Will die Ampel-Regierung nach all den extrem schädlichen Folgen der Beteiligung an dem Wirtschaftskrieg sowie auch an der militärischen Auseinandersetzung mit Russland nun wirklich noch eine weitere, lebensgefährliche Eskalationsstufe höher schalten?
Will die Ampel-Regierung nach all den extrem schädlichen Folgen der Beteiligung an dem Wirtschaftskrieg sowie auch an der militärischen Auseinandersetzung mit Russland nun wirklich noch eine weitere, lebensgefährliche Eskalationsstufe höher schalten?

Von WOLFGANG HÜBNER | Wenn es stimmt, dass sich über eine Million ukrainischer Staatsbürger in Deutschland aufhalten und mehr als die Hälfte davon Sozialleistungen in Anspruch nimmt, dann muss die Frage gestellt werden: Was will die Berliner Ampel-Regierung tun, wenn nach den Referenden im Osten und Süden der Ukraine neue russische Staatsgrenzen gezogen werden? Moskau hat jedenfalls angekündigt, danach jeden Angriff auf diese Grenzen mit allen zur Verfügung stehenden militärischen Mitteln der bekannten russischen Verteidigungsdoktrin zu beantworten. Das schließt sogar atomare Vergeltung mit ein.

Damit ist allerdings nur im äußersten Extremfall und eher in Berlin oder Warschau als in Kiew oder Lemberg zu rechnen. Womit jedoch sehr wohl zu rechnen sein wird, das sind – nach sattsam bekanntem amerikanischen Vorbild – massive Bombenangriffe auf westukrainische Städte. Diese werden eine neue Massenflucht nach Westen auslösen, wobei Deutschland mit Sicherheit das Hauptziel sein dürfte. Das kann man beklagen, verfluchen oder anprangern: Es ist eine realistische Entwicklung, die da droht.

Zwar ist noch offen, ob die am meisten kriegstreibenden Kräfte im Westen, also die USA und Großbritannien, das Risiko auf sich nehmen werden, in einem direkten Konflikt mit der russischen Atommacht zu geraten. Doch für die ukrainischen Machthaber in Kiew wird es nicht ohne völligen Gesichtsverlust möglich sein, sich mit der Abtrennung der künftig zu Russland gehörigen Landesteile abzufinden.

Es dürfte Teil der neuen russischen Strategie sein, eine entsprechend negative Reaktion in Kiew einkalkuliert zu haben. Denn sie wird Moskau die Handhabe geben, aus einer keineswegs geglückten „Spezialaktion“ einen offiziell erklärten Verteidigungskrieg zu machen. In Washington und London ist man sich in den Regierungen gewiss darüber im Klaren, welche Folgen das zeitigen kann und wird. Doch sind die USA und die Insel Großbritannien weit vom Kriegs- und Fluchtgeschehen entfernt, Deutschland hingegen nicht.

Will die Ampel-Regierung nach all den extrem schädlichen Folgen der Beteiligung an dem Wirtschaftskrieg sowie auch an der militärischen Auseinandersetzung mit Russland nun wirklich noch eine weitere, lebensgefährliche Eskalationsstufe höher schalten? Die ohnehin schon eklatante Missachtung fundamentaler deutscher Interessen darf nicht fortgesetzt werden, wenn die Konsequenzen dieser Politik nicht völlig ruinös sein sollen. Da mag zwar weder die Rüstungslobbyistin Strack-Zimmermann (FDP) noch die gar nicht so heimliche Kiewer Interessenvertreterin Baerbock mit ihrem deutschem Ministermeineid kümmern. Doch viele Millionen Deutsche, die sich um ihre Existenz und Zukunft sorgen, umso mehr. Der deutsche Ukraine-Wahn muss ein Ende nehmen!


Wolfgang Hübner.

PI-NEWS-Autor Wolfgang Hübner schreibt seit vielen Jahren für diesen Blog, vornehmlich zu den Themen Linksfaschismus, Islamisierung Deutschlands und Meinungsfreiheit. Der langjährige Stadtverordnete und Fraktionsvorsitzende der „Bürger für Frankfurt“ (BFF) legte zum Ende des Oktobers 2016 sein Mandat im Frankfurter Römer nieder. Der leidenschaftliche Radfahrer ist über seine Facebook-Seite und seinen Telegram-Kanal erreichbar.

 

Like
Beitrag teilen:
Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano, Panama.
Jetzt den PI-NEWS-Telegram Kanal abonnieren!

246 KOMMENTARE

  1. Gas aus Katar und Emiraten?
    Warum nicht?
    ABER
    es sollten ein paar kleine Bedingungen entsprechend der allgemein gültigen Menschenrechte erfüllt sein:
    ❗ Katar wird in Zukunft korrekt gendern. Dazu werden alle Gender*innen(m,w,d)-Beauftragt*innen(m,w,d) und Gender*innen(m,w,d)-Leer*inStühl*innen(m,w,d) von Deutschland nach Katar geschickt.
    Wir werden schweren Herzens auf diese Bereicherung verzichten.
    Aber für Frieden, Gerechtigkeit, Demokratie und Menschenrechte werden wir dies Opfer als Deutsche erbringen! Ehrensache!
    ❗ Habeck wird dauerhaft nach Katar geschickt als Energie und Klima*innenMinister*in mit dem Ziel, die Förderung von fossiler Energie bis 2023 vollständig zu stoppen und durch EE zu ersetzen.
    ❗ BärinBöckin wird lebenslänglich AußenMenstruierende(m,w,d) von Katar und führt die feministischeMit/ohneGliedMitohneVaginaMitohneMenstruierend*inne(m,w,d) Außenpolytick ein, dazu verpflichtende Kurse für Trampolin und Lebenslauf-Tuning.
    ❗ Jeden Freitag Christopher Street Day in Emiraten und Mekka, bezahlt von den Gas-Einnahmen. Andernfalls wären die Gelder für fossile Energie unrein (haram) und dürften nicht verwendet werden.
    ❗ Gesetzlich verankerte freie Geschlechtswahl ab dem 3. Lebensjahr mit jährlich kostenlosem Wechsel.
    ❗ GasPreis mindestens 4x so hoch wie von Putin, weil fossil = böse = Weltuntergang.
    ❗ Katar entschuldigt sich in Jemen für das finanzielle Anfeuern vom Krieg dort und zahlt ausreichend Reparation.
    ❗ Katar sagt den Ehren-Terroristen des von ihnen unterstützten Islamischen Staates, dass sie den Ehren-Terroristen Mohammed falsch verstanden haben und fordert alles Geld zurück, dass sie ihren GlaubensBrüdern für den ehrenhaften und göttlichen Kampf gegen die minderwertigen Ungläubigen gespendet hatten.

    Andernfalls müssen wir das Angebot aus Katar und Emiraten leider aus moralischen Gründen ablehnen. 🙁

    Falls Putin ein Angebot mit 6-fachen Gaspreis macht wie bisher, könnte dies die Grünen doch noch versöhnlich stimmen und wieder für das Gas von Putin sein, weil es dann ja moralisch höherwertiger geworden ist.

    :mrgreen:


    https://www.welt.de/politik/ausland/article241252219/Diesel-und-Fluessiggas-Scholz-will-engere-Energie-Kooperation-mit-Emiraten.html

  2. Friedensangebot an Putin: Berlin als Verhandlungsmasse
    Wie wäre es, wenn wir Berlin an Putin geben?
    Und dafür versorgt er uns wieder mit Gas, so wie früher (und zusätzlich über NS2).

    Das wäre !!win-win!!
    Wir hätten Berlin los und der Rest von Deutschland wird nicht mehr von den Grünen gegen die Wand gefahren.
    Putin wird schon mit den Woken, Klebern und KAktivisten zurecht kommen.
    Er könnte die Kleber z.B. irgend wo anders (eine) hinkleben.
    Voraussetzung wäre allerdings, dass alle HAmpelFrau*innen und HAmpelMänn*innen und alles Bunte nicht in das übrige Deutschland gelassen werden.

    :mrgreen:


    Jede Satire enthält auch einen Funken Wahrheit …

  3. Deutschland wird zu einem solchen Pulverfass umfunktioniert, dass Putin gar nicht mehr viel machen braucht…

  4. Kann sich denn irgendein Mann, egal aus welchem Kulturkreis, der Damen Baerböckchen und Uschi von der Flasche, annehmen, dann wären wir sie endlich, endlich los

  5. Nominierung für Friedensnobelpreis:

    Putin führt gerade eine Spezialoperation durch, um die Ukraine von den Nazis zu befreien, also für Frieden und Gerechtigkeit.

    HabnixWirtschaftnix führt gerade eine friedliche und gewaltfreie Spezialoperation durch, um Deutschland nachhaltig vom bösen fossilem CO2 zu retten für Frieden, Gerechtigkeit, Demokratie und Menschenrechte und zur Rettung der Welt und aller folgenden Generationen.

    Diese beiden Aktivisten sollten mit dem Friedensnobelpreis geehrt werden.
    :mrgreen:

  6. Gehen wir mal von einem Wunder aus: Die Inflation in Deutschland erreicht ein Niveau, dass es die Bevölkerung ungeachtet irgendwelcher „Hilfspakete“ schafft einen Regierungswechsel einzufädeln. So wird es für einer neuen Regierung (wie bereits erwähnt, möglicherweise Duo Wagenknecht / Weidel?) die oberste Aufgabe sein zunächst einmal die bilateralen Beziehungen zu Russland neu zu ordnen und zu festigen. Falls selbiges nach dem Schaden den Schnatterinchen angerichtet hat überhaupt möglich sein sollte. Aber vermutlich werden sämtliche gewalttätige Auseinandersetzungen auf der Straße vom der EUROGENDFOR niedergeschlagen werden sofern es keine gesetzeskonforme Möglichkeit gibt dafür die Buntewehr im Inneren heranzuziehen.

  7. Vielleicht sollte wir es so machen wie die Texaner mit den Biden-Gästen: Einsammeln der Ukrainer und in der Downingstreet London absetzen.

  8. Wäre schön wenn sich dieser widerliche Politlump Holetschek darum kümmern würde, dass wir genügend gut ausgebildete Ärzte und funktionierende Krankenhäuser haben

    Die Menschen können selbst zum Arzt gehen und sich über Sinn und Unsinn einer Impfung unter Berücksichtigung ihrer Individuellen Gesundheitssituation beraten lassen.

    Da brauchen wir so einen Quacksalber und verhinderten Medizinprofessor wie Holetschek nicht für.


    Lasst endlich die Leute in Ruhe!

    https://www.msn.com/de-de/gesundheit/medizinisch/holetschek-ruft-bev%C3%B6lkerung-zu-grippeimpfung-auf/ar-AA12d0Ve?ocid=msedgntp&cvid=dba935e4651c490c88acfe02f87e4b8a

    Wie er da das Maul aufreißt! Ekelhaft!

  9. @ Nordachse 25. September 2022 at 14:27
    ———————
    Wobei gewaltlose in gewalttätige Demonstrationen umbenannt werden.

  10. Es läuft alles nach Plan. Der Great Reset befindet sich in der entscheidenen Endphase. Und der Michel schläft weiter.

  11. Wir frieren lieber gegen Putin und so weiter und so weiter

    Ein Kommentar zum Artikel

    „Iso

    In Deutschland ist das nicht erlaubt. Eigentlich ist hier gar nichts erlaubt, nicht mal Wasserkraft, weil es der Wanderung heimischer Lurche entgegensteht. Aktuell forscht man deshalb an einer Licht-Wärmepumpe, welche bei Nacht einsetzbar ist und Bio-Essig in grünen Wasserstoff verwandeln kann. Momentan ist das Verfahren noch zu teuer, kann aber die Zukunft sein. Leider gibt es erste Bürgerinitiativen, die einen Ausstieg aus der deutschen Essigproduktion und den landesweiten Verzicht auf Einlegegurken fordern. Erste Aktivisten stürmten bereits ein Gurkenfeld im Spreewald und klebten sich aus Protest auf die Kassenbänder verschiedener Discounter. ?“

    .
    „KERNKRAFT STATT KOHLE

    Weichenstellung in den USA für massiven Ausbau der Kernenergie
    In den USA könnten Kernkraftwerke an Kohlekraftwerksstandorten errichtet werden. Laut einer Studie des US-Energieministeriums sind 80 Prozent der Kohlekraftwerke dafür geeignet. So könnte die vorhandene Infrastruktur genutzt werden und es ginge kein zusätzliches Land verloren. Von Wolfgang Kempkens“

    https://www.tichyseinblick.de/kolumnen/klima-durchblick/weichenstellung-in-den-usa-fuer-massiven-ausbau-der-kernenergie/

  12. Taurus1927 25. September 2022 at 14:24

    „„Ich will in Deutschland bleiben“

    ***************

    Wenn ich als Kind schon mal auftrumpfend sagte:

    „Ich will….“ das oder das, hieß es stets von meiner Tante: „Die Katze wollte auch Bratwurst…und, hat sie die etwa bekommen?“

  13. Ich suche immer noch verzweifelt einen, nur einen einzigen, der die Ukraine unterstützt?? In meinem Freundes und Bekanntenkreis, bei meinen Kollegen, bei meiner Familie im anderen Ende Deutschlands, niemand, wirklich niemand will mit Ukrainern was zu tun haben.
    Wo sind die ominösen 70%, die angeblich die Ukraine unterstützen???

  14. Nun, diese Erkenntnis pfeiffen doch die Spatzen von den Dächern,
    wenn sie nicht vom Windrad geschreddert worden sind.
    Aber das ist doch „Sache“, der Deutsche Staat“ wird vernichtet,
    man will an seine Stelle ein System ala´Soros und Schwab installieren.
    Der Neokommunismus soll etabliert werden.
    Aber erst einmal muss das ganze Volk vom Ballast des
    Wohlstandes befreit werden.
    Man transferiert diese Gelder lieber ins Ausland,oder leistet
    sich Gäste,die diesen Staat förmlich auffressen werden,
    mit unseren Steuergeldern, und am Ende kommt dabei oftmals
    soviel rum,daß man auch auf der Couch liegen bleiben kann.
    Deshalb, friedlicher Widerstand jetzt,bald ist es zu spät!

    „Da es den Prozess der notwendigen Schwächung Deutschlands mit unterstützenden Maßnahmen zu beschleunigen gilt, möchten wir zeitgleich die Möglichkeit jedweder Einwanderung anregen und unterstützen. Und zwar massivst.“

    https://lupocattivoblog.com/2014/07/04/geheim-dokument-die-zerschlagung-deutschlands-auf-alle-zeiten-hinaus-ist-programm/

  15. Ob 90% der Deutschen irgend etwas begreifen weiß ich nicht. Es ist aber auch egal, da sie nichts (mehr) ausrichten könnten. Und wenn sie könnten, werden sie es nicht tun.

    Ich schrieb schon anläßlich des Beitrags von Paul C. Roberts, (das es zunächst keinen Atomkrieg geben werde), dass das nicht überzeugend sei, da die Ukraine ja weiter den Donbass beschießen werde. Ja und der Westen kann ja auch nicht zurück. Sonst wäre er ja voll blamiert. Es wird also bis Jahresende hier noch zu Ende gehen. Das sollte doch klar sein. Putin wird sich doch verteidigen. Ich sehe keine Alternativen mehr.
    Der Westen müßte ja zumindest sämtliche offensiven Kriegshandlungen unterlassen, womit Putin prinzipiell gewonnen hätte.

    Ich weiß nicht, ob Scholz et al das in irgendeinem Bunker überleben. Die Deutschen nicht, Und das ist doch auch das Ziel.

  16. US Has Lost Conventional Overmatch, Needs Investment to Maintain Deterrence
    By John A. Tirpak, Air & Space Forces Magazine, September 21, 2022
    https://www.airandspaceforces.com/u-s-has-lost-conventional-overmatch-to-maintain-deterrence/

    „Die USA haben die konventionelle Vorherrschaft verloren, es bedarf der Investition, um Abschreckung aufrecht zu erhalten“, erklärt US-Luftwaffenkommandant Mark D. Kelly, am 21. September 2022

    Die USA können Chinas Luftwaffe konventionell nicht mehr abschrecken. Jeder weiß, was das bedeutet, den Einsatz von Atomwaffen betreffend. Die USA können sich ihre Weltherrschaft nicht mehr leisten, ihre Drohungen gehen zunehmend ins Leere. Mit jedem Tag, den der Ukrainekrieg andauert, verlieren die USA. Wolodymyr Selenskyj hilft ihnen gern dabei, schickt die Ukrainer in den Tod.

  17. Sehe ich anders.

    Sollten jetzt noch einmal 1-3 Millionen Ukrainer in die BRD kommen, werden auch die letzten noch freien Wohnungen vollgestopft, danach die Turnhallen usw., dann kommt es endlich zum Zusammenbruch des hochkorrupt-kriminellen asyl-industriellen Komplexes der BRD.

    Da auch der Wohnungsbau derzeit massiv einbricht wird es auf absehbare Zeiträume auch nicht genug Neubauten geben. Hinzu kommt, dass die Steuereinnahmen wegbrechen werden und die Finanzierung des BRD-Wahns bald nicht mehr möglich ist.

    Die Ampel wird noch diesen Winter zerbrechen, da bin ich mir sicher.>/b>

  18. Zwischenmeldung von der Wahl in Italien

    .
    ITALIENISCHE PARLAMENTSWAHL

    Italien: Wahlbeteiligung am Mittag auf dem Niveau von 2018
    VON REDAKTION
    So, 25. September 2022

    Die Wahlbeteiligung in Italien liegt bisher nur knapp unter dem Wert von 2018. Fast alle Spitzenkandidaten haben ihre Stimme abgegeben. Giorgia Meloni muss wegen Presse-Andrangs ihren Wahlgang auf den Abend verlegen.

    In Italien fällt die Wahlbeteiligung am Sonntagmittag etwas niedriger aus als vor vier Jahren. Mitverantwortlich sind dafür starke Regenfälle in Kampanien, die offenbar die Stimmabgabe in der Regionalhauptstadt Neapel und der Umgebung erschweren. Um 12 Uhr verzeichnete das Innenministerium eine Wahlbeteiligung von 18,39 Prozent. Später wurde die Angeba auf 19,21 Prozent revidiert. Bei den Wahlen im Jahr 2018 waren es 19,18 Prozent zum selben Zeitpunkt gewesen. Die Wahlbeteiligung lag 2018 insgesamt bei rund 73 Prozent.“

    https://www.tichyseinblick.de/kolumnen/aus-aller-welt/italien-wahlbeteiligung-auf-dem-niveau-von-2018/

  19. Die deutsche Ukraine-Politik ist ruinös

    Eine „deutsche“ Ukraine-Politik gibt es in dem Sinne nicht – „wir“ dürfen das ausführen, was uns aus Washington aufgetragen wird.
    Dagegen zu opponieren wäre ein völlig sinnloses Unterfangen.

  20. Marie-Belen 25. September 2022 at 14:56

    Wenn ich als Kind schon mal auftrumpfend sagte:

    „Ich will….“ das oder das, hieß es stets von meiner Tante: „Die Katze wollte auch Bratwurst…und, hat sie die etwa bekommen?“
    ————
    „Kinder, die wat willen,
    kriegen wat hinter de Billen!“

  21. Ich sehe jetzt auch nicht mehr, dass es noch um Verarmung geht. Die und viel Schlimmeres tritt ja durch die Sanktionen ein. Die Sanktionen könnten ja weiter geführt werden.

    Aber die Lieferung von Waffen etc. ,die gegen russisches Gebiet eingesetzt werden, hat die physische Vernichtung zur Folge. Auch durch die sich dann natürlich weiter verschärfende Armut. Ich sehe zumindest logisch keine Alternative. Es sei denn der Westen hißt die weiße Fahne. Es wird interessant, ob es doch noch eine Alternative gibt. Aber logisch gibt es keine.

  22. „Der deutsche Ukraine-Wahn muss ein Ende nehmen!“

    Nur der? Und was wird aus dem Gender-, Öko-, Klima-, Euro-, Antivolks-, Einwanderungs-, Demokratie-Wahn? Keiner davon nimmt ein Ende, alle brennen ineinander verflochten aus. Wenn es zu einem Ansturm der Ukrainer auf Zentraleuropa kommt, hängen sich Massen von Glücksrittern – die Inder z.B. haben’s jetzt auch kapiert – mit hintendran. Alles eine Frage der Zeit ohne Aussicht auf Gegenwehr.

  23. Dirk Müller hat in einem Video gezeigt wie an der Strombörse die extrem hohen Strompreise manipuliert werden. Dazu nur so viel, entweder waren die EU-/BRD-Altpolitiker zu blöde oder hochkorrupt als sie dieses System eingeführt haben. Und warum hat man es nicht schon längst wieder abgeschafft?! Stattdessen will man die Deutschen/Mittelstand mit Gasumlagen usw. noch viel skrupelloser ausbeuten.

    Dirk Müller: Skrupellose Wirtschaftszerstörung

    DESWEGEN sind die Strompreise so hoch!

    Diese hohen Strom- und Gaspreise in der BRD sind Absicht. Das freut die Grünen und Linken aller BRD-Altparteien, dass die Deutschen unter hohen Strompreisen leiden.

    https://www.youtube.com/watch?v=6VC_6mG0-9U

  24. @ BePe

    „Sollten jetzt noch einmal 1-3 Millionen Ukrainer in die BRD kommen, werden auch die letzten noch freien Wohnungen vollgestopft, danach die Turnhallen usw., dann kommt es endlich zum Zusammenbruch des hochkorrupt-kriminellen asyl-industriellen Komplexes der BRD.“

    Nun seien Sie doch mal etwas kreativer. Es gibt Hunderttausende Hausbesitzer, deren Immobilie nur unzureichend belegt ist. Anfangs wird man noch auf Freiwilligkeit setzen, den Gastgeber zu spielen, aber dann folgen Zwangseinweisungen.

  25. Es ist doch auch ohnehin nichts mehr zu retten (was im Prinzip auch im Frühjahr (nach wenigen Tagen) schon klar war). Wer soll denn jemals wieder für preiswerte Energie sorgen? Dazu müßte ja die Ampel weggeputscht werden. Wer sollte sich denn sonst entschließen die deutsche „Politik“ zu ändern.

  26. Marie-Belen 25. September 2022 at 14:56
    Taurus1927 25. September 2022 at 14:24

    „„Ich will in Deutschland bleiben“
    ——————————————————

    Sie haben m.M. nach das Anspruchsdenken nicht nur von Tom trefflich beschrieben. Es hieß früher auch…aber das wissen Sie…ich möchte bitte oder kann/darf ich dies oder das haben?

    Stürzenberger spricht es auch immer treffend aus. Tom und Co. sollten nur eins sagen. Danke, danke und nochmals danke.

    Aber der Zug ist abgefahren, so treffend der Spruch Ihrer Tante auch war.
    Ich hatte mich die Tage mal an die sog. „Ukraine Hilfe“ meiner Stadt gewandt und mich darüber beschwert, dass ich eine Pflegekraft kenne…hatte meine Frau Mutter die Jahre auch gepflegt…die seit 3! Jahren eine Wohnung bedingt durch ein Kind sucht, während sog. „Flüchtlingen“ da alles offen ist.

    Ich wurde zunächst zurechtgewiesen!, dass ich mich eines anderen Tons befleißigen muss, dann könne sich die Pflegekraft zum kreuze kriechend mal an den „Sachbearbeiter“ wenden. Unglaublich. Bislang dachte ich, solche Mitarbeiter haben sich trotz Emotionen neutral zu verhalten.

    Nur noch zum K*tzen.

  27. Das rot-grüne deutsche Regime, genannt „Ampel“, ist in der Zielrichtung auf eine
    >> auf Irrsinn gegründete
    >> grüne Apokalypse ausgerichtet.

    Das Ende der Welt ist zigmal vorhergesagt worden – zuletzt von der partiell geisteskranken grünen Prophetin Greta Thunberg. Die Demos „Fridays für Schreikinder“ kultivieren diesen Unfug.

    Kein Prophet hat aber zum Glück bisher Recht behalten. Selbst rd. 60 Millionen Tote des WWII sind nichts gegen ein nun möglicherweise drohendes – mindestens pratielles – Weltuntergangs-Szenario – ausgelöst durch die Friedenverhinderungs-Strategien des „Unwerte-Westens“ und insbesondere die Irrsinns-Entscheidungen der deutschen Ampel.

    Die interessanteste Prophetie/Vision steht in der Bibel.

    Das letzte Buch der Bibel ist darauf gerichtet, das Gericht Gottes über die Welt zu beschreiben. Die Welt wird in schrecklichen Ereignissen zugrunde gehen, die dort in mehreren Visionsschilderungen erzählt werden.

    Dort heißt es:
    „Der erste Engel blies seine Posaune. Da fielen Hagel und Feuer, die mit Blut vermischt waren, auf das Land. Es verbrannte ein Drittel des Landes, ein Drittel der Bäume und alles grüne Gras (Off 8,7)“

    Und am Ende steht
    >> die Vision
    von einem neuen Himmel und einer neuen Erde und einem neuen Jerusalem.
    >> Also die Sicht der Bibel ist, dass die gegenwärtige Welt vergehen muss, und dass eine neue Welt an deren Stelle treten muss.

    Und diese Vision ist in ähnlicher Ausprägung auch Teil der rot-grünen Politik in Deutschland – basierend auf teuflischen Ambitionen von Soros, Schwab und Konsorten.

    Rot-Grün betreibt im Kern eine „Bolschewiken-Ampel“ mit maoistischen Einflüssen.

    Diese Bolschewiken-Ampel sägt weiter an dem letzten Ast, auf dem alle Menschen in Deutschland im Moment noch arg wackelig sitzen. Doch die meisten GEZ-manipulierten Wähler wollen das Sägen nicht hören oder nicht wahrhaben oder interpretieren es als „Musik“.

    Auch auf der Titanic hat die Kapelle bis zum Schluss noch Walzer gespielt – dann kam das große Gurgeln!

    Noch etwas Historisches zu den Bolschewiken:

    Wenn man sich historisch die Bolschewiken-Bewegung (= gleichbedeutend mit Kommunismus) anschaut und einmal recherchiert, was denn ab 1917 durch diese Lenin-Bewegung alles an umstürzlerischen Idiotien „verzapft“ wurde, dann drängen sich Parallelen zur derzeitigen Ampel mit grün-totalitärem Ziel auf:

    > die Menschenrechte wurden weitgehend abgeschafft, „das Volk“ bestimmte nahezu alles durch den Bolschewiken-Machtapparat, dem sich der Einzelne gnadenlos unterzuordnen hatte;
    > die gesamte Gesellschaftsordnung wurde auf den Kopf gestellt, mit dem Ziel, z. B. die Familie zu zerstören und alls gleichzumachen.

    Man kann in der heutigen „Bolschewiken-Ampel“ ähnliche Ziele erkennen: der Einzelne soll sich opfern für die Gemeinschaft – letztlich mit seinem Körper, seinem Leben quasi haften für idiotische, verfälschte Politiker-„Eingebungen“.

    Man höre sich nur einen Herrn Prof. Lauterbach an, der m. E. an der Grenze zur Verwirrtheit seine „Also“-Sätze heraussprudelt und ständig immer noch die allgemeine Impfpflicht fordert.

    „Frieren für den Frieden“ – in Deutschland enerkannte Lebnsmaxime?

    Auch die Innenministerin Faeser ist dabei, in Bolschwiken-Manier die Beschränkung der Bürgerrechte weiter auszuweiten, denn jede kritische Stimme ist inzwischen selbstverständlich „rechts-radikal“ – und damit unerlaubt. Wird der Bürger unbequem, bezeichnet man ihn als „rechts-extrem“ und prügelt ihn u. U. windelweich.

    Neben der weiteren Abschaffung von Menschenrechten und der Kriegstreiberei plant die Bolschewiken-Ampel die Freigabe von Drogen wie Cannabis.
    Das kann man mit keinem Funken von Vernunft erklären. Denn diese Freigabe dient der Vermehrung von pathologischen Idioten – nachweislich. Es sind bereits genügend Drogen frei verkäuflich – wie Alkohol, da muss nichts mehr dazukommen!

    Das irrsinnige Denk- und Handlungsgebäude der Ampel erinnert sehr stark an folgenden Bolschewiken-Vorgang, der jüngst durch russische Sexualforscher nach Durchsicht bisher geheimgehaltener Unterlagen offengelegt wurde:

    1917 wurde durch Bolschewisten-Dekret bestimmt, dass Sexualität ebenso wie das Trinkbedürfnis jedem Menschen nach eigenem Verlangen zustünde.

    Man nannte dieses Dekret das „Glas-Wasser-Dekret“, wonach den Proletariern zustand, Frauen „zu benutzen“ – ob verheiratet oder nicht, allerdings nur solche Frauen, die weniger als fünf Kinder hatten.

    Das ist kein Scherz! In den Jahren 1917 bis 1924 stieg deshalb die Syphilis-Quote ins Unermessliche. Erst nach Lenins Tod 1924 – Beginn des Stalinismus – wurde dieses Dekret aufgehoben.

    Ein Blick in die Geschichte lehrt also, wohin Bolschewiken tendieren können. Von daher sind viele Ziele erklärbar, auch die Cannabis-Freigabe und die Kriegshetzerei.

    Es wird Zeit, dass sich zivilisierte Menschen mit Anstand und funktionierendem Gehirn gegen diesen totalitären rot-grünen Irrsinn wehren.

  28. Ich habe gerade wieder gelesen, dass der Protest jetzt auf die Straße müsse. Nein, das nutzt nichts mehr, die Ampel muß in den Tagen weggeputscht (oder gestürzt) werden (also bevor Selenskyj wieder russisches Gebiet beschießt). Ich weiß nur nicht wer das machen wird. Oder die Ampel hißt die weiße Fahne.

  29. Viele Ukrainer/-innen kommen gar nicht um hier in Deutschland zu leben sondern folgen der Einladung Nancy Faesers (Migrationspakt) um hier abzukassieren und danach in ihre Heimat zurückzukehren. Die angeblichen russischen Deserteure, welche Nancy Faeser wollkommen geheißen hat, werden es genauso machen. Auch Syrer „flüchten“ ja gerne in ihre Heimat zurück wo sie nicht frieren müssen wie hier im Winter weil dort eben kein Krieg mehr ist.
    Preiswerte Energie wird es nie, nie wieder geben. Um über den Winter zu kommen muß jetzt alles ans Netz was vorhanden ist bzw. aktiviert werden kann. Ein anderes Verhalten wäre für mich Vaterlandsverrrat.
    Bei dieser Entwicklung glaube ich auch daß die HAmpel-Koalition noch in diesem Winter zerbrechen wird aber was kommt dann? Bei einer ‚Deutschland-Koalition‘ müssten sich Union, FDP und AfD zusammenraufen und sich auf Sachthemen einigen.
    Friedensverhandlungen mit Russland, die wohl doch nicht so stark sind wie erwartet sind unvermeidlich aber nicht mit Holzbock und Selenskji. Da wir leider ein außenpolitisches Leichtgewicht sind müssen die USA und die UNO das übernehmen. Auch auf Xi, der die russischen Atomdrohungen nicht so toll findet und Erdo als Vermittler kommen entsprechende Aufgaben zu.

  30. @Nordachse 25. September 2022 at 14:27

    Die echte Inflation ist doch längst bei 20%. Offizielle Zahlen sind falsch, da im Warenkorb Sachen drin sind, die selten gekauft werden. Genaugenommen ist es das Ziel grüner Politik. Die wollten immer hohe Preise für Treibstoffe, Energie und Lebensmittel.

  31. @INGRES 25. September 2022 at 15:19

    Wie soll denn ein Putsch funktionieren? Ich nehme an, da wollen einige gewaltsam vorgehen. Gewalt ist keine Lösung. Dabei müssen erstmal alle Grünen aus den Medien und ÖR entfernt werden. Von dort kommt nur Propaganda und Hetze.

  32. Wintersonne 25. September 2022 at 15:11
    @ BePe

    Nun seien Sie doch mal etwas kreativer. Es gibt Hunderttausende Hausbesitzer, deren Immobilie nur unzureichend belegt ist. Anfangs wird man noch auf Freiwilligkeit setzen, den Gastgeber zu spielen, aber dann folgen Zwangseinweisungen.
    ——-
    Genauso sehe ich das auch.
    Man denke nur an die vielen Witwen. Frauen leben nunmal länger als Kerle. Mann verstorben, Hund verstorben, Sohnemann ist Manager in Hongkong, Töchterlein studiert „irgendwas mit Medien“ in Berlin, in eine kleinere Wohnung wäre teurer als die Villa zu behalten. Solche Fälle gibt es hier zuhauf.
    Wenn die Wohnungspolizei kommt oder man angeschwärzt wird vom Blockwart kontrolliert diese die Beleuchtung nach 22 Uhr und die Raumtemperatur gleich mit und liest die Warmwasseruhr ab.
    Zwangseinweisungen in industrielle Gebäude sind in Hamburg bereits möglich.

  33. BePe 25. September 2022 at 15:12
    Marie-Belen 25. September 2022 at 15:03

    Gibt es Wahlumfragen, und wann ist mit ersten Ergebnissen zu rechnen.

    .
    „Ein Ergebnis am frühen Sonntagabend ist nicht nur unwahrscheinlich, sondern sogar ausgeschlossen: Die Wahllokale werden von 7 bis 23 Uhr geöffnet sein. Erst dann beginnen die Auszählungen, unmittelbar gefolgt von ersten Hochrechnungen und Prognosen. Ein vorläufiges Ergebnis ist erst am Montag zu erwarten.“
    https://www.merkur.de/politik/italien-wahl-parlament-ergebnis-prognosen-hochrechnungen-wahllokale-uhrzeit-fratelli-ticker-91810475.html

  34. Wintersonne 25. September 2022 at 15:11

    Selbst der Leerstand dürfte nicht mehr reichen. Die müssten dann schon auf Zwangseinweisungen auch in bewohnte und „unterbelegte“ Wohnungen/Häuser von Deutschen zugreifen. Das wird lustig, wenn man deutschen Familien dann arabisch-afghanisch-syrische-usw. Familien oder afrikanische Alleinreisende in die Wohnungen/Häuser.

    2020 gab es einen Leerstand von 600.000 Wohnungen, 290.000 Wohnungen wurden 2021 gebaut, die wurden aber komplett durch die illegale und legale Einwanderung belegt. Somit gibt es wie im Jahr 2020 auch nicht viel mehr als so 500.000-700.000 freie Wohnungen (wenn überhaupt). Wenn jetzt noch einmal 1-3 Millionen, + mindestens 300.000 illegale Einwanderer kommen bricht der Wohnungsmarkt zusammen. Warum wohl jammert die Feser wegen der zunehmenden illegalen Einwanderung.

    Übrigens, es kommt noch schlimmer, denn aus der Türkei droht Unheil. Erdogan will seine 3 Millionen Syrer loswerden. Das türkische Volk will die nicht mehr im Land haben, und Erdogan droht ein Wahldesaster. Diese Syrer wollen aber nicht nach Syrien um beim Wiederaufbau zu helfen, sondern in das Land wo Milch und Honig fließen. Wenn Erdogan die Grenzen aufmacht, bricht nicht nur der Wohnungsmarkt, sondern auch das BRD-Altparteiensystem inklusive BRD/EU zusammen.

    Das wird noch lustig mit der Ampel und den BRD-Altpolitikern in den nächsten Monaten.

    https://www.n-tv.de/wirtschaft/Leerstand-steigt-erstmals-seit-Jahren-article22999048.html

    https://www.geb-info.de/wohnungsbau/zahl-neu-gebauter-wohnungen-sinkt-2021

  35. Genau. Der Ukraine-Wahn muss ein Ende haben. Das wurde mir letzte Nacht mit Nachdruck klar, als ich vor einem Club mit ein paar Jungs um die 20 ins Gespräch kam. Ein kräftiger blonder Kerl fragte mich, ob ich nie Kinder gewollt habe. Als ich dies bejahte, wurde der vorher lockere Gedankenaustausch jäh beendet. Er schrie mich an, dass er mich verachten würde und nicht mehr mit mir reden wolle. Dieser krasse Wutausbruch schockierte mich richtig. Als ich mich etwas beruhigt hatte, wurde mir klar, dass es sich wohl um Banderas-Ideologie handeln muss. Der Blonde, den ich als Deutschen wahrgenommen hatte, war ukrainischer Abstammung. Das hatte er vorher erwähnt. Er ging dann wie zu Beginn angekündigt in die Halle voller Teenies, um eine 16-Jährige abzuschleppen, die noch keine Kinder hat. Nach ein paar Geburten sind sie ihm zu „ausgeleiert“.

  36. INGRES 25. September 2022 at 15:19
    Ich habe gerade wieder gelesen, dass der Protest jetzt auf die Straße müsse. Nein, das nutzt nichts mehr, ….
    ———————————————–

    So sehe ich das auch zum Thema Islam. Wer steht denn bei den letzten Veranstaltungen von Stürzenberger auf dem Platz? Plärrende Moslems, die nix kapieren. Oder auch nicht müssen.

    Hier

    https://www.welt.de/regionales/hamburg/article241224615/Energie-sparen-So-kommen-Menschen-in-der-Stadt-gut-durch-den-Winter.html

    darf man sich auch fragen, ob da noch alle Tassen im Schrank richtig stehen.

    https://www.welt.de/regionales/hamburg/article241224615/Energie-sparen-So-kommen-Menschen-in-der-Stadt-gut-durch-den-Winter.html

  37. Marie-Belen 25. September 2022 at 15:31

    Danke für die Info. Also werde ich wohl am Montag bei meiner kurzen PI-Frühstücksanalyse die ersten Ergebnisse erfahren. 😉

  38. Bis zu 700 Migranten pro Tag stürmen österreichische Grenze
    Burgenland, Österreich. Immer mehr Flüchtlinge strömen über die österreichische Grenze, laut den Behörden sind es aktuell im Burgenland 3.000 pro Woche. An Spitzentagen wurden schon bis zu 700 Aufgriffe registriert. Die Anwohner sind immer verzweifelter. Oftmals verstecken sich die Geflüchteten in Garagen oder Gärten; Bushaltestellen werden als Schlafstellen genutzt.
    https://www.oe24.at/oesterreich/chronik/fluechtlinge-sie-kommen-in-gruppen-ueber-die-grenze/531093662


  39. WICHTIG zu wissen!
    WICHTIG zu wissen!
    WICHTIG zu wissen!
    .
    DIE USA sind NICHT unsere Freunde oder Verbündete!

    .
    Das dämliche Vasallen Deutschland hat sich von den USA in den Krieg und gegen Russland treiben lassen und erkennt das mörderische US-Spiel nicht!
    .
    Die USA sind unsere FEINDE!
    .
    +++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
    .
    .
    damalige CIA-Chef William Webster unter anderem auf einer Tagung der wichtigsten Global Player in Los Angeles vor dem „Rat für Weltangelegenheiten“ verkündet habe, dass:
    .
    …..“die damals noch existierende Sowjetunion nicht länger der strategische Gegner der USA sei, sondern die bisherigen Verbündeten und jetzigen wirtschaftlichen Konkurrenten, vor allem Deutschland und Japan.“
    .
    .
    „UNSERE POLITISCHEN UND MILITÄRISCHEN VERBÜNDETEN SIND AUCH UNSERE WIRTSCHAFTLICHEN KONKURRENTEN.“
    .
    .
    …“Das derzeitige deutsche Wirtschaftsmodell stützt sich auf zwei Säulen. Diese sind der unbegrenzte Zugang zu billigen russischen Energieressourcen und zu billigem französischem Strom, dank des Betriebs von Kernkraftwerken. Die Bedeutung des ersten Faktors ist wesentlich höher. Ein Stopp der russischen Lieferungen kann durchaus eine Systemkrise auslösen, die für die deutsche Wirtschaft – und indirekt für die gesamte Europäische Union – verheerend wäre.“
    .
    .

  40. gonger 25. September 2022 at 15:31
    Wintersonne 25. September 2022 at 15:11

    Ob die Firmen da noch Bock drauf haben, nachdem die Ampel die Mittelstandsfirmen mit extrem hohen Gas- und Strompreise gerade fertigmacht. Die werden sich diesmal aus Wut und Frust dagegen wehren. Außerdem wollen die Syrer aus der Türkei garantiert nicht in solche Notünterkünfte, sondern die wollen so schicke Hütten bekommen wie sie ihre Büders, Freunde und Couosains seit 2015 bewohnen. Dank Facebook und Konsorten werden die doch mit Infos aus Germoney überflutet.

  41. Neue Gefängnisse für Italien

    Richtig so! Macht die Straßen, Stadtparks, Fußgängerzonen und Bahnhöfe wieder sauber und sicher!

    Holt euch die Lebensqualität und Sicherheit zurück, die euch zusteht und übt Vergeltung für die Corona-Schmähungen und Erpressungen die man gesunden und Menschen angetan hat.

    Meloni kommt auf der Piazza del Popolo langsam an das Ende ihrer Rede. Sie hat gegen Corona-Maßnahmen des Gesundheitsministeriums gewettert, eine Verfassungsreform notfalls ohne breiten Konsens angekündigt und den Bau neuer Gefängnisse für Diebe, Dealer, Mafiosi und Vergewaltiger versprochen. Dann sagt sie, die Rechten seien bereit für den Sieg und die Regierung: „Italien hat keine Angst!“


    Mir würden da nicht wenige Kriminelle hier in Deutschland einfallen, die man dort gut unterbringen könnte.

  42. GERMONEY zerstört sich selbst,wenn es die großen Fressen der hiesigen Politkasperfiguren nicht geben würde
    wäre das „Heer“ mit der senilen Kriegsoma an der Führungsspitze ,nur eine reine Lachnummer,so ist es aktuell
    nur ein sehr trauriger Haufen,der Mitleid wegen den jungen Männern verdient!

  43. .
    .
    1,1 Millionen Ukrainer in Deutschland – 546.000 in der Sozialhilfe
    .

    Deutsche hört endlich auf zu arbeiten.
    .
    Deutsche hört endlich auf Steuern zu zahlen.
    .
    Deutsche hört endlich auf zu spenden.

    .
    Was was noch arbeiten gehen?
    Für noch mehr fremde Asylanten im Land, für noch mehr Waffen/Rüstung für andere Länder?
    .
    Hört endlich auf….
    .
    .
    .
    Will die Ampel-Regierung nach all den extrem schädlichen Folgen der Beteiligung an dem Wirtschaftskrieg sowie auch an der militärischen Auseinandersetzung mit Russland nun wirklich noch eine weitere, lebensgefährliche Eskalationsstufe höher schalten? .
    .
    Wenn dt. Politiker was machen, dann mit bekanntem FANATISMUS .. bis zum Untergang.. siehe 1933 bis 1945..
    .
    .

  44. Für Deutschland besteht das eine Problem darin, dass die Regierung Selenski und die Ukraine möglicherweise mehr riskieren als einen Gesichtsverlust. Außer katholischen Ukrainern und orthodoxen Russen leben in der Ukraine weitere ethnische, sprachliche, vermutlich meist nicht-orthodoxe Gruppen: Ungarn, Polen, Deutsche, Griechen, Krimtataren, vielleicht noch mehr. Bis jetzt hört man kaum etwas über diese Gruppen. Es könnte aber sein, dass im Fall einer Abspaltung der russischen Gebiete ein blutiger Zerfall nach dem Muster Jugoslawiens auf die Ukraine zukommt. Wie wahrscheinblich das ist, kann ich nicht wissen. Eine solche Befürchtung würde aber mehr als die meisten anderen Erklärungen darauf hinauslaufen, dass die ukrainische Regierung es auf keinen Fall riskiert, die Abtrennung der russischen Gebiete auch mit Zustimmung der russisch-orthodoxen Wähler einfach hinzunehmen.

    Wenn es dann zum russischen Bombenterror auf (west)ukrainische Städte kommt, führt das automatisch zu einer sehr großen Fluchtbewegung und damit zur nächsten Massenwanderung nach Deutschland. Obwohl die Ukrainer Europäer und an sich in ein europäisches Land wie Deutschland integrierbar sind, wird die sowieso schon schwer geschädigte, deutsche Wirtschaft und mit ihr das deutsche Sozialsystem das nicht mehr schaffen. Trotzdem ist die Situation in dem Fall noch etwas weniger katastrophal für Deutschland, als wenn Erdogan drei Millionen syrische Sozialleistungssuchende nach Deutschland schaufelt.

    Wie ich das Regime, seine MSM und seine „NGOs“, darunter nicht zuletzt die Kirchen, kenne, wird man im Fall einer syrischen Invasion die autochthone Bevölkerung mit einem orgiastischeren Schuldkult als je zuvor davon zu überzeugen versuchen, dass „wir“ (ein „Wir“, dem die Obrigkeit natürlich nicht angehört) endlich, endlich einen winzigen Teil unserer Schuld abtragen und den neuen Deutschen unser Land abtreten dürfen.

  45. Das_Sanfte_Lamm 25. September 2022 at 15:04
    Die deutsche Ukraine-Politik ist ruinös

    Eine „deutsche“ Ukraine-Politik gibt es in dem Sinne nicht – „wir“ dürfen das ausführen, was uns aus Washington aufgetragen wird.
    Dagegen zu opponieren wäre ein völlig sinnloses Unterfangen.
    ————–
    „Dagegen zu opponieren wäre ein völlig sinnloses Unterfangen.“
    Sagt wer? https://soundcloud.com/spdfraktion/rede-von-otto-wels-gegen-das

  46. Mantis 25. September 2022 at 15:43

    Das ist erst der Anfang. In der Türkei wird derzeit eine sogenannte Karawane organisiert, man will mindestens 100.000 Syrer und illegale Afghanen usw. in Richtung türkische EU-Grenze in Marsch setzen. Wenn der Erdo das zulässt, wird die Grenze überrannt, das können weder die Griechen noch Bulgaren stoppen.

    Die Faeser weiß das, und der geht schon der A… auf Grundeis.

    Zitat: „Bundesinnenministerin Nancy Faeser (SPD) hat sich besorgt über die steigende Zahl von Flüchtlingen gezeigt, die über die Balkanroute nach Deutschland kommen.

    An der Grenze zu Österreich seien die Kontrollen verlängert worden und an der tschechischen Grenze kontrolliere die Bundespolizei verstärkt im Rahmen der Schleierfahndung, sagte sie der «Bild am Sonntag. «Wir sind gemeinsam in der Verantwortung, illegale Einreisen zu stoppen, … … … .

    Warum wohl will ausgerechnet die Faeser die illegale Einwanderung stoppen, weil die Hampelregierung schon jetzt aus dem letzten Loch pfeift, und der Winter hat noch gar nicht begonnen.

    https://www.nau.ch/politik/international/faeser-besorgt-wegen-steigender-zahl-von-fluchtlingen-von-der-balkanroute-66286743

  47. Die Ukraine-Politik der Scholz-Ampel samt Sanktionen gegen Russland – zu unseren eigenen Lasten (!) – kann man salopp als „ein Stück aus dem Tollhaus“ bezeichnen. Im Ergebnis ist es eine krasse Zerstörung deutscher Lebenswirklichkeit, die von den meisten Menschen hart erarbeitet wurde.

    Nach dem WWII hieß es: „Wir wollen leben!“
    Und alle Deutschen arbeiteten mit viel Fleiß am Wiederaufbau und hatten als Ziel vor Augen: „Uns soll es besser gehen!“.

    Heute heißt es aufgrund der Irrsinnspolitik der Ampel stattdessen
    „Wir wollen über-leben!“

    Ein Wahnsinn!

    1955 holte Konrad Adenauer tausende Kriegsgefangene aus Russland. Die Russen hielten sich penibel an weitgehend mündliche (!) Zusagen.

    Wenn man sich demgegenüber anschaut, wie der Westen – insbesondere Deutschland – seine Zusagen zur Nichterweiterung der NATO gegenüber Gorbatschow gebrochen hat, wird klar, wo die wirklichen Verbrecher sitzen.

    Nach wie vor würden die Russen über Nord-Stream II preiswertes Gas liefern, aber diese Zusage wird in den Medien verschwiegen. Scholz und Konsorten wollen ihre Pseudo-Moral über die Interessen der Menschen weiter beibehalten.

    Als Scherz sehe ich es an, dass sowohl Herr Habeck als auch Herr Scholz jetzt nach Arabien pilgern, um dort als Energie-Bettler irgendwelche Geschäfte vorzubereiten.

    Über die Mentalität in den Emiraten könnte ich seitenlang schreiben, denn ich war dort längere Zeit im Rahmen der Recherchen des „Geparden-Komitees“ und lernte etliche arabische Menschen kennen. Alle sehr höflich und gastfreundlich, aber schwierige Geschäftspartner und einem Herrn Scholz sicher in vielerlei Hinsicht überlegen.

  48. .

    Bekanntmachung!
    .
    Generalmobilmachung in Deutschland..</b<
    .
    Wenn es zur Generalmobilmachung in DE kommt werde ich, noch wehrfähiger Ex-Soldat der BW/DSO und viele meiner früheren Kameraden, NICHT für dieses rot/grüne BRD-Regime in den Krieg ziehen.
    .
    Wir werden nicht für dieses Rot/Grüne Regime sinnlos sterben wollen, die diesen Krieg, der nicht unserer ist, angeheizt haben.
    .
    Tausende dt. Soldaten werden bei einer Eskalation mit Russland sinnlos sterben und die Grünen und Sozen/CDU sitzen im Bunker oder verpissen sich mit ihrem Gefolge ins Ausland.
    .
    NICHT MIT MIR!
    .
    Macht euren Krieg alleine .. Grüne/Rote Kriegstreiber.

    .

  49. Drohnenpilot 25. September 2022 at 15:44
    DIE USA sind NICHT unsere Freunde oder Verbündete!
    Die USA sind unsere FEINDE!
    ———————————————————-
    Richtig..das Problem ist der Großteil der vertrottelten,medienverseuchten Deutschen, die immer noch das Gegenteil glauben

  50. Das_Sanfte_Lamm 25. September 2022 at 16:04
    Goldfischteich 25. September 2022 at 15:59

    „Dagegen zu opponieren wäre ein völlig sinnloses Unterfangen.“
    Sagt wer? https://soundcloud.com/spdfraktion/rede-von-otto-wels-gegen-das

    Mit zunehmender Dauer einer Onlinediskussion…..
    PI-Foristen und ihr Adolf. Einfach unzertrennlich.
    ———
    „PI-Foristen und ihr Adolf“, MannOMann! Billige Kritik an mir persönlich.
    Was soll das denn? Ich habe nur daran erinnert, daß unter sehr viel schwereren Bedingungen der Sozialdemokrat Otto Wels aufgestanden ist. Kannst du behaupten, daß Olaf Scholz heuer in einer schwierigeren Lage ist, daß einige seiner Genossen schon wegen Kritik an den USA im Knast gefoltert werden, daß er fürchten müßte, gefoltert und ermordet zu werden, wenn er sich gegen den Wahnsinn der USA wenden würde?

    Wie wäre es mit Rücktritt: Ich, Olaf Scholz, mache das nicht mehr mit!

  51. @ A. von Steinberg 25. September 2022 at 15:18
    ————————-
    Was Sie über das Glas Wasser schreiben, steht auch in dem Buch von Epoch Times: Wie der Teufel die Welt regiert. In der Woche wurde gearbeitet und am Wochenende wurden die Frauen zugeteilt, nach Leistung. Es versteht sich, das die Funktionäre als Träger des Systems sich die jungen und hübschen zuteilten. Das Das System zusammenbrach und abgeschafft wurde lag an zwei Gründe:
    a.) Geschlechtskrankheiten
    b.) Überfüllung der Waisenhäuser, denn da die Frauen allein für die Kinder sorgen mußten und ihrer Arbeit nachgehen mußten, blieb ihnen nichts anderes übrig, als die Kinder abzugeben.
    Typisch Sozialismus, irgendwas ausbrüten und die Konsequenzen nicht sehen.

  52. @ A. von Steinberg

    „Alle sehr höflich und gastfreundlich, aber schwierige Geschäftspartner und einem Herrn Scholz sicher in vielerlei Hinsicht überlegen.“

    Das ist der durch Öl gewonnene Reichtum. Geld ist Macht und Macht führt zu Überlegenheit. Aber, wie gesagt, dahinter steht nur das Öl, keine besondere Intelligenz, keine Bildung und ganz sicher keine moralische Überlegenheit, von Kultur ganz zu schweigen. Alles, was dort glänzt und strahlt, ist eingekauft. Es ist noch gar nicht so lange her, da lebten diese Leute in Zelten und waren auf das angewiesen, was ein abgerichteter Falke so angeschleppt hat. Das muss man sich mal auf der Zunge zergehen lassen, diese Ölaugen hockten tatenlos in ihren Zelten und haben es einem kleinen Raubvogel überlassen, sie mit Nahrung zu versorgen. Ich kann diesem Menschenschlag nichts abgewinnen. Irgendwann ist das Öl alle und damit enden Reichtum und Macht. Dann mögen sie Skorpione und Schlangen in der Wüste essen.

  53. .
    Das ist wertebasierte Außenpolitik!
    .
    Vierfach teureres Gas/Diesel von einem mosl. Schlächter, Sklavenhändler und Terrorunterstützer ist natürlch VIEL besser als günstiges Gas aus Russland. Selbst die Saudis kaufen russisches Gas und Öl und verticken das viel teurer an das dämliche DE/EU!
    .
    Hilfe wir werden von wert-los-westlichen Idioten „regiert“
    .
    +++++++++++++++++++++++++++++++
    .
    Neuer Energiedeal
    .
    Noch dieses Jahr: Vereinigte Arabische Emirate liefern Gas und Diesel nach Deutschland

    .
    Deutschland wird in den kommenden Monaten Gas und Diesel von den Vereinigten Arabischen Emiraten beziehen. Noch in diesem Jahr sollen 137.000 Kubikmeter Flüssigerdgas (LNG) nach Hamburg geliefert werden. Insgesamt will Bundeskanzler Scholz bei den Energielieferungen auf „vielfältige Quellen“ setzen.
    .
    https://www.rnd.de/politik/energiedeal-mit-den-vereinigten-arabischen-emiraten-gas-und-diesel-fuer-deutschland-noch-dieses-jahr-6OCOJVEL5FG47E3PYJCYDAPM5E.html

  54. Mal darueber nachdenken!
    .
    .
    Möglichkeit 1:
    .
    Russland hat den Krieg gewonnen.
    .
    Deutschland hat VERLOREN!
    .
    .
    Möglichkeit 2:
    .
    Ukraine hat den Krieg gewonnen.
    .
    Deutschland hat VERLOREN!
    .
    .
    Möglichkeit 3:
    .
    Russland und Ukraine geben beide auf!
    .
    Deutschland hat VERLOREN!
    .
    .
    Möglichkeit 4:
    .
    Deutschland dreht NS2 auf und alles normalisiert sich langsam.. !
    .
    .
    Möglichkeit 5:
    .
    ATOMKRIEG!
    .
    Deutschland ist entgültig ausradiert und gibt es nicht mehr!
    .
    USA ist der GEWINNER!
    .
    .
    Wer gewinnt ist völlig egal.. Deutschland und wieder das deustsche Volk ist der eigentliche Verlierer weil das deutschen-feindliche BRD-Regime konsequent gegen das dt. Volk einen Wirtschaftskrieg führt…
    .
    Mit den Russland/Sanktionen und extremen illegalen Waffenlieferungen BETTELT Deutschland förmlich um einen Atomkrieg mit Russland.
    .
    ++++++++++++++++++++++++++++++++++.
    .
    .
    Teure Energie zwingt Deutschlands Industrie in die Knie
    .
    Bei den aktuellen Energiepreisen ist die deutsche Industrie international nicht wettbewerbsfähig. Große Teile der Produktion werden daher ins Ausland verlegt.
    .
    https://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/700351/Teure-Energie-zwingt-Deutschlands-Industrie-in-die-Knie

  55. A. von Steinberg 25. September 2022 at 16:01
    Nach wie vor würden die Russen über Nord-Stream II preiswertes Gas liefern, aber diese Zusage wird in den Medien verschwiegen.
    ———————————–

    Es gibt ja Gaslieferverträge mit Rußland bis 2040.
    Das Gas muß nun aber bezahlt werden, ob D es abnimmt
    oder nicht. Wenn jetzt zusätzlich Gas aus Finnland, USA
    oder sonst wo gekauft wird, bezahlen wir doppelt und haben
    keine Gewähr ob das bis 2023 reicht. Industrie und Haushalte
    sollen sparen. Nur in D kann man so doof sein.

  56. Drohnenpilot 25. September 2022 at 16:34
    Mit den Russland/Sanktionen und extremen illegalen Waffenlieferungen BETTELT Deutschland förmlich um einen Atomkrieg mit Russland.
    ————————————–
    Die Sanktionen werden ja von vdL angeordnet.

  57. Goldfischteich 25. September 2022 at 16:16

    […]
    Wie wäre es mit Rücktritt: Ich, Olaf Scholz, mache das nicht mehr mit!

    Dann folgt die nächste transatlantische Kunstfigur auf seinen Posten und macht genau dort weiter, wo Scholz aufgehört hat.
    Im Prinzip ist es ein gordischer Knoten.

  58. Haremhab 25. September 2022 at 15:28

    Ich habe nicht gesagt, dass es einen Putsch geben kann oder wird. Es müßte aber einen geben und zwar in der nächsten Woche, sonst ist es logischerweise mit uns vorbei (noch bevir wir verhungern), da ja der Westen weiter auf den Donbass , also dann russisches Gebiet schießen wird) .

    Aber es wäre interessant, wenn jemand hier noch andere Möglichkeiten sehen würde. Ich sehe keine, denn der Westen wird ja nicht zurückziehen und Putin kann nicht wie damals bei der Kiba-Krise umdrehen. Eine andere Möglichkeit wäre ein Sturz Putins, sonst sehe ich ab der nächsten Woche keine Überlebenschance mehr. Aber vielleicht sieht jemand anderer eine andere realistische Handlungsoption.

  59. @ Wintersonne 25. September 2022 at 16:17
    ———————————
    Viele Wissenschaftler sind der Meinung, das Erdgas und Öl abiotisch entstanden sind. Leergepumpte Ölquellen füllen sich seltsamerweise oft wieder auf.

  60. Drohnenpilot 25. September 2022 at 16:19

    137.000 Kubikmeter LNG-Gas.

    HaHaHa. Also entweder will uns der Scholz verarschen, oder die Scheichs aus Katar wollen uns verarschen. Was wollen wir mit lächerlichen 137.000 Kubikmeter LNG-Gas, diese Menge ist ein Witz. Mit der Menge bekommst du nicht einmal einen modernen LNG-Gas-Tanker voll, die fassen nämlich weit über 200.000 Kubikmeter..

    Und mal nee andere Frage, welchem Land haben wir diese 137.000 Kubikmeter vor der Nase weggekauft? Die BRD/EU zahlt nämlich jeden Preis, und hat den LNG-Markt leergekauft und stürzt damit die halbe 3. Welt ins Elend, inklusive Flüchtlingsströme die durch Energienot ausgelöst werden.

  61. Diese Politik dieser selbsternannten Gutmenschen ist
    nicht nur ruinös, sie ist im hohem Maße selbstmörderisch.

    Offensichtlich denken unsere abgedrehten Ukraineunterstützer,
    daß die EU/Nato zur Hilfe eilt, wenn Herrn Putin und dem
    russischem Volk berechtigterweise die Nerven durchgehen
    und es zum Knall kommt.

    Ich denke eher, daß der Zusammenhalt der EU ein Kartenhaus
    ist, das bei der ersten richtigen Bedrohung zusammenfällt !
    Jeder wird sich selbst der Nächste sein und alles vermeiden,
    in einen neuen großen Krieg hineingezogen zu werden.

  62. https://www.haz.de/lokales/hannover/hannover-messerattacke-am-ballhof-mit-einem-lebensgefaehrlich-verletzten-ACY3QBRYFTZAAF3KSMSIIKY2UM.html

    Ein junger Mann hat in der Nacht zu Sonntag bei einer neuerlichen Messerattacke in Hannover lebensgefährliche Verletzungen erlitten. Wie die Polizei gegenüber unserer Redaktion mitteilt, ereignete sich der Angriff gegen 4.45 Uhr nahe dem Ballhof in der Altstadt. Eine zufällig vorbeikommende Streife entdeckte das am Boden liegende Opfer und leistete Erste Hilfe. Im Vorfeld gab es offenbar Streitigkeiten zwischen zwei Männergruppen, dabei wurde auch Pfefferspray eingesetzt.

    „Der mutmaßliche Angreifer ist 32 Jahre alt und kommt aus Hannover“, sagt Polizeisprecher Marcus Schmieder. Die genauen Hintergründe der Auseinandersetzung sind allerdings noch Bestandteil der Ermittlungen. Bekannt sei bisher nur, dass es auf der Knochenhauerstraße anfangs ein Handgemenge zwischen den beiden Parteien gab.

    Schmieder: „Dabei soll der Verdächtige zunächst ein Mitglied aus der Gruppe des 20-Jährigen geschubst haben.“ Das spätere Opfer aus Hameln habe seinerseits dann zu Pfefferspray gegriffen und es auf die Kontrahenten gesprüht.

    Ballhof: Angreifer sticht Kontrahenten in Oberschenkel

    In der Folge habe der 32-Jährige „dem 20-Jährigen in den Oberschenkel gestochen“. Anwohner berichten von einer großen Blutlache. Anschließend floh die Gruppe um den Angreifer Richtung Marstall. „Eine zufällig vorbeigekommene Streife der Zentralen Polizeidirektion bemerkte das am Boden liegende Opfer und versorgte den Mann“, sagt Schmieder. Die Beamten zeigen wegen der Drogenszene und der gestiegenen Zahl an Gewalttaten vermehrt Präsenz im Quartier. Anschließend übergaben sie den 20-Jährigen dem Rettungsdienst. Schmieder: „Er schwebt inzwischen nicht mehr in Lebensgefahr.“

    Die Polizei stellte den mutmaßlichen Messerstecher aus Hannover wenig später in der U-Bahnstation Steintor – mit 1,3 Promille. „Die Waffe wurde aber nicht gefunden“, sagt Schmieder. Ebenso unbekannt sind die übrigen Mitglieder der beiden Gruppen. Gegen den 32-Jährigen wird wegen gefährlicher Körperverletzung ermittelt. Laut Schmieder ist die Tat wegen der Zustichstelle und des vorangegangenen Streits nicht als versuchte Tötung zu werten. Denkbar sei, dass der Mann sich – wenn auch mit heftigen Mitteln – selbst gegen Angriffe wehrte. Deshalb wird auch gegen den 20-Jährigen ermittelt.

  63. „Ich bin kein Wissenschaftler.“

    https://www.haz.de/wirtschaft/david-malpass-weltbankpraesident-wegen-klima-aeusserungen-unter-druck-XTKO76MJVZWZUNXQZDEWK3KUGM.html

    Der US-amerikanische Ökonom Malpass war am Dienstag bei einer Veranstaltung der Zeitung „New York Times“ mehrfach mit dem Vorwurf konfrontiert worden, er sei ein Leugner der Klimakrise, und war Nachfragen ausgewichen, ob die Verbrennung fossiler Brennstoffe zur globalen Erwärmung beitrage. Stattdessen hatte Malpass gesagt: „Ich bin kein Wissenschaftler.“ Das brachte ihm viel Kritik ein.

    Jean-Pierre sagte, die US-Regierung erwarte von der Weltbank, dass sie eine Führungsrolle bei Klimazielen einnehme. „Das Finanzministerium, das unser Engagement bei internationalen Finanzinstitutionen beaufsichtigt, hat diese Erwartung gegenüber der Führung der Weltbank deutlich gemacht und wird dies auch weiterhin tun.“ Auf die Frage nach einer möglichen Abberufung von Malpass ging sie nicht konkret ein, betonte aber, Entscheidungen dieser Art erforderten generell eine Mehrheit unter den Anteilseignern.

    In einem Interview mit dem Nachrichtenportal „Politico“ bemühte sich Malpass am Freitag um Schadensbegrenzung und sagte, er bedauere seine Wortwahl. „Das war ein schlecht gewählter Satz.“ Auf die Frage, ob er die Klimakrise leugne, hätte er mit „Nein“ antworten sollen, sagte Malpass weiter. Zugleich machte er klar, er werde nicht zurücktreten.

    Malpass war 2019 in der Amtszeit des früheren US-Präsidenten Donald Trump auf dessen Vorschlag hin ins Amt gekommen. Er wurde für fünf Jahre berufen. Trump hat in der Vergangenheit wiederholt daran gezweifelt, ob der Klimawandel menschengemacht sei – solche Zweifel sind wissenschaftlich klar widerlegt. Der Republikaner hatte die USA während seiner Amtszeit aus dem Pariser Klimaschutzabkommen zurückgezogen. Sein Nachfolger Joe Biden von den Demokraten hatte den Schritt nach seinem Amtsantritt umgehend rückgängig gemacht und die USA wieder zurück in das Abkommen geführt. Biden hat den Kampf gegen den Klimawandel zu einem seiner wichtigsten Ziele erklärt.

    https://www.haz.de/panorama/stromsparen-geht-schief-mann-heizt-mit-kohlegrill-familie-vergiftet-NYRWBJ3LO7A77Z2NAODEODHQ5Y.html

    Aufgrund der hohen Strompreise hat ein Mann in Bayern versucht, seine Wohnung mit einem Kohlegrill zu heizen. Dabei zog sich die Familie des 50-Jährigen eine Kohlenmonoxidvergiftung zu. Der Mann muss sich nun wegen fahrlässiger Körperverletzung verantworten.

  64. Fahrlässige Körperverletzung heute in Deutschland
    Dies wird kein Einzelfall bleiben!

    .
    „Energiesparen geht schief

    Mann heizt Wohnung mit Kohlegrill – Familie erleidet Kohlenmonoxidvergiftung

    Das Heizen der Wohnung mit einem Holzkohlegrill ist mehreren Menschen in Oberbayern zum Verhängnis geworden.
    Aufgrund der hohen Strompreise hat ein Mann in Bayern versucht, seine Wohnung mit einem Kohlegrill zu heizen. Dabei zog sich die Familie des 50-Jährigen eine Kohlenmonoxidvergiftung zu. Der Mann muss sich nun wegen fahrlässiger Körperverletzung verantworten…..“

    25.09.2022, 15:55 Uhr

    https://www.haz.de/panorama/stromsparen-geht-schief-mann-heizt-mit-kohlegrill-familie-vergiftet-NYRWBJ3LO7A77Z2NAODEODHQ5Y.html

  65. Marie-Belen 25. September 2022 at 17:00

    Das dürften die 1. Opfer der Energiepolitik von SPD-GrünenCDUCSULinksparteiFDP sein. Zum Glück haben sie überlebt, aber es wird garantiert Tote geben wenn nicht bald eine radikale Trendwende stattfindet.

    Die Niedersachsen haben im Oktober die Möglichkeit das deutsche Volk vor dem Winter zu retten.

    Aber die werden garantiert der AfD keine 50+X% der Wahlstimmen geben.!

    Im Gegenteil, die Niedersachsen werden leider Rotz-Grün mit 49% der Wahlstimmen an die Macht wählen und so die Ampel-Politik bestätigen.
    https://www.wahlrecht.de/umfragen/landtage/niedersachsen.htm

  66. Ist nur nur bei der Ukraine-Politik so.

    Auf ALLEN Ebenen ist die Politik der BRD Regimes desaströs und führt für jeden, der noch 2 und 2 zusammenrechnen kann, sichtbar und unausweichlich in den Untergang.
    Wer sich etwas mit Wirtschaft und Politik auskennt, sieht das sogar seit 25 Jahren.
    Der Irrsinn hat nur in den letzten 5-10 Jahren massiv an Fahrt aufgenommen. Und selbst JETZT sehen es 80% der Wähler NICHT.

  67. BePe 25. September 2022 at 17:10

    Wie gesagt, ich sehen noch keine Trendwende im Westen, obwohl es eigentlich alle sehen müssten, wohin dieses Land taumelt.
    Aber viele wollen oder können nicht sehen.

    Wenn die AfD auf 10% in Niedersachsen käme (Konjunktiv), wäre das dort schon ein Riesenerfolg. Und ändern würde sich dadurch am Kurs in den Untergang … gar nichts.

  68. Die komplette Politik seit Merkel ist irre, einfach irre, wenn Menschen die Ihre Vergangenheit fälschen oder wie die Grünen ausser Schnauze auf gar keine haben, ist Alarmstufe Rot angesagt.

    Außerdem muss unbedingt die Politik komplett auf Lobbyismus geprüft werden, das wäre ein Job für den Innenminister.

    Außerdem muss unbedingt der Geldfluss zu Stiko Verantwortlichen komplett untersucht werden und dieses Impfverbrechen muss Restlos aufgeklärt werden, Schuldige in den Knast

    https://focus.de/153450346

  69. Deutschland ist nur für Deutschland verantwortlich, für sonst gar nichts!
    Das muss unser gewählter KANZLER auch wissen.
    Und wenn er das weiß, dann muss er dies auch laut und deutlich aussprechen können.

    Er kann nicht nur mithampeln und alles ungefragt mitmachen.
    Es ist Schluss jetzt mit den Sanktionen. Er muss sagen:
    Da machen wir nicht mehr mit KEINE SANKTIONEN und KEINE WAFFENLIEFERUNGEN MEHR.
    Und NORDSTREAM II öffnen lassen, falls sich PUTIN überhaupt nach allem noch darauf einlässt!

    Ist er der KANZLER, der etwas zu sagen hat, oder ist er ein HAMPELMANN der NATO der USA der EU?
    Das muss er jetzt deutlich machen und aussprechen!
    Wenn er nicht kann dann soll er sagen:
    Ich bin nur ein HAMPELMANN: Hier stehe ich und kann nicht anders. Amen.
    Damit dann auch noch Luthers Worte missbrauchen, die von Luther so nicht gemeint waren.

    HERR SCHOLZ
    Seien sie einmal so stolz und mutig wie MARTIN LUTHER!
    „Hier stehe ich. Ich kann nicht anders. Amen“ – es sind die berühmtesten Lutherworte. Gesprochen 1521 auf dem Reichstag zu Worms. Kein Luther-Film kommt ohne sie aus. Gesprochen meist selbstbewusst oder gar triumphierend. Hermann Wislicenus zeigt in seinem Gemälde „Der Reichstag zu Worms“ von 1880 einen aufrecht stehenden Luther mit stolzgeschwellter Brust vor einem krumm hockenden Kaiser.“

    Herr SCHOLZ Treten Sie vor die EU, vor die NATO und vor die USA!
    Widersetzen Sie sich den kriegerischen, ausbeuterischen wie Tod bringenden Anordnungen!

  70. Diedrich 25. September 2022 at 17:01
    MKULTRA 25. September 2022 at 16:56

    Weiß man schon nähreres zum Täter und seiner Herkunft? Wenn die Polizei nichts zur Herkunft des Täters sagen ist das immer verdächtig.

  71. Marie-Belen 25. September 2022 at 17:17
    Heisenberg73 25. September 2022 at 17:18

    Die Wahl ist in 2 Wochen. Wenn nicht noch ein Wunder geschieht wird die AfD dort wohl nur 9%, und vielleicht sogar entgegen meiner bisherigen Befürchtungen doch noch 10+X% einfahren. Was man 2021 noch als kleinen Erfolg hätte feiern können, wird jetzt absolut nichts mehr bewirken.

    Nur eine gewaltige Sensation, wie eine AfD weit über 50% oder wenigstens so viele Stimmen, dass die AfD den Ministerpräsidenten stellen müsste, oder wenn nicht, eine Regierungsbildung unmöglich ist. Dies würde vielleicht etwas bewegen. Vielleicht fliegt wenigstens die FDP mit nur noch 2% aus dem Parlament, so dass es zu Aufruhr innerhalb der FDP kommt und die Ampel so schon jetzt platzt.

  72. Marie-Belen 25. September 2022 at 17:32

    Leider vieeeel zu wenig. Auch die Tiroler haben den Schuss noch nicht gehört.

  73. Das der lächerliche Grinseschlumpf es überhaupt noch wagt in den Spiegel zu gucken ,zeugt von purer Feigheit dieses armseligen US Skaven und erheblichen Charakterdefiziten.

  74. Ist eigentlich noch keinem von unseren Eliten das Licht aufgegangen, dass in dem Moment Ende mit der ganzen Ukraine-Hilfe incl. Vollversorgung der „Flüchtlinge“ hier Schluss ist, wenn die deutsche Wirtschaft am Boden liegt?
    Die gesetzlichen Krankenkassen melden jetzt ein Defizit von ca. 17 Milliarden.
    https://www.mdr.de/nachrichten/deutschland/politik/krankenkassen-zusatzbeitrag-lauterbach-plaene-100.html
    Das wird für die arbeitende Bevölkerung einen Anstieg der Beiträge bedeuten. Die Schutzsuchenden bekommen alles auf lau.
    Ich habe mir das Video von Sahra Wagenknecht bei Lanz angesehen.
    https://www.youtube.com/watch?v=YN8600S_fDg
    Mit Worten Überzeugungsarbeit zu leisten, ist vergebliche Liebesmüh. Es ist nämlich unmöglich, jemandem etwas zu erklären, der fest entschlossen ist, einen nicht verstehen zu wollen.
    Der Runde bei Lanz muss man allerdings zugute halten, dass die sich nicht nur dumm stellen, die sind es.

  75. BePe 25. September 2022 at 17:43

    Marie-Belen 25. September 2022 at 17:32

    Leider vieeeel zu wenig. Auch die Tiroler haben den Schuss noch nicht gehört.
    ———————————
    Ganz Westeuropa hat den Schuß noch nicht gehört. Erst mal sehen, was jetzt in Schweden passiert und dem italienischen Braten traue ich auch nicht.

  76. Die HAZ gibt Tipps fürs Überleben im kommenden Winter und der Niedersachse freut sich und ist zufrieden.
    Man kümmert sich.

    .
    „Rezepte zum Nachkochen
    Kochen ohne Strom: Bei diesen leckeren Gerichten bleibt der Herd aus

    Der Dutch Oven – ein gusseiserner Topf – kann direkt in das Feuer gestellt werden und wird mit einem Deckel verschlossen.
    Zum Kochen sind Strom und Gas nützlich – aber nicht essenziell. Natürlich kann man nicht jedes Gericht ohne Herd zubereiten, aber lecker wird es trotzdem. Vier Rezepte zum Nachkochen.“

    https://www.haz.de/lifestyle/kochen-ohne-strom-bei-diesen-leckeren-gerichten-bleibt-der-herd-aus-ZICOVJC6PVEGRBU7VKHBYZBAMU.html

  77. Annie Crane 25. September 2022 at 17:46

    Von mir aus noch einmal 1-3 Millionen Ukrainer aufnehmen, bevor die langsam ensetzende große Wanderung aus Afrika und der Türkei/Asien hier ankommt.

  78. Aus ermittlungstaktischen Gründen heisst das im Irrenhaus um den Täter nicht zu nennen und binnen 24 Stunden eine psychiatrisches Gutachten über die Schuldunfähigkeit zu erstellen . Die Lügenpresse hält 110% der Menschen für völlig bekloppt , sonst würden sie nicht solchen Müll schreiben …..

  79. Viper 25. September 2022 at 17:49

    „und dem italienischen Braten traue ich auch nicht.“

    Ich feiere auch erst, wenn 1. die Mittelmeer-Schleuserroute geschlossen wurde, und 2. die große Rückführung in Italien startet, oder 3. wenigstens die EU von Italien aus in Trümmer gelegt wurde.

  80. Marie-Belen 25. September 2022 at 17:50

    Die HAZ gibt Tipps fürs Überleben im kommenden Winter und der Niedersachse freut sich und ist zufrieden.
    Man kümmert sich.

    .
    „Rezepte zum Nachkochen
    Kochen ohne Strom: Bei diesen leckeren Gerichten bleibt der Herd aus

    Der Dutch Oven – ein gusseiserner Topf – kann direkt in das Feuer gestellt werden und wird mit einem Deckel verschlossen.
    Zum Kochen sind Strom und Gas nützlich – aber nicht essenziell. Natürlich kann man nicht jedes Gericht ohne Herd zubereiten, aber lecker wird es trotzdem. Vier Rezepte zum Nachkochen.“

    https://www.haz.de/lifestyle/kochen-ohne-strom-bei-diesen-leckeren-gerichten-bleibt-der-herd-aus-ZICOVJC6PVEGRBU7VKHBYZBAMU.html

    ———————-

    Dann wird die Feuerwehr wieder viel zu tun bekommen, wenn unsere Neubürger die DUTCH Kochmethoden im Wohnzimmer praktizieren.

  81. INGRES
    25. September 2022 at 16:53

    Haremhab 25. September 2022 at 15:28

    Ich habe nicht gesagt, dass es einen Putsch geben kann oder wird. Es müßte aber einen geben und zwar in der nächsten Woche, sonst ist es logischerweise mit uns vorbei ….

    xxxxxxxx

    Naja
    Die Leibwächter haben schon vieles entschieden, vielleicht gibt es in Berlin welche die auch Familie haben und den Untergang nicht wollen.
    Ein Bericht dazu wäre dann:
    Die Regierung musste aus gesundheitlichen Gründen leider zurücktreten.

  82. Wieso haben die rituell genitalverstümmelten kamelexperten/terrorunterstützer –
    die Demenz-Olaf (nach Kanada und Mechiko erneut erfolglos) um Öl/Gas anbettelt –

    alle ihre Hand über den Gonaden ?
    +https://www.kn-online.de/resizer/ET5_HazY5riYQTonIoacInSeN4E=/596×335/filters:quality(70)/cloudfront-eu-central-1.images.arcpublishing.com/madsack/NVRK5CMADNDBHJQLVAJY32FF5E.jpeg

  83. Gestern Nacht konnte ich draussen definitiv den Geruch von verbrannten Reifen wahrnehmen. Ich vermute, das waren die vielzitierten erneuerbaren Energien. Also runderneuerte Reifen…
    Wir werden nicht umhinkommen, den Rücktritt der Hampelregierung zu verlangen. Die können es einfach nicht. Ich wäre sogar bereit, das Fiasko unter „netter Versuch“ laufen zu lassen, Hauptsache, diese Chaoten machen Platz für Politiker, die im Leben durch positive Leistungen bekannt geworden sind. Mir fällt da leider gerade keiner ein, aber die soll es geben.
    Rot-grün war bei der ersten Regierungsbildung in Krieg verwickelt, und nun, sogar noch schneller, bei der 2. Rot-grünen Regierung. Das kann kein Zufall sein. Die haben nicht mehr unser Vertrauen, und halten sich nur noch mit Hilfe des Staatsapparates durch Druck an der Macht.

  84. Was will die Regierung tun?

    Ich kann diese Frage definitiv beantworten. Die Regierung hat nicht die geringste Ahnung was sie tun soll und sowohl Herrn Scholz wie auch Frau Baerbock fehlen die intellektuellen Möglichkeiten, die Frage überhaupt zu verstehen.

    Es mag dramatisch klingen, aber genauso ist es. Sowohl Herr Scholz wie auch Frau Baerbock haben nicht die geringste Ahnung, was sie machen. Dass sie sich einbilden, die Weisheit mit Löffeln gefressen zu haben, zählt zum Problem

  85. Das Paradies der Grünen wird nun wahr

    Kein Kapitalismus, keine Industrie,
    Massensterben bei Mensch u. Vieh.
    Nur Grüne selber überleben;
    Früchte von Mutter Natur sie nehmen.

    Was für eine idyllische Welt
    ohne Arbeit und ohne Geld!
    Alle haben sich lieb, poppen und tanzen:
    Menschen, Bären, Löwen und Schimpansen.

    Die Ehe ist – ganz klar – für alle da,
    für Mensch, Affe, Fisch und Jaguar.
    Tag und Nacht scheint warm die Sonne –
    o, welch paradiesische Wonne!

    Die Natur gedeiht ganz ohne Regen;
    voll mit Wasser sind Flüsse und Seen.
    Nie Unwetter, keinen Zank, keine Kriege;
    für alle Wesen zählt nur noch die Liebe.

  86. Gestern gab es auf ORF 3 die Sendung, „Südtirol zerrissen zwischen den Mächten“
    „https://www.unsertirol24.com/blog/mussolini-hat-den-aufstieg-adolf-hitlers-finanziert/

    Mussolini hat den Aufstieg Adolf Hitlers finanziert; Für Melonie ein guter Politiker, das mehr mals über die ita.Medien gesagt
    da kann auch vieles aus den Buch zur Sprache -Link og
    Die Wahlbeteiligun ziemlich Niedrieg bis 16h, im Senat habe ich Salvini gewählt, weil der war immer wohlwollend für uns in Südtirol

  87. Unmengen von Geld geht für den Unterhalt von Nichtstuern drauf, nur für den Schutz des Landes wird mit der Finanzierung gehadert. Klar, geht alles für den Bau des Kanzlerbunkers drauf, und den VS.
    Zum Beispiel fehlen Mittel für den Katastrophenschutz. Ist wohl nicht nötig, da die Katastrophe erwartet wird.
    THW-BV Präsident Martin Gerster (MdB) erklärt die geringeren Haushaltsansätze von 158 Millionen Euro für das THW im Vergleich zum Vorjahr im aktuellen Gesetzesentwurf für den Bundeshaushalt 2023 mit dem Auslaufen der Konjunkturprogramme.

  88. @ ghazawat 25. September 2022 at 18:09

    Doch, sie wissen was sie tun!
    Es ist alles so gewollt, wie es
    jetzt kommt, dafür sorgen sie.

  89. @ LEUKOZYT 25. September 2022 at 18:01
    ————————
    Naja, Scholz ist relativ klein, vielleicht haben die Angst, das er zubeisst, wenn sie nicht spuren.

  90. @ Neunzehnhundertvierundachtzig 25. September 2022 at 18:15
    Unmengen von Geld geht für den Unterhalt von Nichtstuern drauf, nur für den Schutz des Landes wird mit der Finanzierung gehadert. Klar, geht alles für den Bau des Kanzlerbunkers drauf, und den VS.
    Zum Beispiel fehlen Mittel für den Katastrophenschutz. Ist wohl nicht nötig, da die Katastrophe erwartet wird.
    THW-BV Präsident Martin Gerster (MdB) erklärt die geringeren Haushaltsansätze von 158 Millionen Euro für das THW im Vergleich zum Vorjahr im aktuellen Gesetzesentwurf für den Bundeshaushalt 2023 mit dem Auslaufen der Konjunkturprogramme.
    ——————–
    Beim Blackout können Wir froh sein, wenn nach einer Woche Trinkwasser verteilt wird, aber nur zwei Liter pro Person und persönlich abzuholen.

  91. Wenn wir einen deutschen Bundespräsidenten hätten, dann müsste er diese kriegsgeile Regierung sofort auflösen! Diese Regierung schadet dem deutschen Volk in größtmöglicher Weise und mit voller Absicht!

  92. Übrigens Paul Craig Roberts konzentriert sich in diesem Artikel https://www.pi-news.net/2022/09/paul-craig-roberts-erstmal-vielleicht-kein-atomkrieg ) darauf, dass durch die Eingliederung des Donbass nach Rußland die Gefahr eines Atomkriegs gebannt sei.

    Aber das Entscheidende ist eigentlich, dass dadurch der Konflikt doch entweder beendet ist oder final eskalieren wird. Der Westen kann den Krieg dann nicht mehr weiter führen, ohne den Atomkrieg zu provozieren. Und Roberts meint, das würde man eben nicht riskieren. Aber dann darf die Ukraine nicht mehr den Donbass beschießen und damit wäre der Konflikt beendet. Wenn weiter geschossen wird ist weder der Konflikt beendet noch die Gefahr eines Atomkriegs gebannt.

    Wir werden sehen was passiert. Aber m.E. wird der Westen nicht zurückziehen. Ich gehe aber davon aus dass Scholz weiß, was die Referenden bedeuten und er hat ja Putin auch davon abgeraten.

  93. Maria-Bernhardine
    25. September 2022 at 18:16

    „Doch, sie wissen was sie tun!
    Es ist alles so gewollt, wie es
    jetzt kommt, dafür sorgen sie.“

    Ich kenne leider die Krankenakte von Herrn Scholz nicht, aber ich halte für ihn für einen dementen Idioten, der nicht mal ansatzweise weiß was er tut. Damit ist er in dieser Wunderwuzziregierung nicht mal alleine

  94. Läuft schon seit über tausend Jahren mit dem Affentanz hier; kann dazu nur sagen:

    100l Fass mit Aspen2, zur Not ein paar Feilen, genug neue Sägeketten und tschüssikowski…

    Langsam merken die (*) das die Feier „im besten Schland aller Zeiten“ vorbei ist!

  95. @jeanette 25. September 2022 at 17:27

    Unsere Regierung soll sich um deutsche Interessen kümmern. Das Ausland ist doch nicht wichtig. Aber Annalena kümmert sich nicht um ihre Wähler. Deutschland zuerst muß das Motto lauten.

    @Neunzehnhundertvierundachtzig 25. September 2022 at 18:15

    Experten sind sich einig. Der Blackout wird kommen. Nur kann niemand sagen, wann genau. Für den Katastrophenschutz wird von staatlicher Seite nichts getan.

  96. .
    .
    Der Traum der Grünen wird wahr…
    .
    Deindustrialisierung Deutschlands

    .
    Nichts wird mehr produziert und das Klima in DE ist gerettet.. Alle bleiben zu hause und bekommen Bürgergeld.. Zum Leben zu wenig zu sterben zuviel.. Grüne Verbots-Kommunismus..
    .
    Das Volk bleibt arm die „grünen Eliten“ leben im Luxus!
    .
    Gewinner ist USA und China..
    .
    +++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
    .
    Erzeugerpreise schießen nach oben
    .
    Die Rekord-Preise sind Vorboten der
    .
    Deindustrialisierung Deutschlands

    .
    Seit Beginn der Aufzeichnungen sind die Erzeugerpreise noch nie dermaßen nach oben geschossen wie im August. Bleibt das so, lohnt es sich für keinen Fabrikanten mehr, in Deutschland zu produzieren. Dem Land droht somit die Deindustriealisierung.
    .
    https://www.focus.de/finanzen/boerse/konjunktur/erzeugerpreise-schiessen-nach-oben-deindustriealisierung-enorme-preisspruenge-bedrohen-ganze-branchen-und-regionen_id_151442929.html

  97. Das_Sanfte_Lamm 25. September 2022 at 16:45
    Goldfischteich 25. September 2022 at 16:16
    […]
    Wie wäre es mit Rücktritt: Ich, Olaf Scholz, mache das nicht mehr mit!
    Dann folgt die nächste transatlantische Kunstfigur auf seinen Posten und macht genau dort weiter, wo Scholz aufgehört hat.
    Im Prinzip ist es ein gordischer Knoten.
    ————-
    Da bin ich mir nicht sicher, zumindest wäre es einen Versuch wert.
    Ein Bundeskanzler, der noch irgendwo in sich ein Eckchen hat, in dem ein Gewissen lebt, der kann doch das nicht so weitermachen, ex-cum hin&her! Vergeßlich?
    Wenn er zurückträte, ginge es nicht so weiter, meine ich, dann käme nicht der nächste Olaf Scholz oder gar der BlackRock Friedrich Merz; denn dann gäbe es erst einmal Diskussionen in den Medien. Da sitzen auch nicht alles nur Ukraine-Fans.

  98. Inflation, „Ampel“-Chaos: Deutsche Tierheime
    können Energiekosten nicht mehr bezahlen!

    Auch der Deutsche Tierschutzbund blickt mit Sorge auf die explodierenden Energiepreise. „Sollten die Heizkosten für die Tierheime weiter steigen, könnte dies den Zusammenbruch des praktischen Tierschutzes in Deutschland bedeuten“, warnte Lea Schmitz vom Tierschutzbund der Deutschen Presse-Agentur (dpa).

    Inflationsbedingt gestiegene Futterpreise und Personalkosten wegen der Erhöhung des Mindestlohns würden die Situation der Aufnahmestellen zusätzlich verschärfen.

    „Viele Tierheime sind bereits jetzt komplett überfüllt, weil viele Menschen sich in der Coronazeit unüberlegt Tiere gekauft haben, die jetzt wieder wegmüssen.“… 🙁
    https://deutschlandkurier.de/2022/09/inflation-ampel-chaos-deutsche-tierheime-koennen-energiekosten-nicht-mehr-bezahlen/

  99. Anita Steiner 25. September 2022 at 18:15

    Die Wahlbeteiligung ziemlich niedrig bis 16h, im Senat habe ich Salvini gewählt, weil der war immer wohlwollend für uns in Südtirol

    Interessant, vielleicht können Sie uns auf dem Laufenden halten und etwas über das italienische Wahlsystem erzählen ❓

  100. @ ghazawat 25. September 2022 at 18:28

    Besonders schlimm ist, was mir sehr viele Menschen (Angestellte und Patienten) vom UKSH
    in Kiel, an wirklich üblen Sachen berichten (wollen schnell in Rente; ab in die Verwaltung…).

    Ein Freund wurde im UKSH völlig sinnlos punktiert, dann in die Charité und mit 41 krepiert…

    Jens Scholz ist da der Chef und genauso ein HORROR wie sein Bruder mit der Demenz.

    Aber da haben wir noch die Albrecht Tochter, an höchster Stelle; Schland ist echt durch.

    Lernt „Teelichtöfen“ bauen. Oder klatscht bei Kälte in die Hände und macht Kniebeugen!

  101. Ueberschrift zu kurz gefasst.

    Ruinoes war schon Merkels Abrissbirnen und Auslieferungspolitik den einreisenden integrationsresistenden Nichtsnutzen in Millionenhoehe seit 2015 aus allen Shitholes der Welt gegenueber.
    Den finanziellen Offenbarungseid gegenueber EU durch deren Dauerfinanzierung einmal ihrer gigantischen Monsterbuerokratie gegenueber, als auch als staendiger Spitzenplatz die Pleite und ueber ihre Verhaeltnisse lebenden Club Med Laendern gegenueber, mit dem Geld der Steuerzahler hinausgeworfenen Milliarden in korrupte Laender, Organisationen, dann noch vor ihrem Abgang Akzeptanz der
    „GEMEINSAMEN SCHULDENHAFTUNG“ die D den Garaus machen wird, wenn die verschobene Pleite der EU Wirklichkeit wird.

    Vielleicht reicht dies, die Menschen mehrheitlich zur Vernunft zu bringen, ihr Wahlverhalten grundsaetzlich zu veraendern und die Linken und Gruenen als Partei einmal unter die Lupe zu nehmen, was sie alles gegen D Interessen bisher durchsetzten.

  102. Haremhab
    25. September 2022 at 18:34
    Experten sind sich einig. Der Blackout wird kommen. Nur kann niemand sagen, wann genau. Für den Katastrophenschutz wird von staatlicher Seite nichts getan.

    Können Sie das belegen? Also Quellen bitte. Wo gibt es eine wirklich seriöse Prognose bezüglich eines Blackouts? Ich bin ehrenamtlich im Katastrophenschutz, Sie scheinbar nicht.


  103. .
    Deutschland ruiniert sich
    .
    und der korrupten Ukraine ist damit geholfen..
    .
    Das macht natürlich Sinn!
    .

    Das ist die Logik der Altparteien..
    .
    .
    Den Dritten Weltkrieg provozieren aber dann davor warnen..
    .
    Das macht natürlich richtig Sinn!
    .
    .

  104. Paul Ehrlich
    25. September 2022 at 18:51

    „Lernt „Teelichtöfen“ bauen. Oder klatscht bei Kälte in die Hände und macht Kniebeugen!“

    Frau Dr Merkel hat das mit dem Kniebeugen nicht so. Sie war eine gnadenlose Enttäuschung für ihren Vater, da.sie mit fünf Jahren noch nicht einmal den Berg herunterlaufen konnte.

    Bis später stand sie besoffen in der Ecke, während die anderen Mädchen tanzen. Sie hat sich gnadenlos gerächt.

  105. Maria-Bernhardine 25. September 2022 at 18:46

    Inflation, „Ampel“-Chaos: Deutsche Tierheime
    können Energiekosten nicht mehr bezahlen!

    Auch der Deutsche Tierschutzbund blickt mit Sorge auf die explodierenden Energiepreise. „Sollten die Heizkosten für die Tierheime weiter steigen, könnte dies den Zusammenbruch des praktischen Tierschutzes in Deutschland bedeuten“, warnte Lea Schmitz vom Tierschutzbund der Deutschen Presse-Agentur (dpa).

    Inflationsbedingt gestiegene Futterpreise und Personalkosten wegen der Erhöhung des Mindestlohns würden die Situation der Aufnahmestellen zusätzlich verschärfen.

    „Viele Tierheime sind bereits jetzt komplett überfüllt, weil viele Menschen sich in der Coronazeit unüberlegt Tiere gekauft haben, die jetzt wieder wegmüssen.“… ?
    https://deutschlandkurier.de/2022/09/inflation-ampel-chaos-deutsche-tierheime-koennen-energiekosten-nicht-mehr-bezahlen/

    Unfassbar ❗
    Und dann schwafelt so eine Hohlbirne vom „besten Deutschland aller Zeiten“.
    Gleichzeitig wird hier die halbe Welt ALImentiert und Ukrainer fahren mit neuen und oder Luxusautos durch die Gegend.

  106. ARD belügt die arglosen Zuschauer im WELTSPIEGEL.

    Sie zeigen einen Bericht vom Konflikt Türkei-Griechenland.
    Behaupten schließlich: „Einst haben die Griechen und Türken hier auf diesem Landstrich so friedlich zusammengelebt. JETZT SCHÜRT ATHEN und ISTANBUL Hass gegeneinander!“

    Das ist eine unverfrorene dreiste Lüge. Die TÜRKEN und die GRIECHEN haben sich schon immer gehasst, waren sich schon immer spinnefeind. Das hat auch tiefgreifende geschichtliche Gründe, wie fast jeder Konflikt. Diese Tatsache kommt im WELTSPIEGEL erst gar nicht zur Sprache.

    ARD stellt die GRIECHENLAND – TÜRKEI Situation vor, als käme plötzlich SO VIEL HASS alles aus dem heiteren Himmel, wo doch alle immer so friedlich miteinander gelebt haben. So wie im Märchen.
    DAS ist eine dreckige Lüge!

    Auf diese Art wird mit allem gelogen, was nicht passt, biegt ARD alles zurecht. Was nicht passt wird passend gemacht. Und wer nicht passt ist VOLLER HASS im Land, in dem der HASS verboten ist.

    DIE EU will den natürlichen HASS ausrotten!
    Denn die EU will alle, die nicht zusammenpassen, in einen Topf werfen, da ist der natürliche Hass, die natürliche Abneigung im Weg!

  107. BePe
    25. September 2022 at 17:56
    Viper 25. September 2022 at 17:49

    „und dem italienischen Braten traue ich auch nicht.“

    Ich feiere auch erst, wenn 1. die Mittelmeer-Schleuserroute geschlossen wurde, und 2. die große Rückführung in Italien startet, oder 3. wenigstens die EU von Italien aus in Trümmer gelegt wurde.
    ++++

    Alles völlig Wurscht!

    Die vielen Neger Teppichflieger etc. kommen ganz sicher nach Doitscheland, weil es hier für diese Asylbetrüger am meisten Stütze gibt

  108. jeanette
    25. September 2022 at 19:11
    Auch wenn Sie mir bestimmt wieder unterstellen, ich würde komische Fragen stellen, aber warum schauen Sie Weltspiegel? Das ist schon seit Jahren völliger Mist.

  109. Die Ampel hat vermutlich keinen Plan, zumindest nichts, was Hand und Fuß hat. Eskalation, Haltung statt Vernunft und damit wird weiter Öl ins Feuer gegossen. Noch mehr Flüchtlinge, noch mehr Verteilungskampf und noch mehr Armut und Verbrechen. Deutschland ist ohnehin am Limit, in jeder Beziehung, aber das ficht diese ideologische Gurkentruppe nicht an, sie machen weiter mit ihrer Geisterfahrt, stur, arrogant und selbstgefällig.

  110. jeanette
    25. September 2022 at 17:57

    „Der Dutch Oven – ein gusseiserner Topf – kann direkt in das Feuer gestellt werden und wird mit einem Deckel verschlossen.“

    Ich habe seit vielen Jahren einen Dutch oven und koche regelmäßig im Herbst und Winter vorzugsweise Eintöpfe. Eine Handvoll Holzkohlenbriketts reichen.

    Für einen Hobbykoch ist ein Dutch oven ein absolutes Muss

  111. Ich finde es schade, daß die eigenen Armutsrentner immer tiefer in den Dreck getreten werden und daß für anständige Renten angeblich kein Geld da ist.

    Gleichzeitig wird an vielen anderen Stellen wie wahnsinnig mit dem Geld geaast und die Mittel scheinen unerschöpflich.

  112. 24.09.2022
    Das wahre Vergehen
    von Dushan Wegner
    Erwarte nicht, dass man sich entschuldigt, wenn sich zeigt, dass du wieder richtig lagst. Dein wahres Verbrechen war, von der offiziellen Wahrheit abgewichen zu sein. Dass du damit richtig lagst, macht es in deren Augen nur noch schlimmer!

    (:::)

    Wer in den sozialen Medien zum Thema Ukraine etwas anderes als Lobpreis für Zelenskij sagt, der wird vulgär angefeindet, und zwar mit dem ganzen Arsenal übelster Beschimpfungen, wie sie »die Guten« gern sagen…

    Wer heute auch nur ein Jota vom einen erlaubten Dogma der Sankt-Zelenskij-Kirche abweichte, den will das dunkle Herz der »Guten« auf dem hell lodernden Scheiterhaufen »gecancelt« sehen…

    Die erlaubte Meinung und Deutung der Faktenlage kann sich von einem Tag auf den anderen in ihr Gegenteil verwandeln – doch wer nicht sofort die eine erlaubte Meinung vertritt, wird beschimpft, beleidigt und nach Möglichkeit fertiggemacht…
    https://www.dushanwegner.com/das-wahre-vergehen/

  113. tron-X 25. September 2022 at 14:57

    Ich suche immer noch verzweifelt einen, nur einen einzigen, der die Ukraine unterstützt?? In meinem Freundes und Bekanntenkreis, bei meinen Kollegen, bei meiner Familie im anderen Ende Deutschlands, niemand, wirklich niemand will mit Ukrainern was zu tun haben.
    Wo sind die ominösen 70%, die angeblich die Ukraine unterstützen???
    ———————————-
    Ich kann Ihnen welche nennen, Medien-Tranatlantiker, Waffenlobbyisten in der Politik, Waffenproduzenten welche involviert sind, die Kirchen, welche Geld immer gebrauchen können , Öl, Gas, Frackinglieferanten, der US-Dollar und jeder Profiteur des Dollars usw.usw.

  114. Nur leicht OT finde ich folgenden Programmhinweis.

    Eine erstaunliche Sendung gestern im WDR:

    ARD – DAS! mit Finanzexperte Markus Zydra

    Markus Zydra sieht die westlichen Demokratien durch Oligarchen und internationale Verbrechersyndikate bedroht. In seinem Buch „Dreckiges Geld“ zeigt der Finanzexperte und SZ-Journalist auf, wie Kriminelle Wahlen manipulieren, Politiker bestechen und versuchen, demokratische Gesellschaften zu destabilisieren. Unterstützt werden sie dabei von westlichen Anwaltskanzleien, Wirtschafsprüfern und Banken.

    https://www.ardmediathek.de/video/Y3JpZDovL25kci5kZS82ODNiODJkYS1hZGYyLTQxZjgtODNmMC0yNzc3OWNlNWQzNzM

    Zydra bezieht sich hier zwar des Öfteren auf das Wort „Oligarchen“, das im Mainstream ja zumeist ‚russisch‘ belegt ist. Dennoch sind die von ihm benannten Details, wie Korruption ganz allgemein und praktisch abläuft, sehr aufschlußreich – wenn auch für PI-Leser nicht wirklich „neu“. Dennoch erstaunlich, dass dies im sonst abgrundtiefen WDR-Sumpf ins ÖRTV gelangte.

  115. @ ghazawat 25. September 2022 at 19:24
    @ jeanette 25. September 2022 at 17:57
    „Dutch Oven…kann direkt in das Feuer…Holzkohlenbriketts reichen.“

    Eben, gazawatch, denn darum gehts im Presseartikel und bei Schanette:
    Wo IN seiner Wohnung macht der Deutsche Mieter denn sein Holzkohlenfeuer,
    wenn er nicht grade naturnaher Asylant oder salonlinker „Anti“-fant ist ?

    Wenn mein Hausgenosse im Altbau mit Holzboden unter mir
    seinen Holzkohlengrill anfeuerte, wäre meine Eigenschutzmassnahme klar. 112.

  116. ghazawat 25. September 2022 at 19:24

    @jeanette 25. September 2022 at 17:57

    „Der Dutch Oven – ein gusseiserner Topf – kann direkt in das Feuer gestellt werden und wird mit einem Deckel verschlossen.“

    Ich habe seit vielen Jahren einen Dutch oven und koche regelmäßig im Herbst und Winter vorzugsweise Eintöpfe. Eine Handvoll Holzkohlenbriketts reichen.

    Für einen Hobbykoch ist ein Dutch oven ein absolutes Muss

    Beim Dutch Oven kann ich nur wärmstens die Firma PETROMAX empfehlen, die auch weitere nützliche Dinge im Angebot haben. z.B. die Feuerkanne fk1 | fk2

    Kochend heißes Wasser in wenigen Minuten mit der doppelwandigen Petromax Feuerkanne! Während Zweige, Rinde und Tannenzapfen knisternd in der Feuerschale verbrennen, steigt die Hitze des Feuers durch das Innere der Kanne auf und bringt das Wasser in der Wand der Feuerkanne zum Kochen. Sobald das Wasser brodelt und kocht, pfeift die Dampfpfeife. Dank der drei Füße hinterlässt die Feuerkanne keine Brandstelle und steht sicher auf jedem Untergrund. Besonders platzsparend transportiert wird die Feuerkanne, indem man die Feuerschale verkehrt herum in die Feuerkanne steckt. Die Feuerkanne ist in zwei Größen erhältlich.

    https://www.petromax.de/px-produkte/feuerkanne-fk1-fk2/

  117. Zum gestrigen „Weltkindertag“ in Kiel, Deutschland steuergeld-spendierte
    das rotgruene Kiel ein „?Großes Kinderfest auf dem Platz der Kinderrechte“

    Wo der ist, weiss ich nicht,
    aber das lokale Nudging-Blatt aus dem regierungsnahen SPD-eigenen Medienkonzern
    zeigt mir immerhin ein angebl. repräsentatives Foto von Kieler Kindern in Deutschland.
    HAhttps://www.kn-online.de/lokales/kiel/weltkindertag-grosses-kinderfest-auf-dem-platz-der-kinderrechte-7X3EK5OUGBR6V6TU4KJFBJ4XPU.html

  118. Der verschleierte Ansturm
    Seit Merkels Willkommensputsch von 2015 ist nichts gelöst oder besser geworden. Asylforderer aus Syrien, Afghanistan, Irak und der Türkei führen wie in den Jahren zuvor die Statistik an. Bis zum Jahresende könnten wieder mehr als zweihunderttausend illegale Asyl-Migranten nach Deutschland strömen – zusätzlich zu den vielen hunderttausend Kriegsflüchtlingen aus der Ukraine wohlgemerkt. Von Michael Paulwitz.
    https://jungefreiheit.de/debatte/kommentar/2022/asyl-zahlen-steigen/

  119. https://www.bild.de/politik/inland/politik-inland/und-jetzt-noch-die-russen-ueber-1-1-millionen-fluechtlinge-81424994.bild.html

    So wurden bis August 115.402 Erstanträge auf Asyl gestellt, vor allem von Syrern, Afghanen und Irakern.

    Insgesamt mehr als 1,1 Millionen Menschen, das ist mehr als Köln Einwohner hat.

    Viele Standards müssten vorübergehend außer Kraft gesetzt werden.

    „Heißt: Schulklassen und Kitagruppen werden größer werden müssen.“

    Städtetag-Präsident Markus Lewe fordert, Bundes- und Landesimmobilien unbürokratischer als Unterkünfte herrichten zu können.

    +++++++

    *https://www.bild.de/regional/dresden/dresden-aktuell/sachsen-junger-mann-20-stirbt-bei-messerattacke-in-pirna-81428750.bild.html

    Der Tatverdächtige? Offenbar ebenfalls ein junger Mann (15) aus der Region.

    Montag soll Nico L. einem Haftrichter vorgeführt werden.

    *https://www.bild.de/news/2022/news/kortrijk-weil-er-drogen-mafia-kampf-ansagte-belgischer-minister-sollte-entfuehrt-81427362.bild.html

    Wollte die internationale Drogenmafia Belgiens Justizminister Vincent Van Quickenborne (49) entführen lassen?

    Das niederländische Kennzeichen an dem Renault brachte die Ermittler auf die Spur von drei Verdächtigen in den Niederlanden.

    In der Nacht zu Samstag wurden drei niederländische Staatsangehörige im Alter von 20, 29 und 48 Jahren festgenommen, teilte die Staatsanwaltschaft in den Niederlanden mit.

    *https://www.bz-berlin.de/berlin/neukoelln/raeuber-14-tritt-auf-seniorin-85-ein

    Ein Zeuge (39), der die Tat beobachtet hatte, nahm umgehend die Verfolgung auf und machte weitere Personen auf die Situation aufmerksam. Gemeinsam gelang es den Passanten, den Jugendlichen festzuhalten und der Polizei zu übergeben.

    https://www.bz-berlin.de/berlin/treptow-koepenick/fuenf-maenner-springen-aus-mercedes-und-verpruegeln-auto-fahrer

    *https://www.bz-berlin.de/polizei/neuer-rassismus-vorwurf-bei-der-berliner-polizei

  120. Schland im Jahr 2022, „Probleme“ mit denen sich beschäftigt wird:

    Das Video sorgte für so viel Wirbel, dass sogar die ➡ renommierte Deutsche Presseagentur (dpa) 😀 😀 😀 sich genötigt sah, den Clip einem Faktencheck zu unterziehen. Ergebnis: Diesen Effekt gebe es nicht, das Video sei manipuliert worden. Versuche mit einem rotierenden VW-Logo würden zeigen, dass auch bei einer hohen Umdrehungszahl kein Hakenkreuz zu sehen sei.

    https://www.kreiszeitung.de/lokales/niedersachsen/irre-hakenkreuz-these-um-vw-logo-volkswagen-91488091.html

  121. Geschichten aus dem besten Deutschland, das es je gab….
    Der MANN ist inzwischen in einer FACHKLINIK.

    .
    „Mann droht Zugpassagieren mit dem Tod – Polizei räumt Wagen und Bahnsteig

    Sonntag, 25.09.2022, 19:34
    Ein Mann hat am Sonntagmorgen (25. September 2022) Zugpassagieren im Kreis Ansbach mit dem Tod gedroht. Die Polizei überwältigte den 32-Jährigen mit mehreren Streifenbesatzungen.

    Weil er laut Bericht am Sonntag gegen 08.30 Uhr am Bahnhof Sachsen bei Ansbach Fahrgästen mit dem Tod gedroht hatte, löste ein 32-jähriger Mann einen Polizeieinsatz aus.

    Bei einem Halt am Bahnhof Heilsbronn stellte sich demnach heraus, dass sich der Mann in der Toilette eines Abteils eingeschlossen hatte. Daraufhin wurde der Wagen und der Bahnsteig durch die Polizei geräumt und der Mann anschließend durch mehrere Streifenbesatzungen überwältigt.

    Wie sich laut Polizei herausstellte, war der Mann unbewaffnet. Anhand seiner Äußerungen und seines Verhaltens sei er in eine Fachklinik eingewiesen worden.“
    https://www.focus.de/regional/bayern/ansbach-heilsbronn-mann-droht-zugpassagieren-mit-dem-tod-polizei-raeumt-wagen-und-bahnsteig_id_153493785.html

  122. Metaspawn 25. September 2022 at 17:48

    OT-heute schon gekotzt? Aus dem SPEICHEL:

    https://www.spiegel.de/politik/deutschland/emilia-fester-marlene-schoenfelder-saskia-weishaupt-die-bande-a-53c53839-94b3-43cf-b143-817365773109

    So was regiert uns! Diese Weiber da sind von allem, was mir vorschwebt weiter entfernt, als irgendwelche Aliens.

    Wenn die drei Klimagläubigen da barfuss auf den Parkettboden rumtapern, ist es in der Bude bestimmt kuschelig warm.
    Wenn das der Kretschmann wüsste, würde er die Gören mit dem Waschlappen kalt abseifen, während Habeck die Heizpozilei verständigt.

  123. ZU:
    Wintersonne 25. September 2022 at 16:17
    ————————————————————

    Ich erlaube mir, nochmals auf die Gesprächspartner aus Arabien, insbesondere aus den Emiraten, zurückzukommen, die aktuell von den Ampel-Pilgern Habeck und Scholz mit Energie-Bettel-Manieren heimgesucht werden.

    Was oben von „Wintersonne“ gesagt wurde, stimmt zwar partiell, aber bedarf aus meiner konkreten Erfahrung doch der aktuellen Modifizierung.

    Nimmt man Katar, so ist dieses modernisierte Feudal-System gekennzeichnet durch eine Vernetzung von rd. 20.000 Verwandten des Emirs. Die meisten Einheimischen erzielen hohe Einkommen, die Oberschicht ist „stinkreich“.

    Aber, was erstaunen mag:

    Der Bildungsstand der Oberschicht ist enorm hoch – auch bei sehr vielen Frauen, die mehrheitlich in UK und USA studierten. Von Architektur bis Volkswirtschaft, weniger Naturwissenschaften, ist alles vertreten.

    Selbstverständlich ist die Oberschicht mohammedanisch geprägt, aber in einer Weise, die aufhorchen lässt. Man findet so gut wie keinen plumpen Islam, der die Tötungssuren zelebriert – wie wir ihn zu nur oft in Deutschland erleben.

    Die Oberschicht ist ein satter „Geld-Adel“. Man kommt mit den Menschen überhaupt nur ins Gespräch oder in eine halbwegs vertrauliche Erörterung verschiedener Sachverhalte, wenn man deren Interessen zuerst einmal anerkennt und auch versteht. Man darf bei Ihnen niemals „mit der Tür ins Haus fallen“ – das bedeutet: Ohne Smaltalk, ohne Erörterung des Zeitgeschehens, der Hobbys usw. keinerlei Grundlage für ein zielgerichtetes Gespräch. Das alles braucht Zeit und höfliche Rituale, die man aus westlichen Ländern so nicht kennt.

    Wenn man sich mit den Haupthobbys der Oberschicht auskennt, dann hat man schnell angenehmen Zugang. Das sind Börsengeschehen, weiße Rennkamele, Falken, Gepard-Raubkatzen, Arabische Vollblutpferde und Autos (vor allem Sportwagen und Allradfahrzeuge).

    Es ist völlig absurd, wenn man annimmt, dass man mit einem Mitglied der Oberschicht ein zielgrichtetes Gespräch oder eine starke Geschäftsverbindung erreichen kann, ohne vorhergehende umfangreiche Smaltalks bzw. echten Erfahrungsaustausch über diese genannten Hobbys.

    Sie respektieren im Regelfall nur Menschen mit echtem Gespür für diese Interessen.

    Ich frage mich unter diesen Aspekten wirklich, wie ein Herr Habeck und ein Herr Scholz ernsthaft Zugang zum arabischen Geld-Adel bekommen wollen. Wer Mitgliedern der arabischen Oberschicht in rot-grüner Manier die Welt erklären will und sie „auf den Pfad der grünen Tugend“ bringen möchte, der wird mitleidig belächelt und gar nicht ernst genommen.

    Man darf übrigens diese Araber aus den Emiraten nicht gleichsetzen mit Arabern, die sich als Clans in Europa teils kriminell niederlassen (z. B. Libanesen). Die arabische Halbinsel hat in den vergangenen 70 Jahren einen ganz anderen Menschenschlag mit eigener Kultur hervorgebildet.

  124. „2015 darf sich nicht wiederholen.“

    (Merkel irgendwann zwischen 2016 und 2022)

    Es hat sich doch längst wiederholt und ist gerade dabei, noch viel schlimmer zu werden. Aber es wird halt kaum mehr in den ÖR und Hofberichterstattungsmedien der Regierung berichtet. Und es konzentriert sich nicht mehr wie damals auf ein paar Grenzübergänge zwischen Österreich und Bayern. Der wachsende Strom verteilt sich besser und sickert nun an allen möglichen Stellen ein.

    Und weitere Parallelen zu 2015:

    – Nach Aufhebung der Einzelfallprüfung für Syrer haben plötzlich alle ihre Papiere verloren und sich als Syrer ausgegeben, auch offensichtlich dunkelhäutige Nafris, Schwarzafrikaner und Menschen mit mongolischen Gesichtszügen

    – Erst kamen die, die (angeblich) vom IS geflüchtet sind, und dann kamen die, die (angeblich) vor Assad geflüchtet sind (also die Fahnenflüchtigen)

    – Und dann kamen die aus den Regionen, in denen es überhaupt keine Konflikte gab oder die schon wieder befriedet waren. Weil sie von ihren Verwandten und Bekannten gehört haben, dass man im Schlaraffenland Germoney ohne Arbeit ein wesentlich besseres Leben haben kann als in der alten Heimat. Und dabei kann man auch noch jederzeit Urlaub dort machen.

    – Dann hieß es, es müsse nun eine „nationale Kraftanstrengung“ (auch Zitat Merkel) geben, um diejenigen wieder zurückzuführen, die die Situation nur ausnutzen aber keinen Flucht- oder Asylgrund haben

    – Und dann hieß es, wenn der Krieg vorbei ist, müssen die Syrer wieder in ihre Heimat zurück, um ihr Land wieder aufzubauen

    Also mal ganz ehrlich: Die müssten doch mit dem Klammerbeutel gepudert sein, wenn sie das machen würden. Und genauso wird doch kein einziger Ukrainer so blöde sein, das zu machen. Die vielen Frauen werden ihre Männer nachziehen lassen statt wieder zurückzugehen, sobald sich die Lage entspannt hat.

  125. @Nachgedacht 25. September 2022 at 14:24
    Kann sich denn irgendein Mann, egal aus welchem Kulturkreis, der Damen Baerböckchen und Uschi von der Flasche, annehmen, dann wären wir sie endlich, endlich los
    ++++++++++++
    Zu diesem Opfergang hatten sich m.W. bereits zwei Männer verpflichtet. Offenbar erfolglos.

  126. Und immer dran denken, was dem Krieg in der Ukraine ursächlich zu Grunde liegt:

    Multi-Kulti und Vielvölkerstaaterei

    Es war die sozialistische UdSSR, die in den unter das Joch des Sozialismus gezwungenen Sowjet-Republiken nach Gusto Menschen anderer Ethnien um- und angesiedelt und zum Zusammenleben gezwungen hat.

  127. DerFrobi 25. September 2022 at 18:55
    Haremhab
    25. September 2022 at 18:34
    Experten sind sich einig. Der Blackout wird kommen. Nur kann niemand sagen, wann genau. Für den Katastrophenschutz wird von staatlicher Seite nichts getan.

    Können Sie das belegen? Also Quellen bitte. Wo gibt es eine wirklich seriöse Prognose bezüglich eines Blackouts? Ich bin ehrenamtlich im Katastrophenschutz, Sie scheinbar nicht.
    ++++++++++++++++++++
    Wenn Sie im Katastrophenschutz tätig sind, dann sollten Sie wissen, dass das THW bestenfalls von der Substanz zehrte. Aber als aufmerksamer Beobachter wissen Sie auch, dass dem Land die drastischsten Herausforderung der Nachkriegszeit bevorstehen. Kein Vergleich zu dem, was das THW bislang zu bewältigen hatte. Trotzdem, gebührt Ihnen unsere Anerkennung für Ihr Engagement im Ehrenamt.
    https://www.sueddeutsche.de/muenchen/ebersberg/markt-schwaben-wir-sind-krisen-nicht-mehr-gewohnt-1.5366285

  128. A. von Steinberg 25. September 2022 at 20:23

    Ich (und sicher viele andere) bin froh, daß Sie hier wieder schreiben.
    Viele würden es sicherlich begrüßen, wenn Sie sich dazu durchringen könnten, als PI-Autor tätig zu werden.

  129. @ T.Acheles 25. September 2022 at 14:12

    Die MINT und schifffffahrtsfernen Schurnalunken von Springers Welt bewundern in
    „Fluessiggas-Scholz-will-engere-Energie-Kooperation-mit-Emiraten.html“ wie folgt

    „…einen Vertrag über den Import von 137.000 Kubikmeter Flüssiggas (LNG) ab.“

    Das ist 1x durchschnittliches Schiff.

    „…etwa 300 Meter lang und 50 Meter breit… nimmt 150.000 Kubikmeter LNG…
    reicht aus, um 34.000 Haushalte für ein Jahr mit dem Rohstoff zu versorgen.“

    Also private Haushalte, die mal ne Bockwurst brühen oder ne warme bude wollen –
    weil Strom, Nahrung, Baustoffe, Klamotten, ALLES ANDERE da nicht eingepreist ist.

    DARUM GEHTS: Energie, Industrie und den Fleischer, der dem Haushalt die Wurst brüht.

  130. @ LEUKOZYT 25. September 2022 at 21:07
    ————————
    137000 m3 sind rund 100000 t. Erdgas(Methan) CH4 = Mol- Gewicht 12+4=16, 16 kg = 22,4 m3 100000t = 140000000 m3. 140 Milklionen m3 Erdgas reichen wie Lange?

  131. OT:

    ZU:
    Marie-Belen 25. September 2022 at 20:28
    Viper 25. September 2022 at 20:49
    ———————————————————–
    Danke Ihnen herzlichst für die freundlichen Rückmeldungen!
    Man hatte mich bereits in der Vergangenheit wg. evtl. PI-Autorentätigkeit gefragt.

    Das Problem ist letztlich ein Zeitproblem – hinzu kommt, dass bei PI-News bereits gute Autoren engagiert schreiben (u. a. die Herren Wolfgang Hübner und Prof. Hamer).

    Ich verfasse hier Kommentare, wenn ich in meinem Büro emsig arbeite; stets so zwischendurch zur Entspannung ohne großen Druck oder irgendeine Terminbindung.

    Wir besitzen in Deutschland drei Familienbetriebe (Land- und Forstwirtschaft) mit erstklassigen Mitarbeitern und in Namibia eine sehr großflächige Farm (dort unterhalte ich eine anerkannte biologische Station, in der ich mehrmals im Jahr Studenten aus aller Welt in Desert-Camps betreue und entsprechende Teilnahme-Zertifikate für verschiedene Unis ausstelle).

    Dann pflege ich noch ein privates Hobby bzw. bilde (zeitweise) professionell Jagdhunde aus:
    Meine Jagdhunde sind Deutsch Kurzhaar und Rhodesian Ridgeback.

    Da reichen manchmal die 24-Stunden-Tage nicht aus …. zum Glück unterstützen mich gute Mitarbeiter und meine bestens befähigte Ehefrau, sonst könnte ich manches gar nicht packen.

  132. 20-JÄHRIGER AUF OFFENER STRASSE IN PIRNA ERSTOCHEN: ERMITTLER NEHMEN 15-JÄHRIGEN FEST!

    Das Opfer ist laut Polizei ein Deutscher, über den Täter natürlich aus „ermittlungstaktischen Gründen“ keine weiteren Informationen.

    Aber ohnehin wurde die Polizei jetzt von der Politik per Gesetz angewiesen, einen evtl. Migrationshintergrund bei den Tätern nicht mehr zu protokollieren. Die Zahlen war einfach zu hoch, und so kann man sie ganz einfach auf das gewünschte Maas senken: nämlich auf Null.

    https://www.tag24.de/dresden/crime/20-jaehriger-auf-offener-strasse-in-pirna-erstochen-ermittler-nehmen-15-jaehrigen-fest-2621439

  133. @ LEUKOZYT 25. September 2022 at 21:07
    ———————–
    Ich muß Mich Korregieren , bei der Verdampfung versechhundertfacht sich das Volumen. 137000 x 600 = 82 200 000 m3. Mein Fehler war, das Ich eine Dichte von 0,7 kg/l angenommen hatte.

  134. ++ breaking news ++ breaking news ++ breaking news ++
    Gasversorgung ist gesichert durch Emirate!

    Die Scheichs und Prinzen war sehr höflich und zuvor kommend bei dem Besuch von Olaf Scholz. Sie meinten, selbstverständlich würden sie Gas und Erdöl an Deutschland liefern, sofern Deutschland die Menschenrechte einhalten würde.
    Als Opa Olaf „Menschenrechte“ hörte und die freundlichen und vertrauenserweckenden Gesichter sah, hat er sofort alles unterschrieben.
    Sein Herz war bei seinem notleidenden Volk, weil ja der böse Despot Putin ohne jeglichen Anlass das Gas abgedreht hat.

    Alles wird gut!

    Auf dem Rückflug hat sich Opa Olaf noch das Kleingedruckte von dem erfolgreich abgeschlossenen Vertrag durchgelesen:

    § Preis beträgt 30Ct/kWh
    § zuzüglich DschihadSteuer von 10Ct/kWh für die Verbreitung der göttlichen Wahrheit, Gerechtigkeit und Menschenrechte durch ehrenvolle Mudschahid.

    Und noch die allgemein gültigen und ewigen Menschenrechte, die Deutschland in Zukunft einhalten wird als Voraussetzung für weitere EnergieLieferung:
    § Schwule werden gesteinigt.
    § Wahrheitsleugner (früher auch „Ungläubige“ bezeichnet) können auch gesteinigt werden, wenn sie nicht ausreichend Dschiza bezahlen.
    § Jeden Freitag nach dem Gottesdienst finden Ehren-Steinigungen statt zur Förderung von Zucht und Gerechtigkeit. Auswahl und Durchführung obliegt dem örtlichen Imam.
    § Mädchen gehen bis zum 7. Lebensjahr zur (Mädchen-)Schule, in der sie von Lehrerinnen den heiligen Koran auf arabisch auswendig lernen. Selbstverständlich verschleiert.
    § Nach dieser Bildung stehen sie für den Heiratsmarkt zur Verfügung. Schülerinnen, die den Koran bis dahin auf arabisch auswendig kennen, werden zur Belohnung auch an ehrenwerte Dschihadisten als 4. Frau oder honore Araber ab 50 vermittelt.
    § Alle Frauen (also ab 8. Lebensjahr) bleiben züchtig im Haus und sorgen für Nachwuchs. Also keine Frau geht arbeiten.
    § Im Krankenhaus dürfen Frauen nur durch weibliche Ärztinnen behandelt werden, aber nur, wenn ihr Ehemann dabei ist.
    § 5x täglich lautstarke Verkündigung der Wahrheit von allen Moscheen in Deutschland: Es gibt keinen Gott außer Allah und der Ehren-Islamist Mohammed ist sein Prophet.
    § Ungläubige Richter werden durch Imame ersetzt.
    § Ungläubige Politiker (ab Bürgermeister bis nach oben) werden durch bewährte Imame ersetzt.
    § Juden werden umgehend das Land verlassen, wenn sie nicht im Graben landen wollen [wiki/Banu_Quariza], weil es ja der ehrenhafte Mohammed so gemacht hat. Und er ist ja schließlich Prophet, war also gut so.

    Opa Olaf konnte sich nicht mehr genau erinnern, ob er nun unterschrieben hatte, aber er hat ja das Thema Menschenrechte angesprochen.
    So war er glücklich über diesen erfolgreich abgeschlossenen Vertrag zum Wohl seines Landes und im Kampf gegen das Böse, also Putin.
    Allahu akbar

    ++ breaking news ++ breaking news ++ breaking news ++

  135. A. von Steinberg 25. September 2022 at 21:25
    ——————————————————-
    Sie wären sicherlich aufgrund Ihrer Erfahrung und Ihren hochinteressanten Beiträgen eine große Bereicherung. Bei der Gelegenheit eine Frage vielleicht auch an die Moderation…wo ist Eugen Prinz…?

  136. Die tun garnichts, Haare kann man Scholz nicht mehr vom Kopf essen, da er bereits erkahlt ist.
    Worte sind nur bis zu einem gewissen Punkt wirksam, dann gehen sie ins laecherliche und erreichen das Gegenteil.

  137. DerFrobi
    >>Haremhab
    >> Experten sind sich einig. Der Blackout wird kommen. Nur kann niemand sagen,
    >> wann genau. Für den Katastrophenschutz wird von staatlicher Seite nichts getan.
    > Können Sie das belegen? Also Quellen bitte. Wo gibt es eine wirklich seriöse
    > Prognose bezüglich eines Blackouts? Ich bin ehrenamtlich im Katastrophenschutz,
    > Sie scheinbar nicht.
    —————————–
    Zunächst: THW-Mittel sollen in Millionenhöhe gekürzt werden:
    https://rp-online.de/wirtschaft/finanzen/verdi-kritisiert-geplante-kuerzungen-beim-katastrophenschutz-etat_aid-75239257
    Zu den seriösen Blackout-Prognosen: Unstreitig sind die „Redispatch-Maßnahmen“ in den letzten Jahren um ein Vielfaches gestiegen, von unter 100 auf irgendwas bei 10.000 im Jahr. Das bedeutet, daß immer häufiger in das Stromnetz eingegriffen werden muß, um es stabil zu halten. Mit anderen Worten: Das Stromnetz wird immer instabiler.
    Dann wurden ja gerade „Streßtests“ des Stromnetzes gemacht. Dazu gab es eine Pressekonferenz. Kannst Dir ja mal anhören, was der Vertreter eines Netzbetreibers da so sagt:
    https://youtu.be/jh6Ebfy1XLU?t=809
    In den schlechten Szenarien sieht es nach Blackout aus, und die guten Szenarien sind nicht realistisch.

  138. Scholz ist ein Getriebener von den USA, von den Subjekten der NWO („Klaus“) wie Merkel 2015 und muß das retten, was der Bückling Habeck bei seinem Besuch vermasselt hat in Katar.
    Die Oxford-Wüstensöhne lachen und verachten Habeck.
    Ich will eine Fußball WM nur mir europäischen Mannschaften und Südamerikanern, ohne die Fußball keinen Spaß bringt.

  139. Ich möchte nochmal darauf hinweisen, dass es nächste Woche nur noch zwei Möglichkeiten gibt:
    Entweder der Westen gibt auf und der unmittelbare Konflikt ist beendet (was uns allerdings auch nichts nutzt, da es nie mehr preiswerte Energie geben wird). Oder es gibt eine enorme Eskalation mit vernichtenden Militärschlägen mit konventionellen oder atomaren Sprengköpfen. Es gibt keine Möglichkeit den Konflikt nach den Referenden noch auf niedriger Flamme weiter köcheln zu lassen.

  140. INGRES 25. September 2022 at 22:11

    Deshalb muß die Ampel nächste Woche gestürzt werden (und wenn Söder sie stürzt). Es ist keine Zeit mehr darüber hinaus!

  141. @DerFrobi 25. September 2022 at 18:55
    @Neunzehnhundertvierundachtzig 25. September 2022 at 20:41
    @Eistee 25. September 2022 at 22:03

    Ich beziehe mich auf Aussagen der Experten Herbert Saurugg und Robert Jungnischke. Wir haben einen steigenden Energiebedarf. Trotzdem werden noch KKWs abgeschaltet. Schon klar, was dann passiert.

  142. BePe 25. September 2022 at 17:56
    Viper 25. September 2022 at 17:49

    „und dem italienischen Braten traue ich auch nicht.“

    Ich feiere auch erst, wenn 1. die Mittelmeer-Schleuserroute geschlossen wurde, und 2. die große Rückführung in Italien startet, oder 3. wenigstens die EU von Italien aus in Trümmer gelegt wurde.
    ———-
    !!!!
    Vollste Zustimmung. Die Spagettis haben uns schon mal im Stich gelassen. Die selbsternannten Post-Faschisten sind keine richtigen F****.Der durch die EZB aufgrund der Zinserhöhung der FED verteuerte Euro wird die Südeuropa-Schuldenländer vernichten.
    Von Bella Italia darf man nichts erwarten und die ‚Schwester der Brüder‘ wird bettelnd um EU-Subventionen winseln und Flüchtlinge durchlassen.

  143. A. von Steinberg 25. September 2022 at 20:23
    ZU:
    Wintersonne 25. September 2022 at 16:17
    ————————————————————
    Ich erlaube mir, nochmals auf die Gesprächspartner aus Arabien, insbesondere aus den Emiraten, zurückzukommen, die aktuell von den Ampel-Pilgern Habeck und Scholz mit Energie-Bettel-Manieren heimgesucht werden.
    Was oben von „Wintersonne“ gesagt wurde, stimmt zwar partiell, aber bedarf aus meiner konkreten Erfahrung doch der aktuellen Modifizierung.
    Nimmt man Katar, so ist dieses modernisierte Feudal-System gekennzeichnet durch eine Vernetzung von rd. 20.000 Verwandten des Emirs. Die meisten Einheimischen erzielen hohe Einkommen, die Oberschicht ist „stinkreich“.
    Aber, was erstaunen mag:
    Der Bildungsstand der Oberschicht ist enorm hoch – auch bei sehr vielen Frauen, die mehrheitlich in UK und USA studierten. Von Architektur bis Volkswirtschaft, weniger Naturwissenschaften, ist alles vertreten.
    Selbstverständlich ist die Oberschicht mohammedanisch geprägt, aber in einer Weise, die aufhorchen lässt. Man findet so gut wie keinen plumpen Islam, der die Tötungssuren zelebriert – wie wir ihn zu nur oft in Deutschland erleben.
    Die Oberschicht ist ein satter „Geld-Adel“. Man kommt mit den Menschen überhaupt nur ins Gespräch oder in eine halbwegs vertrauliche Erörterung verschiedener Sachverhalte, wenn man deren Interessen zuerst einmal anerkennt und auch versteht. Man darf bei Ihnen niemals „mit der Tür ins Haus fallen“ – das bedeutet: Ohne Smaltalk, ohne Erörterung des Zeitgeschehens, der Hobbys usw. keinerlei Grundlage für ein zielgerichtetes Gespräch. Das alles braucht Zeit und höfliche Rituale, die man aus westlichen Ländern so nicht kennt.
    Wenn man sich mit den Haupthobbys der Oberschicht auskennt, dann hat man schnell angenehmen Zugang. Das sind Börsengeschehen, weiße Rennkamele, Falken, Gepard-Raubkatzen, Arabische Vollblutpferde und Autos (vor allem Sportwagen und Allradfahrzeuge).
    Es ist völlig absurd, wenn man annimmt, dass man mit einem Mitglied der Oberschicht ein zielgrichtetes Gespräch oder eine starke Geschäftsverbindung erreichen kann, ohne vorhergehende umfangreiche Smaltalks bzw. echten Erfahrungsaustausch über diese genannten Hobbys.
    Sie respektieren im Regelfall nur Menschen mit echtem Gespür für diese Interessen.
    Ich frage mich unter diesen Aspekten wirklich, wie ein Herr Habeck und ein Herr Scholz ernsthaft Zugang zum arabischen Geld-Adel bekommen wollen. Wer Mitgliedern der arabischen Oberschicht in rot-grüner Manier die Welt erklären will und sie „auf den Pfad der grünen Tugend“ bringen möchte, der wird mitleidig belächelt und gar nicht ernst genommen.
    Man darf übrigens diese Araber aus den Emiraten nicht gleichsetzen mit Arabern, die sich als Clans in Europa teils kriminell niederlassen (z. B. Libanesen). Die arabische Halbinsel hat in den vergangenen 70 Jahren einen ganz anderen Menschenschlag mit eigener Kultur hervorgebildet.
    ——————————————————————

    Herr Steinberg,
    Was Sie da wieder von sich geben, das ist wieder made by Steinberg. Das mag so auf Privatpersonen zutreffen, dass sich ein sog. „Niemand“ nur aufgrund irgendwelcher kostspieligen Hobbys in deren Kreise (Privatclubs) einschleichen kann.

    Jedoch die Regel in diesen Kreisen der Oberschicht dient nur der Beantwortung einer Frage: „Zu welchem Klan gehört er oder sie? Was ist sein oder ihr Klan?“ Unser Herr Habeck ist ein Minister der Deutschen Bundes Regierung und genießt dort auf jeden Fall ein gewisses Ansehen. Ob man ihn schätzt oder nicht schätzt, das wird man ihn nicht wissen lassen. Wenn er dort hinfährt, um „Geschäfte zu machen“, dann ist Herr Habeck der Vertreter der Deutschen Bundesregierung mit dem Auftrag, Ölpreise auszuhandeln für mögliche lang- oder kurzfristige Exporte. Man wird ihn respektvoll empfangen, so wie sich das gehört. Ganz sicher sind Habecks Hobbies nicht die Voraussetzung für einen erfolgreichen Deal.

    Bei Ihrem Oberlehrervortrag stehen mir schon wieder die Haare zu Berge.
    Haben Sie das aus dem Fernsehen??
    Wahrheitsgemäß berichten Sie allerdings, das kann man ruhig erwähnen, dass in höheren Kreisen auch die Frauen gebildet sind, viele Ärztinnen darunter auch Pilotinnen oder Schuldirektorinnen. Sie haben alle studiert im Ausland wie Sie schon sagen.

    Was Sie hier schreiben ist völlig absurd:
    STEINBERG:
    „Es ist völlig absurd, wenn man annimmt, dass man mit einem Mitglied der Oberschicht ein zielgrichtetes Gespräch oder eine starke Geschäftsverbindung erreichen kann, ohne vorhergehende umfangreiche Smaltalks bzw. echten Erfahrungsaustausch über diese genannten Hobbys. Sie respektieren im Regelfall nur Menschen mit echtem Gespür für diese Interessen.“

    Denken Sie Herr Steinberg, das sind keine Menschen?
    Versuchen Sie doch mal einfach nur in Wiesbaden in die Oberschicht zu kommen. Da nützen Ihnen nicht mal Ihre Hobbies dabei.
    Ihre herablassenden Pauschalisierungen sind schwer verdaulich.
    Es verwirrt Leute, die mit dieser Kultur nicht vertraut sind und es schafft Vorurteile und falsche Vorstellungen.
    Selbstverständlich kann ein Herr Habeck dort nicht auftreten wie Sie, den ausgefuchsten Leuten Belehrungen erteilen, dann wird er in der Tat belächelt.

    Ihre und meine Chemie passt leider gar nicht zusammen.
    Aber das macht gar nichts.

  144. Über jemanden, der der Habeck-nahen Kohlegrill-Presse glaubte

    „Ein 50-jähriger Mann…Grill benutzt, „weil die Stromrechnung so teuer sei“…
    Ehefrau…Krankenhaus gefahren, die über Kopfschmerzen und Schwindelgefühle …
    Anschließend …Notruf, weil sein 34 Jahre alter Neffe bewusstlos…Kohlenmonoxid-…“

    hahttps://www.kn-online.de/panorama/stromsparen-geht-schief-mann-heizt-mit-kohlegrill-familie-vergiftet-NYRWBJ3LO7A77Z2NAODEODHQ5Y.html

  145. Noch ne halbe Stunde Zeit…

    … haben die armen, unproduktiven, geldempfangenden regionen italiens,
    konservativ-rechte parteien zu waehlen. Warum sie das bisher nicht tun… non lo so.
    HAhttps://www.kn-online.de/politik/italien-erwartet-historisch-niedrige-wahlbeteiligung-W43ENFPMDQ3JMNDNNRXZDMPGT4.html

  146. LEUKOZYT 25. September 2022 at 22:26

    Über jemanden, der der Habeck-nahen Kohlegrill-Presse glaubte

    „Ein 50-jähriger Mann…Grill benutzt, „weil die Stromrechnung so teuer sei“…
    Ehefrau…Krankenhaus gefahren, die über Kopfschmerzen und Schwindelgefühle …
    Anschließend …Notruf, weil sein 34 Jahre alter Neffe bewusstlos…Kohlenmonoxid-…“

    hahttps://www.kn-online.de/panorama/stromsparen-geht-schief-mann-heizt-mit-kohlegrill-familie-vergiftet-NYRWBJ3LO7A77Z2NAODEODHQ5Y.html

    ————————————

    Es werden SO VIELE UNGLÜCKE passieren, weil jeder wird etwas anderes zusammenbasteln, einmal vielleicht um Strom zu sparen oder um Auszuprobieren für den Notfall, oder wenn der Notfall der Blackout eintritt, dann explodiert es überall oder brennt. Das ganze Mehrfamilienhaus steht in Flammen.

    Die werden Feuer im Wohnzimmer machen und Balkontür auf.
    Darauf können Sie sich verlassen.
    Oder auf dem Balkon jeden Tag kleines Grillfeuerchen veranstalten, solange bis die ganze Hütte brennt.
    Dann gehts in den Wald, Bäume fällen, Holz hacken, Holz trocknen…….

    Es wird noch sehr lustig werden….

    Alles wegen dieser Scheiss Regierung, die einer Ukraine in den Allerwertesten kriechen muss.
    Unfassbar soviel Idiotie und brutale Verantwortungslosigkeit der eigenen Bevölkerung gegenüber
    einen Tanz auf dem Hochseil einfädeln.

  147. Ich bin grad aus München zurück, habe in einem Hochklassigen Hotel übernachtet. Ukrainische Jaguar SUV in der Tiefgarage. Und etliche Italienische Limousinen und SUV. Zwielichtige Typen beim Frühstück, immer in 3er bis 5er Grüppchen. Irgendwas scheint hier an Geschäften abgewickelt zu werden.

  148. werden 1-2 Millionen Menschen (auf die ich zähle!) zwischen Okt. bis Dez. 22 auf der Strasse reichen um dieses abartige Scheinmoralische Grüne&Rote Regime mit linken geradezu sektenähnlichen Ideologen besetzt, endlich aus dem Amt zu jagen?
    Es wäre das Einzige was Deutschland noch vor dem totalen Ruin retten könnte. Die hätte tatsächlich mit sofortigem erfolgreichen „Klimawandel“ zu tun. Ich hoffe doch.

  149. UND AN SILVESTER!

    Vor den Silvesterkrachern für 2 Stunden hatten sie Angst. Die waren verboten!

    Jetzt bekommen sie jeden Tag Silvester, die Funken sprühen in jedem Haushalt, jeden Abend und auch tagsüber bei den Arbeitslosen.

    Wohl dem, der schon fundierte Böllerkenntnisse hat.

  150. @ Hessener 25. September 2022 at 22:36
    Ich bin grad aus München zurück, habe in einem Hochklassigen Hotel übernachtet. Ukrainische Jaguar SUV in der Tiefgarage. Und etliche Italienische Limousinen und SUV. Zwielichtige Typen beim Frühstück, immer in 3er bis 5er Grüppchen. Irgendwas scheint hier an Geschäften abgewickelt zu werden.
    ———————————
    Das sind bestimmt Imker, die neue Weidegründe für ihre Bienen suchen.

  151. Erbsensuppe mit fettem Schweinefleisch 25. September 2022 at 14:40

    Wäre schön wenn sich dieser widerliche Politlump Holetschek darum kümmern würde, dass wir genügend gut ausgebildete Ärzte und funktionierende Krankenhäuser haben

    ————————————

    Das einzige was dem Mensch noch gehört, das ist der eigene Körper.
    Und das soll jetzt auch abgeschafft werden, der geht auch an den Staat über für alle Übergriffe.

  152. jeanette 25. September 2022 at 22:44
    „Das einzige was dem Mensch noch gehört, das ist der eigene Körper.
    Und das soll jetzt auch abgeschafft werden, der geht auch an den Staat über für alle Übergriffe.“
    —————————————
    Oh ja, in der Tat: Hier schon entsprechende Planungen der Bundeswehr:
    https://www.bundeswehr.de/de/organisation/weitere-bmvg-dienststellen/planungsamt-der-bundeswehr-/human-augmentation-verbindung-mensch-maschine-planungsamt-5016384

  153. jeanette 25. September 2022 at 22:34
    „Es werden SO VIELE UNGLÜCKE passieren, weil jeder wird etwas anderes zusammenbasteln, einmal vielleicht um Strom zu sparen oder um Auszuprobieren für den Notfall, oder wenn der Notfall der Blackout eintritt, dann explodiert es überall oder brennt. Das ganze Mehrfamilienhaus steht in Flammen.“
    ————————————
    Das macht mir auch große Sorgen. Ein bißchen würde es die Sicherheit erhöhen, wenn möglichst viele Leute einen Feuerlöscher zur Hand hätten.
    Bei mir gab es bei Aldi Nord einen für 20,- EUR (Pulver, 2KG). Den hab‘ ich mal gekauft.
    Und Löschdecken (10,- EUR pro Stück, Baumarkt) für Öl- oder Wachsbrände (Teelichtofen).

  154. Fakt ist! Der russische Außenminister Lawrow hat im UNO-Sicherheitsrat eine Rede gehalten, über die sich die deutschen Medien lustig machten, anstatt ihren Lesern mitzuteilen, dass der Westen faktisch den Dritten Weltkrieg begonnen hat.

  155. Eistee 25. September 2022 at 22:50

    jeanette 25. September 2022 at 22:44
    „Das einzige was dem Mensch noch gehört, das ist der eigene Körper.
    Und das soll jetzt auch abgeschafft werden, der geht auch an den Staat über für alle Übergriffe.“
    —————————————
    Oh ja, in der Tat: Hier schon entsprechende Planungen der Bundeswehr:https://www.bundeswehr.de/de/organisation/weitere-bmvg-dienststellen/planungsamt-der-bundeswehr-/human-augmentation-verbindung-mensch-maschine-planungsamt-5016384
    ——————-
    Zur Kreation von SUPERMENSCHEN, Maschinenmenschen. Wandelnde Frankensteins.
    Aus den Flintstones werden die Frankensteins.
    Diese kranken Psychopathen sie wagen sich an Gottes Schöpfung wie an Selbstbedienungsladen.

  156. Eistee 25. September 2022 at 23:00

    jeanette 25. September 2022 at 22:34
    „Es werden SO VIELE UNGLÜCKE passieren, weil jeder wird etwas anderes zusammenbasteln, einmal vielleicht um Strom zu sparen oder um Auszuprobieren für den Notfall, oder wenn der Notfall der Blackout eintritt, dann explodiert es überall oder brennt. Das ganze Mehrfamilienhaus steht in Flammen.“
    ————————————
    Das macht mir auch große Sorgen. Ein bißchen würde es die Sicherheit erhöhen, wenn möglichst viele Leute einen Feuerlöscher zur Hand hätten.
    Bei mir gab es bei Aldi Nord einen für 20,- EUR (Pulver, 2KG). Den hab‘ ich mal gekauft.
    Und Löschdecken (10,- EUR pro Stück, Baumarkt) für Öl- oder Wachsbrände (Teelichtofen).

    —————–
    Ja, sollte man vielleicht.
    Nur wie geht man mit dem Feuerlöscher um, wenn niemand da ist?

  157. „A. von Steinberg 25. September 2022 at 20:23
    …Wenn man sich mit den Haupthobbys der Oberschicht auskennt,…“
    Leider hat unser weitgereister Von und Zu das wichtigste Hobby unser lustigen Gläubigen vergessen: die Wochenenden mit osteuropäischen Nutten in Dubai zu verbringen. Oder sind das die genannten „weißen Rennkamele“?

  158. BinTolerant 25. September 2022 at 22:41
    werden 1-2 Millionen Menschen (auf die ich zähle!) zwischen Okt. bis Dez. 22 auf der Strasse reichen um dieses abartige Scheinmoralische Grüne&Rote Regime mit linken geradezu sektenähnlichen Ideologen besetzt, endlich aus dem Amt zu jagen?
    Es wäre das Einzige was Deutschland noch vor dem totalen Ruin retten könnte. Die hätte tatsächlich mit sofortigem erfolgreichen „Klimawandel“ zu tun. Ich hoffe doch.

    Ja.
    Die werden ordnungsgemäß die Demonstrationen anmelden, eine festgelegte Route mit der Polizei absprechen, die Demonstrationen pünktlich beenden, den Müll einsammeln und wieder nach Hause gehen.
    Alles wird selbstverständlich ausserhalb der Arbeitszeiten stattfinden.

  159. Eistee 25. September 2022 at 23:00

    jeanette 25. September 2022 at 22:34
    „Es werden SO VIELE UNGLÜCKE passieren, weil jeder wird etwas anderes zusammenbasteln, einmal vielleicht um Strom zu sparen oder um Auszuprobieren für den Notfall, oder wenn der Notfall der Blackout eintritt, dann explodiert es überall oder brennt. Das ganze Mehrfamilienhaus steht in Flammen.“
    ————————————
    Das macht mir auch große Sorgen. Ein bißchen würde es die Sicherheit erhöhen, wenn möglichst viele Leute einen Feuerlöscher zur Hand hätten.
    Bei mir gab es bei Aldi Nord einen für 20,- EUR (Pulver, 2KG). Den hab‘ ich mal gekauft.
    Und Löschdecken (10,- EUR pro Stück, Baumarkt) für Öl- oder Wachsbrände (Teelichtofen).
    —————————

    Vielleich noch einen Baseballschläger wenn man allein im Haus ist.
    Was man alles haben muss, die reinste Campingausrüstung, ein Zweitheim im Heim.

    Das ist alles nicht mehr normal.
    Alles für diese verfluchte undankbare Ukraine mit ihre unverschämten, habgierigen Menschen.
    Viele von denen haben kriminelle Anwandlungen, kein Gewissen, nutzen uns hier nur aus nach Strich und Faden und werden auch noch frech und unverschämt.

  160. Viel Wichtiger für Deutschland, oder nur Baerbock`s, Habeck`Scholz und KOnsorten „unbedeutende“ Begleiterscheinung des Ukrainekrieges ?
    Tichys Einblick heute 25.9.22 veröffentlicht:
    >>> Ein Land führt Krieg gegen sich selbst<<<
    zitat: …"Das ist die Frage, die die Bürger umtreibt: Ist diese Regierung nur unfähig – oder bösartig? Ist die Opposition gleichgültig – oder wie die Regierung? Das Maß an Selbstzerstörung rechtfertigt die Feststellung: Ein Land steht im Krieg gegen sich selbst. (…)
    https://www.tichyseinblick.de/tichys-einblick/ein-land-fuehrt-krieg-gegen-sich-selbst/

    Deutschland war bereits schon 16 Jahre im Irrsinn durch Merkel. Nun innerhalb eines Jahres ohne Merkel aber daran beteiligt nahtlos fortgesetzt durch Rot Grün schlimmster weiterer Unfähigkeit erfolgt der totale Absturz. Schaut der Bürger nun wirklich hilflos zu?
    sie dazu Stefan Aust -Welt Herausgeber:
    https://www.youtube.com/watch?v=U0LGVspZsJk

  161. Die blöde Bildzeitung, Hetzzeitung schreibt
    Putin verkriecht sich im Haus.

    Wieder so eine reißerrische unverschämte Russenhetze.
    Wenn wir im Atomhagel sind dann schauen dumm aus der Wäsche.
    Dann verkriechen wir uns.

  162. Italien hat schon mal richtig gewählt!

    Mehrheit für das Rechtsbündnis.

    Schauen wir mal, was aus den EU-Sanktionen ab 2023 so wird.

  163. T.Acheles 25. September 2022 at 21:45
    ++ breaking news ++ breaking news ++ breaking news ++
    Gasversorgung ist gesichert durch Emirate!

    Weitere Menschenrechte, deren Umsetzung in Deutschland Opa Olaf für die moralisch hochwertigen Gaslieferung von unseren neuen und moralisch höherwertigen Energiepartnern und Freunden zugesichert hat:

    § Imame werden in Zukunft aus den Emiraten kommen oder von deren Freunden und Brüdern, den ehrenwerten und gottesfürchtigen Taliban aus Afghanistan.
    § entschiedenes Vorgehen gegen (antimuslimischen) Rassismus. Wer den ehrenwerten Islamisten Mohammed kritisiert oder gar leugnet, muss umgehend gesteinigt werden.
    § Sollte sich Deutschland nicht an die Vereinbarung halten, sind Aktivisten für Wahrheit und Gerechtigkeit berechtigt, für Ordnung zu sorgen, damit die Wahrheitsleugner, GottesLeugner und ProphetenBeleidiger der gerechten Strafe überführt werden. [wiki/Ridda-Kriege].

  164. Der Sommer ist vorbei.
    Freuen wir uns auf den Herbst und den Winter.
    Bald ist Fussball-WM in Katar.
    Deutschland wird bestimmt wieder Weltmeister.
    Die Welt zu Gast bei Freunden.

    Nur das CO2–Problem bei der Bierproduktion muss man noch bis dahin in den Griff kriegen.

  165. Fairmann 25. September 2022 at 23:35
    Italien hat schon mal richtig gewählt!
    Mehrheit für das Rechtsbündnis.

    Congratulazioni Meloni!
    🙂

    Rechtspopulisten aller Länder,
    vereinigt Euch!

  166. Liveticker

    „Update 00:11 Uhr, 26. September: CNN: Meloni rechteste Premierministerin seit Mussolini

    Nach der Wahl ist vor der Wahl: hatten Stern, Spiegel und Co. in Deutschland bereits die haarsträubendsten Vergleiche gezogen, so muss auch der amerikanische Nachrichtensender CNN nachziehen. Der titelt:

    „Giorgia Meloni soll Italiens r“echtsextremste Premierministerin seit Mussolini werden.“

    https://www.tichyseinblick.de/daili-es-sentials/liveticker-zur-parlamentswahl-in-italien/

  167. jeanette 25. September 2022 at 22:34:
    „Nur wie geht man mit dem Feuerlöscher um, wenn niemand da ist?“
    ———————————-
    Die Rauchmelder bei uns im Haus funktionieren mit Akkus. Geht also im Blackout ein Rauchmelder los, laufe ich da mit meinem Feuerlöscher hin (wenn ich nicht gerade schlafe). Der Feuerlöscher ist relativ leicht zu bedienen: Den einen Knopf drücken, dann den Löschknopf, schon geht es los. Steht auch drauf. Ist nicht weiter schwer. Auf den Boden sprühen, nicht oben in die Flammen.

    jeanette 25. September 2022 at 22:34:
    Vielleich noch einen Baseballschläger wenn man allein im Haus ist.
    Was man alles haben muss, die reinste Campingausrüstung, ein Zweitheim im Heim.
    ————————
    Tja. Ein Zweitheim braucht man ja auch, wenn das Erstheim abgesoffen oder abgebrannt ist, oder sonst nicht mehr sicher. Darum geht es im Prinzip.
    Baseballschläger reicht da wohl nicht mehr ganz aus.
    Jörg Sprave hat ja kürzlich erläutert, was wohl am wirksamsten wäre – und dabei legal (na ja, er verkauft sowas ja auch):
    https://www.youtube.com/watch?v=B_G-c8rDSxM
    Mit Zubehör und Munition ist man da aber bei ca. 1.000 EUR. Bin immer noch am überlegen, ob es das wert ist. Ich habe ein bißchen was in Richtung Baseballschläger, vielleicht reicht mir das ja.
    Auch gegen Gasflaschen oder größere Mengen Petroleum zum Heizen in der Wohnung habe ich mich entschieden. Zu gefährlich, obwohl’s schon sehr nett wäre.

    Wenn es wirklich Krieg gibt, ist das meiste sowieso für die Katz. Nicht nur wegen „Atombombe auf’n Kopf“. Sondern die sind so verrückt, die ziehen einen noch ein.
    Dann drücken sie einem ein G36 oder wie das heißt in die Hand, und dann braucht man auch keine 1000 EUR-Armbrust (die Munition macht sie so teuer).
    Aber wie Pastor Tschrantke sagt: „Verweigert euch dem Bösen!“

  168. Forza Italia teile ich nicht. Uvdl schmeisst womöglch einen Beta-Blocker ein („Die Wahl muss rückgängig gemacht werden“) aber die konservative Regierung wird nur bis zum Sonnenuntergang durchhalten. Die Flüchtlinge werden durchgereicht. So wie immer.
    Mussolini hat den Adi im Stich gelassen und die Südflanke geöffnet.

  169. Neunzehnhundertvierundachtzig 25. September 2022 at 20:41

    Diese Vollidiotenregierung ist Garant für eine Dauerkrise.

    ++++++++++++++++++++++++++++

    https://www.welt.de/vermischtes/video241262961/Ukrainerinnen-aus-Demo-gedraengt-3-500-bei-Energie-Protest-in-Lubmin.html

    https://www.welt.de/politik/ausland/article241263165/Italien-Prognosen-Radikale-Rechte-gewinnt-Parlamentswahl.html

    In Italien zeichnet sich einer Nachwahlbefragung zufolge ein Sieg der rechtsradikalen Partei Fratelli d‘Italia ab. Eine entsprechende Erhebung von RAI wurde unmittelbar nach der Schließung der Wahllokale am Sonntag veröffentlicht. Erste Hochrechnungen wurden in der Nacht erwartet.

    <<<Endlich ein frischer Wind gegen die EU.<<<

    <<<Super, Gratulation Italien? Wann wachen die 'Michels' endlich auf?<<<

  170. Fairmann 25. September 2022 at 23:54
    Der Sommer ist vorbei.
    Freuen wir uns auf den Herbst und den Winter.
    Bald ist Fussball-WM in Katar.
    Deutschland wird bestimmt wieder Weltmeister.
    Die Welt zu Gast bei Freunden.

    Ganz mein Humor.

  171. Ursula von der Leyen rüstet sich gewiß schon zur Strafaktion.

    .
    „INTERVIEW
    Giorgia Meloni: «Wir sind keine Bedrohung für die Demokratie, aber wir sind sicherlich eine Bedrohung für das Machtsystem der Linken»

    Faschismus-Vorwürfe, der Krieg in der Ukraine, Europa, die Wirtschaft: Wenige Tage vor den italienischen Wahlen nimmt Giorgia Meloni, die aussichtsreichste Kandidatin, im Interview Stellung zu den brennendsten Fragen. Der Schweiz verspricht sie Offenheit bei der Lösung der bilateralen Probleme.“

    https://www.nzz.ch/international/giorgia-meloni-im-nzz-interview-so-will-sie-in-italien-regieren-ld.1703285

  172. RTLtext

    Truss: Sollten nicht auf Putin hören

    Die britische Premierministerin Liz Truss hat die Länder des Westens aufgefordert,
    sich nicht vom russischen Präsidenten Putin provozieren zu lassen. „Wir sollten nicht auf
    sein Säbelrasseln und seine leeren Drohungen hören“, sagte Truss CNN

    Wenn Putin Erfolg hätte, wäre das nicht nur eine schreckliche Botschaft in Europa und eine große Bedrohung für die ukrainische Bevölkerung selbst, sagte Truss. „Es wäre auch eine Botschaft an andere autoritäre Regime auf der ganzen Welt.“

    Dumm nur, wenn da ganz andere autoritäre Regime am Werke sind, die mit ausgestrecktem Zeigefinger auf jene zeigen, die nicht im Enferntesten derartig brutale Dinge auszuführen bisher bereit gewesen, die sie selbst, schon immer, und seit Langem, im Schilde führen.

  173. Die von Niemandem gewählte UvdL geriet durch undemokratische Manipulation an diesen Posten.
    Merkel/Macron/EZB/Lagarde.
    Das wäre vor wenigen Jahren ein Skandal gewesen.
    Und heute wäre es mehr denn Je.

  174. Italien. Meloni machts! Möge sie ihre ältere Schwester Arianna noch mit ins Boot holen. Wer kann zu vier Melonis schon nein sagen?

  175. @ DFens 26. September 2022 at 01:57

    Auch Meloni ist ein Nato-Fan.
    Sie will Zaster von der EU ohne
    Gegenleistung, also schmarotzen.
    (Man darf eben kein Geld von jmd.
    annehmen, wenn man frei sein will).
    Es sind faktisch Moneten von uns.
    Aber Meloni mag Deutschland nicht.
    Deutschland sei schuld, daß Italien
    benachteiligt werde. Außerdem will
    sie Südtirol vollends schlucken.
    Wetten, daß sie die fremdkulturellen
    Eindringlinge, aus Islamien u.
    Schwarzafrika, Richtung Deutschland
    weiterschieben läßt? Und war da nicht
    noch eine Forderung Italiens nach
    Reparationen? Meinetwegen kann
    Fascho-Meloni, wie ihre linken Landsleute,
    verschwinden. Ich mag die braune Göre nicht.

    FASCHO-MELONI
    „Ich denke, dass Mussolini ein guter Politiker war. Alles, was er gemacht hat, hat er für Italien gemacht. Es gab keine anderen Politiker wie ihn in den letzten 50 Jahren.“

    Auch in Bezug auf Südtirol hat Meloni ihre minderheitenfeindliche Gesinnung nie verheimlicht und in einem anderen Video gefordert, „dass die Südtiroler nach Österreich auswandern sollen, wenn ihnen die italienische Trikolore nicht passt“.
    https://www.tageszeitung.it/2022/08/19/die-suedtiroler-verjagen/

    Bozen – “Mehr Italien, weniger Südtirol. In einem Brief an die Medien hat Giorgia Meloni ihre Maske fallen lassen und klar und deutlich ihr nationalistisches Programm für Südtirol präsentiert. Demnach will sie keinen Schutz für die Autonomie und somit die Abschaffung der österreichischen Schutzmachtfunktion, die ethnische Autonomie für die deutsch- und ladinischsprachigen Südtiroler soll abgeschafft und durch eine bedeutungslose Territorial-Autonomie ersetzt werden, zusätzlich möchte sie mehr italienischen Zentralismus, keinen Spielraum für Südtirol in Energiefragen und bei Infrastrukturen wie der Autobahn und obendrein soll noch der Ultranationalist Alessandro Urzì als Sprecher für Südtirol eingesetzt werden”, so die Bewegung Süd-Tiroler Freiheit.
    https://www.suedtirolnews.it/politik/stf-mit-schweren-vorwuerfen-gegen-meloni

    Meloni bekennt sich zur NATO
    Die italienischen Rechtsparteien hätten immer für Sanktionen gegen Rußland, eine Stärkung der Nato und für für die Unterstützung der Ukraine gestimmt, stellte Meloni klar. Ihre Partei sei ein Garant dafür, daß dies auch so bleibe. „Im Einvernehmen mit unseren Verbündeten werden wir tun, was getan werden muß“, hob sie Politikerin hervor.
    +https://jungefreiheit.de/politik/ausland/2022/meloni-nato-eu/

  176. @ Eistee 25. September 2022 at 23:00
    @ jeanette 25. September 2022 at 22:34
    „…für Öl- oder Wachsbrände (Teelichtofen)….“

    Anzeige: Hiermit nehme ich in Anspruch,
    den Begriff „TEELICHTOFEN“ zuerst hier eingeführt zu haben,
    und zwar sofort nach Erstsichtung im Lokalblatt des SPD-Medienkonzerns DDVG.

    Warum ? Weil der Teelichtofen wie Waschlappen, Duschpinkeln und Holzkohlegrill etc
    im Zusammenhang mit Energieversagen der Hampel-Ampels zum Laufwitz wird,
    obwohl einzeln und im zb im Vorschul-Sachkundeunterricht durchaus verbreitet.

    Man muss nicht mal übertreiben und den TLO als Heizung des DB-Haus in FFM sehen,
    es reicht zu wissen, dass man freiwillig Abgase wie CO, Russ, NOx u a einatmet .
    Gilt auch für den Holzkohlegrill und andere politisch gewollte Unzumutbarkeiten,

    aber das weiss weder Rentierpulli-Martin * unten noch der Märchenonkel der GrünKhmer
    +https://www.kn-online.de/lokales/kiel/teelichtofen-statt-heizung-strom-sparen-so-lebt-kiels-energiesparfuchs-PBAB63MA7LNSNUHEUKZRGMAX74.html

    * Ob seine CRT-Glotze und der VHS-Player für die Prono-Sammlung hinter ihm
    nicht genug Wärme produziert ? Das vergisst der Hansel zu erwaehnen.

  177. @ Maria-Bernhardine 26. September 2022 at 03:12
    @ DFens 26. September 2022 at 01:57
    „…Südtiroler nach Österreich auswandern, wenn …Trikolore nicht passt“.

    Ganz meine Meinung: Besenrein, schuldenfrei und ohne das Land mitzunehmen.

    Bis Ende der DDR rief man den westlichen Anhaengern von Sozialismus/Kommunismus
    und den Schwärmern von Paradiesen wie Kuba, Nicaragua, Zimbabwe zu
    „Geht doch rüber, wenn es euch hier nicht passt“. Dann war betretenes Schweigen.

  178. LEUKOZYT 26. September 2022 at 03:13

    In Kiel sagt Mann dazu einfach nur „Spacken“…

    Siehe: Paul Ehrlich 25. September 2022 at 18:51

    Und andere Post’s der letzten Tage! Alter Hut, ging durch alle Kanäle…

    Danke.

  179. @ Paul Ehrlich 26. September 2022 at 03:36
    „In Kiel sagt Mann dazu einfach nur „Spacken“…

    Auch nicht. Man muss noch tiefer im Medien-Sumpf buddeln, denn nicht der gezeigte
    TLO-Betreiber ist der Ur-Spacken, sondern der schlichte Volontär („Schurnalunk“).

    Er ist, der die thermo-ideologische Abstrusität für Kieler als wissenswert erachtete,
    OOODER: Auf Kosten des TLO-Martins endlich einen „Meistgelesen“ Artikel WOLLTE !

    Wir wissen nicht, ob Rentier-TLO-Martin sich mit seiner uralten Pfadfinderei-Innovation
    dort bewarb und „mal rein wollte“, oder der Volontär nach einem Dummen suchte.
    Solange TLO-Heizer, der Volontär-Presskopf und der Leser friedlich beschaeftigt sind,
    ist systemisch alles gut, und es muss sich nichts ändern.

  180. IMAGE-KAMPAGNE – Der
    Grünen-Spin-Doctor ist fleißig
    Michael Kellner
    https://de.wikipedia.org/wiki/Michael_Kellner_(Politiker)

    Die MSM verkaufen uns
    Wirschaftsvernichter Habeck
    als Wirtschaftsretter u. schieben
    alles auf Lindner, im Zweifelsfalle
    auf Putin

    Habeck macht Druck auf Lindner:
    „Das lasse ich nicht zu“
    +focus.de › Politik › Deutschland
    vor 15 Stunden — Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck dringt auf eine Ausweitung des Rettungsschirms für kleine und mittlere Unternehmen.

    Habeck macht Druck auf Lindner:
    Firmen nicht allein lassen
    25. Sept. 2022 | wz.de/politik/inland
    Habeck in einer Videobotschaft für den Parteitag der Südwest-Grünen am Sonntag in Donaueschingen. „Würden wird das nicht tun, müsste man sagen: Wir lassen die Unternehmen allein. Und das lasse ich als Wirtschaftsminister nicht zu. Wir lassen die Unternehmen nicht allein – nicht in dieser Zeit, nicht in Deutschland.“

    GRÜNER SOZIALISMUS
    Zuvor hatte Grünen-Chefin Ricarda Lang in Donaueschingen gesagt: „Aus so einer Krise kann man sich nicht raussparen.“ Der wirtschaftliche Kern Deutschlands dürfe nicht gefährdet werde, von der Krise bedrohten Unternehmen müsse wie von Habeck geplant geholfen werden. An die Adresse von Lindner sagte Lang: „Dann lassen Sie uns jetzt diese Unternehmen retten. Dann lassen Sie uns jetzt dieses Geld in die Hand nehmen.“ Lang forderte ein „Ja zu einem befristeten Tempolimit“, bis das Land unabhängig sei von russischen Energien…
    https://www.wz.de/politik/inland/habeck-macht-druck-auf-lindner-firmen-nicht-allein-lassen_aid-77350561

    „Lasse ich als Wirtschaftsminister nicht zu“
    Habeck macht Druck auf Lindner
    Von dpa | 25.09.2022 – 15:20 Uhr
    t-online.de/nachrichten/deutschland/innenpolitik/id_100057810/kleinen-firmen-helfen-robert-habeck-macht-druck-auf-christian-lindner.html

  181. @ LEUKOZYT 26. September 2022 at 04:11

    Seien Sie froh, nicht jeden Tag den Penner mit KI-KN 123 im Passat sehen zu müssen!

    Hoffe die Polizei fährt bald wieder hier 24/7 Streife wegen; naja…

  182. @ T.Acheles 26. September 2022 at 00:00

    Wie soll das denn mit dem
    deutschlandhassenden Nato-Fan,
    Fascho-Meloni gehen? Sind deutsche
    Rechte dafür, daß Meloni noch mehr
    Südtirol italianisiert? Und auch noch mehr
    Geld von der EU bzw. Deutschland will
    (Natürl. ohne Verpflichtungen).
    Sie will weiterhin die Sanktionen gegen
    Rußland unterstützen. MEHR HIER:
    Maria-Bernhardine 26. September 2022 at 03:12

  183. Maria-Bernhardine 26. September 2022 at 03:12

    Guten Morgen. Da ist ja einiges zu beantworten. Werde ich so nicht unkommentiert stehen lassen. Mein Tag beginnt heute sehr früh, muss gleich los hier von London nach Headington/Oxford. Soeben kurz beim Morgentee reingeschaut, habe aber keine Zeit für eine gründliche Antwort. Da PI NEWS ganz sicher einen Artikel zur Wahl in Italien bringen wird, werde ich dort antworten.

    Mein Vorschlag: Verlagern wir den garantiert aufpoppenden Disput über Giorgia Meloni in den zu erwartenden PI NEWS Artikel. Keine Ahnung, wann ich kann. Vielleicht am Nachmittag aber sicher spätestens am frühen Abend. Bis bald!

  184. An Brecher BRA
    Reichslehrsender NochtMachk soeben ueber poese evangelikale Pfingst-Kirchler,
    die in ihren Predigten für den noch poeseren Bolsonaro werben, und in ihren
    eigenen Presse und Radiostationen sogar Wahlkampf für den Teufel machen ! *
    HAhttps://www.ndr.de/nachrichten/info/Brasilien-Politischer-ExorzismusBolsonaros-evangelikaler-Beistand,audio1219596.html

    * Parteilichkeit kennt man von Kirchen und Sendern in Deutschland ja garnicht. 🙂

  185. Der Wahlsieg der Konservativen in Italien bedeutet aber leider auch, dass muselmanische Teppichflieger, Neger und Zigeuner massenhaft nach Doitscheland gehen werden und unserem Sozialsystem den Rest geben werden.

    Z. Zt. werden ca. 20-25 % der Steuereinnahmen in Deutschland für die Durchpamperung von Asylbetrügern verplempert.

    Bald werden es über 30 % sein!

  186. Das linksgrüne Pack kommt mit dem Hetzen gar nicht mehr hinterher!

    Gegen Ungarn, gegen Polen und jetzt auch noch gegen Italien.

    Uschi mach kein Scheiß von der Leyen wird jetzt spontan einen doppelten Rittberger gegen das Rednerpult hechten.

    Zusätzliche Finanzlücken in der EU durch Italien muß natürlich wie üblich Doitscheland ausgleichen.

  187. Was wird wohl erst im Wutwinter?

    Mord und Totschlag in der Bahn, nur weil die Klimaanlage ausfiel

    https://www.msn.com/de-de/nachrichten/other/panik-und-verletzte-weil-zug-vier-stunden-stand/ar-AA12d8ay?ocid=msedgntp&cvid=fc63c0c309d84915975cdb616a406013

    Na dat kann dann ja wat werden wenn die unbezahlbaren Abrechnungen und in der Folge die Gas- und Stromsperren in den Haushalten kommen.

    So langsam spüre ich wie sich heißer Herbst und Wutwinter anfühlen.

  188. Meloni und die „bösen Rächten“ haben gesiegt.

    Geniessen wir heute das empörte Quieken der Linken.

  189. MKULTRA 25. September 2022 at 19:54
    ….
    *https://www.bild.de/regional/dresden/dresden-aktuell/sachsen-junger-mann-20-stirbt-bei-messerattacke-in-pirna-81428750.bild.html

    Der Tatverdächtige? Offenbar ebenfalls ein junger Mann (15) aus der Region.
    Montag soll Nico L. einem Haftrichter vorgeführt werden.

    Ich war gerade an besagter Stelle. Zu sehen war ein schlichtes Holzkreuz mit eingearbeitetem Namen „Jura“, ein paar Blumen, Grablichter, darunter eine kleine Rußlandfahne aus Stoff. Somit kein autochthoner Deutscher. In dieser Ecke der Stadt versammeln sich überwiegend Kulturfremde. Ich bin mir ziemlich sicher, daß Nico L. nicht Nico L. heißt.

  190. @Maria-Bernhardine 26. September 2022 at 03:12
    wenn Sie schon mit Meloni&Co. als Wahlsieger nicht zufrieden sind (wen hätten Sie denn als Alternative zu dem Wahnsinn in der EU und Deutschland denn gerne gehabt – konnten Sie z.B. die Grünen in Deutschland aussuchen?) ….
    dann können Sie ja die Kommentare in der BIld 1:1 übernehmen :
    BILD on- „Rechts Rumms in Rom“ –
    https://www.bild.de/politik/ausland/politik-ausland/parlamentswahl-in-italien-rechts-rumms-in-italien-81434080.bild.html
    und…. vielleicht gefällt IHnen dies:
    BILDon – TAUSENDE DEMONSTRIEREN IN PLAUEN
    „BILD in der Hauptstadt der Wutbürger“
    https://www.bild.de/regional/chemnitz/chemnitz-news/4200-demonstrieren-in-plauen-bild-in-der-hauptstadt-der-wutbuerger-81432376.bild.html

    Ps. Man kanns halt nicht Jedem recht machen! Denen auf dem Sofa schon gar nicht.

  191. Vernünftige Deutsche gab es nur nach dem Krieg, die diesen erlebt haben und verstanden, warum geschehe. Dies hat angehalten bis zu Schmidt und Brandt und ab der Ära Kohl war Schluss mit Vernunft, Schluss mit Weitsicht, Schluss mit Intelligenz und damit Wegbereitung zur heutigen EU und zum heutigen Elend, in Deutschland und in Europa.

  192. Die Deutsche Ukraine-Politik ist ruinös? Hä? Nein, nicht nur die Ukraine-Politik.
    https://jungefreiheit.de/politik/ausland/2022/iran-geht-hart-vor/
    Kritik am Kopftuch ist in Deutschland sakrosankt und der nicht-mein-Präsident Krank-Walter Steinigungsmeier gratuliert den Mullahs in Teheran im Namen des Deutschen Volkes zum Jahrestag der Revolution. Krankes Personal, kranke Politik.
    Die Deutsche Umweltpolitik ist ebenfalls ruinös https://www.sueddeutsche.de/politik/deutschland-energiekrise-liveblog-weihnachten-1.5661729 (…)Der Energiebedarf sei enorm, sagt Resch. „Allein die privaten Beleuchtungsorgien verursachen pro Jahr einen Stromverbrauch von über 600 Millionen Kilowattstunden Strom – so viel wie eine mittlere Großstadt mit 400 000 Einwohnern im Jahr verbraucht.“ Hinzu kämen die möglichen Einsparungen durch den Verzicht auf die Weihnachtsbeleuchtung in den Städten und Gemeinden. Reschs Alternatividee: In jeder Kommune soll nur noch ein Baum mit einer Lichterkette geschmückt und aufgestellt werden. „Hier bewusst zu verzichten, zu sparen und solidarisch zu sein, das könnte diese Weihnachtszeit sogar zu einer ganz besonderen machen.“(…) WAS? JEDES JAHR SIEDELT DIESES POLITIK-GESINDEL ILLEGALE EINWANDERER IN DER GRÖSSENORDNUNG ZWEIER DIESER ERWÄHNTEN STÄDTE IN DEUTSCHLAND AN. DANN DARF DIE EINGEBORENE BEVÖLKERUNG NICHTMAL TRADIERTE FESTE FEIERN? JAGT DIE INVASOREN SAMT DIESER POLITIKER RAUS AUS DEM LAND.
    IN AFRIKA IST VIEL MEHR PLATZ: https://www.n-tv.de/wissen/So-gross-ist-Afrika-wirklich-article13705111.html
    H.R

  193. Ach Herr Hübner,

    sind wir doch mal ehrlich. Ukraine Wahn? Klar, völlig richtig! Aber kommen Sie sich nicht auch vor wie ein Sanitäter der bei einem Unfallopfer die tödlichste Wunde sucht um diese zuerst zu behandeln? Instinktiv, das heißt durch Ihre Ausbildung und Erfahrung, wissen Sie das hier nicht mehr viel zu retten ist.

    So von Kollege zu Kollege. Als nächstes kollabiert der Patient und dann beginnt das Organversagen. Es sei denn es geschieht ein Wunder, und die gibt es meines Wissens nach nur in Schlagertexten immer wieder.

    Viele und herzliche Grüße
    Peter Blum

  194. Diese Ampel-Regierung hat das Amt von Merkel übernommen, die vor kurzem zugab, dass sie zusammen mit Macron den MINSK-VERTRAG im Auftrag der USA als HINHALTETAKTIK machte um in diesser Zeit den USA die Bewaffnung der Ukraine zu ermöglichen.

    Diese US-AMPEL führt fort was ihr von den USA aufgatragen wurde.

    1) Weiterhin Leugnung der seit 2014 (Putsch der USA) andauernden Verbrechen der Ukraine an der russichen Bevölkerung im Osten des Landes.

    2) Ablehnung von NORD STREAM 2

    3) Irrsinnige Sanktionen gegen Russland, deren negativen Auswirkungen fast nur Deutschland und Europa treffen und die Bürger diese Rechnung bezahlen sollen.

    4) Bedrohung der Bürger, die an Demonstartionen teilnehmen und ihr DEMOKRATISCHES RECHT ausüben.

    Laut einer aktuellen INSA-Umfrage würden bereits 44 Prozent der Befragten an einer Protest-Demonstration teilnehmen !!

    FAZIT: DIESE REGIERUNG IST EINE DURCHUNDDURCH KORRUPTE UND GEKAUFTE MARIONETTE DER USA UND DIE CDU GENAU SO !!!

    EINE WENDE WIE IN ITALIEN IST HÖCHST WÜNSCHENSWERT DAMIT ENDLICH DAS VOLK REGIERT !!

  195. Georg von Frundsberg 26. September 2022 at 06:48

    jeanette

    Jetzt haben sie aber dem Herrn von Steinberg einen eingeschenkt. Ist ja auch kein Wunder, als promovierte Orientalistin mit dem Spezialgebiet Arabistik kennen sie sich ja umfassend aus. Insbesondere, weil sie ja selber lange in den entsprechenden Ländern gelebt haben. Noch heute halten sie dorthin umfangreiche Kontakte und lassen sich tagesaktuell Ereignisse aus Gesellschaft, Politik und Wirtschaft mitteilen. Auch ihre unterschiedlichsten geschäftlichen Beziehungen von mehreren ihrer Unternehmen in den arabischen Kulturkreis verschaffen ihnen immer wieder neue Erkenntnisse.

    ——————————

    Ich kenne mich überall aus.
    So ist es halt.
    Nur nicht im Asiatischen.
    Da können Sie mir vielleicht noch was als Thailandreisender vormachen, wo ich mich nicht auskenne.

    Ihren dreisten Unterton können Sie sich schenken.
    Sie unter Ihrem „Namen“ hat man hier noch nicht gesehen.
    Hinter wem verstecken Sie sich?

    Die alten Weiber klatschen Ihnen schon Beifall. 🙂

  196. Hohe Beteiligung bei Volksabstimmungen im Donbass – trotz Beschuss, Terror und Fake News

    https://just-now.news/de/deutschland/hohe-beteiligung-bei-volksabstimmungen-im-donbass-trotz-beschuss-terror-und-fake-news/#comment-2741

    Endloser Beschuss und tote Zivilisten, Terror und enormer Druck auf Wahlbeobachter aus EU-Ländern – so laufen die Referenden in den Donbass-Republiken und in der Ostukraine ab.

    Die Wahlbeteiligung ist jedoch fast überall hoch.

    Der vorletzte Tag der Volksabstimmungen in den Donbassrepubliken und der Ostukraine hat begonnen – und das unter enormem Druck.

    Die Feindseligkeiten des ukrainischen Militärs und der ukrainischen Geheimdienste sind in diesen Tagen beispiellos, wie Medien unter Berufung auf lokale Behörden melden.

    Trotzdem liegt die Wahlbeteiligung beim Referendum über den Beitritt der Volksrepublik Donezk zur Russischen Föderation nach drei Tagen bei 77,12 Prozent, meldet die Nachrichtenagentur TASS.

    Mehr als 1,2 Millionen Menschen haben im Rahmen des Referendums ihre Stimme abgegeben, so die Agentur.

    Die Beteiligung in der Volksrepublik Lugansk liegt bei 76,09 Prozent. Im Gebiet Saporoschje fiel die Wahlbeteiligung bisher etwas niedrig aus.

    Am Abend des 25. September wurde dort eine Wahlbeteiligung von 51,55 Prozent bestätigt.

    Im Gebiet Cherson liegt die Wahlbeteiligung derzeit bei 50 Prozent. Somit können die Volksabstimmungen als stattgefunden registriert werden. …ALLES LESEN !!

  197. Maria-Bernhardine 26. September 2022 at 04:27
    @ T.Acheles 26. September 2022 at 00:00 Congratulazioni Meloni!
    Wie soll das denn mit dem
    deutschlandhassenden Nato-Fan,
    Fascho-Meloni gehen?

    Danke für Hinweis.
    Ich gebe zu, ich weiß viel zu wenig über italienische Politik.
    Aber ich begrüße es, wenn viele Länder der EU einen deutlichen Ruck machen würden
    von linksextrem
    zur Mitte oder Mitte-Rechts (von Linksextremen wird das dann als Rechtsextrem geframt (gefrämt?), aber damit kann ich leben).

    In dem Sinne meine ich „Congratulazioni Meloni!“

  198. LEUKOZYT 26. September 2022 at 03:13
    @ Eistee 25. September 2022 at 23:00
    @ jeanette 25. September 2022 at 22:34
    „…für Öl- oder Wachsbrände (Teelichtofen)….“

    Anzeige: Hiermit nehme ich in Anspruch, den Begriff „TEELICHTOFEN“ zuerst hier eingeführt zu haben, und zwar sofort nach Erstsichtung im Lokalblatt des SPD-Medienkonzerns DDVG.
    Warum ? Weil der Teelichtofen wie Waschlappen, Duschpinkeln und Holzkohlegrill etc
    im Zusammenhang mit Energieversagen der Hampel-Ampels zum Laufwitz wird,
    obwohl einzeln und im zb im Vorschul-Sachkundeunterricht durchaus verbreitet.
    Man muss nicht mal übertreiben und den TLO als Heizung des DB-Haus in FFM sehen, es reicht zu wissen, dass man freiwillig Abgase wie CO, Russ, NOx u a einatmet. Gilt auch für den Holzkohlegrill und andere politisch gewollte Unzumutbarkeiten,
    —————————————————
    Kann schon sein, daß Sie den Teelichtofen hier zuerst erwähnt haben. Ich kannte ihn aber schon vorher.
    Mittel, die mir das Leben erleichtern, sehe ich aber positiv. Ist mir dann auch egal, was Medien oder Politiker darüber sagen oder schreiben.
    Im übrigen hätte ich auch lieber so wie Sie eine Kieler Altbauwohnung mit einem fest verbauten, großen, schönen Holzofen mit professionell gewartetem Schornsteinanschluß. Sowas hab‘ ich nur leider nicht.

    Und viel Petroleum oder große Gasflaschen waren mir wie gesagt zu gefährlich. Bleibt neben warmen Textilien nur der Teelichtofen. Sicherlich mit Kohlenmonoxidwarner daneben. Allerdings denke ich, daß bei vier brennenden Teelichtern da noch nicht so viel Gefahr besteht.

  199. @ jeanette 26. September 2022 at 12:31
    @ Georg von Frundsberg 26. September 2022 at 06:48
    „Sie unter Ihrem „Namen“ hat man hier noch nicht gesehen. “

    Doch, ich. Den Namen trug eine Pfadfindersippe „zu meiner Zeit“.

    „Hinter wem verstecken Sie sich?“
    gugel.

    Davon ab: Mir sind gewachsen traditionelle und kulturell geformte Natur-Konservative
    lieber als angelernte, anstudierte, verkopfte, hippe, nur-oberflächen-Konservative.

    Weisch, des isch wie Spanplatte zu Massivholz oder Stahlblech lackiert zu Edelstahl,
    oder salonlinke Wochenend-„Anti“-fanten aus rotgrünem Speckgürtel-Beamtenhaus.

    Man kann erkennen, wer authentisch denkt, ist, und handelt.

  200. Frundsberg ist unter anderem bekannt für seinen zum geflügelten Wort gewordenen Wahlspruch „Viel Feind’, viel Ehr’!“.
    lt. Wikipedia
    Pi lesen bildet.

Comments are closed.