grokoWas sind die wirksamsten Triebfedern der Menschen? Es sind drei Dinge: Es geht um Geld, es geht um Macht und es geht um Eitelkeiten. Da sind sicher auch noch Idealismus und persönliche Bindungen, die eine Rolle spielen, doch unter der Oberfläche sind es die genannten drei Dinge, die letztlich zuverlässigste Antriebsfeder sind. Eine Binsenweisheit, könnte man sagen, doch lässt sich vor diesem Hintergrund vieles leichter erklären. Mecklenburg-Vorpommern hat gewählt. Alle etablierten Parteien haben Stimmen verloren, die AfD ist aus dem Stand auf über 20 Prozent gekommen. Das sind noch lange nicht genügend Stimmen, den ganzen etablierten Filz von den Hebeln der Macht zu entfernen, das tut aber schon ordentlich weh. Das Geschrei ist entsprechend laut und entsprechend irrational.

(Von Selberdenker)

Da wird ein ganzes Bundesland als dumm bezeichnet, da drücken etablierte Medien für etablierte Parteien auf die Tränendrüse, da würgen, vor lauter Schreck, mäßig begabte Gesinnungsprediger, von ihrem etablierten Journalistenpöstchen aus, zum siebenundachtzigsten Mal den längst verdauten Widerkäu vom bösen, besonders fremdenfeindlichen Deutschen hoch.

Der etablierte Filz wurde beschädigt, fühlt sich bedroht. Der etablierte Filz besteht natürlich weiter, er regiert weiter, doch er wurde etwas ausgedünnt – und viele Zeitgenossen haben Angst davor, dass es sie als nächste trifft.

Man hatte sich innerhalb des Filzes aus Politik, Wirtschaft und Medien arrangiert und da kommt ein Fremdfaktor mit der Macht der Demokratie einfach so dazwischen. Da wird noch enger zusammengerückt, da kungeln die Journalisten, da faseln die „Experten“, da intrigieren die ach so demokratischen Politiker – gegen den gemeinsamen Feind AfD.

Sie alle spüren, dass gleich drei Faktoren angekratzt werden: Pfründe, Macht und Eitelkeiten. Es ist langsam Schluss mit lustig. Da schwimmen Felle weg. Da muß das Machtclübchen reagieren, damit der etablierte Filz weiter bestehen kann: Seehofer fordert Obergrenze und Burkaverbot.

„In Zukunft muss gelten: Vorrang für Zuwanderer aus unserem christlich-abendländischen Kulturkreis“. Das ist 1/1 PEGIDA-Forderung. Dafür nannte man PEGIDA, nennt sie weiterhin „Nazis“, „Menschenfeinde“ und „Rassisten“!

Nach der Nazikeule nun die Boykottkeule. „Ökonomen und Experten warnen, nach dem AfD Wahlergebnis, vor dem umstrittenen Urlaubsland Mecklenburg-Vorpommern“.

Alles klar? Diese Schlagzeile hat es so nicht gegeben, es ist aber die Aussage, die aktuell durch den tendenzjournalistischen Mainstream wabert.

Auf diesen Zug springen bereitwillig die üblichen Verdächtigen auf – Aiman und Margot sind natürlich auch gerne wieder dabei.

Zwischenfrage: Es gibt etwa achtzig Millionen Menschen in diesem Land. Warum sieht man eigentlich immer wieder nur das gleiche gute Dutzend verbrauchter Gesichter, die immer wieder nur den gleichen verbrauchten Mist wiederkäuen?

Wie auch immer – was derzeit auffällig ist, was sicher nicht nur mir aufgefallen ist:

– Wenn etwas dem Filz nicht passt, wird es mit dem Zusatz „umstritten“ versehen. Bis vor wenigen Wochen war der amerikanische Präsidentschaftskandidat Trump noch „umstritten“. Heute gilt er als der aussichtsreichste Kandidat. Hat eigentlich irgendjemand, auch nur ein einziges Mal, Merkels nachhaltig destruktive, gefährliche kein einziges grundsätzliches Problem lösende Flutungspolitik mit arabischen und afrikanischen Männern als „umstritten“ bezeichnet? Gibt es eigentlich auch umstrittene Wahlergebnisse?

– Mecklenburg-Vorpommern soll also jetzt schlagartig für Urlauber gefährlich geworden sein. Eine rationale Begründung kommt erwartungsgemäß nicht. Doch selbst wenn eine käme: Warum, zum Teufel, soll das schöne Urlaubsland nach einer Wahl irgendwie anders sein, als vorher?

Haben die 10,6 Prozent AfD in Thüringen oder die 12,6 Prozent AfD in Rheinland Pfalz noch für keine subtile Reisewarnung gereicht?

Kann es nicht sein, dass man einfach die Einwohner des Urlaubslandes einschüchtern möchte, dass man dazu Gespenster herbeipredigt, die es gar nicht gibt? Kann es nicht sein, dass es nur das Nachtreten besonders schlechter Verlierer ist, die schon seit Monaten, ausser den immer gleichen hohlen Floskeln und Unterstellungen einfach nichts mehr zu bieten haben? Ist es nicht einfach die Rache des etablierten Filzes?

Like
Beitrag teilen:
Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano, Panama.
Jetzt den PI-NEWS-Telegram Kanal abonnieren!

94 KOMMENTARE

  1. Es wird auf die sieben Todsünden hinauslaufen…

    Hier die Liste der sieben Todsünden:

    1. Stolz (Superbia),
    2. Geiz (Avaritia),
    3. Neid (Invidia),
    4. Zorn (Ira),
    5. Wollust – Unkeuschheit – (Luxuria),
    6. Völlerei – Gefräßigkeit, Unmäßigkeit, Maßlosigkeit, Selbstsucht – (Gula),
    7. Faulheit (Acedia).

  2. passend zum Thema … TV Tipp

    Sonntag, 11.09.2016 – 21.45 uhr im ARD “ Anne Will“ Thema

    „Deutschland wird Deutschland bleiben“ – Aber auch mit dieser Kanzlerin?

    Gäste u.a. Markus Söder (CSU) und das Defätisten-Gesicht, Stegner-Ralle, möchten Sie als geneigter PI,- Freund von Welt, der guten Anne mal einen geharnischten Kommentar und ihre ganz persönlichen Ansichten ins Gästebuch zur Sendung schreiben, hier der direkte Link zum Gästebuch, bitte sehr — klick –> http://daserste.ndr.de/annewill/archiv/Forum-Deutschland-wird-Deutschland-bleiben-Aber-auch-mit-dieser-Kanzlerin,diskussionmerkelkurs100.html

  3. von Seehofer nichts Neues.

    („im Westen nichts Neues“)

    „der Worte sind genug gewechselt,
    wir wollen endlich Taten sehen“

  4. #6 Waldorf und Statler (09. Sep 2016 20:37)

    Ich sehe das eher gelassen: Hackefresse (Stegner) macht „Wahlkampf“ für die AfD.

  5. Und hier meine Lieblings-Google-Suche

    warnt vor der AfD

    – Merkel warnt vor Wettlauf mit der AfD

    – Fremdenfeindlichkeit: Bundeskriminalamt warnt vor AfD-Propaganda

    – Bischof Ulrich Neymeyr warnt vor der AfD

    – Mecklenburg-Vorpommern CDU-Kandidat Caffier warnt vor der AfD

    – Peter Altmaier warnt vor der AfD

    – Günen-Chef Özdemir warnt vor starkem Abschneiden der AfD

    – Michael Müller warnt vor AfD-Stadträten

    – Chef der Polizeigewerkschaft verklagt die AfD (EXKLUSIV)

    – Niedersachsens Regierungschef : Weil warnt vor AfD

    – Wahl zum Abgeordnetenhaus: Berliner Parteien warnen vor der AfD

    – Merkel warnt Parteien vor Anpassung an Wortwahl der AfD

    – Sigmar Gabriel warnt vor Stimmen für die AfD

  6. Wenn ich Merkel sehe und höre fällt mir dazu Robert Mugabe aus Simbabwe ein.So starrsinnig und machtbesessen ist sie auch.

  7. @ #8 Marie-Belen (09. Sep 2016 20:40)

    Ich sehe das eher gelassen: Hackefresse (Stegner) macht „Wahlkampf“ für die AfD.

    ja Marie-Belen, das sehe ich auch so, Ralle ist da ganz gut darin

  8. Was sind die wirksamsten Triebfedern der Menschen? Es sind drei Dinge: Es geht um Geld, es geht um Macht und es geht um Eitelkeiten.

    Martin Schulz (SPD)

    In seinem Kabinett beschäftigt er einen Bürochef, einen stellvertretenden Bürochef, eine Anzahl von Assistenten und Beratern; dazu Berater der Assistenten und Assistenten der Berater, vier Pressesprecher, einen Spokesman, einen Redenschreiber, einen Terminverwalter, einen Büroboten, einen Kammerdiener und einen Fahrer. Alles in allem 38 Mitarbeiter, die mit ihm zwischen Brüssel und Strasbourg hin- und her fahren. Der veritable Hofstaat eines Eurokraten.
    Wie es der Genosse Zufall will, haben Hamed Abdel-Samad und ich Martin Schulz vor kurzem besucht, um ihn für eine Folge unserer Europa-Safari zu interviewen. Dabei sagte er uns u.a. auch folgenden Satz: „Wäre die EU ein Staat und würde einen Antrag zum Beitritt in die Europäische Union stellen, dann würde der Antrag abgelehnt. Mangels demokratischer Substanz.“
    So habe zum Beispiel das EU-Parlament kein Recht, Gesetze zu initiieren, es segne nur die Beschlüsse der Europäischen Kommission ab. Einer der Abgeordneten, die wir trafen, sprach von einem „Protokollparlament“ und fühlte sich an die Zustände in der Volkskammer der DDR erinnert. [….]

    http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2012/12/16/hendryk-broder-wir-erleben-die-letzten-tage-europas/comment-page-2/

    http://www.pi-news.net/2013/08/eudssr-funktionar-martin-schulz-in-nrw/

  9. In allen Parlamenten, ob dörflicher Gemeinderat, Kreistag, Landesparlamenten, Bundestag oder Europa-„Parlament“, muß es zu einem Hekatombenopfer von Blockpartei-Futtertroginhabern kommen.

    Die müssen rausgewählt werden, daß es nur so kracht. Nur so lernen die.

    Daher zu allen Wahlen gehen und stets „extremistisch“ wählen.

    Für jeden von der AfD oder einer anderen nicht volksfeindlichen Partei, der reinkommt, fliegt ein Blockparteiler hochkantig raus. Das muß richtig kesseln.

  10. OT
    Frage bzgl pi Gruppe Koblenz, pi Gruppe Gruppe Mainz

    Beide Gruppen haben nicht auf mail geantwortet.
    Sind die aktiv?

    Weiß jemand was?

  11. Was sonst eher auf randständigen Blogs Verbreitung findet, wurde nun vom renommierten Physik-Fachjournal „EuroPhysicsNews“ (EPN) publiziert:

    Alle drei Gebäude des World Trade Centers seien am 11. September 2001 durch eine „kontrollierte Sprengung“ zum Einsturz gebracht worden

    Ein Körper auf 500 m Höhe braucht 10 Sekunden bis zum Boden. Die großen Türme haben 10 Sek gebraucht (mindestens eine davon, man kann die Videos gucken). Das heisst, es gab keine Obstakel auf dem Fallweg, was weiter heisst, die Struktur war in mehreren Punkten unten kaputt, wie bei kontrollierten Sprengungen.

  12. #9 Cendrillon (09. Sep 2016 20:41)

    Jetzt WARNT sogar Monika Herrmann; in Kreuzberg scheint der Teufel los zu sein….

    .
    „Monika Hermann warnt vor Folgen für Metropole

    Grüne als Law-and-Order-Partei: Berliner Bürgermeisterin fordert mehr Polizei

    Dealer, Raubüberfälle, Mafia-Kriminalität: Übliche Konzepte wie Razzien sowie mehr Sozialarbeiter „funktionieren in Berlin nicht mehr“, sagt Kreuzbergs Bürgermeisterin Monika Hermann. Die Grünen-Politikern fordert schon lange mehr Polizeipräsenz, die sie trotz eines CDU-Innensenators nicht bekommt. Und prophezeit dem Rest Berlins das gleiche Chaos wie in Kreuzberg.“

    http://www.focus.de/politik/deutschland/monika-hermann-wart-vor-folgen-fuer-berlin-gruene-als-law-and-order-partei-kreuzbergs-buergermeisterin-fordert-mehr-polizei_id_5918022.html

  13. Schön wie sie nun alle versuchen den Wahlmichel zu manipulieren und dann wenn die Wahl dann vorbei ist, setzt das Große Vergessen wieder ein und alles wird noch schlimmer wegen der Invasion!

  14. #9 Cendrillon (09. Sep 2016 20:41)

    Und hier meine Lieblings-Google-Suche

    warnt vor der AfD

    – Merkel warnt vor Wettlauf mit der AfD

    – Fremdenfeindlichkeit: Bundeskriminalamt warnt vor AfD-Propaganda

    – Bischof Ulrich Neymeyr warnt vor der AfD

    – Mecklenburg-Vorpommern CDU-Kandidat Caffier warnt vor der AfD

    – Peter Altmaier warnt vor der AfD

    – Günen-Chef Özdemir warnt vor starkem Abschneiden der AfD

    – Michael Müller warnt vor AfD-Stadträten

    – Chef der Polizeigewerkschaft verklagt die AfD (EXKLUSIV)

    – Niedersachsens Regierungschef : Weil warnt vor AfD

    – Wahl zum Abgeordnetenhaus: Berliner Parteien warnen vor der AfD

    – Merkel warnt Parteien vor Anpassung an Wortwahl der AfD

    – Sigmar Gabriel warnt vor Stimmen für die AfD

    Ich schexß auf die Warnungen. Wenn ich mir die Warner so anschaue, wähle ich erst Recht AfD.

    Denn gerade den Leuten, die da so selbstlos warnen will ich einen Denkzettel verpaßen, wenn die mir noch so gute Tipps geben, wie ich sie am besten treffen kann, dann sag‘ ich: Mercie, Cherie, I vote for AfD.

  15. OT
    Ominöse „Regierungsberater“ fordern höhere Mehrwertsteuern für tierische Nahrungsmittel wie Fleich, Milch, Käse etc.

    Die „Regierungsberater“ werden nirgends genauer definiert. Bei Peta findet man die Forderung mach (hoher) Besteuerung von tierischen Nahrungsmitteln und sonstigen Produkten schon länger. Die starten auch eine Unterschriftenaktion. Gerichtet an Schäuble („Oh, höhere Steuern werden gefordert?“).

    Jedenfalls soll der Deutsche nicht mehr tierische Produkte zu sich nehmen, als die Deutsche Gesellschaft für Ernährung empfiehlt. Bald bekommen wir wieder Bezugsscheine. Oder werden in Reservaten gehalten, wo uns jede Aktivität und Nahrung angewiesen wird.

  16. Das sind noch lange nicht genügend Stimmen, den ganzen etablierten Filz von den Hebeln der Macht zu entfernen, das tut aber schon ordentlich weh.

    Wenn man genau hinschaut, hat es der CDU und der SPD eben doch bei weitem noch nicht weh genug getan.
    Da die Gewinne der AfD ca. zur Hälfte auf bisherigen Nichtwählern beruhten und die Verluste im übrigen sich auf die anderen Parteien im bisherigen Landtag verteilten, wobei die Linken den größten Anteil davon abkriegten, sind es am Ende nur wenige Parlamentarier von CDU und SPD, die ihr Mandat und damit ihre Pfründe verloren haben. Erst wenn genug eigene Leute der etablierten Parteien unmittelbar wirtschaftlich von dem Machtverlust betroffen sind, wird es ein Umdenken geben.

  17. @ #15 Marie-Belen

    Jetzt WARNT sogar Monika Herrmann; in Kreuzberg scheint der Teufel los zu sein….

    „Monika Hermann warnt vor Folgen für Metropole“

    Grüne als Law-and-Order-Partei: Berliner Bürgermeisterin fordert mehr Polizei

    Ach nee, die Alt-Grünen Polizistenklatscher und Pflastersteinwerfer wünschen sich plötzlich mehr Polizei, um die von ihnen gerufenen bösen Geister zumindest einigermaßen im Zaum zu halten.

    Hier ist meine Warnung:

    Das Wählen von CDU, SPD, Grünen oder Linken gefährdet Ihre körperliche Unversehrtheit und die Ihrer Töchter und Söhne. Desweiteren gefährdet es das Fortbestehen des freiheitlichen und demokratischen Rechtsstaates der Bundesrepublik Deutschland sowie Europas und des gesamten Abendlandes.

  18. Solange dieser GroKo-Dreckhaufen noch das Ruder in den Händen hält, solange Musel-Arschkriecher, Drogensüchtige, Pädophile, Wahnsinnige, Grüne und Linke hier politisch noch etwas zu melden haben, solange wird Deutschland Beuteland bleiben und letztendlich seine Identität, Kultur und seinen Status als Industrienation verlieren. Ein Volk, das von einer geisteskranken Politseuche vermehrungsfreudige Arbeitsscheue, Kriminelle, Muslime, massenweise hungerstreikende Necher und geistig minderbemittelte Deppen als zukünftige Bereicherung zwangsweise importiert bekommt und eine solch volksschädliche Entwicklung nicht mit allen Mitteln beendet, wird sich zukünftig als Entwicklungsland behaupten müssen. Und dieses Volk hat es auch nicht anders verdient, denn es läßt die Irren und unnütz abkassierenden Polit-Parasiten schalten und walten.

  19. etablierter Filz ist noch zu positiv. — Es ist schleimiger Schimmel, der über den linken Gutmenschen liegt. —

  20. Aus der beliebten PI-Reihe Pfurchtbare Pfaffen heute morgen in der DLF-Morgenandacht:

    Pfarrerin Angelika Obert
    (schlimmer als Käßmann)

    So nun begegnen mir die besorgten Bürger, die sich an die AfD halten, allerdings nicht. Für sie gehöre ich zu denen, die sie als „verseuchte und versiffte Alt-68er“ oder auch „Linksfaschisten“ bezeichnen.

    Wenn mir blanker Hass entgegenschlägt, was gibt es da zu verstehen? Und wie soll ich es verstehen, wenn Leute allen Ernstes behaupten, die Kanzlerin sei eine Diktatorin – als ob wir nicht wüssten, wie es in den wirklichen Diktaturen dieser Welt aussieht?

    Und nein, ich kann es auch nicht verstehen, wenn jemand behauptet, nicht die geflohenen Syrer hätten ihre Heimat verloren, sondern die Deutschen. Es macht mir Angst, wenn eine politische Partei die Dinge so schamlos auf den Kopf stellen kann.

    Und da bin ich nun doch eine besorgte Bürgerin. Besorgt, dass Rassismus und Diskriminierung in unserm Land politisch wieder eine Chance haben könnten, dass Hass und Vorurteil an Macht gewinnen.

    Ich bin als Christin besorgt, auch um meine Religionsfreiheit: Ein Recht auf Barmherzigkeit, auf Hilfsbereitschaft, ein Recht darauf, meine Werte zu vertreten und zu beherzigen, will ich haben, ohne dafür verspottet und verteufelt zu werden.

    Und dann möchte ich als besorgte Bürgerin von den Vertretern der AfD auch Antwort bekommen auf meine Fragen an ihr Programm: Welchen Sinn es haben kann, Muslime, die ja schon lange in Deutschland leben, mit ausgrenzenden Verboten zu strafen – wenn es doch gerade das Ziel der militanten Islamisten ist, einen unversöhnlichen Keil zwischen dem Islam und der westlichen Welt zu schaffen?

    Wollen sie ihnen in die Hände arbeiten? Ich möchte gerne wissen, ob sie ernstlich glauben, die gigantischen Herausforderungen von Migration und Flucht im 21. Jahrhundert ließen sich dadurch lösen, dass man sich einfach abschottet?

    http://rundfunk.evangelisch.de/kirche-im-radio/gedanken-zur-woche/besorgt-bin-ich-auch-8301

    Angelika Obert (Jahrgang 1948) war von 1993 – 2014 Rundfunk- und Fernsehbeauftragte der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz für den Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb).

    Nach dem Studium der evangelischen Theologie und der Germanistik besuchte sie eine Schauspielschule, bevor sie Pfarrerin wurde. Als Autorin gestaltet sie auch Sendungen für den Deutschlandfunk und Deutschlandradio Kultur. Jetzt ist sie im Ruhestand.

    mail@angelika-obert.de

    Die Karikatur der Karikatur der Parodie des Spottgedichtes auf den klerikalen Gutmenschen.

  21. Frau Dr. Mursksels treue Gefährten

    Das,was das was wir täglich finanzieren und aushalten müssen…

    Baden-Württemberg, Kernland der Kinderficker- und Kriegstreiberpartei

    Das Ländle erlebt einen Umweltskandal erster Güte.
    Trinkwasser und Äcker sind mit Fluorchemie verseucht.
    Niemand will es gewesen sein, die Behörden mauern.

    Flächenmäßig der größte Umweltskandal Deutschlands

    Da landete zwischen 2005 und 2008 tonnenweise Gratis-Kompost>/b> als Düngemittel auf ihren Äckern, dem Abfälle aus der Papierindustrie beigemischt waren. Diese Papierschlämme enthielten Stoffe, die niemals auf die Felder und in die Umwelt hätten gelangen dürfen, und zwar sogenannte per- und polyfluorierten Chemikalien, kurz PFC.

    Umweltschützer sprechen mittlerweile vom flächenmäßig größten Umweltskandal Deutschlands. Die Behörden in den Landkreisen Baden-Baden und Rastatt entdecken immer neue Felder, die mit PFC verseucht sind. Inzwischen sind es mehr als 400 Hektar Land. Vor drei Jahren wurden diese Substanzen erstmals auch in einem Wasserwerk nachgewiesen. Seither ist in Mittelbaden nichts mehr wie zuvor. Wie sie ins Trinkwasser gelangen konnten, wird die Gerichte noch über Jahre beschäftigen.

    Dass sie darin entdeckt wurden, ist den Star-Energiewerken in Rastatt zu verdanken, die für die Wasserversorgung der Bevölkerung zuständig sind. Im Oktober 2012 ließ man das Trinkwasser eines Brunnens untersuchen. Dabei fanden sich erhöhte PFC-Werte.
    Zwei Wasserwerke mussten in der Folge abgestellt werden.
    In den vergangenen drei Jahren hing die Stadt Rastatt mit ihren knapp fünfzigtausend Einwohnern wie an einem Tropf. Nichts hätte mehr passieren dürfen – kein Rohrbruch, kein Stromausfall. Sonst wäre sauberes Wasser knapp geworden.
    Plantschbecken sollen nicht mit Brunnenwasser gefüllt werden
    Derzeit schwappt die PFC-Brühe unter einem Stadtteil Bühls. Wasser aus privaten Brunnen soll hier auch nicht dazu verwendet werden, um Tiere zu tränken oder den Garten zu gießen. Und auf keinen Fall sollen Planschbecken damit gefüllt werden, rät das Landratsamt. Auch in vier nahe gelegenen Seen sind die PFC-Konzentrationen zu hoch. Und mit dem Grundwasser verteilen sich die Chemikalien weiter.

    Weiterlesen auf

    http://www.faz.net/aktuell/wissen/umweltskandal-woher-kam-das-zeug-bloss-14418841.html

  22. #3 Marie-Belen (09. Sep 2016 20:33)

    Damit ist der gesamte Politikerkreis der Blockparteien beschrieben.

  23. Mecklenburg Vorpommern ist gerade jetzt erst richtig interessant für mich als Urlaubsziel.

    Ich war noch nie in den neuen Bundesländern, ausser zur Durchreise wie es mal nach Berlin ging.

    Es wird mal langsam Zeit für mich dort hin zu fahren, ein paar Urlaubstage hätte ich dieses Jahr noch zur Verfügung.

    Der Schuss wird immer wieder nach hinten losgehen aber das schnall dierses Regime nicht, sie erwatren das die Bevölkerung dieses Bundesland jetzt ächten soll, das Gegenteil kann passieren.

  24. Nun ich lehne es ab mit den 3 abgebildeten Kreaturen in einem Atemzug als Mensch genannt zu werden. Ich bin nicht verkommen wie diese drei. Mein Leben wäre dann nichts wert (so wenig wie das dieser drei Kreaturen). Jedem hier im Blog sollte es ähnlich gehen. Auch der Durchschnittsmensch muß keineswegs einen derart schlechten Charakter haben wie diese drei die restliche Politiker, die Journalisten und die Medienleute. Und vor allen ist er ja dadurch geschützt, dass es nicht deren Möglichkeiten hat(te).

  25. #5 Cassandra (09. Sep 2016 20:36)

    Warum sitzt das Merkel in einem Topf (siehe Foto oben)? Deckel drauf und gut ist´s ? !
    ———————————————

    und Feuer drunter !

    Hab ich doch glatt noch mal gelacht heut Abend. DANKE

  26. Der widerlichste aller SPD-Widerlinge bei Anne Will? Okay, Söder wird dem Anstifter zu Gewalt gegen die AfD schon über sein blödes Maul fahren, aber ich glaube, da lese ich lieber die Kommentare bei PI! Stegners „Gesicht“ verursacht bei mir akuten Brechreiz!

  27. #33 LEUKOZYT (09. Sep 2016 21:17)

    @ #12 lorbas (09. Sep 2016 20:47)

    „einen Spokesman, “

    sogar einen fahrradmechaniker
    fuer die speichen, alle achtung.

    🙂

    —————————————————–

    OT

    Wieder kommt ein „Meister“ der Komplexität zu Wort. Und wieder wird der AfD Radikalität vorgeworfen, ohne zu sagen, wo sich diese denn äussert? Das Problem der „Experten“ und „Demokraten“ ist ja, sie wollen die AfD mit Argumenten die „Maske des Hasses“ vom Gesicht reissen, aber leider habe ich noch keinen Hass von Seiten der AfD gehört oder gelesen und auch noch keines der Argumente vernommen, mit denen die AfD „entzaubert“ werden soll. Was kommt ist meist ein hoch emotionales auf die Personen zielendes Heruntermachen.

    https://beta.welt.de/politik/deutschland/article158031423/Das-AfD-Phaenomen-ist-komplexer-als-es-scheint.html?wtrid=crossdevice.welt.desktop.vwo.google-referrer.home-spliturl&betaredirect=true

  28. @ #15 Drobo (09. Sep 2016 20:51)

    Was möchten Sie uns genau mitteilen?

    Wollen Sie den Islam bzw. Mohammed Atta & Co. reinwaschen?

    Nur mal so: Osma Bin Laden hat doch diesen dschihadistischen Schlag(9/11) gegen die „lebensunwerten Kreaturen“/Kuffar zugegeben:
    (Lesen sie bitte ab Punkt 10.)

    „“Warum griff Osama bin Laden, welcher dezidiert an die Zweiteilung der Welt in eine Entität des Islam und eine solche des Krieges glaubt die USA an? Folgende Anekdote klärt auf

    (…)

    Wenn Bin Laden jedoch eine westliche Zuhörerschaft anspricht, ändert sich sein Ton dramatisch:

    Er zitiert nun eine lange Liste von „Beschwerden“ – von der palästinensischen Unterdrückung über die Ausbeutung der Frauen im Westen (!) bis hin zu der Unterlassungssünde der Amerikaner, das Kyoto Protokoll nicht unterschrieben zu haben –

    ohne je zu erwähnen, daß die USA einfach deshalb bekämpft werden muß, weil sie eine ungläubige Entität ist welche unterjocht werden muß…““
    http://derprophet.info/inhalt/taqiyya-htm/

  29. Ein kluger Mann hat mir mal gesagt: Politiker sind alles Strolche.
    Schöner als mit dem Bild oben kann man diese Botschaft nicht rüberbringen.

  30. #34 Cendrillon (09. Sep 2016 21:18)

    Aus der beliebten PI-Reihe Pfurchtbare Pfaffen heute morgen in der DLF-Morgenandacht:

    Pfarrerin Angelika Obert
    (schlimmer als Käßmann)

    DLF-Morgenandacht: Pfarrerin warnt vor Pegida

    Jeden Morgen um 6.23 Uhr gibt es beim Deutschlandfunk die Sendung „Morgenandacht“, in der Kirchenvertreter „mit der Weisheit der Bibel über den gewohnten Horizont hinaus blicken“ – so heißt es zumindest in der Beschreibung zur Sendung. In Wahrheit sind die knapp fünfminütigen „Andachten“ zumeist politische Manifestationen im Gewand christlicher Nächstenliebe. So auch die Morgenandacht der evangelischen Pfarrerin i.R. Angelika Obert (Foto) aus Berlin vom 19.12., die sich – umgarnt von pseudo-religiösem Gesäusel – mit der Pegida-Bewegung befasst. Tenor: Die Ängste der Menschen sind nicht begründet, denn es gibt gar keine Islamisierung in Deutschland und „viele begrüßen es, dass in unserem reichen Land jetzt mehr Flüchtlinge aufgenommen werden“. Aber hören Sie selbst!

    » Kontakt: mail@angelika-obert.de
    » Facebook-Seite von DLF-Evangelisch
    » Hier der komplette Redetext von Angelika Obert

    http://www.pi-news.net/2014/12/dlf-morgenandacht-pfarrerin-warnt-vor-pegida/

  31. Der Irrsin geht weiter:
    Deutschland soll Italien und Griechenland entlasten.
    Und wer entlastet uns?

    Warteraum Asyl in Erding
    Erstmals wieder Neuankömmlinge

    Am Mittwoch sind am Münchner Flughafen rund 150 syrische und irakische Flüchtlinge gelandet, die aus Griechenland ausgeflogen worden waren. Mit Bussen wurden sie in den Warteraum Asyl in Erding gebracht, der seit Monaten leerstand.

    Die Flüchtlinge bleiben maximal 48 Stunden im Warteraum Asyl, bevor sie nach dem „Königsteiner Schlüssel“ auf alle Bundesländer verteilt werden.
    500 Flüchtlinge pro Woche erwartet
    Der Camp-Plan im Aufnahmezentrum Erding | Bild: BR/Birgit Grundner

    Das Camp in Erding umfasst mehrere Gebäude.

    Alle Flüchtlinge, die eintrafen, sind bereits registriert und haben eine hohe Anerkennungswahrscheinlichkeit. Weitere 150 Flüchtlinge folgen bald. Das Ganze ist als Testlauf gedacht, weil ab Herbst wöchentlich 500 Menschen in den Warteraum Asyl kommen sollen.
    Griechenland und Italien sollen entlastet werden

    Die Bundesregierung setzt damit zwei EU-Ratsbeschlüsse vom vergangenen Jahr um, wonach alle EU-Staaten insgesamt 160.000 Asylsuchende aufnehmen werden, um Griechenland und dann auch Italien zu entlasten. Der deutsche Anteil liegt bei 27.000 Asylsuchenden, die umgesiedelt werden. Diese EU-Abkommen haben nichts mit dem „Türkei-Deal“ zu tun. Es handelt sich um ein davon unabhängiges Abkommen.
    Chaos ist möglich
    Flüchtlinge sollen im „Warteraum Asyl“ bleiben

    Ärger bahnt sich bereits an, weil die Menschen den Warteraum Asyl jederzeit auf eigene Faust verlassen können. Nach Ansicht des stellvertretenden Vorsitzenden der CSU Oberbayern, dem Erdinger Landrat Martin Bayerstorfer, könnten deshalb erneut keinerlei Aussagen darüber gemacht werden, wer sich wo aufhalte.

    Quelle:http://www.br.de/nachrichten/oberbayern/inhalt/warteraum-asyl-erding-fluechtlinge-100.html

  32. Guter Artikel, denn er legt den Finger in die Wunde: Unsere lieben Mainstreammedien. Wir erinnern uns an die Berichterstattung nach dem Brexit und können heute konstatieren:
    Nein, GB ist nicht in den Fluten der Nordsee versunken.
    Nein, es sind nicht hunderttausende Briten verhungert.
    Nein, es wurden keine tausende Ausländer in GB gelyncht.

    In diesem Tenor geht es in einem fort, bei allem was unseren „Einflüsterern“ sauer aufstößt:
    Die AfD muß verboten werden denn dann:
    wird Deutschland ein Wirtschaftswachstum von 1000% wöchentlich haben.
    wird endlich die Weltformel entwickelt.
    wird ein Universalmittel gegen Krebs entdeckt.

    Treten wir einen Schritt zurück und betrachten wir die Mainstreammedien und erkennen was sie sind:
    Ein WERKZEUG – nichts weiter und das Produkt dieses Werkzeugs ist eine bestimme Meinung.
    Niemand ist erfolgreicher gehirngewaschen als der, der glaubt eine fremde Meinung wäre seine eigene.

  33. OT,-

    @ PI,- Mod. ……. Informationspflicht !
    zum evtl. Thematisieren

    Deutlich klare Ansage eines Neechers,
    Die beabsichtigte Zerstörung aller europäischen Blutlinien durch vergewaltigendes schwängern aller Frauen ! sie nennen es intern unter sich …“ Holoc “ abgewandelt von Holocaust, siehe 2.22 Min. Film, ( dazu evtl. bitte scrollen zum Neecher mit Basecap, weiße Brille, rotes Shirt ) — klick ! –> https://www.facebook.com/wsdvm8y1/videos/vb.371714199704844/550215631854699/?type=2&theater

  34. Hallo:
    Da wird ein ganzes Bundesland als dumm bezeichnet, da drücken etablierte Medien für etablierte Parteien auf die Tränendrüse.

    EU gibt Geldkarten an Flüchtlinge aus
    http://www.zeit.de/politik/ausland/2016-09/tuerkei-fluechtlinge-eu-hilfszahlungen-bargeld-versorgung

    Ich denk jeden Tag darüber nach, mich mal eben über einen Zaun fallen zu lassen, in bezug auf Nullrunde, hust. Hui Buuuuh…Ich muß Morgen wieder „Arbeiten“ Euch allen eine „Gute Nacht“

  35. Pfründe, Macht und Eitelkeiten
    Lassen uns das Grab bereiten
    In dem das Land der Deutschen verschwindet
    Sich feige unter Lügen windet

    Der Volkstod ist der Linken Ziel
    Kranke Gehirne spielen ihr Spiel
    Deutschland du mieses Stück Scheiße
    Lautet deren Parole für die Reise

    Der Patriot wird generell zum Nazi erklärt
    Und Heimatliebe ist gänzlich verkehrt
    Kinderehen werden plötzlich geduldet
    Alles dem unglaublichen OLG-Verrat geschuldet

    Dem beispiellosen Verrat am eigenen Volk
    Tritt nur Pegida und die AfD entgegen
    Die Eliten als Antwort die Messer wetzen
    Wahlzettel zerfetzen ! Widerstand zersetzen !

  36. @ #50 ruhrpott5555 (09. Sep 2016 21:38)

    Na und?

    Bin Ladens Antriebsfeder ist aber der Islam. Wenn seine riesige Sippe oder er noch irgendwo listig Freundschaft heuchelt u. Familienbande knüpft, immer geht es um die korankonforme Weltislamisierung. Überall wollen u. sollen Moslems missionieren, nichtislamische Gesellschaft mit dem Islam impfen.

    Ein Beispiel von zweidutzend Muselmaninnen, die in deutsche Machtzentren einheirateten:

    Was glauben Sie, weshalb sich die fromme Türkin Aydan Özoguz (mit ihren radikalfrommen Brüdern Yavuz u. Gürhan Özoguz) den Bundeswehrlehrbeauftragten, Offizier u. späteren Innensenator von Hamburg, Michael Neumann angelte?

    Schon mal was von islamischen Venusfallen gehört?

  37. So wie man es von dem islamischen Kulturkreis lernen kann, bringt es absolut gar nix wenn man eine Entscheidung bereut, sich entschuldigt, oder schämt. Die AFD hat ihr Ergebnis eingefahren und fertig. Hier muss nix gerechtfertigt werden. Erst durch eine Entschuldigung oder Scham treten negative Folgen in Kraft. Wie man im islamischen Kulturkreis absolut korrekt verstanden hat: Selbstreflektion ist eine Schwäche, Schwäche ist eine Einladung.

  38. Mann beraubt und verprügelt: Polizei schnappt Täter

    München – Weil sein Opfer kein Geld dabei hatte, verprügelte ein Räuber einen 22-jährigen Eritreer und ging mit einem Holzteil auf ihn los. Die Polizei konnte den Täter ermitteln.

    Es handelt sich dabei um einen 23-jährigen malischen Staatsangehörigen. Die Beamten waren am Dienstag gegen 04.00 Uhr in die Luitpoldstraße gerufen worden. Dort trafen sie auf den 22-jährigen Eritreer, der stark blutete. Der alkoholisierte Mann konnte den Beamten erklären, dass jemand Geld von ihm gefordert hatte.

    http://www.merkur.de/lokales/muenchen/zentrum/ermittlungserfolg-polizei-mann-beraubt-verpruegelt-polizei-schnappt-taeter-6733351.html

  39. Ich denke Merkel ist geisteskrank, ganz ohne Polemik. Das gab es ja schon des öfteren in der deutschen Geschichte, es wird durchgezogen, bis zum Untergang. Wenn die Merkel-Truppen mich für den Endkampf rufen, bin ich nicht daheim;)

  40. #9 Cendrillon (09. Sep 2016 20:41)

    Da warnen mir noch nicht genug! Je mehr „warnen“ desto interessanter wird es.

    Wie bei den kleinen Kindern: „Ich warne dich, fasse das nicht an das ist heiß!“

  41. #40 Heimattreu (09. Sep 2016 21:24)
    #5 Cassandra (09. Sep 2016 20:36)

    Warum sitzt das Merkel in einem Topf (siehe Foto oben)? Deckel drauf und gut ist´s ? !
    ———————————————

    und Feuer drunter !

    Hab ich doch glatt noch mal gelacht heut Abend. DANKE

    Mir ging es genauso…! Eine Lachträne klemmt noch

  42. BOMBEN ATTENTAT IN PARIS VEREITELT:
    http://www.focus.de/politik/ausland/terroranschlag-in-paris-vereitelt-frauen-erhielten-anweisungen-vom-is_id_5918404.html
    Was war wirklich passiert? Die 3 Kopftuch…(PIIIEEEEP) wollten das ganz große Geld sparen. An der Tanke kostet der Liter Dieselkraftstoff wesentlich weniger als Ottokraftstoff. Dazu kommt, das der Diesel nicht sofort brennt. Die Weiber werden’s nicht gewußt haben und deshalb hat der Bombenanschlag nicht geklappt – einfach strunzdoof!

    AUFWACHEN DEUTSCHE LANDSLEUTE, ABER DALLI-DALLI!
    H.R

  43. Ja, die Zeiten in der gemütlichen,von den etablierten Politkern selbst geschaffenen Rundumversorgungshängematte,dürften ein für alle man vorbei sein.
    Es bedarf auch an frischem Wind in den Parlamenten und Amtsstuben,die leben doch in ihrer, geschlossenen Gewerkschafts-und Politkaste,hatten sich gut verbarrikadiert und dann kam die Merkel,der Schuß ist ja sowas von nach hinten losgegangen,daß se nun alle vor lauter Angst,ihre Mandate zu verlieren,herumwuseln wie ein Ameisenhaufen,allerdings geht es dort geordneter zu, um weiterhin die Wolkenkuckucksheime für sich zu beanspruchen,alles wird Gut, man muss es nur richtig erklären,das Volk ist verunsichert,die Krise liegt viel tiefer,ect.
    Man bedient sich auch gerne an altbekannten Argumentationshilfen,wie Rentsicherung,soziale Sicherung,Arbeitsplätze ect.,man muß sich nur einmal die Argumentationshilfen fürs TTIP anschauen,man wird ganz viele Gemeinsamkeiten finden.

    „– Mecklenburg-Vorpommern soll also jetzt schlagartig für Urlauber gefährlich geworden sein.“
    Ne, gefährlich ist es dort,wo man auf Horden von Forderern ,Glücksrittern und Sex.überstimmulierten Testosteronbomben trifft oder auf Auslagen und Plakate,die eine bestimmte ,aber Reiche,Bückbeterklientel umgarnt,wohl wissend,dass dies das Ende des alt bekannten Tourismus bedeutet und wenn die Einen wieder abgezogen sind,werden es sich die Anderen dreimal überlegen ob man dort wieder in Urlaub fährt…
    Also welche Gefahr des wirtschaftlichen Schadens ist nun höher zu bewerten?

  44. Es sind drei Dinge: Es geht um Geld, es geht um Macht und es geht um Eitelkeiten.

    So sieht’s aus. Merkel und ihre Paladine sind weder naiv noch dumm. Das passiert alles nicht zufällig, sondern alles läuft nach Plan. Fragt sich nur nach welchem…

  45. Eine Reisewarnung ist schon lange wegen linker Schlägertruppen (bezahlt vom Staat) und stetiger Landnahme durch Moscheen überfällig und zwar mittlerweile für ganz Deutschland .

  46. Allen duerfte klar sein das die AfD zum Feindbild Nr 1 wurde nachdem die NPD in der Bedeutungslosigkeit verschwunden ist. Bei saemtlichen Altparteien geht die Anhst um die immer vom Steuerzahler reichlich gefuellten Fresstroege um. Wenn man von denen und den Schalthebeln der Macht vertrieben wird ist es aus mit dem schoenen Leben auf Kosten anderer. Viele AfD Waehler haben die AfD nicht aus Protest sondern aus tiefster innerer Ueberzeugung gewaehlt. So haben viele die nicht unbegruendete Befuerchtung das ihnen das ihnen das Schicksal Ihrer Grosseltern drohen koennte bei Nacht und Nebel von Haus und Hof vertrieben zu werden weil man Platz fuer Merkels Neuankoemmlinge braucht. Noch zur gruenen Bezirksbuergermeisterin von Friedrichshain-Kreuzberg Monika Herrmann ihre Politik ist von einem Einknicken vir Jriminellen gekennzeichnet siehe Gerhart-Hauptmann Schule ,Oranienplatz die Drogendealer vom Goerlitzer Park wo schon die hirnrissige Forderung kam die zu integrieren und natuerlich Kottbusser Tor. Auf Monika Herrmann trifft Goethes Zauberlehrling zu die Geister die Sie rief. Aber typisch gruene Verlogenheit erst eine komplette Entwaffnung der Polizei fordern und jetzt nach mehr Polizei schreien.

  47. @ #49 lorbas (09. Sep 2016 21:32)
    „DLF-Morgenandacht: Pfarrerin warnt vor Pegida“

    haha, die sakralen spätzünder mal wieder !

    der selbsternannte,
    biblisch nirgends erwähnte vorsprecherjob,
    warnt jetzt immer noch vor etwas,

    was seit jahren wöchentlich ehrenamtlich
    in deutschland und europa organisiert wird,
    insgesamt sicher über hundert mal,
    besucht von zig-tausenden besorgten bürgern,
    inkl ausländeren und *echten* christen.

    mit merkbaren politischen auswirkungen,
    siehe die gesamte parteienlandschaft.

    die arme dame lebt im gestern hinterm mond,
    hoffentlich werden fuer sie oder ihre kirche
    pegidas warnungen nicht wahr.
    (klauen, abfackeln, zerstören, schänden)

  48. Arroganz, Wählerverachtung, tägliche Verarsche der Bürger (CSU), Kasperltheater (Seehofer), Unmoralisches Pack (Mass), Diktatur ohne Parlament.

  49. Das misantrope Trio von dem Trojanische Pferde Gestüt – gesponsert von den Islamimperialisten.
    Feinde Europas unter sich.

  50. Ich denke Merkel ist geisteskrank, ganz ohne Polemik…..

    Nun ich denke Sie ist eine Utopistin.

    Utopisten wollen die Realität so weit, auch gewaltsam, verbiegen, bis sie mit ihrer Utopie übereinstimmt.

  51. Der Peronenkreis, der sich dieser o. g. drei Antriebsfedern bedient, ist selten der Personenkreis, der damit wirklich umgehen kann, sondern großteils der, der diese Antriebsfedern generall missbraucht.

  52. #38 INGRES (09. Sep 2016 21:22)

    Nun ich lehne es ab mit den 3 abgebildeten Kreaturen in einem Atemzug als Mensch genannt zu werden. Ich bin nicht verkommen wie diese drei. Mein Leben wäre dann nichts wert (so wenig wie das dieser drei Kreaturen). Jedem hier im Blog sollte es ähnlich gehen. “

    Ja, das sehe ich auch so. Politiker sind eine Negativauswahl und kein Spiegelbild unseres Volkes.Wären wir die verkommenen Lügner, die der Autor in uns sieht, würde Deutschland vollkommen anders aussehen.Gerade weil wir nicht so verkommen sind wie die Politiker, fällt es ja den meisten so schwer, die Lügen und den Betrug zu erkennen.

    Es fällt uns schwer, uns in die Hirne von Psychopathen hineinzudenken. Es macht fassungslos das Böse zu sehen und daher wird es gern verdrängt oder wie in dem Artikel so getan, als sei es was völlig normales.

    „Mein Leben wäre dann nichts wert. …“ Ja, unser Leben wäre dann nichts wert, wenn wir auch nur bösartige Parasiten wären, wie es uns der Artikel unterstellt.Wir sind es nicht.Das Grundvertrauen untereinander ist nach wie vor berechtigt und Lüge und Betrug sind unter uns nach wie vor die verabscheuten Ausnahmen.Wir bewundern Verbrecher nicht und beten dann das Geld an, dass sie durch Raub und Betrug anhäufen.Wenn wir das Verbrechen erkennen und das ist das Schwierige,verabscheuen wir es.

  53. #15 Drobo (09. Sep 2016 20:51)

    Was sonst eher auf randständigen Blogs Verbreitung findet, wurde nun vom renommierten Physik-Fachjournal „EuroPhysicsNews“ (EPN) publiziert:

    Alle drei Gebäude des World Trade Centers seien am 11. September 2001 durch eine „kontrollierte Sprengung“ zum Einsturz gebracht worden. “

    50% der Amerikaner glauben die offizielle Erzählung nicht mehr. 47% haben von „building seven“ allerdings noch nichts gehört. Die Videos des in sich zusammenstürzenden dritten Gebäudes habe ich allerdings auch erst sehr spät gesehen.

  54. #4 Maria-Bernhardine (09. Sept. 2016 20:34)
    ? Hehehe, ich las doch glatt Pfunde, Macht und Eitelkeiten! ++++++++++++++++++++++++++++++++++

    Die drei stehen auf dem leer gelassenen Platz auf dem 8er-Kreis im Nordosten und sie stehen für Chaos, Unterdrückung, Ausbeutung, Verfolgung, Ausdünnung, Mord und Totschlag für das eigene deutsche Volk durch eingesickerte Auxilaria.

  55. Drei Deppen auf einem Bild. Seehofer das Stehaufmännchen. Wenn jemand erwartet das der mal wirklich was durchsetzt, der hat sich gewaltig geschnitten. Das ist ein Weichling wie es im Buche steht. Großes Maul und nichts, aber auch nichts dahinter. Danach kommt gleich Söder, das gleiche Kaliber.
    Über Dumm Merkel und Schweinbacke, Asi Gabriel muss ja nichts mehr schreiben. Die sind doch sowieso durch.

  56. @ Cendrillon #9
    Sie haben den Lehrerverband vergessen. Dieser beschwert sich über die Zunahme der hasserfüllten Sprache und der Verrohung. Und die Schuldigen sind auch gleich ausgemacht, nämlich die Rechtspopulisten und die AfD.
    Von Antifa, Pack, Dunkeldeutschland, Stinkefinger und Gender-Gaga haben unsere Pädagogen wahrscheinlich noch gar nichts gehört.
    Das System versucht alle und jeden für sich zu gewinnen, um die AfD zu verhindern.

  57. @ Armes Deutschland #89
    Da die CSU ja auch an Wählern verliert, muss man natürlich vordergründig so tun, als wäre man mit der Merkel-Politik nicht einverstanden.
    Beschwichtigungen und Hinhaltetaktik sind jetzt angesagt.
    Seehofer hat erst kürzlich gesagt, dass er sich nie von der CDU trennen will. Folglich bleibt die CSU für mich unwählbar.

  58. RUSSLAND STOPPT DIESEL-AUSFUHREN IN DIE UKRAINE

    Die Russische Föderation hat alle Diesel-Ausfuhren in die Ukraine fristlos gestoppt. Letztes Jahr gab es eine ähnliche Unterbrechung der Lieferungen – kurz vor der militärischen Offensive der ukrainischen Streitkräfte und ukra-faschistischer Truppen gegen den Donbass.

    Diesel wird u.a. auch in Panzern, Schützenpanzern, Selbstfahrhaubitzen, Truppentransportern und Militär-LKWs verwendet.

  59. Infratest: Hälfte der Deutschen für Seehofer als Kanzlerkandidaten

    An solchen Meldungen kann man erahnen, wo der Hase lang laufen wird:
    Seehofer, der Mitschuldige, spielt sich nun als Retter auf und wird 2017 Kanzler.
    Passt zu der Überschrift oben.
    Der alte Club bleibt an der Macht, der alte Filz bleibt erhalten.

    Werden Wetten angenommen?

Comments are closed.