Der AfD-Bundestagsabgeordnete Robert Farle hat am Donnerstag im Bundestag über die Wurzeln der explodierenden Inflation gesprochen. Er verwies darauf, wie inkonsequent die Altparteien gegen die Preissteigerungen vorgehen. Denn grundsätzlich gehe der Antrag der Linken auf Aussetzung der Mehrwertsteuer bei Grundnahrungsmitteln in die richtige Richtung – schließlich werde damit wieder einmal eine Position der AfD aufgegriffen.

Bereits die Änderung der EU-Mehrwertsteuerrichtlinie hätte eine solche Aussetzung ermöglicht, wenn man den damaligen Antrag der AfD angenommen hätte. Doch mit Sach-Argumenten könne man bei der Ampel-Koalition nichts durchbringen, stellte Farle nüchtern fest.

Der Abgeordnete hielt den Altparteien außerdem vor, sich völlig von den Menschen entfernt zu haben, die unter der Inflationspolitik zu leiden haben: „Um zu wissen, welche Zielgruppe Sie erreichen, gehen Sie einfach mal in die Supermärkte in Ihrer Region!“ Dann nämlich würden die Ampel-Politiker sehen, wie viele Menschen mittlerweile mit jedem Cent rechnen oder Ware zurückbringen müssen, weil sie sich diese Waren einfach nicht mehr leisten könnten. Wenn die anderen Parteien dies nicht täten, dann machten sie sich mitschuldig, über Dinge zu entscheiden, bei denen man sich gar kein Bild von der Lage gemacht haben.

Die galoppierende Inflation und die Preis-Inflation in beinahe allen Lebensbereichen gab es im übrigen schon vor dem Ukraine-Konflikt, betonte Farle. Die Ursachen bestünden vor allem „in der exorbitanten Schuldenmacherei dieser Koalition und der Vorgängerkoalition.“ Hinzu kommt die EZB-Nullzinspolitik zwecks Rettung der südlichen EU-Pleitestaaten, die ständig am Tropf der EU hängen. Durch die unverhältnismäßige Corona-Lockdown-Politik wurden außerdem die globalen Lieferketten gestört.

Farle verwies auf das Sinnbild einer Politik, die die Interessen der eigenen Bürger nicht in den Mittelpunkt stellt: Der Bundeskanzler sagt Indien zehn Milliarden Euro für den Klimaschutz zu – während die Inder das Öl des sanktionierten Russlands kaufen und teuer nach Deutschland verkaufen können. „Wir haben wahrscheinlich die dümmste Energiepolitik der Welt!“, so Farle schonungslos.

Like
Beitrag teilen:
Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano, Panama.
Jetzt den PI-NEWS-Telegram Kanal abonnieren!

28 KOMMENTARE

  1. Farle verwies auf das Sinnbild einer Politik, die die Interessen der eigenen Bürger nicht in den Mittelpunkt stellt: Der Bundeskanzler sagt Indien zehn Milliarden Euro für den Klimaschutz zu – während die Inder das Öl des sanktionierten Russlands kaufen und teuer nach Deutschland verkaufen können. „Wir haben wahrscheinlich die dümmste Energiepolitik der Welt!“, so Farle schonungslos.

    Für Rentner ist kein Geld da.
    .
    Für Straßen/Bahn/Infrastruktur ist kein Geld da.
    .
    Für Schulen/Bildung ist kein Geld da.
    .
    Für Museen ist kein Geld da.
    .
    Für Kindergärten/Kitas ist kein Geld da.
    .
    Für das Gesundheitswesen ist kein Geld da.

    Einwanderung: Die Flüchtlingskrise kostet den deutschen Steuerzahler fast eine Billion Euro.

    https://www.focus.de/finanzen/news/fluechtlingskrise-die-loesung-empfiehlt-star-oekonom-hans-werner-sinn_id_8739986.html
    Staatsversager, Geldverbrenner, Falschspieler – Ökonom Hans-Werner Sinn analysiert schonungslos die Fehler im System. Für die deutsche Einwanderungs-Politik präsentiert der frühere Ifo-Chef eine Lösung, die den Wohlstand bewahrt.
    Bis jetzt sind es etwa 1,5 Millionen Migranten, die seit 2015 nach Deutschland eingereist sind. Und nein: Es sind eben keine Zahnärzte, Anwälte und Atomwissenschaftler, sondern überwiegend unterqualifizierte Zuwanderer, die sich aufmachen ins gelobte Land – eines, in dem scheinbar Milch und Honig fließen. In dem der Lebensstandard ohne Arbeit höher ist als in vielen Herkunftsländern mit Beschäftigung. Noch dazu eines, das es sich leisten kann, EU-Migranten für daheim gebliebene Sprösslinge Kindergeld in stattlicher Größenordnung von 500 Millionen Euro pro Jahr ins Ausland zu überweisen.
    .
    1.000.000.000.000 Euro! Pi mal Daumen! Die Kosten für den Steuerzahler könnten auch höher ausfallen.

    Der nächste „Geniestreich“: Embargo gegen Russland, erklärt für Dummies.

    Ich kaufe ein Brot beim Bäcker.
    .
    Ich bezahle das Brot
    .
    Ich nehme das Brot jedoch nicht mit, weil ich den Bäcker nicht leiden kann.
    .
    Danach hungere ich und verfluche den Bäcker.
    .
    Der Bäcker verkauft währenddessen das Brot, das ich schon bezahlt habe, nochmal an einen anderen Kunden.
    .
    Weil ich Hunger habe, verkaufen mir die anderen Kunden dann vor der Bäckerei das (bereits von mir bezahlte) Brot zum dreifachen Preis.

  2. Naja, aber wenn die Märchensteuer auf Essen ausgesetzt wird, nimmt die Regierunf deutlich weinger Steuergeld ein und kanmn dann nicht mehr so freigiebig mit unserem Geld um sich werfen, sondern müsste vielmehr den Rotstift ansetzen.

    Und das geht nicht, weil Ratzitzmutz, besondere Verantwortung und wir faffen daf.

  3. Das dümmste Land der Welt mit den dümmsten Politdarstellern hat naturgemäß auch die dümmste Energiepolitik der Welt. Und nicht nur die.

  4. .
    .
    Einem Volkszertreter der Altparteien sind doch Kosten und Inflation völlig egal.
    .
    Sie bekommen 10.083,47 Euro brutto im Monat, plus Zulagen, sind wir etwas bei 15 bis 18 Tausend „Diäten“ oder sogar noch mehr! Dazu Tausende Euros für „Nebeneinkünfte!“
    .
    Sie leben unter einer goldenen Käseglocke mir Rundumversorgung und wissen gar nicht was draußen ab geht.
    .
    Politiker lösen keine Probleme, sie sind das Problem. .
    .
    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
    .

    Gehalt von Bundestagsabgeordneten:
    .
    Das verdienen die Politiker</b<
    .

    Jeder Bundestagsabgeordneter erhält 10.083,47 Euro brutto im Monat Abgeordnetenentschädigung (Stand Juni 2021).

    https://praxistipps.focus.de/gehalt-von-bundestagsabgeordneten-das-verdienen-die-politiker_96316

  5. Ach ja, Herr Farle sollte diesen Vorschlag zum Patent anmelden, gut möglich, dass es doch Stress gibt, wenns im Winter kalt und finster wird und die Regierung auch ungeliebte Massnahmen zum Machterhalt umsetzen muss.

    Wer Doktortitel plagiiert, plagiiert auch das Gedankengut eines AfD-Mannes.
    :mrgreen:

  6. Nein, das geht leider nicht, das wäre ja Gießkanne, und davon würden auch die “ Reichen “ profitieren, müssen wir uns doch jeden Tag anhören, bzgl des“Tankrabatts“ ,
    Von solchen 250 K Gehalt Beziehern wie dieser unsägliche Zie*e vom “ Energie Verband“ , ich komme gerade nicht auf den Namen. So eine blonde, welche auch immer nett in die Kamera lächelt, aber in Wirklichkeit denkt“ Ihr kleinen miesen Wichte“…..

  7. 85 % der Deutschen haben diese Idioten doch gewählt. Jetzt müssen sie eben hungern und frieren. Geliefert wie bestellt. Kein Mitleid. Außer mit denen, die sie nicht gewählt haben.

  8. Menschen die sich ungeprüfte Genpampe spritzen lassen machen alles mit, Gendern und Umweltschützen sich gerne bis zum Tode.

    Wohin ich schau, Lemminge, überall dumme Lemminge rennen Richtung Abgrund

  9. Haremhab 26. Juni 2022 at 19:42

    Richtig so. Wir haben ein Anrecht auf Lebensmittel.
    ————————–
    Falsch! Nur Afrikanische Shitholes haben ein Anrecht auf Lebensmittel. Wir dagegen haben das „Recht“, die Kohle dafür ranzuschaffen und möglichst nach 65 Jahren zu sterben.

  10. Systemmedien: Gut einen Tag nach einem mutmaßlich islamistischen Anschlag auf Homosexuelle in Oslo sitzt der Schock tief. Der mutmaßliche Täter schweigt.

  11. Unser Geld wird dringend zum verschenken und verschleudern benötigt, da ist kein Spielraum für irgendwelche Senkungen. 60 Milliarden Neuverschuldung trotz höchster Einnahmen aller Zeiten sprechen eine deutliche Sprache.

  12. .
    .
    Neue Hunderte Mrd. Schulden!
    .
    Der wahnsinnige und hochverschuldete Westen hört einfach nicht auf weitere Schulden zu machen.

    .
    USA ca. 40 BILLIONEN Schulden

    EU-Diktatur: 8 BILLIONEN Schulden.
    .
    China: 3 bis 4 BILLONEN GUTHABEN/ Reserven..
    .
    Der hochverschuldete Westen will sich mit China anlegen. Dann kann nur in die Hose gehen.

    .
    +++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
    .
    .
    Gemeinsame Ziele :
    .
    G7-Gipfel:
    .
    Hunderte Milliarden Euro für
    .
    Entwicklungsländer um
    .
    China auszubremsen

    .
    Das neue Programm soll die Antwort der westlichen Staaten auf die riesige Investitionsoffensive Chinas in Entwicklungsländern sein. Das steht noch auf dem Plan.
    .

    Mit einem 600 Milliarden Dollar umfassenden Investitionsprogramm wollen die Staaten der G7 dem wachsenden Einfluss Chinas in Entwicklungsländern entgegentreten. Diese Summe solle in den kommenden fünf Jahren „mobilisiert“ werden, um Infrastrukturprojekte in ärmeren Ländern zu finanzieren, teilte das Weiße Haus am Sonntag auf dem G7-Gipfel in Schloss Elmau mit.
    .
    Die Initiative mit dem Namen „Partnerschaft für Globale Infrastruktur“ solle „hochwertige und nachhaltige Infrastruktur ermöglichen“, hieß es in der Erklärung des Weißen Hauses. Alleine die USA wollten dafür in den kommenden fünf Jahren 200 Milliarden Dollar „mobilisieren“.
    .
    Die Kosten wolle die US-Regierung aber nicht alleine tragen. Zustande kommen solle der Betrag durch eine Kombination aus Krediten, staatlicher Finanzierung und privatem Kapital.
    .
    https://www.berliner-zeitung.de/news/g7-gipfel-in-elmau-biden-und-scholz-beschwoeren-geschlossenheit-li.240435
    .

  13. Ach, das mit dem Sich-sattessen wird im Allgemeinen überschätzt, mal eine Zeitlang fasten ist doch ganz gesund, die meisten Leute sind sowieso übergewichtig….! Sinnloses Geflenne, das mit den teueren Lebensmitteln ist doch ein Luxusproblem, die Leute sollen froh sein, daß es überhaupt noch alles zu kaufen gibt!

  14. …..und glaubt bloss nicht irgendeiner von der AfD möchte diese Kloake, diesen Scheisshaufen von Land regieren, die sind ja im Gegenteil zur Regierung nicht blöde

  15. https://www.bild.de/regional/frankfurt/frankfurt-aktuell/halbe-mio-schaden-e-auto-brand-zerstoert-wohnhaus-80516100.bild.html

    Sie setzten auf Klimaschutz, jetzt haben sie keine Bleibe mehr: In Osthessen verursachte ein Elektroauto einen schweren Brand – und die Solaranlage auf dem Dach des Hauses erschwerte die Löscharbeiten.

    Deshalb war zur Bergung des e-tron auch eine Spezialfirma im Einsatz. Hauptkommissar Hübscher von der Polizei Fulda:

    „Dieses Elektrofahrzeug wurde anschließend zu einem Löschbecken transportiert, um ein weiteres Brennen des Pkw zu unterbinden“.

    https://www.bild.de/politik/kolumnen/kolumne/kommentar-zum-skandal-statement-nach-oslo-anschlag-gruene-doppelmoral-80520330.bild.html

    Wenn rechtsextreme Terroristen morden, reagieren Grüne vorbildlich: klar, schnell, konsequent.

    Wenn der Täter hingegen Islamist ist, reagieren viele Grüne mit Verharmlosung bis hin zur Leugnung.

  16. „MKULTRA 26. Juni 2022 at 21:40
    Sie setzten auf Klimaschutz, jetzt haben sie keine Bleibe mehr: In Osthessen verursachte ein Elektroauto einen schweren Brand – und die Solaranlage auf dem Dach des Hauses erschwerte die Löscharbeiten….“

    Richtig interessant wird das erst, wenn immer mehr Einheiten von diesem fahrbaren Elektroschrott in Parkhäusern und in Tiefgaragen unter Wohnhäusern und unter großen Wohnblocks geparkt werden. Freut Euch d“rauf! (o:)

  17. @Lorbas:

    Zu Ihrem Beispiel mit dem Brot und dem Bäcker:

    Was Sie schreiben, ist FAST richtig, jedoch haben Sie vergessen zu erwähnen, dass wir dem Kunden, der NACH uns unser Brot kauft (nennen wir ihn den Kunden Indien) die beiden anderen Brote, die er uns nicht weiterverkauft, sondern die er behält, auch noch bezahlen. Man nennt das Entwicklungshilfe

  18. @ lorbas 26. Juni 2022 at 20:00
    „Systemmedien: …mutmaßlich islamistischen Anschlag …mutmaßliche Täter schweigt.“

    Nachweislich Systemmedien: Cirka etwa einen Tag, oder so müsste das fast her sein,
    nach einer mutmaßlich potentiellen Form eines eventuell islamistischen Anschlages
    auf von Nasenzeugen vermutetete Teile der Kreise üblicherweise Homosexueller
    in Skandinavien – überlegt wurde sogar von Oslo oder Umgebung bis inkl Bergen –
    sitzt der Schock – nach Angaben der ersteintreffenden Polizeimänner – tief.
    Der mutmaßliche Täter schweigt – oder spricht zumindest sehr leise.
    Alle Angaben koennen nicht unabhaengig bestaetigt werden ™.

    Solche Medien braucht niemand.

  19. Die dümmste Energiepolitik fällt nicht einfach so vom Himmel.
    Dahinter stecken in Deutschland entweder die dümmsten, Ideologie verblendeten Politiker der Welt oder durchtriebene, sehr gierige und skrupellose, das eigene Land hassende Apparatschiks, die uns Deutsche auspressen wollen, egal wie sehr sie unser Land dadurch ruinieren.

    Gerade der letzte Schlag Mensch weiß sehr genau, was er da tut und anrichtet.
    Nun soll auch noch der Zucker extra besteuert werden.
    Dieser offensichtliche Ökosozialismus hat uns immer mehr im Würgegriff und ist einer der wesentlichen Gründe für die überbordende hohe Inflation in Deutschland, neben den emsigen Gelddruckaktivitäten einer Christine Lagarde bei der EZB, natürlich ohne jeden Gegenwert.

    Diese grünlinken Wegelagerer kennen absolut keine Hemmungen und haben stets die Dollar-Zeichen in ihren Augen stehen, wenn es darum geht, an das Hab und Gut der Deutschen zu gelangen.
    Diesbezüglich können sie sogar sehr erfinderisch werden, besonders wenn es um Geld geht, das ihnen nicht gehört.
    Unter diesem Aspekt muss auch die unsägliche, Deutschland wirtschaftlich „neutralisierende“ CO2-„Bepreisung“ verstanden werden.

    Sehen sie die gegenwärtige Politik in Deutschland unaufgeregt, nüchtern und vorurteilsfrei und ich garantiere ihnen, es werden sich ungeahnte, schwindelerregende Abründe auftun.
    Dieses wird keine Sache von schwachen Nerven sein.

    Doch eine großen Vorteil hätte diese Herangehensweise, sie kämen der unangenehmen Wahrheit sehr nahe und wüssten endlich, wer an den Schalthebeln der Macht in Deutschland sein Unwesen treibt.
    Sie fahren unser Land sehenden Auges gegen die Wand!

  20. Keine Chance für vernünftige Ideen aus der AfD, die AfD hätte niemals entstehen dürfen. Merkel belächelte sie anfangs.
    Dann begriff sie, dass wir ja noch eine Demokratie sind und hat das verändert.
    Gleich lag ihr der ÖRR zu Füßen.

    Wir leben in einem Land, in welchem der mit 8 Milliarden pA zwangsfinanzierte ÖRR der Regierung untersteht.
    Wo ist der Unterschied zu China, außer dass die Chinesen ihre Indoktrination nicht noch zusätzlich bezahlen müssen aus der privaten Schatulle.

  21. Deutschland hat keine Wahl -Russen haben sowohl Uran als auch Öl und Gas quasi als Alleinlieferant …-die Usa haben als Druckmittel -Cisco, Apple, Microsoft,Google Amazon, Nato,Visa usw . usw so oder so ….
    so dazu kommt Corona , Islamisierung,Rotgrüne Sozialistenträumer -Brexit , Inflation,Gez,Affenpocken ,Zecken fehlt noch was
    Alles wird gut, für wen ? Wir schaffen das ? Den Haag bitte übernehmen sie bitte wenigstens die Verusacher -damit sie genau wie die russ. Oligarchen behandelt werden …das ist jetzt doch erlaubt ?

  22. Es wird Zeit, diese provisorische Regierung durch eine echte Regierung zu ersetzen.

  23. Lebensmittel sind doch ohnehin schon mit nem geringeren Steuersatz belegt. Sinnvoller wäre, die ganzen reduzierungen mal unter die Lupe zu nehmen. Gerüchteweise ist ein Hotte auch nur mit 7% zu versteuern, obwohls auf der Rennbahn laufen soll, aber nicht zur Ernährung dient. Dagegen sind Windeln, Medikamente, bestimmte Nahrungsmittel mit 19% gelegt. da würde ich mal ansetzen, statt die Mwst auf alle? Nahrungsmittel zu streichen, was sich aber, aus vielen Beispielen belegt, eh die Konzerne einschieben.

    lorbas 26. Juni 2022 at 19:44; Diese 1,5Mio will ich mal sehr anzweifweln. Bereits 2016 wurden 2 Mio zugegeben und 2017 eine weitere Mio. Dann Affgarnixstan, keine Ahnung wieviel, wenn man uns erzählt 100.000 dann sinds sehr wahrscheinlich mindestens 400.000. Und dann seit Februar die halbe Kokaine.
    Wenn ich von 5 Mio ausgehe, dann werd ich wahrscheinlich noch zu niedrig liegen.

  24. Nö. Die Umsatzsteuer ist gesamteuropäisch geregelt. Da kann man nicht so einfach drin rumpfuschen. Bringt auch nix!

    ENERGIEKOSTEN SENKEN – DAS LIEGT IN DER HAND DER REGIERUNG DEUTSCHLANDS

    Und wirkt überall. Einfach Mineralölsteuer und CO2 Abgabe streichen. Dann haben wir eine Chance auf weiterhin bezahlbare Lebensmittel. Die Produktion von Atomstrom auf das Niveau vor Merkel anheben, soweit möglich. Energiekonzerne wieder verstaatlichen und fossile Brennstoffe wie Braun- und Schwarzkohle auf dem Maximum des Möglichen fördern und verstromen, zu Erdöl hydrieren und zu Gas / Wasserstoff verarbeiten. Wenn die Bundesrepublik Deutschland überleben will braucht Sie schnellstens billige Energie!

    Schafft Arbeitsplätze im Millionenbereich und sozialen Frieden durch Wohlstand der Massen.

    Aber das wird nicht Passieren. Und die BRDDR wird unter den Füßen der verzweifelt Hungernden Zerstampft werden. Genau DAS ist die logische Konsequenz aus der derzeitigen Politik. Aber um das zu sehen braucht man Bildung und daran hapert es eben bei den Ökosozialisten.

    Buntschland SR, Teilrepublik der EUDSSR, Im 1. Jahr unter Scholz
    Peter Blum

  25. 2Auswaertiger 26. Juni 2022 at 19:58
    85 % der Deutschen haben diese Idioten doch gewählt. Jetzt müssen sie eben hungern und frieren. Geliefert wie bestellt. Kein Mitleid. Außer mit denen, die sie nicht gewählt haben.“
    Das ist nicht richtig, dass 85 % der Deutschen das „Trio Infernale“ gewählt hätten.
    Höchstens 85 % der Restwähler haben diesen Schrott gewählt.
    Und das sind eben nicht 85 % der Deutschen – und davon darf man dann höchstwahrscheinlich nochmal die „Passdeutschen“ unterscheiden; was dann übrig bleibt, dürfte die tatsächliche Anzahl derjenigen sein, die gewählt haben.

Comments are closed.