD in Verantwortung für
    unser Land standen !
    Schröder war für mich schon immer ein verantwortungsbewusster
    Mann und hat diesen Vorsprung gegenüber seinen Genossen, durch sein festhalten an der Freundschaft mit Putin, trotz der öffentlichen Hinrichtung, noch weiter ausgebaut !
    Ich sehe keinen einzigen Politiker im Schweine-Kartell mehr,
    der ihm das Wasser reichen könnte !

  111. @ Realist99
    Ich fürchte, Sie liegen mit Ihrer düsteren Analyse ziemlich richtig. Aber bekanntlich gilt der Prophet im eigenen Land meist nichts.

  112. Strack-Zimmermann hat Angst, daß Putin sie wieder bloß zu einer Gouvernante in einem Mädchenheim machen wird.

  113. @Maria-Bernhardine 24. April 2022 at 10:56
    @Mindy 24. April 2022 at 08:51

    Kinder in gleichgeschlechtl. Beiziehungen
    geht gar nicht. Erst recht nicht, wenn
    sie währenddessen entstanden sind, durch
    Samenbank oder weil einer bisexuell ist oder Leihmutter, Adoption usw. Wie haben Weidel u. ihre dunkelbraune Singhalesin zwei Bübchen gemacht? Biologisch geht es nicht. Natürl. wirkt der private Lebensstil auch ins Politische.
    Weidel ist schon Jahre an der Parteipitze. Nun sollte mal eine richtige Frau mit Familie ´ran. Vielleicht gibt es dann mal mehr Stimmen, wenn endlich eine richtige Frau mit einer warmen Ausstrahlung. Oder ein Familienvater. Man vermißt bei der AfD ja Wählerinnenstimmen. Warum wohl?
    *****

    Warum der AfD weibliche Wählerstimmen fehlen, liegt meiner Meinung nach gerade an der Einstellung, die Sie haben. An dem Festhalten an alten Klischees, z. B. das Propagieren der Rollenverteilung von Mann und Frau, wobei letztere wieder auf der Strecke bleiben wird. Oder eben dieses Abwertende über Homosexualität. Davor schrecken viele zurück, wenn man sich vor allem mit Frauen über die AfD unterhält. Eine sinnvolle Familienpolitik sollte unterstützend sein, Arbeitsteilung ermöglichen und damit Chancengleichheit.
    Sorry, aber Ihre Ausführungen über Frau Weidel sind nicht fair. U. a. vertritt sie eine liberale Familienpolitik und ist damit für viele noch der Grund, der AfD nicht gänzlich den Rücken zuzukehren. Wir haben keine andere Alternative und sollten uns nicht zu sehr in Klischees verbeißen.

  114. Ich hoffe die ganzen Kriegshetzer sitzen im Flixbus nach Kiew, um sich dort bei Präsident Schlawinski zum Kampfeinsatz für die Kokaine zu melden.

  115. Mindy 24. April 2022 at 12:19

    Ich denke auch, dass man mit einem Rollenbild der 1950er Jahre heute keine Blumentopf mehr gewinnt. Das heisst ja nicht, dass men jede linksgrüne Perversion mitmachen muss, im Gegenteil. Aber das Privatleben von Frau Weidel interessiert mich nicht, so lange sie gute Politik macht.

  116. @Dummsama 24. April 2022 at 10:59

    Hofreiter ist ein Opfer seiner eigenen Parteiideologie wo man chickerweise einen Türkischen Hanfspezialisten als Landwirtschaftsminister bevorzugt. Er ist über seine eigenen Ideale gestolpert und man merkt es ihm an.

  117. das sind die Legionäre der USA welche sich hier als Demokraten aufspielen und Meineide leisten-
    Dies Spezies vertreten die Interessen der USA und nur die.

  118. @Mindy 24. April 2022 at 12:19

    Genau. Mit Denkweisen wie „Frauen gehören an den Herd“ holt man nicht nur keine weiblichen Wählerstimmen, nein, man macht sich lächerlich.

  119. @ Visiting 24. April 2022 at 06:03
    @ Barackler 24. April 2022 at 01:39
    Erst mal an Visiting: danke für die Blumen
    Dann zur Klarstellung: Mich gibt es wirklich, bin kein Alias. Allerdings ist seit dem letzten Einloggen aus Anny urplötzlich wie von Geisterhand Annie geworden. Mir egal. Das Einloggen war sowieso ein Ding für sich. Wie viele untaugliche Versuche ich unternehmen musste, obwohl Nutzername, E-Mail Adresse und Passwort definitiv korrekt waren, spottet jeder Beschreibung.
    Wahrscheinlich komme ich mit diesem Kommentar auch wieder zu spät, aber leider fröne ich immer noch dieser altmodischen Angewohnheit, die man früher einmal als Nahrungsaufnahme bezeichnet hat und deshalb brauche ich diese von den Phöniziern erfundenen Scheine, die nur gegen Arbeit herausgerückt werden.
    Johann Nepomuk Nestroy hat Recht: „Die Phönizier haben das Geld erfunden – aber warum so wenig? “

  120. @ Annie Crane 24. April 2022 at 14:17

    Gerne! Sie haben noch mit erstaunlich viel Humor auf diesen m E unsäglichen Beitrag reagiert und wichtig, ohne Beleidigungen oder Diffamierungen treffend gekontert (wie man sieht, gelingt das nicht jedem).
    Das Problem mit der Anmeldung und dem Nutzernamen hatte ich vor längerer Zeit auch, deshalb mein Namenswechsel (den ich auch seinerzeit des Öfteren lang und breit erklärt hatte), da ging die Anmeldung plötzlich wieder. Ich weiß auch von anderen Kommentatoren, die ähnliche „technische“ Schwierigkeiten hatten.
    ****

    @ Heisenberg73 24. April 2022 at 12:25
    @ guevara 24. April 2022 at 12:57

    Zustimmung! Das ist ja auch mein Reden. Nichts gegen berechtigte und sachliche Kritik, aber…
    Die Hälfte der wahlberechtigten Deutschen werden in einem der beliebtesten alternativen Onlinemedien, nämlich PI, nicht selten auf grenzwertige Art und Weise im Kommentarbereich „verprellt“. Das ist meine primäre Motivation, auf derartige fragwürdigen Beiträge zu reagieren. Über kurz oder lang wird das mit der AfD in Verbindung gebracht und mit der gesamten regierungskritischen Bewegung

  121. Die inkompetente alte Schrulle der FDP fordert Lieferungen? Das Zeug können die doch gar nicht bedienen!
    Und wer bezahlt das?
    Die Ukrainer werden den Leo2 die Ketten kaputtfahren und die Russen werden das Ding aufladen und mitnehmen. So geht Rüstungspolitik von Weibsbildern wie Bearbock und Strack-Zimmermann

  122. Schade, dass es keine „Separatisten“ sind, dann könnten sie neutralisiert werden.
    Oder sind sie gesuchte Terroristen?

  123. Inhaltlich sehr Gut. Ich kann nicht jede einzelne Person Ihrer Aufzählung gut genug beurteilen, hätte aber gerne für jedes Mal wenn die Dumpfbacke (Ihr wisst genau wen ich meine wenn ich:) VÖLKERRECHT (schreibe) sagt einen Euro.

    Das würde mir in Zeiten von „kriegsbedingten“ – was eine INFAME LÜGE – Preissteigerungen echt aus der Patsche helfen. Aber so bleibt mir nur zu sagen:

    DIE DEUTSCHEN HATTEN DIE WAHL!

    Es gab die Möglichkeit eine Alternative mit Format zu wählen. Aber je länger ich mich mit Politik beschäftige desto mehr wächst in mir die Vermutung ob der „Deutsche an Sich“ nicht einfach zu Doof für Demokratie ist.

    Es gab Wahlprogramme, es gab Wahl-O-Maten, es gab mediale Freiheit in Form des Internets. Aber wenn kurz nach der Wahl der Preis für den Liter Diesel um 25% steigt regen sich alle auf. Und dann lassen sich diese Idioten (Entschuldigung, aber was sind SIE denn sonst?) mit der Floskel „Der völkerrechtswidrige Angriffskrieg der Russen ist Schuld“ abspeisen.

    Das Land der Dichter und Denker….

    Dicht im Sinne von Besoffen? Ja!
    Denker?

    Ich bitte Euch!
    Peter Blum

  124. Formulierungen wie Hofreiter „warnt vor dritten Weltkrieg“ sind eine Verharmlosung. Er warnt nicht, er bereitet ihm den Weg, wie alle von Hübner genannten „Antideutschen“. Sehr gut, dass der Begriff auf die stattfindenden Realitäten angepasst worden ist. Wichtig auch, dass gewisse Rechtsaußen, wie Stein und Kelle, genannt sind, wobei Kelle weder rechts noch konservativ war und ist, aber eben antideutsch. Letztgenannte gehören zu einer Clique in der JF, die immer mehr versuchen das Blatt zu einem Organ für Kriegspropagande zu machen, selbst die wenigen denen noch eingeräumt wird Fakten zu nennen, die die wahren Verursacher des Krieges nennen heben dieses Urteil nicht auf. Was mir Angst macht ist die offenen Russen- und Russlandphobie die sich immer mehr breit macht. Bin gespannt wann diese Kreise es wagen offen eine atomare Aufrüstung zu propagieren.

Comments are closed.