Der sogenannte "Verfassungsschutz" hat PI-NEWS jetzt als "erwiesen extremistisch" eingestuft.

Von MICHAEL STÜRZENBERGER | Nach der Querdenker-Bewegung, dem Magazin „Compact“ und Teilen der AfD ist nun auch offensichtlich PI-NEWS ins Visier des Verfassungsschutzes geraten. Die Behörde habe dem Spiegel auf Anfrage bestätigt, dass man die Seite inzwischen als „erwiesen extremistisch“ einstufe. So meldete das Relotius-Organ am Donnerstag, dass PI-NEWS seit Jahren „Hetze gegen Muslime und Geflüchtete“ verbreite.

Artikel auf der Seite würden die Macher unter Kategorien wie »Asyl-Irrsinn«, »Migrantengewalt« oder »Islamisierung Deutschlands« einsortieren. Für die Realitätsverweigerer beim Hamburger Sturmgeschütz der Geschichtenerfinder sind das natürlich Begriffe, mit denen man rein gar nichts anfangen kann. So meldet man empört, dass Asylbewerber in Texten als »Invasoren«, »Rapefugees« oder »Merkels Ficki-Ficki-Fachkräfte« diffamiert werden würden. Es kann eben nicht sein, was nicht sein darf.

Es geht aus Relotius-Sicht natürlich auch überhaupt nicht, dass auf dem „islamfeindlichen Blog“ Auftritte von Europas größter, seit mittlerweile fast sieben Jahren dauerhaft demonstrierender Bürgerbewegung Pegida in Dresden per Video verbreitet werden.

Auch zur „rechtsextremen“ Identitären Bewegung gebe es Verbindungen. Zuletzt habe PI-NEWS zu „Widerstand in Zeiten der Corona-Diktatur“ aufgerufen. Auf Aufklebern, die auf der Seite beworben werden, würden Slogans prangen wie: „Angela, Dein 1989 ist da!“

Nun, im Herbst ist die „Der Islam gehört zu Deutschland“-Kanzlerin ja gottseidank wirklich weg. Der Spiegel meldet zu meiner Person:

So beobachtet das bayerische Landesamt seit mehreren Jahren einen der aktivsten Autoren der Seite, Michael Stürzenberger. Für das Amt ist er eine »zentrale Person der verfassungsschutzrelevanten islamfeindlichen Szene in Bayern«. Auf einer Kundgebung in München im vergangenen Herbst forderte Stürzenberger »Umerziehungslager« für Muslime nach dem Vorbild Chinas.

Das ist mal wieder typisch für die Relotius-Schreiberlinge, Halbwahrheiten zu verbreiten. Wie bei ihrer Berichterstattung kürzlich über das Attentat in Washington, als die Hamburger polit-korrekten Lückenpressler ihren Lesern dreist verschwiegen, dass der Attentäter ein Moslem von der „Nation of Islam“ ist, was PI-NEWS schon Stunden zuvor mit allen Hintergründen dargestellt hatte. Und der Spiegel weiterhin nur von einem „Mann“ und „Angreifer“ ohne terroristischen Hintergrund faselte.

In Wirklichkeit habe ich bei einer Kundgebung in München, was auch der Bayerische Verfassungsschutz auszugsweise zitiert (Seite 214), am 23. September folgendes gesagt:

„Und ultima ratio sag ich immer, an all jene, die glauben, es ist eh schon zu spät: Ultima ratio, sag ich nur, China. Das ist zwar jetzt nicht in einem demokratischen Rechtsstaat die Wahl der Mittel, aber als letztes Mittel, als ultima ratio, wenn es hier richtig kracht. Dann wird man sich anschauen, wie die Chinesen durchgegriffen haben. Dann gibt es halt Umerziehungslager. Dann wird halt der Koran verboten. Dann ist halt mal Schluss mit dem Zirkus. Wenn es anders nicht geht, wenn sie anders nicht mitmachen, bei dem normalen demokratischen Prozess der Entschärfung dieser gefährlichen Bestandteile.

Ich habe heute noch aus dem CSU-Leitprogramm zitiert zum Politischen Islam. Da steht genau das Gleiche drin. Bloß die CSU hat es noch in der Schublade. Sie haben es noch nicht rausgezogen. Aber wir werden weiterhin Druck machen, dass sie es endlich rausziehen und in politische Arbeit umsetzen. Es ist langsam Zeit. Das Land ist in einem schläfrigen Dämmerzustand. Viele, viele Schlafschafe, die auf der Wiese grasen, weil ihnen auch von den Medien und von der etablierten Politik immer schön gesagt wird, es ist doch alles in Ordnung, da kann man friedlich weiter grasen. Das muss aufhören. Da muss jetzt ein Aufrütteln durch die Bevölkerung gehen.“

Umerziehungslager als „ultima ratio“ wohlgemerkt. Für die Gewaltbereiten, die schon von den USA unter Führung des Friedensnobelpreisträgers Obama in Guantanamo interniert wurden. Von denen es jetzt schon knapp eintausend in Deutschland gibt, die rund um die Uhr überwacht werden müssen.

Ultima ratio in einem Stadium, wenn hier bürgerkriegsähnliche Zustände herrschen, wenn Terror-Anschläge am Fließband stattfinden, wenn es massenhaft Auschreitungen gibt, wenn der Politische Islam nach der Macht greift. Wer sich das nicht vorstellen kann, der muss sich nur anschauen, wie es dem christlichen Libanon nach der massenhaften Aufnahme von palästinenischen moslemischen „Flüchtlingen“ ergangen ist.

Oder man blickt ins Nachbarland Frankreich, das uns bei der Islamisierung ein paar Jahre voraus ist. Wo diese Zustände bereits ansatzweise zu beobachten sind. Wo nach Dutzenden von Terror-Anschlägen mit gut 300 Toten die Wut der Sicherheitskräfte wächst. Wo Polizisten und Soldaten zur ständigen Zielscheibe von Dschihad-Attentaten geworden sind. Wo zwanzig Ex-Generäle Brandbriefe schreiben, dass ein Bürgerkrieg mit tausenden Toten bevorsteht.

Der Bayerische Verfassungsschutz machte aus meiner Voraussage auf diese Zustände aber im Titel seines aktuellen Berichtes folgende wahrheitsverfälschende Schlagzeile:

Als ob ich JETZT Umerziehungslager fordern würde. Durch diese ganz bewusst vorgenommene Verkürzung wird der gewünschte Eindruck erzeugt, der jetzt vom Medien-Mainstream natürlich bereitwillig aufgegriffen und weiterverbreitet wird, um nach bewährtem Muster wieder den „Hass/Hetze“-Stempel aufdrücken zu können. All diese realitätsverweigernden, wohlstandsverwöhnten, linksideologisch denkblockierten und hochgradig naiven Heuchler werden sich noch umsehen, was los ist, wenn es hier richtig kracht. Wenn sich der Politische Islam mit all seiner Wucht entfaltet.

Und nein, ich sage nicht, dass alle Moslems mit diesem Gedankengut infiziert sind. Aber eben genügend Radikale und radikalisierte. Und weitere, die sich noch bei Verschärfung der Zustände radikalisieren werden.

Hier das Original-Video von der Kundgebung in München. Die Passage mit dem zitierten Ausschnitt beginnt in meiner Schlußabsage ab 4:05:50:

Vorher hatte ich während der Kundgebung bereits die Situation in China angesprochen, als sich mal wieder zig Moslems aus Pakistan, dem Irak und der Türkei frech aufführten und beleidigten. In diesem Video „Clash der Kulturen zwischen Politischem Islam und Demokratie“ ab Minute fünf:

n-tv berichtet ebenfalls über die VS-Beobachtung und titelt „PI-News hetzt gegen Islam – Verfassungsschutz beobachtet rechten Blog“:

Mit „PI-News“ rückt erneut ein extrem rechtes Alternativmedium ins Visier des Bundesverfassungsschutzes. Vor einem Jahr hatte die Behörde bereits das Magazin „Compact“ zum Verdachtsfall erklärt und unter Beobachtung gestellt.

Die Frankfurter Rundschau meldet über die Beobachtung des „islamfeindlichen“ Blogs:

Der Verfassungsschutz hat den islamfeindlichen Blog „Politically Incorrect“ im Auge. Auf der Website befinden sich einige Artikel, die zum Widerstand gegen die „Corona-Diktatur“ aufrufen. (..) Da die Seite als Beobachtungsobjekt eingestuft worden sei, könne der Verfassungsschutz sie nachrichtendienstlich bearbeiten. Das bedeutet, dass das Amt alle ihm vom Gesetzgeber zur Verfügung gestellten Mittel einsetzen könne, darunter fällt etwa die systematische Speicherung von Inhalten.

Sollen sie mal Inhalte speichern. Besser aber noch LESEN. Und verstehen. Dann können die Schlapphüte vielleicht auch noch etwas über die Gefahr lernen, die der Politische Islam auch für sie bedeutet.

Der Deutschlandfunk ordnet die Nachricht unter der Rubrik „Rechtsextremismus“ ein. Nun, die Medienhetze gegen fundamentale Kritiker des Politischen Islams geht weiter. Assistiert vom Verfassungsschutz. PI-NEWS hält dem aber Stand.


Michael Stürzenberger
Michael Stürzenberger

PI-NEWS-Autor Michael Stürzenberger arbeitete als Journalist u.a. für das Bayern Journal, dessen Chef Ralph Burkei beim islamischen Terroranschlag in Mumbai starb. 2003/2004 war er Pressesprecher der CSU München bei der Franz Josef Strauß-Tochter Monika Hohlmeier und von 2014 bis 2016 Bundesvorsitzender der Partei „Die Freiheit“. Seine fundamentale Kritik am Politischen Islam muss er seit 2013 in vielen Prozessen vor Gericht verteidigen. Unterstützung hierfür ist über diese Bankverbindung möglich: Michael Stürzenberger, IBAN:HU70117753795954288500000000, BIC: OTPVHUHB. Oder bei Patreon.

image_pdfimage_print
Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano, Panama.
Jetzt den PI-NEWS-Telegram Kanal abonnieren!

247 KOMMENTARE

  1. .

    Begriff „islamfeindlicher Blog“…..

    .

    1.) ist genauso sinnvoll wie etwa „na.zifeindliche Grüne“.

    .

  2. Dann werden alle User hier ebenfalls beobachtet. Da hat der VS eine Menge zu tun. Herr Stürzenberger schreibt hier, dass die CSU bereits ein Papier in der Schublade habe, in dem es um Umerziehungslager für Islamisten, oder Muslime geht. Ich denke, dass man dies umsetzen wird, aber die Umerziehungslager „beherbergen“ Indigene, die islamfeindlich sind, weil sie von den gewalttätigen primitiven Geschenken aus dem nahen und mittleren Osten, Asien, Afrika und Europa nichts halten. Allein das ist Verbrechen genug, um in einem Lager zu landen, denn die tägliche Gehirnwäsche funktioniert offenbar nicht. In diesen Dingen sind Deutsche einsame Spitze, das macht sie überaus beliebt, denn die Klügeren, nicht nur hierzulande, sondern auch anderswo, sehen, wie man mit Regimekritikern hier umspringt und sie können sich ausmalen, wenn der Einfluss Deutschlands wächst, wie man dann mit ihnen umspringt, denn dies bleibt nicht aus Deutschland beschränkt.

  3. Dieser „Verfassungsschutz“ schützt nicht die Verfassung, sondern eine sich immer totalitärer gebärdende Regierung, die seit etlichen Jahren zeigt, was sie wirklich von der „Verfassung“ hält, bzw. eben unserem Grundgesetz, nämlich gar nichts!

  4. Jede Regierungskritik von nicht-linker Seite gerät heute fast automatisch in Gefahr, vom Verfassungsschutz „beobachtet“ zu werden. Da reicht schon ein Zusammenstehen mit den „falschen“ Leuten, selbst zufälliger Art.
    Die erste Vorstufe ist oft, wenn eine etwas bekanntere Person wegen einer regierungskritischen Einstellung das Etikett „umstritten“ von den Medien verpasst bekommt. Das wird er nie mehr los. Und wer möchte sich dann noch durch den Kontakt und das Eintreten für eine „umstrittene“ Person die Karriere verbauen lassen.
    Man muß sich nur mal den Bedeutungswandel des ursprünglich positiven Begriffes „umstritten“ anschauen, um zu wissen, wohin unser Land in den letzten Jahrzehnten gesteuert worden ist.

  5. Für die sofortige Überwachung von Intensivmedizinern durch das Bundesamt für Verfassungsschmutz:

    https://www.welt.de/vermischtes/live221095606/Corona-Live-Intensivmediziner-fordern-Impfen-in-sozialen-Brennpunkten.html

    Intensivmediziner haben an Länder und Kommunen appelliert, verstärkt in sozialen Brennpunkten Corona-Schutzimpfungen vorzunehmen, um die Krankenhäuser zu entlasten. „Auf den Intensivstationen liegen überdurchschnittlich viele Menschen aus ärmeren Bevölkerungsschichten, Menschen mit Migrationshintergrund und sozial Benachteiligte“, sagte der wissenschaftliche Leiter des Intensivbettenregisters der Deutschen Interdisziplinären Vereinigung für Intensiv- und Notfallmedizin (Divi), Christian Karagiannidis, der „Rheinischen Post“ (Freitag).

  6. Antwort an: Hoffnungsschimmer 30. April 2021 at 08:39

    Wir werden überwacht und wie alle Regimekritiker weltweit, wird man uns verfolgen. Vielleicht nur auf dem Papier, vielleicht werden nur Akten angelegt. Aber vielleicht landen wir irgendwann auch in Gefängnissen oder in Lagern. Deutschland verändert sich immer intensiver.

  7. Mich bitte auch gleich mit beobachten an der Stelle! Ist doch lachhaft, das Ganze!

  8. So meldet man empört, dass Asylbewerber in Texten als »Invasoren«, »Rapefugees« oder »Merkels Ficki-Ficki-Fachkräfte«

    ——————-
    Nicht zu vergessen als Kuffnucken!

  9. „Hoffnungsschimmer 30. April 2021 at 08:39
    Was bedeutet das Ganze jetzt für mich als hier schreibendes Forumsmitglied?“

    Sie werden vor der Verfassung geschützt 🙂

  10. Eurabier 30. April 2021 at 08:58

    Das lustige ist ja, dass noch bis vor einigen Tagen dieses Thema hochbrisant war und mit allen Kräften beschwiegen worden ist. Überdurchschnittlicher Migrantenanteil auf Intensivstationen? Das ist Unsinn, nicht belegbar und überhaupt: Es gibt da keine Zahlen zu, weil das nicht erfragt wird, von wegen Rassismus und so……. So ungefähr klang es noch bis gestern überall in den Medien.
    Aber plötzlich muss irgendjemand (Neue Deutsche Medienmacher NDM, Ferda Ataman, vermutlich) nach einem Wink aus dem Kanzleramt vielleicht, ein Zeichen gegeben haben, damit jetzt wie auf Kommando völlig anders über Migranten und covid berichtet wird. Jetzt soll es sogar umgehend Sonderimpfungen für sie geben……

  11. Antwort an: INGRES 30. April 2021 at 09:00

    Eindringlinge!

    Es ist Landesverrat, wenn Politiker die Ansiedlung von fremden Völkern auf deutschem Boden zulassen!

  12. Was heißt, PI-News hält stand. Bis in den Tod würde ich ja standhalten. Aber wenn sie die Seite dicht machen könnten, kann man ja nichts machen. Danisch schlägt ja schon länger alternative Kommunikationsnetze vor. Aber da habe ich keine Ahnung von. Ansonsten weiß ich nicht, ob sie den Server stören können, über das hinaus, was eh schon immer passiert. Aber sie könnten ja den Zugang über den Provider sperren lassen. Also mit den Tod kann ich mich wehren, aber nicht, wenn es technisch dicht ist.

  13. Hoffnungsschimmer 30. April 2021 at 08:39

    Das was es immer bedeutet hat. Eine andere Meinung als das System zu haben ist lebensbedrohlich. Es ist nur eine Frage, wie weit die Technik standhält.

  14. .

    An den hier mitlesenden Verfassungsschutz:

    .

    1.) Wer soll Euch noch ernst nehmen ?

    2.) Pi ist ein Ort der Wahrheit und Fakten.

    3.) Und ein patriotisches Bekenntnis zu einem demokratischen ethnisch einigermaßen homogenen weißen Deutschland, wobei klar ist, daß wir uns nicht mehr ausschließlich ethnisch definieren können.

    4.) Deswegen gehören legale Deutsche mit ausländischen Wurzeln selbstverständlich zu uns, wenn diese sich zu unseren Werten bekennen. Trotzdem möchte ich, daß Deutschland phänotypisch mehrheitlich weiß und christlich bleibt und wir weißen Bio-Deutschen innerhalb von wenigen Jahrzehnten nicht zur Minderheit im eigenen Land werden.

    5.) Was die Alt-Parteien im Zusammenspiel mit den linken Hauptstrom-Medien und den Staatsorganen betreiben, ist gewissermaßen ein Staatsputsch von oben, ein Ausverkauf Deutscher Interessen, ein Anschlag gegen das Deutsche Volk.

    6.) Medien-Liebling Habeck, Grüne (sinngemäß): „Ich fand Vaterlandsliebe immer zum Kotzen….., es gibt gar kein Deutsches Volk !“ [ sic ! ]

    (Wenn die Tassen im Schrank zu tanzen beginnen)

    7.) An Verfassungsschutz: Immer schön beobachten, aber NIE handeln; so warnt Ihr vor wachsendem Einfluß der nigerianischen Mafia (=“ Schwarze Axt“) in Deutschland.

    Gleichzeitig kommen immer mehr illegale Asyl-Forderer aus Nigeria (200 Mio. Einwohner, 2100: 900 Mio. E.), bleiben und machen Deutschland unsicher.

    8.) Euer Job wäre es, das zu unterbinden bzw. die entsprechenden staatlichen Organe anzuweisen, das zu tun. Ihr „warnt“ immer nur und „beobachtet.“

    Ihr vertretet mit Sicherheit nicht Deutsche Interessen und diffamiert hier dieses wichtige demokratisch-patriotische Portal Pi.

    .

  15. Außerdem werden sie die Klarnamenpflicht einführen. Mich wundert eh, dass das noch nicht der Fall ist.
    Aber das ist doch alles nebensächlich. Das System wird doch zusammen brechen. Und im Chaos wird eh alles neu gemischt.

  16. Was heißt schon rechtsextrem. Ich kenne etliche Rentner, die ebenso wie ich Hippies in den 70-er Jahren waren und die treu und brav Arbeiterverräterpartei und Grüne gewählt haben.

    Jetzt wo viele den Rentenbetrug erkennen, wo sie sehen wie sie beschissen werden, während es in jedem anständigen Land eine würdige, bedingungslose Mindestrente gibt und Deusenlan Abermilliarden zahlt um indirekt auch die guten Renten in anderen EUdSSR-Teilrepubliken mitzufinanzieren werden viele „rechtsextrem“.

    Arbeiterverräter und Grüne wird jedenfalls keiner mehr wählen.

  17. johann 30. April 2021 at 09:04

    In früheren Jahren waren die linksgrün-pädophilen Lügenmedien voller Berichte über den mohammedanischen „Fasten“monat und wie Politikernde der Blockparteien artig Grußworte zum Fastenbrechen übermittelten und dabei das Fleisch von grausam ermordeten Tieren verspeisten.

    Dieses Jahr ist es verdächtig ruhig. Fürchtet man negative Schlagzeilen durch „Superspreading Events“ im Mai, bei denen sich die Ursache nicht mehr unter den linksgrünen Orientteppich kehren lassen?

    Ich lasse mir übrigens von Haldenwang nicht den Mund verbieten und wäre ich in Hildburghausen oder Schmalkalden gemeldet, dann würde Hans-Georg Maaßen meine Erststimme bekommen.

    Haldenwang, im Vergleich zu Hans-Georg Maaßen sind Sie nur eine lächerliche Marionette der KommunistIx Merkel, schämen Sie sich denn gar nicht, Handlanger eines verfassungsbrechenden Regimes zu sein?

  18. Ein Land, eine Regierung, eine Gesellschaft, die Kritik und Kritiker als Extremisten behandelt, bzw. wahrnimmt, tritt die freie Meinungsäußerung mit den Füssen und hat jegliche Reputation verspielt.
    Und das nenne ich Extremismus.

  19. Die können Beobachten so viel sie wollen, Islamfeindlichkeit ist nicht strafbar. da müssten sie nämlich die halbe Republik in Haft nehmen.

    Zudem sind die Leute mit recht Islamfeindlich, da braucht man sich nur die letzten Jahre anschauen und das Manual dieser Faschistischen ideologie lesen. Mit Religion hat das so nämlich gar nix zu tun, das ist nur vorgeschoben um unter diesem Deckmantel seinen Dreck hier verbreiten zu können.

    Aber wartet mal ab Liebe Verfassungsstasi, der Sturm wird kommen, denn keiner in meinem Umfeldt, und das ist gross, hat Bock auf euren Drecksislam. Dieser Sturm wird euch und das ganze Islamgehopse wegblasen, das kann ich euch jetzt schon verraten.

  20. Johannisbeersorbet 30. April 2021 at 09:15

    Also ich habe 1972 mit 20 SPD, DKP und KPD/ML gewählt.
    Bis Anfang der 90-er habe ich SPD gewählt.
    Dann habe ich einmal die Tierschutzpartei gewählt.
    2005 habe ich CDU gewählt.
    Dazwischen oder danach meine ich, mal „Die Linke“.
    Dann irgendwann gar nichts mehr und seit 2013 wähle ich AfD, wo ich seit September 2013 Mitglied bin.

  21. Der YUGOSLAWISCHE VIELVÖLKERSTAAT hat nur mittels Polizeistaat zeitweise friedlich funktioniert.
    Bis es nach dem Wegfall des DIKTATOR TITOS „Harter Hand“ zu einem grausamen Bürgerkriegsgemetzel kam.
    Danach zerfiel der multikulturelle „Vielvölkerstaat“!

  22. INGRES 30. April 2021 at 09:23

    Ach so, die Grünen habe ich nie gewählt. Das rechne ich mir hoch an! Due habe ich immer durchschaut. Nicht immer als die Nazis, die sie sind, aber als Spinner schon.

  23. Marie-Belen 30. April 2021 at 09:25
    Korrektur
    „in dem“

    *****
    Apropos Überwachung…
    Ich war davon ausgegangen, daß dies seit langem bereits geschieht.

  24. Schön, dass ihr uns beobachtet! 🙂

    Wenn die AfD den Kanzler stellt, könnt ihr Euch nach einem neuen Job umschauen!

  25. Marie-Belen
    30. April 2021 at 09:27
    Marie-Belen 30. April 2021 at 09:25
    Korrektur
    „in dem“

    *****
    Apropos Überwachung…
    Ich war davon ausgegangen, daß dies seit langem bereits geschieht.
    ++++

    So ist es!
    Dazu gab das linksgrüne Schweinsgesindel aus dem Umfeld Merkels den Auftrag.

    Oder ein geifernder Vasall des Verfassungsschutzes wollte vorauseilenden Gehorsam an den Tag legen.

    Macht aber keinen Unterschied! 🙂

  26. Stichwort „Maskenaffäre“ ….

    Deutsche Politiker haben Korruption für sich legalisiert. Im deutschen Strafgesetzbuch gibt es einen eigenen Paragrafen, der Vorteilsnahme für Abgeordnete legalisiert. Die Details, inklusive der für Normalsterbliche geltenden Paragrafen des Strafgesetzbuches (StGB) – 331 (Vorteilsnahme), 332 (Bestechlichkeit), 333 (Vorteilsgewährung), 334 (Bestechung) und 335 (besonders schwere Fälle) – und des für Abgeordnete geltenden Paragrafen 108e StGB (Bestechlichkeit und Bestechung von Mandatsträgern) – findet ihr im StGB.

    Und sollte sich ein Politiker doch mal strafbar machen, gibt es auch dafür eine Lösung: Dann passiert – trotz Straftaten und Strafanzeigen nichts und der Grund ist wieder ein deutsches Gesetz. In Deutschland gibt es das Gerichtsverfassungsgesetz (GVG) und dort den Paragrafen 146. Er lautet:

    „Die Beamten der Staatsanwaltschaft haben den dienstlichen Anweisungen ihres Vorgesetzten nachzukommen.“

    Und wer der Vorgesetzte des Staatsanwaltes ist, regelt Paragraf 147 GVG: Es sind die jeweiligen Justizminister. Und die machen von ihrem Weisungsrecht reichlich Gebrauch und verbieten den Staatsanwaltschaften kurzerhand, gegen Politiker zu ermitteln, selbst wenn gegen sie berechtigte Strafanzeigen vorliegen. Das habe ich hier mit vielen Beispielen aufgezeigt.

    Das bedeutet, dass die Justiz in Deutschland nicht unabhängig ist. Das ist nicht meine krude Verschwörungstheorie, das hat der Europäische Gerichtshof ganz offiziell festgestellt. Der Europäische Gerichtshof hat am 27. Mai 2019 unter den Aktenzeichen C-508/18; C-82/19; C-509/18 sein Urteil gefällt und entschieden, dass Litauen europäische Haftbefehle ausstellen darf, Deutschland aber nicht, da die deutsche Justiz nicht unabhängig von der Exekutive, sprich der Regierung, ist.

    So, ich bin etwas abgeschwiffen … zurück zur „Maskenaffäre“ … die Namen der BuntenTagsMafiosis: https://cdn.businessinsider.de/wp-content/uploads/2021/04/Liste.pdf

    Was sagte Frau Merkel dazu? Im Sitzungsprotokoll des Deutschen BuntenTages steht es … ich zitiere mit freundlicher Genehmigung von Seite 26:

    „„Erstens. Schauen Sie, es sind die Minister und die Ministerien in dieser Taskforce, die dafür zuständig sind: Das sind diejenigen, die mit Logistik zu tun haben, und der Gesundheitsminister.
    Zweitens: zur Maskenbeschaffung. Es sind Dinge passiert, die zu verurteilen sind, und das hat die Unionsfraktion – ich bin ja auch Mitglied dieser Fraktion – nun auch ausgiebig und, wie ich finde, in sehr beachtlicher Art und Weise getan. Und die übergroße Mehrzahl dieser Fraktion hat sich auch dazu bekannt, dass, wenn wir uns für die Beschaffung von Masken unterstützend eingesetzt haben, wir das in unserer Eigenschaft als Abgeordnete getan haben.

    Jetzt will ich Sie daran erinnern – in einer Notsituation ist das immer so; dann kann es gar nicht schnell genug gehen –: Ich kann mich an keinen Discounter in Deutschland erinnern, der irgendeinem Krankenhaus irgendeine Maske geliefert hat.

    (Beifall bei der CDU/CSU sowie bei Abgeordneten der SPD)

    Ich kann mich nur an ganz sehnsüchtige Rufe erinnern: Wo kommen morgen, übermorgen, überübermorgen und überüberübermorgen die Masken her? Das war die Situation damals. Wir haben daraus die entsprechenden Schlussfolgerungen gezogen: Wir haben inzwischen eine eigene deutsche Fertigung für Masken; andere europäische Länder haben das auch gemacht. Wir haben uns unabhängiger gemacht, wir haben uns hier besser aufgestellt, und damals haben viele dazu beigetragen, dass Masken zu bekommen waren. Dass es in so einer Knappheitssituation Marktverzerrungen gab, sollte Sie nicht verwundern. Aber es ist, zumindest aus meiner Sicht, fraglich, ob der Wahrheit in vollem Umfang Genüge getan wird, wenn man mit dem Blick von heute ohne jedes Hineinversetzen in die Zeit von damals Dinge beurteilt.

    Quelle: https://dip21.bundestag.de/dip21/btp/19/19217.pdf

    Damit ist das für Frau Merkel erledigt. Strafrechtliche Konsequenzen? Hahahahahaha!

  27. Georg Danzer vor 40 Jahren:

    Steht dauernd wer vor deinem haus
    Mach dir nichts draus, mach dir nichts draus
    Wahrscheinlich bist du radikal
    Verflixt nochmal, verflixt nochmal
    Und machst du einen kleinen schritt
    Die krieg’n das mit, die krieg’n das mit.
    Frag nicht beleidigt was das soll
    Es ist ja nur zu deinem wohl
    Drum schlaf schön ein und gute nacht
    Wir werden alle überwacht
    Kein grund, daß man sich sorgen macht
    Wir werden alle überwacht
    Mach augen mund und ohren zu
    Dann läßt man dich vielleicht in ruh
    Doch wenn man dauernd aufbegehrt
    Das ist verkehrt, total verkehrt
    Und hast du eine erektion
    Die merkens schon, die merkens schon
    Dafür sind sie ja schließlich da
    Die netten herrn vom BKA
    Drum schlaf schön ein und gute nacht
    Wir werden alle überwacht
    Kein grund, daß man sich sorgen macht
    Wir werden alle überwacht
    Am besten hat’s in diesem land
    Der denunziant, der denunziant
    Er hilft dem staat in seiner not
    Drum kriegt er nie berufsverbot
    Denn die verfassung die braucht schutz
    Vor schmutz und schund und schund und schmutz
    Gehorsam ist des bürgers pflicht
    Und mehr schon nicht und mehr schon nicht
    Drum schlaf schön ein und gute nacht
    Wir werden alle überwacht
    Kein grund, daß man sich sorgen macht
    Wir werden alle überwacht

  28. Sollen sie mal Inhalte speichern. Besser aber noch LESEN. Und verstehen. Dann können die Schlapphüte vielleicht auch noch etwas über die Gefahr lernen, die der Politische Islam auch für sie bedeutet.
    ————-
    Diese „Schlapphüte“ werden, wenn sie nicht umgehend zum Islam konvertieren und sich unterordnen, die ersten sein, die abgeräumt werden, weil sie Konkurrenten eines anderen totalitären Systems sind. Im Totalitarismus herrscht nur einer: Die oder Wir!

    Und was die WELT im oben verlinkten Artikel nicht schreibt: „Wer ist empört über den Brief der Generäle? und: Was steht genau in dem Brief? Gegen welche Neutralität des Militärs wird verstoßen? An keiner Stelle im Brief wird aufgefordert, eine Partei zu wählen, Marine Le Pen hat in den Valeurs actuelles die Unterzeichner, am 23. April 2021, aufgefordert, sich ihrem Kampf gegen die Islamisierung anzuschließen. Der Brief der Generäle wurde am 13. April 2021 geschrieben und am 21. April 2021 veröffentlicht.

    Hier noch einmal die zwei Absätze, um die es hauptsächlich geht:

    Stattdessen, wenn nichts unternommen wird, wird sich die Laxheit / die zu große Nachgiebigkeit, unweigerlich in der Gesellschaft verbreiten, was letztlich eine Explosion und die Intervention unserer aktiven Kameraden in einem gefährlichen Einsatz zum Schutz unserer Werte der Zivilisation und unserer Landsleute auf dem nationalen Territorium [in Frankreich] auslösen wird.

    Man sieht, es ist keine Zeit mehr für Ausflüchte / zu zaudern, sonst wird morgen der Bürgerkrieg diesem wachsenden Chaos ein Ende machen, und die Toten, für die Sie [Präsident, Regierung, Abgeordnete] die Verantwortung tragen werden, werden in Tausenden gezählt werden.

  29. Man sollte diese Meldungen über „Beobachtungen“ gelassen registrieren. Ich kann bei PI-News nicht erkennen, dass sich dieser Blog verfassungsfeindlich darstellt. Im Gegenteil: Die meisten Beiträge hier sind geeignet, die Verfassung (das Grundgesetz) ernst zu nehmen und zu verteidigen.
    Wenn von „Islamfeindlichkeit“ die Rede ist, beinhaltet dies doch wohl im Kern, dass sich Menschen nicht grundlos gegen einen andersartigen Religionsglauben richten, sondern berechtigterweise „als Ungläubige“ ihre Sicherheit reklamieren.
    Eine Ideologie, die „Ungläubige“ mit Halsabschneiden bedroht, muss ich als Mitteleuropäer mit christlich-jüdischer Tradition nicht in falsch verstandener Toleranz hinnehmen. Dass nicht jeder Mohammedaner die Tötungssuren des Korans umsetzt, mag für manchen beruhigend sein, aber das tilgt nicht die Tötungsgrundsätze, die der Koran generell vorsieht.

  30. INGRES 30. April 2021 at 09:23
    Johannisbeersorbet 30. April 2021 at 09:15

    Also ich habe 1972 mit 20 SPD, DKP und KPD/ML gewählt.
    Bis Anfang der 90-er habe ich SPD gewählt.
    Dann habe ich einmal die Tierschutzpartei gewählt.
    2005 habe ich CDU gewählt.
    Dazwischen oder danach meine ich, mal „Die Linke“.
    Dann irgendwann gar nichts mehr und seit 2013 wähle ich AfD, wo ich seit September 2013 Mitglied bin.

    Da haben wir ja eine ähnliche politische „Entwicklung“ durchgemacht. In den frühen 70-er war ich auch ziemlich rot und habe mir in meinem „Idealismus“ und meiner Naivität damit viele „Karrieremöglichkeiten“ versaut. Die roten Bonzen waren damals aber cleverer. Die haben uns verheizt und haben heute gute Posten in den Altparteien, den Gewerkschaften und anderen Verarschungs-Organisationen.

    Diesen Strolchen ging es nie um Ideale und die „kleinen Leute“ sondern nur um Selbstbereicherung und Ausnützen anderer.

  31. Dann möge der Verfassungsschutz mich bitte auch beobachten – man gönnt sich ja sonst nichts. Ich gestehe nämlich, dass ich Corona für den größten Schwindel in der Geschichte der zivilisierten Menschheit halte und Herrn Haldenwang gerne als Hauptdarsteller in einer von mir herbeigesehnten Neuverfilmung der „Feuerzangenbowle“ sähe.

  32. Ich fühle mich geschmeichelt, und ein Stück weit auch geehrt! Herzlich willkommen, lieber Verfassungsschutz! Wir machen EURE Arbeit seit 2004!

  33. Dann beobachtet der VS halt pi-news….und ?
    Dann direkt mal mehr Werbung schalten 😀

  34. An VS, Spiegel, FR und die ganze Nazibande – Ihr könnt mich Mal ganz gediegen am Arsch lecken !

  35. Johannisbeersorbet 30. April 2021 at 09:36
    In den frühen 70-er war ich auch ziemlich rot und habe mir in meinem „Idealismus“ und meiner Naivität damit viele „Karrieremöglichkeiten“ versaut.
    ————
    Du sagst es. Es war aber so, daß zu unserer linken Zeit appelliert wurde an die Stärke (!) der Arbeiter, meinetwegen der Arbeiterklasse, aus der kamen ihre Wähler. Heute aber geht es den Linken darum, sich um die angeblich schwachen Minderheiten, darunter vor allem Muslime und illegale Einwanderer zu kümmern, die zu ihren Wählern aufgebaut werden sollen. Die freuen sich über die Hilfe, die Macht demnächst ohne viel Dschihad zu übernehmen. Ihre Gönner werden sie als erste wegputzen. Das hat ihnen Ayatollah Ruhollah Khomeini, die Seele Allahs, schon ab 1979 vorgemacht.

  36. Für mich isr die Beobachtung von Pi News durch den Merkerl Regimeschutz gerade ein Grund PI News zu lesen, denn damit diene ich unsere Verfassung und der Meinungsfreiheit. Ich kann den Verffassungsschutz samt seinem Chef nur Verachten. Denn sie dienen allem anderen aber nicht unserem Grundgestz und Freiheit.

  37. Wuehlmaus 30. April 2021 at 09:49
    Dann möge der Verfassungsschutz mich bitte auch beobachten –
    man gönnt sich ja sonst nichts.
    ————
    Du meinst, Du müßtest ihnen das anbieten? Sie täten das nicht schon? 🙂

  38. PI-News wird schon seit langem von vielen Seiten beobachtet. Selbst in der täglichen Pressemappe der Kanzlerin taucht PI regelmäßig auf. Alle Medienredaktionen lesen regelmäßig PI, um über neueste Terrorhintergründe zu erfahren usw.

    Die offizielle Einstufung als Beobachtungsfall ist nur nötig, um demnächst ein Verbot der Seite durchbringen zu können.
    Wir sollten für diesen Fall rechtzeitig vorbereitet sein und wissen, wo man sich dann noch austauschen und auskotzen kann.

  39. @ Goldfischteich 30. April 2021 at 09:57

    Wuehlmaus 30. April 2021 at 09:49
    Dann möge der Verfassungsschutz mich bitte auch beobachten –
    man gönnt sich ja sonst nichts.
    ————
    Du meinst, Du müßtest ihnen das anbieten? Sie täten das nicht schon? 🙂

    —————————

    Als höflicher Mensch möchte ich ihnen das aber schon in aller Form anbieten. Nur die Besten werden im Übrigen beobachtet, angepassten Merkel-ZDF/ARD-Durchschnittsmenschen wird dieses Privileg nie zuteil.

  40. Wenn ich den mutigen und aufrichtigen Michael Stürzenberger und seine Vorträge verfolge, komme ich nach Sinnentnahme zu dem Schluss, dass eigentlich Herr Stürzenberger unsere Verfassung verteidigt, denn was der Islam von seinen Anhängern verlangt, entspricht immer noch dem 7.Jahrhundert und ist in vielfacher Hinsicht (Steinigung, Auspeitschen, Amputationen ……) in unserem heutigen Land nicht verfassungsgemäß. Der Verfassungsschutz sollte zur aktuellen Information lieber eine „Dienstreise“ z.B. nach Pakistan machen statt kritische Literatur wie Pi-News zu „beobachten“.

  41. „Verfassungsschutz beobachtet PI-News“ ?
    Sollen sie doch, was macht das?
    Da können Sie höchstens Dinge erfahren, die man anderswo nicht liest. Und: Der Lauscher an der Wand hört seine eigne Schand.
    Gruß nach Köln-Chorweiler!

  42. Auch mal ein paar Worte an den Verfassungsschutz. Ich finde eure Existenz schon sehr wichtig, empfinde aber euer Agieren sehr, sehr einseitig. Große Gefahr geht derzeit von Links aus. Umerziehungslager waren für mich als Christen in der DDR schon in Planung, heute sitzen dafür Verantwortliche oder ihre Geistesverwandten in Regierungsämtern und wahrscheinlich auch bei euch. Umerziehungslager wurden auch schon gefordert für „Umweltschädlinge“. Wahrscheinlich ohne Konsequenzen in Bezug auf deren Beobachtung. Macht also mal beide Augen auf! Ich selbst (ok, vollkommen irrelevant) sehe die Gefahr für unser Land zur Zeit nicht in der Machtübernahme durch Adolf Hitler. Wenn ihr nicht gänzlich blind seid, wird euch das auch bewusst sein. War Maaßen ein Idiot?

  43. @ Wühlmaus
    Vielleicht können wir über den Verfassungsschutz mal unsere Adressen austauschen und uns mal persönlich kennenlernen.
    Würde bestimmt interessant werden, vielleicht sogar ganz nett.

  44. Der Verfassungsschutz sollte sich ein Bedeutungswörterbuch zulegen zum Herausfinden und Verinnerlichung des Unterschiedes zwischen „islamkritisch“ und „islamfeindlich“.

  45. Den kennt der VS sicher nicht, aber das Foto sollen das die Leser
    hier unbedingt ansehen, weil das ist einfach herrlich
    Übrigens Frage hier , kennt ihr den?
    https://www.facebook.com/photo?fbid=3908057802575914&set=a.431227946925601
    Diese Laune der Natur ist Klaus Schwab? Chef des Weltwirtschaftsforums und gefährlicher
    als Bill Gates, weil Sie wahrscheinlich noch nie von ihm gehört haben. BG ist die Frontmann-Marionette.
    Das WEF ist eine globale Agentur, die still und leise die Welt regiert und uns wie Vieh hütet,
    während wir uns über Dinge streiten, die nicht wichtig sind.
    ?Bill Gates ist also die Front- Marionette
    Er ist auch einer der Grossen Schleuserdrahtzieher mit seinen Kumpel Soros

  46. Kann mir mal jemand vom VS einen Link zu dieser Verfassung schicken? Würde sie gerne mal durchlesen…

  47. Titel: VS beobachtet PI

    Ich finde folgenden Titel passender:
    PI beleidigt den ehrwürdigen Islamisten Mohammed!
    Er ist der Gesandten vom heiligen Kriegsgott Allah!!
    Klarer Fall: Steinigung!!!
    Allahu akbar!!!!

  48. Übrigens Gruß an den VS aus Südtirol, da ihr immer fleissig hier mitliest, ihr werdet
    es nie schaffen, meine Identität zu lüften, dafür seit ihr ehrlich zu blöd.Selbst wenn PI mein Daten weiterleiten würde,
    null Erfolg, aber vielleicht bin ich sogar ein „Maulwurf“ des VS, wissen kann man es nie

  49. Übrigens….
    Wir pi-news-Leser beobachten den Verfassungsschmutz schon lange!
    Und wir merken uns die Verbrechen gegen die freiheitlich demokratische Grundordnung und die Kolaborateure des Genozids!
    Wenn Eure Zeit gekommen ist, dann wird es auch keine Gnade vor Gott mehr geben.
    Das nur zur Info.

  50. Hoffnungsschimmer 30. April 2021 at 08:39
    Was bedeutet das Ganze jetzt für mich als hier schreibendes Forumsmitglied?

    Steinigung
    Allah ist gütig und gerecht

  51. Ich mache mir ernsthaft Sorge um den VS.
    Die tun alles für eine zielgerichtete und vorsätzliche Islamisierung.
    Also für Einführung der Scharia und Zerstörung von unserer Verfassung.
    Der VS muss dringend von PI beobachtet werden um weiteres Unheil ab zuwenden!
    :mrgreen:

  52. Pflegehelferin schneidet vier Menschen die Kehlen durch!
    Potsdam. Ein Wohnheim für Menschen mit Behinderung ist Schauplatz eines schrecklichen Verbrechens! Dort wurden am Mittwochabend zwei Männer und zwei Frauen (31, 35, 42, 56) mit einem Messer umgebracht, eine weitere Bewohnerin schwerst verletzt. Eine 51-jährige Pflegehelferin wurde festgenommen. Nach BILD-Informationen hat sie allen Opfern die Kehlen durchgeschnitten. Weiterlesen auf m.bild.de

    wird „Bild“ auch beobachtet?

  53. Hier ein kleines „Schmankerl“, wie man so in Bayern sagt (hochdeutsch etwa: Leckerbissen):

    PI ist schon seit mehr als ein Jahrzehnt manchen Mitgliedern im Kölner Stadtrat ein Dorn im Auge. Ein Grüner, damals im Stadtrat und die Kölner Politik entscheidend mitbestimmend, ärgerte sich in einer Sitzung schon öffentlich über PI. Damals schon erhielt PI den ersten Ritterschlag :). – Pikant daran, daß dieser Mann engste Verbindungen zur Baader-Meinhof-Bande hatte. Alles ganz egal in Köln!

  54. Hoffnungsschimmer 30. April 2021 at 08:39

    Was bedeutet das Ganze jetzt für mich als hier schreibendes Forumsmitglied?

    Wahrscheinlich wird ein Windelwechsel nötig sein.

  55. Hier kann sich die politisch instrumentalisierte Haldenwangtruppe anschauen, was eine Kopftuchlose wie Ursula v. d. L. im ISlam wert ist.

    https://www.welt.de/debatte/kommentare/plus230755645/Sofagate-und-die-EU-Im-Reich-der-Illusionen.html

    Wenn der Verfassungsschutz sich zum Handlanger des in weiten Teilen menschen- und freiheitsverachtenden ISlam machen sollte, dann wird dieser VS sein letztes Krümel Ehre auch noch verlieren.

    Von der Leyen soll seit dem Besuch bei Erdogan extrem narzisstisch gekränkt wirken.

    Papa Albrechts Püppchen (Röschen) stand nicht im Mittelpunkt und musste auf dem Katzensofa Platz nehmen.

  56. Eine ehemals seriöse und respektierte Behörde ist zum Schild und Schwert der Partei verkommen.
    Nach guter alter DDR Manier:
    Wo wir sind ist vorn! Und wenn wir hinten sind, dann ist eben hinten vorn!

  57. Ich habe hier noch nie irgendwelche „Hetze“ gelesen;
    aber – im Gegensatz zu Merkles mit Zwangsgebühren finanzierten Hofberichterstattern –
    jede Menge Fakten; aber auch viel Schwachsinn (z.B. Erich M. und Klimbt).
    Noch wird von „Verfassungsfeinden“ gesprochen. Da aber die wirklichen Verfassungsfeinde in der Regierung sitzen, ist die Umbennenung in „Staatsfeinde“ wohl nur noch eine Frage der Zeit, mit allen daraus resultierenden Folgen für diejenigen, welche die Merkeldiktatur hinterfragen.
    Die DDR 2.0 steht uns nicht bevor, sondern wir sind schon mittendrin.

  58. Schon das Wort Verfassungsschutz ist erlogen, die BRD GmbH hat maximal ein Grundgesetz. Die Beobachtung durch das Regime ehrt diesen Blog und natürlich ist das nicht neu. So als hätte er nicht immer schon „beobachtet“.

  59. Lieber johann ab 08:56: So nett endlich mal wieder etwas von Dir zu lesen. Mit „Lieber“ weißt Du daß ich nicht schwul bin sondern ich meine das im ‚Kuddel‘-Sinne ehrlich.

    Aber was macht die Haldi-Gang so wie einem wie mich?
    – Kein Corona-Leugner aber kritisch gegenüber überzogenen Maßnahmen ?
    – Ich habe eine zutiefst ausländische Frau, welche sich null diskriminiert fühlt wie sie es ja eigentlich sein müsste aber die keine Moslems mag?
    – Ich/wir haben nix mit aggressiven Moslems am Hut?
    Ich habe aber auch meine politische Heimat verloren. Kann die Haldi-Truppe mir da weiterhelfen?
    Gibt es nicht immer irgendwo Aussteigerprogramme gegen „Räächtz“? Kann man da Geld abzocken?
    Ach ja: Ich habe ein Gemüsebeet und einen Keller. Bin ich jetzt ein ‚Reichi‘?

  60. OT – Neue Umfrage, wahrscheinlich realistischer als die notorisch linke Forsa:

    https://www.wahlrecht.de/umfragen/

    CDU 24%
    Grüne 25%

    AfD 11%
    SPD 14%
    FDP 11%

    Wenn es tatsächlich zu einem Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen CDU und Grüne wird, und danach sieht es aus, könnte das eine schlechte Nachricht für die AfD werden, weil im letzten Moment, viele „gemäßigte“ AfD-Wähler, dann doch ihr Kreuzchen bei der Union setzen werden, nur um Baerbock zu verhindern.

    Es wird dann wahrscheinlich eine „Deutschland-Koalition“ (insert homerisches Gelächter aus AfD-Reihen) Union-SPD-FDP geben.

    https://www.handelsblatt.com/meinung/kommentare/kommentar-scholz-gegner-heisst-nicht-laschet-sondern-baerbock/27139488.html?ticket=ST-2121182-QG5cq59CAgsKjHpzA7Tb-ap5

    „Scholz‘ Gegner heißt nicht Laschet, sondern Baerbock“

    Nochmals, die Erlösung vom Buntland in Deutschland und Europa, wird nicht kommen von AfD oder Salvini oder Orban, sondern vom Ende des amerikanischen Zeitalters, initiiert von China, das dabei ist Taiwan zu übernehmen und damit Amerika aus Asien zu verdrängen. En passant werden die Chinesen auch gleich TSMC übernehmen, das 50% der Weltmarkt in Mikrochips hat, und die USA in großen Abhängigkeit von China versetzen wird.

    Der Prestigeverlust der USA wird ein Kanzler und „Putinversteher“ Laschet die Gelegenheit bieten, eine Öffnung zu forcieren nach Moskau. Mit ein bisschen Glück wird auch noch Michel Barnier Präsident von Frankreich und werden 3 überzeugte Europäer (Barnier, Laschet und Putin) sich endgültig loslösen von einen abgehängten USA und dessen globalistische Ideologie.

  61. …und nicht seit gestern…alles in allem ist unsere Überwachung gesichert und was sie über uns erfahren wollen oder müssen…nur in unsere Köpfe schauen und Gedanken lesen können sie noch nicht!!!

  62. Es wird in diesem Land immer seltsamer. Linksextreme Politiker und Juristen definieren was als „erwiesen extremistisch“ eingestuft wird. Zur Verharmlosung und vorgespiegelten Neutralität wird nur von extremistisch aber nicht von rechtsextremistisch gesprochen, obwohl es natürlich nur darum geht. Würden Linksextreme verfolgt und vom Verfassungsschutz beobachtet müssten sich diese Politiker und Juristen ja selbst beobachten lassen. Die Verwendung des Begriffes „rechtsextrem“ ist inzwischen so verkommen, dass jeder selbst denkende Bürger, der sich vielleicht auch noch traut, die Wahrheit auszusprechen als Rechtsradikaler verleumdet wird.

  63. @ Fairmann 30. April 2021 at 10:10

    @ Wühlmaus
    Vielleicht können wir über den Verfassungsschutz mal unsere Adressen austauschen und uns mal persönlich kennenlernen.
    Würde bestimmt interessant werden, vielleicht sogar ganz nett.

    ———————

    Der Verfassungsschutz könnte sich hier quasi als eine Art Kontaktvermittlungsbörse nützlich machen. Keine schlechte Idee. Siehst Du, lieber „Haldi“, hier erhältst Du sogar neue Sinnstiftung für Horch & Guck, wir sind einfach alle um Dein seelisches Gleichgewicht besorgt und stehen auf personelle Remakes aus den 50er Jahren. Als Typ bist Du einzigartig. Theo Lingen war eine Nullnummer dagegen.

    Ich weiß zwar nicht, ob wir beide – jetzt an Fairmann/Fairfrau gerichtet – „Freunde fürs Leben“ würden, aber gegen einen persönlichen Austausch zwischen mir und Ihnen – und vielleicht noch einigen anderen – hätte ich wirklich nichts einzuwenden. Und keine Sorge: Ich bin im persönlichen Gespräch bzw. in der Diskussion unter vier, sechs oder acht Augen weniger bissig und angriffslustig als im geschriebenen „Dialog“. Gute Argumente des Gegenübers lasse ich gerne gelten. Mal abgesehen davon, dass nur ich solche haben kann. 🙂 🙂 🙂

  64. EURABier
    Noch ein Danzer

    Nur in Freiheit kann die Freiheit Freiheit sein
    Vor ein paar Tagen ging ich in den Zoo
    Die Sonne schien, mir war ums Herz so froh
    Vor einem Käfig sah ich Leute stehn
    Da ging ich hin, um mir das näher anzusehn
    Nicht Füttern stand auf einem großen Schild
    Und bitte auch nicht reizen, da sehr wild
    Erwachsene und Kinder schauten dumm
    Und nur ein Wärter schaute grimmig und sehr stumm
    Ich fragte ihn, wie heißt denn dieses Tier?
    Das ist die Freiheit, sagte er zu mir
    Die gibt es jetzt so selten auf der Welt
    Drum wird sie hier für wenig Geld zur Schau gestellt
    Ich schaute und ich sagte, lieber Herr
    Ich sehe nichts, der Käfig ist doch leer
    Das ist ja gerade, sagte er, der Gag
    Man sperrt sie ein und augenblicklich ist sie weg
    Die Freiheit ist ein wundersames Tier
    Und manche Menschen haben Angst vor ihr
    Doch hinter Gitterstäben geht sie ein
    Denn nur in Freiheit kann die Freiheit Freiheit sein.
    Denn nur in Freiheit kann die Freiheit Freiheit sein…
    Georg Danzer

  65. … Umerziehungslager …

    Was sind denn die Vorschläge vom VS?
    Was tun mit Menschen, die
    – in einer politischen Gewaltsekte gefangen sind (Apostasie, Ridda-Kriege)
    – einen Islamisten, Dschihadisten, Massenmörder, Vergewaltiger, Rassisten … als Vorbild verehren?
    – Deren Ziel es ist, die Verfassung (sic!) eines Landes zu zerstören und dafür die Scharia einzusetzen…?! Dies mit GeburtenDschiad, TerrorDschihad, …

    Also ein konstruktiver Vorschlag wäre:
    GEZ dafür beauftragen. Die kennen sich aus mit Umerziehung …

  66. @ Fairmann 30. April 2021 at 09:59
    … Die offizielle Einstufung als Beobachtungsfall ist nur nötig, um demnächst ein Verbot der Seite durchbringen zu können.
    Wir sollten für diesen Fall rechtzeitig vorbereitet sein und wissen, wo man sich dann noch austauschen und auskotzen kann.
    ———————————————————————————————————–
    Das geht dann nur noch im persönlichen Gespräch – aber das wird ja hinter der Fassase des staatlichen Gesundheitsterrors durch die selbsternannte Elite mittels „Kontaktbeschränkungen“ massiv unterbunden.
    Der Doofmichel glaubt immer noch, es ginge dabei um seine oder irgendjemandes Gesundheit. Unsere Gesundheit geht Merkel und Co. doch komplett am Arsch vorbei.
    Eine Regierung, die sich um die Gesundheit des eigenen Volkes Sorgen macht, würde als erstes den Import von Messermördern einstellen.

  67. Hat der CSU unter Seehofer jemals Artikel 5 GG interessiert ?
    Macht nur so weiter Ihr Linksfaschisten die sich CDUCSU nennen , denn Mielke und sein Überwachungssytem hat letztlich das Fass zum Überlaufen gebracht ! Doch diesmal sollten die Verantwortlichen dafür wirklich bestraft werden . Lasst Sie uns erstmal abwählen und dann bitte nichts vergessen oder beschönigen .

  68. Mit dem VS Chef Thomas Haldenwang liefert der VS wie gewünscht und bestellt.
    Es werden genau jene „beobachtet“ und mit der öffentlich machen der „Beobachtung“ diffamiert, die nicht ins System passen.
    Die wahren Feinde bleiben unbehelligt.

    Armselig.

  69. @ A. von Steinberg 30. April 2021 at 09:34
    Man sollte diese Meldungen über „Beobachtungen“ gelassen registrieren. Ich kann bei PI-News nicht erkennen, dass sich dieser Blog verfassungsfeindlich darstellt. Im Gegenteil: Die meisten Beiträge hier sind geeignet, die Verfassung (das Grundgesetz) ernst zu nehmen und zu verteidigen. …
    ——————————
    Ja das müssen Sie dem Verfassungsschutz erklären und der Gerichtsbarkeit.

  70. Wenn den 53 Schauspielern schon Berufsverbot angedroht wird und sie wie Schwerverbrecher vorgeführt werden, dann kann PI NEWS, mit seinen unverblümten Nachrichten, die sich der Mainstreampresse einfach nicht anpassen wollen, die berichten ohne Blatt vor dem Mund, ohne Knoten in der Zunge, nicht glauben, mit einem „Blauen Auge“ davonzukommen.
    Die Banausen von PI, die das Grundgesetz einfach nicht hergeben wollen, denen will man nun richtig Feuer unter dem Hintern machen, wo wie den Impfskeptikern das Leben zur Hölle gmacht wird.

    Wenn man PI so einfach packen könnte, hätte man es schon vor Jahren „verboten“ und die Betreiber verjagt oder auch inhaftiert.

    Diese schrecklichen PI Nachrichten, die den Leuten das frisch gewaschene Hirn wach rütteln, sind dem sog. Verfassungsschutz ganz sicher ein Graus. PI ist die Kuh, die quer im Stall steht.
    Bei PI bekommt der Stammtisch Buchstaben!

    Die AFD sagt etwas und PI klatscht ständig an der falschen Stelle, anstatt zu pöbeln, das geht gar nicht!

  71. Huhu, Kaiser! Ob ich da meinen guten alten Stasi – Überwacher wieder zugeteilt bekomme? In meine Akte wurde schon lange nichts mehr hineingeschrieben. Na los, alter Junge, du weißt doch noch wie es geht!

  72. Afrikaner entblößt sein Glied vor Polizistin
    Freiburg, Baden-Württemberg. Der Gambier wurde im Hauptbahnhof kontrolliert. Während der Kontrolle beleidigte der Afrikaner die Streife mehrfach verbal. Dann zog der 27-Jährige Hose und Slip bis zu den Füßen herunter und entblößte sein Glied vor der Beamtin. Dann nahm er sein Glied in die Hand und beleidigte die Streife erneut verbal. Weiterlesen auf presseportal.de

    dieses Verhalten wird in der Sexualpädagogik auch „Zeigestolz“ genannt.

  73. Ich finde die „Medienempfehlung“ vom Ministerium für Staatssicherheit (vormals Tarnname: „Verfassungsschutz“) ausdrücklich gut. Sie gibt den Menschen und natürlich mir eine Orientierung. Medien die nicht auf der Liste des MfS stehen, brauch man gar nicht erst zu konsumieren. Reinste Zeitverschwendung! Bei PI weiß man, dass man richtig ist.

    #weiter_so
    #pi_lesen
    #stoppt_die_stasi_noch_einmal

  74. Wenn sich ein Berichterstatter wie MONITOR öffentlich darüber beschwert, dass FRONTEX mit der libyschen Küstenwache zusammenarbeitet, Hubschrauber anstatt Rettungsschiffe einsetzt, und die sog. Asylanten zurück in ihren Verschiffungshafen führt, sich allen ernstes darüber aufregt, dass uns die MENSCHENGESCHENKE von FRONTEX gestohlen werden, dann weiß man woher der Seewind weht.

  75. Also wenn der Verfassungsschutz die Verfassung schützt, faltet ein Zitronenfalter auch Zitronen.

  76. OT – Großbritannien so gut wie am Ende, kurz vor der Zerschlagung

    https://www.dailymail.co.uk/debate/article-9527011/LEO-MCKINSTRY-DUP-gets-wrong-death-knell-Union.html

    „LEO MCKINSTRY: If DUP gets this wrong, it could be death knell for the Union

    Das einzig spannende bzgl. das VK wird sein, was wird als Erstes passieren:

    – Wiedervereinigung Irland
    – schottische Unabhängigkeit

    Und wenn beide gelungen sind, wird Wales sich auch noch abspalten und alle 3 zurück in der EU.
    Und Gibraltar zurück an Spanien.
    Und die Falklands zurück nach Argentinien.

    Der Zusammenbruch Großbritanniens könnte sehr wohl der Zusammenbruch mehrere (alle?) größere europäische Nationalstaaten einleiten, zum Anfang Italien (Padania) und Spanien (Katalonien), aber vielleicht auch Frankreich und Deutschland (Bayern, Großsachsen), ermöglicht durch die Existenz der EU, als neues Dach.

    http://www.pi-news.net/2020/05/goldene-zukunft-in-einem-grosssaechsischen-freistaat/

    „Goldene Zukunft in einem großsächsischen Freistaat“

    (Be careful with what you wish for, it could happen!)

  77. Aus meiner Sicht
    – fördert der „VS“ die Scharia (in dem z.B. Kritik am Islamismus verboten wird), müsste also in „SchariaSchutz“ (SS) umbenannt werden.
    + während PI sich gegen die Scharia, also für den Erhalt unserer Verfassung einsetzt.
    Ich betrachte Michael Stürzenberger als kommissarische Leitung vom VS, weil der VS an der Stelle völlig versagt.

    Was sagt der VS dazu?

  78. wer haette es gedacht?! was fuer ein Ueberraschung! Ironie off.
    Ehrlich- BRD ist ein Knast. Schlimmer als Sowjetunion damals. ich weis- habe inter beiden Regimen gelebt. Eure BRD Gestapo schnueffelt an alle von euch. und wird eingreiffen wenn der Zeit reif ist. Selbstzensur wird nicht euch und auch dieser Webseite nicht helfen. mein Empfehlung- abhauen, so lange es noch irgendwie moeglich ist!

  79. Der VS sollte sich besser mit den grössten untauglichen politischen Coronaverschwörerern Spahn-Lauterwixer usw
    beschäftigen, und auch mal die Muslime in den sozialen Brennpunkten beobachten,
    die ganze islamische Multikultizuwanderung fällt allen Deutschen auf die Füße, und Hundsgemein auch noch obendrauf
    Was in D/ nicht möglich ist. die Spanier zeigen es Euch Merkel und Co
    Pilotprojekt: Konzert mit 4.600 Fans blieb ohne Ansteckung
    https://www.unsertirol24.com/2021/04/30/pilotprojekt-konzert-mit-4-600-fans-blieb-ohne-ansteckung/

  80. DerFilmemacher
    30. April 2021 at 10:46
    Sind die Server von PI-News nicht im Ausland ?
    ++++

    Ja, dass ist ja das große Problem des linksgrünen Schweinsgesindels! 🙂

  81. @ Felix Austria 30. April 2021 at 10:31

    EURABier
    Noch ein Danzer

    Nur in Freiheit kann die Freiheit Freiheit sein
    Vor ein paar Tagen ging ich in den Zoo
    Die Sonne schien, mir war ums Herz so froh
    Vor einem Käfig sah ich Leute stehn
    Da ging ich hin, um mir das näher anzusehn
    Nicht Füttern stand auf einem großen Schild
    Und bitte auch nicht reizen, da sehr wild
    Erwachsene und Kinder schauten dumm
    Und nur ein Wärter schaute grimmig und sehr stumm
    Ich fragte ihn, wie heißt denn dieses Tier?
    Das ist die Freiheit, sagte er zu mir
    Die gibt es jetzt so selten auf der Welt
    Drum wird sie hier für wenig Geld zur Schau gestellt
    Ich schaute und ich sagte, lieber Herr
    Ich sehe nichts, der Käfig ist doch leer
    Das ist ja gerade, sagte er, der Gag
    Man sperrt sie ein und augenblicklich ist sie weg
    Die Freiheit ist ein wundersames Tier
    Und manche Menschen haben Angst vor ihr
    Doch hinter Gitterstäben geht sie ein
    Denn nur in Freiheit kann die Freiheit Freiheit sein.
    Denn nur in Freiheit kann die Freiheit Freiheit sein…
    Georg Danzer

    —————-

    Stark – und das passt so gut in die aktuelle Situation! Danzer, der viel zu früh (mit 60) an Lungenkrebs gestorben ist – heute würde auf seinem Totenschein wahrscheinlich „Corona“ stehen -, mochte ich immer und die „Freiheit“ war einer meiner Lieblingssongs in den frühen 80ern. Dass dieser Song allerdings mal so aktuell werden würde wie heute, hätte ich mir nie träumen lassen.

  82. Rabbi Weissmann — 31 Gründe, sich nicht impfen zu lassen

    1. Es ist kein Impfstoff. Ein Impfstoff verleiht definitionsgemäß Immunität gegen eine Krankheit. Dieser verleiht keine Immunität gegen irgendetwas. Im besten Fall verringert er lediglich die Wahrscheinlichkeit, eine schwere Viruserkrankung zu bekommen, wenn man sich ansteckt. Folglich ist es eine medizinische Behandlung, kein Impfstoff. Ich möchte keine medizinische Behandlung für eine Krankheit haben, die ich nicht habe.

    2. Die Pharmakonzerne, Politiker, das medizinische Establishment sowie die Medien haben ihre Kräfte gebündelt, um es global einen Impfstoff zu nennen, obgleich es keines ist, mit der Absicht, Menschen zu manipulieren, damit die sich sicher fühlen, sich einer medizinischen Behandlung zu unterziehen. Weil sie betrügerisch vorgehen, vertraue ich ihnen nicht und will nichts mit mit ihrer medizinischen Behandlung zu tun haben.

    3. Der unterstellte Nutzen dieser medizinischen Behandlung ist minimal und würden jedenfalls nicht lange anhalten. Das Establishment stimmt dem zu und spricht bereits von zusätzlichen Impfungen und einer zunehmenden Anzahl neuer „Vakzine“, die in regelmäßiger Abfolge nötig wären. Ich weigere mich, zu einem chronischen Patienten zu mutieren, der in regelmäßiger Abfolge Injektionen eines neuen pharmazeutischen Produktes erhält, nur um die Wahrscheinlichkeit, eine schwere Viruserkrankung zu bekommen, zu verringern, die diese Injektionen sowieso nicht verhindern.

    4. Ich kann die Wahrscheinlichkeit, eine schwere Viruserkrankung zu bekommen, dadurch verringern, indem ich mein Immunitätssystem auf natürlichem Wege stärke. Sollte ich vom Virus befallen sein, gibt es Vitamine und bewährte Medikamente, die hervorragende Ergebnis bei der Abwehr der Krankheit gezeitigt haben, ohne Risiko und ohne Nebenwirkungen dieser medizinischen Behandlung.

    5. Das Establishment bekräftigt, diese medizinische Behandlung sei sicher. Sie können das niemals wissen, weil die langfristigen Auswirkungen noch vollkommen unbekannt sind und für viele Jahre nicht bekannt sein werden. Sie mögen spekulieren, es sei sicher, aber es ist unaufrichtig von ihnen, diese Behauptung aufzustellen, da sie es unmöglich wissen können. Weil sie unaufrichtig sind, traue ich ihnen nicht. Ich will an ihrer Behandlung nicht teilhaben.

    6. Die Pharmakonzerne haften nicht, wenn etwas schief gehen sollte und können juristisch nicht belangt werden. Gleiches gilt für die Politiker, die diese Behandlung vorantreiben. Ich werde mir nicht ein neues, medizinisches Versuchsgerät injizieren lassen, wenn die Menschen, die dahinter stehen, keine Haftung oder Verantwortlichkeit übernehmen, wenn etwas schief läuft. Ich werde nicht meine Gesundheit und mein Leben riskieren, wenn sie sich weigern, irgendetwas zu riskieren.

    https://hartwigbenzler.livejournal.com/21133.html

  83. Verehrte Hüter des Grundgesetzes:

    Wo wart Ihr als 2015 Frau Dr. Merkel ihre Macht missbrauchte, §§16, 16 a GG nicht einhielt?
    Wo wart Ihr als die Dublin II durch die Kanzlerin 2015 (Flüchtlinge aktiv aus Ungarn holen) brach?
    Wo wart Ihr bei dem ganzen verfassungsfeindlichen Akt der Wahl des Ministerpräsidenten in Thüringen?
    Wo wart Ihr bei der Außerkraftsetzung des Grundgesetzes durch dass „Infektionsschutzgesetz“?

    Da könnt Ihr jetzt gerne wieder hingehen. Könnte mir vorstellen das dort Pfeffer wächst.

    Freiheitliche Grüße aus dem virtuellen speakers corner der „Bunten Republik Schland“
    Peter Blum

  84. (…)Und Ultima ratio sag ich immer, an all jene, die glauben, es ist eh schon zu spät. Ultima ratio, sag ich nur, China. Das ist zwar jetzt nicht in einem demokratischen Rechtsstaat die Wahl der Mittel, aber als letztes Mittel, als Ultima ratio, wenn es hier richtig kracht.(…)

    Es gibt im linearen (Zeit-)Denken 3 verschiedene Möglichkeiten: Die Vergangenheit, die Gegenwart und die Zukunft. Wir leben in der Gegenwart; es ist die einzige Zeit der Einflussnahme . Die Zukunft kennen wir nicht.
    Ich denke wir begehen ein Fehler, wenn wir ständig darüber Nachdenken was uns so schlimmes passieren könnte.
    Zeit verläuft aber aus einer ganzheitlichen Sicht(holistisch) zyklisch.
    Eine gewisse Gelassenheit in Anbetracht des allgegenwärtigen Chaos würde uns gut tun. Nicht gleichgültig, sondern unterscheidend und im Licht der Wahrheit wandelnd, das scheint Gebot der Stunde zu sein.

    Einen schönen Tag wünsche ich!

  85. Wenn eine Demokratie dazu übergeht, loyal anders Denkende ihrer Rechte zu berauben, dann hat sie sich zur Diktatur gewandelt. Aus Mangel an Überzeugungskraft bedient sie sich nun selbst der Mittel, die sie einst bekämpfte.

    © Erich Limpach (1899 – 1965)

  86. Zu Herrn Stürzenberger: er sollte wissen, dass das Wort Umerziehungs-Lager zu sehr negativ belastet – neudeutsch: toxisch – ist.
    Ich würde stattdessen Boot Camp empfehlen.

    Zu den Artikeln: bis auf ganz wenige Ausnahmen handelt es sich um vom GG und dessen Verständnis in unserer Bonner Republik bequem geschützte Informationen und Meinungsäusserungen. Eine politische Färbung ist dabei kein Hindernis, man denke an den Vorwärts oder den Bayernkurier. Das wird aber bald vorbei sein. Beispielsweise wird alleine die Erwähnung der Herkunft eines Messer-Schlächters zu Zensur führen und wohl auch strafrechtliche Folgen haben.

    Zu den Kommentaren: es gibt einen lebhaften Austausch von Informationen und deren Quellen (pi-news bildet), inhaltlich gute Diskussionsbeiträge, jede Menge sarkastischen Humor (was auch sonst?) und Satire, leider aber immer wieder Vergleiche mit Mauerschuss- und Fliegenschiss-Zeiten, die fast immer in die Hosen gehen, letztere gleich noch mit der Vorlage des Antisemitismus durch Verharmlosung der Holocaust-Verbrechen. Weiter prallen fast ausschliesslich unsachliche Sichtweisen von Meuthen- und Höcke- Anhängern aufeinander, häufig verbunden mit Troll-, Maulwurf- und U-Boot-Vorwürfen. Befürworter von Masken werden von Maulkorbverweigerungshelden als verdummte Systemsklaven diffamiert, ihre Sperrung verlangt. Man macht sich mit Querdenkern gemein, die bei Demonstrationen mit Kandel-Regenbogenfarben-Regenschirmen auftreten, mit erfahrenen, grellgrün versifften Landärzten, Brokdorf-VeteranInnen, partnersuchenden, verhinderten Pauschal-Bettenburg-Single-Urlaubern mit Animationsnegern auf der Bühne statt am Kinder-Pissbecken im All-In-Hotel, Veganern, Möchtegern-Homöopathen, die den Greifern „schließt Euch an“ zurufen, pausenlos einander und sich selbst filmen und alle voll wissenschaftlich Bescheid wissen.

    Trotz allem hat es pi-news bisher geschafft, eine Art von Balance zu halten, nicht zuletzt durch die hervorragende Arbeit der @ MOD.

    MOD: Danke.
    @ alle: Die zeitliche Verzögerung bei der Freischaltung ist leider nicht immer zu verhindern. Alle Leser sind im übrigen gebeten, auf Kommentare von U-booten, agents provocateurs des VS etc., die durchgerutscht sind, aufmerksam zu machen.

  87. gonger 30. April 2021 at 10:29

    ja, hallo gonger, ich bin noch dabei. Aber mein Zeitbudget ist aus privaten Gründen im Moment sehr knapp, da reicht es nur noch zum Reinschauen und ab und zu posten. Dich lese ich aber immer, soweit es geht……

  88. Jeder echte Demokrat muss zwangsläufig ein Feind des Islam sein. Wer den Islam verteidigt, hat den Bergifff wehrhafte Demokratie nicht verstanden. Diese Pseudoreligion wird am Ende in Westeuropa zum Bürgerkreig führen. Jedem Bürger sei geraten, sich darauf vorzubereiten und wehrhaft zu sein.

  89. Wenn man in D/ von diesen Linken Karnickelverrein VS beoabachtet wird, kann es nur positive Werbung sein, weil man dann weiß, daß man den politischen Lügnern den Spiegel vorgehalten hat

  90. Am liebsten habe ich den Artikel 16a des Grundgesetztes. Die BRD-Regierung hält sich daran nicht und wird vom sog. Verfassungsschutz nicht beobachtet. Warum?
    Der sog. Verfassungsschutz beobachtet die nicht existente Verfassung und deswegen hat dieses Amt viel zu tun, besonders nach Chemnitz.

    Den Menschen im Blick – Sicherheit geben. Chancen ermöglichen. Wandel leben.
    #https://www.bamf.de/DE/Startseite/startseite_node.html#

    Herkunft der sog. Asylbewerber
    1. Syrien
    2. Afghanistan
    3. Irak
    4. Türkei
    5. Ungeklärt
    6. Nigeria
    7. Somalia
    8. Eritrea
    9. Iran
    10. Georgien
    #https://www.bamf.de/DE/Themen/Rueckkehr/rueckkehr-node.html#

    Was machen die sog. Asylbewerber aus Syrien, Afghanistan, Irak, Somali, Eritrea überhaupt hier? Wenn ein Bürgerkrieg nur auf einem Teil des Staatsterritoriums herrscht, dann müssen wir keine Asylanten von dort aufnehmen!

    Was machen die sog. Asylbewerber aus der Türkei hier? Die Türkei ist das Land, welches von Merkel oder von von der Leyen besucht wird! Aus dem Urlaubsland kommen Asylanten mit Diplomatenpässen!
    Nigerianische Mafia macht sich in Deutschland breit. Was meint BAMF mit: „Sicherheit geben. Chancen ermöglichen“ – Bordelle? Das gleicht gilt für georgische Mafia!

    Anlässlich des 40. Jahrestages der islamischen Revolution am 11. Februar 2019 gratulierte mein Vorbild Herr Frank-Walter Steinmeier dem Iran. Das gefällt mir, weil ich und Er gleiche Meinung in Bezug auf die Menschenrechte im Iran haben. Zuletzt wurde dort die Leiche einer Frau aufgehängt. Das gefällt mir!

    Noch besser als der Iran gefällt mir die Stadt Karbala im Irak!
    Mut’a-Ehe ist eine Ehe auf Zeit. Diese Stunden-Ehen sind stark bei den Schiiten im Irak und im Iran verbreitet. Die BBC-Reportage betrifft Karbala, die heilige Stätte, wo ein Enkel Mohammeds begraben wurde. Die Imame reden ganz offen über „mut?at al-?a??” Pilgerfahrt-Ehe, die sie selbst segnen. Beim Sex mit jungen Mädchen darf der Penis nur zwischen die Beine gesteckt und an Beinen gerieben werden, erlaubt ist von vorne und auch von hinten. Die Mädchen wohnen in „speziellen” Häusern, zusammen mit erwachsenen Frauen.
    Im erwachsenen Leben werde sie nur Ehen auf Zeit führen. Diese Menschen mit ihrer vielfältigen Kultur, ihrer Herzlichkeit und ihrer Lebensfreude sind eine Bereicherung für uns alle, so die Böhmer von der CDU!

    https://www.bbc.co.uk/news/extra/iuKTEGjKgS/teenage_iraq_brides

    BAMF Sicherheit geben. Chancen ermöglichen. Wandel leben.

    Am 1. April 2021 wird das vom Bund und zwölf Bundesländern finanzierte Reintegrationsprojekt „Brückenkomponente Albanien“ die Arbeit in der albanischen Hauptstadt Tirana aufnehmen und Rückkehrende dabei unterstützen, sich nach ihrer Ankunft in Albanien zu stabilisieren und die Grundlagen für eine nachhaltige Reintegration zu schaffen. Hierzu bietet die Brückenkomponente insbesondere in der oftmals sehr fordernden Phase unmittelbar nach der Rückkehr eine persönliche Betreuung sowie vielfältige Sachleistungen an, die auf die individuellen Bedürfnisse der Rückkehrerinnen und Rückkehrer zugeschnitten sind.

    Kriminalität im Flüchtlingsheim Gießen: 905 Einsätze im Jahr
    Flüchtlingslager Gießen: „Über die deutsche Polizei lachen sie“ faz.net

    Stuttgart-Süd/-Degerloch14-Jährige verfolgt und sexuell bedrängt Dunkelhäutiger belästigt 14-jähriges Mädchen sexuell stuttgarter-nachrichten.de

    Türkische Rechtsextremisten dreimal so groß wie die NPD welt.de

    Zwei „Männer“ umzingeln und missbrauchen 12-Jährige m.bild.de

    Afrikaner zeigt seine Verfassung:
    Afrikaner entblößt sein Glied vor Polizistin
    Freiburg, Baden-Württemberg. Der Gambier wurde im Hauptbahnhof kontrolliert. Während der Kontrolle beleidigte der Afrikaner die Streife mehrfach verbal. Dann zog der 27-Jährige Hose und Slip bis zu den Füßen herunter und entblößte sein Glied vor der Beamtin. Dann nahm er sein Glied in die Hand und beleidigte die Streife erneut verbal
    Nafri zeigt seine Verfassung:
    Nafri onaniert im Zug vor 17-Jähriger und bedroht Helfer
    Hadamar, Hessen. Ein nordafrikanisch aussehender Mann hat sich im Zug neben eine 17-Jährige gestellt, ihr immer wieder zugezwinkert und dann plötzlich die Hose heruntergezogen, um sich vor ihr zu befriedigen. Als ihr Zwillingsbruder dies bemerkte und ihn aufforderte dies zu unterlassen, zog der Mann eine Weinflasche aus der Jacke und bedrohte ihn damit

  91. Marie-Belen 30. April 2021 at 09:27

    Apropos Überwachung…
    Ich war davon ausgegangen, daß dies seit langem bereits geschieht.

    Exakt. Spätestens seit Walter Lübkes Empfehlung an Kritiker der Flüchtlingspolitik, sie könnten ja auch das Land verlassen, die auf PI besonders intensiv diskutiert und verbreitet wurde, dürften sie hier immer mitlesen. Ständig auf der Suche nach „Belegen“ und „Hinweisen“ für weitere Sachen, um „Celler Löcher“ etc. zu produzieren.

  92. @ Kossmo 30. April 2021 at 10:56

    Mag ja sein das ich zu Doof bin um zu verstehen was Sie meinen, könnten Sie das bitte ein wenig deutlicher machen?

    Ansonsten: Nein, die Zukunft entsteht aus den Handlungen der Gegenwart, diese Handlungen können an vergangenen Handlungen angepasst werden um so eine wahrscheinliche Zukunft zu generieren.

    Viele Grüße
    Peter Blum

  93. Nachtrag zu Barackler 30. April 2021 at 11:04:

    Ein besonderes Kapitel sind hier noch ein paar wenige Personen, die sich, zugegebenermassen sprachgewandt und gut gebildet, hier eine gewisse Meinungsführerschaft errungen haben, indem sie tatsächlich zutreffende Informationen liefern, wenn auch nur von einer Seite, aber die Hauptintention haben, jede auch nur ein bisschen von ihrer Doktrin abweichende Meinung zu diffamieren, auszugrenzen und zu vertreiben, häufig verbunden mit offenen Aggressionen und Gewaltphantasien.

  94. ZU:
    wernergerman 30. April 2021 at 10:47
    ZITAT:
    „…..nicht helfen. meine Empfehlung – abhauen, so lange es noch irgendwie moeglich ist!“
    ZITAT ENDE.

    Das „Abhauen“ kann nicht die Lösung sein. Für den normalen Bundesbürger ist dies nahezu unmöglich. Es gibt auf der Welt so gut wie keine sicheren Länder mehr, denn alles ist vernetzt, teils mit links-grünen Politiker-Mafia-Strukturen. Selbst die USA sind nach dem zweifelhaften Biden-Sieg nun erheblich weniger attraktiv – selbst für deutsche Menschen mit dem „nötigen Kleingeld“.
    Für Senioren kann ich allerdings einen Tipp geben: In Namibia gibt es hervorragende Seniorenresidenzen, die bezahlbar sind. Könnte sich für manchen lohnen.

  95. Verfassungsschutz?
    Ich dachte, wir hätten bereits die STASI, die mit Hilfe von Blockwarten die Bevölkerung bespitzeln und drangsalieren?
    Vielleicht schützen die eine Verfassung, die es offiziell noch nicht gibt! Das Grundgesetz kann es nicht sein, denn darauf scheissen die ja!

  96. Zusatz zum Nachtrag zu Barackler 30. April 2021 at 11:04:

    Schliesslich sind da noch die Corona-Weltverschwörungs-Theoretiker. Allein ihr Vorhandensein müsste für den mitlesenden VS als Grund ausreichen, den Blog insgesamt als harmlos einzustufen.

    Ich weiss, wenn man die Hintermänner der Verschwörung nicht benennen kann, zeigt das nur, wie gefährlich sie ist.

  97. Gratulation an PI!

    Bemerkenswert übrigens die verlinkte Meldung des linksextremistischen „Deutschlandfunks“: Bloß nicht korrekt verlinken, nur von „PI-News“ schreiben, das „.net“ wird weggelassen.

  98. @ Barackler 30. April 2021 at 11:04

    Befürworter von Masken werden von Maulkorbverweigerungshelden als verdummte Systemsklaven diffamiert, ihre Sperrung verlangt. Man macht sich mit Querdenkern gemein, die bei Demonstrationen mit Kandel-Regenbogenfarben-Regenschirmen auftreten, mit erfahrenen, grellgrün versifften Landärzten, Brokdorf-VeteranInnen, partnersuchenden, verhinderten Pauschal-Bettenburg-Single-Urlaubern mit Animationsnegern auf der Bühne statt am Kinder-Pissbecken im All-In-Hotel, Veganern, Möchtegern-Homöopathen, die den Greifern „schließt Euch an“ zurufen, pausenlos einander und sich selbst filmen und alle voll wissenschaftlich Bescheid wissen.

    ——————-

    Sie analysieren nicht, sondern agitieren schon wieder. Können Sie nicht mal diesen ideologisch kontaminierten Müll weglassen? Über Leute wie Sie freut sich die Kanzlerin. Sie grenzen noch in dem Augenblick die anderen aus, wenn ihnen das Wasser schon bis zum Hals steht. Nur nicht mit denen gemein machen, die einem vielleicht heraushelfen könnten. Und so borniert, wie Sie über Querdenken und Co. urteilen, zeigen, dass Sie gar keine Ader für Wandel und Veränderung haben, die aber das Wesen vieler Dinge sind. Weil jemand mal auf der anderen Seite stand, inzwischen aber gemerkt hat, was Merkel und ihre grünen Spießgesellen für Lumpenpack sind, ist er trotzdem für alle Zeit Ihr Feind. Viel Spaß in Ihrem Ein-Mann-U-Boot! Immer schön arrogant und selbstgefällig in den Untergang!

    Nein, ich mag Sie einfach nicht und halte Sie für ein ……… (suchen Sie es sich aus!).

    Und viel Spaß mit Ihren Masken, ziehen Sie am besten drei übereinander. Wenn’s schon nichts gegen die „Todespandemie“ bringt – die Leichen stapeln sich gerade in unserer Dorfstraße, ich komme selbst mit dem Motorrad kaum noch vorbei, und dieser Geruch! -, dann vielleicht wenigstens gegen Heuschnupfen.

  99. Markus Lanz grillt Katrin Göring-Eckardt.
    ____________________________
    Nanu !
    Keine Migranten auf Berliner Landesliste der Grünen !

    Göring-Eckardt hält einen Vortrag über mangelnde Diversität in Firmen.
    Dann konfrontiert Markus Lanz Göring-Eckardt mit der Landesliste der Berliner Grünen und liest die Vornamen vor:
    Lisa
    Stefan
    Renate
    Andreas
    Nina
    Laura-Sophie
    Anna-Kathrin
    Juliana
    Hanna
    Bernd
    Maja
    Philip-Alexander
    Susanne
    Simon-Gabriel
    Nicole
    Thorsten
    Bianca
    Steffen
    Johanna
    Tarek
    ______________
    Must see ! Ab Minute 56:00
    https://www.zdf.de/gesellschaft/markus-lanz/markus-lanz-vom-29-april-2021-100.html

  100. Tritt-Ihn 30. April 2021 at 11:26

    Kritik an einem grünen Talkgasts ist so außergewöhnlich, dass es tatsächlich bemerkenswert ist. Aber dafür gibt es einen einfachen Grund: Nachdem die AfD praktisch als politische Kraft von den Medien und der Politik unschädlich gemacht worden ist, fällt sie als Thema weg. Und dann muß es zwangsläufig mal etwas Kritik an anderen Parteien geben.

  101. @ Barackler 30. April 2021 at 11:23

    Zusatz zum Nachtrag zu Barackler 30. April 2021 at 11:04:

    Schliesslich sind da noch die Corona-Weltverschwörungs-Theoretiker. Allein ihr Vorhandensein müsste für den mitlesenden VS als Grund ausreichen, den Blog insgesamt als harmlos einzustufen.

    Ich weiss, wenn man die Hintermänner der Verschwörung nicht benennen kann, zeigt das nur, wie gefährlich sie ist.

    —————-

    Doch, wir können sie benennen, nahezu jeden einzelnen. Doch Sie sind keiner, Sie sind nur deren nützlicher Idiot.

  102. Wie kann es eigentlich Impfverweigerer geben, wenn es doch kein Impfpflicht gibt..?
    Ich frage für einen Freund..

  103. Von 195 Ländern auf der Welt machen nur noch 24 bei der Lügenplandemie mit
    Deutschland gehört zu DIE ,, GLOREICHEN 24 ,, !!! ???

  104. 1 Zehn kleine Demokraten, die saßen einst beim Wein.
    Der Eine machte Göbbels nach, da waren´s nur noch
    Neun.

    2 Neun kleine Demokraten, haben nachgedacht.
    Der Maas der hats ihnen angemerkt, da waren´s nur noch Acht.

    3 Acht kleine Demokraten, die haben was geschrieben.
    Der Eine hats veröffentlicht, da waren´s nur noch Sieben.

    4 Sieben kleine Demokraten, frugen einst wie´s schmeckt.
    Die Grünen sagten: “Schweinefraß!“ Da waren´s nur noch Sechs.

    5 Sechs kleine Demokraten, waren auf einem Fest
    Kam welche vom Ordnungsamt und nahm den Sechsten fest.

    6 Fünf kleine Demokraten, ging´ durchs Links-Revier.
    Vom Balkon fiel ein Stein herab, da waren´s nur noch Vier

    7 Vier kleine Demokraten, tanzten in den Mai.
    Uniformierte kam´ herbei, da waren´s nur noch Drei.

    8 Drei kleine Demokraten, Querdenker warn dabei.
    Das sah der vom Verfassungsschutz, da waren´s nur noch Zwei.

    9 Zwei kleine Demokraten, demonstrierten keck in Weimar.
    Der Zweite war ein V-Mann, da war es nur noch Einer.

    10 Der letzte kleine Demokrat, ließ das Gedicht geschehen.
    Der kam nach Bautzen in den Knast, da waren´s wieder Zehn.

  105. PI! PI! Auwei! Auwei!
    Jetzt kommt auch noch die Polizei!
    Sie eilt herbei mit viel Geschrei,
    und wünschte mit PI wär’s endlich schnell vorbei.

    Jedoch Herr Stürzenberger gibt nicht nach,
    obgleich sein Ruf in Stücke brach,
    steht immer wieder auf danach.

    So bleibt er seiner These treu,
    ist auch kein bißchen medienscheu.
    Er sagt was er für richtig hält
    in dieser schrecklich verlogenen Welt.

    So spricht er alle täglich an.
    Und sie versammeln sich Mann für Mann.
    Mit dem Grundgesetz in der Hand
    streunt er frech durchs ganze Land.

    Den Koran auch noch im Gepäck,
    das ist der Obrigkeit ein Schreck,
    denn dort steht schwarz auf weiß geschrieben
    die Anleitung zu brutalen Stock- und Axthieben!

    Dem Innensenator oder Juraprofessor,
    Er hält den Spiegel allen vor!
    Dem Regime ein bedrohlicher Schandfleck,
    beschließen sie zuletzt:
    „PI muss weg, die ziehen uns alle in den Dreck!“

    Doch unser Held ist Stress gewohnt,
    auch weiterhin wird keiner von denen verschont.
    Das alles für die Wahrheit lohnt!
    Wir leben noch nicht auf dem Mond!
    So schnell wird PI ganz sicher nicht entthront!

    The real Jeanette!

  106. Wann nimmt sich der Verfassungsschutz mal die Verfassungsfeinde in der Regierung vor? Oder die kriminellen Clans?

  107. Witzige Überschrift ! Die lesen hier schon lange mit.
    Veteranen machen für Querdenker mobil AfD-Landtagsabgeordneter will „Kesselschlacht” in Berlin
    Julius Geiler29.04.2021, 17:47 Uhr, das ist die nächste Baustelle für Beamtinnen.

    Können bald mal paar Langzeitarbeitslose einstellen, bei den ganzen aufploppenden naziverdächtigen, bösartigen Hetzstimmen.

    Uhaaa. Schon schlecht, wenn man das voll verblödete Volk zu lange dafür hält. Hahah !

  108. Erbsensuppe mit fettem Schweinefleisch 30. April 2021 at 10:22
    Hier kann sich die politisch instrumentalisierte Haldenwangtruppe anschauen, was eine Kopftuchlose wie Ursula v. d. L. im ISlam wert ist.
    https://www.welt.de/debatte/kommentare/plus230755645/Sofagate-und-die-EU-Im-Reich-der-Illusionen.html
    ——————
    Endlich sagt’s mal einer aus den MSM, danke, Jacques Schuster! und nicht nur die auf den vom VS beobachteten Blogs. Die von Illusionen über die EU und die internationale Stellung von deren Funktionären verstellte UvdL ist nicht auf die Idee gekommen, daß sie in der Konstellation keinen Platz hat. In ihrem Kopf ist die EU ein Staat und sie dessen Regierungschefin. Alles, was noch an Arbeit vor ihr liegt, die völlige Zerstörung der Nationalstaaten, die vereinigte Schulden- und Verteidigungsunion, die Inauguration der EU als Staat und damit die Abschaffung eines dann so hinfälligen Postens wie den des Vorsitzenden der Regierungschefs der EU, das alles imaginiert sie als schon vollzogen. Sie ist auf jedem Posten ein inkompetentes Röschen.

  109. Wäre es nicht an der Zeit, daß sich der VS in IS oder ISS umbenennt?
    Islam Schutz oder Islam Schutz Staffel als Namen wären zutreffender.

  110. Die DDR hat sich auch zu Tode beobachtet. Und erst das Auswerten der Daten – da muss IM Erika aber noch ein paar Hunderttausend Leute einstellen, dann sind wir da, wo sie sich wohl fühlt – Jeder beobachtet Jeden…

  111. Ich finde den ReGIERungsschutz klasse. Daher war ich ganz begeistert, als er die Petzseite ins Netz stellte mit der Aufforderung, Freunde, Nachbarn und Kollegen, die man als rechts einstufte, zu denunzieren. Als hilfsbereiter Mensch habe ich Besagten die Arbeit abgenommen und mich selbst angezeigt, weil ich AFD wähle und aufgrund meines erlernten Berufes extrem dem Recht verpflichtet, also nach heutiger Auffassung rechtsextrem bin. Das Lesen bei PI habe ich aber noch verschwiegen. Nun weiß ich nicht, ob die Guten ständig in meiner Nähe sind, was mir ein unendlich wohliges Gefühl der Sicherheit in diesen kunterbunten Zeiten verschaffen würde. Ich grüße sie auf jeden Fall auf diesem Wege, weil sie Gott sei Dank diesen der unkorrkten Wahrheit verpflichteten Blog nun aufmerksam studieren. Hallo Jungs! Ich meine, wir sollten alle den Regierungsschutz unterstützen und uns anzeigen. Da haben die Schützer und Bewahrer des regierungsamtlichen Unrechts alle Hände voll zu tun, was allerdings den schrecklichen Nachteil hätte, dass sie nicht mehr genügend Zeit zur Vernichtung der einzigen noch rechtsstaatlichen Partei hätten.

  112. Fairmann 30. April 2021 at 09:59

    PI-News wird schon seit langem von vielen Seiten beobachtet. Selbst in der täglichen Pressemappe der Kanzlerin taucht PI regelmäßig auf. Alle Medienredaktionen lesen regelmäßig PI, um über neueste Terrorhintergründe zu erfahren usw.

    Die offizielle Einstufung als Beobachtungsfall ist nur nötig, um demnächst ein Verbot der Seite durchbringen zu können.
    Wir sollten für diesen Fall rechtzeitig vorbereitet sein und wissen, wo man sich dann noch austauschen und auskotzen kann.
    ———————————————————————
    Ich schließe mich Ihrem Kommentar voll und ganz an.
    Wir sollten vorbereitet sein für den Tag X an dem PI news abgeschaltet wird. Dies wird unter einer fadenscheinigen juristischen Begründung geschehen die jedoch tatsächlich eindeutig politisch gewollt ist.
    Nachdem PI News Russland freundlich gesinnt ist schlage ich vor auf einen Russenserver zu wechseln zu dem der politisch instrumentalisierte Verfassungsschutz keine Zugriffsmöglichkeit hat. Leider müssen wir feststellen dass Kritiker der politischen Agenda kriminalisiert werden um Maßnahmen gegen sie zu legalisieren. Dies geschieht von politischen Saubermännern und scheinbaren Vorzeigedemokraten die ein sehr fragwürdiges Demokratie- und Rechtsverständnis entwickelt haben und daher genau so agieren wie sie es ihren politischen Gegnern auf PI news und anderswo ungerechtfertigt unterstellen.

  113. @ Wuehlmaus 30. April 2021 at 11:31

    Barackler 30. April 2021 at 11:23

    Zusatz zum Nachtrag zu Barackler 30. April 2021 at 11:04:

    Schliesslich sind da noch die Corona-Weltverschwörungs-Theoretiker. Allein ihr Vorhandensein müsste für den mitlesenden VS als Grund ausreichen, den Blog insgesamt als harmlos einzustufen.
    Ich weiss, wenn man die Hintermänner der Verschwörung nicht benennen kann, zeigt das nur, wie gefährlich sie ist.

    —————-

    Doch, wir können sie benennen, nahezu jeden einzelnen. Doch Sie sind keiner, Sie sind nur deren nützlicher Idiot.

    *************************

    Dann benennen Sie mal schön. Aber kommen Sie nicht mit Davos und Schwab, mit der Sehnsucht der Dodos, endlich in einer grünen EU aufzugehen und den Zahlmeister unter militärischer Führung der Grande Nation darzustellen, um sich so von der nationalen Schuld zu befreien, mit den Impf-Ambitionen der Gates-Family oder der transatlantischen Agenda.

    Das sind nämlich alles keine Verschwörungen, sondern offen bekannte Pläne, ausgesungen so glockenhell wie die Gewinnzahlen der Spanischen Weihnachtslotterie.

  114. Auch hier nochmal:

    Hallo, lieber Verfassungsschutz!
    http://www.pi-news.net/2017/07/hallo-lieber-verfassungsschutz/

    Mit „lieber Verfassungschutz“ ist ausdrücklich nicht Frauchen Merkels Haldi gemeint.
    Herr Haldenwang wurde von Merkel zwar zum Chef des Verfassungsschutzes gemacht, nachdem sein Vorgänger Maaßen eine schlichte Wahrheit geäußert hatte, die Merkel und die Regierungsmedien (ARD und ZDF) der Lüge überführte. Die „Hetzjagden von Chemnitz“ waren eine Erfindung der Regierung und ihrer Medien, um von der Ermordung von Daniel Hillig durch einen Migranten abzulenken.
    Der Mord war leider real, die „rechten Hetzjagden“ eine Erfindung. Die Quelle, auf die sich die Regierung Merkel und ihre Medien beriefen, was ein Video der „Anti“fa (Antifa Zeckenbiss).

    Trotzdem steht die Lüge weiterhin im Raum und ein bewährter, beliebter Verfassungsschützer wurde durch einen Regierungsschützer ersetzt.

    PI-NEWS wird oft vorgeworfen, ARD und ZDF „Regierungsmedien“ zu nennen. Auch das ein „Beobachtungsgrund“? Vielleicht sollte der Verfassungsschutz einfach mal den Newsticker beobachten:

    Neue ARD-Programmdirektorin will Strategie umkrempeln
    Die künftige ARD-Programmdirektorin Christine Strobl will die Strategie komplett umbauen.
    München (dts Nachrichtenagentur) – „Wenn sie wollen, dass alles bleibt wie es ist, bin ich die falsche Person“, sagte Strobl nach eigenen Angaben den ARD-Intendanten, berichtet der „Spiegel“. Sie tritt am 1. Mai ihren Job an, im Juni will sie Ihre Pläne vorlegen. Am Anfang würde sie eine gewisse Verunsicherung in Kauf nehmen, sagte Strobl.
    „Aber ich habe die Hoffnung, dass ich danach die allermeisten mitnehmen kann auf unsere gemeinsame Reise.“ Ein zentrale Rolle soll die Mediathek spielen. Die ARD brauche dafür „ein eigenständiges Angebot, eines, das fesselt, fasziniert, begeistert, sonst gehen uns die Zielgruppen unter 50 demnächst ganz verloren“.
    Strobl ist die Tochter von Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble. Sie war dabei, als ihr Vater 1990 von einem psychisch Kranken angeschossen wurde. Der CDU-Politiker lag mehrere Tage im Koma und sitzt seither im Rollstuhl.
    Dieses Erlebnis hat Strobl nach eigenen Angaben geprägt. „Wenn man früh mit einem möglichen Verlust konfrontiert ist, wird einem klar, was wichtig ist im Leben. Und was nicht.“
    Sie mache ihren Beruf „echt gern“. „Aber am Ende weiß ich, dass es entscheidendere Dinge gibt“.

    Das Töchterlein vom regierenden Herrn Schäuble (Merkel-CDU) bestimmt nun ganz offen das Programm der ARD. Alles in der Hand der Familie!

    Na dann Prost! Auf unser gutes Grundgesetz!

  115. A. von Steinberg 30. April 2021 at 11:19
    ZU:
    wernergerman 30. April 2021 at 10:47
    ZITAT:
    „…..nicht helfen. meine Empfehlung – abhauen, so lange es noch irgendwie moeglich ist!“
    ZITAT ENDE.

    Das „Abhauen“ kann nicht die Lösung sein. Für den normalen Bundesbürger ist dies nahezu unmöglich. Es gibt auf der Welt so gut wie keine sicheren Länder mehr, denn alles ist vernetzt, teils mit links-grünen Politiker-Mafia-Strukturen. Selbst die USA sind nach dem zweifelhaften Biden-Sieg nun erheblich weniger attraktiv – selbst für deutsche Menschen mit dem „nötigen Kleingeld“.
    ——-Da ist Wahres dabei. Aber.Es gibt Laender wo es noch leben laesst. Mein Empfehlung waere solche auszusuchen, wo geringe Kontrolle besteht, wo wenig Gesetze und vor allem wo auf Gesetze wenig Acht genommen wird. Arme Laender. Wo viel Platz ist, und auch deswegen geringe Kontrollemoeglichkeiten bestehn. Klar, “Normales“ BRDler Leben in solchen Laendern unmoeglich ist. Da sind keine Hartz 4,keine Kranken- und andere Versicherungen, keine der sehr begrenzte Shoppingmoeglichkeiten und “Kultur“, was das auch bedeuten mag…… USA gehoert zu denen nicht. Jeder muss fuer sich selbst entscheiden Ich habe es getan vor 22 Jahren. und bereue nicht. Hier habe ich wenigstens gelebt. in BRD nur existiert. Und noch was- es wird vieles Aendern und das bald. Die Karten werden nei gemischt. Und was darus resultiert ist unklar. Meine Meinung nach- Westeuropa wird der tiefste Shithole werden. Die ist schon eine, aber wird noch schlimmer.

  116. @Watschel
    @Fairmann

    „PI-News wird schon seit langem von vielen Seiten beobachtet. Selbst in der täglichen Pressemappe der Kanzlerin taucht PI regelmäßig auf. Alle Medienredaktionen lesen regelmäßig PI, um über neueste Terrorhintergründe zu erfahren usw.“

    Die lesen PI-NEWS um zu erfahren, wie viel von der Wahrheit denn schon durchgesickert ist.

  117. Selberdenker 30. April 2021 at 12:00

    Auch hier nochmal:

    Hallo, lieber Verfassungsschutz!
    —————————
    Die Regierungsposten werden neuerdings sogar vererbt!

    So etwas hat man schon gesehen beim Grundstückverkauf in den Gemeinden.
    Ein Außenstehender, der nicht zum Klungel gehört, der bekommt dort gar kein Grundstück zu kaufen.

  118. Selberdenker 30. April 2021 at 12:00

    Neue ARD-Programmdirektorin Christine Strobl geb. Schäuble will Strategie umkrempeln
    Strobl ist die Tochter von Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble.

    Das Töchterlein vom regierenden Herrn Schäuble (Merkel-CDU) bestimmt nun ganz offen das Programm der ARD. Alles in der Hand der Familie!

    Nur zur Ergänzung: Die Tochter von Wolfgang Schäuble (C*DU) und Ehefrau von Thomas Strobl (C*DU) ist Christine Strobl und seit Juli 2013 ist Christine Strobl geb. Schäuble Geschäftsführerin der ARD-Tochter Degeto, verfügt über ein Budget von über 400 Millionen Euro und bestimmt maßgeblich mit, was wir im Ersten zu sehen bekommen. https://www.bunte.de/wirtschaft/christine-strobl-schaeubles-maechtige-tochter-67570.html
    Christine Strobl ist CDU-Mitglied und tritt bald als Programmdirektorin der ARD an.
    https://www.freitag.de/autoren/klaus-raab/schwierige-kiste

    Christine Strobl geb. Schäuble (CDU) wird alleinige Geschäftsführerin der ARD Degeto

    *https://www.dwdl.de/nachrichten/70912/strobl_wird_alleinige_geschaeftsfuehrerin_der_ard_degeto/?

  119. Goldfischteich 30. April 2021 at 11:48

    Wirklich ein herausragender Artikel von Schuster. Und ausnahmsweise muß ich mal zugeben, dass Erdogan völlig recht hat.

  120. @wuehlmaus
    Ich habe mich impfen lassen und trage Maske, würde aber nie einen Gegner von Impfen und Maske übel beschimpfen, wie Sie es tun. Sie scheinen mir zu fanatisch, um ernst genommen zu werden. Auch den Querdenkern gegenüber sollte man objektiv sein und sie kritisieren dürfen, ohne beschimpft zu werden.
    Im übnrigen ist eine Tat mehr Wert als tausend Worte, wie ein chinesisches Sprichwort sagt. Ich hatte auch schon vom VS Besuch, als ich vor einigen Jahren den Koran auf eine Klorolle druckte, nannte sie Kloranrolle. Das hat mich 1 Jahr Gefängnis auf Bewährung gekostet. Islamfundis haben damals auf meinen Kopf 100.00 $ ausgesetzt Zudem unterstütze ich Stürzenberger auch finanziell.
    Was tun Sie, ganz praktisch, ausser grosser Worte ?

  121. @ Selberdenker 30. April 2021 at 12:00:

    Mir ist – trotz einiges an politisch inkorrekter Erfahrung – richtig Schlecht nach dem lesen Ihres Kommentars.

    Was die C*DU nur aus unserer schönen Bundesrepublik Deutschland gemacht hat! Diese korrupte Schweinebande hat dieses freiheitlich demokratische Paradies in die DDR 2.0 Teilrepublik der EUDSSR gewandelt, und aus unserem einst bieder anständigen Verfassungsschutz wird jetzt die neue Stasi von IM Erika Kanzleramts Gnaden? Traurig…..

    Grüße
    Peter Blum

  122. Selberdenker 30. April 2021 at 12:10

    @Watschel
    @Fairmann

    „PI-News wird schon seit langem von vielen Seiten beobachtet. Selbst in der täglichen Pressemappe der Kanzlerin taucht PI regelmäßig auf. Alle Medienredaktionen lesen regelmäßig PI, um über neueste Terrorhintergründe zu erfahren usw.“

    Die lesen PI-NEWS um zu erfahren, wie viel von der Wahrheit denn schon durchgesickert ist.
    ——————–

    Genau, um sich an der Meinung des Volks orientieren zu können.
    Ohne PI wüssten Merkel & Co. gar nicht was täglich läuft, besonders jetzt nicht, da die BILDZEITUNG nicht mehr zu den engsten Freunden zählt.

  123. An Wuehlmaus,
    Meine Kraniche haben gebrutet, schon den zweiten Jahr an gleichem Ort auf einem trockenem Inselchen im Sumpf, keine 150 m von meinem Haus! Ich habe beobachtet wie die Kranichin den ersten Ei legte. Es gabs insgesamt zwei grosse braunbunte Eiern, sie sass fleissig drauf, lies mich ca 30 m nahe komen, dann leise ging vort. Es war ein eztren kaltes und unangenehme Fruehlin dieses Jahr, aber sie hat es geschafft! Und Vorgesten war das Nest lehr. nichts da- keine Schalen, keine Reste. Die haben es gescafft! es sind Kuecken gelungen und die sind Nestfluechter. Sehen Sie- Kraniche kehren Zueruck nach Hause! Bie bauen Nest am selben Platz.

  124. @ Wühlmaus 11:25

    Sie analysieren nicht, sondern agitieren schon wieder. Können Sie nicht mal diesen ideologisch kontaminierten Müll weglassen? Über Leute wie Sie freut sich die Kanzlerin. Sie grenzen noch in dem Augenblick die anderen aus, wenn ihnen das Wasser schon bis zum Hals steht. Nur nicht mit denen gemein machen, die einem vielleicht heraushelfen könnten. Und so borniert, wie Sie über Querdenken und Co. urteilen, zeigen, dass Sie gar keine Ader für Wandel und Veränderung haben, die aber das Wesen vieler Dinge sind. Weil jemand mal auf der anderen Seite stand, inzwischen aber gemerkt hat, was Merkel und ihre grünen Spießgesellen für Lumpenpack sind, ist er trotzdem für alle Zeit Ihr Feind. Viel Spaß in Ihrem Ein-Mann-U-Boot! Immer schön arrogant und selbstgefällig in den Untergang! …

    ******************************

    Jedes Wort meiner Aufzählung ist ein Argument. Sie sind wie immer auf kein einziges eingegangen. Hier noch mal speziell für Sie als Kandel-Regenbogenfarben-Regenschirm-Leugner:

    Trauerzug für Mia in Kandel am 06.01.2018:

    https://www.youtube.com/watch?v=4vSAPC3GJ9I

    Auseinandersetzung von Querdenkern in Schmalkalden mit Polizei am 27.04.2021:

    https://www.news.de/politik/855914803/demonstration-in-schmalkalden-27-04-2021-eskaliert-polizisten-bei-corona-demo-verletzt-twitter-reaktionen-auf-video/1/

    Mit solchem Gesindel möchte ich nichts zu tun haben.

  125. Ein Verfassungsschützer übt vorsichtige Kritik:

    Ex-Verfassungsgerichtspräsident zweifelt an „Bundesnotbremse“
    Der frühere Bundesverfassungsgerichtspräsident Hans-Jürgen Papier hat Zweifel an der Verfassungsmäßigkeit der sogenannten „Bundesnotbremse“.
    Karlsruhe (dts Nachrichtenagentur) – „Am problematischsten“ seien „sicher die Ausgangssperren“, sagte Papier der FAZ. Er halte eine einstweilige Anordnung des Bundesverfassungsgerichts in Bezug auf bestimmte Maßnahmen „durchaus für denkbar“. Problematisch sei auch der Inzidenzwert als „alleiniger Maßstab für die Grundrechtseingriffe“. Einen Angriff auf den Föderalismus sieht Papier allerdings nicht.
    Zu den Schulschließungen sagte Papier, der maßgebliche Inzidenzwert von 165 „grenzt an Willkür“. Die Politik lasse sich zudem „viel Zeit, die Rechte der geimpften Personen zu regeln.“ Vor dem Bundesverfassungsgericht sind zahlreiche Klagen gegen die neuen Maßnahmen eingegangen.
    Meldung der dts Nachrichtenagentur vom 30.04.2021

    Papier ist leider nur noch ein Papiertiger, der bereits durch einen Merkel-Günstling ersetzt wurde.
    Unsere Verfassung, das Grundgesetz, war nie so bedroht, wie in dieser Zeit.
    Die Bedrohung ist nicht „Corona“, nicht freie Medien wie PI-NEWS, nicht die größte Opposition AfD, nicht „Querdenken“ und auch nicht einige kritische Schauspieler.

    Die größte Bedrohung unserer Verfassung geht aktuell von der Regierung aus. Von der CDU/CSU, der SPD und den GRÜNEN!

  126. in der DDR 1.0 gab es ca. 190000 Stasimitarbeiter; ca 2 Mio IM`s wie IM Erika , ca 100.000 NVA Offiziere , 4 Mio SED Bonzen # und die haben es nicht geschafft # deswegen lassen wir uns gern bewachen vom BND # da kommt wennigstens keiner weg von uns……..

  127. Beamte des Verfassungsschutzes haben – wie leider fast alle Beamten – nicht aus Berufung, also aus Begeisterung für den Arbeitsinhalt, ihren Beruf gewählt, sondern aufgrund des sicheren Arbeitsverhältnisses und der nicht unbedeutenden Pensionsansprüche. Die Arbeit des einzelnen Beamten wird dann unangenehm, wenn er sich gegen den Corpsgeist stellt – was meist gleichbedeutend mit einer abweichenden Einschätzung der „Bedrohungslage“ ist. Das betrifft nicht nur einfache Mitarbeiter sondern, siehe Herrn Maaßen, auch höchste Beamte. Es ist also nur folgerichtig, wenn sich diese Beamten um sogenannte schwache Ziele kümmern, von denen kein ernsthafter Widerstand zu erwarten ist (hence the name) und auf deren Beobachtung die Vorgesetzten mit Lob und vielleicht der Beförderung von der Besoldungsgruppe A16 in die Gruppe B1 reagieren werden. Wen wundert das also?
    Ich bleibe daher dabei, daß diese Menschen sich eben nicht durch Rückgrat auszeichnen und deshalb genauso wie ihre Pendants in der DDR nur opportunistische Mitläufer sind, die ihre Mitbürger sozusagen aus niederen Beweggründen in ihrer Existenz vernichten wollen. Gegen echte Staatsfeinde (z. B. Frau Anetta Kahane oder die AntiFa) wird aus demselben Grund nichts unternommen, da diese ja einen Persilschein der Regierung besitzen.
    Und ich bin mir sicher, diese Beamten wissen all‘ das selbst sehr genau, handeln also gegen ihr eigenes Gewissen. Ja, der Begriff „DDR light“ trifft somit sehr gut auf den heutigen inneren Zustand der Bundesrepublik Deutschland zu. Und wir haben beste Chancen zur DDR II zu werden, wenn unter der Regentschaft von Kanzlerin B. Klimaschutz-Notverordnungen in Kraft treten werden. Die Grüne Jugend und die AntiFa werden dann zu offiziellen Vollstreckern mit Polizeibefugnissen erhoben, um die Einhaltung selbst der irrsten Verfügungen mit Gewalt sicherzustellen. Sieht der Verfassungsschutz dies? Ja, sicher. Wird er dagegen einschreiten? Genauso sicher, nicht. Meine Hochachtung vor der Polizei hat sich bereits verflüchtigt. Mein Hochachtung für diese Art von Verfassungsschutz war ohnehin nie vorhanden. Es gibt aber Ausnahmen, die hervorzuheben sind: Herr Hans-Georg Maaßen.

    Beste Grüße
    GetGoingII

  128. Entschuldigung, muß leider mal auf Amazon verlinken. Dort gibt es eine sehr hörenswerte Hörprobe zu einem Buch von Hans-Jürgen Papier, dem ehemaligen Chef des Bundesverfassungsgerichts:

    „Die Warnung: Wie der Rechtsstaat ausgehöhlt wird. Deutschlands höchster Richter a.D. klagt an“:
    https://www.amazon.de/Die-Warnung-Rechtsstaat-Deutschlands-D/dp/3453207254?

    (Man klicke dort auf „Hörprobe“)

    Wäre er nicht schon im Ruhe stand, müsste Merkel ihn wohl absetzen.

  129. Hauptsache, der VS (oder sonst jemand) erzwingt nicht die Abschaltung von PI. Solange das nämlich nicht geschieht, solgange ist die Beobachtung von PI durch den VS kostenlose Werbung.

  130. Selberdenker 30. April 2021 at 12:00

    Frau Strobl-Schäuble war ja schon einige Jahre vorher als DEGETO-Chefin installiert worden und hat über Filmproduktionen im Rahmen der Migrationspropaganda kräftig die bunte Republik befördert. Insofern ist der Aufstieg zur ARD-Programmdirektorin nur der nächste logische Schritt.

  131. @ Horch & Guck 2.0:
    Was macht Ihr mit mir ? Die Haldi-Gang ist so etwas von lächerlich und kostet nur dem Steuerzahler.
    Ich stehe zur Verfassung…sorry..die haben wir nicht sondern zum GG, der FDGO und zum 2+4 Vertrag.
    Bitte wie damals im Lada aufkreuzen vor meiner Haustür.
    Den letzten Lada-Händler gibt es in Neu Wulmsdorf bei Hamburg…

    Bei uns vor der Haustür gibt es für Euch natürlich was zu essen und Serveza „El Presidente“ direkt aus der Karibik. Mann oh Frau. Was sind das nur armselige Wichte, die wir hier durchfüttern müssen

  132. Der Regierungsschu … äh … „Verfassungschutz“ Horsch & Gugg „beobachtet“ mit Sicherheit hier schon seit Jahren.

    Bei dem Ausmaß, was es zu beobachten und in Zukunft noch zu beobachten gibt, muss der Verfassungsschutz massiven Personalbedarf haben. Vielleicht sollte man sich da mal bewerben … Aber Obacht – Doppelagenten leben gefährlich.

    Ansonsten könnte man sich wie Wolfgang Prabel angewöhnen, den Verfassungsschutz hier nach jedem Artikel herzlich zu grüßen.

    Gruß an den Verfassungschutz! Nach dem Aufstehen, vor dem Essen, Meldung machen nicht vergessen!

  133. („Verfassungsschützer“ gehört natürlich in Anführungsstrichen geschrieben. Sorry.)

  134. Auch in meinem Schmierblatt steht heute: Blog „PI-News“ als extremistisch eingestuft.
    Diese Schmierfinken hetzen gegen alles,was nicht rotgrün und bunt ist.
    Unseren Verfassungschutz kann man sowieso vergessen, weil er undemokratisch und unseriös ist.
    Der gehört schnellstens abgeschafft.
    Rechtsextrem heißt, sich für Recht, Gesetz und Heimat einzusetzen.

  135. Unsere Politiker bestehen zum größten Teil aus Feiglingen!

    (Heiko Maas steigt in Kabul aus dem Hubschrauber aus mit kugelsicherer Weste über seinem weißen Hemd, hoffentlich hat er auch seine Windeln nicht vergessen. Er traut nicht mal seinen eigenen Sicherheitsleuten. )

    Sie wurden alle bisher immer verschont. Nur die Richter hat man eingeschüchtert. Dann gab es die Richterin, die bei den kriminellen Ausländern hart durchgriff, die fand man erhängt im Wald (angeblich Selbstmord)!

    Diese Politiker, die wir momentan haben, die wissen gar nicht was es bedeutet, Menschen den Lebenshahn abzudrehen, die nicht so zahm und duldsamen, so zivilisiert wie wir Deutschen dummen Nazis sind. Das werden sie erst noch kennenlernen! Denn das Land ist gefährlich gemischt. Das wird ein böses Erwachen für die Politiker werden.

    Es existieren jetzt schon TODESLISTEN (BILD). Diese Listen sind bestimmt nicht von Hans und Franz aufgestellt worden.

    Da ist PI wirklich die falsche Adresse für eine Reklamation!

    Mit diesem Lockdown werden viele Menschen unnötig zerstört, finanziell ruiniert. Die Liste der Staatsfeinde wird immer größer. Das sind nicht nur die Querdenker, die man versucht loszuwerden.

    Dabei sollte man sich hüten, die RAUCHMELDER (wie PI) abzumontieren!

  136. Zu@lorbas 12:14h
    Nun wissen Sie auch , warum Schäuble die AfD hasst … denn die AfD will seiner Tochter durch die Schließung der GEZ – Zwangsmedien Ihr Einkommen in Höhe von 400.000€ nehmen und die himmlische Beamtenrente . Tja … so läuft eben Mafia und Diktatur , eine Hand wäscht die Andere . Deshalb auch der Hass gehe n die AfD durch das System . Der Seedoofer sieht sich in der Pflicht , seine Politkollegen / Brüder zu helfen auch wenn Rechtsbeugung mit im Spiel ist ! Hauptsache absahnen und die die Steuern der Bürger dafür abzweigen . Das Tolle ist , die Abgezockten sind auch nochvgsnz glücklich, das Sie solch einer Mafia auch noch Mitgliedsbeiträge bezahlen dürfen .
    Im Übrigen was Pi -News betrifft , es Adrkt dieses Forum , denn viel Feind , bedeutet auch viel Ehr !! Dieser VS ist nichts weiter als ein Wurmfortsatz der jeweilig regierenden Parteien .. also ein ehrloser Haufen , der sich diesen Parteien verdingt hat und aus diesem Müll auch hervor gegangen ist . Man sollte dieses Konstrukt vollkommen abschaffen , es reicht das Verfassungsgericht !!

  137. pro afd fan 30. April 2021 at 12:50
    Auch in meinem Schmierblatt steht heute: Blog „PI-News“ als extremistisch eingestuft.
    Diese Schmierfinken hetzen gegen alles,was nicht rotgrün und bunt ist.
    Unseren Verfassungschutz kann man sowieso vergessen, weil er undemokratisch und unseriös ist.
    —————————————-
    So stelle ich mir 1933 vor!

    Diesmal werden aber nicht die mit Stern verfolgt, sondern die ohne GRÜNEN Pass.

  138. Barackler 30. April 2021 at 11:04

    1.wer will Befürworter von Masken sperren?

    Ich meine Masken sind sicher Schwachsinn, aber wer will Maskenbefürworter sperren?

  139. Ohnesorgtheater 30. April 2021 at 12:20
    Schon über 200 Klagen beim BVerfG
    —————
    Wenn ich das so lese: Kann es sein, daß einige der Bundestagsabgeordneten der CDU/CSU trotz gegenteiliger Meinung mit „Ja“ gestimmt haben, weil sie es als sicher annahmen, daß es Verfahren beim BVerfG gibt, das ihnen die Verantwortung abnehmen soll, sich gegen ihre Große Vorsitzende zu stellen, und daß sie, im Fall das Gericht spricht sich gegen des Notstands- bzw. Ermächtigungsgesetz aus, es aber durch die vorletzte dadaistische Lockerung zu vierten und fünften Wellen kommt, von der Verantwortung freigesprochen sind? Motto: Wir wollten ja alles dichtlassen!

  140. Der VS steht wie andere parasitäre Staatsinstitutionen unter Leistungsdruck: Er muss liefern, sonst verliert er an Existenzberechtigung! Und bekanntlich kann auch ein blindes Huhn mal ein Korn finden wenn es nur lange genug herumpickt. Nur, in diesem Fall ist das Huhn nur halbblind – nur auf dem linken Auge.

  141. „6.) Medien-Liebling Habeck, Grüne (sinngemäß): „Ich fand Vaterlandsliebe immer zum Kotzen….., es gibt gar kein Deutsches Volk !“

    Und ich finde die ganze grüne Schweinegrube zum Kotzen!

  142. @Penner 30. April 2021 at 12:59
    „Korrektur: .. es adelt Pi-News , denn viel Feind gleich viel Ehr.“

    PI-NEWS wird ständig angegriffen und wurde schon oft, unter dem Jubel der mächtigen und mit unseren Zwangsabgaben gemästeten Linksmedien lahmgelegt. DDoS-Angriffe waren ihr Mittel.
    Goliath hatte David betäubt – aber nicht vernichtet.
    Ihre Macht wird momantan aber nahezu grenzenlos. Es ist durchaus möglich, dass sie PI-NEWS fertig machen. Andere alternative Medien werden dann folgen, bis nur noch die gewünschten Dinge öffentlich werden. Und dann?

  143. Jede Gruppe, die meint, mit Coroina punkten zu können, befindet sich auf einem absterbenden Ast. Mit zunehmender Impfgeschwindigkeit werden auch die Inzidenzwerte zurück gehen und alle Zwangsmassnahmen aufgehoben werden. Das zeigen die Erfahrungen in vielen Ländern. Das Thema pro oder contra Impfen istz deshalb schon lange gestorben.
    Was bleiben wird und immer stärker in den Vordergrund rückt, wird die Hype um das Klima sein. Dagegen ist das Coronaproblem nur eine Eintagsfliege, die längst totgeritten ist. Klima und Islam – das werden die Themen auf Dauer und in Zukunft bleiben.

  144. Merkel hat sich noch nie an das Grundgesetz gehalten. Immer wieder wurde dagegen verstoßen. Seit 2015 wurde es schlimmer und wegen Corona hat die Regierung keinen Halt mehr. Wer soll denn sonst Verfassungsfeind sein?

    Straftaten bei Indymedia werden nicht verfolgt. Dabei ist es nötig.

  145. Selberdenker 30. April 2021 at 13:18
    Und dann?
    ———–
    On the long run we are all dead! 🙂

  146. Barackler 30. April 2021 at 11:57

    Das sind nämlich alles keine Verschwörungen, sondern offen bekannte Pläne, ausgesungen so glockenhell wie die Gewinnzahlen der Spanischen Weihnachtslotterie.

    ———————
    Sehen Sie, das habe ich mir gedacht, als Sie meine Definition von Verschwörung als witzige Definition bezeichnet haben. Das konnte ja nur so gemeint sein, dass ich Bekanntes als Verschwörung deute. Und eine Verschwörung muß ja geheim sein.

    Ja, es gibt vielleicht auch geheime Verschwörungen. Und Verschwörungen die beides sind, geheim und bekannt. Bill Gates gehärt zu beide Kategorien.
    Aber nicht bewiesen. Es gibt nur sichere Indizien.

    Und es gibt objektive Verschwörungen, die subjektiv vielleicht nicht als solche empfunden werden.

    D.h. es gibt Verschwörungen die keine sein mögen, aber die Wirkung von Verschwörungeb haben.

    D.h. die Weltpolitik läuft momentan so ab, als wenn sich Gruppen von Menschen gegen andere verschworen haben. Ob das so ist, ist nicht sicher, aber die Handlungen und die Folgen sind identisch.

    Natürlich kann man das alles auch als normale Politik bezeichnen, aber die Folgen sind wie gesagt identisch. Und wie soll das was geschieht als normale Politik gedeutet werden. Das wäre sich derart krank, dass man keine Erklärung dafür finden kann.

    Wissen Sie, warum ich auf die Verschwörung zurückgreife: Ich kann mit nicht vorstellen, dass Menschen eine derart kranke Politik aus eigenem Antrieb betreiben können. Im Grunde genommen schütze nehme ich die Politiker davor in Schutz kranke Irre zu sein.

    Bedenken Sie, wie vor Corona Viren behandelt wurden und wie Corona behandelt wird. Es ist eine komplett neue Virenrealität konstruiert worden. Und nun sagen Sie mir, warum die alte Realität der Viren aufgegeben wurde. Weil die alle so doof sind? Sehen Sie, ich habe seriös studiert. Aber ich bin sicher nicht so viel besser, dass die, die in den Positionen sitzen alle soviel doofer und letztlich total doof sind.
    Ich kann mit das nicht vorstellen; denn ich kenne aus meinem Studium verdammt gute Leute. Und dass Lauterbach usw. das Studium trotz totaler Doofheit bestanden haben, halte ich für unwahrscheinlich. Sicher viele können auch doof sein, aber so doof wie das Corona-Handling können sie nicht sein. Deshalb muß eine Verschwörung vorliegen. Denn ich kann nicht so viel besser sein als die Leute die an Corona glauben, zumal der Gegenstand relativ einfach ist. Die Theorie der Berechenbarkeit ist schwieriger.

  147. @ridgleylisp 30. April 2021 at 13:08

    Meiner Meinung nach brauchen wir einen Schutz unserer Verfassung heute dringender denn je. Jedoch nicht als politisches Instrument der Herrschenden, sondern als wehrhaftes Organ, dass die Geltung unseres guten Grundgesetzes sichert.

  148. Ach komm, die Haldenwang Regierungsschutz-GmbH liest hier doch schon seit Jahren mit und dass der eine oder andere Screenshot angefertigt, abgespeichert, ausgedruckt und überprüft worden ist, liegt doch da auf der Hand.

    Die Haldenwang Regierungsschutz-GmbH macht hier jetzt quasi dasselbe wie die Regierung: Frühere und teilweise rechtswidrige Handlungen nachträglich zu legalisieren.

    O merkela, o mores

    Und was den Spargel angeht…
    In einem normalen Land wäre es deren Kommentarbereich, der wegen Volks- und damit Verfassungs- und Staatsfeindlichkeit unter Beobachtung steht.

  149. INGRES 30. April 2021 at 13:25

    Es ist schlechterdings nicht erklärbar, dass Corona mit rechten Dingen zugeht.
    Es mag zwar kompliziert sein, mittels der Bayesschen Methode den R-Wert auszurechnen, wie das RKI das macht, bzw. man muß halt wissen wie das geht (ich weiß es im Moment nicht).
    Aber es ist absolut simpel zu wissen, wie man eine seriöse Statistik führt. Das weiß ich, auch ohne jemals was dazu studiert zu haben. Dass das nicht gemacht wird zeigt, dass Fremdinteressen die Arbeit des RKI überlagern. Das ist die (eine Komponente (einer)) Verschwörung.

  150. @ INGRES 30. April 2021 at 12:58
    Barackler 30. April 2021 at 11:04

    1.wer will Befürworter von Masken sperren?

    Ich meine Masken sind sicher Schwachsinn, aber wer will Maskenbefürworter sperren?

    *********************

    Es gab hier unzählige Aufrufe, Kommentatoren zu sperren, auch gegen @ jeanette, bevor sie @ gewühlmaust und gewendehalst wurde. @ Viva ist vielleicht deshalb nicht mehr dabei. @ klimbt und erich-m werden ständig angegangen, auch Sie haben deren Ausschluss gefordert, ich weiss, um sich direkt dabei heuchlerisch auf fehlende Logik und Wissenschaftlichkeit herauszureden, nach Ihrer willkürlich gesetzten, exklusiven Denkweise.

    Und Zbigniew Brzezinski ist kein Russe.

  151. INGRES 30. April 2021 at 13:40

    Also mittels der Methode von Bayes berechnet das RKI die Infektionen pro Tag, die dann in die Berechnung des R-Wertes eingehen. Den kann dann jeder ausrechnen, wenn er die Tageswerte hat.

  152. Hallo Verfassungsschutz, hier spricht das Volk.
    Gehören die Leute vom Verfassungsschutz nicht mehr dazu?

  153. Barackler 30. April 2021 at 13:42

    Ich weiß, dass @Jeanette usw. angegangen wurden vielleicht wurde sogar er Ausschlu0 gefordert?. Aber ich kann mich nicht erinnern, dass deren Ausschluß gefordert wurde, weil sie sich für Masken ausgesprochen haben.

    Und ich habe immer nur die Löschung von Kommentaren vorgeschlagen die Behauptungen aufstellen, ohne sie zu begründen. Manchmal, weil die Begründungen idiotisch waren. Das habe ich aber immer begründet.

    Ja und Kommentare die wissenschaftlichen (rationalen) Anforderungen nicht genügen bin ich manchmal angegangen, da habe ich aber keinen Ausschluß gefordert.

    Im übrigen steht es jeden frei mit mir zu diskutieren, wenn er sich falsch behandelt fühlt.

  154. @ INGRES 30. April 2021 at 13:25

    Barackler 30. April 2021 at 11:57

    Das sind nämlich alles keine Verschwörungen, sondern offen bekannte Pläne, ausgesungen so glockenhell wie die Gewinnzahlen der Spanischen Weihnachtslotterie.

    ———————

    Sehen Sie, das habe ich mir gedacht, als Sie meine Definition von Verschwörung als witzige Definition bezeichnet haben. Das konnte ja nur so gemeint sein, dass ich Bekanntes als Verschwörung deute. Und eine Verschwörung muß ja geheim sein.

    ************************

    Ich könnte ja mit Ihrer Interpretation von Verschwörung sehr gut leben, wenn Sie nicht behaupten würden, unwiderlegbare Beweise für eine weltweite Corona-Verschwörung zu haben, aber noch nicht einmal wissen, ob und in welchen Rollen China, Russland und die USA daran teilnehmen sollen.

    Nach wie vor haben Sie keine Management Summary Ihrer Beweise vorgelegt. Oder habe ich Ihren Hinweis auf Tittytainment nicht verstanden? War das Ihre Ultra-Zusammenfassung?

  155. Ich setze schon lange voraus, dass die Stasi-Spitzel von VS hier „beobachten“, daran sieht man, dass Deutschland immer zuviel Steuergelder für nutzlose Tätigkeiten verpulvert.

    Der Lauscher an der Wand hört seine eigene Schand!

    Galt schon für die Genossen von Horch und Guck. Ich verstehe aber, weshalb die üppig bezahlten Denunzianten vom Linksstaat immer auf dem Laufenden sein müssen. Sie müssen ja wissen, wann sie rechtzeitig ihre Koffer packen und untertauchen müssen, so wie die volksfeindlichen Tschekisten, die nach der friedlichen Revolution nicht einmal für die Produktion taugen, bzw. die Niemand haben wollte. Die Versicherungsgrsellschaften sind übrigens bereits überfüllt…. 😉

  156. Und da heute Freitag
    in einem speziellen Monat ist,
    besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit dafür,
    dass heute Abend wieder einmal auf PI-NEWS
    ein Artikel über den Islam erscheinen muss.

  157. @ Barackler 30. April 2021 at 11:04

    Danke für diesen Beitrag.
    Gut analysiert und treffende Bezeichnungen gefunden.
    Dem Lob an die Moderation schließe ich mich an, auch wenn ich neulich mal moderiert wurde.

    Und manche logisch denkenden Kommentatoren fordern einen Spass doch geradezu heraus.
    Sarkasmus und Zynismus sind auch Kunst.
    Kann aber auch mal daneben gehen.

  158. jeanette
    30. April 2021 at 12:50
    Unsere Politiker bestehen zum größten Teil aus Feiglingen!
    ++++

    Und fett und häßlich sind die meisten auch.
    Siehe Angela und Claudia.
    Renate ist zwar mager, aber dafür noch häßlicher! 🙁

  159. Barackler 30. April 2021 at 13:42

    ich weiss, um sich direkt dabei heuchlerisch auf fehlende Logik und Wissenschaftlichkeit herauszureden, nach Ihrer willkürlich gesetzten, exklusiven Denkweise.

    ————————–
    Das ist das riesige Problem unserer Zeit und auch unser Untergang, dass es keine Autoritäten mehr gibt, die die rationale Denkweise vermitteln.

    Das ist nicht beliebig. Was ich dazu geschrieben habe, habe ich zwar nicht abgeschrieben (ich habe das im Kopf und kann das auch erweitern), aber es ist State of the Art der Wissenschaftstheorie. Die frielich wie alles andere an den Universitäten den Ideologien zum Opfer fallen mag. Zu meiner Zeit war das noch nicht vollständig so, so das sich das sogar noch studieren konnte und ich habe auch noch ein Lehrbuch darüber hier stehen. Man benötigt aber eigentlich keine Wissenschaftstheorie um sauber zu diskutieren. Die kann die Grundlagen aber verdeutlichen.

    Also die Physiker stützen sich auf die wenigen eindeutigen Ergebnisse der Wissenschaftstheorie, wenn sie ihre spekulativen Theorien zur Debatte stellen. In der Physik funktioniert das.

  160. Barackler 30. April 2021 at 13:55

    Ich habe Ihnen das doch gesagt, es ist für mich schechterdings unmöglich nachzuvollziehen, dass plötzlich eine ganz neue Virenrealität gelten soll. Das ist verschwörerisch konstruiert.
    Es sei denn Sie oder andere weisen mir endlich nach, dass es notwendig war für Corona eine neue Virenrealität zu erschaffen. Ansonsten, glauben sie, dass Doofe eine neue Virenrealität erschaffen können in der eins zum anderen kommt und die täglich erweitert wird. Und die perfekt Menschen gegeneinander ausspielt (wobei wir da erst am Anfang stehen).

    Es gibt jetzt zwei Möglichkeiten: Sie weisen mir nach, das Corona diese neue Virenrealität erforderte. Oder ich zähle nochmal auf, wo die neue Virenrealität von der alten abweicht (heute aber nicht mehr).

    Genau diese Abweichung habe ich weder verstanden noch akzeptiert. Und deshalb gehe ich von einer Verschwörung aus, zumal es weitere Indizien gibt, die ja offen einzusehen sind und die ich auch alle schon genannt habe.

  161. INGRES 30. April 2021 at 14:30

    Es ist aber auch praktisch irrelevant, ob es die Verschwörung gibt (es ist lediglich schlechterdings sonst nicht erklärbar was abläuft). Aber das was abläuft ist ja verbrecherischer Irrsinn. Und es ist brutal, wie die neue (notwendig diktatorische) Realität geschluckt wird, auch teilweise hier im Blog.

  162. Wie? Der Verfassungsschutz beobachtet PI?
    Das mache ich als verantwortungsvoller Bürger auch und das schon seit vielen Jahren!
    Dann bin ich ja hier endlich in erlesener Gesellschaft und nicht mehr so allein mit all diesen PI-hörigen Faschisten, Reichsbürgern, Waffennarren, Rassisten, Genderignoranten, Islamhassern und Subversiven aller – aber überwiegend brauner – Couleur! Was bin ich erleichtert, schon immer so gehandelt zu haben, wie es der Verfassungsschutz jetzt endlich auch tut…
    Kommentiert Ihr auch?
    Falls ja, empfehle ich Euch als Alias-Namen „Feliks Dzierzynski“ oder – wenn die Anlautung etwas weiblicher klingen soll – Angela Tschekita. Ich freue mich schon auf Eure Mitarbeit!
    ¡Venceremos! ¡Oekosozialismo o muerte!

    Don Andres

  163. @Barackler

    Also von weltweiter Verschwörung spreche ich nicht. Lediglich für die BRD kann ich mich da festlegen, weil ich den Irrsinn ja vor Ort (lebensbedrohend) mitbekomme.

    Wie und warum die einzelnen Länder am Corona-Fake teilnehmen weiß ich nicht. Da kann ich mich gar nicht drum kümmern.

    Es muß keine weltweite Verschwörung geben, wenn einzelne Länder durch Gruppendruck gezwungen werden teil zu nehmen.

    Um beurteilen zu können, ob ein Land an der Verschwörung teilnimmt, müßte ich wissen, was intern im Land abläuft. Das weiß ich aber nur für die BRD. Sollte in Rußland derselbe Stuss ablaufen, dann muß Rußland offensiv an der Verschwörung beteiligt sein. Ich habe aber gehört, das es in Rußland relativ normal zugehen soll. Weiß ich aber nicht weiter.

  164. @ INGRES 30. April 2021 at 14:19
    Barackler 30. April 2021 at 13:42

    ich weiss, um sich direkt dabei heuchlerisch auf fehlende Logik und Wissenschaftlichkeit herauszureden, nach Ihrer willkürlich gesetzten, exklusiven Denkweise.

    ————————–

    Das ist das riesige Problem unserer Zeit und auch unser Untergang, dass es keine Autoritäten mehr gibt, die die rationale Denkweise vermitteln …

    +++++++++++++++

    Sie verstehen mit Ihrer Wissenschaftstheorie genau nichts, wenn Sie nicht zuerst zwei Schritte zurück gehen und sich darüber klar werden, dass es sich durchweg um Denkmodelle handelt, die dazu dienen, sehr komplexe Zusammenhänge zu strukturieren und damit schrittweise unserem Verständnis näher zu bringen.

    Einfaches Beispiel für ein solches Denkmodell: Trennung zwischen Geist und Körper. Sicher im Ansatz erst einmal sinnvoll, um Erkenntnis zu gewinnen, allerdings mit der bis heute anhaltenden Konsequenz, dass Medizin und Psychologie trotz vereinzelter Versuche, sie interdisziplinär zusammenzuführen, getrennte Wissenschaftszweige darstellen, obwohl der Mensch unbestreitbar ein Ganzes ist.

    Mit dem zivilisatorischen Fortschritt haben es manche Kulturen mit der immer weiteren Aufspaltung von Einheiten zu immer mehr Teilerkenntnissen gebracht, für die es in anderen Umgebungen, z.B. in afrikanischen Sprachen, noch keine Worte gibt.

    Das heutige Problemm besteht aus meiner Sicht darin, all die Teilerkenntnisse sinnvoll wieder zusammenzufügen, so wie Geist und Körper. Hier liegen viele Hoffnungen auf der Künstlichen Intelligenz.

    Davon abgesehen gibt es auch viele Methoden logischer Denkweise, um zu Erkenntnis zu gelangen. Als einfaches Beispiel möchte ich die Ausschluss-Methode und ihre Anwendung vor meiner Entscheidung bei der BTW nennen. Ich möchte eine Partei wählen, die gegen den grassierenden Wahnsinn und den Weg unseres Landes in den Abyss steht. In kürzester Zeit gelingt es mir, alle Parteien ausser der Alternative auszuschliessen. Sie könnten eine weisse Maus als Spitzenkandidaten aufstellen, ich würde sie wählen.

  165. Gegen Verschissmus und Rattismus !

    „Orientmarkt hat ein Rattenproblem: Verpackungen angenagt
    Rattenkot und angenagte Lebensmittel – das will kein Verbraucher. …
    Der Lkw gehört zu einem Orientmarkt, der seinen Hauptsitz in Kiel hat,
    aber auch eine Filiale in Flensburg betreibt.“
    HAttps://www.kn-online.de/Kiel/Orientmarkt-in-Flensburg-hat-ein-Rattenproblem-Unternehmer-aus-Kiel-muss-Ware-beseitigen

    „Die Lebensmittel…waren laut Polizei mangelhaft gesichert.
    Die Beamten nahmen außerdem einen beißenden Rattenuringeruch wahr
    und entdeckten vereinzelt Rattenkot.“
    HAttps://www.ndr.de/nachrichten/schleswig-holstein/Lebensmitteltransporter-mit-Rattenkot-auf-A7-gestoppt,ratten196.html

    https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/47769/4903207

    Bemerkenswert, dass ueberhaupt die SPD-Madsack-RND und die Staatspresse
    ueber den orientanten Rattismus (und Zweckentfremdung einer Garage) berichten.
    und ebenso bemerkenswert die bitte, evtl vllt. den kammerjaeger zu holen.
    wenn sowas bei lidl oder tante emma passierte …

  166. Jetzt hat PI-News einen direkten Draht zu Regierung.

    Besser geht es nicht, wenn man Bundensaufmerksamkteit wünscht.

    Das ist auch ein Grund warum ich hier schreibe.

  167. @Barackler

    Ich kann es auch ganz simpel machen. Aus meiner Sicht läuft in der BRD eine verschwörerische Politik gegen die Bevölkerung ab. Oder wollen Sie mir sagen, die Regierung tut ihr Bestes, um die Bevölkerung erfolgreich (und Schaden von ihr wendend) durch die Corona-Krise zu führen. Wenn sie Letzteres nicht tut, liegt offensichtlich eine Verschwörung der Poliitk gegen das Volk vor. Egal, ob diese Verschwörung informell ist oder offen unter den Verschwörern kommuniziert wird. Und es ist ja nicht die einzige Verschwörung der Herrschenden gegen das deutsche Volk.

  168. Bei „Gemeckere“ und Zurechtweisungen reagiert der „bunte“ Bürger „bereichernd“.

    Aus der Kategorie „Wenn ich im Krankenwagen wieder aufwache.“ 😀

    +++ Körperverletzung –Zeugen gesucht +++
    Lübeck: Am Samstag (12.09.) kam es im Andersenring, Ecke Schneewittchenweg, zu einer Körperverletzung. Der Grund war ein zuvor getätigter Hinweis zum Tragen des Mund-Nasen-Schutzes in einem Discountergeschäft.
    Gegen 17:00 Uhr hatte ein 51-jähriger Lübecker einen Mann vor dem Geschäft auf seinen fehlenden Mund-Nasen-Schutz angesprochen. Dieser schlug unvermittelt mit der Faust ins Gesicht des Mannes. Er fiel zu Boden und verlor kurzzeitig das Bewusstsein und musste vom Rettungsdienst versorgt werden.
    Der flüchtige Tatverdächtige soll ca. 160 groß sein und hat eine kleine, kompakte Statur und kurze, schwarze Haare. Zur Tatzeit trug der Mann eine helle Jogginghose und eine helle Sportjacke mit blau/schwarzen Streifen. Es könnte sich um einen Südländer handeln.
    Zeugen zu diesem Sachverhalt werden gebeten sich unter der Rufnummer 0451 – 1310 bei der Polizeistation Moisling zu melden oder per Mail an moisling.pst@polizei.landsh.de .

  169. Man muss nicht alle Meinungen auf PI teilen. Es ist auch nicht die Funktion einer Debattenkultur, Meinungen gleichzuschalten. Das erledigen bereits die „Qualitätsmedien“. Ich lese die Artikel auf PI im Interesse vielfältiger Information und werte die Information selbst. Ich brauche kein betreutes Denken.

    Aufgeklärte Menschen sind in der Lage, sich aus der Vielfalt der Informationen eine eigene Meinung zu bilden. Der Spielraum wurde inzwischen so verengt, dass ich mich über meine Umwelt nicht mehr wundern muss.

    Eine Gesellschaft, die Dialog und Meinungsvielfalt derart einschränkt, geht nicht nur an Verblödung zugrunde, sondern beraubt sich der Fähigkeit, im technischen und wissenschaftlichen Wettstreit mit anderen Ländern zu bestehen.

    Wenn das so gewollt ist, dann macht so weiter, wundert euch aber nicht über die Folgen.

  170. @Barackler

    Der amerikanische Politikwissenschaftler Daniel Pipes unterscheidet zwischen lokalen Verschwörungen wie der Iran-Contra-Affäre, deren Akteure zeitlich und räumlich begrenzte Ziele verfolgten, und Weltverschwörungen: Als solche definiert er radikalutopische Ideologien, die die Weltherrschaft erobern und die „Prämissen menschlicher Existenz“ schlechthin verändern wollten: den Faschismus, den Leninismus und den islamistischen Fundamentalismus

    Ich denke schon (dass man sagen kann), dass Corona eine Weltverschwörung ist, mit dem Ziel die Prämissen menschlicher Existenz zu verändern. Denn bisher konnten wir mit Erkältungen leben, ohne dass sie uns interessiert haben. Seit Corona nicht mehr. Es wird eine völlig neue Realität erschaffen.

    Also kommt perfekt hin, wie ich das mit der neuen Realität erklärt habe.

  171. @ Fairmann 30. April 2021 at 14:15

    Barackler 30. April 2021 at 11:04

    Danke für diesen Beitrag.
    Gut analysiert und treffende Bezeichnungen gefunden.

    *********************************

    Danke für die freundliche Rückmeldung. Ich lese Ihre Kommentare auch sehr gerne.

  172. Aus dem heutigen Kultur-Rundbrief der Botschaft des Staates Israel, Berlinistan
    ein Hinweis auf eine Lesung in München aus dem Werk „Siegerin“

    „Wie lernt man zu töten, ohne daran zu zerbrechen?
    Als Psychologin berät Abigail seit Jahren erfolgreich das israelische Militär,
    wie es Soldaten besser auf Einsätze vorbereitet. Doch dann wird
    ihr einziger Sohn Schauli einberufen, und sie muss sich entscheiden:
    Was wiegt schwerer, das Wohl ihres Landes oder das ihres Kindes?“

    Details vom Generalkonsulat des Staates Israel in München
    https://www.facebook.com/IsraelinMunich/photos/a.548654105148475/5950799384933893/?type=3&theater

    Shabath Shalom, auch an mitlesende Schlapphuet_Innen.
    LEUKOZYT

  173. Liebe Schlapphüte, bitte vergesst mich nicht. Ich will auch beobachtet werden…!

  174. Grüßle an die Mitarbeiter der Neostasi! Zum Glück hab ich was Gescheites gelernt und muss nicht die Drecksarbeit für das Merkelregime erledigen. Wie fühlt man sich da eigentlich so, als Büttel einer Diktatur? Kann man da morgens noch in den Spiegel schauen? Mit dem Nachbarn reden, ohne schlechtes Gewissen? Habt ihr überhaupt eins? Fragen über Fragen …

  175. Die meisten der VSler im operativen Dienst werden die desaströsen Entwicklungen in unserem Land, die teils durch verfassungswidrige Handlungen wie komplette unbegrenzte Öffnung der Grenzen begünstigt wurden, so kritisch sehen wie viele hier. Die Artikel und auch die allermeisten Kommentare sollten durch die freie Meinungsäußerung nach Art. 5 GG gedeckt sein. Kritischer sehe ich die öffentlich rechtlichen Medien, die durch ihre fast monopolartige einseitige Information der Demokratie die Grundlage entziehen; da sollte der VS mal hingucken.

  176. Thomas116 30. April 2021 at 09:04
    „Hoffnungsschimmer 30. April 2021 at 08:39
    Was bedeutet das Ganze jetzt für mich als hier schreibendes Forumsmitglied?“

    Sie werden vor der Verfassung geschützt

    ——————————————

    Nein, wir werden VON der Verfassung geschützt!

    Artikel 5 des Grundgesetzes für die Bundesrepublik Deutschland:

    (1) Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten und sich aus allgemein zugänglichen Quellen ungehindert zu unterrichten. Die Pressefreiheit und die Freiheit der Berichterstattung durch Rundfunk und Film werden gewährleistet. Eine Zensur findet nicht statt.

  177. Müssen die dann echt jeden Kommentar hier lesen? Und welche Auswirkungen kann das beim mitlesenden Beamten haben? Könnte er dadurch vielleicht mit PI-Meinungen infiziert werden? Wer schützt den Beamten vor dem PI-Virus?

  178. Barackler 30. April 2021 at 14:59

    Sie behandeln die wissenschaftliche Methodik jetzt jetzt bezüglich eines anderen Themas.

    Ich spiel mich nicht auf, wenn ich die wissenschaftlcihe Methodik einfordere, sondern stelle lediglich den State of the Art der Bedingungen sinnvoller Kommunikation dar.

    Die Beachtugn dieser Bedingungen garantiert keine Erkenntnisse, sondern nur den sinnvollen Gedankenaustausch, ist aber unabdingbar.

    Die Gewinnung von Erkenntnissen ist unabhängig von dieser Methode. Die Methode dient nur der Überprüfung und diese Methode ist universell einsetzbar. d.h. es gibt nicht etwa Denkmodelle, die íhre eigene Methode der Prüfung mitbringen. Das sind dann dogmatische Modelle.

    Man könnte versuchen Geist und Körper zusammen zu bringen, aber um die Theorie zu prüfen wird man die universelle Methode der Prüfung benutzen.
    D.h, die wissenschaftliche Methode verhindert keine Erkenntnis. Die Modelle sind frei, sie werden alle mit denselben Mitteln überprüft.

    Ich bin schon lange damit zugange mir was zur Ejnheit von Körper und Geist zu überlegen. Wenn die Physik den Stoff aufgegeben hat, dann kann man dem was Materie ist ja vielleicht auch Geistiges zusprechen und auf diese Weise weiter kommen. Aber geprüft wird das mit der herkömmlichen wissenschaftlichen Methode. Dadurch wird keine Erkenntnis behindert. Dazu muß man nur neue Vorstellungen entwickeln.

  179. Ganz offensichtlich wird seitens Haldenwang und Konsorten jetzt ebenso offensichtlich wie auftragsgemäß dazu übergegangen, mit der im Grundgesetz zumindest auf dem Papier „garantierten“ Meinungs-, Kunst- und Bildungsfreiheit und anderen vorgeblich „rechten“ Dingen endgültig „Tabula rasa“ zu machen, weil die der Merkelschen Nomenklatura seit langem schon ein Dorn im Auge sein dürften. Daß das irgendwann auch PI treffen würde, war nur eine Frage der Zeit.

    Die Nachricht dürfte aus meiner Sicht dennoch nicht so ganz „brandneu“ sein, wie die zuerst im Relotios-Blatt erster Wahl, dem SPIEGEL, erschienene und danach vielfach abgeschriebene Hinweise über einschlägige Wühl- und Spitzeltätigkeiten der Haldenwang-Behörde auf PI-News suggerieren wollte. Daß die Herrschaften hier mitlesen, ist seit Jahren bekannt. Daß sie ihre meistens falschen Tatsachenbehauptungen gerade von solchen Haß- und Hetzmedien wie dem SPIEGEL und Konsorten übernehmen, wobei die quellenmäßigen Übergänge ins extremistische Linksaußen-Spektrum aka Seilschaften, „Stiftungen“, Online-Prangern und dergleichen fließend sind, ist in Zeiten, da abhängige Befehlsempfänger aus den Altparteien – Haldenwang, Kramer und so weiter – die früheren VS-Ämter übernommen haben, ebenfalls nichts Neues.

    „Hetze gegen Muslime und Migranten“, wie unterstellt wird, ist ein ebensolches Narrativ, eine Propagandalüge von vielen, wie sie bei „Linksaußen“ gang und gäbe sind. Kein Wunder, daß ein politisch korrupter Haldenwang als Merkel-Strohmann und Chef einer ebenso korrupten Behörde diese Vorgaben bis in Punkt und Komma hinein 1:1 übernimmt. Kritik an der einschlägigen und darüber hinaus verfassungswidrigen Politik einer nahezu unkontrollierten Massenansiedlung von Ausländern, vorrangig Moslems, oder am Islam an sich hat jedoch mit einer gegen Menschen an sich gerichteten Hetze nichts zu tun. Das interessiert die Haldenwang-Stasi allerdings nicht.

    Es wird immer den einen oder anderen Kommentar geben, der nicht in Ordnung ist, aber das kann man nicht „dem Blog“ oder seinen Betreibern als solchen unterschieben – es sei denn, der so genannte Verfassungsschutz betreibe neuerdings die gleiche Art von „Sippenhaft“, wie sie den diversen Vorgängern in Gestapo und Stasi Usus gewesen sind, bei denen das einzige, was man austauschen konnte, die Farbe war.

    Wie gesagt, liest man hier seit Jahren mit, und dürfte darüber hinaus immer mal wieder auch den einen oder anderen Maulwurf hier einschleusen, der in spalterischer Absicht „verdeckt“ unterwegs ist, um den Blog zu zersetzen. Das heißt nicht, daß jeder, der sich zu Blog-Inhalten kritisch äußert, ein solcher Maulwurf sein muß, aber die Möglichkeit besteht. Das entspräche dem Auftrag der neuen Stasi, wie ich annehme, noch am ehesten.

    „Der Lauscher an der Wand hört seine eigene Schand'“. Oder, wie seinerzeit der Leipziger Pfarrer Pflüger den im Herbst 1989 in der Nikolai-Kirche anwesenden Stasi-Spitzeln ans Herz legte: „Mithören ist besser als Abhören“. Gut, daß das jetzt auch in einem Artikel zur Sprache kommt. Angriff ist die beste Verteidigung. Gebt ihnen auf die schmutzigen Finger! Entlarvt sie! Veröffentlicht die Namen der Spitzel! Nicht kuschen, sondern – verbal natürlich – draufhauen ist das Mittel der Wahl.

  180. Tom62
    30. April 2021 at 17:00

    „Hetze gegen Muslime und Migranten“
    ++++

    Die Wahrheit über Moslems, Neger und Zigeuner ist viel schlimmer, als Hetze!

  181. Barackler 30. April 2021 at 16:52
    @ HRB

    Du hattest Deine Chance. Jetzt bringe halt ich das:

    „Neue Hilfsorganisation „Querdenker ohne Grenzen“ fliegt in Krisengebiete, um Menschen zu erklären, dass Corona völlig harmlos ist.“

    Quelle: Der Postillon

    https://www.der-postillon.com/2021/04/qog.html

    —————————————————–

    :)))))))))))))))))))))))))))))

    Ich hatte heute noch nicht beim Postillon reingeschaut. Das mache ich immer erst abends … Aber schön, dass Du an mich gedacht hast! Ob der Postillon jetzt auch bald vom VS beobachtet wird???

  182. Die Stasi hat von mir Unterlagen. Warum nicht auch der Verfassungsschutz. Alles gut.

  183. „Verfassungsschutz“ beobachtet PI-NEWS“

    So wie hier berichtet wird, ist die reine Wahrheit. Das Leben draußen. Extrem selten gibt es Falschmeldungen und wenn, wird es korrigiert. Genau so MUSS das sein und darf nicht anders!
    Ich werde niemals verstehen, wie man dagegen sein kann und die Wahrheit beobachtet.

  184. Ich liebe griffige Begrifflichkeiten und Abstraktionen. Und die kann man nicht nur in der Physik prägen (und damit eine ganze Theorie griffig machen, so dass nicht nur die Eingeweihten sie verstehen).

    „Die Prämissen menschlicher Existenz ändern“ ist eine wunderbarer Begriff um die Corona-Weltverschwörung zu charakterisieren.

    Ich denke schon (dass man sagen kann), dass Corona eine Weltverschwörung ist, mit dem Ziel die Prämissen menschlicher Existenz zu verändern.
    Denn was passiert denn gerade, es soll doch nach eigener Aussage der Verschwörer eine neue Normalität konstruiert werden. Was soll also besser passen, um Corona als eine Weltverschwörung zu charakterisieren. Besser konnte es heute nicht laufen.

    Wenn nun, wie @Wühlmaus kommentiert es auch in Indien verboten ist abweichendes zu Corona zu sagen, nimmt anscheinend die indische Regierung auch direkt an der Verschwörung teil. Paßt alles. Geht nicht besser für die Vorstellung der Corona-Weltverschwörung.

  185. @ INGRES 18:56

    Modi steht unter starker Kritik nicht wegen Lockdown-Maßnahmen ähnlich Dodo-Schland, sondern weil er vor wenigen Tagen noch jegliche Veranstaltungen wie Massenbaden im Ganges zugelassen hat, selbstverständlich ohne Abstand und Masken. Außerdem wird ihm Versagen b

  186. Von MICHAEL STÜRZENBERGER | Nach der Querdenker-Bewegung, dem Magazin „Compact“ und Teilen der AfD ist nun auch offensichtlich PI-NEWS ins Visier des Verfassungsschutzes geraten. Die Behörde habe dem Spiegel auf Anfrage bestätigt, dass man die Seite inzwischen als „erwiesen extremistisch“ einstufe. So meldete das Relotius-Organ am Donnerstag, dass PI-NEWS seit Jahren „Hetze gegen Muslime und Geflüchtete“ verbreite.

    Dass sich der SPIEGEL nicht zuletzt mit dem nicht nur ratten-gesichtigen Agitpropler Feldenkirchen, der sich von seinesgleichen auch schon mal zum „Journalist des Jahres“ küren lässt, vom Sturmgeschütz der Demokratie zu einer Art neu aufgelegtem „Arbeiterkampf“ (auch aus Hamburg) entwickelt hat, und in strenger Observanz über die Durchsetzung von Antifa und Alternativlosigkeitstotalitarismus wacht, ist nicht eben neu.
    Zur Erinnerung: Der „Arbeiterkampf“ (AK) des (maoistischen) Kommunistischen Bundes („Hamburg“) bekämpfte mit seinem hysterischen Antifaschismus, über den sich andere Linksextremisten gelegentlich lustig machten – ebenso über dessen Randgruppenpflege („gehört die SM-Szene zum fortschrittlichen Teil der Schwulenbewegung?“) -, „das System“, so wie diesem der Relotius-SPIEGEL-Antifaschismus heute dienstbar ist. Immerhin waren KB und „Arbeiterkampf“ in den „roten Siebzigern“ bei ihrem Kampf gegen den „Faschismus von CSU/CDU“ und eine angebliche „Faschisierung der BRD“ und gegen alles Deutsche in Opposition, bis sie wie andere K-Gruppen die GRÜNEN erfolgreich kaperten und dann den Marsch durch und in die Institutionen antraten (Trampert, Ebermann, Trittin etc.) …

    Wer die Siebzigerjahre politisch erlebt hat und den AK-Stil kennengelernt, muss heute feststellen, dass viele der deuschlandhassenden Antifa-Textbausteine sowie ein perverses Gender-Neusprech bis hinein in die ÖR-Sender für Agitation und Propaganda – oder eben beim SPIEGEL – ihre Vorlage nicht zuletzt im „Arbeiterkampf“ haben, mit seinen überall lauernden „Faschos“ bzw. „FaschistInnen“.
    Natürlich haben viele des rotgrünen Jungvolks in den Redaktionen den AK (und andere Zentralorgane) nie gelesen und kennengelernt. Aber die Mehrheit der heutigen „Marxisten“ hat auch nie Marx gelesen, ebenso wenig wie die „Anarchisten“ Bakunin – oder GRÜNE das Grundgesetz, was man sehen kann, wenn grüne Krampfhennen behaupten, dass im Grundgesetz stünde, dass jede/r „in Deutschland“ Asyl bekommen muss (was sie trotzdem gesetzeswidrig durchsetzen!).
    Nun, den SPIEGEL kann man wegstecken, wozu man ihn aber erst mal eingesteckt haben muss. Und wer tut das noch?!

    Dass der Verfassungsschutz, eine einmalige Einrichtung in der westlichen Welt, die dem Kalten Krieg mit einem östlichen, sowjetisch besetzten Deutschland und einem über-vorsichtigen Nachkriegs-Konsens gegen rechten und linken Totalitarismus zu verdanken war, nunmehr zu einem Werkzeug Merkill´schen und linksgrünen Alternativlosigkeits-Totalitarismus umfunktioniert wurde („Schwert und Schild“) – und das ganz offen -, ist freilich wirklich schlimm und bedrohlich!
    Weite Teile des deutschen Staatsvolks, das durch unausgesetzte Migration aus Problemregionen der Dritten Welt und durch ein gleichgeschaltetes politisch-mediales Negativ-Establishment zur „schon-länger-hier-lebenden Bevölkerung“ mutiert wurde, werden bei inzwischen geringstem Widerspruch zu „Nazis“ erklärt, um die sich in arbeitsteiligem Vorgehen Antifa und/oder Verfassungsschutz „kümmern“: um dann gemäß dem Programm der mulitkulturellen Gesellschaftsauflösung (Tribalisierung), und seit Corona, einer erfolgreichen Atomisierung, den renitenten bio-deutschen Paria jeweils zu isolieren und existenziell (Arbeit, Umfeld) und sogar physisch zu eliminieren, letzteres durch Antifa und Muselverbände, die jede Kritik am ISlam, auch wissenschaftlich-positivistische (und längst nicht nur polemische oder „hetzerische“) lebensgefährlich bedrohen – weswegen Kritiker der „Religion des Friedens“ (die „von Staats wegen“ nicht „beleidigt werden darf) im Untergrund leben oder unter Polizeischutz, wie übrigens seit „68“ auch israelische und jüdische Einrichtungen (nach konzertierten Anschlägen arabischer Terroristen mit deutschen Linksextremisten)!

    Im Zusammenwirken linksgrünen Mainstreams mit hier: stalinistischer, dort: anarchistischer Antifa und den ISlamischen Kültürbereicherern – mit deren archaischen Sitten und Raubnomaden-Mentalitäten die attackierte bürgerliche Gesellschaft „täglich neu ihr Zusammenleben aushandeln“ muss -, wurden Aufklärung, Vernunft, Normalität und die bürgerliche Gesellschaft gänzlich samt bürgerlichem Staat und bürgerlicher Familie allumfassend zum Opfer gebracht. „Alternativlos“, versteht sich durch eine „Politik“ sämtlicher Blockparteien von LINKEN und GRÜNEN bis FDP und CSU, eine Pseudo-Politik, die sich ausnahmslos an linksgrünen Destruktionsstrategien orientiert und/oder an außer- und überstaatlichen Institutionen wie EU, UNO, NATO, Atlantik-Brücke usw. usf.
    Mit „Thüringen“ wurde durch das Negativ-Establishment klargestellt, dass es bürgerliche Bündnisse oder gar Mehrheiten nicht mehr geben wird in der Deutschen Demokratischen Buntenrepublik, und der Begriff „bürgerlich“ wird nunmehr von rot-grün-roten Volksfrontlern und entsprechenden Readakteuren sogenannter „Qualitätsmedien“ vergeben, sofern sich Unions- und FDP-Politiker gefügig zeigen – was sie in der Regel tun!

    Mittlerweile gefallen sich sogar die GRÜNEN als nicht die erste „Bewegungspartei“ in der deutschen Geschichte, die neben ihrem parlamentarischen Wirken auch „die Straße“ mobilisiert (sogar gegen Entscheidungen die „man/frau“ mitgetroffen hat!), darin, sich als „bürgerlich“, „Mitte“ und sogar „Volkspartei“ bezeichnen zu lassen. Fast hätte ich gesagt, die erste Volkspartei, die das Volk abschafft, gäbe es nicht die Merkill-Union!

    In einem Land, das keine Flughäfen und Bahnhöfe mehr realisieren kann, das mit Impfprogrammen und Digitalisierung von Ländern der Dritten Welt überholt wird, in dem Industrie und Energieversorgung mutwillig demontiert werden, das nicht erst seit Corona von einen Sozialismus des billigen Geldes und auf pump lebt, in dem politische und religiöse Extremisten aus Nahost ungehindert ihren Kulturnarzissmus und ihre Gewaltfolkore leben können – gut alimentiert, und ohne sich um zivilisatorische Standards zu scheren -, in einem Land, in dem (vor-)pubertäre Rotznasen die „Richtlinien der Politik“ bestimmen, und Radfahrer Autofahrer, die von und zur Arbeit pendeln, terrorisieren – in einem solchen Land muss auch folgerichtig ein grüner Trampel zur „Kanzlerin“ ausgerufen werden, noch bevor es überhaupt Wahlen gegeben hat!
    Aber Vorsicht: Wer das alles völlig zurecht scheiße findet und solcherlei womöglich ausspricht, begeht nicht nur ein Orwell´sches Gedankenverbrechen, sondern „verbreitet Hass“ und ist ein Nazi-Paria – um den sich Verfassungsschutz oder Antifa kümmern!

  187. Fortsetzung:

    … beim Krisenmanagement, insbesondere Beschaffung und Verteilung von Sauerstoff vorgeworfen.

    Wenn Sie sich auf interessierte Halbwahrheiten von @ Wühlmaus berufen wollen, kaufen Sie sich auch einen Kandel-Regenbogenfarben-Regenschirm und gehen Sie mit ihm zur nächsten Querdenker-Demonstration.

  188. Haldenwang ist nicht die Hellste Kerze auf der Geburtstagstorte. Seine Intelligenz ist so niedrig, dass er eigentlich in eine Betreuungseinrichtung gehört.

  189. Peter Blum
    30. April 2021 at 11:15

    –––––

    Hallo sind Sie noch da?

    Eines vorweg: zu doof sind Sie sicher nicht.

    Also ich war bei einem Kumpel, leider gab es dort Weißwein zu trinken. Jetzt verstehe ich meinen Text auch nicht mehr.
    Es ging mir auf jeden Fall darum, daß ich der Ansicht bin, daß die Menschen sich ständig Sorgen um die Zukunft ausmalen. Wahre Horrorszenarien werden vergegenwärtigt.
    Jesus sagt in Mt 6:34
    Darum sorgt nicht für den andern Morgen; denn der morgende Tag wird für das Seine sorgen. Es ist genug, daß ein jeglicher Tag seine eigene Plage habe.

    Das mit dem zyklischen zeitdenken ist hier glaube ich fehl am Platz. Da habe ich zu viel vorausgesetzt. Da geht es um Wissen aus der Bhagavad Gita und andere vedische Schriften.
    Schönen Abend!

  190. Ich bin nicht mehr so ganz bibelfest, aber heißt es nicht dort:
    Wenn dir jemand auf die rechte Wange schlägt, halte ihm auch noch die linke Haldenwange hin?

  191. Wie haben Grüne und CDU gegen die halbwegs zivilisierte Scientology gehetzt. Und jetzt wird so getan, als ob die Kopf-Ab-Religion mit einem Schwerverbrecher als Leitfigur (Kinderschänder, Judenschlächter, Auftragsmörder, Kriegstreiber, Sklavenhändler, Räuberanführer, Lügner, etc. etc.) sei vor den Leuten zu schützen, die über ihn aufklären. Welche verfassungsfeindliche Propaganda verbreitet alleine der Deutschlandfunk, in dem ständig linke Gesetzesbrecher verherrlicht werden? Der dt. Verfassungsschutz ist ein korrupter Idiotenverein, den man am besten links liegen lässt.

  192. Barackler 30. April 2021 at 19:01
    @ HRB

    Humor-Blockwart wird Ralle.

    —————————-

    Top!

  193. Beobachtung?
    Das wissen wir doch schon lange!
    Hoffentlich können die es auch lesen?
    Ebenso die Cirona Terroristen ( ehemals Volks Politiker)
    Dazu der ganze GEZ Klüngel + Medien, die vermehrt nur noch neidisch mitlesen, was sie nicht mehr selbst berichten dürfen!

  194. eule54 30. April 2021 at 14:18

    jeanette
    30. April 2021 at 12:50
    Unsere Politiker bestehen zum größten Teil aus Feiglingen!
    ++++

    Und fett und häßlich sind die meisten auch.
    Siehe Angela und Claudia.
    Renate ist zwar mager, aber dafür noch häßlicher!
    ————————

    Der einzige, der nicht so feige ist von den Altparteien das ist der Lindner, das spürt man.
    Aber das ist nur einer von Tausenden!

  195. Am Ende wird Michael Stürzenberger recht haben, und nicht die derzeitige Spitze der CSU. Das Problem der Islamisierung und dessen Folgen müssen Gegenstand allgemeiner, offener und vorurteilsfreier Disskusionen sein.

  196. @jeanette 12:50

    Nicht zu vergessen ist auch, dass Kirsten Heisig vor ihrem zu bezweifelnden Suizid ihren eigenen, sie begleitenden Hund getötet und begraben haben muss. (Gerhard Wisnewski)
    Die damalige Innensenatorin Berlins erklärte den Fall rasend schnell für abgeschlossen und hat sich rasch verabschiedet aus dem Senat.

    Es wäre wunderbar, wenn der Haldenwang-Schutz sich endlich älterer ungklärter Fälle annähme, die sehr suspekt waren.

  197. Ich glaube, die Staatssicherheit hat mir vorhin den Bundestrojaner aufgespielt.

    Der PC verhält sich sehr merkwürdig.

  198. Auch wäre es schön, wenn Haldenwang und seine Truppe endlich dazu ständen, dass es den „NSU“ niemals gab, sondern dass 3 deutsche Bankräuber politisch hochstilisiert wurden, um Fehden im Moslemmilieu zu verschleiern bzw. den 3 Deutschen anzuhängen, die absolut nichts mit diesem Krieg unter Dealern oder sonstwas zu tun hatten.

    Es wäre auch toll wenn uns die Haldenwang-Truppe erklären würde, warum eine Beate Zschäpe, deren selbsterschossene Freunde immerhin noch im Tode repetieren konnten, nach einem Mammut Prozess mit eigentlich keinem Ergebnis heute in Haft ist?
    Lebt Beate noch?

  199. @ Charles Bruler 30. April 2021 at 22:08:
    Am Ende wird Michael Stürzenberger recht haben, und nicht die derzeitige Spitze der CSU. Das Problem der Islamisierung und dessen Folgen müssen Gegenstand allgemeiner, offener und vorurteilsfreier Diskussionen sein.

    ======
    Von wem fordern Sie diese „allgemeine, offene und vorurteilsfreie Diskussion“ ein!? Sie haben im Prinzip recht, kommen aber 25 Jahre zu spät!

    Mit Ihrer späten Forderung werden Sie allerdings ebenfalls als Nazi-Paria ausselektiert – denn für die Verantwortlichen gibt es längst nichts mehr zu „diskutieren“! Und für Sie und mich in deren Augen schon gleich gar nicht, das zeigt der 1984-Alltag nicht nur in den tendenziösen Nach-Richten, Polit-Magazinen und Stuhlkreis-Talks, sondern noch in fast jedem TATORT oder POLIZEIRUF etc. mit böhsen Nahzis (= Bio-Deutsche) und syrischen, afghanischen oder schwarzafrikanischen Edel-Menschen.
    Oder die Tatsache, dass inzwischen die Werbe-Industrie überall Reklame-Neger in Szene setzt (wobei „Neger“ allgemein weniger problematisch sind als Musels): Als schwarze Mitesser bei der Rügenwalder, als besorgte afro-afrikanische (kein Witz!) Pamper-Papis mit Baby, als POC-Autofahrer und Handynutzer – am Ende vielleicht noch als Schachweltmeister oder Nobelpreisträger der Naturwissenschaften, beides dann mit dem Zusatz, dass der Rassismus“ solche Karrieren für Schwarze jahrhundertelang behindert hätte …

    Für das politisch-mediale Negativ-Establishment, das nun die Baer-Bock zum Gärtner, respektive: zur Gärtnerin bzw. Kanzlerin macht, im Bündnis fest mit finanzkapitalistischen Globalisierern, gibt es nichts mehr zu diskutieren. Und zwar nicht nur beim Multikult mit ISlamisierung, sondern auch bei Klima, Euro, Europa, Industrie-, Energie und Verkehrspolitik, Corona, Vernichtung der deutschen Sprache und sogar unserer Vergangenheit, weit über die NS-Zeit hinaus!
    Deswegen werden weite Teile der „schon-länger-hier-lebenden“ Bevölkerung wegen Renitenz oder prophylaktisch als „Nahzis“ stigmatisiert und unter Verfassungsschutz-Beobachtung gestellt. Vor letzten Konsequenzen schreckt das System freilich noch zurück, denn es braucht ja für sein Funktionieren die Leistungs- und Steuer-Nazis. Da kann es auf Merkills „Fachkräfte“ und linksgrüne Sozpäds nicht bauen …

    Letzte, mörderische Konsequenzen wiederum sind auch gar nicht nötig, denn nicht nur grüne „Ex-“Pol-Potisten und -Maoisten wissen, dass die Flutung des Landes mit nahöstlichen und afrikanischen Kulturfremden und deren Gewaltfolklore und Extremismus genauso effektiv ist wie ethnische Säuberungen, wobei Politiker ja auch schon mal verlauten ließen, wem seine Abschaffung und Verdrängung nicht paßt, soll sich verpissen …

  200. @ jeanette 30. April 2021 at 21:41:
    Der einzige, der nicht so feige ist von den Altparteien das ist der Lindner, das spürt man.
    Aber das ist nur einer von Tausenden!

    ======
    Nun gut, mir fielen auch noch Wolfgang Kubicki ein, Boris Palmer, Sarah Wagenknecht gar, und nicht zuletzt bei der Union Hans-Georg Maaßen, vor dem ein anderes Agitprop-Blatt aus Hamburg, die ZEIT, gerade warnt.
    Diese Politiker werden auch als „Nahzis“ tituliert und angefeindet…

    Spätestens mit „Thüringen“ wurde aber unmißverständlich deutlich gemacht, dass ein linksgrün ausgerichtetes Blockparteiensystem keine bürgerlichen Mehrheiten und Bündnisse mehr zulassen wird – ganz egal übrigens, wer die AfD führt, und wenn es (die wiedergeborenen) Sophie Scholl oder Anne Frank wären!
    Eine rot-grün-rote Volksfront bestimmt samt Big Mother Merkill, die (ausgerechnet aus Südafrika unter dem ANC-Regime) persönlich intervenierte, was sich hierzulande überhaupt noch als „bürgerlich“ bezeichnen darf.
    Die CSU, bei der es 2018 Absetzbewegungen von Merkill gegeben hatte – wobei sich Söder und Seehofer eher feind als freund sind -, hatte schon vor Thüringen an die Mutterbrust von Merkill zurückgefunden: dementsprechend waren die Antifa-Kommentare aus Bayern zu Thüringen von Söder und Co.
    Wenn es das nächste Mal um ein Mit-Regieren der FDP geht – mit den GRÜNEN, denn das ist ausgemachte Sache! -, werden sich wohl Lindner und Kubicki nicht wieder verweigern. Denn die haben längst – wie Söder und Seehofer – ihre Lektion gelernt!

  201. @Barackler
    Danke für deine hier nochmal speziell eingebrachte Meinung zu vielen Themen.
    Pluralität und Dialektik sind ein wesentlicher Bestandteil unseres Denkens.

  202. Die Spitzenschlapphüte wissen ganz sicher, wie gefährlich der Politische Islam ist und in welcher Situation sich die christlichen Libanesen nach der muslimischen Übernahme ihres Landes wieder fanden. Die „Elite“ in Deutschland und Westeuropa hat aber längst beschlossen, „ihre“ Länder den Eroberern zu überlassen. Eine mehr oder weniger „gated community“ ist vorläufig nicht gefährdet, zum Kriegsgebiet zu werden. Dasselbe gilt für eine Summe miteinander kooperierender „gated communities“ in ganz Westeuropa. Wenn Dschihadisten irgendwelche Untertanen töten, nehmen Politiker und gleichgeschaltete Medien das achselzuckend hin. Was hatten Thomas L. und sein Lebensgefährte auch in Dresden herumzulaufen, wenn doch ein schwerkrimineller Gefährder nach seiner letzten Haftentlassung nicht nach Syrien ausgewiesen werden „konnte“, weil er nach den Verbrechen, die er auch dort begangen hat, möglicherweise auf die unfeine Art verhört worden wäre? Schließlich sind Menschenrechte universell, außer natürlich für die Opfer illegal eingewanderter Krimineller und Islamisten. Das gilt auch für Opfer, die selbst muslimische Migranten sind.
    Der „Verfassungsschutz“ kennt diese immer richtige „Haltung“ vermutlich besser als irgendein Beobachter von außen. Er wehrt sich nicht, im Gegenteil, er macht sich zum braven Vollstrecker der Politiker, „Zivilgesellschaft“ler, SAler und eben Journalisten, die die Macht in Deutschland in den Händen halten. Alle diese Gruppen sind sich darüber einig, dass es auf die misera plebs nicht ankommt und man selbst nicht unter der islamischen Machtübernahme leiden wird. Die eigenen Kinder vielleicht schon und die Enkel nicht nur vielleicht, aber die und deren Zukunft sind den an die Macht gelangten Gossenexistenzen ja fast so egal wie die Bewohner ärmerer und damit kulturell überaus reicher Viertel. Die Schlapphüte orientieren sich an diesen Ochlokraten, nicht an dem Volke, dem zu dienen Kaiserin Angela die Verantwortungslose schon viermal geschworen hat. Und natürlich orientiert sich, wer soviel richtige „Haltung“ hat, auch nicht etwa an der Verfassung.

  203. Barackler 30. April 2021 at 19:20

    Solche Anmerkungen können Sie sich gegenüber meiner Person doch sparen. Ich lege höchsten Wert auf Anstand (ich bin der Einzige der das immer wieder explizit betont hat) und dazu gehört die unverfälschte auf Fakten und Logik basierte Diskussion.

    Ich hatte doch bezüglich Indien im „Wenn dann“- Modus geschrieben. D. h. wenn das was Wühlmaus schrieb korrekt wäre, dann würde es ein weiteres Indiz für die globale Verschwörung sein.

    Wenn also die Opposition in Indien nicht wegen Kritik am Corona-Fake, sondern wegen de Kritik mangelnder Maßnahmen zu Nazis erklärt wurde, wäre das natürlich etwas anderes.
    Ich habe doch gesagt, ich kann nicht alles wissen. Da müßte Wühlmaus jetzt sagen, wie sich die Sache seiner Ansicht nach verhält oder ob er einen Fehler gemacht hat und eine Falsch-Information geliefert hat.
    Dann muß ich nicht extra nachsehen. Aber ich meine er bezog sich auf den Ausschuß. Dann hätte der Ausschuß einen Fehler gemacht. Aber der Ausschuß war ziemlich gut, als ich noch reingehört habe.
    Ob der solche Böcke schießt. Nun @Wühlmaus möchte es klären.

    Zusätzlich möchte ich noch sagen, dass die Logik m.E. stärkere Hinweise auf eine lokale Verschwörung in der BRD liefert, als alle konkreten Fakten.

    Für den Aufweis einer Weltverschwörung ist ja die Definition sehr nützlich, dass „Die Prämissen menschlicher Existenz (ge)ändern“ werden sollen.
    Die ist nicht von mir, die steht so in der Wikipedia. Also hinsichtlich der Weltverschwörung kann ich mir jetzt viel sicherer sein, dass die mit einer gängigen Definition kompatibel ist.(*)

    Was die lokale Verschwörung in der BRD angeht, so folgt die praktisch logisch, weil meine Definition einer Verschwörung gegen das Volk ja viel umfassender ist als die offiziellen Definitionen einer Verschwörung.
    Ich sage ja, dass es unmöglich ist das aberwitzige Handeln in der BRD zu verstehen, wenn man voraussetzt, dass es mit rechten Dingen zugehen würde, Wenn es aber nicht mit rechten Dingen zugeht, dann liegt für mich eine Verschwörung vor, wenn an eben auch keine Erklärung wegen Blödheit geben kann.

    Und Sie befinden sich bezüglich dieser Argumentation in einer unauflösbaren Zwickmühle. Sie haben das Problem, dass sie nicht einfach naiv (wie Andere hier) die Merkelschen Maßnahmen als schon im Prinzip in Ordnung ansehen können, weil wir ja so etwas Gefährliches hier haben und so viele gestorben sind.
    Sie können Merkel allenfalls Blödheit attestieren (aber solche Blödheit ist selbst für Merkel unwahrscheinlich). Und wenn Sie dann nicht Merkel zustimmen wollen (und das wollen Sie ja insgesamt nicht), bleibt Ihnen nichts mehr.
    Außer sie attestieren Merkel ein Ausnutzen der Lage, was aber eben einer lokalen Verschwörung gleichkommt.

    (*) Das zeigt aber, wie nützlich es war, dass Sie mit mir diskutiert haben und mit widersprochen haben. Denn nur dadurch bin ich auf die Idee gekommen einmal nachzusehen, wie denn Andere eine Verschwörung definieren. Ich dachte meine umfassende Definition wäre eigentlich klar. Aber so bin ich eben auf eine spezielle Definition gestoßen, die für meine Unterstellung einer globalen Verschwörung viel nützlicher ist.

  204. @ Mindy 1. Mai 2021 at 01:54

    Barackler

    Danke für deine hier nochmal speziell eingebrachte Meinung zu vielen Themen.
    Pluralität und Dialektik sind ein wesentlicher Bestandteil unseres Denkens.Mindy 1. Mai 2021 at 01:54
    @Barackler
    Danke für deine hier nochmal speziell eingebrachte Meinung zu vielen Themen.
    Pluralität und Dialektik sind ein wesentlicher Bestandteil unseres Denkens.

    *****************************

    Vielen Dank Mindy!

  205. @ INGRES 1. Mai 2021 at 09:37

    Meine Antwort war emotional und sicher Ihnen gegenüber etwas überzogen. Es ist halt keine gute Idee, mir gegenüber ausgerechnet @ Wühlmaus als Quelle anzugeben.

    Ich schlage vor, unsere weitere Diskussion auf Dodo-Schland zu begrenzen. An meiner Einschätzung von Corona hat sich seit langer Zeit nichts geändert. Man weiss immer noch viel zu wenig. Hier eine Studie, da eine Studie.

    Ich sitze nicht in der Zwickmühle, ich beobachte und warte ab.

  206. Die Argumentation, das eine globale Verschwörung vorliegt, weil die Maßnahmen darauf abzielen, die Prämissen menschlicher Existenz für immer zu verändern werde ich nicht mehr beiseite legen. Das ist offensichtlich der Fall und hat schon sehr früh seinen Niederschlag im Reden von der neuen Normalität gefunden. Es gäbe zur alten kein Zurück mehr. Diese neue Normalität ist seitdem immer weiter ausgebaut worden und der nächste Schritt ist sicher bereits geplant.

    Ich werde demnächst mal sämtliche Veränderungen der Virusrealität angeben und auch alle Änderungen der Prämissen menschlicher Existenz die man daraus abgeleitet hat.

    Im Moment will ich mich nur auf die wichtigste und perfideste beschränken.
    Bisher wurden Menschen i.a. dahingehend beraten, sich selbst zu schützen. Die neue Prämisse heißt jetzt: Du bist eine tödliche Gefahr für Deine Mitmenschen und mußt dich daher testen und impfen lassen. Eine Ungeheuerlichkeit, die aber auch hier im Blog längst teilweise geschluckt ist, was zeigt, wie Menschen eben ticken und wie leicht sie manipulierbar und Opfer der Herrschenden sind.

    Eigentlich war es bei Grippe medizinisch ähnlich. Die Impfung wurde empfohlen und zwar jedes Jahr neu. Aber niemand wurde danach gefragt, ob er sich habe impfen lassen. Oder es wurde ihm der Zutritt zum Hallenbad verwehrt. Niemand wurde grundsätzlich schief angesehen, wenn er mal gehustet hat. Wenn man einen grippalen Infekt hatte, hatte man sich eben irgendwo angesteckt. Oder Zug bekommen.

    Es ist also eine unglaubliche Änderung eingetreten (die nie mehr zurück genommen wird (werden kann weil sie politisch aufrecht erhalten werden muß), wir leben jetzt unter der Tyrannei der Virus-Diktatur) und daher handelt es sich zweifelsohne um eine globale Verschwörung (nach der Definition der gezielten Veränderung der Prämissen menschlicher Existenz).

    Was nicht heißt, dass alle eingeweiht waren oder sind. Die Verschwörung geht halt von einem harten Kern aus, der die Anderen mit hineinzwingt. Aber die Modalitäten sind egal, die globale Verschwörung ist real, da sie die Prämissen menschlichen Lebens mutwillig grundlegend verändern soll (und bereits hat).

  207. INGRES 1. Mai 2021 at 15:12

    Der Fairness halber sollte man angeben, dass @Nuada (Ehre wem Ehre gebührt) im Begriff der Erschaffung einer (Virus)-Parallelwelt die Vorarbeit geleistet hat und eigentlich auch schon alles gesagt hatte. Aber ich finde es jetzt noch klarer. Das ist ja auch der Sinn der Sache, dass man in er Diskussion (gerade auch der kontroversen) die Dinge klärt und immer klarer macht.

  208. INGRES 1. Mai 2021 at 15:17

    ……… und dass man die Ergebnisse immer prägnanter und knapper und eleganter formuliert.

  209. Lieber Kommentator/in. Bitte benutzt den Tor-Browser. Dann könnt ihr anonym surfen und kommentieren. Das Herausfinden eurer Computer-ID ist dann fast unmöglich.
    Download bei chip.de oder computerbild.de. Natürlich ist der Download auch auf weiteren Seiten möglich. Schöne Grüße an den Verfassungsschutz.

  210. Die CDU-Basis durfte entscheiden gegen die da oben.

    Maaßen ist Bundestagskandidat der CDU in Thüringen.

    Es gibt doch noch Demokratie, ihrgend wo, in CDU-Kreisen.

    Weiter so Basis. Fegt die fehlgeleitete Bande weg.

    In muslimsich Kreisen nennt man die Familienbande der CDU, Clan.

    Noch heute verklärt die ZDF-Prawda ihre Propagander über Chemniz. Man macht selber die Geschichten, auch durch den Cheffaktivisten, in sachen Rechts, Olaf Sundermeyer. Der in Cahmiz und anders wo Demonstrationen angeleidet hat. Später zusammengschnitten wird damit Propagander gemacht.

    Herr Maaßen wurde so diskreditiert und um sein Amt, als Verfassugnsschutzpräsident, gebracht.

    Liebe Behörden. Hier werden massiv Gebührengelder veruntreut.
    Medienstaatsverrag -> Neutralität -> verstoß = Veruntreuung von Geldern.
    Wer es als Behördler liest, nicht nachgeht, macht sich strafbar wegen Strafvereitlung im Amt.

    Ich selber habe es erlebt, wie Herr Kufen (CDU), etwa 2007, heute Düsseldorfer Oberbürgemeister, einen Ortsverein zu sammnengepfiffen hat, weil die Kritik, in sachen Islam, ihm nicht passte.

  211. Wenn ich bei Wohnungsdurchsuchungen und Inhaftierungen nicht dabei bin, habe ich wirklich alles falsch gemacht! Nicht das ich das will, aber was wohl muss, da muss ich durch…

  212. Ergänzung: Betrifft „Bedenke 1. Mai 2021 at 19:04“

    „Ich selber habe es erlebt, wie Herr Kufen (CDU), etwa 2007, heute Düsseldorfer Oberbürgemeister, einen Ortsverein zu sammen gepfiffen hat, weil die Kritik, in Sachen Islam, ihm nicht passte….“

    1.) Korrektur: Thomas Kufen ist 2020 wiedergewählter OB der Stadt ESSEN (nicht von Düsseldorf)
    2.) ER ist „wasch-echter ESSENER: sein Biographie und Lebensmittelpunkt ist ESSEN.
    3.) ER ist ein „Paradepferd“ für die Bilderbuch-Karriere durch die „Instanzen der Partei-Hierachie“ in ESSEN. Gelernt hat er Kaufmann in der elterlichen BMW-Vertretung … nun ist aber Berufspolitiker.

    4.) ER war 2 mal im NRW-Landtag und hat dort seine „Intergrationspolitischen Duftmarken“ hinterlassen – was ja nichts Schlimmes bedeuten soll:
    „… Außerdem war er während seiner Landtagszeit migrationspolitischer Sprecher der CDU-Landtagsfraktion, Mitarbeiter der fraktionsübergreifenden Integrationsoffensive Nordrhein-Westfalen sowie stellvertretender Vorsitzender der Deutsch-Türkischen Parlamentariergruppe Nordrhein-Westfalen und Beiratsmitglied des Landeszentrums für Zuwanderung Nordrhein-Westfalen in Solingen. Thomas Kufen war Mitbegründer des 1997 gegründeten Deutsch-Türkischen Forums der CDU Nordrhein-Westfalen, dessen stellvertretender Vorsitzender er bis 2010 war….
    (lt. WIKIPEDIA: https://de.wikipedia.org/wiki/Thomas_Kufen
    5.) Dass in ESSEN – der Hochburg der SPD – die CDU den OB stellt, hat in der Tat mit der wirklich „verkorksten Integrationspolitik“ der SPD-Genossen zu tun. Insbesondere der Norden Essens ist quasi eine NO-Go-Area, so dass dort mit dem ehemaligen Bergmann, Herrn Guido Reil, der nach über 20 Jahren SPD – nun für die AfD im EU-Parlament sitzt und darüber ein Buch geschrieben hat s. „Wahrheit statt Ideologie: Was mir auf der Seele brennt“, bei MEDIMOPS für 12,- euros
    „Guido Reil, Bergmann, Steiger, Gewerkschafter, Betriebsrat und nicht zuletzt Ratsherr im Rat der Stadt Essen kennt aus 20 Jahren Kommunalpolitik die Probleme bei den Menschen vor Ort. Er nennt Beispiele, zeigt Lösungsmöglichkeiten auf und legt den Finger in die Wunde. Er ist ein vortrefflicher Beobachter der Gesellschaft, in der wir leben….“

    LIEBE Bürgerschutz-MITLESER: das sind alles FAKTEN – keine HETZE, keine FAKE NEWS. Hier bredet man offen, oft TACHELES, was der MEINUNGS-FREIHEIT geschuldet ist !

Comments are closed.