„Weltwoche Daily Deutschland“ – Roger Köppels täglicher Meinungs-Espresso gegen den Mainstream-Tsunami. Mo-Fr ab 6 Uhr 30 mit der Daily-Show von Roger Köppel und pointierten Kommentaren von Top-Journalisten. Die Themen in dieser Ausgabe:

  • Die nicht enden wollende Pandemie.
  • Vorteil Schweiz.
  • WEF in Davos: Selbstgespräch unter Gleichgesinnten.
  • Technokratie statt Demokratie: Treff der abgehobenen Elite.
  • Habeck und der Sozialismus.
  • Prof. Clark: Putin ist kein Hitler.

Weltwoche Daily Schweiz:

  • Amherd tritt Volksrechte mit Füßen.
  • Die Linken haben Recht.
  • WEF: Bühne der Schweiz-Beleidiger.
  • Pfister und Burkhart wollen in die EU, deshalb sind sie gegen die Neutralität.
Like
Beitrag teilen:
Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano, Panama.
Jetzt den PI-NEWS-Telegram Kanal abonnieren!

58 KOMMENTARE

  1. Ein WEF-Forum, das es für nötig erachtet, sich durch Selensky, Klitsch und Klatsch darzustellen, zeigt schon damit seine eigene völlige Bedeutungslosigkeit.

    🖤

  2. Das WEF ist schon lange ein Fall für die Kartellämter! Denn das dort auf höchster Ebene Absprachen über Geschäftsstrategien und Preisgestaltungen getroffen werden, kann man nach jedem solchen Treffen beobachten.
    Dass die westliche Journallie überhaupt noch in der Lage ist, neutral zu berichten und Hintergründe zu recherchieren, bezweifle ich in jeder Hinsicht. Auch wenn die NYT inzwischen öffentlich Fragen zur Rolle der USA im Ukrainekrieg stellt, heißt für die Apologeten der EU noch gar nichts. Wie aus der Vergangenheit zu lernen ist, werden die EU-ler eher noch einen drauf legen, als in Klausur zu gehen.
    Und die Wirtschaftspolitik die Habeck betreibt erinnert an den Rückzug der Nazi, indem sie verbrannte Erde hinterlassen haben. Zerstöre die Infrastruktur, damit kein politischer Nachfolger mehr die Möglichkeit hat, frühere Entscheidungen wieder rückgängig zu machen. Der Weg zum Kartoffelacker Deutschland wird mit Vehemenz betrieben…….

  3. Das letzte Hemd hat keine Taschen insofern richtig: Dir wird nichts gehören!
    „Lehre uns bedenken, daß wir sterben müssen, auf daß wir klug werden.“(Lutherbibel)
    Das gilt auch für die Größenwahnsinnigen“ Weltverbesserer“.

  4. OT aktuelle Info
    @ Barackler 24. Mai 2022 at 08:36

    Ihr Zitat: …Ein WEF-Forum, das es für nötig erachtet, sich durch Selensky, Klitsch und Klatsch darzustellen, zeigt schon damit seine eigene völlige Bedeutungslosigkeit.“

    Bemerkung: Bedeutungslosigkeit?
    Ich denke, nach den neuesten aktuellen Pressemeldungen hat das verrückte WEF Forum des Klaus Schwab mit Selinkij aufs „richtige Werbe-Zugpferd“ gesetzt und wenns noch so abartig absurd ist.
    Was das Anliegen des durchgeknallten Schwab und sein WEF allerdings mit der Perversion der Selinkij KriegsMoral zu tun hat, erschließt sich mir nicht.
    Ausser man manscht nun den einen Wahnsinn mit dem anderen Wahnsinn zusammen und verkauft diesen Plan als etwas ganz anderes…. als „Freiheit der Menschen“ in Utopia.
    Ihr lieben Menschen da Ihr so blauäugig gläubig sind…. MEhltau über Euch alle! Und Ihr werdet glücklich sein!
    DW – Russlands Krieg gegen die Ukraine
    Ukraine aktuell: Der Einfluss von Wolodymyr Selenskyj
    Das „Time Magazine“ zählt den ukrainischen Präsidenten zu den weltweit einflussreichsten Menschen. Und dieser ruft nach mehr Waffen. Der Krieg wütet nun schon seit drei Monaten.

    DW Schlagzeile Heute 24.5.22
    – Selenskyj ist einer der „100 einflussreichsten Menschen“
    – Ukraine betont ein Recht auf Waffenhilfe
    – Dänemark liefert Harpoon-Raketen an die Ukraine
    – Kiew will Asow-Gefangene austauschen
    – Wirtschaftsminister Habeck erwartet ein baldiges Ölembargo
    https://www.dw.com/de/ukraine-aktuell-der-einfluss-von-wolodymyr-selenskyj/a-61909954

  5. In Baden-Württemberg soll nun sogar der Lockdown auf Hauskatzen ausgeweitet werden!

    In dem Zusammenhang fällt kein Wort zu den Windrädern….

    .
    „Katzen-Ausgangssperre: Bis zu 50.000 Euro Strafe, wenn Sie hier ihren Stubentiger rauslassen!

    Der Sommer wird hart für Katzenhalter im baden-württembergischen Walldorf. Ihre Wohnung müssen sie über fünf Monate mit ihrem Haustier teilen – denn: Die Katzen haben eine Ausgangssperre. Was wir Menschen noch von den ersten Pandemie-Monaten kennen, steht jetzt für die Tiere an. Der Grund ist eine Verordnung der Naturschutzbehörde, die mit dem Hausarrest die vom Aussterben bedrohte Haubenlerche retten will.“
    https://www.rtl.de/cms/ausgangssperre-fuer-katzen-bis-zu-50-000-euro-strafe-drohen-hier-bei-freigang-der-stubentiger-4973000.html

  6. Pocken – PoCs ?

    Früher kochten sie (Pl. von Nager) Missionare in großen Kesseln, heute fressen sie Affen (bushmeat).

    Übrigens:
    Nigeria 1956 – 23,4 Mill. Einwohner
    Nigeria heute – 200 Mill. !!!

  7. @ BinTolerant 24. Mai 2022 at 09:07
    OT aktuelle Info
    Barackler 24. Mai 2022 at 08:36

    Ihr Zitat: …Ein WEF-Forum, das es für nötig erachtet, sich durch Selensky, Klitsch und Klatsch darzustellen, zeigt schon damit seine eigene völlige Bedeutungslosigkeit.“

    ++++++++++++++++++++++++++++++++++

    Bemerkung: Bedeutungslosigkeit?
    Ich denke, nach den neuesten aktuellen Pressemeldungen hat das verrückte WEF Forum des Klaus Schwab mit Selinkij aufs „richtige Werbe-Zugpferd“ gesetzt und wenns noch so abartig absurd ist …

    ********************************************

    Die werden bald ruhiger.

  8. OT . . . . . ACHTUNG FESTHALTEN !, VORSICHT !, WARNHINWEIS !

    Scholz bei den Negern im Niger,

    die afrikanische Variante von … „Feine Sahne Fischfilet“ spielt die zur Begrüßung . . . die Deutsche Nationalhymne . . . siehe 1.05 Min. Netzfund Video vom 23.5.202 … klick !

  9. Waldorf und Statler 24. Mai 2022 at 09:38

    ich kann nicht mehr vor lachen, hahahaha…….

  10. „Während sich unsere Wissenschaften weiterentwickeln und immer tiefer in die tiefsten Strukturen der Existenz vordringen, sowohl zu den Grenzen des Universums als auch zu den kleinsten der allerkleinsten Teilchen, aus denen alle Materie besteht, erleben wir, wie in unserer Gesellschaft die Hysterie fast ungehindert um sich greift. Wir können die Zeit, in der wir leben, von daher getrost als die Ära der Hysterie bezeichnen.“

    https://www.nzz.ch/feuilleton/leon-de-winter-laudatio-auf-boerne-preistraeger-2022-eric-gujer-ld.1685257

  11. Waldorf und Statler 24. Mai 2022 at 09:38

    ich „zittere“ vor lachen…..:)

  12. „Winter deaths from Covid ’no worse than flu‘: Data reveals number of fatalities from virus over cold months was similar to those caused by influenza in the past as vaccines and immunity bring mortality rate ‚more in line‘ with seasonal figures“

    https://www.dailymail.co.uk/news/article-10846969/Winter-deaths-Covid-no-worse-flu.html

    OT – Im Studierzimmer von Klaus Schwab:

    https://twitter.com/stillgray/status/1528919204400750593?s=20&t=VTsE2gTiM3R_xFsdfJC7Ig

  13. Fundstück zur AfD in Niedersachsen

    .
    „Hannover: AfD verlangt Unterlassungserklärung von der Stadt

    Soll eine Unterlassungserklärung unterzeichnen: Hannovers Ordnungsdezernent Axel von der Ohe (SPD).
    Die AfD in Hannover fordert nach kritischen Äußerungen des Ersten Stadtrats Axel von der Ohe eine Unterlassungserklärung. Er habe der Partei in einer Sitzung des Rates ein „menschenverachtendes Weltbild“ unterstellt. Die Stadt weist die Vorwürfe zurück.

    Karl Doeleke

    21.05.2022, 15:00 Uhr
    Hannover.Der AfD-Kreisverband Hannover verlangt eine Unterlassungserklärung von der Stadt. Die Partei fühlt sich von Ordnungsdezernent Axel von der Ohe (SPD) verunglimpft, wie die AfD auf ihrer Facebook-Seite erklärt. Der Erste Stadtrat habe durch eine Erklärung im Rat seine Neutralitätspflicht verletzt und soll die Äußerungen nicht wiederholen, fordert die AfD.

    Hintergrund des Streits ist der russische Angriffskrieg auf die Ukraine. Die AfD-Fraktion im Rat hatte die Verwaltung mit Blick auf den Krieg gefragt, ob „ausreisepflichtige Ausländer nun priorisiert abgeschoben“ werden, „um Platz für Kriegsflüchtige aus Europa zu schaffen“. Außerdem wollte Fraktionschef Jens Keller wissen, ob Syrer und Afghanen abgeschoben werden.“
    read://https_www.haz.de/?url=https%3A%2F%2Fwww.haz.de%2Flokales%2Fhannover%2Fhannover-afd-verlangt-unterlassungserklaerung-von-der-stadt-UNO6NHO2VA7CV4G6ZUDLGIHAEU.html

  14. Nur der ist wirklich frei der gesund ist.

    Um all die Probleme in Deutschland zu lösen muß auch die Gesundheitsprävention viel stärker in den Focus.
    Wer sich als Partei mit ernsthafter Gesundheitsprävention beschäftigt wird profitieren.
    Das wird das Thema der Zukunft, denn gesunde Menschen können die Welt verändern.
    Sie sind keine Opfer der Nahrungsmittelkonzerne und Pharmabranche.

    Die Unfreiheit der Gesellschaften wird steigen mit den Krankheiten deren Individuen.
    (Corona war das Planspiel)

  15. Bitte kurz vorstellen: Zwei Rechtsradikale verprügeln einen Schwulen, einfach weil er schwul ist.
    Ich höre Politik, Medien und Presse aufschreien.
    Lautstark. Massiv.
    Mehr Mittel im Kampf gegen Rechts! Sondersendungen!
    Demos!
    Nun sind die Täter aber Moslems.
    Und was hören wir?
    NIX.

    https://www.kreiszeitung.de/lokales/bremen/hasskriminalitaet-unbekannte-verpruegeln-bremer-wegen-orientierung-91565919.html

    Demnach saß der 31-Jährige zusammen mit einem gleichaltrigen Freund und einer 28 Jahre alten Freundin in einem Schnellrestaurant am Rembertiring. Sie unterhielten sich über Religion. Zwei Männer am Nebentisch bekamen die Unterhaltung offenbar mit und schrien den Bremer an, dass dieser als schwuler Mann kein Recht hätte, über den Islam* zu reden. Das Duo ließ sich nicht beruhigen, schlug auf den 31-Jährigen ein und flüchtete aus dem Lokal. Der Bremer wurde zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

    * Ein User schreibt: Meiner persönlichen Meinung nach ist der Islam nicht friedlich

    Prompt kommt die Antwort eines Rechtgläubigen, der in seinem Avatar die Kaaba hat: du hurensohn was der islam ist nicht fridlich? halt deine fresse du gottloses nuttenkind. junge bald gibt es scharia in deutschland und dann werden jeden tag 5 dicke muslim schwänze deine kuffar mama ficken damit sie wieder ehre hat. du und dein hunde vater müssen dann zugucken wie deine verbrauchte judenmutter gesteinigt wird und danach ficken wir euch. zeig dein gesicht du islamhassender bastard damit ich dich suchen und verbrennen kann.

    Der Text wurde eins zu eins übernommen

  16. .
    .
    Die Satans-Sekte Islam/Moslem hat wieder zugeschlagen..
    .
    Aber in den Hohlbirnen der Altparteien und Bessermenschen ist der Islam ja super friedlich und tolerant. ….. wohl eher tödlich. Hirn entkerne Politiker wollen mehr davon in DE!
    .
    .
    Steinmeier, Bundes-Hhu:
    .
    “Wir leben im besten Deutschland, das es jemals gegeben hat”
    .
    .
    Ex-Bundeskasper: Joachim Gauck
    .
    „Sorge bereitet uns auch die Gewalt: In U-Bahnhöfen oder auf Straßen, wo Menschen auch deshalb angegriffen werden, weil sie schwarze Haare und eine dunkle Haut haben.“
    .
    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++

    .
    Polizei sucht zwei Täter
    .
    Weil er über den Islam sprach:
    .
    Männer verprügeln Schwulen

    .
    Er habe als Homosexueller nicht das Recht, die Religion zu thematisieren
    .
    https://www.bild.de/regional/bremen/news-inland/polizei-bremen-sucht-zwei-taeter-mann-31-verpruegelt-weil-er-schwul-ist-80185254.bild.html

    .
    STOPPT den Islam!
    STOPPT den Islam!
    STOPPT den Islam!

  17. lorbas 24. Mai 2022 at 10:45
    „Bitte kurz vorstellen: Zwei Rechtsradikale verprügeln einen Schwulen, einfach weil er schwul ist.
    Ich höre Politik, Medien und Presse aufschreien.
    Lautstark. Massiv.
    Mehr Mittel im Kampf gegen Rechts! Sondersendungen!
    Demos!
    Nun sind die Täter aber Moslems.
    Und was hören wir?
    NIX.“

    das beste deutschland aller zeiten!

  18. man achte auf das bild….., noch fragen?

    „KIEL. Etwas mehr als zwei Wochen nach der Landtagswahl in Schleswig-Holstein hat die CDU entschieden, nicht mit der FDP zu koalieren, obwohl dies rechnerisch möglich ist. Stattdessen lud die Partei von Ministerpräsident Daniel Günther die Grünen um Landtags-Vizepräsidentin Amina Touré zu Koalitionsverhandlungen ein.“

    https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2022/linkskurs-guenther-will-nicht-mit-der-fdp-sondern-mit-gruenen-regieren/

  19. lorbas 24. Mai 2022 at 10:45

    „Nun sind die Täter aber Moslems.
    Und was hören wir?
    NIX.“

    Ich kann mir nicht helfen, aber für Mohammedaner, die Schwulen verprügeln, habe ich direkt Verständnis. Natürlich bin ich gegen Gewalt, das ist der übliche Disclaimer, aber wenn Mohammedaner „schwul sein“ nicht als eine erstrebenswerte Eigenschaft erkennen, pflichte ich ihnen bei.

  20. Wir sollten ruhig darüber nachdenken, das Milliarden von Menschen schwul sein als eine Perversität betrachten und nicht als den erwünschtenswerten Endzustand der Menschheit.

    In Deutschland sind wir ganz vorne dabei, wo schwule Männer schwule Männer heiraten und sich kleine Jungs zur intimpflege wünschen.

    Diese Abartigkeit nennt man in Deutschland modern

  21. aenderung 24. Mai 2022 at 10:06
    …………
    na das ist doch sowas von klar. seh ich hier in meinem umfeld. für die meisten ist homeoffice so ne art urlaub. da hätte ich als chef auch gern meine schäfchen wieder im stall. wer wirklich wichtig in der firma ist macht eh kein homeoffice,

  22. @ aenderung 24. Mai 2022 at 11:06

    glaubt hier wirklich/ ernsthaft einer, dass lässt sich noch mal drehen?
    ________________________

    Nein.

  23. Lauterbach schlägt wieder AFFENPOCKENALARM mit MASKEN und QUARANTÄNE VORSCHLÄGEN.

    Noch vor drei Tagen gab er Entwarnung. Die Krankheit ist nicht so schlimm.
    Im VIDEO spricht er aber von VORIGEN AFFENPOCKEN Erkrankungen.
    Das heißt diese Krankheit gab es hier offensichtlich schon mal.
    Gut hinhören!
    Jetzt weiß er natürlich nicht, ob diese Affenpocken so unauffällig ablaufen wie früher.

    https://www.bild.de/video/clip/video/muessen-schnell-und-hart-reagiern-lauterbach-schlaegt-affenpocken-alarm-80183960,auto=true.bild.html

    Die Leute werden hier nur noch verrückt gemacht.
    Die Leute sollen nicht mehr zur Ruhe kommen.
    Man muss jeden, den man mit Maske antrifft auffordern, diesen Unsinn endlich einzustellen.
    Sonst normalisiert sich das niemals mehr.

    Die haben jetzt mit ihren IMPFUNGEN Blut gerochen.
    Das geben sie so schnell nicht auf!

  24. ghazawat
    24. Mai 2022 at 11:19
    lorbas 24. Mai 2022 at 10:45

    „Nun sind die Täter aber Moslems.
    Und was hören wir?
    NIX.“

    Ich kann mir nicht helfen, aber für Mohammedaner, die Schwulen verprügeln, habe ich direkt Verständnis. Natürlich bin ich gegen Gewalt, das ist der übliche Disclaimer, aber wenn Mohammedaner „schwul sein“ nicht als eine erstrebenswerte Eigenschaft erkennen, pflichte ich ihnen bei.
    ++++

    Schwule haben es mit unseren Islamkuffnucken vergleichsweise noch ziemlich gut!

    So gehen Islamisten mit Schwulen in ihren Kackländern um:

    https://www.google.de/search?q=gay+hanging+islam&tbm=isch&prmd=ivn&source=lnms&sa=X&ved=2ahUKEwjg7teB7vf3AhUcRfEDHbo7BgYQ_AUoAXoECAEQAQ&biw=320&bih=519&dpr=3#imgrc=nU3cUBcJbLc7oM

  25. jeanette
    24. Mai 2022 at 11:49
    Lauterbach schlägt wieder AFFENPOCKENALARM mit MASKEN und QUARANTÄNE VORSCHLÄGEN.
    ++++

    Lauterbach macht dauernd Alarm.

    Man sollte ihn als Feuermelder befördern!

    Vom Typ, wo man vorher die Scheibe einschlagen muss. 🙂

  26. Die haben jetzt ein großes Problem.

    Die müssen die Balance finden zwischen einem tödlichen Virus, das durch eine Impfung eliminiert wird und etlichen anderen Viren, die entweder zu schwach und zu harmlos sind, um die Leute in Angst und Schrecken zu versetzen oder zu tödlich sind, dass selbst eine Impfung zu spät käme.

    Ein weiteres Problem ist nicht nur ein passendes Virus in genau der gewünschten Stärke mit dazu passender Impfung. Das ist so schwierig wie ein Paar wasserdichte Schuhe, zum Tauchen, für Regen, Schnee, Hitze und Kälte sowie zum Ballett Tanzen herzustellen. Sondern die passende Impfung dazu zu finden ist nicht so leicht.

    Am liebsten wäre denen ein Virus, an dem alle sterben, die sich nicht impfen lassen und alle überleben, die sich impfen lassen und die Geimpften erst 5 Jahre später unbemerkt zu Grunde gehen.

    Solange werden die Experimente sicher weiter betrieben werden.

  27. jeanette 24. Mai 2022 at 11:49
    „Die Leute werden hier nur noch verrückt gemacht.“

    ************

    Ich komme gerade vom Einkaufen.
    Überall Maskentölpel!

  28. Damit sie Sauregurkenzeit im Sommer überbrückt wird und Klabauterbach nicht von seiner eigenen Panikmache angesteckt wird, gibt es den Lückenbüßer Affenpocken.

  29. Waldorf und Statler 24. Mai 2022 at 09:38
    OT . . . . . ACHTUNG FESTHALTEN !, VORSICHT !, WARNHINWEIS !

    Scholz bei den Negern im Niger,

    die afrikanische Variante von … „Feine Sahne Fischfilet“ spielt die zur Begrüßung . . . die Deutsche Nationalhymne . . . siehe 1.05 Min. Netzfund Video vom 23.5.202 … klick !

    Danke!
    die Kommentare :-), :-), 🙂

  30. Meine Kommentare stammen heute wieder ausnahmslos aus dem Quality Center of Excellence! *hüstel hüstel* 🙂

  31. Das WEF (gegründet in den 60er Jahren) isoliert sich immer mehr.
    Russen ausgeladen, Chinesen machen nicht mit.
    Die NEW YORK TIMES wirft der US Regierung vor sie hätten keine Ziele in der Ukraine.
    Das ist schon mal ein guter Anfang, ein Machtverlust dieser „Weltelite“.

    Klitschko und Selenski solche primitiven, proletarischen Leute haben dort jetzt Einlass werden als Helden gefeiert.
    Ähnlich wie die
    Vietnam, Irak, Jugoslawien Angriffskriegstäter wurden mit dem Friedensnobelpreis ausgezeichnet.

  32. Solange das Volk Altparteien wieder und wieder wählt, gerade wie in Schleswig-Holstein, wo die halbsowjetische CDU lieber mit den Grünen regieren will statt mit der FDP, was soll sich da ändern.

    Es geht wieder los: Die „Ständige Impfkommission“ hat eine „Empfehlung“ veröffentlicht, wonach Kinder im Alter von 5 bis 11 Jahren nun auch bedenkenlos geimpft werden können.

    https://t.me/freiesachsen/4092

  33. Marie-Belen 24. Mai 2022 at 12:02
    jeanette 24. Mai 2022 at 11:49
    „Die Leute werden hier nur noch verrückt gemacht.“
    ************
    Ich komme gerade vom Einkaufen.
    Überall Maskentölpel!
    ——————————

    Und dazwischen sind die Diebe, die tonnenweise klauen.
    Letzte Woche geriet ich in einen Bandendiebsstahl. Die Täter wurden aufgehalten, von wem weiß ich nicht. Man hatte im Laden nur das laute Geschrei der Täter gehört. Man wusste nicht wird da einer oder werden mehrere „abgestochen“. Sofort war aber die Polizei da. Natürlich Ausländer was sonst, Vermutlich Flüchtlinge.

    Das war noch schlimmer als die Masken. Die Kassiererin hatte am ganzen Körper gezittert wie Espenlaub. Das war wirklich bedrohlich, Riesenkerle die klauten. Draußen vor dem Laden ging das laute Theater dann weiter, die widersetzten sich auch noch der Polizei.
    Denen passiert doch gar nichts. Das wussten die vermutlich noch nicht, sonst hätten die nicht so geschrien und sich so zur Wehr gesetzt. Das werden sie schon noch merken.

  34. Schon länger hegte ich die Befürchtung,daß nach Corona eine neue Sau durchs Dorf getrieben wird,nur welche es werden würde,das war noch nicht klar.
    Jetzt sind es also die Affenpocken.Unsere überaus fürsorglichen Politiker werden mit der überaus hilfreichen,ebenso fürsorglichen Pharmaindustrie einen ganz neuen,wunderbaren,gentechnischen Impfstoff unters Volk bringen.Ohne diese Impfung werden alle an Affenpocken sterben.Wetten?

  35. jeanette
    24. Mai 2022 at 12:33
    Marie-Belen 24. Mai 2022 at 12:02
    jeanette 24. Mai 2022 at 11:49
    „Die Leute werden hier nur noch verrückt gemacht.“
    ************
    Ich komme gerade vom Einkaufen.
    Überall Maskentölpel!
    ——————————

    Man hatte im Laden nur das laute Geschrei der Täter gehört. Man wusste nicht wird da einer oder werden mehrere „abgestochen“. Sofort war aber die Polizei da. Natürlich Ausländer was sonst, Vermutlich Flüchtlinge.
    ++++

    Nein, es waren höchstwahrscheinlich keine Flüchtlinge!

    Sondern asylbetrügende Importkuffnucken!

  36. jeanette 24. Mai 2022 at 12:33

    Furchtbar.

    Ich kenne eine Kassiererin, die war psychisch so angeschlagen nach einem Vorfall mit einer Schußwaffe, daß sie ca. ein halbes Jahr krankgeschrieben war.

  37. Bezügl. WEF ist Köppel verblendet & naiv. Zu oft
    beim Psychopathen Schwab am Tisch gesessen?
    Das WEF(engl.), WWF(dt.) ist nicht nur ein
    Kaffeekränzchen mit Meinungsaustausch, sondern
    auch eine Meinungs- u. Politikerschmiede, um die
    Weltpolitik zu formen.

    Liste aller Global Leaders aus Deutschland
    Die deutsche Hoffnung
    Sandra Maischberger, Angela Merkel, Guido Westerwelle, Stefan Quandt. Vier von insgesamt 40 deutschen Global Leaders der vergangenen zehn Jahre, von denen das World Economic Forum hofft, dass sie noch Großes in ihrem Leben bewerkstelligen werden.
    https://www.handelsblatt.com/archiv/liste-aller-global-leaders-aus-deutschland-die-deutsche-hoffnung/2213222.html
    Der dt. Nachwuchs ist hier nicht drauf, wie Bärbock u. „Ska“ Keller.
    Dafür Ramelows Fan Christine Lieberknecht, selber Pfarrerin aus
    Pfarrersfamilie u. mit einem Pfarrer verheiratet. Trat in den
    Nachwendejahren oft mit Merkel auf. Wurde von H. Kohl auch
    gemeinsam mit Merkel favorisiert: „Mädchen, traut Euch was.“

    +++++++++++

    Die „Supporter“ der Young Global Leaders
    +https://www.younggloballeaders.org/supporters

    Auch in den Rängen der Wirtschaft finden sich Absolventinnen und Absolventen des Forums, so beispielsweise Fabio Ziemssen, Direktor von Food Innovation, NX-FOOD und der Chefvolkswirt der Allianz-Versicherung Ludovic Subran.
    Hubertus Heil (SPD) und Cem Özdemir (Bündnis 90/Die Grünen) waren
    ebenso Teilnehmer des
    +https://praxistipps.focus.de/young-global-leaders-mitglieder-und-ziele-der-schwab-freunde_141556

    Microsoft-Werbung
    Da erwacht der Rassist in mir 😀
    https://www.microsoft.com/de-de/windows/windows-11-45434254328?OCID=AID2200833_OLA_27561135_333328279_169545444

  38. @ Haremhab 24. Mai 2022 at 13:09

    Einen 101 J. alten Nazi-Greis zu verurteilen
    u. 5 J. einbuchten zu wollen? Aber die jungen Nazis
    in der Ukraine (u. Nazi Melnik in D) anhimmeln.
    Ist der „Wertewesten“ irre geworden?

  39. „…Das Weltwirtschaftsforum (WEF) scheint die geeignetste Organisation zu sein. Warum? Denn seit 1971 bildet WEF Menschen aus, die den Globalismus unterstützen. Na und? Nicht jeder kann an diesen Schulungen teilnehmen. Sie müssen nicht nur Ansichten haben, die den Globalismus unterstützen oder unterstützen wollen. Sie müssen einen ernsthaften Einfluss auf die Gesellschaft haben. Daher werden Politiker, Medienvertreter und berühmte oder potenziell berühmte Musiker und Schriftsteller zu einer solchen Ausbildung zugelassen. Prominente Namen sind im Geschichte gestalten die ersten 40 Jahre 1971 – 2010 zu finden…“
    https://www3.weforum.org/docs/WEF_First40Years_Book_2010.pdf

    „Die meisten von Ihnen haben wahrscheinlich Leute wie Toni Blair, Nicholas Sarkozy und Angela Merkel erkannt. Es gab mehr herausragende WEF-Studenten. Zum Beispiel Jeff Bezos, Besitzer von Amazon (1998).

    Die Zahl dieser Absolventen beträgt derzeit Tausende. Allein im Jahr 2015 nahmen 949 Personen an der Schulung teil…“
    https://www.world-scam.com/de/archive/2638
    (Für Inhalte dieses Blogs übermehme ich keine Gewähr.)

  40. Marie-Belen 24. Mai 2022 at 12:02
    jeanette 24. Mai 2022 at 11:49
    „Die Leute werden hier nur noch verrückt gemacht.“

    ************

    Ich komme gerade vom Einkaufen.
    Überall Maskentölpel!

    Bei uns in Rostock, kann man sagen, 99% ohne Maske, 1% mit Maske. Die mit Maske rumlaufen ,
    sind Schüler und Rentner…

  41. Aktive und ehemalige Teilnehmer (Auswahl)

    Young Leaders-Program der Atlantik-Brücke
    Richard R. Burt (ehem. US.-Botschafter)
    Karl-Theodor Freiherr zu Guttenberg
    Wolfgang Ischinger
    Claus Kleber
    Julia Klöckner
    Silvana Koch-Mehrin
    Thomas de Maizière
    Ingrid Matthäus-Maier
    Angela Merkel
    Omid Nouripour
    Cem Özdemir
    Markus Söder
    Jens Spahn
    Jens Weidmann

    Young Global Leaders Forum des WEF
    Jacinda Ardern (Premierministerin, Neu-
    seeland)
    Annalena Baerbock
    José Manuel Durão Barroso
    Tony Blair
    David Cameron
    Leonardo DiCaprio
    Roger Federer (Tennisspieler)
    Haakon u. Mette v. Norwegen (Kronprinzen-
    paar)
    Sebastian Kurz (Bundeskanzler, Österreich)
    Jack Ma (Gründer der Alibaba Group)
    Emmanuel Macron
    Janna Marin (Premierministerin, Finnland)
    Angela Merkel
    Larry Page (Mitgründer von Google)
    Saif al Islam (Sohn von Muammar al-Gaddafi)
    Nicolas Sarkozy
    Michael Schumacher (Rennfahrer)
    Jens Spahn
    Mark Zuckerberg

    MEHR HIER:
    https://www.bundestag.de/resource/blob/855616/119369c60378e929d3d597801e4c5c07/WD-1-014-21-pdf-data.pdf

  42. „Young Global Leaders“
    Prominente Young Global Leaders in Deutschland waren

    die ehemalige Bundeskanzlerin Angela Merkel (noch als Global Leader of Tomorrow), die ehemaligen Bundesminister für Gesundheit Andrea Fischer, Daniel Bahr, Philipp Rösler und Jens Spahn sowie die ehemalige Bundesvorsitzende der Grünen und Außenministerin Annalena Baerbock[54], außerdem die Fernsehjournalistin Sandra Maischberger[55]. Der Staatspräsident von Frankreich, Emmanuel Macron, der amtierende Premierminister von Belgien, Alexander De Croo, die ehemaligen Präsidenten der EU-Kommission Jean-Claude Juncker und José Manuel Barroso, der ehemalige britische Premierminister Tony Blair, der ehemalige österreichische Bundeskanzler Sebastian Kurz, die ehemalige Umweltministerin von Dänemark, Ida Auken, die neuseeländische Premierministerin Jacinda Ardern, der kanadische Regierungschef Justin Trudeau und Franziska „Ska“ Keller, Vorsitzende der Fraktion Die Grünen/EFA und MEP, waren ebenfalls Mitglied bei den Young Global Leaders.[54] https://de.wikipedia.org/wiki/Ska_Keller

    „Global Shapers“

    2011 gründete das Forum das weltweite Netzwerk Global Shapers für Menschen zwischen 20 und 30 Jahren, die großes Potenzial für zukünftige Führungsrollen in der Gesellschaft besitzen. Die Global Shapers Community besteht aus selbstorganisierten lokalen Hubs (Zentren) in Großstädten. Die Zielsetzung der Aktivitäten und Veranstaltungen der Global Shapers ist, einen positiven Einfluss auf die jeweilige lokale Community zu erzielen. Am 24. Oktober 2020 zählte Global Shapers 437 Hubs und 9646 Shapers in 150 Ländern. In Deutschland ist Global Shapers in Stuttgart, Berlin, Hamburg, München, Köln, Frankfurt, Düsseldorf und Dresden aktiv. In Österreich gibt es einen Hub in Wien, und in der Schweiz existieren Hubs in Zürich, Genf und Bern. Zudem gibt es einen Hub in der Stadt Luxemburg.[56]
    https://de.wikipedia.org/wiki/Weltwirtschaftsforum#%E2%80%9EYoung_Global_Leaders%E2%80%9C

Comments are closed.