Alle drei Tätergruppen – die USA, die EU und die deutsche Regierung mit Wirtschaftsminister Habeck – haben dafür gesorgt, dass der Absturz Deutschlands und damit der EU nicht nur kurzfristig und vorübergehend erfolgt, sondern auf Dauer.
Alle drei Tätergruppen – die USA, die EU und die deutsche Regierung mit Wirtschaftsminister Habeck – haben dafür gesorgt, dass der Absturz Deutschlands und damit der EU nicht nur kurzfristig und vorübergehend erfolgt, sondern auf Dauer.

Von PROF. EBERHARD HAMER | Die früheren Exportüberschüsse Deutschlands waren immer auch das Umverteilungspotenzial Europas. Mehr als 20 Jahre ständiger Exportüberschüsse wurden „europäisch ausgeglichen“ durch Defizite der meisten übrigen europäischen Mitgliedsstaaten wie vor allem Griechenland, Italien, Frankreich und Spanien.

Allerdings haben nicht alle außereuropäischen Länder die deutschen Exportüberschüsse geduldet, vor allem die USA seit Trump nicht mehr.

Seit seinem Wahlspruch „America first“ wollte er die zunehmende Verschuldung der USA durch ständig größer werdende Exportdefizite vor allem gegenüber China und Deutschland stoppen. Dazu waren ihm alle unfairen Mittel eines Wirtschaftskrieges recht: Sanktionen, Verbote, Diskriminierungen, Strafverfahren, Ausplünderungen, Kontrollen. Im Fokus seines Kampfes stand die erfolgreiche, qualitativ führende deutsche Automobilindustrie. Diese wurde angeblicher Abgasbetrügereien bezichtigt, zu immer höheren Millionenstrafen verurteilt, verfolgt und musste sogar (VW) US-Kontrollkommissare in ihre Vorstandsetagen einziehen lassen.

Sanktionen gegen Russland zielten mit auf die deutsche Wirtschaft

Auch die Sanktionen gegen Russland zielten mit auf die deutsche Wirtschaft. Mit Hilfe der EU und der deutschen Regierung selbst wurde die billige russische Energieversorgung der deutschen Wirtschaft gekappt, sogar die Leitungen gesprengt, um Deutschland zu zwingen, dreimal so teures amerikanisches schmutziges Fracking-Gas einzukaufen. Seitdem liegen die Energiekosten der deutschen Industrie im internationalen Wettbewerb achtmal so hoch wie die der USA und ist allein schon aus Energiekosten ein internationaler Absturz unserer Industrie programmiert.

Die Europäische Union hat nach ihrer Satzung kein eigenes Besteuerungsrecht, sondern ist auf Mitgliedsbeiträge der souveränen Mitgliedsstaaten angewiesen. Sie kann also nur Ausgaben machen, die die Mitgliedsstaaten genehmigen.

Satzungsmäßig dürfte die EU eigentlich weder Schulden machen noch Staatsfinanzierung betreiben, also Pleitestaaten mit EU-Mitteln unterhalten. Beide Verbote sind mit Merkels Hilfe überschritten worden. Staatsfinanzierung wurde „Stabilisierungshilfe“ in einem ESM-Fonds genannt, um vor allem Italien seine Korruption und seinen Ausgabeluxus zu erhalten, den Staatskonkurs zu verhindern, der gleichzeitig zum Konkurs der Euro-Zone geführt hätte.

EU nur deshalb interessant, weil man dadurch an deutsche Gelder kommt

Und das Schuldenverbot wurde mit der Genehmigung zu unvorstellbar hohen Schulden (750 Mrd. Euro) für einen unbestimmten „New Green Deal“ übertreten und danach wiederum für Corona-Zahlungen, für die die EU gar nicht zuständig gewesen wäre, die sie aber an sich gerissen hat, um zu Luxuspreisen auf dubiose Weise Impfstoffe und Masken zu kaufen und Kurzarbeitergeld für alle EU-Länder einzuführen. Merkel hat dies alles genehmigt und damit nicht nur die EU-Kompetenzen unzulässig ausgeweitet, sondern auch ihrem eigenen Land unwiederbringlich geschadet, denn: für die Zahlungen an die Pleiteländer und die aufgenommenen Schulden muss Deutschland mit mehr als 26 Prozent haften und zahlen. Alle diese Euro-Wohltaten sind überhaupt nur mit der wirtschaftlichen Stärke Deutschlands zu rechtfertigen und durchzuführen gewesen. Die EU hat bisher ständig Umverteilungsleistungen auf Kosten Deutschlands finanziert und damit den Pleitestaaten immer wieder aufgeholfen.

Umgekehrt hat es Berlusconi genannt: Die EU sei nur deshalb interessant, weil man dadurch an deutsche Gelder komme!

Eigentlich hätte das EU-Politbüro Deutschland schon aus Eigeninteresse vor den Sanktionen der USA schützen müssen, um Deutschland als starken Zahler zu erhalten. Dass von der Leyen den Gehorsam gegenüber den USA höher hielt als die Loyalität zu den Europäern, in deren Namen sie angeblich handelt, hängt wohl damit zusammen, dass sie ja überhaupt nicht gewählt, sondern von einer höheren Macht eingesetzt worden ist.

Deutschland hat auf immer seine billige Energiegrundlage verloren

Dennoch ist es unverständlich, dass die EU mit der Übernahme der amerikanischen Sanktionen vorgeblich Russland wirtschaftlich schaden wollte, im Effekt aber Deutschland mehr als Russland geschadet hat. Russland konnte den Energieboykott durch Preissteigerungen ausgleichen, hat heute mehr Energieeinnahmen als vorher. Deutschland dagegen hat auf immer seine billige Energiegrundlage verloren. Die Energiemehrkosten lassen seine Wirtschaft abstürzen oder auswandern, sind jedenfalls im internationalen Wettbewerb nicht mehr tragbar. So hat die EU mitgeholfen, Deutschlands Wirtschaftsgrundlage zu zerstören und verliert dadurch nicht nur den Hauptzahler aller EU-Leistungen, sondern durch den Absturz Deutschlands auch seine internationale Kreditwürdigkeit.

Die Finanzierung von Pleiteländern und die Genehmigung zur Großschuldenübernahme der EU durch Merkel hat alle Wirtschaftswissenschaftler in Deutschland entsetzt und wird jetzt zum Sinkgewicht nicht nur Deutschlands, sondern auch Europas, wenn die deutsche Wirtschaft abschmiert und deshalb nicht nur Krise in Deutschland, sondern auch in Europa entsteht.

Alle drei Tätergruppen – die USA, die EU und die deutsche Regierung selbst – haben dafür gesorgt, dass der Absturz Deutschlands und damit der EU nicht nur kurzfristig und vorübergehend erfolgt, sondern auf Dauer:

Absturz Deutschlands auf Dauer

– Die nach dem Willen von Biden erfolgte Sprengung der Gasleitung North Stream hat die Versorgung mit billigem russischen Gas nicht nur vorübergehend, sondern auf Dauer unmöglich gemacht.
– Die von den USA befohlenen und von der EU durchgesetzten Sanktionen gegen Russland haben Deutschland nicht nur vom russischen Gasbezug, sondern auch von einem Viertel aller Rohstoffimporte abgeschnitten und so nicht nur eine vorübergehende, sondern eine dauernde Teuerung verursacht.
– Die EU hat ohne Rechtsgrundlage nicht nur Dauerzahlungen an die bankrotte Ukraine geleistet, sondern auch den Wiederaufbau versprochen mit Kostenbelastung durch die Mitgliedsländer von mehr als 700 Milliarden Euro, ohne irgendeine Deckung dieser Zusagen und Schulden zu haben.
– Unsere grün-gelenkte Regierung lehnt im Gegensatz zu unseren europäischen Nachbarstaaten nicht nur die vorhandene fossile Ersatzenergie ab, sondern auch den Wiederaufbau der billigsten Energie (Atomkraft – sogar dessen Fortbestand) und nimmt dafür nicht nur dauernd Energiehochpreise in Kauf, sondern auch Zusammenbrüche unseres Energiesystems.
– Bisher konnte jedes Land irrsinnige Beschlüsse der EU verhindern (Einstimmigkeit). Ausgerechnet Scholz kämpft aber für Mehrheitsentscheidungen, damit die 23 Empfängerländer die nur vier Nettogeberländer über die EU beliebig ausbeuten können.
– Wenn Deutschland – und damit die EU – wirtschaftlich abstürzt, können sich die südeuropäischen Pleiteländer nicht mehr auf dem Markt finanzieren, werden also nicht nur überschuldet, sondern auch zahlungsunfähig. Der Bankrott der ersten Mitgliedsländer wird nicht nur die EU auseinanderreißen, sondern auch den Euro abstürzen lassen – voraussichtlich sogar vernichten. Der Zusammenbruch des europäischen Währungssystems wird nicht nur eine Währungsreform, sondern auch eine Reform der übersteigerten EU erzwingen.

Das Jahr 2023 wird zum Schicksalsjahr werden

Die derzeitige Vernichtung des deutschen Wohlstandes wird also nicht nur Deutschland kurzfristig abstürzen lassen, sondern wird auch die inzwischen zum Umverteilungstopf auf deutsche Kosten degenerierte EU in ihren Grundlagen in Frage stellen. „Wenn man über die EU nicht mehr an deutsches Geld kommt, ist die EU uninteressant“, wird in den meisten Mitgliedsländern Enttäuschung, Wut und Umverteilungskämpfe ausbrechen lassen, die auch die überfettete EU-Bürokratie zum Abschlanken zwingen wird.

Noch nie hat es einer Gemeinschaft von fröhlichen Nehmern genützt, wenn sie den Hauptgeber ausgeplündert haben. Ein verarmtes Deutschland trägt die EU nicht mehr, verhilft den Pleitestaaten nicht mehr zu neuen Krediten und ist für sie deshalb nutzlos geworden.

Die von der Ampel-Koalition vorsätzlich herbeigeführte „große Wende“ wird also nicht nur Deutschland, sondern auch Europa verändern. Das Jahr 2023 wird dafür zum Schicksalsjahr werden.


Prof. Eberhard Hamer.
Prof. Eberhard Hamer.

PI-NEWS-Autor Prof. Dr. Eberhard Hamer (*15. August 1932 in Mettmann) ist ein deutscher Ökonom. Sein Schwerpunkt ist die Mittelstandsökonomie. In den 1970er Jahren gründete er das privat geführte Mittelstandsinstitut Niedersachsen in Hannover und veröffentlichte über 20 Bücher zum Thema Mittelstand. Hamer erhielt 1986 das Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland. Seine Kolumne erscheint einmal wöchentlich auf PI-NEWS.

Like
Beitrag teilen:
Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano, Panama.
Jetzt den PI-NEWS-Telegram Kanal abonnieren!

145 KOMMENTARE

  1. Dass da auf Trump eingeprügelt wird, darf doch wohl nicht wahr sein. Zu Beginn seiner Amtszeit galten für Exporte aus USA nach Europa wesentlich höhere Zölle als andersrum. Er hat lediglich die Zölle umgekehrt angehoben, aber soweit ich mich dran erinnere noch lange nicht auf das Niveau, das EU weit galt.

  2. Von der Leyen hat die Zahlen der Ersparnisse der Deutschen genau im Auge, dieses Geld will sie holen….Man sollte mal von der Leyen, Barbock, Esken, Merkel und all die anderen Gender, Asyl, Impfungs und EU Fanatiker fragen was denn genau der Plan ist?

    Bürgerkrieg oder die systematische Zerstörung des Willens der Deutschen? Naja, seit der Impfung sind ja eh über die Hälfte dem Tode näher als Sie denken

  3. Solange Deutschland sich willenlos dem Diktat der USA unterwirft, stürzt Deutschland wirtschaftlich weiter ab und damit tritt unweigerlich eine Verarmung der deutschen Bevölkerung ein.
    Ganz Europa wird scheitern. Aber dies kann dem Weltwirtschaftsforum und den übrigen Globalisten doch nur recht sein.

  4. Deutschland nach 16 Jahren Abrissbirne Merkel und vor Beginn der HAmpelregierung.

    Nach ein paar Jahren HAmpelregierung kann dann hier der Letzte das Licht ausmachen.

    BILANZ DER ÄRA MERKEL … die Tolle Chronik!
    .
    Deutschland
    hat:.
    .
    ➡ das geringste
    private Haushaltsvermögen aller Euro-Länder
    .
    ➡ die geringsten
    Rentenansprüche EU-weit
    .
    ➡ mit die höchsten
    Steuerlasten weltweit
    .
    ➡ die höchsten Mieten,
    die wenigsten Eigenheime
    .
    ➡ die höchsten Strom-
    und Gaspreise der Welt
    .
    ➡ zuwanderungsbedingte
    überbordende Ausländerkriminalität
    .
    ➡ ökonomisch hirnrissige ideologiebasierte Energie- und Wirtschaftspolitik
    .
    ➡ gnadenlose Aufgabe
    der Kontrolle über die Landesgrenzen
    .
    ➡ Zerstörung der
    energetischen und industriellen Basis des Landes
    .
    ➡ Vernichtung der
    Sicherheit im Land
    .
    ➡ Milliarden
    Entschädigungszahlungen an Energiekonzerne wegen vorzeitigen Ausstiegs aus
    Atomkraft
    .
    ➡ Über 140 Milliarden
    Euro pro Jahr Alimentierung von knapp vier Millionen Illegalen (wenn nicht
    mehr), das sind bereits über 20% der gesamten Steuereinnahmen im
    Jahr
    .
    ➡ Duldung von
    Ausländer-/Migranten-Kriminalität
    .
    ➡ Außerkraftsetzung
    von Asylrecht und Artikel 16a GG für unkontrollierte Zuwanderung
    .
    ➡ Einwanderung und
    Allimentierung von Nichtidentifizierbaren, Islamisten, Terroristen,
    Dschihadisten
    .
    ➡ Verrottung von
    Schulen, Universitäten, Straßen, Brücken, Kitas, kurz der
    Infrastruktur
    .
    ➡ Schließen von
    Hallen-/Freibädern, Theatern, Jugendtreffs (angeblich Geldmangel)
    .
    ➡ Vernachlässigung von
    Alten, Kindern, Jugendlichen, Obdachlosen, sozial Schwachen,
    Bildung
    .
    ➡ höchste Rentner- und
    Kinderarmut
    .
    ➡ höchste Anzahl von
    Tafeln und Obdachlosen (im reichsten Land der Welt!)
    .
    ➡ höchste Anzahl von
    Bundestagsabgeordneten, höchste Diätenzahlungen
    .
    ➡ höchste Anzahl
    deutscher Opfer von „Kriminalität im Kontext von Zuwanderung“ (BKA
    Lagebild)
    .
    ➡ Exorbitanter
    Asylbetrug mit Vielfach-Identitäten
    .
    ➡ Nichtabschiebung
    kriminellster Asylanten
    .
    ➡ Justizskandale
    (Kuschelurteile für Clan- und Bandenkriminalität, Vergewaltiger…)
    .
    ➡ Höchste Gewalt gegen
    Polizei, Rettungskräfte, Ärzte, Feuerwehr…
    .
    ➡ Tägliche
    Messerangriffe
    .
    ➡ Hunderte Millionen
    Euro Kindergeld für nichtexistierende Kinder im Ausland
    .
    ➡ Terroranschäge
    (Breitscheidplatz, Bahnhofschubser, Messer- und Axtmörder…)
    .
    ➡ Internetzensur,
    Maulkorberlass, Diffamierung, Beschimpfung und Arbeitsverbot für Kritiker ihrer
    Politik
    .
    ➡ Indoktrination,
    Manipulation, Verbote, Gleichschaltung der Medien
    .
    ➡ Spaltung der eigenen
    Partei, von Familien, Gesellschaft, Europa
    .
    ➡ Verantwortlich für
    Brexit (Migrations-Diktatur)
    .
    ➡ Schleichende
    Enteignung deutscher Sparer durch die verheerende Nullzinspolitik der
    EZB
    .
    ➡ Prekäre
    Arbeitsverhältnisse (Zeit?/Leiharbeit), Spitzenplatz bei
    Niedriglohn
    .
    ➡ Verschleudern von
    Milliarden Steuergeldern in alle Welt
    .
    ➡ höchster Anteil von
    Sozialabgaben (20,6 Prozent des Bruttoeinkommens)
    .
    ➡ Nach Abkehr von
    Kohle-/Atomverstromung keine sinnvollen und ökonomischen
    Alternativen
    .
    ➡ „Klimapaket“-Abzocke
    (u.a. Verteuerung von Diesel, Benzin, Gas, Flügen), anstehendes Verbot von
    Ölheizungen
    .
    ➡ Vernichtung
    hunderttausender Arbeitsplätze
    .
    ➡ Höchste Abwanderung
    von Fachkräften
    .
    ➡ Islamisierung des
    Landes/Islam-Appeasement
    .
    ➡ Duldung und
    Alimentierung von Linksextremismus/linker Gewalt
    .
    ➡ Milliardendefizit
    bei Krankenkasse wegen Asylantenkosten
    .
    ➡ Zwang der
    Finanzierung von Regierungspropaganda (GEZ)
    .
    ➡ Einführung
    sozialistischer Planwirtschaft/Renaissance der
    SED/DDR
    .
    ➡ Jeden Tag zwei Gruppenvergewaltigungen durch Täter mit Migrationshintergrund sowie 15 sexueller Straftaten durch Asylbewerber.
    .
    ➡ Ein zutiefst gespaltenes Land, ein Land ohne Rückgrat und ohne Courage.
    .
    ➡ Den teuersten und treusten Staatsfunk (ÖR) der Welt. Der voll auf Linie ist und Lügen verbreitet.

  5. Ein Vorteil: Wenn es uns schlecht geht, werden irgendwann auch mal die Gäste ausbleiben oder wieder abreisen. Wenn sich der Krieg auch bis nach Deutschland ausbreiten würde, worauf die Ampel ja zusteuert, dann würde das hier zwar große Opfer fordern, aber das Leben der Gäste auch ungemütlicher machen, so dass sie weiterziehen, erst recht, wenn einige Atombömbchen fallen. Nur einige Deutsche würden hier ausharren. Allerdings würden alsbald die Türken zurückkehren, um Deutschland wieder aufzubauen, denn darin haben sie Übung.

  6. „Die von der Ampel-Koalition vorsätzlich herbeigeführte „große Wende“ wird also nicht nur Deutschland, sondern auch Europa verändern. Das Jahr 2023 wird dafür zum Schicksalsjahr werden.“

    ———————————————————–
    ….und ich freue mich darauf!

  7. Ohne auf den Beitrag einzugehen stelle ich hier fest, dass mir das Bild dieser unrasierten Fratze schon reicht, um erstmal nicht den Beitrag zu lesen, obgleich die Beitrage von Prof. Hamer wirklich immer durchaus lesenswert sind.

  8. ja , was tun ? Auch Immobilien werden gewaltig an Wert verlieren , sobald der Euro um 90 % abgewertet wird, Goldverkäufe werden vielleicht verboten , die kräftigen jungen Migranten werden sich überall bedienen und wer noch etwas besitzt , muss sich schützen , aber wie? — Vor Merkel hätte ich nie gedacht , dass alles zugrunde gehen könnte , aber mit Hilfe der Gutmenaschen wird es geschehen. —

  9. HGS 1. Dezember 2022 at 21:55

    Nun mal nicht so streng! Sein Leibfotograf hat die Stelle doch noch gar nicht angetreten.
    Erst danach sieht man ihn grinsend und gut rasiert von den Fotos herunterlächeln, und dann werden auch die mit diesem Konterfei geschmückten Artikel gerne gelesen.

  10. @ Matrixx12 1. Dezember 2022 at 21:57
    Merkels Multikulti Truppe ist bei der WM ausgeschieden. Köstlich!!!
    ———————–
    Ich nehme lieber einen leckeren Roten.

  11. BuntBindenLand kann nach Hause fahren !!!

    Ihr könnt nach Hause fahren, Ihr könnt nach Hause fahren, Ihr könnt – Ihr könnt, Ihr könnt nach Hause fahren…….

  12. Es reicht doch, Haltung und „Binde“ zu tragen. Was will man mehr?

    Das Ergebnis entspricht meinem Wunsch.

  13. >>> Ein Absturz Deutschlands wäre auch ein Scheitern Europas<<<
    TOP Aktuell -Top aktuell – Top aktuell
    in diesen Minuten 22.00 UHr MEZ

    Es wurde WIrklichkeit -ein Absturz Deutschlands zumindest im Fussball
    dieMUltikulti Diversity Wins+ Armbinde- Millionekicker dürfen nach Hause fahren !!!!
    Es ist AUS !!!
    Trotz eines 4:2 Sieges gegen Costa Rica –
    Japans Nationalmannschaft hat Spanien mit 2:1 besiegt.
    Das Toreverhältnis wurde Flicks Truppe doch noch zum Verhängnis.
    AUS -Aus -Aus.
    Hochmut kommt doch noch vor dem Fall . Alles 1 Love Palaver hat nichts genützt.!

    siehe auch aktuell BILDon
    https://www.bild.de/sport/fussball/fifa-wm-2022/fussball-wm-2022-deutschland-siegt-4-2-gegen-costa-rica-ist-aber-trotzdem-raus-82126020.bild.html

  14. OT

    Wie sollte ich mich verhalten, wenn ich einem Wolf begegne?

    Geraten Sie nicht in Panik! Ich empfehle, freundlich zu grüßen, z.B. „Guten Tag“, „Grüß Gott“ oder „Bleiben Sie gesund“. Aber auf keinen Fall sollte man „Mahlzeit“ sagen, denn das könnte der Wolf eventuell missverstehen und seinen Speichelfluss anregen.

    https://www.petbook.de/wildtiere/wolfsbegegnung?cid=kooperation.home.outbrain.ff.bild&dicbo=v1-85c485b74d29de5864d6976761da8c96-00f4ffd4ea6ef10cf90a269d44ea92f642-gzrdgyzsgaywgllbmy4tgljugrrdqllbgaydmllgmyydmoldmu4windemq&cid=kooperation.home.outbrain.desktop.SF_13.Petbook

  15. Jo – das haben die Hampelmänner nicht geschnallt.

    Der chronische deutsche Handelsbilanzüberschuss existiert aber schon seit ca. 60 Jahren, vor Allem zum Vorteil der Siegermächte und Besatzer. Mit einer zweijährigen Unterbrechung nach der Wiedervereinigung. Aus Sicht der alten BRD könnte man das aber auch als Exportüberschuss in die ehemalige „DDR“ bewerten.

  16. Dichter 1. Dezember 2022 at 22:12

    „Wie sollte ich mich verhalten, wenn ich einem Wolf begegne?

    Geraten Sie nicht in Panik! Ich empfehle, freundlich zu grüßen, z.B. „Guten Tag“, „Grüß Gott“ oder „Bleiben Sie gesund“.“

    Kann ich als Insider und Betroffener im Großen und Ganzen bestätigen.

  17. Deutschland zum zweiten mal hintereinander bei einer WM in der Vorrunde raus.

    Fazit: Deutschland (oder besser gesagt Buntland) ist keine international wettbewerbsfähige Fussballnation mehr. Und damit folgt der Fussball der allgemeinen Situation in Buntland: Mittelmass und Minderqualität wohin man schaut.

  18. Die Woke-ionalmannschaft fliegt schon wieder nach der Vorrunde heim. Aber immerhin Moralweltmeister, über den alle lachen.

  19. Wie kann man als Patriot sell OK n eigenes Land nur so sehr hassen? Unglaublich und ekelhaft.

  20. The_Truth
    1. Dezember 2022 at 22:21

    Und damit folgt der Fussball der allgemeinen Situation in Buntland: Mittelmass und Minderqualität wohin man schaut.
    ++++

    Liegt m. E. an zuvielen Negern und an zuviel Östrogen bei den Tuntenspielern! 🙁

  21. Schwach auf der Brust.

    https://www.bild.de/bild-plus/regional/berlin/berlin-aktuell/berlin-frauenmoerder-kippt-um-als-er-sein-blutiges-opfer-sieht-82123124.bild.html

    Gestern stand Gul A. (42) deshalb vor dem Landgericht Berlin.

    *https://www.bild.de/bild-plus/regional/ruhrgebiet/ruhrgebiet-aktuell/nrw-stueckel-rocker-soll-hinter-synagogen-anschlaegen-stecken-82122878.bild.html

    ER soll hinter den Synagogen-Anschlägen stecken!

    ++++++++++++++++++

    Richtig so, voll die Sauerei.

    https://twitter.com/KaMi0684/status/1598187942669090816/photo/1

  22. Mafia-Land Italien gönne ich eh nichts.

    Endlich beschreibt mal wer den bei PI
    sonst so beliebten Trump, als das was
    er ist, ein us-zentrierter Lump: gut für
    Ami-Land, für alle anderen Länder Gift.

    ➡ Was die EU-Politikerin der USA, 😉
    Ursula Gertrud von der Leyen betrifft:

    Ihre amerikanische Urgroßmutter Mary Ladson Robertson (1883–1960) stammte aus Charleston[8] und war eine Nachfahrin von James Ladson

    James Henry Ladson (* 25. Juli 1753 in Charleston, Province of South Carolina; † 28. Januar 1812 ebenda) war ein US-amerikanischer Politiker, Offizier während des Amerikanischen Unabhängigkeitskrieges und Plantagenbesitzer. Zwischen 1792 und 1794 war er Vizegouverneur des Bundesstaates South Carolina und von 1800 bis 1804 Mitglied des Senats des Bundesstaates…
    https://de.wikipedia.org/wiki/James_Ladson

    und James H. Ladson.[9]
    James Henry Ladson (* 11. Juni 1795 in Charleston, South Carolina; † 3. April 1868 ebenda) war ein wohlhabender US-amerikanischer Plantagenbesitzer, Sklavenhalter und Geschäftsmann aus Charleston in South Carolina.
    Familie
    Seine Schwester Sarah Ladson; „sie bezog sich visuell auf den Geschmack der Sklavinnen, mit denen sie aufgewachsen ist“.[1]

    Ladson gehörte zu einer der prominentesten Familien der Plantagenbesitzer- und Handelselite in Charleston. Diese hatte ab dem 17. Jahrhundert eine wichtige Rolle bei der britischen Kolonisierung Nordamerikas und im Sklavenhandel gespielt. Er war Sohn des Vizegouverneurs des Bundesstaates South Carolina James Ladson und Enkel des Bankiers und Sklavenhändlers Benjamin Smith; sein Urgroßvater Joseph Wragg war jahrzehntelang der größte Sklavenhändler in den heutigen Vereinigten Staaten. Zu seinen Vorfahren gehörten auch die Gouverneure Robert Gibbes, Thomas Smith und Joseph Blake sowie der erste europäische Siedler von Carolina, Henry Woodward. Das Gibbes Museum of Art ist nach der Familie seiner Großmutter benannt. Unter seinen Nachkommen ist Ursula von der Leyen,[2][3] die 1978 unter dem Pseudonym Rose Ladson lebte;[4] sie ist auch Nachfahrin seiner beiden Schwestern, Elizabeth (biologisch) und Sarah (durch Adoption). Die Gemeinde Ladson ist nach seiner Familie benannt…
    https://de.wikipedia.org/wiki/James_H._Ladson

    Der Dirigent George Alexander Albrecht war ihr Onkel…
    +https://de.wikipedia.org/wiki/George_Alexander_Albrecht

    Schön brav alles lesen inkl. Verlinkungen.
    NOCH FRAGEN?

  23. Die EUdSSR wird genauso scheitern wie die Energiewende, die Corona-Hysterie, der Klimawahn und all der andere Blödsinn, den sich linke Traumtänzer ausgedacht haben! Die Realität ist unerbittlich.

  24. Nicht dass ich etwas für die deutsche Mannschaft übrig hätte. Aber ist Fußball ist Fußball und Japan ist irregulär weiter.
    Der Ball war vor dem 2:1 für Japan im Aus!!! Unfaßbar, dass man das im Videobeweis nicht gesehen haben soll. Es war also Schiebung. Natürlich sind die Spieler politisch alles Scheißer, aber was soll der blindwütige Haß hier auf Deutschland wo es um Fußball geht. Glaubt ihr, dass ihr die bessren Deutschen seid?

  25. INGRES 1. Dezember 2022 at 22:41

    Nicht dass ich etwas für die deutsche Mannschaft übrig hätte. Aber ist Fußball ist Fußball und Japan ist irregulär weiter.
    Der Ball war vor dem 2:1 für Japan im Aus!!! Unfaßbar, dass man das im Videobeweis nicht gesehen haben soll. Es war also Schiebung. Natürlich sind die Spieler politisch alles Scheißer, aber was soll der blindwütige Haß hier auf Deutschland wo es um Fußball geht. Glaubt ihr, dass ihr die bessren Deutschen seid?

    Nein er war nicht im Aus. Es zählt der volle Umfang des Balles. Die Kameraperspektive täuscht da, siehe Foto. Korrektes Tor.
    https://pbs.twimg.com/media/Fi7FL95WIAUqg4B?format=jpg&name=small

  26. Dieser Brüsseler Wasserkopf,und
    Enddemokratiesierungs Truppe
    muss weg,und wenn Deutschland Pleite
    ist,ist wie schon gesagt,dieses Europa am Ende.
    Dann hört die Schleusung von Wirtschaftsflüchtlingen
    auf,und es wird auch ein neuer Nationalismus entstehen,
    der dringend Not tut.
    Wann wird Deutschland Pleite sein?
    Es sollte einen rechnerischen Zeitkorridor geben,
    der die Wahrscheinlichkeit des Zusammenbruchs benennt.
    Aber man sollte sich auch wirklich fragen,ob dies
    nicht ganz bewusst herbeigeführt wird,von diesen
    Schwabs, und Soros !?

  27. INGRES 1. Dezember 2022 at 22:41

    Glaubt ihr, dass ihr die bessren Deutschen seid?
    ————–

    Ja!

  28. Jetzt kann die Mannschaft, Anschaft, Schaft, Aft oder wie sie sich nennen mag, auch wieder Binden tragen, von mir aus auch Damenbinden.

  29. Die juristischen Schritte der USA gegen VW begannen bereits 2015 unter Obama bzw. den Demokraten. Trump wurde erst 2017 Präsident

  30. Man kann es drehen und wenden wie man will,
    der Absturz Europas in jeder Beziehung, durch D Sozialisierung und Zerstoerung der Infrastruktur durch Merkel, offenen Grenzen, AKW Abschaltung, Besetzung aller Amtsstellen mit links/gruener Gesinnung ausgewaelter Personen, bringt die Ergebnisse, die voraussehbar sind. Brainwash erledigt den Rest, allerdings ist es freiwillig ob man so traege ist und dieser Glauben schenkt oder besser kritisch hinterfragt.
    Wo alles noch durch das Wirtschaftswunder auf Grund von Ludwig Ehrhards SOZIALER MARKTWIRTSCHAFT die fuer Jahre reichte, um weiter hervorragend zu funktionieren, solange man keine Knueppel ins Getriebe warf und auf geplanter Misswirtschaft umbaute, was will man anderes von einer fanatischen SED Anhaengerin und Funktionaerin fuer (kommunistischer) Rethorik und Propaganda erwarten?

  31. Mal was anderes aus BuntBindenLand…..

    Walla…. Hat da etwa einer Angst, daß die Dhimmi (deutschen Steursklaven) aus Doischelan verschwinden ???

    https://t.me/AnettGatzka/43915

    Und er findet es schaaade, dass die Deutschen verschwinden. Mir kommen die Trähnchen….

    😈

  32. Hans R. Brecher 1. Dezember 2022 at 22:53

    One love, one lose! Merkels Multikultitruppe bringt’s halt nicht!

    „Multikulti ist gescheitert.“ O-Ton Merkel. Das war aber vor ihrer Kanzlerschaft, irgendwann vor 2005. Der einzige wahre und richtige Satz in ihrer ganzen politischen Laufbahn. 🙂

  33. Deutschland musste eben -bald ist 80 Jahre her- bedingungslos kapitulieren … und hat sich aber mit diesem Zustand schlicht zulange arrangiert … zusätzlich taten die zwei deutschen Regierungen nach Schröder alles nur menschenmögliche, Deutschland zum Gespött in aller Welt zu machen – auch in diesem Bereich dürfte die absolute Talsohle längst nicht erreicht sein. Das gilt es zuerst einmal zu erkennen … keine Freunde, wirtschaftlich wird’s weiter bergab gehen, niemand nimmt uns wohl mehr sonderlich ernst … angebliche Verbündete zerstören die dünnen Lebensadern, die uns mehr oder weniger am Leben hielten, werben dafür die Unternehmen ab … damals versanken unsere Fabriken noch im Flammenmeer aus Phosphor, morgen werden sie wohl vielfach mangels Energieversorgung stillgelegt – und bis zur Wahl des 21sten deutschen Bundestags wird noch einiges an Wasser den Rhein rauffließen – bzw. so Einiges den Bach runtergehen. Aber dann, dann liegt’s allein an den Deutschen selbst, ob sie sich für eine Zukunft oder ihren vollständigen Untergang entscheiden.

  34. Huch unsere Balletttuntenmultikultitruppe
    ist raus. Deutschland schafft sich ab, unsere Kicker machen es vor. Die Ampel Hampel macht den Rest.

    Deutschland aus vorbei , Hallas.

  35. Hans R. Brecher 1. Dezember 2022 at 22:53

    One love, one lose! Merkels Multikultitruppe bringt’s halt nicht!

    Das liegt sicherlich am Klimawandel. (Ist für alles eine gute Ausrede.)

  36. ein Absturz Deuschlands wäre……..

    >>> passender und Aktueller denn je:
    Culcha Candela – „Schöne Neue Welt -“
    Herzlich willkomm,n in unseren schönen heilen Welt -alles wird auf den Kopf gestellt……!

    Peter Fox -„alles neu“ – ich bin die Abrissbirne für die deutsche Seele“
    (Ps. aktiver Link zum passenden Song habe ich vorsorglich aus evtl. Ureheberrechten nicht hinzugefügt!

    >Gibts doch noch ausgleichende Gerechtigkeit fürs gebeutelte normale, selbstdenkende Volk?

  37. Ich moechte gern noch erleben, wie die Uebeltaeter der Ampel und Vorgaenger vor ein aus pro D aktierenden Richtern zusammengesetzten Tribunal – verurteilt, enteignet, auf Minimumrente gesetzt wird.

  38. @ Maria-Bernhardine 1. Dezember 2022 at 22:34
    —————————–
    Also die Nachfahrin von Sklavenhändlern und -haltern. Passt!

  39. @ INGRES 1. Dezember 2022 at 22:41
    Zitat: ..“Glaubt ihr, dass ihr die bessren Deutschen seid?“

    Bemerkung: wegen des Deutschland-Absudistan Fussballs – weil diese nun dank des „ungerechten“ Fussballgotts verloren haben? Nein deswegen ist keiner von hier der „bessere Deutsche“.
    Sie wissen schon…. Habeck und KOnsorten kann ja mit Deutschen ohnehin nichts anfangen – er (bzw. alle aus seiner Grünen Sekte inkl. seine roten SPD Freunde ist also in diesem Fall ohnehin der „bessere ,sehr moderne Mensch“ -denn die GRünen halten sich für die „bessren nachhaltigen Menschen“. Gehören Sie auch dazu?
    Jo Biden (der größte US Wahlfälscher aller Zeiten ) hat heute den ganz großen Weihnachtsbaum in den USA angeknipst . Wenigstens passend als kleiner Trost zum Aus von Flicks Fussballtruppe.
    Haben diese die Pleite nicht verdient wenn rosa Armbinden wichtiger sind als Fussball.?
    Sagen „wir“ es mal so …. man muss auch mal verlieren können, und dies gönne ich denen. Manchmal entscheidet halt doch noch sofort oder mittelfristig ein kleiner Zufall zwischen Gerechtigkeit und Größenwahn… auch im Fussball.
    Bin gespannt was nun los sein wird in Deutschland- Absurdistan. Der Rückflug wird interessant werden.

  40. @Ingres

    Der Ball war im Aus, sowas würde in jedem BL Spiel als Aus gewertet werden. Ich bezweifel stark dass der VAR den ominösen 1mm Umfang, den der klar im Aus befindliche Ball angeblich irgendwo noch auf der Linie hatte (es geht darum, dass der mittlere Teil der Kugel über dem Boden sich evtl. noch zu 1mm auf der Linie befand) tatsächlich erkennen konnte. Das war sozusagen eine Aus-rede für eine klare Fehlentscheidung 😉
    Nichtsdestotrotz gräme ich mich nicht ob des erneuten peinlichen Ausscheidens der bunten Transschaft.
    Schon aus dem Grund, weil ich unseren Feinden keine gelungene Brot und Spiele Ablenkung gönne.
    Dem Schlafmichel soll schön klar werden, dass Deutschland nun auf allen Ebenen abk*ckt.
    Jetzt wird selbst der Dümmste zumindest unterbewusst mit Nääncies Homobinde das Ausscheiden der Nationaltransschaft verbinden.
    Für die Spieler tut es mir zumindest teilweise leid, zumindest der Havertz war noch richtig heiss und hatte im Interview mit Mangenta TV feuchte Augen…
    Fun Fact: Der letzte große Erfolg der deutschen Nationalmannschaft war 2014. Ich frag mich, was 2015 passiert ist? Da war doch was 😉
    O-Ton Michael Ballack (oder war es sogar Mustafi?) nach dem Spiel: „Die deutsche Mannschaft hat seit Jahren keine Identität mehr“.
    Wie der Herr, so das Gescherr…

  41. Hans R. Brecher 1. Dezember 2022 at 23:31

    Grüne Kreischweiber? Ach, die gibt es doch gar nicht! Das müssen wieder diese Pöbler von der AfD gewesen sein.

  42. INGRES 1. Dezember 2022 at 23:11

    Bei 3:16, 3:16,5 im Video ist der Ball schon im Aus. Und er rollt noch bis 3:17 weiter. Und da holt der Japaner erst aus und berührt noch nicht mal den Ball. Also der Ball rollt noch weiter ins Aus, was dann aber durch die Ballberührung verdeckt wird.

  43. Heisenberg73 1. Dezember 2022 at 22:50
    INGRES 1. Dezember 2022 at 22:41

    Glaubt ihr, dass ihr die bessren Deutschen seid?
    ————–

    Ja!

    ——————————————-

    Wissenschaftlich erwiesen: Alles Vollidioten außer Ihnen

    Sie mögen es schon immer geahnt haben, jetzt ist es endlich offiziell: Bei der gesamten Menschheit handelt es sich durchweg um Idioten und nutzlose Nichtskönner – mit Ausnahme von Ihnen.

    https://www.youtube.com/watch?v=onLvKDolKYk

  44. Dschland hat fertig!! Jetzt ist sogar auch noch die Mann*innenschaft in Qatar ausgeschieden!! (grins)
    Wie weit muss/kann dieses Land denn noch sinken???

  45. Die bunte Liebesbinden Truppe
    Fährt nach Hause.
    Endlich ist der Spuk zu Ende.
    Jetzt dürfen die richtigen Fussballer ran.

  46. Der Absturz Deutschlands war eben. Not : Elend.
    Jetzt sind wir Schwulen-Weltmeister und meine Süße in unsere Fussballkneipe hat mich in den Arm genommen weil Ihr Kontinent gekämpft hat mit bescheidenen fußballerischen Mitteln..
    Die Spanier – das wurde im GEZ-TV nicht gezeigt – und die Japaner haben sich natürlich vorher abgesprochen.

  47. Dichter 1. Dezember 2022 at 23:35
    Hans R. Brecher 1. Dezember 2022 at 23:31

    Grüne Kreischweiber? Ach, die gibt es doch gar nicht! Das müssen wieder diese Pöbler von der AfD gewesen sein.

    ——————————————

    Altparteien beklagen sich: Seit die AfD im BT sitzt, habe sich das Geschäftsklima grundlegend geändert.

    Klar, endlich gibt’s wieder eine Opposition nach Jahren der sozialistischen Einheitsfront!

  48. kostis 1. Dezember 2022 at 22:50
    Nach dem Ausscheiden bei der WM, reden die nur über die lächerliche Binde. Krank sowas

    —————————————-

    Jetzt kommt die Heimflugbinde …

  49. Ich habe Dr. Curio einmal live im bunten Tag erlebt, da haben die linken Weiber auch rumgekreischt, am schlimmsten Antonia,
    Ich hab schon gedacht, das gleich der Notarzt kommen muss.

  50. Wenn diese unsägliche EU scheitert, wäre Deutschland wieder frei und könnte, wenn es qualitatich akzeptable Politdarsteller und ebensolche Bürger hätte, wieder schalten und walten nach seinen tatsächlichen Interessen und seine ehemaligen Stärken wieder entdecken. Die anderen hätten Pech gehabt, sie müssten wieder sehen, wie sie zurechtkommen ohne permanente deutsche Alimentierung. Leider sind die Deutschen von heute nicht mehr in der Lage, ein Land wieder quasi aufzubauen, sie haben weder die Fähigkeiten, noch den Ehrgeiz, noch den Selbsterhaltungstrieb.

  51. Das elende Gekicke eben:
    Wir waren in einer Fußballkneipe wo es nicht um Politik sondern um den Fussi geht:
    Das war Alsenborn vs. den SV Lurup. Ich will die Vereine nicht beleidigen!!!
    Aber wir sind Weltmeister der Schwulen und alle lachen über uns.
    Ich muß jetzt 1 Woche putzen und meine nicht-Karibik – Festlandsfrau genießt mit Ihrer Freundin den Spa ohne Kerle. Wette gilt!

  52. Auf Deutschland scheisst die Welt.
    Beim Anblick der woken Buntbindenbummstruppe bekomme ich auch akute Diarrhoe.
    Ab nach Hause sich für Haltung feiern lassen, den sportlichen Titel holen andere, wir werden Weltmeister im gleichgeschlechtlichen Darkroomsex.
    Ich schäme mich nur noch für mein Land.

  53. zarizyn
    1. Dezember 2022 at 23:46
    Ich habe Dr. Curio einmal live im bunten Tag erlebt, da haben die linken Weiber auch rumgekreischt, am schlimmsten Antonia,
    Ich hab schon gedacht, das gleich der Notarzt kommen muss.
    ++++

    Bei Antonia bin ich mir nicht sicher, ob sein Gekreische nicht infolge seiner selbstgehäkelten Monatsbinde aus nachhaltiger Schafswolle verursacht wird!

    Die ist bestimmt viel zu rauh! 🙁

  54. O-Ton Flüchtling:
    „Deutschland ist das einzige Land, wo man Geld bekommt dafür, dass man nicht arbeitet!“
    Aufgeschnappt bei LANZ, erzählt von einem Gast.

    Es gibt zwei TORE nach Deutschland.
    Das eine ist das Einfallstor, durch das man ohne Pass, ohne Voranmeldung, ohne alles durchrutscht.
    Zweites TOR:
    Das Tor der Fachkräfte, die sich ordentlich aus dem Ausland bewerben, um einreisen zu dürfen, aber niemals mehr eine Antwort bekommen,

    Lanz fragt in die Runde: “Gibt es ein staatliches Arbeitsverbot, oder gibt es Einwanderungen ins Sicherheitssystem?“

    Etwa 400.000 „Geduldete“ in Deutschland.
    Offenbar alles gut Ausgebildete, die dringend auf Arbeit warten, denen wir die „Gelegenheit“ nicht gegeben haben durch ein staatlich verordnetes Arbeitsverbot.

    Selbst am Flughafen stehen sich die Leute die Beine in den Bauch, weil kein Personal mehr fürs Koffer sortieren zu finden ist.

    Man ist sich einig: „Besser mehr Arbeitsmigration und dies nicht über das Flüchtlingstor!“
    Bloß keiner weiß wie es realisiert werden soll?

    Neuer Vorschlag: „Die Afrikaner sind schuld. Sie sollten ARBEIT sagen und nicht ASYL“

  55. Ein Absturz Deutschlands, ist in vielerlei Augen, Sterben von seiner schönsten Seite, und nicht wenige warten sehnsüchtig darauf, weil sie in ihrer unglaublichen Wohlstandsverseuchung sonst keine Vorstellung mehr vom Leben haben.

  56. jeanette 2. Dezember 2022 at 00:04

    —————————————

    Vorbildlich, Du hast Deine wöchentliche Pflicht-Talkshow schon angesehen! 🙂

  57. @ jeanette 2. Dezember 2022 at 00:04

    O-Ton Flüchtling:
    „Deutschland ist das einzige Land, wo man Geld bekommt dafür, dass man nicht arbeitet!“
    Aufgeschnappt bei LANZ, erzählt von einem Gast.

    Richtig. Das deutsche Sozialsystem, vor allem für Nicht-Deutsche, ist einzigartig auf der Welt. Jeder Politiker weiß, daß es DER Pullfaktor schlechthin ist für eine „Flucht“ und illegale Einwanderung nach Germoney. Würde man für Flüchtlinge und Asylbewerber anstatt Geld- auf Sachleistungen, also z.B. Lebensmittelgutscheine, umstellen, Unterkunft dauerhaft in Sammelunterkünften und keine schicke Neubauwohnung für jeden der auf Kommando „Asyl“ ruft, das Problem der illegalen Migranten in Deutschland wäre in kürzester Zeit behoben.

    Da die Politiker der Altparteien wie gesagt das auch wissen, aber trotzdem es nicht ändern, ist der ultimative Beweis: Es geht ihnen um eine Umvolkung, um die Abschaffung eines Volkes.

  58. INGRES 1. Dezember 2022 at 23:11

    The_Truth 1. Dezember 2022 at 22:45

    Ich hab mir das (z.B.) bin diesem Video angesehen. Danach klar im Aus. Man muß das Video aber vor der Flanke anhalten.
    https://www.sportschau.de/fussball/fifa-wm-2022/video-wm-2022-japan-spanien-highlights-100.html?at_medium=google&at_campaign=googleonebox
    (ab 3:05)
    Aber sollten wissenschaftliche Messungen morgen was anderes behaupten ….. .

    Sehen Sie. Es ist nunmal kein „klarer“ Beschiss, sondern maximal höchstens strittig. Für mich, auch nach Betrachten des Videos, war der Ball im vollen Umfang nicht im Aus, daher korrektes Tor.

  59. Der Absturz eben ist mehr als ich verkraften kann. Wie kann man so elendig versagen?
    Viva Espania hat mit der 2.Garnitur erst einmal ausruhen) alles richtig gemacht und sich mit den Japsen abgesprochen. Aber das GEZ-TV hat es nicht zusammen gezeigt .Bei Magenta ging das.

  60. Zwei Reden aus dem aktuell noch laufenden bunti- Dland -Beerdigungsinstitut

    Hilse und Reichardt

    https://www.bundestag.de/mediathek?videoid=7549087#url=L21lZGlhdGhla292ZXJsYXk/dmlkZW9pZD03NTQ5MDg3&mod=mediathek

    https://www.bundestag.de/mediathek?videoid=7549106#url=L21lZGlhdGhla292ZXJsYXk/dmlkZW9pZD03NTQ5MTA2&mod=mediathek

    (die Buntentagseite ist dahingehend etwas kompliziert, daß all die Einzelredner mit Beendigung der Plenarsitzung nicht mehr so abrufbar sind wie hier
    *https://www.bundestag.de/mediathek/plenarsitzungen)

    hoffe die links funktionieren, ansonsten werd ich mich mal näher damit befassen müssen.

  61. In der Bildzeitung ist der Heimflug Lufthansa Bomber der Multikultimannschaft schon mal groß abgebildet.
    Allerdings ohne Bilderbuch „Diversity wins“ das neue wichtigste „Erfolgslogo“ im Deutsch- Absurdistan Elite Fussball. Ein Fake oder den Schwanz eingezogen?

    Übrigens: Mezud Özil der türkische Schurke in der ex Multikultimannschaft nun bekanntlich in der Türkei dem Fussball kickend hat sich bisher zurückgehalten. doch dafür zur WM geäußert:
    Zitat BILDon von heute:Dazu schreibt der Star des türkischen Erstligisten Basaksehir FK: „Toll, in Katar bei der Weltmeisterschaft2022 dabei zu sein. Danke für die großartige Gastfreundschaft und die perfekte Organisation – es ist immer eine Freude, hier zu sein. Alles Gute für Katar für das restliche Turnier – insha’Allah sehen wir uns bald wieder.“ Hinter seinem Beitrag setzt er die türkische und katarische Flagge dahinter.“

  62. Frieher hoat’s moal khois’n, gehts raas, spuits Fußball. Heit heißt’s gehts raus, obär vergesst’s die Bindn ned !

  63. Oak 1. Dezember 2022 at 23:07

    Ich moechte gern noch erleben, wie die Uebeltaeter der Ampel und Vorgaenger vor ein aus pro D aktierenden Richtern zusammengesetzten Tribunal – verurteilt, enteignet, auf …

    … einen Sche.mel gestellt werden mit ….

    Allen sollte der rumänische Politiker Nic.olae Ce.aus.escu ein Vorbild sein.

  64. BinTolerant 2. Dezember 2022 at 00:39

    In der Bildzeitung ist der Heimflug Lufthansa Bomber der Multikultimannschaft schon mal groß abgebildet.
    Allerdings ohne Bilderbuch „Diversity wins“ das neue wichtigste „Erfolgslogo“ im Deutsch- Absurdistan Elite Fussball….
    (…)
    ****
    Absurdistan auch hier…
    …denn anscheinend ist die englische Nationalmannschaft mit dem „Gay Plane“ nach Katar geflogen…

    „Virgin Atlantic hat die englische Fußball Nationalmannschaft gerade nach Doha geflogen und hierbei eine unmissverständliche Botschaft im Gepäck gehabt, denn man ist „rein zufällig“ mit dem „Gay Plane“ nach Doha geflogen.
    (…)
    Auf dem Flugzeug prangt auf der Nase die „Flying Icon“ Mama Mia, welche ein schwuler Mann mit Regenbogen Schuhen ist, der die British Flagge hinter sich zieht.“
    (…)
    https://frankfurtflyer.de/virgin-atlantic-fliegt-british-mannschaft-mit-dem-gay-plane-zur-wm-nach-doha/
    (17.11.22)

  65. Hans R. Brecher 2. Dezember 2022 at 01:23

    Von wegen Verschwörungstheorie!!!!

    Der Bevölkerungsaustausch findet statt!!! Jeden Tag!!! Auf Dauer werden die Weissen ausradiert!!!

    In deutschen Großstädten befinden sich autochthone Kinder schon seit 2013 in der Minderheit.

    Autochthone Vorschulkinder sind in den Großstädten bereits seit 2013 in der Minderheit und ab spätestens ca. 2028 deutschlandweit denn ab 2028 werden mehr migrantische als einheimische Kinder geboren

    Beispiel Pforzheim: So hatten am 31. Dezember 2008 (der zuletzt ermittelte Stand) 71,1 Prozent der unter Dreijährigen einen Migrationshintergrund.

    https://www.forum-3dcenter.org/vbulletin/archive/index.php/t-476395.html

    —————————

    ➡ 04.09.2011

    „Ich geh‘ Bäcker!“

    In Berlin-Kreuzberg lassen die Grünen ihre Wähler im Stich. Wer seine Kinder nicht in eine Schule mit 95 Prozent Migrantenanteil schicken möchte, hat Pech gehabt.

    Hingegen stand die Schule in ihrem Einzugsgebiet in miserablem Ruf. Das lag weder am leicht schäbigen Schulgebäude noch am Lehrermangel, sondern daran, dass 95 Prozent der Schüler einen Migrationshintergrund haben und rund zwei Drittel dieser Kinder aus bildungsfernen Familien kommen. „Wir wollten ja keine Eliteschule“, sagt Unger. „Wir wollten nur, dass unsere Tochter normale Startchancen hat.“

    Jette Unger indes kam gemeinsam mit ihrer besten Freundin in die staatliche Einzugsschule. Die beiden Mädchen waren die einzigen beiden deutschen Kinder in ihrer Klasse. Das machte ihnen selbst nichts aus, schließlich gehörten sie zu den Klassenbesten! Die Eltern aber sahen das anders. „Wir merkten, dass Jette viel später flüssig lesen und schreiben lernte als Kinder von befreundeten Familien“, sagt Christian Unger. „Das hat sich locker um ein ganzes Jahr verschoben.“

    https://www.welt.de/print/wams/politik/article13583089/Ich-geh-Baecker.html

  66. Hans R. Brecher 2. Dezember 2022 at 01:27

    Wegen Frage nach Herkunft

    Englische Hofdame legt ihr Amt nach Rassismusvorwürfen nieder

    https://jungefreiheit.de/politik/ausland/2022/hofdame-legt-amt-nieder/

    Leider machen alle dabei mit: Der Vorfall sorgte sowohl im Internet als auch im Königshaus für Aufsehen. In einer Stellungnahme ließ der Palast verlautbaren, Husseys Aussagen seien „inakzeptabel und zutiefst bedauerlich“. (Aus dem Artikel)
    Oder besser ausgedrückt, alle die mitmachen gehören dazu.

    —————-

    Die britischen Behörden wollen jetzt Rassismus unter Kleinkindern bekämpfen. Da reicht es sogar schon, wenn Kinder beim Anblick eines Curry-Gerichts „Igitt“ rufen.

    https://www.augsburger-allgemeine.de/panorama/Kleinkinder-unter-Rassismus-Verdacht-id3886141.html

    London (2008) – Die britischen Behörden wollen jetzt Rassismus unter Kindern im Kindergarten bekämpfen. Unter Verdacht geraten Kinder, die beim Anblickeines Curry-Gerichts „Igitt“ rufen.

    Wenn sich kleine Kinder abfällig über scharfe Speisen äußern, kann das nach Ansicht britischer Kinderschützer ein Anzeichen für Rassismus im Frühstadium sein.

    Erst recht sollten Mitarbeiter von Kindergärten einschreiten, wenn ihre Kleinen farbige Spielgefährten als „Blackie“ oder asiatische als „Pakis“ bezeichnen, wenn sie hochmütig von „diesen Leuten“ oder davon sprechen, dass andere „riechen“ würden. Diese und weitere Empfehlungen werden nach Angaben des Senders BBC vom Dienstag in einer 336 Seiten umfassenden Richtlinie zur Bekämpfung von Rassismus in Kindergärten gegeben.

    Erstellt wurde das Dokument vom National Children’s Bureau (NCB), der staatlich geförderten Dachorganisation von Kinderschutzvereinen in England und Nordirland. Schon der Ausruf „Igittigitt!“ eines Kleinkindes beim Anblick eines Curry-Gerichtes kann nach Meinung der NCB-Experten ein Hinweis auf rassistische Tendenzen sein. „Ein Kind kann negativ auf eine kulinarische Tradition reagieren, die nicht seine eigene ist.“

    Erzieher sollten es melden, wenn ihnen eine Häufung solcher Äußerungen auffällt. Sie sollten zudem dagegen einschreiten, wenngleich mit der gebotenen Sensibilität, sagte Jane Lane, die Autorin des Richtlinie der BBC. „Es geht darum, alarmiert zu sein und Fragen zu stellen, zugleich sensibel zu sein und niemals Kinder anzugreifen, aber stets darüber nachzudenken, warum sie dieses oder jenes gesagt oder getan haben.“ Das NCB wird jährliche mit 12 Millionen Pfund (15,2 Millionen Euro) aus Steuermitteln gefördert.

  67. Diese Ueberschrift koennte irretieren

    „Ein Absturz Deutschland waere auch ein Scheitern Europas“

    Falls mit dem Europa die EU gemeint ist, so waere es ein Segen, wenn sie unterging mit ihrerm Zirkusparlament, Vorsitzenden und Kommissaren, saemtliche Monsterbueros und Zweigstellen geschlossen wuerden, denn sie haben ihre Mitgliedslaender auf Rot Gruenen Kurs gezwungen, sie mit den Millionen Nichtsnutzen aus Asien und Afrika in Form von Muslemen ausgeduennt, die nicht zum Arbeiten und Integrieren anreisen, sondern sie wollen die Beine unterm Tisch stellen und erwarten volle Versorgung, in D noch etwas grosszuegiger incl. Taschengelder, Kindergeld, bezahlte Urlaubsreisen in ihre „gefaehrlichen“ Herkunftslaender, die auf einmal ganz harmlos erscheinen, was ihren wahren Hintergrund aufzeigt, einmal wollen sie auf Kosten der Einheimischen Steuerzahler sich hier in jeder Weise sanieren, da alles fuer frei gibt, die teuersten Therapien, Zahnbehandlungen sind gerade mal gut genug fuer sie, dabei zahlen viele lebenslang keinen Cent in die Kassen, den Aufenthalt in eine ARt Dauerurlaub mit Fun verbringen und natuerlich die woechentliche Moschee besuchen, von dort Tipps holen, wie man durch geschickte Minipulation noch einiges oben drauf rausholen kann, die Auswahl von Monstermoscheen bis Hinterhof ist gross, da werden auch Fanatiker und Terroristen bedient und beraten.

    Hoffen wir auf einen baldigen Kolapps der EU, egal was der Ausloeser ist,
    sie durch eine EG nach den Regeln von DeGaulle/Adenauer als ein „Europa der Vaterlaender“ organisiert, was fuer starke Nationalstaaten sich einsetzt, deren Mitglieder ihre Grenzen ueberwachen, schuetzen, alle intern. Grenzuebergaenge wieder besetzen, die notwendigen Installationen vornehmen und den Autoverkehr/Insassen/Ladung kontrollieren, um Menschen und andere Art von Schmuggel wie Waffeneinfuhr zu verhindern.

    Dass statt weiteren Import dieser Problemmigranten genau das Gegenteil im grossen Stil erfolgen muss, versteht sich von selbst.

  68. Hoher EU-Beamter: „Nüchtern betrachtet sind die USA das Land, das am meisten vom Krieg in der Ukraine profitiert“

    01. Dezember 2022 um 8:52
    Ein Artikel von: Florian Warweg

    Die Fassade der Geschlossenheit zwischen EU und USA bröckelt. In einem Gespräch mit dem US-Politikmagazin Politico ließ jetzt ein ranghoher EU-Beamter seinem Frust über die auf Eigeninteresse fokussierende Haltung der USA im Ukraine-Krieg und gegenüber der Europäischen Union freien Lauf.

    Laut ihm würden die Vereinigten Staaten mit dem Krieg ein Vermögen verdienen, während gleichzeitig die EU-La?nder massiv darunter leiden und ausnahmslos in eine Rezession stürzen. Amerika müss endlich erkennen, dass sich die öffentliche Meinung in vielen EU-La?ndern a?ndere und dabei sei, sich gegen die USA zu wenden, so seine explizite Warnung an Washington. US-Vertreter weisen die Vorwürfe empört von sich.

    Es knirscht merklich im transatlantischen Gebälk…
    Von Florian Warweg
    https://www.nachdenkseiten.de/?p=91029
    Dieser Beitrag ist auch als Audio-Podcast verfügbar.

  69. eule54 1. Dezember 2022 at 22:25

    The_Truth
    1. Dezember 2022 at 22:21

    Und damit folgt der Fussball der allgemeinen Situation in Buntland: Mittelmass und Minderqualität wohin man schaut.
    ++++

    Liegt m. E. an zuvielen Negern und an zuviel Östrogen bei den Tuntenspielern! ?

    Ja, absolut. Früher hatten wie „Katsche“ Schwarzenbeck, Förster oder Kohler in der immer stabilen Abwehr der Deutschen Nationalmannschaft, heute haben wir Rumpel-Neger Rüdiger. Das Ergebnis ist bekannt.

  70. Noch ein Letztes zum WM-Aus von Buntland-Germoney: Neger und Musels haben unsere ehemalige Deutsche Nationalmannschaft, jetzt bekannt unter bunt und divers #DieMannschaft, infiltriert und sukzessive schlechter gemacht. Wieviele Neger und Musels standen nochmals in der WM 2014 Erfolgsmannschaft? Eben. Es ist ganz klar was hier auf allen Ebenen passiert: Neger und Musels sollen uns weiße Deutsche ersetzen.

  71. Fliegen die eigentlich auch im Tuckenbomber nach Hause oder wird das aus Peinlichkeitsgründen unterlassen?

  72. @ bet-ei-geuze 2. Dezember 2022 at 01:17
    Hört, hört… (!)
    .. der indoktri-Sender nr. 1 hat heute das Zuckerbrot ausgepackt.

    https://youtu.be/r7ETGj2J30A?t=913

    (alles Gute, Tim )
    —————————————-
    Viele Frauen sind großartig, aber die Grün/Roten sind einfach nur abartig.

  73. The_Truth 2. Dezember 2022 at 03:32
    eule54 1. Dezember 2022 at 22:25

    The_Truth
    1. Dezember 2022 at 22:21


    Ja, absolut. Früher hatten wie „Katsche“ Schwarzenbeck, Förster oder Kohler in der immer stabilen Abwehr der Deutschen Nationalmannschaft, heute haben wir Rumpel-Neger Rüdiger. Das Ergebnis ist bekannt.
    —–
    Wo Sie Recht haben, haben Sie recht.
    Katsche hat damals dem lauffaulen Beckenbauer den Rücken freigehalten. Kohler die Drecksarbeit gemacht.
    Heute bzw. gestern hat die Trupppe mit „Hansi“ sich vorführen lassen gegen eine fußballerischen Elf stark eingeschränkte Truppe aber die gekämpft haben.
    Aber die Spanier wollten nicht gegen Brasilien…
    Hansi und Bierhoff waren zu blöd, dies zu kapieren.
    Jetzt sind wir nur noch Schwulen-Weltmeister der Herzen.

  74. RÄTSEL: Wahrheit & Fälschung
    ++++++++++++++++++++

    Winter-Krieg in Deutschland
    „Jetzt passiert etwas, das besonders widerwärtig ist“

    Stand: 28.11.2022

    Marie-Agnes Strack-Zimmermann (FDP) wirft dem deutschen Wirschaftsminister Robert Habeck Kriegsverbrechen gegen die Zivilbevölkerung vor.

    „Er versucht, die Menschen umzubringen, indem er ihnen schlichtweg den Strom nimmt.“

    ++++++++++++++++++++

    Winter-Krieg in der Ukraine
    „Jetzt passiert etwas, das besonders widerwärtig ist“

    Stand: 28.11.2022

    Marie-Agnes Strack-Zimmermann (FDP) wirft dem russischen Präsidenten Wladimir Putin Kriegsverbrechen gegen die Zivilbevölkerung vor.

    „Er versucht, die Menschen umzubringen, indem er ihnen schlichtweg den Strom nimmt.“

    +++++++++++++++++++++++++

    Rätselauflösung:
    https://www.welt.de/politik/ausland/video242383121/Winter-Krieg-in-der-Ukraine-Jetzt-passiert-etwas-das-besonders-widerwaertig-ist.html

  75. @Maria-Bernhardine

    Ja, ich finde auch, dass er sich so zivilisiert wie Amerikaner und Engländer verhalten und gleich die ganzen Städte in Schutt und Asche bomben sollte. Am besten mit Atombomben, hat ja in Hiroshima und Nagasaki schon ganz dolle zivilisiert geklappt.

  76. Das Versagen der Buntland-#DieMannschaft steht stellvertretend für den immensen Abstieg der Bundesrepublik als Industrienation. Nur noch User klimbt glaubt an den Endsieg. 🙂

  77. Kai Havetz:
    „Mit dem Ergebnis, was Spanien gemacht hat, haben wir nicht gerechnet“.
    Also…ich schon. Wie dumm muß man als Fußballer eigentlich sein?
    Das war eine voll abgekarte Sache gegen das verhasste Deutschland.
    Bei uns in der Fussi-Kneipe 2 x TV, fiel Magenta aus und wir mussten DDR1 schauen.

  78. Jetzt habe ich es gesehen: Viva Espana im Schongang. Nur NICHT gewinnen und gegen Brasilien auflaufen müssen im Achtelfinale. Das würde ich auch so machen. Das Hauptgericht kommt im Finale.

  79. Interessant auch: Die WM-Sieger Mannschaft aus 2014 bestand kaum oder gar nicht aus Neger oder Musels. Mir fällt spontan nur Özil ein. Jetzt ist die halbe #DieMannschaft Musel- und Neger verseucht. Eigentlich seit 2015. Das Jahr des Merkels „Wir schaffen das“. Zufall? Wohl kaum. Neger und Musels sind der Grund für den Abstieg Deutschlands in jeglicher Beziehung.

  80. Japaner: Damals haben sie etwas länger durchgehalten.
    Heute besiegen uns taktisch der FC Freiburg i.Br und der VfL Bochum.

  81. Deutschland (in der heutigen Regierungsform) und Europa (ebenfalls in der heutigen Regierungsform) sind bereits gescheitert. Und zwar schon länger. Vor allem weil die „Amis“ mittels deren Werkzeug „NATO“ schon lange alles (un)mögliche anstellen, was sie niemals von ihrem eigenen Staatsterritorium aus tun würden. Und die „europäischen“ Streitkräfte sind deren muntere Erfüllungsgehilfen.

    Ich empfehle dazu die TAGESSCHAU der ARD vom 25.3.1999:

    https://www.youtube.com/embed/IY67QDjygbA

    Ähm … Verzeihung. Damals war ja auch schon der „Russ'“ der Böhse. Oder … ?

  82. Wir erinnern uns: Der Daumensprung zur Höhenmessung ohne Metermass.

    Zur Sperrung des Kaiser Willen Kanals nach Unfall trotz amtlicher Erlaubnis Freigabe

    HAhttps://www.kn-online.de/lokales/kiel/reederei-des-frachters-meri-sieht-kein-verschulden-bei-der-besatzung-PM5ZMYJWQBTIKPT56PEQMMX7JU.html

    „Die Reederei des Frachters „Meri“ aus dem finnischen Turku hat sich inzwischen geäußert. „Nach derzeitigem Kenntnisstand gibt es keine Anhaltspunkte dafür, dass der Unfall durch Handlungen der Besatzung oder den technischen Zustand des Schiffes verursacht wurde“, so die Reederei weiter. Die Reederei Meriaura verweist darauf,

    >>> dass die Höhe der Ladung von den Kanalbehörden überprüft worden sei
    und das Schiff die Erlaubnis zur Einfahrt erhalten habe.“

    Wer den KWK und seine Brücken nicht kennt, stelle sich eine Vollsperrung des Rheins vor

  83. @ The_Truth 2. Dezember 2022 at 05:59
    „Jetzt ist die halbe #DieMannschaft Musel- und Neger verseucht.“

    Für Dich * sind also Mohammedaner und Neescher eine Seuche/Virenträger/infektiös.
    Bitte neugierig um Deine Belege, warum und wie die Politideologie / Rechtsform ISALM
    und die Pigmentierung der Haut entscheidend für sportlichen Erfolg sein sollen,
    bzw erzielte sportliche Erfolge relativieren/reduzieren.
    Das sind Fagen. Ich warte.

    * Für mich nicht, deshalb distanziere ich mich vor mir, Gott und die Welt davor.
    Shabath Shalom

  84. Man sollte sich mal an die WM von 2006 in Deutschland erinnern. Eine super gute Zeit , positive Energie, Freude und ein schon lange nicht mehr gefühltes Nationalgefühl, Flaggen und überall fröhliche Menschen aus allen Nationen,, wir haben gefeiert Public Viewing, Biergärten, auch wenn Italien dann doch gewonnen hat. Das hat den Deutschlandhassern im Hintergrund nicht gefallen. Danach wurde die stolze deutsche Nationalmannschaft systematisch zerstört und ist zu einer politisch korrekten Duckmäusertruppe verkommen. Den dunklen Mächten im Hintergrund ist gelungen, aus einer deutschen Nationalmannschaft mit charismatischen Spielern eine „Mannschaft“ ohne eigene Identität , dafür mit schwuler Armbinde zu kreieren. Die Millionäre auf dem Spielfeld sollten sich vielleicht mal überlegen, ob Geld alles ist und welchem schlechten Einfluss sie beeinflusst sind und sie deshalb verloren haben.

  85. Serie „Schwammige Universalbegriffe in der politischen Praxis“
    Heute: „Die Verantwortung durch antike Bauwerke“ *

    „Merz über iranische Flüchtlinge: „Selbstverständlich“ aufnehmen und Schutz geben
    …die vor der Gewalt in ihrem eigenen Land fliehen, in Deutschland Schutz zu gewähren
    Deutschland stehe in der Verantwortung …aufzunehmen und ihnen Schutz zu geben,..“

    HAhttps://www.kn-online.de/politik/merz-bei-maybrit-illner-ueber-iranische-fluechtlinge-5CGJNOC7KPFNXL3MAEDQXMNCG4.html

    * Die von Deutschen gebaute Baghdadbahn
    „1889 wurde unter Siemens’ Leitung die Anatolische Eisenbahngesellschaft gegründet, an der deutsche und österreichische Betriebe beteiligt waren, darunter Philipp Holzmann, Friedrich Krupp AG, Borsig und Krauss-Maffei. Diese Firmen lieferten auch das Material und die Ausstattung für die neue Bahnlinie, die zunächst von Konstantinopel über Ankara nach Konya gehen sollte.[6]“

  86. KORREKTUR ZU
    Maria-Bernhardine 2. Dez 2022 at 04:53

    RÄTSEL: ORIGINAL & FÄLSCHUNG

    ******************************

    Denn Wahrheit ist etwas anderes –
    allgemein u. in diesem Falle.

  87. Letztendlich ist es bloß die Diktatur der BRD und der EUdSSR die da zerfällt. Und der nicht funktionierende Euro. Dass es ausgerechnet die quasikommunistische Biden-USA verursacht, eine Ironie der Geschichte.

    Oder ein Eingriff Gottes? Der Hochmut des gottlosen Westens wird gebrochen. Quote schießt keine Tore, der Eingriff mittels experimenteller Gentherapie und damit in die Schöpfungsordnung führt vermehrt zu Unfruchtbarkeit… Die Strafe für den Hochmut hat wohl begonnen.

  88. @ Auswaertiger 2. Dez 2022 at 05:18

    Marie-Agnes geb. Jahn wird immer giftiger.
    Sie ist mit 64 noch ganz fidel u.
    fährt gerne Motorrad, ihr Mann
    nicht u. zudem mit 81 schon bald
    ein Pflegefall, mindestens durch
    Übergewicht u. Bluthochdruck,
    vielleicht auch Herz u. Leber. Er
    am Stock in den letzten Jahren.
    Das ist für beide weniger lustig.
    DIE FURIE
    https://assets.deutschlandfunk.de/8477d8b6-444d-44ce-ae55-3800058aabdb/1920×1080.jpg?t=1665567671007

    Zudem halte ihr Mann ihr den Rücken frei. „Er trägt meine politische Arbeit vom ersten Tag an mit, er weiß, dass mich das glücklich macht“, sagt sie. „Ich hatte extrem viel Glück in meinem Leben.“ Sie sei gesund, habe reichlich Energie und könne flexibel über ihre Zeit verfügen. (Ihr Mann ist aber alt, krank, energielos u. unflexibel, was Sie somit indirekt bemängelten, gell, Frau Marie-Agnes!)
    https://web.de/magazine/panorama/politikerin-strack-zimmermann-seltenen-einblick-privatleben-36880360
    43 J. verheiratet. In guten wie in schlechten Zeiten!

  89. @LEUKOZYT 2. Dezember 2022 at 07:09

    Warum wohl waren Neger- und Muselnationen jahrzehntelang nie erfolgreich im Fussball? Weil Fussball auch (zumindest früher) ein taktisches Spiel ist. Und da hapert es eben bei den Negern und Musels. Bis heute. Auch wenn sie etwas aufgeholt haben, weil der Fussball wie alle anderen Ballsportarten auch dynamischer und schneller geworden ist.

  90. Bei der Geschichte geht es um Machtfragen und nicht darum die Dinge in der Sache zu verbessern. Vorläufig ist man mit der klapprigen EU noch besser dran als ohne sie. Dass die staatliche Führung ihre Impotenz gegen die eigenen Leute richtet und nicht auf Kosten Dritter zu kompensieren versucht, ist ein viel grösseres Problem.

  91. Maria-Bernhardine
    2. Dezember 2022 at 04:53
    RÄTSEL: Wahrheit & Fälschung
    ++++++++++++++++++++

    Winter-Krieg in Deutschland
    „Jetzt passiert etwas, das besonders widerwärtig ist“

    Stand: 28.11.2022

    Marie-Agnes Strack-Zimmermann (FDP) wirft dem deutschen Wirschaftsminister Robert Habeck Kriegsverbrechen gegen die Zivilbevölkerung vor.

    „Er versucht, die Menschen umzubringen, indem er ihnen schlichtweg den Strom nimmt.“
    —-
    Strom wegnehmen… hm.. Sachen gibts.. soetwas würde die deutsche Regierung niemals machen..
    Wir nehmen euch den Strom ja nicht weg, ihr könnt ihn halt nur nicht mehr bezahlen (R. Habeck, Experte und Philosoph)

  92. Nachdem es mit Spanien noch nicht geklappt hatte, wurde Deutschland gestern Weltmeister der Herzen! Danke!

  93. OLK 2. Dezember 2022 at 09:02
    Bei der Geschichte geht es um Machtfragen und nicht darum die Dinge in der Sache zu verbessern. Vorläufig ist man mit der klapprigen EU noch besser dran als ohne sie. Dass die staatliche Führung ihre Impotenz gegen die eigenen Leute richtet und nicht auf Kosten Dritter zu kompensieren versucht, ist ein viel grösseres Problem.
    ———–
    So ist es. Zu solcher Kompensation auf Kosten Deutschlands war Emmanuel Macron mit einer mächtigen Delegation, von Bruno le Maire bis Bernard Arnault, eben in Washington.

  94. gonger 2. Dezember 2022 at 05:56
    Jetzt habe ich es gesehen: Viva Espana im Schongang. Nur NICHT gewinnen und gegen Brasilien auflaufen müssen im Achtelfinale. Das würde ich auch so machen. Das Hauptgericht kommt im Finale.
    __________________________
    yep
    Nichts für Ungut, aber das haben sie gut gemacht.
    Die Taktik der Bunten, zuerst einmal gegen die Japaner verlieren, war nicht so Erfolgreich.

  95. Ein paar Gedanken zum Thema:
    „das Wirtschaftswunder auf Grund von Ludwig Ehrhards SOZIALER MARKTWIRTSCHAFT“
    Nun was hätten die Deutschen nach der Zerstörung ihres Landes tun sollen. Faul in den Ruinen pennen oder das Land aufbauen. Das „Wirtschaftswachstum“ wurde nicht durch die Politiker welche von 3. Reich Geldern (Nazi-Geld) bezahlt wurden geschaffen sondern a, durch die vorhergehende Zerstörung und b, von den fleißigen Deutschen. „soziale marktwirtschaft“ ist damals wie heute ein Fakebegriff.
    „Dass da auf Trump eingeprügelt wird, darf doch wohl nicht wahr sein.“
    Für nicht Kundige ist der Fingerzeig immer die einfache Lösung. Der oder der ist schuld ist einfach gedacht und entspricht der Mehrheitlichen Haltung der Menschen. Hinter den oder in den Nebel zu Stochern ist mit Arbeit verbunden und man wird sich eventuell auch selbst darin treffen.
    „Von der Leyen hat die Zahlen der Ersparnisse der Deutschen genau im Auge……..“
    Das Thema „Privatvermögen“ ist schon seit mindestens 50 Jahren bekannt. Nun sollte man sich die Frage stellen, wer bekommt das Privatvermögen? (Kleiner Tipp, wer ist am Raffgierigsten?)
    „Solange Deutschland sich willenlos dem Diktat der USA unterwirft, stürzt Deutschland wirtschaftlich weiter………………“
    Es gibt kein Diktat der USA. Die USA ist ein Staat und der Staat existiert durch die dort lebenden und von denen geht kein Diktat aus. Ganz im Gegenteil sie leiden auch unter dem Diktat der Finanzmafia.. Was es gibt ist das Diktat der Konzerne und Banken. Die sind International aufgestellt, also auch in der BRD, Russland, China, USA, Katar usw.
    Kritik an PROF. EBERHARD HAMER
    Ich frage mich weshalb Sie es nicht auf den Punkt bringen.
    Überproduktion hat schon immer zu Spannungen geführt. Das kann man aus der Geschichte, besonders der Europäischen erkennen. Fakt ist doch dass die international tätigen Konzerne sich Länder aussuchen in denen billig produziert werden kann um das Produkt in andere Zahlungskräftige Länder zu exportieren.
    Beispiel China. China hat einen Markt von über 1 Milliarde Menschen. Würden also die in China ansässigen Internationalen Konzerne nur für den Wirtschaftsraum China produzieren würde das Vermögen der Chinesen flächendeckend nach oben rutschen. Allerdings wäre die Gewinnmaximierung der Konzerne vorerst niedriger sein.
    Trump wollte mit seiner Maßnahme die Werkbänke der US-Konzerne wieder zurückholen um die Arbeitslosigkeit in der USA zu reduzieren und so wieder mehr Wohlstand zu erreichen. Im Grunde wäre das für die BRD auch eine vernünftige Maßnahme.
    Man sollte diesbezüglich nicht immer Konzernorientiert denken sondern Volkswirtschaftlich.

    Abschließend zur bunten Fußballtruppe. Die Armbinde „one Love“ hat einen Rechtschreibfehler. Es müsste heißen „Ohne Liebe“. Ohne Liebe zur Nation und ohne Liebe zum Fußball, denn genau so hat sich die Mannschaft aufgestellt und öffentlich präsentiert.

  96. AfD-Politiker stellt Chrupalla „gefährliche“ Fragen und Markus Lanz kann „eindeutig diese beantworten“ – bzw. er meint es nur……
    Und Hunter Biden ist lt. Lanz Ehrenmann- anders kann man seine ahnungslosen Fragen nicht erklären:
    Und die Klimakleber in Berlin Flughafen wurden extra für VS Haldenwang „entlarvt“ –
    m. Lanz fragt so doof die er sofort selbst beantworten kann:
    https://www.youtube.com/watch?v=-v09cxdoX70

    siehe u.a. ab 17.00 Min. Kein Wunder geht Deutschland mitsamt dem Millionärsfussball und deren BInden den Bach hinunter !Und der Habeck ist dafür ! Realer Irrsinn!
    https://www.youtube.com/watch?v=LDH63QvI84I

  97. The_Truth 2. Dezember 2022 at 00:21

    Mir geht es nur um die Wahrheit in dieser Fußballszene (der Rest interessiert mich nicht mehr, das isr gelaufen).
    In dem Video, dass ich verlinkt habe ist der Ball im Aus (jedenfalls mit bloßem Auge betrachtet). Welche Bilder sieht sich also der VAR an? Hat der zusätzliche Hilfsmittel, die er in der Kürze einsetzen kann. Das Hilfsmittel ist doch das Video. Mit bloßem Auge auf dem Video angesehen ist der Ball im Aus. Zumindest gibt es keine Veranlassung ihn nicht im Aus zu sehen (nicht mit bloßem Auge).
    Der Schiedsrichter hat ja sich ja auch selbst das Video nicht angesehen, sondern die Entscheidung diktiert bekommen. Habe ich noch nie erlebt.

  98. @Ingres: Der Video-Schiedsrichter hat in diesem Sport nichts zu suchen. Die einzige Ausnahme wäre die Torlinientechnologie, die aber nur im Tor selbst zur Anwendung kommen sollte und ansonsten verschwinden muss.

  99. @ INGRES 2. Dezember 2022 at 11:37

    Sie verfangen sich da ein Szenario, das schlicht und einfach nicht relevant ist. Fakt ist: #DieMannschaft von Buntland-Germoney mit vielen Negern und Musels hat komplett versagt. 2014 in der Weltmeistermannschaft gab es keinen Neger und kaum einen Musel (außer Özil).

  100. 2014 gab es noch eine Deutsche Nationalmannschaft. Özil war der einzige Musel. Keine Neger. Deutschland hat die WM gewonnen. 2018 dann die ersten Neger. Deutschland ist in der Vorrunde ausgeschieden. 2022 wieder viele Neger im Kader. Ergebnis: Deutschland ist wieder in der Vorrunde ausgeschieden. Die Neger haben somit nachweislich einen schlechten Einfluss auf die den deutschen Fussball. Daher: Negerverbot für die Deutsche Nationalmannschaft.

  101. The_Truth 1. Dezember 2022 at 22:58
    Hans R. Brecher 1. Dezember 2022 at 22:53
    (… )

    „Multikulti ist gescheitert.“ O-Ton Merkel. Das war aber vor ihrer Kanzlerschaft, irgendwann vor 2005. Der einzige wahre und richtige Satz in ihrer ganzen politischen Laufbahn.
    ——————————————————————————————–
    Richtig. Indessen: Das hat sie nicht nur einmal gesagt –
    Angela Merkel – Multikulti ist gescheitert, absolut gescheitert!

    https://www.youtube.com/watch?v=am1iKqzY9G4

    Auszug aus der Rede von Angela Merkel auf dem 17. Parteitag der CDU am 01.12.2003 in Leipzig: „…und wir sind ein Land, das im Übrigen Anfang der sechziger Jahre die Gastarbeiter nach Deutschland geholt hat, und jetzt leben sie bei uns. Wir haben uns ne Weile lang in die Tasche gelogen. Wir haben gesagt, die werden schon nicht bleiben. Irgendwann werden sie weg sein. Das ist nicht die Realität, und natürlich war der Ansatz zu sagen, jetzt machen wir hier mal Multikulti und leben so nebeneinander her und freuen uns übereinander. Dieser Ansatz ist gescheitert, absolut gescheitert! …“
    ———-
    – auch noch mal 2010 bei der ‚Jungen Union‘:
    Deutschland
    https://www.dw.com/de/merkel-erkl%C3%A4rt-multikulti-f%C3%BCr-gescheitert/a-6118143

    Merkel erklärt „Multikulti“ für gescheitert
    Führende Unionspolitiker befeuern die Debatte über Integration von Ausländern in Deutschland. Kanzlerin Merkel erklärt die multikulturelle Gesellschaft für „gescheitert, absolut gescheitert“.

    Bundeskanzlerin Merkel fordert Bekenntnis zum Christentum
    Die Bemühungen um den Aufbau einer multikulturellen Gesellschaft in Deutschland seien fehlgeschlagen, sagte Merkel am Samstag (16.10.2010) beim Deutschlandtag der Jungen Union (JU) in Potsdam: „Dieser Ansatz ist gescheitert, absolut gescheitert.“
    —————-
    Merkel erklärt Multikulti für gescheitert
    Kanzlerin Merkel stellt sich in der Integrationsdebatte hinter Horst Seehofer, der mit einem „Sieben-Punkte-Plan“ die Zuwanderungsdebatte neu anstachelt. Auch in der Union regt sich Kritik gegen die Thesen des CSU-Chefs.

    16.10.2010, 19.07 Uhr
    *ttps://www.spiegel.de/politik/deutschland/integration-merkel-erklaert-multikulti-fuer-gescheitert-a-723532.html

    Berlin – „Der Ansatz für Multikulti ist gescheitert, absolut gescheitert!“, sagte Kanzlerin Angela Merkel auf dem Deutschlandtag der Jungen Union (JU) in Potsdam. Man müsse Migranten nicht nur fördern, sondern auch fordern. Dieses Fordern sei in der Vergangenheit zu kurz gekommen.

    Allerdings: Nach Bundespräsident Christian Wulff bezeichnete aber auch die Kanzlerin den Islam als einen Teil Deutschlands: „Das sieht man nicht nur am Fußballspieler Özil.“

  102. „Noch nie hat es einer Gemeinschaft von fröhlichen Nehmern genützt, wenn sie den Hauptgeber ausgeplündert haben.“

    Das gilt auch für Gas !!!

  103. Mensch, die EU ist doch allein zu dem Zweck gegründet worden, die durch deutsche Exportüberschüsse erzielte Kohle über die Urlaubsländer Europas zu verteilen. Der Maastricht Vertrag verbietet das zwar, aber dafür ist er auch ein politischer Vertrag (im Gegensatz zu einem kaufmännischen), der nach Gutdüngen (dann allerdings Notwendigkeit genannt) gebrochen werden kann und – wie man sieht – auch wird. Der Maastricht Vertrag ist der Versailler Vertrag des 21. Jahrhunderts und wird hoffentlich auch so enden.

  104. The_Truth 1. Dezember 2022 at 22:58
    Hans R. Brecher 1. Dezember 2022 at 22:53
    (… )

    „Multikulti ist gescheitert.“ O-Ton Merkel. Das war aber vor ihrer Kanzlerschaft, irgendwann vor 2005. Der einzige wahre und richtige Satz in ihrer ganzen politischen Laufbahn.

    Richtig. Indessen: Das hat sie nicht nur einmal gesagt –
    Angela Merkel – Multikulti ist gescheitert, absolut gescheitert!
    https://www.youtube.com/watch?v=am1iKqzY9G4

    Auszug aus der Rede von Angela Merkel auf dem 17. Parteitag der CDU am 01.12.2003 in Leipzig: „…und wir sind ein Land, das im Übrigen Anfang der sechziger Jahre die Gastarbeiter nach Deutschland geholt hat, und jetzt leben sie bei uns. Wir haben uns ne Weile lang in die Tasche gelogen. Wir haben gesagt, die werden schon nicht bleiben. Irgendwann werden sie weg sein. Das ist nicht die Realität, und natürlich war der Ansatz zu sagen, jetzt machen wir hier mal Multikulti und leben so nebeneinander her und freuen uns übereinander. Dieser Ansatz ist gescheitert, absolut gescheitert! …“

    – auch noch mal 2010 bei der ‚Jungen Union‘:

    Deutschland
    https://www.dw.com/de/merkel-erkl%C3%A4rt-multikulti-f%C3%BCr-gescheitert/a-6118143

    Merkel erklärt „Multikulti“ für gescheitert
    Führende Unionspolitiker befeuern die Debatte über Integration von Ausländern in Deutschland. Kanzlerin Merkel erklärt die multikulturelle Gesellschaft für „gescheitert, absolut gescheitert“.

    Bundeskanzlerin Merkel fordert Bekenntnis zum Christentum
    Die Bemühungen um den Aufbau einer multikulturellen Gesellschaft in Deutschland seien fehlgeschlagen, sagte Merkel am Samstag (16.10.2010) beim Deutschlandtag der Jungen Union (JU) in Potsdam: „Dieser Ansatz ist gescheitert, absolut gescheitert.“
    —————-
    Merkel erklärt Multikulti für gescheitert
    Kanzlerin Merkel stellt sich in der Integrationsdebatte hinter Horst Seehofer, der mit einem „Sieben-Punkte-Plan“ die Zuwanderungsdebatte neu anstachelt. Auch in der Union regt sich Kritik gegen die Thesen des CSU-Chefs.

    16.10.2010, 19.07 Uhr
    *ttps://www.spiegel.de/politik/deutschland/integration-merkel-erklaert-multikulti-fuer-gescheitert-a-723532.html
    Berlin – „Der Ansatz für Multikulti ist gescheitert, absolut gescheitert!“, sagte Kanzlerin Angela Merkel auf dem Deutschlandtag der Jungen Union (JU) in Potsdam. Man müsse Migranten nicht nur fördern, sondern auch fordern. Dieses Fordern sei in der Vergangenheit zu kurz gekommen.

    Allerdings: Nach Bundespräsident Christian Wulff bezeichnete aber auch die Kanzlerin den Islam als einen Teil Deutschlands: „Das sieht man nicht nur am Fußballspieler Özil.“

    MerkelMultikulti-Gesellschaft ist „absolut gescheitert“

    Mittwoch, 09.09.2015, 23:49
    Bundeskanzlerin Angela Merkel hat im Streit um die Integrationspolitik die Multikulti-Gesellschaft für „absolut gescheitert“ erklärt. Damit pflichtete Merkel dem bayerischen Ministerpräsidenten Horst Seehofer (CDU) bei, der Multikulti für tot erklärt hatte. Merkel betonte aber, dass Deutschland ohne die Zuwanderung von Spezialisten nicht auskommen könne.
    Im Streit über den Kurs in der Integrationspolitik hat auch Bundeskanzlerin Angela Merkel die Multikulti-Gesellschaft für tot erklärt. „Dieser Ansatz ist gescheitert, absolut gescheitert“, sagte Merkel am Samstag in Potsdam. Sie pflichtete damit Äußerungen des bayerischen Regierungschefs Horst Seehofer bei. Bei der Zuwanderung äußerte sie sich allerdings weniger kategorisch als Seehofer. Die Qualifikation deutscher Arbeitsloser müsse zwar Vorrang haben vor der Anwerbung ausländischer Arbeitskräfte, betonte die Kanzlerin. Ohne die Zuwanderung von Spezialisten werde Deutschland aber nicht auskommen. Auch Arbeitsministerin Ursula von der Leyen und Bildungsministerin Annette Schavan stellten sich gegen Seehofers Forderung, die Zuwanderung zu begrenzen. Sie wollen die Hürden für den Zuzug hochqualifizierter Ausländer senken.

    Die Bestrebungen, in einer Multikulti-Gesellschaft einfach nebeneinanderher zu leben, seien gescheitert, betonte Merkel bei einem Kongress der Jungen Union in Potsdam. In der Vergangenheit sei zu wenig verlangt worden. Es sei aber eine berechtigte Forderung, dass Zuwanderer die deutsche Sprache lernten, um in der Schule mitzukommen und eine Chance auf dem Arbeitsmarkt zu haben. Zwangsehen seien nicht akzeptabel, und natürlich müssten auch Mädchen aus muslimischen Familien auf Schulausflüge mitgehen dürfen. Die Zuwanderung sei aber auch eine Realität, mit der man umgehen müsse. Deutschland habe sich seit 1945 stark verändert. „Realitätsverweigerung war noch nie eine gute Antwort auf das, was auf uns zukommt“, warnte Merkel.

  105. Robert hat – wie immer – vollkommen Recht, denn:
    “Das Problem des EU-Sozialismus ist, dass ihm irgendwann das Geld der Deutschen ausgeht.” (Margeret Thatcher)

  106. Der Stadthalter der USA hat ja schon verkündigt zu „dienen“. So sieht das Verhältnis einer Kolonie zum Kolonialherren aus. So sah es schon immer in der Geschichte aus.

  107. Die unterwandert der „Schüsselposition“ im staatsdienst ist seit Jahren im vollem gange. Nun beginnt man die Gesetze dementsprechend zu ändern zu gunsten der L-generation, Beispiel Wahlrecht mit 16.
    Schadenfreude für jeden Fehltritt, den man täglich erlebt, dieser regierung.
    Das Kohljahrzehnt waren die Diplomatisch und wirtschaftslichsten Jahre.

Comments are closed.