Im Interview mit Michael Mross (MMnews) kritisiert die AfD-Fraktionsvorsitzende Alice Weidel die Waffenlieferungen an die Ukraine und befürwortet stattdessen diplomatische Vorstöße. Die Inkompetenz bei der Politik hätte auch im Wirtschaftsbereich ein Ausmaß angenommen, dass man sich Sorgen um die Zukunft Deutschlands machen muss. Außer um Politik und Wirtschaft geht es in dem Gespräch jedoch auch um Corona und Impfpflicht. Weidel erläutert, warum ein Impfzwang nicht hinnehmbar ist. Dieser Part ist jedoch ist nicht bei YouTube veröffentlicht, weil ihre Aussagen sofort zu einer Sperrung des Kanals führen würden. Deshalb ist das ganze Interview nur im MMnews-Club verfügbar. Dort erläutert Weidel, dass im Herbst die Diskussion über die impftpflicht wieder neu hochkochen würde und auch ein weiterer Lockdown nicht ausgeschlossen sei.

Like
Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano, Panama.
Jetzt den PI-NEWS-Telegram Kanal abonnieren!

72 KOMMENTARE

  1. Hoffentlich kracht es bald ganz gewaltig, wie heißt es so schön, lieber ein Ende mit Schrecken als ein
    Schrecken ohne Ende !
    Wir brauchen schnellstens ein neues und massives 1989 !
    Aber bin mir fast sicher, so glimpflich wie damals wird es in der „BRD“ nicht ablaufen !
    Die VSA-Army haben die Soldaten und Polizei so im Griff, daß die einen etwaigen Schießbefehl mit
    feuchten Hößchen Folge leisten würden ohne eine Rücksicht auf die Menschen !

  2. Nachbrenner: Aber jetzt muß erst einmal die NRW-Wahl mit mindestens 80% gewonnen werden und
    dann sehen wir weiter !

  3. Frau Weidel gibt’s noch?
    Das ist immerhin eine vernünftigere Einstellung zum Krieg als blindes Putin-Vertrauen wie Teile ihrer Partei es gemacht haben.
    Diplomatische Vorstöße können nur die USA machen (leider).
    Herr von Dohnahny hat es gestern richtig erkannt bei „Maische“.
    Wirtschaft ist ein Thema. Ein ganz großes. Da muß man Verbindungen zu den Verantwortlichen in Produktion, und Dienstleistungen aufbauen. Die haben die gleichen Sorgen. Nicht jeder Chef ist ein gewissenloser Raffke oder irrlichtert wie der von VW.
    Corona und Impfpflicht ist zur Zeit kein Thema. Darüber reden wir in der Tat im Herbst wieder wenn die ganzen Auslandsurlauber wieder zurück sind aus ihren wohlverdienten Sommerurlaub und die Leute enger zusammenrücken müssen weil hier die Temperaturen niedriger sind als zur gleichen Zeit auf Malle und Antalya und weil hier das Gas aus ist.

  4. Oberfeld 12. Mai 2022 at 15:08
    Hoffentlich kracht es bald ganz gewaltig, wie heißt es so schön, lieber ein Ende mit Schrecken als ein
    Schrecken ohne Ende !
    Wir brauchen schnellstens ein neues und massives 1989 !
    —- Diesmal kommt kein 1989 2.0. Es kommt ein 1945 2.0. Mit allen Kosquenzen.

  5. OT: Große Bitte. (MOD bitte veröffentlichen.)

    Kann mir jemand von den Rechtskundigen hier sagen ob ich den schei… Zensus verweigern kann und wie hoch ist die Chance dafür verknackt zu werden? Danke im Voraus.

    MOD: Bitte kein OT in den ersten 10 Kommentaren (siehe Policy).

  6. So viele Bürger quatschen den Schwachsinn der Grünen, Sozen, FDP und CDU/CSU nach, Grimms Märchenstunde, denen geglaubt, dafür mit Überzeugung gestorben

  7. @Oberfeld 12. Mai 2022 at 15:08

    Sicher wird es krachen. Aufgrund grüner Energiepolitik wird ein Blackout garantiert kommen. Dann bricht alles zusammen, je länger der Blackout dauert.

    Manche Leute fordern ein neues 1789 in Europa.

  8. Kein Öl und Gas aus Russland für unser Land. Mit Katar läuft es auch nicht so gut. Habeck hat wieder versagt und das auf voller Linie. Wie vorausgesagt steigt damit die Wahrscheinlichkeit eines Blackouts. Was das für Folgen hat, kann sich jeder ausdenken.

  9. Alice Weidel: „Bald kracht’s!“

    Frau Weidel, ich kann Ihnen als Rückmeldung bestätigen, auch in meinem Umfeld ist man der festen Meinung , dass das alles, was hier die letzten Jahre geschieht, NICHT gut geht, und dass es : „Bald kracht!“.

    Hoffentlich hat die Bundes AfD bis dahin eine stabile, konsequent ausgerichtet hart funktionierende Führung, hinter diese man sich positionieren kann um dieses Land zu erneuern, und ja ich warte auch , dass es bald kracht

  10. @wernergerman
    @haremhab

    Danke für Ihre Replik, so oder so, wir gehen brutalen Zeiten entgegen, die Offenbarung der Heiligen
    Schrift erfüllt sich vor unser aller Augen !

  11. .

    Wieso soll Deutschland keine russischen Energieträger mehr kaufen ??

    .

    Friedel

    .

  12. .

    Es fing schon mit Merkels Dämonisierung Rußlands 2014 (Sanktionen) an.

    .

    Friedel

    .

  13. Naja, das ergibt schon einen Sinn, wenns wegen einheitskoalitionsbedingter Misswirtschaft kalt und finster in Deutschlands Wohnungen wird, eignet sich ein weiterer Covid-Lockdown bestens dazu, aufsehenerregende Demonstrationen wieder zu untersagen.

    Natürlich dürfen Sie demonstrieren, aber doch bitte zu Hause, im dunklen Kämmerlein!

    Zitat: Nennsie Fäser, Innenministerin und Bewahrerin der Demokratie im besten Deutschland aller Zeiten, in dem Steinmeier je einen Sessel abnutzen durfte

  14. Je mehr Putgin anderen Ländern droht, desto mehr werden in die NATO eintreten wie jetzt Finnland. So einfach ist das. Was Weidel und Teile der AfD wollen, ist ein Unterwerfungsfrieden mit Russland auf Kosten der Ukraine.
    Verhandlungen können nur auf Augenhöhe zwischen den Kriegsparteien erfolgen, also zwischen Russland und der Ukraine. Putin sollte endlich einsehen, dass sein Politik des 19. Jahrhunderts mit dem Knüppel endgültig gescheitert ist und seinem Land schadet. Ein Nutzen ist nicht erkennbar. Schon jetzt sind die wirtschaftlichen und militärischen Folgen für das Land unübersehbar und nehmen weiter zu, der Nutzen des Einmarsches nicht erkennbar.
    Der NATO, dem grössten und stärksten Militärbündnis der Welt, zu drohen, ist einfach nur Grössenwahn. Weltweit hat sich das russische Militär bereits blamiert und sein Schwächen aufgezeigt. Die NATO würde dieses Potemkinsche Dorf im konventionellen Bereich in wenigen Wochen hinwegfegen.
    Verhandlugen ja, aber mit gleicher Augenhöhe und unter der Voraussetzung, dass die territoriale Integrität der Ukraine garantiert bleibt. Diese Garantie muss unterfüttert werden. Eine Zusage von Putin genügt nicht. Sein Wort und seine Unterschrift ist nichts wert, wie die Erfahrung zeigt.
    Putin muss endlich von seinem pathologischem Verfolgunswahn, die NATO würde Russland angreifen, Abstand nehmen. Was Russland innerhalb seiner Grenzen treibt, ist der NATO völlig egal, aber nur dann.

  15. Ein Teil des Interviews musste rausgeschnitten werden um die Sperrung zu vermeiden?
    Meinungsfreiheit Made in Germany!

    Für mich eigentlich der wichtigste Fakt am ganzen Thema, ist das nicht eines der Grundwerte die uns so sehr von den bösen Russen, den Diktaturen der Welt, und den Taliban unterscheidet?

    Ja, nee ist Klar!
    Peter B.

  16. Nur mal am Rande bemerkt: Wenn das Gas zum Heizen ausbleibt, werden die Leute ihre Backöfen und Kochplatten anschmeißen. Dann ist der Blackout da. Und zwar – kleine Retourkutsche zu Baerbock: „Für immer.“

  17. OT der Ölpreis fällt,
    An dt. Tankstellen ist davon nichts zu merken.
    Wenn wir einen fähigen Wirtschafts Mini
    Hätten, würde der Mal pronto die Bosse der Ölkonzerne einladen, und ihnen klar machen, das sie die sinkenden Preise jetzt aber zackig an die Verbraucher weitergeben müssen, aber davon können wir wohl noch lange träumen, insgeheim freut der sich sicher auch noch, weil der Staat der größte
    Profiteur und Abzocker beim Sprit ist

  18. Habe gerade bei Welt online nach einen Artikel z Thema “ Ukraine dreht Gas ab“ gesucht, konnte aber nichts finden.
    Scheint nicht so Wischtisch zu sein.

  19. Die AFD darf nur noch zwei Themen haben:

    IMPFPFLICHT
    UKRAINE

    Die gemeingefährliche IMPFPFLICHT mit allen zig Tausenden Toten und Millionen Impfinvaliden, alle diese Daten müssen schonungslos offengelegt werden. Lauterbachs „Verschleppungen“ der Untersuchungen dürfen auch nicht geduldet werden.
    (Auch in unserem Kreis sind zwei Junge Tote zu beklagen ein sportlicher Mann 50 drei Tage nach der Impfung zuhause verstorben und tagelang lag er tot zu Hause, und eine junge Mutter 32 verstorben kurz nach der Impfung an einer Hirnthrombose, sie hinterlässt einen 7 jährigen Sohn).

    Ein MONTGOMERY hat nicht das RECHT IMPFTOTE & IMPFINVALIDEN gegen vermeintliche CORONATOTE aufzurechnen!
    Der Mann gehört sofort aus dem Amt geschmissen und ins Gefängnis!
    Die ZWANGSIMPFUNG ist VÖLKERMORD weiter nichts!
    Keiner von den Impfmördern und Profiteuren darf davon kommen!

    Das kaltblütige agieren der USA, das sich die UKRAINE und die NATOLÄNDER als Unterstützung angeworben hat und weiter anwirbt, um unter Vorwänden an das flüssige GOLD Russlands zu gelangen (Krim & Umgebung), denen haben wir alle Entsagungen, Öl- Gas und Lebensmittelknappheit zu verdanken. Diesem kaltblütigen Agieren gegenüber Russland haben wir alle Missstände zuzuschreiben die wir momentan erleiden und die sich nicht bessern, sondern höchstens eskalieren werden, so wie ein Feuer das um sich greift.
    VON den USA wird EUROPA GEOPFERT
    So wie alle Länder vorher, die von den USA zerstört wurden!

    Die AFD wird einen schweren Stand haben, denn sie kämpft an gegen:
    Die USA
    DIE NATO
    DIE EU
    DIE URKAINE
    DIE MAINSTREAM MEDIEN
    Die AFD ist wie ein Boot, das gegen einen TSUNAMI volle FAHRT aufnimmt!

    Aber wir müssend das SCHAFFEN!
    Sonst sind wir ALLE VERLOREN!
    Denn es gibt KEINE ANDERE PARTEI die um UNSERE LEBEN KÄMPFT!

    (Zur Erinnerung: Die anderen PARTEIEN kämpfen ausschließlich um das Leben Fremder! Zerstören uns dafür!)

    Die AFD muss so gefährlich werden, dass sogar die Geschmierten vom Staatsschutz Angst bekommen und sich verkriechen!!

  20. https://www.haz.de/lokales/hannover/unbekannter-ersticht-22-jaehrigen-in-hannover-polizei-sucht-zwei-maenner-DIPX37XQ3ZX3EI2EMPKLXYVIIY.html

    Der 22-Jährige hatte durch die Stichattacke eine so schwere Verletzung im Oberkörper erlitten, dass er trotz Notarzt später im Krankenhaus starb.

    Bislang gibt es laut Bohrmann keine Hinweise, womit der junge Mann aus Hannover umgebracht wurde.

    Nach Informationen dieser Zeitung kam das Opfer aus Döhren. „Es ist noch nicht klar, ob es ein Messer oder vielleicht ein anderes Stichwerkzeug war.“ Vor Ort wurde keine entsprechende Tatwaffe sichergestellt.

    Genauso völlig offen ist, weshalb die Männer aneinander gerieten.

    Der mutmaßliche Kontrahent des Getöteten war etwa 1,80 Meter groß und hatte eine hagere beziehungsweise dünne Statur. Bohrmann: „Er trug eine graue Strickjacke und blaue Jeans.“

    Der davongelaufene Mann wiederum wird als 1,85 bis 1,95 Meter groß, aber auch als „pummelig“ beschrieben. Er hat einen schwarzen Bart und trug eine schwarze, nach hinten gedrehte Basecap.

  21. geschichte 12. Mai 2022 at 15:21
    OT: Große Bitte. (MOD bitte veröffentlichen.)

    Kann mir jemand von den Rechtskundigen hier sagen ob ich den schei… Zensus verweigern kann und wie hoch ist die Chance dafür verknackt zu werden? Danke im Voraus.

    Den „Boris Becker“ braucht man wohl nicht gleichmachen aber ein saftiges Bußgeld ist auf jeden Fall zu erwarten. Von der GEZ lernen heißt siegen lernen.
    Man will doch schließlich wissen ob Sie in Ihrer Villa Kunterbunt noch etwas Platz haben wenn noch mehr „Flüchtlinge“ erscheinen und vielleicht kann man in Ihrem Schlosspark noch ein paar Container aufstellen?
    „Wolle‘ mer ’se reinlasse“? So einfach geht das nicht. Hat Ihr Nachbar einen „unfreundlichen Hund“?
    Aber das wäre mal ein echtes neues PI-Thema.

  22. Von Königsberg aus sind russische Raketen in wenigen Minuten in Berlin.

    Man muß die Russen nur lange genug reizen.

  23. Laurent Obertone schrieb mit „La France Orange mécanique“ einen Zustandsbericht über die tatsächlichen französischen Kriminalstatistiken und 2016 mit „Guerilla“ über ein spekulatives Szenario für Frankreich, wenn es dort zu landesweiten Ausschreitungen in den berüchtigten Vorstädten käme.
    Almanya ist gottseidank noch nicht ganz so weit, aber gegenüber unseren Nachbarn holen wir gewaltig auf.

  24. Frau Weidel“ Bald krachts“ liebe Frau Weidel, beschreiben sie einmal genauer wie das Krachen gehen soll?
    Ihre Partei sitzt zwar im Bundestag, hat aber nix zu sagen. Es muss ein 1989 geben , wird es aber nicht. Weil das rotgrünschwarz gezüchtete Volk schon wieder auf das Oktoberfest getrimmt ist. 1…. 2… Suffa.
    Morgen gehts zu Heckler und Koch ……. schaffe und Geld verdiene.alles andere ist den Dummländer scheißegal.

  25. gonger 12. Mai 2022 at 16:40

    geschichte 12. Mai 2022 at 15:21
    OT: Große Bitte. (MOD bitte veröffentlichen.)

    Kann mir jemand von den Rechtskundigen hier sagen ob ich den schei… Zensus verweigern kann und wie hoch ist die Chance dafür verknackt zu werden? Danke im Voraus.

    Den „Boris Becker“ braucht man wohl nicht gleichmachen aber ein saftiges Bußgeld ist auf jeden Fall zu erwarten. Von der GEZ lernen heißt siegen lernen.
    Man will doch schließlich wissen ob Sie in Ihrer Villa Kunterbunt noch etwas Platz haben wenn noch mehr „Flüchtlinge“ erscheinen und vielleicht kann man in Ihrem Schlosspark noch ein paar Container aufstellen?
    „Wolle‘ mer ’se reinlasse“? So einfach geht das nicht. Hat Ihr Nachbar einen „unfreundlichen Hund“?
    Aber das wäre mal ein echtes neues PI-Thema.
    ————————-
    Ich habe die Invasoren nie bestellt und die verantwort. Parteien nicht gewählt. Sollen Sie bei den grünen Weibern und den Bahnhofs-mit-dem-Teddy-Winkern einziehen, die haben Platz in ihren Villen und Altbau-WGs.
    Reicht völlig aus, wenn ich das Luxusleben der bunten NGOs und ihrer Kümmerobjekte mit finanzieren muss.

  26. @ geschichte

    Sonderlich rechtskundig bin ich nicht, aber meine Freundin macht als Befragerin mit, daher weiß ich, dass sie ihn nicht verweigern dürfen, eine Gefängnisstrafe droht nicht, aber Bußgelder. Sie können das aber auch einfach online machen.

  27. Interessant, wie Frau Weidel die AfD jetzt ganz schamlos als Partei der Klima- und Atomlobby präsentiert. Wo die Zusammenhänge schon länger klar sind:
    https://opposition24.com/politik/atomkraft-fuer-deutschland/
    Überhaupt, Zusammenhänge verstehen ist nicht so ihr Ding. Sonst würde sie nicht so ahnungslos vom Schlafwandeln reden, wo doch ersichtlich alles sich in vollem Bewusstsein volzieht.

  28. klimbt 12. Mai 2022 at 16:07
    Je mehr Putgin anderen Ländern droht, desto mehr werden in die NATO eintreten wie jetzt Finnland. So einfach ist das. Was Weidel und Teile der AfD wollen, ist ein Unterwerfungsfrieden mit Russland auf Kosten der Ukraine.
    ————-
    Finnland mit seiner hübschen Ministerpräsidentin ist noch lange nicht „drin“. Ich empfehle die spannende TV-Serie „Arctic Circle“ (Mediathek). Dann weiß man wie es an der langen, arktisch geprägten Grenze zwischen Suomi und der „UdSSR“ zugeht. Eiskalt.
    Die Ukraine gehört teilweise zu Russland. Der Donnbass ist russisch!
    Natürlich ist die NATO stärker als Russland aber davon haben wir nichts als wehrloses Land. Deren Raketen erreichen z.B. Berlin/Hamburg aber auch Ramstein in Minuten.
    Wenn Putin seine Ostukraine hat gibt er erst einmal Ruhe und zum tausendsten Male: Die Ukraine gehört nicht zur Nato. Genauso wenig wie Swasiland. Wir schulden der Ukraine nicht. Gar nichts. Nur Leistungen gem. der UN-Menschenrechtskonventionen und diese erfüllen wir 150%ig.
    Weg mit Selenskjy, er kann ja nach Panama-City gehen. Das kennt er von den „Papers“ bereits. Es soll toll sein dort, sagt’n Kumpel von mir, der schon überall war. Ein echter Geheimtipp. Dann wären da noch die Karibik und natürlich Dubai. 50% der Probleme wären dann schon mal gelöst.

  29. Wie soll man Mensch bezeichnen, die nicht mal wissen wo Russland liegt? Mein Vater war bei der Wehrmacht oben an der Eismeerküste. und sollte diese gegen die Russen verteidigen.
    Ich wünsche mir das diese ganze weichgespülte Gesellschafft plötzlich ohne Strom , Wasser und Wärme in ihren Villen ist und ihren Prachtarsch abfriert…

  30. Leider hat Deutschland in Außenpolitik nichts zu sagen, nur Befehle auszuführen. Das Normandie Format hat nicht funktioniert. Deutschland und Russland dürfen keine Freunde werden, weil für die USA so große Konkurrenz entsteht. Ukraine hat momentan die Oberhand und verarscht DE. Hätte Europa richtige Macht, wäre dies alles nicht passiert. Aber was willst du machen, wenn überall in DE amerikanische Streitkräfte stehen.

  31. steinpilz 12. Mai 2022 at 17:05
    Wie soll man Mensch bezeichnen, die nicht mal wissen wo Russland liegt? Mein Vater war bei der Wehrmacht oben an der Eismeerküste. und sollte diese gegen die Russen verteidigen.
    —-am Ende doch nicht geschaft- Kirkeness haben die Russen befreit…..

  32. @ Oberfeld 12. Mai 2022 at 15:09
    Nachbrenner: Aber jetzt muß erst einmal die NRW-Wahl mit mindestens 80% gewonnen werden und
    dann sehen wir weiter !
    ————————
    Nach dem Motto: Man wird ja noch träumen dürfen. Mein Albtraum sieht anders aus, denn. „„Das allgemeine Wahlrecht in einem gleichgültigen Land läuft immer darauf hinaus, die Macht in die Hände deklassierter Schwätzer zu legen“. (Hippolyte Adolphe Taine)

  33. Hat Frau Weidel auch mit Standing Ovations geglänzt bei der Melnyk-Rede im BT?

  34. Annie Crane 12. Mai 2022 at 17:18
    @ Oberfeld 12. Mai 2022 at 15:09
    Nachbrenner: Aber jetzt muß erst einmal die NRW-Wahl mit mindestens 80% gewonnen werden und
    dann sehen wir weiter !
    ————————
    Nach dem Motto: Man wird ja noch träumen dürfen. Mein Albtraum sieht anders aus, denn. „„Das allgemeine Wahlrecht in einem gleichgültigen Land läuft immer darauf hinaus, die Macht in die Hände deklassierter Schwätzer zu legen“. (Hippolyte Adolphe Taine)
    —– Voellig richtig! und bald diese deklassierter Schwätzer bringen das Land zur Ende. Und dann kann was gutes anfangen .Es besteht immer eine Chanze,wenn was schlimmes endet, dass was gutes anfangen kann!

  35. @steinpilz 12. Mai 2022 at 16:53

    Nein so etwas wollen wir nicht. 1989 kamen wie 1945 die Täter davon. Viele aus Stasi und SED konnten in Politik oder Medien weitermachen. Beispielsweise A. Kahane oder A. Merkel. Wir brauchen eine Bestrafung für alle Täter, d.h. auch die Mitläufer brauchen eine Abreibung.

  36. @ steinpilz 12. Mai 2022 at 17:05
    Wie soll man Mensch bezeichnen, die nicht mal wissen wo Russland liegt? Mein Vater war bei der Wehrmacht oben an der Eismeerküste. und sollte diese gegen die Russen verteidigen.
    ————————
    Aus dem wahren Leben (noch nicht lange her): Ich hatte einen Schüler (10. Klasse Gymnasium) gefragt, ob das seine Schule sei, die eine Klassenfahrt nach Moskau plane. Ich merkte, dass er sich die Antwort nicht leicht machte, angestrengtes Nachdenken, Zögern, dann die Frage aller Fragen: „Moskau, wo iss’n das?“
    Noch Fragen?

  37. steinpilz 12. Mai 2022 at 17:05
    Wie soll man Mensch bezeichnen, die nicht mal wissen wo Russland liegt? Mein Vater war bei der Wehrmacht oben an der Eismeerküste. und sollte diese gegen die Russen verteidigen.
    Ich wünsche mir das diese ganze weichgespülte Gesellschafft plötzlich ohne Strom , Wasser und Wärme in ihren Villen ist und ihren Prachtarsch abfriert…

    —- Ihre Wensche werden 100% in Erfuellung gehen!
    Aber mich , als einem ehemaligem Autoschieber, laesst eine Tatsache nicht in Ruhe- naemlich, was werdet Ihr ,BRDler ,mit allen den unbrauchbaren- weil kein Treibstoff,teilweise teuren und vielen ziemlich neuen Autos tun?

  38. @ Peter Blum 12. Mai 2022 at 16:11
    Ein Teil des Interviews musste rausgeschnitten werden um die Sperrung zu vermeiden?
    Meinungsfreiheit Made in Germany!
    ___________________________
    Der Schuss könnte nach hinten losgehen, denn: „ Meinungen durch Gesetze ändern zu wollen, ist schlimmer als nutzlos; es schlägt nicht nur fehl, sondern verursacht eine Wirkung, welche die Meinungen stärker als je zurücklässt“. (Thomas Buckle)

  39. Annie Crane 12. Mai 2022 at 17:26
    @ steinpilz 12. Mai 2022 at 17:05
    Wie soll man Mensch bezeichnen, die nicht mal wissen wo Russland liegt? Mein Vater war bei der Wehrmacht oben an der Eismeerküste. und sollte diese gegen die Russen verteidigen.
    ————————
    Aus dem wahren Leben (noch nicht lange her): Ich hatte einen Schüler (10. Klasse Gymnasium) gefragt, ob das seine Schule sei, die eine Klassenfahrt nach Moskau plane. Ich merkte, dass er sich die Antwort nicht leicht machte, angestrengtes Nachdenken, Zögern, dann die Frage aller Fragen: „Moskau, wo iss’n das?“
    Noch Fragen?
    — Ach was, das war ein Genie, er wurde mit diese Frage ueberfordert, weil koennte nicht entschieden welchen meinten Sie.
    Im Vereinigten Königreich:

    Moscow (East Ayrshire), Ort in Schottland
    In den Vereinigten Staaten:

    Moscow (Alabama)
    Moscow (Arkansas)
    Moscow (Idaho)
    Moscow (Illinois)
    Moscow (Indiana)
    Moscow (Iowa)
    Moscow (Kansas)
    Moscow (Kentucky)
    Moscow (Maine)
    Moscow (Maryland)
    Moscow (Michigan)
    Moscow (Minnesota)
    Moscow (Mississippi)
    Moscow (Ohio)
    Moscow (Pennsylvania)
    Moscow (Rhode Island)
    Moscow (Tennessee)
    Moscow (Texas)
    Moscow (Vermont)
    Moscow (Virginia)
    Moscow (West Virginia)
    Moscow (Wisconsin), im Iowa County
    Moscow (Town, Ioway County), Town(ship) in Wisconsin

  40. Burka für alle!
    Damit keiner mehr sexuell erregt wird….

    .
    „SCHULE FÜR „WELTOFFENE GESELLSCHAFT“?

    Bayern: Aus Rücksicht vor anderen Kulturen verbietet Schule Mädchen kurze Kleider

    Aufruhr an einer Realschule in Bayern: Trotz sommerlicher Temperaturen ist es Schülerinnen untersagt, kurze Kleider oder Shorts zu tragen. Diese Kleidung sei aus Rücksicht gegenüber anderen Kulturen und Religionen nicht angebracht. Man stehe für eine „weltoffene Gesellschaft“, sagt die Schulleitung.“

    https://www.tichyseinblick.de/daili-es-sentials/bayern-aus-ruecksicht-vor-anderen-kulturen-verbietet-schule-maedchen-kurze-kleider/

  41. @ zarizyn 12. Mai 2022 at 16:19

    OT der Ölpreis fällt,

    An dt. Tankstellen ist davon nichts zu merken.
    Wenn wir einen fähigen Wirtschafts Mini
    Hätten, würde der Mal pronto die Bosse der Ölkonzerne einladen, und ihnen klar machen, das sie die sinkenden Preise jetzt aber zackig an die Verbraucher weitergeben müssen, aber davon können wir wohl noch lange träumen, insgeheim freut der sich sicher auch noch, weil der Staat der größte
    Profiteur und Abzocker beim Sprit ist.

    ******************************

    Wo haben Sie denn das her. Brent Öl aktuell bei Wallstreet Online wieder bei über 107 $.

    Währenddessen stirbt aber der € einen langsamen und qualvollen Tod und bringt nur noch 1,037 $.

    Noch müssen wir $ kaufen, um Öl bezahlen zu können.

    Ab geht’s in den Abyss.

    🎢

  42. @ geschichte 12. Mai 2022 at 15:21
    … Kann mir jemand von den Rechtskundigen hier sagen ob ich den schei… Zensus verweigern kann und wie hoch ist die Chance dafür verknackt zu werden? …
    —————————————————————————————————
    Diese Frage kann ich Ihnen leider nicht beantworten, aber folgenden Hinweis geben.
    Außer Name, Alter und Wohnort werden Ihre Angaben nicht überprüft. Daher mein Tipp:
    mitmachen und lügen, daß sich die Balken biegen.

  43. wernergerman 12. Mai 2022 at 17:28
    ————————–
    Können Sie sich abholen, Sie müßen aber schieben, da kein Sprit! :-))

  44. Deutschland als braches Agrarland. Wenigstens gehen dann Merkels Gäste wieder.

    Wenn im Winter der kalte Wind um die Hungernden weht, dann gehen in den Villenvierteln die hellen Flammen an. Wusste schon der Herr B. Brecht.

  45. Mir wird immer bewusster dass sich Deutsche verhalten wie Huren zu Ihrem Beschützer. (Zuhälter)
    Der ihr den maxim. Schutz vorgibt so lange sie das Geld anschafft. Sie sich trotzdem würdelos behandeln lässt. Beleidegen und schlagen lässt. Er vorgibt ihr Geld gut zu verwalten aber damit zum zocken geht . Sie bereit ist dafür noch fleissiger zu arbeiten.
    Übrigens, Zuhälterinnen sind bekanntlich gnadenloser als Männer.

  46. wildcard 12. Mai 2022 at 18:39
    wernergerman 12. Mai 2022 at 17:28
    ————————–
    Können Sie sich abholen, Sie müßen aber schieben, da kein Sprit! :-))
    — Danke vielmals! Wir- ich und meine Stute werden vorbeischauen!

  47. RND-Madsack – Teil des SPD-eigenen Medienkonzerns DDVG – verkauft fehlende
    Öl und Gaslieferungen als sowieso längst überflüssig *

    „Mehr Wohlstand wagen
    Putin verfolgt mit seinen Sanktionen eine Taktik der Nadelstiche. Das bedeutet aber noch lange nicht, dass er damit auch langfristig erfolgreich ist. Denn mit Sonnen- und Windstrom gibt es längst gute Alternativen zu fossiler Energie.“
    HAhttps://www.kn-online.de/Nachrichten/Wirtschaft/Putin-treibt-mit-einer-Taktik-der-Nadelstiche-die-Gaspreise-in-die-Hoehe-doch-damit-wird-er-dauerhaft-nicht-durchkommen

    * Warum fragt der Markt dann zuverlaessige permanent abrufbare Energien nach,
    und Rohstoffe für seine Industrien ? Sind Wirtschaft und Industrie von Dummen besetzt ?
    Oder ist der SPD-Kommentator auch ohne Belege schlauer als die Nicht-deutsche Welt ?

    Oder will er bei Dunkelflaute einfach nicht zur Arbeit kommen koennen ?

  48. AfD darf Landesparteitag in Lüneburg ausrichten
    Die lange Suche der AfD in Niedersachsen nach einem Ausrichtungsort für ihren Landesparteitag steht vor dem Ende. Das Verwaltungsgericht Lüneburg entschied am Donnerstag, dass die Partei die Lüneburger LKH-Arena nutzen darf. Der Landkreis Lüneburg wurde verpflichtet, der AfD die Arena für einen Parteitag am 11./12. Juni oder ersatzweise am 25./26. Juni, 9./10. Juli oder 16./17. Juli zu überlassen.

  49. Diplomatische Vorstösse
    _______________________
    Diese haben wir ja zu Genüge vor dem Einmarsch der russischen Truppen gesehen.

    Ein Auftreten wie Kleinkinder: Ich will, ich will, ich will und wenn sie nicht das bekommen was sie wollen werfen sie sich auf den Boden und schreien und wälzen sich.
    Dazu ein alter westfälischer Spruch: Kinder die was wollen kriegen was auf die Bollen.
    Haben wir überhaupt richtige Diplomaten, welche auch wenn man in Gespräche geht, auch etwas im Diplomatenkoffer mitbringen ?
    Ich glaube kaum das dies künftig so sein könnte, da unsere „Verhandlungsführer“ wohl alle USA gesteuert sind und entsprechende Vorgaben haben.
    Ohne den besagten Inhalt im Deplomatenkoffer wird Hr. Putin sich auf keinerlei Verhandlungskompromisse einlassen.

  50. LEUKOZYT 12. Mai 2022 at 19:21
    RND-Madsack – Teil des SPD-eigenen Medienkonzerns DDVG – verkauft fehlende
    Öl und Gaslieferungen als sowieso längst überflüssig *

    „Mehr Wohlstand wagen
    Putin verfolgt mit seinen Sanktionen eine Taktik der Nadelstiche. Das bedeutet aber noch lange nicht, dass er damit auch langfristig erfolgreich ist. Denn mit Sonnen- und Windstrom gibt es längst gute Alternativen zu fossiler Energie.“
    —- Richtig so!
    Eine kurze Geschichte.Es waren Ende 1970er Wir waren in Zentralrussland, wollten zur eine Stadt, fuhren mit eine Lada ,aber auf dem Weg gabs keine andere Verkehrsschilder ausser riesigen Plakaten nach jeden 10 oder 15 km mit abgebildetem Lenin der auf Russisch hat den Verkehrsteilnehmer begruesst mit folgendem Satz- Sie sind auf dem richtigem Weg, Kammeraden! Wir fuhren immer weiter, von uns angestrebte Stadt kam und kam nicht im Sicht. Der Weg war gerade, gut ausgebaut, wenig Autos. Wir haben letztlich Zweifeln gekriegt, ob wir tatsaechlich auf dem richtigem Weg sind. Endlich kehrten wir rum und fuhren in anderem Richtung- zurueck. Und! auf diesem Richtung wieder die gleiche Plakate, mit gleichem Lenin der den gleichen Satz uns widmete…..

    Zur den Idioten in BRD moechte ich mit dem Lenins Satz antworten: Sie sind auf dem richtigem Weg, Kammeraden!

  51. Haremhab 12. Mai 2022 at 15:42

    @Oberfeld 12. Mai 2022 at 15:08

    Sicher wird es krachen. Aufgrund grüner Energiepolitik wird ein Blackout garantiert kommen. Dann bricht alles zusammen, je länger der Blackout dauert.
    =============
    wir werde nur nicht gefragt ob wir den totalen black out wollen (frei nach göbbels)

  52. @ OStR Peter Roesch 12. Mai 2022 at 16:59

    Interessant, wie Frau Weidel die AfD jetzt ganz schamlos als Partei der Klima- und Atomlobby präsentiert. Wo die Zusammenhänge schon länger klar sind:
    https://opposition24.com/politik/atomkraft-fuer-deutschland/
    Überhaupt, Zusammenhänge verstehen ist nicht so ihr Ding. Sonst würde sie nicht so ahnungslos vom Schlafwandeln reden, wo doch ersichtlich alles sich in vollem Bewusstsein vollzieht.

    ————————–

    Wo haben Si4 das denn jetzt her? Ich höre aus dem Interview genau das Gegenteil von dem heraus, was Sie behaupten.

  53. @ gonger 12. Mai 2022 at 15:10

    Frau Weidel gibt’s noch?

    haben Sie nicht ihr geniales Statement auf der Fraktions-PK vor einigen Tagen mitbekommen:

    https://t.me/reitschusterde/4678?comment=47397

    Corona und Impfpflicht ist zur Zeit kein Thema.

    ——————-

    Das sehe ich aber anders. Genau jetzt ist die Zeit, der Kriminellen, die uns unter dem Vorwand der Fakenummer Corona die Freiheit rauben und das Leben verpfuschen wollen, klarzumachen, dass ein Tsunami sie wegblasen wird, wenn sie es im Herbst wieder wagen sollten, die Menschen mit dem Dreckszeug zwangsspritzen zu wollen. Die müssen sich vor Angst einnässen, wenn sie nur an den Herbst denken, dass lassen sie ihre dreckigen Finger davon.

    Ich bin inzwischen dreimal in der Woche auf der Straße – zwei Spaziergänge montags und samstags sowie eine handfeste Demo donnerstags mit kreativen Aktionen. Alles in Kleinstädten in meinem Landkreis. Ich komme gerade von der Demo, die wir heute in Form eines Trauerzuges für die Impfopfer mit Sargattrappen, alle, ca. 80 Personen, und alle in Schwarz mit entsprechender Musik durchgeführt haben. Mitten durch ein Einkaufszentrum, ausgehend vom Platz vor dem Rathaus. Die Öffentlichkeitswirkung war immens.
    In unseren Gruppen besteht absolute Einigkeit darüber, dass ein Nachlassen der Aktivitäten gerade jetzt verheerende Folgen haben würde, also geben wir noch mehr Gas.

  54. „Plötzlich und unerwartet“ versterben im Vivantes Klinikum zwei Pflegekräfte und ein Arzt
    Berlin. In Neukölln sterben binnen weniger Wochen 3 Mitarbeiter des Vivantes Klinikums. Zwei Pflegekräfte im Alter von 43 und 54 Jahren sterben offensichtlich, laut einem internen Schreiben, sehr unerwartet. Auch ein Arzt stirbt nach kurzer, schwerer Erkrankung. Dass in einem Klinikum binnen weniger Wochen, sehr junge Mitarbeiter plötzlich versterben, ist ungewöhnlich.

  55. 17.000 Ärzte und medizinische Wissenschaftler erklären, dass der medizinische Notstand aufgehoben, die wissenschaftliche Integrität wiederhergestellt und Verbrechen gegen die Menschlichkeit bekämpft werden müssen.

    „Wir, die Ärzte und medizinischen Wissenschaftler der Welt, vereint durch unsere Loyalität zum Hippokratischen Eid, erkennen an, dass die katastrophale COVID-19-Gesundheitspolitik, die den Ärzten und unseren Patienten auferlegt wird, der Höhepunkt einer korrupten medizinischen Allianz aus Pharma-, Versicherungs- und Gesundheitseinrichtungen sowie den Finanzkonzernen ist, die sie kontrollieren. Sie haben unser medizinisches System auf allen Ebenen infiltriert und werden von einer parallelen Allianz aus Big Tech, Medien, Akademikern und Regierungsbehörden geschützt und unterstützt, die von dieser inszenierten Katastrophe profitiert haben.“

    https://blog.bastian-barucker.de/vierte-erklaerung-des-globalen-covid-gipfels/

  56. Und nochmal als kleinen Anhaltspunkt, dass keines der uns umtreibenden Themen isoliert zu betrachten ist: Es geht bei allen um Macht, Herrschaft, Diktatur und Geld, viel, viel Geld. Und es geht um die weltweite Zerstörung der Nationalstaaten zugunsten einer zwangsläufig totalitär-faschistischen Weltregierung. Man möge sich immer nur die Leute vor Augen halten, die uns mit dem Impfzwang quälen wollen und seit über zwei Jahren die relativ harmlose Atemwegserkrankung Corona in den düstersten Farben malen. Man vergleiche deren Visagen mit den Kriegshetzern in der Causa Ukraine, mit den Apologeten des angeblich menschengemachten Klimawandels, mit den Figuren, die unsere wundervollen Wälder mit wahrer Wonne zugunsten vogelschreddernder Windräder plattmachen, mit denen, die das Auto herkömmlichen Stils, allen voran den Diesel, ausmerzen wollen und führe sich die irren Visionen der Herren Schwab und Gates zu Gemüte. Es passt alles zusammen und ist Teil einer großen Verschwörung gegen die Menschheit und gegen die Menschlichkeit. Das und nichts anderes ist die große Transformation. Und nein, das ist keine Verschwörungstheorie, es ist Verschwörungspraxis.

  57. Was ich bei meiner Auflistung gerade vergessen habe, sind natürlich die Initiatoren und Anheizer der Massenmigration Kulturfremder, um die zivilisierte Welt immer mehr in Schieflage zu bringen und dien Charakter der Nationalstaaten zu zerstören. Auch dieses Geschmeiß hängt in all den genannten Themen dick drin, so etwa eine Angela Merkel, für die die härteste Strafe, die nach unserem Strafgesetzbuch möglich ist, entschieden zu mild wäre.

  58. Geschätzer Herr Wuehlmaus.
    Aus dem Leben: Vom Forst in die Große Stadt:
    Ich bin zur ambulanten Behandlung (mir geht es gut, sogar saugut) in einem, also DEM norddeutschen Krankenhaus ein Kunde, wo das Thema Corona nach wie vor relevant ist. OOps.
    Die Ärzte bzw. Ärztinnen (da sind echt mehr Mädels im grünen und weißen Kitteln) tragen Maske.
    Krankenschwestern bis zum Abwinken während und nach meiner OP.
    Ich glaube Ärzten live und nicht ihrem Herrn Reitschuster.

  59. Trefflich formuliert, „Die Inkompetenz bei der Politik hätte auch im Wirtschaftsbereich ein Ausmaß angenommen, dass man sich Sorgen um die Zukunft Deutschlands machen muss“.
    Aber was erwartet man denn, wenn in Berlin ein „Trio Infernale“ regiert?
    Mit einer arrogant arglos plappernden Trampolin-Hüpferlingin, die das Aussenressort mehr und mehr beschädigt, ein Doktor der „literarischen Ästhetik“ der sich als Wirtschaftsfachmann geriert, obwohl er von Wirtschaft soviel versteht, wie eine Kuh von Schlittschuhlaufen, und der „Politikwissenschaftler, Staatsrechtler und Philosoph, der sich das Finanzressort unter den Nagel gerissen hat, geführt von einem veritablen Pleitier, der bauernschlau Subventionen abzugreifen verstand, deren Verbleib für den vorgesehenen Zwack aber bis heute nicht geklärt sind und dann der Scholzomat – schon unter Schröder als Arbeitsminister eine unerträgliche Zumutung, gibt heute den BK.
    Mit Max Liebermann kann man nur noch resigniert feststellen, dass man gar nicht so viel fressen kann, wie man kotzen möchte – in diesem Land.

  60. @ Mantis 12. Mai 2022 at 23:29
    … Dass in einem Klinikum binnen weniger Wochen, sehr junge Mitarbeiter plötzlich versterben, ist ungewöhnlich.
    ———————————————————————————
    Ist der Zeitraum zwischen Impfung und Ableben bekannt?

  61. steinpilz 12. Mai 2022 at 16:53
    Frau Weidel“ Bald krachts“ liebe Frau Weidel, beschreiben sie einmal genauer wie das Krachen gehen soll?
    Ihre Partei sitzt zwar im Bundestag, hat aber nix zu sagen. Es muss ein 1989 geben , wird es aber nicht. Weil das rotgrünschwarz gezüchtete Volk schon wieder auf das Oktoberfest getrimmt ist. 1…. 2… Suffa.
    Morgen gehts zu Heckler und Koch ……. schaffe und Geld verdiene.alles andere ist den Dummländer scheißegal.
    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

    Du hast vollkommen recht. Ganz genauso sieht´s aus

  62. @ gonger 13. Mai 2022 at 02:05

    Geschätzer Herr Wuehlmaus.
    Aus dem Leben: Vom Forst in die Große Stadt:
    Ich bin zur ambulanten Behandlung (mir geht es gut, sogar saugut) in einem, also DEM norddeutschen Krankenhaus ein Kunde, wo das Thema Corona nach wie vor relevant ist. OOps.
    Die Ärzte bzw. Ärztinnen (da sind echt mehr Mädels im grünen und weißen Kitteln) tragen Maske.
    Krankenschwestern bis zum Abwinken während und nach meiner OP.
    Ich glaube Ärzten live und nicht ihrem Herrn Reitschuster.

    ———————–
    1. Mit Land und Stadt hat das nichts zu tun. Hier wie dort ist die menschliche Biologie dieselbe und hier wie dort werden Menschen durch die Gen-Injektionen krank- und sogar zu Tode gespritzt.

    2. „Mein“ Herr Reitschuster ist dieser Kriegshetzer gegen Russland gewiss nicht.

    3. Corona ist ein schlecht gemachter Bluff. Federführend ist die PRIVATE, internationale Verbrecherorganisation WHO, aus der Donald Trump als eine erste seiner Amtshandlungen aus gutem Grund ausgetreten war.

    Wenn Sie die Zusammenhänge verstehen wollen – aber das wollten Sie ja von Anfang an nie wirklich -, hilft dabei das Video von Dr. Astrid Stuckelberger, intime Kennerin und frühere Mitarbeiterin der WHO, immens weiter:

    https://www.kla.tv/21620

    4. Was irgendwelche Pfuscher in Krankenhäusern meinen oder nicht meinen, ist nicht relevant, zumal es z.T. Belegärzte sind, die in ihren privaten Praxen mit der Giftspritze Hunderttausende Öcken gemacht haben. Und die anderen sind vielfach junge, überforderte Assistenzärzte, die in dem Apparat noch etwas werden wollen und keinen Bock auf 36-Stunden-Schichten bis Lebensende haben. Dementsprechend werden die offiziellen Narrative brav nachgeplappert. Dass inzwischen sogar die Charité, Arbeitgeber des sauberen Herrn Drosten, 500.000 (in Worten: FÜNFHUNDERTTAUSEND) SCHWERE Impfnebenwirkungen in Deutschland einräumt -von den zahlreichen Toten der Kategorie Plötzlich & Unerwartet ist noch gar nicht die Rede – sollte Ihnen eigentlich zu denken geben.

    Hier findet – auch vor Ihren Augen – ein veritables Verbrechen gegen die Menschheit statt, nicht mehr und nicht weniger. Dass Sie es von Anfang an und offenbar bis heute nicht sehen wollten, ist Ihr Problem. Das hängt mit Ihrer Denkweise zusammen, im Zweifel den Regierungsnarrativen und dem Mainstream mehr zu vertrauen als alternativen Meinungen und Quellen. Das ist ja Ihr gutes Recht, nur können Sie nicht erwarten, dass die, die sehr viel mehr wissen, deswegen schweigen. Ich kann nicht Ihnen zuliebe die letzten 27 Monate und all das, was ich in dieser Zeitspanne an Erkenntnissen mitgenommen habe, aus meiner Erinnerung streichen.

    Corona ist und bleibt ein einziger Fake – wir können es millionenfach beweisen und es wurde bereits millionenfach bewiesen. Nur finden Sie in ARD, ZDF, FAZ, WELT und SPIEGEL nichts darüber. Es gibt im Übrigen genügend Kräfte im medizinischen Bereich und im Krankenhauswesen, weltweit rede ich von Millionen Menschen vom Fach, die komplett anderer Auffassung sind, als „Ihre“ Ärzte und Schwestern, das ist die andere Seite der Medaille. Und ob Ihnen als Patient diese immer die Wahrheit sagen und ihre intimen Gedanken preisgeben, steht noch auf einem anderen Blatt. Die, die kritisch eingestellt sind, wissen, dass sie mit ihrer beruflichen Existenz spielen.

    Es ist ein harmloses Atemwegsvirus, wie es in ähnlicher Form die Menschen seit Urzeiten begleitet, es stellt nur für extrem vulnerable Gruppen – für Menschen, die ohnehin bald an einem ihrer vielen Leiden versterben werden – eine Gefahr dar und wird mit jeder Mutation harmloser. Intakte Immunsysteme werden spielend damit fertig. Doch genau die werden durch die experimentelle Impfung, die pausenlos Autoimmunreaktionen des Körpers hervorruft, geschwächt, ja in vielen Fällen nahezu komplett zerstört.

    Sie sehen, ich bleibe Ihnen gegenüber höflich, muss Ihnen aber in der Sache vehement widersprechen.

  63. Wuehlmaus 12. Mai 2022 at 23:00

    Frau Weidel hat genau die Atomlobby-Aussagen getätigt, die in dem genannten jahrealten Artikel prognostiziert wurden. Man sollte sich über die Charaktere in der AfD-Spitze keine Illusionen machen.

  64. @klimbt: Putin muss endlich von seinem pathologischem Verfolgunswahn,
    ————————-

    Klimbt, selten so einen Scheiss gelesen, bei so vielen „Copy and Paste“-Aktionen, müssten Sie schon „Gichtgriffel“ haben

Comments are closed.