Sie werden diese Geschichte nicht glauben, aber sie stimmt: Das Familienministerium, das von der Grünen Lisa Paus geführt wird, unterstützt spezielle Kitas, in denen Kinder ermuntert werden, spielerisch grüne Politik umzusetzen, in denen Kindern grüne Ideologie eingehämmert wird.

Die Tagesschau, der Propaganda-Arm der Grünen, berichtet begeistert über diese Projekte.
Die Kita, deren Namen wir bewusst nicht nennen, schult kleine Kinder darin, die Energiekrise als großes Abenteuer zu empfinden und sich vorzubereiten auf alle Blackouts, die uns die „Energiewende“ noch bescheren könnte.

Für dieses Projekt bekommen die Kinder dann eine Auszeichnung von der Stiftung „Haus der kleinen Forscher“, die ebenfalls von der Bundesregierung finanziert wird, nämlich vom FDP-geführten Bildungsministerium. Bildungsministerin Stark-Watzinger ist Schirmherrin der Stiftung.

Was in der Kita passierte, ist nichts anderes als politische Früherziehung der Grünen Partei. Nicht musikalische Früherziehung mit der Blöckflöte, sondern politische Früherziehung mit gefährlich-grüner Ideologie.

Alles spielerisch, alles mit Gesang und guter Laune. Die Kinder haben sogar ein Lied gedichtet – wir singen es Ihnen in dieser Folge „Achtung, Reichelt!“ natürlich vor.


(Text übernommen aus der Videobeschreibung des Youtube-Kanals von „Achtung, Reichelt!“)

Like
Beitrag teilen:
Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano, Panama.
Jetzt den PI-NEWS-Telegram Kanal abonnieren!

59 KOMMENTARE

  1. Deutschland ist ein absolut krankes Land. Fanatische Ideologie wie zu Führers Zeiten. Das Nie wieder hat nicht lange gehalten.

  2. …und im Sommer sitzen dann die kleinen ungeduschten Stinker wie einst die Pimpfe um das Lagerfeuer.

  3. Lernen die Kiddies da, wie man sich medienwirksam auf dem Asphalt festklebt…?
    Wahrscheinlich wird auch im Kindergarten-Garten schon spielerisch das Waldbesetzen geübt.
    Den Vorschulkinder werden bereits die wichtigsten Buchstaben beigebracht –
    FFF, WEF, ACAB…
    Natürlich darf beim Spiel das Sammeln und der abschließende Verzehr von Protein reichen Insekten auch nicht fehlen.
    Auch die Kleinsten erfreuen sich am spielerischen Erkunden der primären Geschlechtsmerkmale der anderen Kindern. Um dann zu lernen, dass es keine Mädchen und Jungs mehr gibt…

    Nicht im Programm:
    Zöpfe flechten
    Deutsche Kinderlieder singen
    Sankt Martins Umzug
    Das traditionelle Osterbasteln

  4. Dieser „ganze Vorgang“ ist doch nichts anderes, als das, was die NSDAP ab 1933 gemacht hat!
    In diesem Zusammenhang darf man auch das Bestreben der GRÜNEN, unterstützt seitens SPD, FDP und CDU/CSU, sehen, schon Kinder zu indoktrinieren, wie dereinst die NAZIS, um eine möglichst parteiideologische Gefolgschaft heranzuziehen.
    Überdies – man fragt sich immer öfter, was in diesem Land falsch gelaufen ist, um wieder die gleichen Geister wie ab 1933 – heute die GRÜNEN – hervorgerufen zu haben?

  5. Soo, liebe Kinder, jetzt erzählt doch der Kindergartenonkel_In im schwarzen Jutemantel wie lange eure Eltern so duschen, wie lange abends das Licht brennt und ob eure Eltern Worte wie „grüner Mist“ benutzen.

    Aber worüber regt „man“ sich auf?
    Bereits im Jahre 2002 hat eingewisser Olaf Scholz in einem Interview erklärt, dass man als gute Partei selbstverständlich daran interessiert ist, die Lufthoheit über den Kinderbetten zu erringen.
    Dieser offen verfassungswidrige Denkansatz hat weder dieser Partei geschadet, noch dem Olaf Scholz.

    https://www.welt.de/print-wams/article122357/Lufthoheit-ueber-Kinderbetten.html

    In Reichelts Video kommt so eine grüne Biotonne kurz zu Wort und erwähnt wie nebenbei, dass derjenige, der Einfluss auf die Kinder nehmen kann, auch Einfluss auf die Eltern hat.

    Diese „guten Parteien“ sehen Kindesmissbrauch als legitimes Mittel an und nur, weil nicht „FDJ“ oder „HJ“ draufsteht, heisst nicht, dass nicht FDJ oder HJ drin ist.

  6. Sozialisten machen das halt so.
    Bald kommt noch Schießtraining hinzu,
    Wie in der DDR bei der GST.

  7. Heute bei achgut ein guter Artikel zum Thema Windkraft, ohne Strom geht da nix, also Blackout bedeutet auch kein Windstrom.

  8. Das Schlimmste daran ist, das ein F.D.P.-Ministierium diese HJ (Habeck-Jugend) finanziert.
    Kleine Farbenlehre: ROT und GRÜN ergibt BRAUN !!!

  9. Die Wahrscheinlichkeit eines Blackouts steigt dank grüner Energiepolitik immer mehr. Manche gehen von bis zu 90 % aus. Das Land ist so am Ende. Woanders haben solche grünen Terroristen keine Chance. Doch in der BRD wurden die sogar wiedergewählt.

  10. @ kostis 6. Oktober 2022 at 18:58

    Deutschland ist ein absolut krankes Land. Fanatische Ideologie wie zu Führers Zeiten. Das Nie wieder hat nicht lange gehalten.

    **
    Gut, dass Sie, liebe(r) Grieche/in das auf diesem alternativen Blog so oder so ähnlich oft posten.
    Ja, so krank die Deutschen, wie zu den Zeiten des Unsterblichen.
    Ich würde den Grexit vorschlagen, bevor die kranken Naasi-Deutschen den armen Griechen noch mehr Geld aufzwingen wollen. Sicher ist sicher

  11. AggroMom 6. Oktober 2022 at 19:39
    […]
    Nicht im Programm:
    […]
    Deutsche Kinderlieder singen

    In der Unterstufe war „Ein Bauer wollte Langholz fahr’n“ in allen möglichen Textvariationen unser beliebtestes Lied – eine der mit Abstand besten Versionen ist immer noch
    DIESE

  12. Der polit Kriegs Besuchstourismus
    Nach Kiew reißt nicht ab.
    Heute zu Besuch:
    “ Kriegs Oma“ Strack Zimmer Mann.
    Sie fordert Mal wieder dt. Panzer, weil die angeblich besser sind als die russischen.

  13. Sensationell , die Roten Grünen haben 2022 die Türglocke erfunden . Das wird in die Geschichtsbücher eingehen .

  14. fOCUS online mal wieder mit einer abenteuerlichen Geschichte.

    fOCUS online tiitelt:

    „Russische Truppen ergeben sich“

    Wie dem auch sei. Ich habe den längeren Film im Internet gesehen und es ist völlig offensichtlich, dass dieses Ergebnis eine gestellte Szene war.

    Jeder kann sich davon selber überzeugen.(*) Und in einem der Filme wurde behauptet, dass die drei russischen Soldaten, die mit einem Panzer kamen, dafür eine Belohnung von 50.000 US-Dollar erhalten haben.

    Aus drei Soldaten „russische Truppen“ zu machen die sich ergeben, ist schon eine abenteuerliche Verfälschung.

    (*) Der längere Film beginnt mit einer Einstellung der Richtung aus der ersten einiger Zeit ein Panzer erscheint. Das heißt der kameramann wusste obwohl er noch nicht sieht dass bald ein Panzer mit einer weißen Fahne kommt und dann fährt er dramatisch langsam an dem Kameramann vorbei bis einige ukrainische Soldaten den Panzer umringen.

    Offensichtlich schaut sich bei Focus online niemand die in Frage kommenden Filmchen an. Hauptsache man kann über Russen hetzen.

  15. Heimat in Flammen

    https://youtu.be/3Hph40fQCjo

    Eine Hommage an die Heimat und die von Merkels -Shisha rauchenden Irak-Asylanten in Brand gesteckte Sächsische Schweiz.

    Ganz große Gefühle, 100 % Heimatliebe.

    Stabile Jungs haben Wurzeln und Heimat.

    Vergesst antideutsche GRÜNE FFF und ANTIFA Lappen.

  16. Schön. Unsere Gäste aus dem Morgenland werden ihren kleinen Mohameds und Ahmeds dann vormachen, was man beim Blackout noch so alles spielen kann.

  17. Der Film kommt ganz offiziell vom ukrainischen Verteidigungsministerium.

    Propaganda pur. Willig und unterwürfig von den deutschen Medien aufgenommen

  18. Trotz aller Indoktrination werden die jetzt aufwachsenden Kinder in 20 Jahren doch ihre Eltern und Großeltern fragen, warum sie das alles zugelassen haben.
    Warum der Wohlfahrtsstaat, der Wohlstand , die gesicherte Krankenversorgung und der Industriestandort Deutschland aufgegeben wurde?
    Die jungen Erwachsenen, die dann in ihrer Plattenbaumietwohnung mit Mietzuschuss leben und den ollen AfD-Opa im Einfamilienhaus mit Mercedes Diesel um sein Leben beneiden.
    Aber der hat ja auch damals nicht mitgemacht!

  19. Die AfD übrigens erzielt gerade sehr schöne Umfrageergebnisse, selbst bei SPD-Güllner-Forsa 14%. Da kann man locker 3%-Punkte draufrechnen. Was wohl unser Lieblingsuser klimbt, the one and only, dazu sagt? Der ehemalige FDP-Systemknecht und jetziger Grünen-lover klimbt hat die AfD doch schon unter 5% verordnet. Haha.

  20. Die Ministerin Paus hat sowas in Auftrag
    gegeben? Das Blackout-Lied ist zu lang
    für Kiga- u. Kita-Kinder. Das bedeutet,
    die Erzieherin trägt es vor, für Kinder
    der Refrain…

    Lisa Paus wurde mit einem goldenen Löffel
    im Mund geboren. Sie studierte 22 Semester
    VWL bis zum Diplom, welches sie
    tatsächlich geschafft hat u. zwar an der
    ultralinken FU Berlin, die schon vor 50 J.
    maoistisch verseucht war.
    https://de.wikipedia.org/wiki/Lisa_Paus

    +https://www.iwr.de/news/offshore-windpark-arkona-offiziell-eingeweiht-news35971
    Offshore-Windpark Arkona – Einweihung
    https://www.iwr.de/images/news/35971/arkona-offshore-with-support-of-children_2x1.jpg

  21. The_Truth 6. Oktober 2022 at 22:19
    Die AfD übrigens erzielt gerade sehr schöne Umfrageergebnisse, selbst bei SPD-Güllner-Forsa 14%. Da kann man locker 3%-Punkte draufrechnen.
    ==================================================================
    Da ist gar nichts „draufzurechnen“! Dieser Wert entspricht dem Mittel aller Instituts-Veröffentlichungen und ist – leider(!) – realistisch!
    https://dawum.de/Bundestag/

  22. …falls Julian Reichelt hier mitliest,
    hier ein Bildzeitungskollege u. Maoist,
    hat VWL an der FU Berlin studiert:
    https://de.wikipedia.org/wiki/Thomas_Wieczorek
    Arztsohn Thomas Wieczorek, sein
    Vater hatte ein Praxis in Berlin.
    Zumindest als Student war Thomas Frauen
    gegenüber ein A-Loch. Ich war nicht
    betroffen – nicht, daß einer zuviel denke.
    Der KSV hatte immer sein liebe Not mit
    ihm, weil er chaotisch u. geschwätzig war.
    https://de.wikipedia.org/wiki/Kommunistischer_Studentenverband
    Da ich nicht studiert habe, hatte ich
    mit dem KSV nichts zu tun…

  23. Reichelt? Ist das nicht der BLÖD-Typ, der damals die „Refugees Welcome“ Kampagne von CIA-Springer mitinitiiert hat? Geh mir wech mit Reichelt.

  24. Rolf Ziegler 6. Oktober 2022 at 22:48
    The_Truth 6. Oktober 2022 at 22:19
    Die AfD übrigens erzielt gerade sehr schöne Umfrageergebnisse, selbst bei SPD-Güllner-Forsa 14%. Da kann man locker 3%-Punkte draufrechnen.
    ==================================================================
    Da ist gar nichts „draufzurechnen“! Dieser Wert entspricht dem Mittel aller Instituts-Veröffentlichungen und ist – leider(!) – realistisch!
    https://dawum.de/Bundestag/

    Natürlich müssen Sie bei AfD-Hasser und SPD-Mitglied Güllner-Forsa draufrechnen. Das war in der Vergangenheit immer so. SPD-Forsa hatte die AfD immer runtergerechnet im Vergleich zum tatsächlicnen Wahlergebnis.

  25. @ Mauritz 6. Oktober 2022 at 21:14

    …weil man den Alten einredete, es gehe
    ihnen zu gut u. daß es Zufall sei, daß sie
    im besten u. reichsten Deutschland, das
    es je gab, geboren seien, weshalb sie vom
    Reichtum den ärmeren Ländern was abgeben
    müßten, insbesondere mit Blick auf
    Kolonialismus, Sklaverei u. weiße Vorherrschaft.

    Eine meiner Nachbarinnen, ü90, früher PTA –
    natürl. brauchte auch sie einen
    Wohnberechtigungsschein, um hier einziehen
    zu dürfen – sie nimmt nicht nur sämtliche
    Impfungen mit, sondern quatscht auch Mist
    über (zu) hohen Energie-/Resourcenverbrauch
    der sogen. Ersten Welt:
    „Wir haben eben bisher über unsere
    Verhältnisse gelebt…“ Mir fiel nichts dazu ein,
    nur ironisch: „Sie kennen aber reiche Leute!“

  26. Die AfD ist gerade auf den Marsch in Richtung 20% und darüber und hat die Kanzlerpartei SPD bereits eingeholt. FDP- und Grüne-Systemschranzen wie klimbt, die vor wenigen Wochen noch große Fresse hatten und die AfD bei unter 5% verordneten sind jetzt verstummt. Hoffentlich für immer.

  27. Noch ein Unwort: Beleuchtungsorgien

    „Öffentlich-rechtliches TV warnt jetzt
    vor „Beleuchtungs-Orgien“ im Advent

    Mit Beleuchtungsorgien in Wohnzimmern besser aufhören

    „Jetzt mal ehrlich: Weniger ist doch mehr. Ein schönes Teelicht sorgt auch für Adventstimmung“, stellt WDR-Reporter Philipp Wundersee zunächst in einem kurzen TV-Beitrag fest, der um die Frage kreist: „Sollten wir auf Weihnachtsbeleuchtung verzichten?“. Er fährt fort: „Angesichts des Krieges in der Ukraine, der Energieknappheit, aber auch aus Gründen des Klimaschutzes sollten wir einmal innehalten, und keine Beleuchtungsorgien (!) in den Wohnzimmern und Marktplätzen veranstalten.“…
    https://exxpress.at/oeffentlich-rechtliches-tv-warnt-jetzt-vor-beleuchtungs-orgien-im-advent/

    Zuvor aber schon: Deutsche
    Umwelthilfe-Geschäftsführer Jürgen Resch
    fordert Verzicht auf „Beleuchtungsorgien“
    an Weihnachten
    https://www.welt.de/wirtschaft/article241258949/Energiekrise-Umwelthilfe-fordert-Verzicht-auf-Beleuchtungsorgien-an-Weihnachten.html
    Veröffentlicht am 26.09.2022

  28. @ The_Truth 6. Oktober 2022 at 23:20

    Ich hoffe, daß Sie schon seit der Wiege
    deutschpatriotisch waren u. es bis zur Bahre
    auch bleiben, selbst, wenn Ihnen ein Moslem
    oder Neger eine Machete in den Nacken oder
    ein Ukrainer eine Knarre an die Schläfe hält.

  29. Maria-Bernhardine 6. Oktober 2022 at 23:58
    @ The_Truth 6. Oktober 2022 at 23:20

    Ich hoffe, daß Sie schon seit der Wiege
    deutschpatriotisch waren u. es bis zur Bahre
    auch bleiben, selbst, wenn Ihnen ein Moslem
    oder Neger eine Machete in den Nacken oder
    ein Ukrainer eine Knarre an die Schläfe hält.

    Was wollen Sie mir damit sagen? Sorry, Reichelt ist ein deutschenhassender Transatlantiker vor dem Herrn. Nachdem CIA-Springer ihn wegen seiner Ficki-Ficki-Affären bei BLÖD gefeuert hat, ist er noch lange nicht geläutert. Er weiß natürlich, daß er in den Mainstream-Medien verbrannt ist. Also versucht er jetzt sein Glück in Totalopposition. Völlig unglaubwürdig. Der Typ will einfach nur seinen Arsch retten.

  30. The_Truth 6. Oktober 2022 at 23:31
    Die AfD ist gerade auf den Marsch in Richtung 20% und darüber und hat die Kanzlerpartei SPD bereits eingeholt.
    ——–
    Leider sieht es in Niederssachsen bei der LTW am Sonntag nicht so gut aus. Da liegen SPD und AfD uneinholbar vorne.
    Bei den Bundestags-Voraussagen spielen natürlich die ostdeutschen Ergebnisse mit rein:
    Hier ist der Vergleich:
    https://dawum.de/

  31. Zwei sozialistische Diktaturen auf deutschem Boden … und die Deutschen haben immer noch nicht genug!!! Wie kann ein Volk so blöd sein???

  32. Hans R. Brecher 7. Oktober 2022 at 02:32
    Zwei sozialistische Diktaturen auf deutschem Boden … und die Deutschen haben immer noch nicht genug!!! Wie kann ein Volk so blöd sein???

    Lesen Sie mal die beiden Romane Der Untertan und Professor Unrat (verfilmt als der Blaue Engel mit Marlene Dietrich) von Heinrich Mann. Dann wissen Sie wie der deutsche Michel tickt. Hat sich bis heute nicht geändert.

  33. The_Truth 7. Oktober 2022 at 02:44
    Hans R. Brecher 7. Oktober 2022 at 02:32
    Zwei sozialistische Diktaturen auf deutschem Boden … und die Deutschen haben immer noch nicht genug!!! Wie kann ein Volk so blöd sein???

    Lesen Sie mal die beiden Romane Der Untertan und Professor Unrat (verfilmt als der Blaue Engel mit Marlene Dietrich) von Heinrich Mann. Dann wissen Sie wie der deutsche Michel tickt. Hat sich bis heute nicht geändert.

    Alternativ kann man sich auch die Kommentare der Systemschranze „klimbt“ in den letzten sagen wir mal 2 Jahren reinziehen. Sozusagen der Diederich Heßling des PI-Forums.

  34. Ich kann das Wort „Ukraine“ nicht mehr hören.Hoffentlich ist dieser korrupte Dreckstaat baldigst platt !

  35. The_Truth 7. Oktober 2022 at 02:18
    @gonger
    Wenn die AfD die 10% in NDS knacken, wäre es ein Riesenerfolg im bräsigen Westen.
    ——————————————————————–
    Der Wahlbetrug an der AFD ist unerträglich

  36. Trottellandgeschaedigter 7. Oktober 2022 at 06:08
    Ich kann das Wort „Ukraine“ nicht mehr hören.Hoffentlich ist dieser korrupte Dreckstaat baldigst platt !

    Solange unsere „Freunde“ USA die korrupte Drecks-Ukraine weiter mit Waffen beliefert (koordiniert aus Deutschland, des Amis liebster Knecht in Europa), wird das Spielchen noch eine Weile dauern. Solange bis Deutschland wirtschaftlich völlig platt ist. Das eigentliche Ziel unserer „Freunde“ aus den USA.

  37. So erfreulich es auch ist, daß die AfD derzeit – wie so oft zwischen irgendwelchen Wahlen – in Umfragen relativ gut abschneidet, so betrüblich ist es doch, daß die Mehrheit der Doofmichel am Wahltag wenn es darauf ankommt, ihr Kreuz doch wieder bei den „verbrauchten“ Parteien macht.
    Das Ergebnis der BTW in der Ahr-Region hat deutlich gezeigt, daß die Deutschen nicht lernfähig sind und fast exakt die gleichen Versager gewählt haben wie vier Jahre zuvor.
    Es muß wohl noch erst viel mehr Unglück geschehen, daß die Mehrheit aufwacht.
    Die Ungarn haben es schon lange kapiert, inzwischen auch die Italiener und sogar die Schweden sind aus ihrem Tiefschlaf aufgewacht. Aber beim Doofmichel leider Fehlanzeige – dank mit Zwangsgebühren finanziertem Staatsfunk und einem inzwischen wieder aufgebauten Repressionsapparat wie im 3. Reich und in der DDR.
    Der Deutsche ist nun mal der geborene Untertan und überläßt das Denken lieber anderen – ist ja auch bequemer so.

  38. Das sind auch diese Alt-68er an den Schulen und Hochschulen, die sich von der Steuertitte ernähren und wie islamische Gelehrte den Schülern ihre sektenartigen Thesen verbreiten.

  39. @Triker 7. Oktober 2022 at 08:23

    Sie haben natürlich mit jedem Wort Recht. Allerdings dürfen Sie nicht das unfassbare Umerziehungsprogramm der CIA-Lizenzmedien Spiegel, Springer und Bertelsmann vergessen. Von den GEZ-Systempropagandamedien ganz zu schweigen.

  40. Frau Kanzelbunzler

    Wird Zeit mit diesen ideologischen Wissenschaftszerstöreren an unseren Hochschulen aufzuräumen.

    Ideologen haben dort nichts zu suchen wo in Freiheit nach Erkenntnis und Weiterentwicklung gestrebt wird.

    Weil Ideologen genau dies verhindern.

    Ideologen und Dogmatiker sind eine Pest und Geißel der Menschheit.

  41. The_Truth 7. Oktober 2022 at 09:13
    @Triker 7. Oktober 2022 at 08:23

    Sie haben natürlich mit jedem Wort Recht. Allerdings dürfen Sie nicht das unfassbare Umerziehungsprogramm der CIA-Lizenzmedien Spiegel, Springer und Bertelsmann vergessen. Von den GEZ-Systempropagandamedien ganz zu schweigen.

    Das Umerziehungsprogramm in Deutschland via CIA-Lizenzmedien (Spiegel, Springer, Bertelsmann) der US-Besatzer war übrigens so eine grandiose Erfolgsstory, daß die Drecks-USA versucht hat, dieses Modell in anderen Ländern zu übertragen. Ist aber fast immer gescheitert. Denn kein Volk auf der Welt ist so dumm-devot wie das Deutsche.

  42. Kinder ab 2 Jahren in den Kindergarten schicken und dann bis zum Schulabschluss mit grün/sozialistischer Propaganda vollpumpen. Mao, Stalin, und Joseph G. wären stolz auf Ihre geistigen Enkel!

    So zerstört Grün die freiheitlich demokratische Grundordnung. Wo ist eigentlich der Verfassungsschutz?

    Diese Gefahr ist genau die Form von Bedrohung für unsere Gesellschaft die diese Behörde abwehren soll! Wahrscheinlich sucht der aber gerade irgendwo nach Rechten oder solchen die es einmal werden könnten. So ein Desaster!

    Buntschland SR, und so weiter und so weiter. Manchmal habe ich echt keine Lust mehr nachdem ich so ein Video gesehen habe.
    Blum

  43. Triker, at 8:23
    Das ist ganz auch meine Meinung. Beim Doofmichel ist „Hopfen und Malz“ verloren. Ein Kommentator hat hier einmal geschrieben: „So viel wie passierten müsste, dass der Michel aufwacht, kann gar nicht passieren“. Das Ahrtal ist das beste Beispiel, wie viel schlimmer hätte es denn noch kommen sollen? Und dann noch Laschets Lachen. Der Michel wird vera…, aber er merkt es nicht mal.
    Hier bei PI gibt es gute und informative Kommentare. Ich lese hier seit der Grenzöffnung 2015. Wer damals nicht „aufgewacht ist“, der wacht auch jetzt nicht bzw. nie auf.

  44. Leselupe 7. Oktober 2022 at 11:52
    Triker, at 8:23
    Das ist ganz auch meine Meinung. Beim Doofmichel ist „Hopfen und Malz“ verloren. Ein Kommentator hat hier einmal geschrieben: „So viel wie passierten müsste, dass der Michel aufwacht, kann gar nicht passieren“. Das Ahrtal ist das beste Beispiel, wie viel schlimmer hätte es denn noch kommen sollen? Und dann noch Laschets Lachen. Der Michel wird vera…, aber er merkt es nicht mal.
    Hier bei PI gibt es gute und informative Kommentare. Ich lese hier seit der Grenzöffnung 2015. Wer damals nicht „aufgewacht ist“, der wacht auch jetzt nicht bzw. nie auf.

    Sehe ich genauso! Der Michel Wacht nicht mehr auf, damit hab ich mich Abgefunden. Die Demos im Osten des Landes, zolle ich Großen Respekt. Bringt aber auch nix, weil der Westen zu 99% Schläft.

  45. The_Truth 7. Oktober 2022 at 09:13
    Leselupe 7. Oktober 2022 at 11:52
    Triker 7. Oktober 2022 at 08:23
    Hans R. Brecher 7. Oktober 2022 at 02:32
    und viele andere..

    Wenn der Michel so doof ist, Hopfen und Malz verloren, wie hier immer und immer wieder, in fast jedem Strang mehrfach wiederholt wird, dann läuft doch alles in eurem Sinne. Auch dieses Naasigeschwafel, der Untertanengeist, die Obrigkeitshörigkeit, dieses „nichts gelernt“ und alles Schlechte dem Deutschen anzudichten, ist nichts anderes als die Nazikeule, der neue Schuldkult von räächts.
    Wozu die ständigen Leiern hier? Wozu das alles immer und immer wiederholen und sich gegenseitig zu bestätigen? Ich habe die Schnauze voll, mich, als Deutschen, hier ständig beleidigen zu lassen! Ob nun von räächts oder löönks.
    Irgendwann erschlagen sich die räächten und die löönken Deutschen gegenseitig mit der Naasikeule.
    Tja, wirklich nichts gelernt…..

  46. The_Truth 7. Oktober 2022 at 02:55
    The_Truth 7. Oktober 2022 at 02:44
    Hans R. Brecher 7. Oktober 2022 at 02:32
    Zwei sozialistische Diktaturen auf deutschem Boden … und die Deutschen haben immer noch nicht genug!!! Wie kann ein Volk so blöd sein???

    Lesen Sie mal die beiden Romane Der Untertan und Professor Unrat (verfilmt als der Blaue Engel mit Marlene Dietrich) von Heinrich Mann. Dann wissen Sie wie der deutsche Michel tickt. Hat sich bis heute nicht geändert.

    Alternativ kann man sich auch die Kommentare der Systemschranze „klimbt“ in den letzten sagen wir mal 2 Jahren reinziehen. Sozusagen der Diederich Heßling des PI-Forums.

    —————————————————–

    Ich weiss. Habe beide Romane schon gelesen und beide Filme gesehen. Es ist zum verzweifeln! Die Michels brauchen wieder mal das komplette Programm bis zum Untergang. Stunde Null heisst diesmal Blackout, Deindustrialisierung, Massenarbeitslosigkeit, Staatsbankrott und gesellschaftlicher Zusammenbruch …

  47. Ich wünsche allen, die das Erlebnis bisher nicht hatten, aber dringend und von ganzem Herzen Strom sparen wollen, einen stromlosen Zahnarztbesuch mit vieelen Füllungen. Ich hatte das Vergnügen beim Bund als Soldat, als der Herr Feldarzt seinen „Feldbohrer“ mit Fußantrieb an mir ausprobieren mußte. Unten wie bei der Nähmaschine treten und oben bohren. Wackelt alles ein wenig, macht aber eeeecht Spaß.

Comments are closed.